Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?

0 Mitglieder und 9 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
    • Fick Dich Menschheit!
      • Show only replies by Ketzer
    Maniac :8:
    okay, der Film gehört definitiv in jede Horrorsammlung.
    Die siffige Atmo passt einfach. Der Film atmet Schmutz und Wahnsinn.
    Ob die Neuabtastung nun gut ist, kann/will ich nicht beurteilen, dazu müsste
    man wissen, was das bestmögliche Material ist.
    Der deutsche Ton ist auch nur passabel. Ändert aber nix am "Filmvergnügen".

    Killerfish
    lol, in was für Schlunz auch Lee Major mitgespielt hat. Vom
    scheinbar wieder (zumindest in der Schlusseinstellung) vorhandenen
    Krekel-Aquarell-Look  mal abgesehen.
    Der Film ist ein Gangsterfilm, dem halt zufällig ein paar Piranhas
    (die dann beim Fressen auch mal ne lächerliche Ausnahme machen können)
    zugefügt wurden.

    The Witches in the woods :6:
    ein Blindkauf, wo ich mir einen zumindest 7er gewünscht hatte.
    Das Setting (verschneites nächstliches Kanada) passt, auch die Darsteller
    nerven nicht wirklich. Dazu etwas Hexenlegende (ob das wirklich der
    Grund für das Geschehen ist, bin ich mir nicht 100 prozentig sicher).
    Er kann aber keine eigenen Akzente setzen und bedient die gängigen
    Schienen und Strukturen. Ein okayer Snack für Zwischendurch.
    Man verpasst aber auch nichts, falls nicht gesehen.

    Der Dunkel Turm :7:
    ich kenne das Buch nicht und würde ihn dann sicherlich nach
    Strich und Faden zereissen. So, fühle ich mich von der
    im Film vorhandenen Geschichte doch ordentlich unterhalten,
    auch, wenn da sicherlich was Episches drin gewesen wäre.
    Nö, hab den Kauf nicht bereut.
    « Letzte Änderung: 15. November 2020, 09:29:49 von Ketzer »
    Hölle ist kein Ort, Hölle ist ein Zustand!




    Offline JasonXtreme

    • Let me be your Valentineee! YEAH!
    • Global Moderator
    • *****
      • Weiter im Text...
        • Show only replies by JasonXtreme
      Ach das war Killerfish! Kenne den unter nem anderen Titel ausm TV
      Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


      Meine DVDs


      Offline Ketzer

      • Gefallener Engel
      • Global Moderator
      • *****
        • Fick Dich Menschheit!
          • Show only replies by Ketzer
        Ach das war Killerfish! Kenne den unter nem anderen Titel ausm TV

        ich hab da auch was verwechselt mit dem Fliegende Killer. Naja, ist halt so :D
        Hölle ist kein Ort, Hölle ist ein Zustand!




        Offline Max_Cherry

        • Die Großen Alten
            • Show only replies by Max_Cherry
          Tage wie dieser :bd:
          Für mich immer noch eine wirklich gute, schwer unterhaltsame amerikanische Rom Com, eine der besten ihrer Art.
          :7.5:


          Offline Nation-on-Fire

          • Das Beste am Norden !
          • Die Großen Alten
            • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
              • Show only replies by Nation-on-Fire
            A Quiet Place               :bd:

            funktioniert auch zu Hause, eine Granate von einem Film!      :9:


            Offline ap

            • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
            • Die Großen Alten
              • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                • Show only replies by ap
              gestern:

              M.A.R.K. 13 - Hardware
              Naja, den fand ich jetzt nicht so dolle, und auch die Bildqualität der DVD hat mir etwas den Spaß verdorben.

              Swiss Army Man
              Ich war lange unsicher, was ich von dem Film halten sollte, aber mit dem Ende hat er gewonnen!! Geiler film, wird bei Gelegenheit gekauft!

              African Kung-Fu Nazis
              das ist ja mal skurieler Kram na sowas....  :lol: Der erhoffte Trash-Überhammer ist es aber erstmal nicht, ich hab mit so Comedy-Syncros immer bisschedn ein Problem.... Nach ner Zweitsichtung schreibe ich mal mehr dazu.


              heute:

              Better watch out  :flix:
              Ja ist ok, hat spaß gemacht. Ist aber ein One-Timer denke ich, auf das kommende Mediabook von Birnenblatt verzichte ich diesmal.. ;)

              A Nightmare on Elm Street - Remake von 2010.  :flix:
              Freddy Krüger ohne Robert Englund geht einfach mal gar nicht !! Das war gar nix, bitter....


              und jetzt gerade noch, da bin ich grad eigentlich nur in ner Pinkelpause...;)

