Chappie (Neill Blomkamp)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
      • Show only replies by Max_Cherry
    Sorry, aber ich hab mir gerade nochmal INterviewauszüge reingezogen.
    Die klangen mir auf Deutsch einfach viel zu harmlos und "normal"

    « Letzte Änderung: 11. März 2015, 11:22:09 von Max_Cherry »


    Offline Sing-Lung

    • Hat Elefanten im Garten
    • Moderator
    • *****
      • Festen som aldrig tar slut...
        • Show only replies by Sing-Lung
       :lol:

      Ich hab während dem Film zum Kumpel gesagt, wie schrecklich wohl die Synchro klingen muss! :D Ich finde den südafrikanischen Akzent sehr cool u.A. eben von Copley. Und als ich dann die Stimmen von Yolandi und Ninja hörte wie sie auf Gangster machen, konnte ich es mir irgendwie nicht so vorstellen. Aber ich bin ja auch eher abgeneigt gegen Synchros...


      Offline nemesis

      • In der Vergangenheit lebender
      • Administrator
      • *****
        • Videosaurier
          • Show only replies by nemesis
        Nein, ich hab ihn nicht gesehen... Mir ist nur gerade aufgegangen, warum mir das Design von Chappie so bekannt vorkam (und woher die "Inspiration" wohl kam)...



        Offline JasonXtreme

        • Let me be your Valentineee! YEAH!
        • Global Moderator
        • *****
          • Weiter im Text...
            • Show only replies by JasonXtreme
          Und das is nu wer? :D
          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


          Meine DVDs



          Offline JasonXtreme

          • Let me be your Valentineee! YEAH!
          • Global Moderator
          • *****
            • Weiter im Text...
              • Show only replies by JasonXtreme
            Ach shit, klar :uglylol: so auf dem Pic erinnerte mich das etwas an Guyver :D ich hab komplett westlich gedacht, und Asien außen vor gelassen
            Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


            Meine DVDs


            Offline nemesis

            • In der Vergangenheit lebender
            • Administrator
            • *****
              • Videosaurier
                • Show only replies by nemesis
              Ach shit, klar :uglylol: so auf dem Pic erinnerte mich das etwas an Guyver :D ich hab komplett westlich gedacht, und Asien außen vor gelassen

              Der Guyver basiert auf japanischen Manga/Anime ;)


              Offline JasonXtreme

              • Let me be your Valentineee! YEAH!
              • Global Moderator
              • *****
                • Weiter im Text...
                  • Show only replies by JasonXtreme
                Ok das wusste ich auch nicht, ich kenn nichtmal den Film, weiß nur, dass er aus den USA is :D
                Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                Meine DVDs


                Offline Flightcrank

                • Moderator
                • *****
                  • Just a guy stuck in the 80s...
                    • Show only replies by Flightcrank
                  :kino:
                  Chappie :9:

                  Gestern im Kino gesehen und nachdem ich ihn ganz bewusst eine Nacht habe wirken lassen (wollte gestern Abend direkt schon was schreiben) haue ich hier mal was dickes raus.

                  Mir hat der Film unglaublich gut gefallen. Genau wie die anderen beiden von Neill Blomkamp, den ich übrigens für einen grandiosen Regisseur halte. Der Film hat mich aufgesogen und mit seiner Art fasziniert. Visuell ist er großartig. Die FX sind wirklich genial und wenn dann noch ein überragender Score von Hans Zimmer und die crazy Rap-Elektro Mukke von Die Antwoord (mir bist gestern VÖLLIG unbekannt) dazukommt, ergibt das eine wahnsinns Mischung die Eindruck hinterlässt. Schauspieler… Jackman und Weaver souverän und klasse wie immer. Natürlich nur in kleineren Rollen aber für mich auf keinen Fall verschenkt. Hat gut gepasst, besonders Jackman der mal gegen den Strich als „Bad Guy“ besetzt wurde. Hervorheben muss ich die beiden Musiker von Die Antwoord. Ich find die haben ihre Sache klasse gemacht! Überzogen aber dennoch glaubhaft. Sharlto Copley ist der Stamm-Schauspieler von Blomkamp und bisher immer dabei. Er haucht Chappie leben ein und das mMn grandios. Mir haben auch die leisen Töne superb gefallen. Geradezu beschützen und knuddeln möchte man den Roboter Chappie der wie eine Mischung aus kleinem Kind, Robocop und E.T. über die Leinwand stolpert. Eigentlich eine tödliche Killermaschine aber durch sein eigenes Bewusstsein das bei 0 startet, wie ein kleines Kind das Mami/Papi sagt, mit Puppen spielt, sich über sein erstes Buch freut und leichtgläubig alles aufsaugt was man ihm sagt/lernt. Alex hat da mit seiner Anmerkung wohl nicht ganz unrecht. Ebenfalls super gepasst haben die kritischen Untertöne die hier angeschlagen werden. Stichwort Apartheid. Neill Blomkamp hat einmal mehr einen genialen Film abgeliefert der mit seiner Art/Umsetzung und Optik wieder eher in Richtung District 9 - und damit Non-Sci-Fi-Mainstream - anstelle des sehr hollywoodlastigen Elysium geht.

