Sadako 3D (Ringu-Sequel)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
    • Videosaurier
      • Show only replies by nemesis


    Zitat von: shocktillyoudrop.com
    Teaser for the New Ringu - Sadako 3D!
    NEWS by Ryan Turek February 11, 2012

    Kadokawa Shoten has released a teaser trailer for Sadako 3D, the latest chapter in the Ringu franchise hitting Japan this May.  Koji Suzuki - author of the original novel the first film is based on - penned the script; Tsutomu Hanabusa directs.

    Sadako 3D comes 13 years after the original Ringu, which has spawned a number of sequels overseas, a U.S. remake and a U.S. sequel.  There are already talks of reviving the series here in the U.S. as well.

    You'll find the teaser after the jump.

    Akane is a high school teacher who hears a rumor from her students that there is actual footage on the Internet of someone's suicide. The footage is said to drive anyone who sees it to also commit suicide. Akane does not believe the rumor at first, but when one of her female students dies after viewing the footage, she and her boyfriend Takanori are fatefully drawn into the horror that has been created by the man who appears in the suicide footage, Kashiwada.

    Kashiwada's intention is to create chaos in the world by bringing back Sadako and the power of her curse. Now Akane has to fight against Sadako and Kashiwada to save the lives of herself and Takanori.

    Ui, das kommt unerwartet. Aber hier könnte es mit dem 3D durchaus interessant werden... wenn Sadako aus der Leinwand kriecht...  :D

    Startet in Japan am 12. Mai. Mal gespannt, wann er im Westen aufschlägt.

    Trailer:


    Online Max_Cherry

    • Die Großen Alten
        • Show only replies by Max_Cherry
      Hmmm grundsätzlich ne coole Idee, aber die Szene mit den vielen Bildschirmen lässt nichts Gutes vermuten.
      Riecht nach Ausschlachtung.


      Offline Elena Marcos

      • a.k.a. Dirk
      • Die Großen Alten
        • Come on in ... hahahahahahahahahah
          • Show only replies by Elena Marcos
        Egal - ich liebe Sadako...

        Und da freue ich mich tierisch drauf ...

        "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


        Offline nemesis

        • In der Vergangenheit lebender
        • Administrator
        • *****
          • Videosaurier
            • Show only replies by nemesis

          Crash_Kid_One

          • Gast

          Offline nemesis

          • In der Vergangenheit lebender
          • Administrator
          • *****
            • Videosaurier
              • Show only replies by nemesis

            Offline Bloodsurfer

            • diagonally parked in a parallel universe...
            • Administrator
            • *****
              • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                • Show only replies by Bloodsurfer
              Würde ich einerseits gerne im Kino sehen, andererseits möchte ich mir den definitiv nicht synchronisiert antun.


              Offline nemesis

              • In der Vergangenheit lebender
              • Administrator
              • *****
                • Videosaurier
                  • Show only replies by nemesis
                Ist ja mittlerweile auf BD bei uns erhältlich. Hatte mir ja kürzlich für 4,99 die reguläre BD (2D) geholt. Gibt auch eine 3D-Scheibe. Erstaunt musste ich eben feststellen, dass nach "Film starten" die Optionen 2D und 3D erschienen. Offenbar wurde da was falsch gepresst bzw falsch gelabelt. Aber egal, 3D für lau, auch nicht schlecht.


                Crash_Kid_One

                • Gast
                Ist ja mittlerweile auf BD bei uns erhältlich. Hatte mir ja kürzlich für 4,99 die reguläre BD (2D) geholt. Gibt auch eine 3D-Scheibe. Erstaunt musste ich eben feststellen, dass nach "Film starten" die Optionen 2D und 3D erschienen. Offenbar wurde da was falsch gepresst bzw falsch gelabelt. Aber egal, 3D für lau, auch nicht schlecht.

                Und, wie war der Streifen?

                Die Reviews bei Amazon sind fast durchgehend vernichtend...interessiert wäre ich aber dennoch dran.


                Crash_Kid_One

                • Gast
                Ah ... da stand ja was im "zuletzt gesehen..." Thread:


                 :bd:
                Sadako
                Brunnenkind für die 3D-Generation. War das Sequel nötig? Nicht wirklich. Zumal es nahezu null Bezug auf die Vorgänger nimmt. Gruselig ist er nicht wirklich, aber das Creature-Design im Finale ist ganz nett. Passabler Happen für zwischendurch, aber kein wirklich großer Wurf.

                Nun ..... ich hab mir die BD grad für einen Euro bei Ebay geschnappt (plus 1,45 Euro Versand) .... ich denke, da kann man nicht allzuviel verkehrt machen.

                Trailer sah zumindest recht nice aus.


                Offline Ketzer

                • Gefallener Engel
                • Global Moderator
                • *****
                  • Fick Dich Menschheit!
                    • Show only replies by Ketzer
                  es gab mal eine Zeit zwischen den Endneunzigern und den Mittzweitausendern
                  als die Asiaten frischen Schwung ins Horrorgenre brachten und uns teils
                  verdammt unheimliche Streifen präsentierten.

                  Seit dem Ende von e-m-s bekommen wir quasi seit gut 10 Jahren nicht mehr mit, was
                  in Fernost so alles über den Bildschirm flimmert. YT-Trailer gibt es nachwievor genug,
                  es scheint aber oft so, dass auch dort qualitativ Sand ins Getriebe gekommen ist.

                  Nach D kommt damit so gut wie gar nichts mehr, außer man präsentiert einen zugkräftigen Namen.

                  Joa, Sadako soll es viele Jahre nach den Ringu-Teilen nun richten und scheitert kläglich.

                  Kein Horror mehr, kein Drama mehr. Nein, man bekommt nun auch flache oberflächliche Unterhaltung,
                  wie es viele US-Filme vorgemacht haben. Prädestiniert für die Generation Hello Kitty und Teen-Karaoke.

                  Kennt jemand den Korea-Sender Arirang und die Teenie-Shows dort?
                  So dürfte man sich das asiatische Zielpublikum vorstellen können.

                  In Sadako sind Erwachsene nur entfernte Statisten. Die Hauptdarsteller sehen nicht mal
                  älter aus als die Schüler die sie unterrichten. Alles aufgewärmt, handlungstechnisch
                  schwach zusammengehalten und die Krabbler am Schluss - ne, da schaue ich mir
                  bzgl. letzterem lieber Filme wie Hiruko an.

                  Der Trailer zu Teil 2 (d.h. Teil 1 dürfte somit erfolgreich gewesen sein) sieht leider auch nicht vielversprechender
                  aus.
                  « Letzte Änderung: 07. April 2015, 07:52:51 von Ketzer »
                  Hölle ist kein Ort, Hölle ist ein Zustand!