Resident Evil: Welcome to Racoon City [Reboot 2021]

Gast · 36 · 6284

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Evil

  • Die Großen Alten
    • Split Personality
      • Show only replies by Evil
    Zum neuen Teil:
    Anwesend sind:
    Claire u. Chris Redfield, Leon, Ada Wong, Wesker, J.Valentine, William u. Sherry Birkin, Brad Vickers...
    Barry Burton hats wohl nicht in den neuen Film geschafft?! Obwohl der ja ein äußerst beliebter Charakter war....
    [Bin sehr gespannt auf den neuen R.E.!]
    « Letzte Änderung: 14. Oktober 2021, 07:55:20 von Evil »
    Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...


    Offline Evil

    • Die Großen Alten
      • Split Personality
        • Show only replies by Evil
      Hab hier mal die Kritik von Robert Hofmann gepostet. Vorsichtshalber hab ichs mal verspoiltert.
      (click to show/hide)
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...


      Offline Sing-Lung

      • Hat Elefanten im Garten
      • Moderator
      • *****
        • Festen som aldrig tar slut...
          • Show only replies by Sing-Lung
        Geh gleich rein! :biggrin:

        Erwarte eigentlich nicht sehr viel, einfach möglichst viel vom Original-Spiel!


        Offline Sing-Lung

        • Hat Elefanten im Garten
        • Moderator
        • *****
          • Festen som aldrig tar slut...
            • Show only replies by Sing-Lung
          War gut, kein Meisterwerk aber was die Authentizität angeht zu den Spielen, natürlech sehr nah dran. Vieles ist praktisch 1:1 übernommen worden und ist absoluter Fanservice! :love: Ganz alles konnte ich aber nicht 100%ig zuweisen, aber dass z.B. Barry fehlt, ist sehr schade.

          Die Besetzung finde ich nicht völlig gelungen. Leon finde ich unpassend und ne Witzfigur. War mir so aus RE2 nicht bekannt! :/ Chris und Wesker passen gut. Bei den Frauen finde ich sowohl Scodelario wie auch Kamen gute Schauspielerinnen, aber als Jill und Claire passen sie nicht wirklich.

          (click to show/hide)

          Würde mich trotzdem auf eine Fortsetzung freuen, gabe ja genug Stoff.


          Offline Evil

          • Die Großen Alten
            • Split Personality
              • Show only replies by Evil
            @Philster: Ist Wesker 
            (click to show/hide)
            Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...


            Offline JasonXtreme

            • Let me be your Valentineee! YEAH!
            • Global Moderator
            • *****
              • Weiter im Text...
                • Show only replies by JasonXtreme
              klingt soweit wirklich nicht übel! Ich hab schon mit Verriss gerechnet :D
              Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


              Meine DVDs


              Offline Sing-Lung

              • Hat Elefanten im Garten
              • Moderator
              • *****
                • Festen som aldrig tar slut...
                  • Show only replies by Sing-Lung
                @Philster: Ist Wesker 
                (click to show/hide)

                (click to show/hide)


                Deutet also schon auf eine Fortsetzung. Aber ob die Einnahmen stimmen?!🤔


                Offline Evil

                • Die Großen Alten
                  • Split Personality
                    • Show only replies by Evil
                  Dank dir Phil.  :) Bin sehr gespannt auf den neuen RE!
                  Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...


                  Offline Sing-Lung

                  • Hat Elefanten im Garten
                  • Moderator
                  • *****
                    • Festen som aldrig tar slut...
                      • Show only replies by Sing-Lung
                    Mich hats immerhin dazu verleitet, das Remake grade wieder zu zocken! :love:


                    Offline Bloodsurfer

                    • diagonally parked in a parallel universe...
                    • Administrator
                    • *****
                      • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                        • Show only replies by Bloodsurfer
                      Habe den Reboot nun auch gesehen, ist gerade auf Wow verfügbar.

                      Ich bin etwas hin und her gerissen. Ich fange mal mit dem Negativen an...

                      Die Bilder finde ich allerdings erschreckend schlecht. Da hab ich schon Cosplayer mit viel besseren Kostümen gesehen.

                      Dieser erste Eindruck von vor zwei Jahren hat sich leider für mich voll bestätigt. Der Cast ist teilweise eine Katastrophe. Wie Phil schon schrieb, sind für die weiblichen Rollen zwar gute Schauspielerinnen ausgewählt worden - die passen allerdings überhaupt nicht zu den Rollen, die man aus dem Spiel kennt. Wirklich überhaupt nicht. Darüber konnte ich noch hinwegsehen, nach einer gewissen Gewöhnungszeit.

                      Aber der Darsteller, den sie für Leon ausgesucht haben, holy fuck, der und seine Darstellung schießen den Vogel ab. Das ist NULL die Figur aus dem Spiel, nope, never ever, das ist das exakte Gegenteil, eine lachhafte Nullnummer. Statt dem starken Helden der Vorlage, dem zwar neuen aber guten Polizisten, hat man einen verschlafenen, wie bekifft oder besoffen wirkenden und komplett verpeilten Idioten, der weder von seinen Kollegen noch vom Zuschauer ernst genommen wird. Der hat mich beim Gucken teils wütend gemacht. Was haben die sich nur bei dem Darsteller und dieser Darbietung gedacht?

                      Ohne Witz, ich war nach den ersten paar Minuten mit ihm schon fast so weit, den Film allein deswegen auszumachen. Zum Glück verteilt sich die Handlung dann einigermaßen gleichmäßig über die verschiedenen Figuren, so dass man ihn nicht dauernd sehen muss. Dann konnte ich ein Auge zudrücken und den Rest genießen.

                      Der Rest macht nämlich erstaunlich viel Spaß.
                      Er hält sich recht nah an die Vorlage und der erste Film setzt somit grob die Handlung der ersten beiden Spiele um, wobei man manche Dinge weggelassen hat. Barry z.B. fehlt als Figur komplett. Das ist aber halb so wild, wenn man es nicht weiß würde man ihn auch nicht vermissen.
                      Auch dass der Film die vielen Rätsel, um in zunächst verschlossene Räume/Gebiete zu kommen, nahezu komplett weglässt, ist voll verständlich, weil das im Medium Film einfach keinen Sinn hat. So hat der Film eine angenehme, kompakte Form und ein gutes Tempo.
                      Mir persönlich fehlten dann nur
                      (click to show/hide)

                      Auch hat mir die Labor-Atmosphäre gefehlt, das hat in den Spielen immer einen größeren Teil ausgemacht. Diese versteckten Labore haben einfach immer ein ganz besonderes Flair, das hätte ich hier gerne auch gesehen. Und nicht zuletzt fehlte noch die
                      (click to show/hide)

                      Besonders gut fand ich den Look. Es wirkt überhaupt nicht wie ein CGI-Schlachtfest, sondern bietet eine eher klassische und total stimmige Optik, die mich komplett abgeholt hat.

                      Insgesamt bin ich also trotz der Ausfälle im Cast recht positiv gestimmt und gebe eine gute :7:
                      Gerne mehr davon.


                      Offline Elena Marcos

                      • a.k.a. Dirk
                      • Die Großen Alten
                        • Come on in ... hahahahahahahahahah
                          • Show only replies by Elena Marcos
                        Mir hat der Film gar nicht gefallen - vor allem, weil die sich am Remake orientierten. Und genau, was Du bemängelst - es wurde zu viel weggelassen und die Monsterauswahl war zu eingeschränkt. DAS geht besser... besser als die Vorgänger war er schon, aber der Cast... passte wirklich NULL.

                        "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"