              Replicas  :flix:
              Keanu Reeves verliert seine Familie und lädt deren Bewustseine in Klone hoch. Interessante Story, mal sehen...
              « Letzte Änderung: 16. November 2020, 03:48:43 von ap »


              Offline Elena Marcos

              • a.k.a. Dirk
              • Die Großen Alten
                • Come on in ... hahahahahahahahahah
                  • Show only replies by Elena Marcos
                Alien Invasion - The Body Stealers

                - oder auch "Das Loch im Himmel" - egal wie man ihn nennt, es ist ein superbilliger Tigon Film, der mehr Krimi als SF-Film ist. Bei den Militärs verschwinden Fallschirmspringer im Fluge. Nur die Schirme kommen runter und die sind dann radioaktiv. Die Regierung beauftragt einen Privatschnüffler, der wohl ebenfalls man beim Militär war und sich wie der größe Womanizer vorkommt. Nun - auf der Suche nach der Wahrheit stolpert er am Strand unter anderem über Lorna, mit der was nicht stimmt (verschwindet immer wieder und taucht dann am Militärstützpunkt auf usw.). Naja - wo das ganze drauf hinausläuft, kann man sich bei dem Titel Alien Invasion schon denken. Der SF Anteil ist arg gering - witzig ist nur der Auftritt von Neil Connery in einer Nebenrolle, weil man immer an seinen Bruder Sean denken muss. Ansonsten - durchschnittlicher Tigon, der zwar nicht richtig langweilig ist - aber auch auf gar keinen Fall gut,

                "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                Offline JasonXtreme

                • Let me be your Valentineee! YEAH!
                • Global Moderator
                • *****
                  • Weiter im Text...
                    • Show only replies by JasonXtreme
                  SHAMELESS Staffel 9 Folge 5 :8: dann hat Prime abgekackt...

                  DEADLY CLASS Folge 1 auf :flix: doch, gefällt mir bisher nicht schlecht!

                  APOCALYPSE NOW Final Cut :prime: ohne Wertung, da prinzipiell nicht schlechter als der Redux Cut, den ich aber immer noch bevorzuge
                  Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                  Meine DVDs


                  Offline Ash

                  • der Werbe-Bot
                  • Die Großen Alten
                    • Tod durch SnuSnu
                      • Show only replies by Ash
                    Borat - Anschluss Movie :prime: :6: Hätte als richtiger Film vielleicht mehr funktioniert als mit diesen halbgefaketen Szenen. Teil 1 war deutlich besser aber da war die Szenerie auch neu.


                    Offline Elena Marcos

                    • a.k.a. Dirk
                    • Die Großen Alten
                      • Come on in ... hahahahahahahahahah
                        • Show only replies by Elena Marcos
                      Gänsehaut - Haunted House of Horror

                      Der Tigon Film von 1969 ist wesentlich besser als "Body Stealers" und hat eigentlich einen gute Atmosphäre. Leider krankt er an dem gleichen Problem, der Langatmigkeit. Bis die Teenager das Gruselhaus aufsuchen, sind gut 30 Minuten vorbei - bis dann der erste Mord geschieht wieder etwas - und dann ist es nicht mehr lange bis zum Ende, bzw. der haarsträubenden Auflösung.
                      Dafür punktet der Film mit einer stimmigen Kulisse, hübschen Mädels, 69er Atmosphäre und knallbunten Klamotten. Die Mordzenen sind rar gesät, dafür aber blutig. "Gänsehaut" (nicht verwechseln mit dem Jack Black Film) ist ein guter One-Timer, der mich zwar unterhalten hat, aber nicht überzeugt. Wenn man den Teenies beim rätseln (Wer ist der Mörder?) und sich gegenseitig verdächtigen zuschaut, dann wandert der Blick schon mal auf die Uhr. Fazit: Für einmal OK.

                      "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                      Offline Max_Cherry

                      • Die Großen Alten
                          • Show only replies by Max_Cherry
                        City Slickers :bd:
                        Also die Sache mit dem vielen Filmkorn fällt mir in letzter Zeit vermehrt auf. Hier war es anfangs auch sehr viel und später in dunkleren Szenen auch mehr, als bei Tagesszenen.
                        Der Film an sich war wieder überwiegend cool, ein schöner Abenteuerfilm. Die Szene am Anfang mit den Stieren hat heute schon ein bisschen Geschmäckle, keine Ahnung, ob es sowas heute noch gibt. Und zum Ende kommt die volle Breitseite Selbstfindungskitsch. Aber dennoch ein guter Film mit top Besetzung.
                        :7:


                        Offline ap

                        • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                        • Die Großen Alten
                          • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                            • Show only replies by ap
                          Bloodline
                          siehe Thread.

                          Phenomena
                          Klassiker!

                          Freakshow - Kap des Horrors

                          siehe Thread.