                  Ich fand alle drei Filme super aber Chappie hat gestern mein (Film)Herz erobert. Ich sage: Sehenswert!

                  Hat eigentlich nicht verloren aber ich denke bei :8.5: pendel ich mich final ein.

                  :bd:
                  Chappie :8.5:
                  Zweitsichung unbeschadet überstanden. Starker Film :!:


                  Crash_Kid_One

                  • Gast
                  Hm hab ich nix zu geschrieben. Fand den ok, mehr aber nicht. Würd ne knappe :7: geben :)
                  Für mich bleibt "District 9" Blomkamps bester Film, die beiden danach fand ich nur "ganz gut".


                  Offline Sing-Lung

                  • Hat Elefanten im Garten
                  • Moderator
                  • *****
                    • Festen som aldrig tar slut...
                      • Show only replies by Sing-Lung
                    Für mich bleibt "District 9" Blomkamps bester Film, die beiden danach fand ich nur "ganz gut".

                    Da bin ich mal wieder bei Dir! :)

                    Elysium und Chappie waren für mich auch "nur" noch ok so um eine :7:.


                    Offline Flightcrank

                    • Moderator
                    • *****
                      • Just a guy stuck in the 80s...
                        • Show only replies by Flightcrank

                      Crash_Kid_One

                      • Gast
                      :D :D :D

                      Jap ich geh dann mal SHARKNADO schauen, schönes Triple Feature :D


                      Offline Max_Cherry

                      • Die Großen Alten
                          • Show only replies by Max_Cherry
                        Für mich bleibt "District 9" Blomkamps bester Film, die beiden danach fand ich nur "ganz gut".

                        Da bin ich mal wieder bei Dir! :)

                        Elysium und Chappie waren für mich auch "nur" noch ok so um eine :7:.
                        +1, wobei die O-Ton Sichtung von Chappie noch aussteht. Der könnte noch ein bissschen was reissen.


                        Offline nemesis

                        • In der Vergangenheit lebender
                        • Administrator
                        • *****
                          • Videosaurier
                            • Show only replies by nemesis
                          Für mich bleibt "District 9" Blomkamps bester Film, die beiden danach fand ich nur "ganz gut".

                          Da bin ich mal wieder bei Dir! :)

                          Elysium und Chappie waren für mich auch "nur" noch ok so um eine :7:.

                          Elysium fand ich ja handwerklich top, das hat Bonekamp schon rauf, aber rückblickend hatte er bei mir null Impact, blieb nicht weiter hängen.


                          Offline Ash

                          • der Werbe-Bot
                          • Die Großen Alten
                            • Tod durch SnuSnu
                              • Show only replies by Ash
                            Jetzt endlich alle gesehen und völlig anderer Meinung:

                            District 9 :arrow: :7:
                            Elysium :arrow: :8:
                            Chappie :arrow: :8.5:

                            Für mich also ne deutliche Steigerung von Werk zu Werk und ich muss sagen, District 9 empfinde ich als doch etwas überbewertet. Havoc hat es glaube "holperig" genannt, sehe ich ähnlich, Elysium handwerklich Top aber etwas Charme und Prägung fehlt, Chappie aber läuft richtig rund!


                            Offline Bloodsurfer

                            • diagonally parked in a parallel universe...
                            • Administrator
                            • *****
                              • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                                • Show only replies by Bloodsurfer
                              Stimme dir zu, Alex!

                              Chappie
                              Jau, ebenfalls Prime. Blomkamps für mich bisher bester Film. Schöne und packende Robotergeschichte mit viel Herz. Ein moderner Nummer 5. Locker eine dicke :8:, wenn nicht mehr.

                              Mir würde jetzt kein richtig großer Kritikpunkt einfallen. Außer, dass ich mir noch mehr Szenen mit Chappie gewünscht hätte.



                              Offline Ketzer

                              • Gefallener Engel
                              • Global Moderator
                              • *****
                                • Fick Dich Menschheit!
                                  • Show only replies by Ketzer
                                für mich nach Erstsichtung ein Kandidat für absolut verschenktes Potential.

                                Die Ausgangssituation "Nr. 5 lebt" plus ne Prise "Robocop" ist eigentlich schon mal knorke.

                                Nur verliert man sich danach fast in banalen Trashgefilden. Sehr sehr schade.

                                Chappie macht zwar eine tiefgehende Ansage, sinngemäß "hast Du mich erschaffen, damit ich
                                sterben muss?". Ist aber trotz der Erkenntnis nicht bereit, die mögliche Konsequenz zu ziehen.

                                Erstmal nur :5:
                                « Letzte Änderung: 17. Juni 2020, 17:40:15 von Ketzer »
                                Hölle ist kein Ort, Hölle ist ein Zustand!




                                Offline Masterboy

                                • aka Gregor
                                • Global Moderator
                                • *****
                                    • Show only replies by Masterboy