Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?

0 Mitglieder und 11 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Nation-on-Fire

  • Das Beste am Norden !
  • Die Großen Alten
    • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
      • Show only replies by Nation-on-Fire
    Kein Pardon             :dvd:

    mit einer der besten (deutschen) Komödien ever! Schon länger nicht mehr geschaut (gestern dann bestimmt zum 30. oder 40. Mal), aber schon nach 20 Minuten lag ich (wieder) lachend unter dem Tisch. Dialoge und Korken für die Ewigkeit, Hape selbst großartig, und auch der Rest brauch sich nicht zu verstecken. Gerade Elisabeth Volkmann als Mutter und Dirk Dautzenberg als Opa stechen hier weit raus. Heinz Schenk persifliert sich selber und man muss dem Mann eine Menge Respekt zollen, dass er das mitgemacht hat. Leider flacht der Film ein klein wenig zum Ende ab, bevor das Ende selbst (Der Henne!) wieder großartig wird.
    Durch den Audiokommentar (gestern nicht, aber ich hab den noch gut im Ohr) und durch neuere Filme von Hape ("Der Junge muss an die frische Luft") weiß man aber, wie viel Wahrheit und autobiografische Momente in diesem Film stecken.

     :9.5:


    Offline JasonXtreme

    • Let me be your Valentineee! YEAH!
    • Global Moderator
    • *****
      • Weiter im Text...
        • Show only replies by JasonXtreme
      Kein Pardon is echt klasse! Ich mochte Samba in Mettmann auch immer gern mit ihm :D

      ANTLERS auf Disney ... puh. Ein Onetimer, mehr Drama als Horror der erst in Hälfte zwei dann etwas rauskommt. Insgesamt sehr schön und ruhig gefilmt, die Stimmung und düstere Kleinstadtatmo passen auch, aber vom Stoff her gibt es einfach keinen Grund für die Horroreinflüsse, da man den Film auch als Backwood-Drama ala Winters Bone hätte inszenieren können. :6:

      THE ROCK auf Disney... :8: bleiben einfach. Score, Hammer Besetzung, gute Actionszenen, Sean Connery war einfach jemand der so grundympathisch war, der erscheint auf dem Schirm, hat eine Aura... Wahnsinn
      Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


      Meine DVDs


      Offline Ash

      • der Werbe-Bot
      • Die Großen Alten
        • Tod durch SnuSnu
          • Show only replies by Ash
        68 KILL :prime: :7.5: Besser als gedacht, reine Spaßaction um ein Vollhonk-Loser-Weichei was von einem Psycho Girl zur Nächsten schlittert, mehr oder weniger. Der Film ist nicht so billig wie das Cover, naja manchmal schon aber er macht echt Spaß, kann man sich vermutlich mit kühlen Getränken und und ein paar Jungs richtig gut geben, HFT tauglich, wenn ihn nicht ein Jeder eh auf Prime free sehen könnte.

        « Letzte Änderung: 24. Januar 2022, 00:59:29 von Ash »



        Offline ap

        • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
        • Die Großen Alten
          • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
            • Show only replies by ap
          68 KILL :prime: :7.5: Besser als gedacht, reine Spaßaction um ein Vollhonk-Loser-Weichei was von einem Psycho Girl zur Nächsten schlittert, mehr oder weniger. Der Film ist nicht so billig wie das Cover, naja manchmal schon aber er macht echt Spaß, kann man sich vermutlich mit kühlen Getränken und und ein paar Jungs richtig gut geben, HFT tauglich, wenn ihn nicht ein Jeder eh auf Prime free sehen könnte.

          Jaaa, der ist SUPER, da hab ich die Bluray in der Sammlung!!!  :D Den hab ich mal auf Tele 5 entdeckt und mir gleich besorgt, der macht auch ein 2. oder 3. Mal Spaß !!  :thumb: Das Ende hats in sich...



          bei mir heute:

          666 The Child  :dvd:

          Ein B-Movie von Asylum und sowas wie Das Omen für Arme... ;)


          Das Omen  :dvd:

          diesmal das Original und keine billig-Kopie... ;) Ein Klassiker, und ich kannte den bisher noch gar nicht.


          Another American Crime  :dvd:

          Krasses True-Crime-Drama um eine alkoholkranke und psychopathische Mutter, die ihre Kinder terrorisiert, bis es endlich eskaliert... Uff, was ne Wuchtbrumme, was ein Stimmungskiller... Der Film ging uns heute allen ziemlich nah, böse.