                          Dr. Chopper
                          Trash-Perle !! ;)

                          und jetzt noch:

                          Teenage Exorcist



                          Offline Elena Marcos

                          • a.k.a. Dirk
                          • Die Großen Alten
                            • Come on in ... hahahahahahahahahah
                              • Show only replies by Elena Marcos
                            Zeta One
                            - oh Gott. Da hat Tony Tenser mal echt ins Klo gegriffen. Pseudo James Bond Story um außerirdische halbnackte Tanten, die von einem evil Major gejagt werden. Im Grunde geht es wieder nur darum, dass sich möglichst viele junge Damen entblättern. Der Rest ist furchtbarer Humbug, ohne Budget - ohne sinnige Handlung. Der Film soll auf einem Comicstrip basieren - ich glaube, der basiert nur auf nem Strip. Ohne Bier kaum zu ertragen.

                            "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                            Offline Ash

                            • der Werbe-Bot
                            • Die Großen Alten
                              • Tod durch SnuSnu
                                • Show only replies by Ash
                              Sonic The Hedgehog :7.5: Gelungener Familienfilm und ich muss sagen es war gut, dass Sonic überarbeitet wurde. Jim Carrey als Bösewicht ist joaa... eigentlich unnötig aber er spielt halt eh fast immer die selbe Rolle wie auch hier und das nicht schlecht. Doch, der ist gut geworden. Mir fehlt nur ein wenig das Kult Feeling in dem Franchise aber ein zweiter Teil wäre cool.


                              Offline Elena Marcos

                              • a.k.a. Dirk
                              • Die Großen Alten
                                • Come on in ... hahahahahahahahahah
                                  • Show only replies by Elena Marcos
                                The Adventures of PC 49 - siehe Hammer Thread

                                Rettet den Zoo
                                - hm. Ich wollte schon im Frühjahr ins Kino gehen, habe das dann doch nicht gemacht. War vielleicht auch ganz gut so. Denn "Rettet den Zoo" ist zwar ein gut inszenierter Film, ist aber auf 113 Minuten wieder zu viel Drama. 20 Minuten kürzer und flotter erzählt würde ihm guttun - und die Tier-Szenen hätten auch mehr sein können.
                                Nun - es geht um einen Kanzlei-Angestellten, der von seinem Chef de Auftrag bekommt, einen Zoo für einen britischen Klienten wieder ans Laufen zu bekommen. Wenn er das innehralb von drei Monaten schafft bekommt er einen festen Job als Anwalt in der Firma. Der junge Mann kommt in den Zoo und stellt fest, dass es keine Tiere gibt (außer einem gestörten Eisbären und viel Kleintiere). Leider reicht nicht die Zeit, um die alten Tiere zurück zu holen oder neue zu beschaffen - dehalb kommt der Anwalt auf die Idee, die Angestellten in realistische Tierköstüme zu stecken. Die Rechnung geht auf ... leider darf das keiner wissen. Doch immer mehr bekommen mit, was hinter dne Kulissen läuft...

                                Der Film nimmt sich sehr viel Zeit für die Charaktere und die Einführung. Doch es gibt dann tolle lustige Szenen. Natürlich passiert gerade dem Anwalt ein Fauxpas, der dazu fürht, dass die Menschen den Zoo stürmen und die Kasse richtig klingelt. Nun haben sie zu viel Aufmerksamkeit und geraten in Gefahr, dass der Schwindel auffliegt. Gespielt ist der Film top - der Cast gibt alles (nicht nur in der Darstellung der Tiere) - leider ist der Dramagehalt auch sehr hoch, der sich aus den Beziehungsgeflechten ergeben. Und der CGI-Eisbär störte mich - aber manche Szenen des Finales hätte man mit einem echten Tier nicht machen können.

                                Unter dem Strich bleibt ein guter Film mit einer tollen Idee - der aber leider nicht kultiug genug ist, um in den Schrank zu wandern. Hm, vielleicht waren nach dem guten Trailer einfach die Erwartungen zu hoch. Fazit: Unterhaltsam - aber leider ein One-Timer.

                                "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                                Offline Nation-on-Fire

                                • Das Beste am Norden !
                                • Die Großen Alten
                                  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                                    • Show only replies by Nation-on-Fire
                                  Die Feuerwalze                     :dvd:

                                  früher hab ich den geliebt, neulich mal wieder geschaut und ......tja, ich weiß auch nicht.
                                  Die Story ist so hohl und der Fremdschämfaktor ist echt hoch.
                                  Aber selbst die Sprüche und (mittlerweile echt lahme) Action reißen es nicht mehr raus.
                                  Bei solchen Filmen bin ich mittlerweile sehr zwiegespalten.
                                  Schau ich mir den nochmal an? Behalte ich den nur wegen der Jugenderinnerung?
                                  Wie geht ihr mit sowas um?


