Deutschland 83 / 86 / 89

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Max_Cherry

  • Die Großen Alten
      • Show only replies by Max_Cherry
    Ich hab angefangen, die erste Folge hat mir gut gefallen. Gut besetzt, unterhaltsam und man will wissen, wie es weitergeht.


    Offline nemesis

    • In der Vergangenheit lebender
    • Administrator
    • *****
      • Videosaurier
        • Show only replies by nemesis

      Offline JasonXtreme

      • Let me be your Valentineee! YEAH!
      • Global Moderator
      • *****
        • Weiter im Text...
          • Show only replies by JasonXtreme
        Ich bin gespannt wie Dein Fazit ausfallen wird. Für mich definitiv im deutschen Serienolymp was Machart und Ausstattung usw. angeht. Anke Engelke kostet die fehlenden Punkte :lol:
        Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


        Meine DVDs


        Offline JasonXtreme

        • Let me be your Valentineee! YEAH!
        • Global Moderator
        • *****
          • Weiter im Text...
            • Show only replies by JasonXtreme
          Und seit Freitag ist Staffel 3 bei Prime verfügbar - die DDR fällt zusammen, die Mauer ist offen...
          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


          Meine DVDs


          Offline skfreak

          • Serienfreak
          • Moderator
          • *****
              • Show only replies by skfreak
            Ich fand die Staffel teilweise ganz schön zäh. Dennoch ein guter Abschluss


            Offline Seth Gecko

            • Die Großen Alten
                • Show only replies by Seth Gecko
              Bin mit der ersten Staffel durch. Die Serie ist recht unterhaltsam ausgefallen und mit dem Cast konnte ich mich auch schnell anfreunden. Allerdings ist die Serie unrealistisch bis zur Schmerzgrenze und darüber hinaus. Mehr Realismus und weniger Zufälle und wilde Verflechtungen zwischen den Protagonisten hätten der Serie gut getan. Man merkt dann doch, dass die erste Staffel für ein eher jüngeres Publikum geschrieben wurde. Vom Storytelling weit entfernt vom Niveau von Serien von der Güteklasse wie Homeland. Werde aber auch die zweite Staffel anfangen.


              Offline JasonXtreme

              • Let me be your Valentineee! YEAH!
              • Global Moderator
              • *****
                • Weiter im Text...
                  • Show only replies by JasonXtreme
                Naja bezüglich Verflechtungen, Zufälle und etc. ist Homeland aber ja nicht gerade das Paradebeispiel :lol:
                Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                Meine DVDs


                Offline Seth Gecko

                • Die Großen Alten
                    • Show only replies by Seth Gecko
                  Naja bezüglich Verflechtungen, Zufälle und etc. ist Homeland aber ja nicht gerade das Paradebeispiel :lol:

                  Ist schon etwas her, dass ich Homeland gesehen habe, kann mich aber nicht erinnern jemals den Eindruck gehabt zu haben, dass die Story unglaubwürdig ist. Zumal bei der ersten Staffel von Deutschland der Plot an der ein oder anderen Stelle in die Lächerlichkeit abkippt (z.B. Bordellszene). Aber klar, dass ist Meckern auf hohem Nivau, zumal bei einer deutschen Produktion. Die Serie sollte mich unterhaltem, und das hat sie alle Mal. 


                  Offline Seth Gecko

                  • Die Großen Alten
                      • Show only replies by Seth Gecko
                    Staffel 2 gestern beendet. Urteil fällt ähnlich aus wie bei der ersten Staffel. Unterhaltsam aber wenig realistisch. Wobei mich Letzteres hier weniger gestört hat als bei der ersten Staffel. Die internationale Agentenstory, die historische Begebenheiten wie den Anschlag auf die Disko in West-Berlin miteinbzieht, ist nochmal fiktiver angelegt, als die erste Staffel. Zugenommen haben auch die satirischen Elemente. Die HVA wird als moralisch und intellektuell bankrotte Witztruppe gezeigt. Fande ich ganz amüsant.