          Offline Ash

          • der Werbe-Bot
          • Die Großen Alten
            • Tod durch SnuSnu
              • Show only replies by Ash

            Offline Evil

            • Die Großen Alten
              • Split Personality
                • Show only replies by Evil
              Dokumentation über Yul Brunner- der erste kahlgeschorene Hollywood-Held ( Künstlerporträt von 2019 auf Arte)

              Karate Kid II – Entscheidung in Okinawa (1986/ Drama mit Pat Morita, Ralph Macchio, )
              Teil 1 wirkt im Gegensatz zum Nachfolger wie ein Actionfilm!
              Sehr ruhiges Drama, etwas Liebesgeplänkel und den finalen Kampf gibts dann erst ganz am Ende. Ich hab mehr erwartet.
               :6:
              Karate Kid III – Die letzte Entscheidung (1989, Drama/Martial Arts mit R. Macchio.)
              Teil 3 hat mir einen Hauch  besser gefallen, hat aber wie der Vorgänger, seine Längen.
               So ganz wollte der dritte Karate Kid bei mir auch nicht zünden.
              Jedoch bin ich für die Serie nun auf dem neusten Stand.
               :6: +
              Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...


              Offline Elena Marcos

              • a.k.a. Dirk
              • Die Großen Alten
                • Come on in ... hahahahahahahahahah
                  • Show only replies by Elena Marcos
                Flucht in Ketten

                - geniales Drama um zwei aneinandergekettete Sträflinge auf der Flucht. Sidney Portier und Tony Curtis tragen den ganzen Film und arbeiten ihre Beziehung mit allen Facetten ab. Großartig fand ich auch Theodore Bikel als Sherriff, der als einziger menschlich bleibt und den Mob immer im Griff hat. Einiges würde zwar heute nicht mehr so funktionieren (besonders die Lynch-Szene mit Lon Chaney jr.) aber im historischen Kontext nehme ich das mal so an. Insgesamt ist das aber großes Kino mit einem super Cast und flotten 97 Minuten. 

                "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                Offline Nation-on-Fire

                • Das Beste am Norden !
                • Die Großen Alten
                  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                    • Show only replies by Nation-on-Fire
                  Kein Pardon is echt klasse! Ich mochte Samba in Mettmann auch immer gern mit ihm :D



                  Lustigerweise konnte ich  mit Samba in Mettmann nie wirklich was anfangen  :lol: :lol: :lol:


                  Offline JasonXtreme

                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                  • Global Moderator
                  • *****
                    • Weiter im Text...
                      • Show only replies by JasonXtreme
                    Ja der is natürlich ungleich dämlicher ;) :D ich mag den eher wegen Hape halt
                    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                    Meine DVDs


                    Offline Max_Cherry

                    • Die Großen Alten
                        • Show only replies by Max_Cherry
                      Kein Pardon             :dvd:

                      mit einer der besten (deutschen) Komödien ever! Schon länger nicht mehr geschaut (gestern dann bestimmt zum 30. oder 40. Mal), aber schon nach 20 Minuten lag ich (wieder) lachend unter dem Tisch. Dialoge und Korken für die Ewigkeit, Hape selbst großartig, und auch der Rest brauch sich nicht zu verstecken. Gerade Elisabeth Volkmann als Mutter und Dirk Dautzenberg als Opa stechen hier weit raus. Heinz Schenk persifliert sich selber und man muss dem Mann eine Menge Respekt zollen, dass er das mitgemacht hat. Leider flacht der Film ein klein wenig zum Ende ab, bevor das Ende selbst (Der Henne!) wieder großartig wird.
                      Durch den Audiokommentar (gestern nicht, aber ich hab den noch gut im Ohr) und durch neuere Filme von Hape ("Der Junge muss an die frische Luft") weiß man aber, wie viel Wahrheit und autobiografische Momente in diesem Film stecken.

                       :9.5:

                      Die ersten 2/3 sind einfach großartig.
                      Einer dieser Filme, der vollgepackt ist mit Zitaten für die Ewigkeit. Aus Deutschland fällt mir da eigentlich nur noch "Bang Boom Bang" ein, der ebenso viele Sprüche am Start hat. Mit Abstand kommen dann die Loriot Filme und vielleicht noch "Man spricht Deutsch" und "Abuzze".
                      Ich kann den auch immer wieder schauen. "Kein Pardon" hat mein Repertoire ebenso stark bereichert, wie Pulp Fiction, Fear and loathing... oder Big Lebowski...
                      « Letzte Änderung: 24. Januar 2022, 13:12:44 von Max_Cherry »


                      Online Bloodsurfer

                      • diagonally parked in a parallel universe...
                      • Administrator
                      • *****
                        • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                          • Show only replies by Bloodsurfer
                        The Hunt

                        Schließe mich dem Tenor an.

