Dark - erste deutsche Netflix-Serie angekündigt

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
    • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
      • Show only replies by Bloodsurfer
    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Dark-Netflix-kuendigt-erste-eigene-Serie-aus-Deutschland-an-3116451.html

    Netflix hat die erste deutsche Serienproduktion angekündigt. Es handelt sich um eine Mysteryserie, Regie wird Baran bo Odar führen.


    Offline Thomas Covenant

    • Die Großen Alten
        • Show only replies by Thomas Covenant

      Offline skfreak

      • Serienfreak
      • Moderator
      • *****
          • Show only replies by skfreak
        Nach TNT`s Weinberg sach ich nur: Bring It On! Ama's erste eigene Serie dagegen interessiert mich ob Kackhöfer eher nicht so.


        Offline JasonXtreme

        • Let me be your Valentineee! YEAH!
        • Global Moderator
        • *****
          • Weiter im Text...
            • Show only replies by JasonXtreme
          Nach TNT`s Weinberg sach ich nur: Bring It On! Ama's erste eigene Serie dagegen interessiert mich ob Kackhöfer eher nicht so.

          Dieter!
          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


          Meine DVDs


          Crash_Kid_One

          • Gast
          Nach TNT`s Weinberg sach ich nur: Bring It On! Ama's erste eigene Serie dagegen interessiert mich ob Kackhöfer eher nicht so.

          ...erste eigene DEUTSCHE Serie *klugscheiß* ;)
          Aber ansonsten interessiert mich die Serie mitm Schweighöfer jetzt auch net wirklich.


          Offline JasonXtreme

          • Let me be your Valentineee! YEAH!
          • Global Moderator
          • *****
            • Weiter im Text...
              • Show only replies by JasonXtreme
            Die Schweighöfer Nummer hat aber ja mit der hier nix zu tun ;)
            Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


            Meine DVDs


            Crash_Kid_One

            • Gast
            Die Schweighöfer Nummer hat aber ja mit der hier nix zu tun ;)

            Was du nicht sagst :p
            Aber hierzu kann man noch net viel sagen, auch wenn Barack Obama Regie führt. Ich wart mal auf nen Trailer. :)


            Offline JasonXtreme

            • Let me be your Valentineee! YEAH!
            • Global Moderator
            • *****
              • Weiter im Text...
                • Show only replies by JasonXtreme
              Du Currywurstinhalator, ich weiß ja net ob Du so weit gelesen hast :D
              Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


              Meine DVDs


              Offline Bloodsurfer

              • diagonally parked in a parallel universe...
              • Administrator
              • *****
                • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                  • Show only replies by Bloodsurfer
                Hier kommt das erste in Deutschland produzierte Netflix-Original.

                Trailer:


                Inhaltsangabe von kino.de:
                Zwei Kinder verschwinden in einer fiktiven deutschen Kleinstadt (gedreht wird in Berlin). In den Vorfall sind vier Familien verwickelt. Sie alle versuchen den mysteriösen Verlust der Kinder aufzuklären. Im Verlauf der Ermittlungen wird es düster in der Idylle der Vorstadt und dunkle Familiengeheimnisse treten zutage. Ein Ereignis aus dem Jahre 1986 rückt in den Blickpunkt des Interesses und es zeigt sich, dass die vier Familien auf tragische Weise in Raum und Zeit miteinander verbunden sind. “Die Frage ist nicht, wer die Kinder entführt hat, sondern wann”, so heißt es im obigen Trailer. Ein Hauch von “Stranger Things” und eine Brise “Twin Peaks” – das erste deutsche Netflix-Original könnte auch international ein großer Erfolg werden.

                Die Serie soll im Winter 2017 kommen, einen genaueren Termin gibt es noch nicht. Derzeit wird noch gedreht - in und um Berlin.
                Geplant sind in der ersten Staffel 10 einstündige Folgen.

