The Green Knight

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
      • Show only replies by Thomas Covenant

    Dev Patel in der Rolle des Sir Gawain.
    Neffe von King Arthur und Ritter der Tafelrunde.
    The Green Knight ist der Tester of Men, eine mystische Figur welche herausgefordert werden muss.
    Sieht sehr geerdet aus. Chic.



    https://imagesvc.meredithcorp.io/v3/mm/image?url=https%3A%2F%2Fewedit.files.wordpress.com%2F2020%2F02%2Fgrn_key_1sht_27x40_259_f3.jpg
    « Letzte Änderung: 29. Juli 2020, 12:16:24 von JasonXtreme »


    Offline Sing-Lung

    • Hat Elefanten im Garten
    • Moderator
    • *****
      • Festen som aldrig tar slut...
        • Show only replies by Sing-Lung
      Nicht dass mich hier jemand falsch versteht, aber der Neffe von King Arthur war der Saga nach ein Inder?! :confused:


      Offline Flightcrank

      • Moderator
      • *****
        • Just a guy stuck in the 80s...
          • Show only replies by Flightcrank
        Nicht dass mich hier jemand falsch versteht, aber der Neffe von King Arthur war der Saga nach ein Inder?! :confused:
        :uglylol:


        Offline JasonXtreme

        • Let me be your Valentineee! YEAH!
        • Global Moderator
        • *****
          • Weiter im Text...
            • Show only replies by JasonXtreme
          Nein der war kein Inder :D allerdings ist es doch meine ich so, dass die Leute der Tafelrunde teils tatsächlich aus dem Orient stammten, oder? Gerade Gawain aber eben nicht :D diversity makes it happen :D
          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


          Meine DVDs


          Online Max_Cherry

          • Die Großen Alten
              • Show only replies by Max_Cherry
            Wow, das sieht geil aus. Die Sounds im Teaser sind ebenfalls sehr wirkungsvoll


            Offline Sing-Lung

            • Hat Elefanten im Garten
            • Moderator
            • *****
              • Festen som aldrig tar slut...
                • Show only replies by Sing-Lung
              Zum Trailer habe ich ja gar nix geschrieben, sieht aber gut aus! :thumb:


              Offline JasonXtreme

              • Let me be your Valentineee! YEAH!
              • Global Moderator
              • *****
                • Weiter im Text...
                  • Show only replies by JasonXtreme
                Trailer diesmal auf deutsch, Poster oben eingefügt.
                Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                Meine DVDs


                Offline Sing-Lung

                • Hat Elefanten im Garten
                • Moderator
                • *****
                  • Festen som aldrig tar slut...
                    • Show only replies by Sing-Lung
                  Scheint ja auch verschoben zu sein. Alicia Vikander ist auch dabei, würde ich mir also ansehen.


                  Offline JasonXtreme

                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                  • Global Moderator
                  • *****
                    • Weiter im Text...
                      • Show only replies by JasonXtreme
                    und hat meine ich sogar ein R bekommen, was mich bei so einem Stoff erst recht aufmerken lässt
                    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                    Meine DVDs


                    Online Max_Cherry

                    • Die Großen Alten
                        • Show only replies by Max_Cherry
                      Der Film hat gespaltene Kritiken bekommen.
                      Er soll einen hohen Arthouse Faktor haben, sehr schleppend sein und er läuft ganze 130 Minuten. Sitzfleisch und Geduld sollen Voraussetzungen sein. Es gibt wohl minutenlange Einstellungen, in denen durchs Bild geritten wird usw. Zudem soll die Story ziemlich kryptisch erzählt werden. Ich schreibe das alles nur, weil der Film im Vorfeld sehr gehyped wurde und viele vom Film enttäuscht waren. Ich bin in diesem Fall wirklich froh darum, dass ich meine Erwartungen entsprechend darauf einstellen kann.

                      Ich nutze den gleich um acht als Konzentrationsübung. Ich feier, dass der bei uns im Kino läuft, hier kommen sonst nur noch kleinste Arthouse Filme oder deutsche Komödien. Nach "Kings Of Hollywood" die zweite Überraschung im Mindener Kinoprogramm.