                        :8:

                        Habe mich über den Auftritt von Justin Hartley (aus This is us) gefreut, war nur leider zu kurz.
                        Macon Blair auch nett.


                        Offline Ash

                        • der Werbe-Bot
                        • Die Großen Alten
                          • Tod durch SnuSnu
                            • Show only replies by Ash
                          The Hunt

                          Schließe mich dem Tenor an.

                          :8:

                          Habe mich über den Auftritt von Justin Hartley (aus This is us) gefreut, war nur leider zu kurz.
                          Macon Blair auch nett.


                          Hahaha, ja das war mies, dachte er übernimmt die Hauptrolle und keine Minute später… :lol:



                          Offline Elena Marcos

                          • a.k.a. Dirk
                          • Die Großen Alten
                            • Come on in ... hahahahahahahahahah
                              • Show only replies by Elena Marcos
                            Wrong Turn

                            - mal wieder nach langer Zeit die DVD eingelegt - und es funktioniert immer noch. Typsicher Backwood-Wald und Wiesen-Horror, der in 80 Minuten auf den Punkt kommt. Figuren einführen und ab die Jagd - Masken und Splatter Effekte gehen in Ordung - das funktioniert alles sehr gut. Keine überflüssige Love-Story (die finden wir in den Deleted Scenes), sondern einfach Survival pur. Und auch wenn ich modernen Teenies nichts abgewinnen kann, sind bekannte Gesichter wie Lindy Booth oder eben die gute "Faith" doch bei mir gern gesehen (mit denen verbinde ich wenigstens noch mehr als... Opferrollen). Egal: mit nem Bierchen ist der am Abend perfekt. Entspannend.

                            "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                            Offline Max_Cherry

                            • Die Großen Alten
                                • Show only replies by Max_Cherry
                              68 KILL :prime: :7.5: Besser als gedacht, reine Spaßaction um ein Vollhonk-Loser-Weichei was von einem Psycho Girl zur Nächsten schlittert, mehr oder weniger. Der Film ist nicht so billig wie das Cover, naja manchmal schon aber er macht echt Spaß, kann man sich vermutlich mit kühlen Getränken und und ein paar Jungs richtig gut geben, HFT tauglich, wenn ihn nicht ein Jeder eh auf Prime free sehen könnte.



                              Klingt gut, über den bin ich auch schon ein paar Mal gestolpert. Kommt auf die Liste.

                              Bei mir gab es noch 2 Folgen "Archive 81". Den Hype kann ich echt nicht ganz nachvollziehen.
                              « Letzte Änderung: 25. Januar 2022, 09:28:20 von Max_Cherry »


                              Offline Ash

                              • der Werbe-Bot
                              • Die Großen Alten
                                • Tod durch SnuSnu
                                  • Show only replies by Ash
                                Die Walküre, Oper von Richard Wagner :yt: 4 Stunden Oper kann man sich auf Arbeit mal geben, auch wenn die Kollegen fluchtartig mein Büro verlassen oder mir den Vogel zeigen, sind halt Kunstbanausen!



                                Offline Max_Cherry

                                • Die Großen Alten
                                    • Show only replies by Max_Cherry
                                  Die Walküre, Oper von Richard Wagner :yt: 4 Stunden Oper kann man sich auf Arbeit mal geben, auch wenn die Kollegen fluchtartig mein Büro verlassen oder mir den Vogel zeigen, sind halt Kunstbanausen!

                                  Das ist schon ein Brocken. Gab es Untertitel?


                                  Offline skfreak

                                  • Serienfreak
                                  • Moderator
                                  • *****
                                      • Show only replies by skfreak
                                    Die spannendere Frage - warum hast du stattdessen nicht ein Spoof davon gesehen? "Not the Walküre XXX" oder so? :D
                                    Opern kann ich nur sehr bedingt ertragen - da muss ich echt für in Stimmung sein.


                                    Offline JasonXtreme

                                    • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                    • Global Moderator
                                    • *****
                                      • Weiter im Text...
                                        • Show only replies by JasonXtreme
                                      Von Wagner ist das das EINZIGE was einigermaßen erträglich ist, ausser die Nibelungen noch. Wenn ich mal Depressionen brauch, dann Wagner
                                      Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                      Meine DVDs


                                      Offline Elena Marcos

                                      • a.k.a. Dirk
                                      • Die Großen Alten
                                        • Come on in ... hahahahahahahahahah
                                          • Show only replies by Elena Marcos
                                        Von Wagner ist das das EINZIGE was einigermaßen erträglich ist, ausser die Nibelungen noch. Wenn ich mal Depressionen brauch, dann Wagner

                                        Da kann ich "Turandot" von Puccini in der Peking-Aufführung empfehlen. Das Ding ist echt deprimierend (nicht nur die Inszenierung) - da ist "Nussun Dorma" - trotzt dem ekligen Hintergrund - noch die fröhlichste Hitsingle.