                Regie: Baran Bo Odar
                Drehbuch: Jantje Friese
                (Die beiden haben schon Who Am I zusammen abgeliefert.)

                Cast-Auszug (auch von obiger Seite): Louis Hofmann, Oliver Masucci, Jördis Triebel, Mark Waschke, Karoline Eichhorn, Sebastian Rudolph, Anatole Taubman, Maja Schöne, Stephan Kampwirth, Anne Ratte-Polle, Andreas Pietschmann, Lisa Vicari, Angela Winkler und Michael Mendl.

                Hat zwar auf den ersten Blick ein paar Parallelen zu Stranger Things, das würde ich aber als nicht allzu wichtig einordnen. Begonnen wurde hier schon Anfang 2016, bevor Stranger Things kam und so erfolgreich wurde. Außerdem haben die das Prinzip "jemand verschwindet und in der Stadt stimmt etwas nicht" auch nicht erfunden. ;)
                Ich bin gespannt wie so ein deutsches Projekt wird, bei dem jemand wie Netflix dem Regisseur quasi vollständige Freiheit gibt, was in .de sonst eher ungewöhnlich ist.


                Offline JasonXtreme

                • Let me be your Valentineee! YEAH!
                • Global Moderator
                • *****
                  • Weiter im Text...
                    • Show only replies by JasonXtreme
                  Gefällt mir optisch und vom Setting her schonmal SEHR gut!!!! Vielleicht wird das ja endlich mal ein Ruck in der deutschen Serienlandschaft - ich finde es sieht immerhin mal nicht aus wie der ARD Mittwoch-Abend Pilchermüll
                  Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                  Meine DVDs


                  Offline Flightcrank

                  • Die Großen Alten
                    • Just a guy stuck in the 80s...
                      • Show only replies by Flightcrank

                    Offline Ash

                    • der Werbe-Bot
                    • Moderator
                    • *****
                      • Tod durch SnuSnu
                        • Show only replies by Ash
                      Jetzt erst über den Trailer gestolpert, 1. Dezember, garnicht mehr so lange hin, sieht vielversprechend aus.


                      Offline Thomas Covenant

                      • Die Großen Alten
                          • Show only replies by Thomas Covenant
                        Trailer sieht sehr stark aus-beruht das auf einer Buchvorlage?




                        Offline JasonXtreme

                        • Let me be your Valentineee! YEAH!
                        • Global Moderator
                        • *****
                          • Weiter im Text...
                            • Show only replies by JasonXtreme
                          Trailer vorhin bei fb wieder gesehen - ich bin sehr gespannt
                          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                          Meine DVDs


                          Offline Thomas Covenant

                          • Die Großen Alten
                              • Show only replies by Thomas Covenant
                            Bin aktuell bei Episode 8.

                            Zuerst mal, sowas hat es als deutsche TV Produktion noch nicht gegeben. Mystery ist ja in deutschen Landen nicht gesetzt und jetzt auch noch mit paranormalen Verflechtungen.
                            Die Serie ist sehr düster, ich meine düster,düster. Alles ist grau,dunkel regnerisch und deprimierend. Das Städchen Winden könnte auch irgendwie ein Ort nach der Apokalypse sein.
                            Die Darsteller sind durch die Bank weg gut bis sehr gut besetzt. Und die Spannung zieht von Folge zu Folge an und man gut staunen und miträtseln. Fantastisch gemacht sind die Doppelungen der Kinder als Erwachsene auf einem Screen. Das ist wie bei einem Weihnachtskalender wenn man das Türchen öffnet und Aaaah der oder die ist das.
                            Sehr cool umgesetzt.
                            Ich hoffe ausländische Zuschauer bekommen kein falsches Bild von unserem Land, denn das hier gezeigte lässt frösteln.
                            Die Songauswahl zur Untermahlung ist klasse und die Übergänge in die Achziger sind auch geil gemacht.
                            Wird ja mit Stranger Things verglichen, ich finde jedoch die Serie hat mehr mit Lars von Triers Geister mit dem Off Erzähler usw und der ganzen unheilvollen Stimmung.
                            Der Sound ist brachial, permanent dröhnt und dreut es heftigst und ich weiss nicht ob man nochmal so unbefangen in den Wald geht wie vor Dark.😄

