Stranger Things - Back to the 80s

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
      • Show all replies
    Stranger Things Folgen 1+2
    Komplett umhauen tut es mich noch nicht, aber gute Unterhaltung ist es allemal.
    Schön gefilmt, klasse Soundtrack und eben die immer wieder angesprochene Spielberg/King-Atmo kommt gut.
    Ich weiß allerdings nicht, ob das über ganze zehn Folgen funktioniert. Schon jetzt habe ich das Gefühl, dass die eigentliche Geschichte nur langsam vorangeht, aber es passiert trotzdem relativ viel. Mag sein, dass da das ein oder andere noch wichtiger wird, manches wirkt aber ein bisschen wie Füllstoff. Vielleicht hätten hier 6 Folgen, wie z.B. bei Hap & Leonard, oder der ersten Walking Dead Staffel, besser gepasst. Aber keine Ahnung, ich muss erst mal weitergucken, um mir ein Urteil zu bilden.
    Bin auf jeden Fall gespannt, wie die beiden Haupterzähltstränge weitergehen.


    Offline Max_Cherry

    • Die Großen Alten
        • Show all replies
      Ich finde Stranger Things hat ein kleines Problem. In Folge 3+4 folgt Zitat auf Zitat, ich habe oft das Gefühl, das alles schon gesehen zu haben. Nicht in der Zusammensetzung, aber die einzelnen Bauteile. Das wirft die frage auf, wo Huldigung aufhört und Kopie anfängt. Unterhaltsam ist es trotzdem.


      Offline Max_Cherry

      • Die Großen Alten
          • Show all replies
        Stranger Things
        Die letzten drei Folgen fand ich ziemlich gut, am Ende hat es mich gut gepackt.
        Im Endeffekt war mir die erste Staffel rückblickend doch nicht zu lang.
        Zum großen Knaller reicht es bei mir nicht, Spaß gemacht hat Stranger Things aber schon.
        Die zweite Staffel guck ich auf jeden Fall.
        :7.5:


        Offline Max_Cherry

        • Die Großen Alten
            • Show all replies
          Fiese Sache.

          Aber der Name Matarazzo ist einfach nur Porno :D


          Offline Max_Cherry

          • Die Großen Alten
              • Show all replies

            Aber was habt ihr alle mit Wynona Rider? Von wegen Overacting? Ich mein, sie hat ihren jüngsten Sohn verloren, da kann man schon mal etwas am Rad drehen. Ich fand das wirklich nicht zu viel. 
            Ich fand die top. Passte ausgezeichnet in die Rolle.
            Auf zukünftig mehr Präsenz in Film und Fernsehen freu ich mich schon.


            Offline Max_Cherry

            • Die Großen Alten
                • Show all replies
              Season 2 ab 27. Oktober auf Netflix.

              Davor noch mal Season 1 schauen. Das wird ein geiler Herbst!
              Ich glaub, das mach ich auch.


              Offline Max_Cherry

              • Die Großen Alten
                  • Show all replies
                Das sieht echt gut aus.
                Geiler Moment, wenn die Textpassage aus Thriller einsetzt. :)



                Offline Max_Cherry

                • Die Großen Alten
                    • Show all replies
                  Wir schauen ja noch mal Staffel 1, und wie geil ist DAS denn? Bei der Erstsichtung kannte ich es noch nicht, aber in Folge 1.06 läuft in der Szene, in der sich Steve und Jonathan in der Seitenstraße prügeln, der Song Exit von Tangerine Dreams gleichnamigen Album  :D

                  https://www.amazon.de/Exit-Tangerine-Dream/dp/B001QNX8JA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1509225607&sr=8-1&keywords=Tangerine+dream+exit

                  (Track 4)
                  Sehr cool. Das passt halt auch hervorragend zu Filmen oder hier zu einer Serie mit 80s Vibe.


                  Offline Max_Cherry

                  • Die Großen Alten
                      • Show all replies
                    Ich kenn Staffel 2 noch nicht, daher hab ich etwas gezappt. Jackson 5, yeah!!!


                    Offline Max_Cherry

                    • Die Großen Alten
                        • Show all replies
                      Da Staffel 2 immer noch eine Lücke bei mir ist, hab ich nochmal von vorne angefangen.

                      Stranger Things - Folgen 1.1-1.5 :7:
                      Ich mag die Serie, aber erst zum Ende der 5. Folge zieht es für mich richtig an. Genau so hatte ich es auch in Erinnerung. Die Serie klaut sich heiter etliche Versatzstücke zusammen. Nachdem ich "Beyond Two Souls" gespielt habe, wirken einige Dinge wie eine 1:1 Kopie. Michaels Oberlehrer-Getue bezüglich Elf geht mir hier und da etwas auf den Keks. Vielleicht liegt das auch an der dt. Synchro.
                      Ich weiß, dass ich die letzten drei Folgen am besten fand, da freu ich mich drauf.
                      « Letzte Änderung: 08. November 2018, 21:20:55 von Max_Cherry »


                      Offline Max_Cherry

                      • Die Großen Alten
                          • Show all replies
                        Und so war's auch wieder.
                        Die Folgen 1.6-1.8 sind wirklich cool.
                        Unterm Strich steht wieder die :7.5: für Staffel 1.


                        Offline Max_Cherry

                        • Die Großen Alten
                            • Show all replies
                          Stranger Things 2.1-2.3 :flix:
                          Ich bin sehr zufrieden, wie die Serie weitergeführt wird. Das Niveau der letzten 3 Folgen der ersten Staffel wird gehalten.
                          (click to show/hide)


                          Offline Max_Cherry

                          • Die Großen Alten
                              • Show all replies
                            Ich glaube, Stranger Things Staffel 2 gefällt mir echt ne Spur besser. Bin noch nicht durch, aber ich find's echt gut. Die Musik fällt mir hier auch sehr positiv auf, sind glaube ich auch ein paar neue Stücke dabei. Es gibt generell sehr viele audiovisuelle Höhepunkte. Hatte schon ein paar Mal gut Gänsehaut.

