Bullets of Justice

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
      • Show only replies by Thomas Covenant
    Aaaaaalter was ist denn das?
    Der Trailer ist mir echt auf den Magen geschlagen. Hat mir echt Übelkeit verursacht.
    Da geht man wahrscheinlich als Vegetarier aus dem Kino.
    Scheiße der trifft echt nen ekligen Nerv bei mir.



    Offline JasonXtreme

    • Let me be your Valentineee! YEAH!
    • Global Moderator
    • *****
      • Weiter im Text...
        • Show only replies by JasonXtreme
      ALTER WTF!???? :uglylol: Attack of the Schweinemutanten oder was!? Witzigerweise sehe ich das Ganze echt wohlwollend - ich meine diese Umkehr von wegen Schweine essen jetzt halt Menschen wie Schlachtvieh ist ja an und für sich keine schlechte - ob man das in derartige Splatterarien ausweiten muss sei mal dahingestellt :D Trejo wird ja anscheinend nur kurz verwurstet - und ansonsten gehts hier echt in die Vollen! Sieht aber nicht so billig aus wie ich jetzt erwartet habe
      Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


      Meine DVDs


      Offline Elena Marcos

      • a.k.a. Dirk
      • Die Großen Alten
        • Come on in ... hahahahahahahahahah
          • Show only replies by Elena Marcos
        Die farblose Optik gefällt mir an den modernen Filmen nicht so - aber das ist echt kranker Scheiß. Erinnert ein bisschen an die Italo-Endzeitfilme der 80er - halt mit mehr Splatter.

        "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"



        Offline Ash

        • der Werbe-Bot
        • Die Großen Alten
          • Tod durch SnuSnu
            • Show only replies by Ash
          Hätte ich nichts gegen, hoffe nur, dass man nicht durchgehend sieht, dass er in Russland gedreht ist, sieht danach aus und kann die Atmo stören, bei mir zumindest.


          Mannomann... eben gesehen. Was für ein Drecks-Film. Der Look ist unglaublich billig, wie eigentlich alles in dem "Film". Schauspielern kann da auch niemand und von den Special-Effects will ich gar nicht anfangen. Zudem will der "Film" den Zuschauer einfach nur verstören und ekeln. Story... nope, nicht wirklich.
          Ich frag mich echt, wer mir jetzt die 80 Minuten verschwendete Lebenszeit zurückgibt.
          Meine Sammlung:




          Offline ap

          • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
          • Die Großen Alten
            • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
              • Show only replies by ap
            Mannomann... eben gesehen. Was für ein Drecks-Film. Der Look ist unglaublich billig, wie eigentlich alles in dem "Film". Schauspielern kann da auch niemand und von den Special-Effects will ich gar nicht anfangen. Zudem will der "Film" den Zuschauer einfach nur verstören und ekeln. Story... nope, nicht wirklich.
            Ich frag mich echt, wer mir jetzt die 80 Minuten verschwendete Lebenszeit zurückgibt.

            Hab ihn auch gerade geschaut, und... ich weiß jetzt was du meinst... ;) Was für ein komischer Film!!
            Also, ich seh das positiver als du, der Film hat mir eigentlich schon ganz gut gefallen. Aber schlau geworden bin ich daraus nicht. Die Story wird mit der Zeit immer wirrer und wirrer, dann kommt noch irgendwie was mit Zeitreisen mit rein, und spätestens ab da hat sich mir das Gehirn abgeschaltet und ich hab mich nur noch berieseln lassen. Und das Ende ergibt dann gar keinen logisch nachvollziehbaren Sinn mehr.... Leute, das ist ja schon bald Mindfuck !! ;)
            Also, wenn es da wirklich eine Handlung mit nem nachvollziehbaren roten Faden gibt, dann brauch ich wohl noch ein paar Durchläufe um diesen zu erkennen. ;)

            Aber davon abgesehen ist der Film aber doch ganz cool gemacht!! Optisch ist das alles erste Sahne, gewollt trashig, billig, aber man hat das maximale rausgeholt. Aber sowas rotzig dreckiges kann nur billig sein das liegt in der Natur der Sache, mehr Budget hätte das nur weich gespült. ;)
            Die Schauspieler erinnern mich an deutsche Amateur- oder No-Budget-Filme: Die Darsteller sind gut genug um nicht direkt in die Kamera zu sehen, aber sie wirken ein wenig hölzern, und sie sind richtig niedlich wenn sie total übertrieben versuchen cool zu sein !! :D Diesen Darstellern könnte man wohl auch in Ittenbach-Filmen begegnen! ;) Oder in Brandl-Filmen... (da hab ich jetzt aber auch mal ein paar bestellt und freu mich schon ! @skfreak ;) )

            Es kommt auch eine Frau mit Schnauzbart drin vor. Ein Androide mit noch fetterem Schnauzbart fragt sie mal, warum sie einen Schnauzbart hat, und sie erzählt es ihm auch, leider geht ihre Erklärung in Motorenlärm unter und man erfährt nix.... Was soll man dazu noch sagen ??  :lol:

            Ganz ehrlich, mir hat der Film Spaß gemacht! ;) Er ist aber auch anstrengend, und mit sicherheit sehr sehr speziell!! Ich habe viel gegrinst und mich gut amüsiert, aber eine nachvollziehbarere Handlung wäre schon wünschenswert gewesen, so bleibe ich doch ein wenig ratlos zurück. Vielleicht kann ich nach der nächsten Sichtung mehr sagen...  ;)

            Eines vielleicht noch, die Bluray ist von Busch Media Group veröffentlicht worden, dem Label das uns auch Yummy und die African Kung-Fu Nazis beschert hat !!! :D und irgendwie passen die Filme schon zusammen ohne das ich jetzt sagen könnte wie oder warum, ist ne Bauchsache.  ;)