                            Ich bin aktuell bei einer :8:- :8.5:

                            Bin gespannt wie das in den letzten Folgen gelöst wird.
                            Die Serie ist etwas gegen Sehgewohnheiten gebürstet und kommt schwer nordic Style rüber.
                            Ich prophezeihe einen internationalen Erfolg.
                            Die Macher können stolz sein.

                            Hier zwei internationale Kritiken

                            https://www.theguardian.com/tv-and-radio/2017/dec/01/dark-review-a-classy-knotty-time-travelling-whodunnit-for-tv

                            https://www.theverge.com/2017/12/1/16724852/netflix-dark-review-first-german-streaming-series
                            « Letzte Änderung: 14. Dezember 2017, 11:35:22 von Thomas Covenant »


                            Offline JasonXtreme

                            • Let me be your Valentineee! YEAH!
                            • Global Moderator
                            • *****
                              • Weiter im Text...
                                • Show only replies by JasonXtreme
                              Klasse, ich find's mal geil, dass man sowas hier gepackt hat.
                              Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                              Meine DVDs


                              Offline Thomas Covenant

                              • Die Großen Alten
                                  • Show only replies by Thomas Covenant
                                Find ich auch, bin sogar etwas stolz.
                                Das Ding saugt einen auf. Ach ja hat auch etwas vom alten Twin Peaks.



                                Offline Bloodsurfer

                                • diagonally parked in a parallel universe...
                                • Administrator
                                • *****
                                  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                                    • Show only replies by Bloodsurfer

                                  Offline Flightcrank

                                  • Die Großen Alten
                                    • Just a guy stuck in the 80s...
                                      • Show only replies by Flightcrank
                                    Die Serie rockt gewaltig! Morgen gibts bei uns das Finale und ich bin super gespannt! Hab sie bei einer :9: bisher!

                                    Edit:
                                    Ich finde die Schauspieler RICHTIG gut!
                                    « Letzte Änderung: 04. Dezember 2017, 00:27:43 von Flightcrank »


                                    Offline skfreak

                                    • Serienfreak
                                    • Moderator
                                    • *****
                                        • Show only replies by skfreak
                                      Mir hat die Serie auch gut gefallen - auch wenn verdammt vieles nicht gelöst wird und das Ende stinkt. Hab aber eben gesehen, das es eventuell eine zweite Staffel geben wird - von daher ist das Ende wohl eher ein Season 1 Cliffhanger. Die Darsteller fand ich durch die Bank weg verdammt gut - auch wenn Ulrich ein echter Kernassi ist.


                                      Offline skfreak

                                      • Serienfreak
                                      • Moderator
                                      • *****
                                          • Show only replies by skfreak

                                        Die Serie ist sehr düster, ich meine düster,düster. Alles ist grau,dunkel regnerisch und deprimierend. Das Städchen Minden könnte auch irgendwie ein Ort nach der Apokalypse sein.


                                        Eh!!! Eigentlich wollte ich den bringen :uglylol: :bunnylol:


                                        Offline Max_Cherry

                                        • Die Großen Alten
                                            • Show only replies by Max_Cherry

                                          Die Serie ist sehr düster, ich meine düster,düster. Alles ist grau,dunkel regnerisch und deprimierend. Das Städchen Minden könnte auch irgendwie ein Ort nach der Apokalypse sein.


                                          Eh!!! Eigentlich wollte ich den bringen :uglylol: :bunnylol:
                                          Die Stadt in der Serie heißt Winden, Minden wäre natürlich auch cool gewesen. Ich könnte mir schon vorstellen, dass es hier losgeht. :D