                                        "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                                        Offline Max_Cherry

                                        • Die Großen Alten
                                            • Show only replies by Max_Cherry
                                          Von Wagner ist das das EINZIGE was einigermaßen erträglich ist, ausser die Nibelungen noch. Wenn ich mal Depressionen brauch, dann Wagner

                                          Da kann ich "Turandot" von Puccini in der Peking-Aufführung empfehlen. Das Ding ist echt deprimierend (nicht nur die Inszenierung) - da ist "Nussun Dorma" - trotzt dem ekligen Hintergrund - noch die fröhlichste Hitsingle.

                                          "Turandot" will ich unbedingt mal sehen. Das wäre die einzige Oper, die mich interessiert. Hab auszugsweise schon bei einigen Aufzeichnungen reingeschaut.


                                          Offline Elena Marcos

                                          • a.k.a. Dirk
                                          • Die Großen Alten
                                            • Come on in ... hahahahahahahahahah
                                              • Show only replies by Elena Marcos
                                            Von Wagner ist das das EINZIGE was einigermaßen erträglich ist, ausser die Nibelungen noch. Wenn ich mal Depressionen brauch, dann Wagner

                                            Da kann ich "Turandot" von Puccini in der Peking-Aufführung empfehlen. Das Ding ist echt deprimierend (nicht nur die Inszenierung) - da ist "Nussun Dorma" - trotzt dem ekligen Hintergrund - noch die fröhlichste Hitsingle.

                                            "Turandot" will ich unbedingt mal sehen. Das wäre die einzige Oper, die mich interessiert. Hab auszugsweise schon bei einigen Aufzeichnungen reingeschaut.

                                            Ist hier komplett - mit Untertitel zu sehen...


                                            "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                                            Offline Ash

                                            • der Werbe-Bot
                                            • Die Großen Alten
                                              • Tod durch SnuSnu
                                                • Show only replies by Ash
                                              Von Wagner ist das das EINZIGE was einigermaßen erträglich ist, ausser die Nibelungen noch. Wenn ich mal Depressionen brauch, dann Wagner

                                              Da kann ich "Turandot" von Puccini in der Peking-Aufführung empfehlen. Das Ding ist echt deprimierend (nicht nur die Inszenierung) - da ist "Nussun Dorma" - trotzt dem ekligen Hintergrund - noch die fröhlichste Hitsingle.

                                              "Turandot" will ich unbedingt mal sehen. Das wäre die einzige Oper, die mich interessiert. Hab auszugsweise schon bei einigen Aufzeichnungen reingeschaut.

                                              Ist hier komplett - mit Untertitel zu sehen...


                                              Geil, das haue ich mir morgen rein. Der erste Kollege will wegen mir für morgen nen Gelben ziehen. Mal sehen wer morgen mit TurandoT einknickt. :D




                                              Offline Evil

                                              • Die Großen Alten
                                                • Split Personality
                                                  • Show only replies by Evil
                                                Outer Limits – Die unbekannte Dimension / Staffel 2/1996 /6-7 Episoden mit Clancy Brown, Mark Hamil etc
                                                Abgeschlossene Sci-Fi/ Mystery- Drama Folgen mit meist düstrem Ausgang.
                                                Macht Laune. Outer Limits hat von seinem damaligen Charme  nichts eingebüßt.
                                                 :8: +
                                                Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...


                                                Offline Evil

                                                • Die Großen Alten
                                                  • Split Personality
                                                    • Show only replies by Evil
                                                  Der Unsichtbare aka  The Invisible Man (1933, Klassiker mit Claude Rains, Gloria Stuart,...)
                                                  Filme aus der Zeit sind ja nicht so meine Welt. Die Geschichte mit dem Unsichtbaren wurde aber in 70 Minuten spannend erzählt, und auch die Effekte waren für diese Zeit brillant.
                                                   :7.5:

                                                  Die unsichtbare Frau aka The Invisible Woman (1940) Komödie mit Virgina Bruce, John Barrymore.
                                                  Wir haben nach ca 50 Minuten abgeschaltet, weil es recht träge zur Sache ging.

                                                  Weitere Folgen von:
                                                  — Cobra Kai (2018- Staffel 2),
                                                  —Chucky (2021/ Folge 2),
                                                  —Book of Boba Fett (2021 Folge 5.) Eine
                                                  (click to show/hide)
                                                  « Letzte Änderung: 27. Januar 2022, 14:25:13 von Evil »
                                                  Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...