                            Eben kam die Schrottplatzszene in Folge 2.6, wieder so ein toller Moment.
                            (click to show/hide)
                            « Letzte Änderung: 21. November 2018, 17:42:39 von Max_Cherry »


                            Offline Max_Cherry

                            • Die Großen Alten
                                • Show all replies
                              So, ich hab heute Staffel 2 beendet und muss echt sagen, dass sie zwar anders ist, was ja schon viele von Euch erwähnt haben, aber mir dennoch besser gefällt.
                              Ja, hier steht klar das Geschehen selbst und die aufwendige Umsetzung im Fokus. Wo man in der ersten langsam die Figuren kennenlernt und die Geschichte etwas schleppend voran geht, ist hier eigentlich permanent was los. Der ganz Stil ist weit comichafter geworden und die Bilder und einzelne Szenen haben bei mir richtig gut funktioniert. Mit der großartigen Musikuntermalung, welche tatsächlich auch zahlreiche neue Themes an Bord hat, gab's schon einige herausragende Momente.
                              Grundsätzlich mag ich es ja gerne mal bodenständiger, aber bei Stranger Things ist mehr für mich tatsächlich mehr und steigert den Unterhaltungswert. Zumal ich durch die vielen Ereignisse und das gesteigerte Tempo nicht viel Zeit habe, zu überlegen welche Vorlagen hier Pate standen. Daher kam mir der zweite Durchgang tatsächlich etwas eigenständiger vor. Auch, dass Michael deutlich weniger Screentime bekommen hat, kam mir entgegen, die anderen Jungs sind mir echt sympathischer.
                              Ich freu mich schon auf mehr. Schade, dass es scheinbar noch etwas dauert bis Staffel 3.

                              Staffel 1 :7.5:
                              Staffel 2 :8: - :8.5:
                              « Letzte Änderung: 27. November 2018, 21:56:23 von Max_Cherry »


                              Offline Max_Cherry

                              • Die Großen Alten
                                  • Show all replies
                                Hm dann sollte ich vielleicht doch endlich mal Staffel 2 schauen :lol:
                                Solltest Du. Staffel 2 rockt.


                                Offline Max_Cherry

                                • Die Großen Alten
                                    • Show all replies
                                  Witzig, wie unterschiedlich Wahrnehmung ist. Ich hab ja beide Staffeln hintereinander weg geschaut, die erste dabei zum zweiten Mal. Da hatte ich das Gefühl, dass bei Season 2 handlungstechnisch deutlich mehr passiert und mehr Comicbook Sci-Fi Action am Start ist. In der ersten Staffel geht es mMn mehr um Atmo und die Beziehungen in der Gruppe.
                                  Aber schön, dass es Dir trotzdem gut gefallen hat.



                                  Offline Max_Cherry

                                  • Die Großen Alten
                                      • Show all replies
                                    Stranger Things 2.7-2.9 + 3.1 - 3.5 :flix:
                                    Ich hab endlich mit Staffel 3 angefangen.

                                    Zum Einstimmen hab ich mir auch nochmal die letzten drei Folgen der zweiten angesehen. Die waren wieder top. Ich find das Finale immernoch saugeil.

                                    Die ersten 5 Folgen von Staffel 3 haben mich leider etwas enttäuscht. Hopper schwankt von Grobian zu Comic Relief, den kann ich kein Stück mehr ernstnehmen. Von den neuen Figuren finde ich eigentlich nur Robin gut. Die Geschichte wirkt schon sehr gezwungen, nach der zweiten Season hätte auch theoretisch inhaltlich Schluss sein können, der Snow Ball 84 wäre ein schönes Ende gewesen.
                                    Naja, einzelne Elemente sind schon noch cool und die Effekte vom
                                    (click to show/hide)
                                    sind ziemlich gut gemacht.
                                    Aber im Vergleich zur Vorgängerstaffel fällt die dritte für mich bisher deutlich ab. Bin aktuell bei maximal :7:
                                    « Letzte Änderung: 28. September 2020, 14:24:06 von Max_Cherry »


                                    Offline Max_Cherry

                                    • Die Großen Alten
                                        • Show all replies
                                      Über weite Strecken wird es leider nicht besser. Staffel 3 hat mich leider insgesamt enttäuscht. Das Vieh hat gerockt, es gibt einzelne gute Momente und das Finale rettet auch nochmal ein bisschen. Aber ich fand so einiges ziemlich belanglos und die Geschichte etwas holprig erzählt. Vielleicht liegt es daran, dass ich vorher die sehr guten letzten Folgen der 2. Staffel gesehen habe. Im Vergleich schwächelt die letzte für mich ganz klar.

                                      Überblick:

                                      Staffel 1 :7.5:
                                      Staffel 2 :8:
                                      Staffel 3 :6.5: - :7:


                                      Offline Max_Cherry

                                      • Die Großen Alten
                                          • Show all replies
                                        Hopper ist sowieso der Geilste! :D Spätestens seit dieser Season ist er mein absoluter Lieblingscharakter noch vor allen anderen.
                                        Sorry, das sehe ich komplett anders.
                                        Hopper wechselt hier von tumber Witzfigur zum Agrotypen hin und her, die Figur hat sich für mich sehr unlogisch entwickelt. Er wird mMn in Staffel 3 viel zu oft als tölpelhafter Idiot dargestellt. So nach und nach hab ich mich dran gewöhnt, aber gerade in den ersten Folgen ging mir das etwas auf den Keks.