Das brandneue Testament (2015) BEL/FRA/LUX

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
    • Tod durch SnuSnu
      • Show only replies by Ash
    Das brandneue Testament (2015)



    Das brandneue Testament :prime: :8.5: Nachdem sich bei den Rezessionen im Netz die Katholiken und Gottesanbeter den Mund über den Film zerreißen gingen meinen Ohrmuscheln auf und ich muss sagen, ein wirklich cooler und außergewöhnlicher Film. Schade und verwunderlich, dass er keine echte Bekanntheit erreicht hat. Story und Stil sind echt mal was Anderes mit guten Effekten, guten französischen Humor und vielen tragischen Momenten, ruhig aber unterhaltend.



    Inhalt (mit Spoilern  die aber alle nach zehn Minuten offengelegt werden, habe aber dennoch bei den wichtigen Sachen mal nen Spoiler gesetzt):
    Gott ist ein Arschloch mit einer senilen Frau, die er nicht liebt, sein Sohn der abgehauen ist und einer Tochter, die bald Gleiches tut. Gott verbringt den ganzen Tag am Computer, erschafft die Welt und spielt damit wie bei "die Sims", wobei er den meisten Spaß hat wenn die Menschen leiden. Seine Familie vernachlässigt er dabei. Die Tochter hasst ihn und verschwindet in die echte Welt...
    (click to show/hide)
    .

    Und um den Film mit einem Satz von Gott zusammenzufassen:

    ICH BIN GOTT, HAST DU SIE NOCH ALLE??? :uglylol:

    « Letzte Änderung: 27. August 2018, 01:38:22 von Ash »


    Offline Masterboy

    • aka Gregor
    • Administrator
    • *****
        • Show only replies by Masterboy
      klingt interessant. Ist der kostenlos in Prime drinne?
      | Filmsammlung | Meine Vinyls | PSN/XBOX: MIYAGI1980 |



      Offline ap

      • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
      • Die Großen Alten
        • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
          • Show only replies by ap
        Danke für dieses Review !!  :thumb: Aufgrunddessen habe ich mir den Film auf Bluray zugelegt, gerade geschaut, und ich bin sehr angetan davon. Ein schräges, nachdenkliches, schönes Feel-Good-Movie, schön.. ich grinse immer noch!! Die Geschichte ist genial und Blasphemie nach meinem Geschmack! :D Von der Stimmung/Atmosphäre her erinnert der mich ein wenig an skandinavische Filme, Paradebeispiel "Adams Äpfel", nur ein wenig ruhiger, besinnlicher... aber auch harmloser.
        Erstaunlich das ich noch nie vorher von dem Film gehört hatte, der hätte mehr Aufmerksamkeit verdient.

        PS: Gott sieht ein bisschen aus wie Robert Englund !!  :D
        « Letzte Änderung: 18. Februar 2021, 01:43:17 von ap »


        Offline JasonXtreme

        • Let me be your Valentineee! YEAH!
        • Global Moderator
        • *****
          • Weiter im Text...
            • Show only replies by JasonXtreme
          Ging völlig an mir vorbei, trotz der ezi hier - klingt eigentlich ziemlich cool!
          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


          Meine DVDs