                                   


                                  Offline JasonXtreme

                                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                  • Global Moderator
                                  • *****
                                    • Weiter im Text...
                                      • Show only replies by JasonXtreme
                                    Also explizit bei dem fand ich auch, dass er früher WEIT besser zog - klar, als Kiddy die VHS durchgenudelt... aber objektiv is der schon scheiße :D weiß nicht ob ich den nicht aussondern würde mittlerweile. Ich denke der würde dem Großreinemachen zum Opfer fallen
                                    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                    Meine DVDs


                                    Offline Max_Cherry

                                    • Die Großen Alten
                                        • Show only replies by Max_Cherry
                                      Netflix Tipp: "We Are The Champions"
                                      Das scheint eine Dokureihe über schräge Wettbewerbe zu sein. Völlig ernst erzählt und gerade deswegen sehr witzig. Das Käserennen in Folge 1 ist komplett wahnsinnig.


                                      Offline JasonXtreme

                                      • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                      • Global Moderator
                                      • *****
                                        • Weiter im Text...
                                          • Show only replies by JasonXtreme
                                        SHAMELESS Season 9 ein paar Folgen... wieder sehr gute Season! :8:
                                        Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                        Meine DVDs


                                        Offline Max_Cherry

                                        • Die Großen Alten
                                            • Show only replies by Max_Cherry
                                          Netflix Tipp: "We Are The Champions"
                                          Das scheint eine Dokureihe über schräge Wettbewerbe zu sein. Völlig ernst erzählt und gerade deswegen sehr witzig. Das Käserennen in Folge 1 ist komplett wahnsinnig.

                                          Folge 2 mit dem Chili Essen toppt das noch. Super spannend als mega Sportevent erzählt. Sehr unterhaltsam.


                                          Offline Thomas Covenant

                                          • Die Großen Alten
                                              • Show only replies by Thomas Covenant
                                            Street Kings  :8:

                                            In der Uncut Version. Ist zwar schon über 10 Jahre alt aber leck mich-der hat gerockt.
                                            Ordentliche Härte und ein Mördercast. Ich mein-Chris Evans - als ihn noch kein Schwanz kannte und dein gleich nen Mörderhalsschuss.
                                            Brett !

                                            Beowolf  :8:

                                            Noch so ein Oldie. Von Robert Zemeckis ! Da hatte ich so was disneymäßiges erwartet.
                                            Junge war der gorig. Der Grendel war endgeil, der hats ja ordentlich spratzeln lassen.
                                            Unerhört brutal,für seine Machart. Hat gut gefallen.


                                            Offline Elena Marcos

                                            • a.k.a. Dirk
                                            • Die Großen Alten
                                              • Come on in ... hahahahahahahahahah
                                                • Show only replies by Elena Marcos
                                              Die Goonies

                                              - brauche ich nichts mehr zu zu sagen. 10 von 10. Meinem Neffen (12 Jahre) hat der nicht so gefallen. Die Kids von heute sind schnell gelangweilt und gehen lieber zocken.

                                              The Transporter
                                              - puh. Also Action pur, aber irgendwie seelenlos. Hat meinen Neffen auch nicht mitgerissen (komisch - mein Schwager erlaubt ihm Transporter zu schauen, aber "Spiel mir das Lied vom Tod" wäre zu brutal. Ich glaube der wäre nach zehn Minuten eingeschlafen.)


                                              "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                                              Offline Max_Cherry

                                              • Die Großen Alten
                                                  • Show only replies by Max_Cherry
                                                Planet der Affen :8:

                                                Rückkehr zum Planet der Affen :6:

                                                Fluch vom Planet der Affen :7:



                                                King of Staten Island :8:
                                                « Letzte Änderung: 22. November 2020, 17:16:34 von Max_Cherry »


                                                Offline Elena Marcos

                                                • a.k.a. Dirk
                                                • Die Großen Alten
                                                  • Come on in ... hahahahahahahahahah
                                                    • Show only replies by Elena Marcos
                                                  Ach ja - am Freitag gesehen:

                                                  HAUSU - Wertung: 10 von 10...

                                                  in dem Japanischen Film ist sämtliche Technik der Kinogeschichte versammelt - ein visueller Trip der Extra Klasse - voll auf die zwölf! YES!!!

                                                  "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                                                  Offline Max_Cherry

                                                  • Die Großen Alten
                                                      • Show only replies by Max_Cherry
                                                    Ach ja - am Freitag gesehen:

                                                    HAUSU - Wertung: 10 von 10...

                                                    in dem Japanischen Film ist sämtliche Technik der Kinogeschichte versammelt - ein visueller Trip der Extra Klasse - voll auf die zwölf! YES!!!

                                                    Daumen hoch.
                                                    Der hat generell in der Filmhistorie mehr Aufmerksamkeit verdient.