The Autopsy of Jane Doe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
      • Show all replies


    Tony Tilden und sein Sohn Austin sind beide Leichenbeschauer und betreiben gemeinsam in Virginia das Bestattungsunternehmen Tilden Morgue & Crematorium. In einer stürmischen Nacht bekommen sie in letzter Minute den Körper einer schönen namenlosen jungen Frau von Sheriff Sheldon angeliefert, der ihre Leiche in einem Haus mit vier anderen Ermordeten gefunden hat und bis zum Morgen Ergebnisse zu ihrer Herkunft oder Todesursache braucht. Also verschiebt Austin das Date mit seiner Freundin Emma um ein paar Stunden und beginnt mit seinem Vater die Autopsie der Jane Doe, die diesen Namen wie alle toten Frauen unbekannter Herkunft erhält. Je länger die Untersuchung der zwei Männer andauert, desto rätselhafter sind allerdings ihre Ergebnisse: Äußerlich weist die Leiche keine Verletzungen auf, in ihrem Innern sieht die Sache allerdings ganz anders aus. Außerdem ist sie in keine Totenstarre verfallen. Seltsame Phänomene ereignen sich plötzlich im Keller des Bestattungsunternehmens und bald wissen Vater und Sohn nicht mehr, ob sie ihren Arbeitsplatz je wieder verlassen werden.


    Poster sieht etwas billig aus, der Trailer dafür super. Finde allerdings keinen deutschen Termin oder ähnliches. Sollte man mal dran bleiben.


    Online blaubaum

    • Ich denke in Storyboards
    • Die Großen Alten
        • Show all replies

      Online blaubaum

      • Ich denke in Storyboards
      • Die Großen Alten
          • Show all replies