                      Offline blaubaum

                      • Ich denke in Storyboards
                      • Die Großen Alten
                          • Show only replies by blaubaum
                        So schlimm wie vielerseits beschrieben ist es wirklich nicht. Wenn man sonst nur Michael Bay schaut, könnte einem die ein oder andere lange Einstellung etwas verwirren, aber hier wird das kaum jemanden störend auffallen, denk ich. An zwei recht lange Einstellungen kann ich mich erinnern, aber die sind cool :D

                        Fand den Film sehr geil. Düster, erwachsen, viele tolle kleine Mysterien und Begegnungen während der Heldenreise, toller Cast und Optik 👍🏻
                        « Letzte Änderung: 18. August 2021, 22:35:20 von blaubaum »


                        Offline JasonXtreme

                        • Let me be your Valentineee! YEAH!
                        • Global Moderator
                        • *****
                          • Weiter im Text...
                            • Show only replies by JasonXtreme
                          gespannt bin ich, aber erwarte erstmal nix
                          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                          Meine DVDs


                          Online Max_Cherry

                          • Die Großen Alten
                              • Show only replies by Max_Cherry
                            The Green Knight :kino:
                            Er ist langsam, sperrig, bedeutungsschwanger und hat null Action. Aber Bilder und Sound sind großartig, zudem spielt Dev Patel das toll und irgendwie war es ein angenehm entschleunigter Kinobesuch. Die erste Dreiviertelstunde fand ich ja sogar verhältnismäßig "normal" und hätte die auch ohne Probleme weiterempfohlen. Danach läuft die Geschichte mMn etwas ins Leere bis zum nächsten Schlüsselmoment. Besonders eine Station auf der Reise fand ich viel zu lang und genau da hatte der Film einen Hänger. Die letzten 20-30 Minuten haben mir dann wieder besser gefallen.
                            Es steckt viel Symbolik drin, die ich aber oft nicht verstanden habe, außer die des Hauptplots natürlich. Ich kenne die Sage um Sir Gawain aber auch nicht. Vielleicht mach ich mich hier noch etwas schlau.
                            Mir hat er unterm Strich gut gefallen, trotzdem bleibt er wahrscheinlich ein Onetimer. Hängen bleibt die technische Umsetzung in Bild und Ton und die teils sehr dichte Atmosphäre. Lowery hat das beste aus dem 15 Millionen-Budget rausgeholt.
                            Ich hatte ihn lange bei einer 8 oder sogar höher, da er mir inhaltlich aber im Verlauf zu wenig bietet und wirklich gänzlich auf Ritteraction verzichtet, bleiben am Ende noch :7.5:
                            Der Vergleich hinkt, aber "The Green Knight" ist ähnlich weit weg von einem Spektakel, wie "Valhalla Rising". Ganz so sperrig und kryptisch ist er aber nicht, man kann dem Geschehen auf jeden Fall gut folgen, auch wenn man die zweite Ebene vielleicht nicht erfassen kann. So ging es mir ja überwiegend.
                            Ob der zu Hause auf dem Fernseher überhaupt funktioniert, kann ich nicht sagen. Ihr seid gewarnt. Schlecht ist der Film keinesfalls, aber eben etwas anders.
                            Auf weitere Meinungen freu ich mich.

                            Ein weiterer Vergleichsfilm fällt mir noch ein, aber den spoiler ich vorsichtshalber:
                            (click to show/hide)
                            « Letzte Änderung: 19. August 2021, 10:48:32 von Max_Cherry »


                            Offline blaubaum

                            • Ich denke in Storyboards
                            • Die Großen Alten
                                • Show only replies by blaubaum
                              Bitte sag nicht, dass dir der Winnifred Teil am weingisten gefallen halt :D Diese kleine, tragische Geschichte innerhalb der Geschichte fand ich wirklich schön.


                              Online Max_Cherry

                              • Die Großen Alten
                                  • Show only replies by Max_Cherry
                                Bitte sag nicht, dass dir der Winnifred Teil am weingisten gefallen halt :D Diese kleine, tragische Geschichte innerhalb der Geschichte fand ich wirklich schön.

                                Nene, das mochte ich auch. Die letzte Station vorm Ziel, mit dem Haus, fand ich zu lang und die Bedeutung ist mir nicht klar geworden. Das fand ich schade, weil das ja offensichtlich irgendeinen tieferen Sinn haben muss, so wie es wirkt.


                                Offline blaubaum

                                • Ich denke in Storyboards
                                • Die Großen Alten
                                    • Show only replies by blaubaum
                                  Daraus wurde ich auch nicht wirklich schlau. Vor allem aus der
                                  (click to show/hide)
                                  Ändert aber trotzdem nichts daran, dass sich dieser Teil auch verdammt geil angefühlt hat irgendwie.


                                  Online Max_Cherry

                                  • Die Großen Alten
                                      • Show only replies by Max_Cherry
                                    Daraus wurde ich auch nicht wirklich schlau. Vor allem aus der
                                    (click to show/hide)
                                    Ändert aber trotzdem nichts daran, dass sich dieser Teil auch verdammt geil angefühlt hat irgendwie.

                                    Das habe ich nicht mal gemerkt, sondern erst später gelesen.
                                    Ich hab mich während des Films auch gefragt, warum fast alle Frauen denen Gawain begegnet, einem ähnlichen Typ zuzuordnen sind. Keine Ahnung, ob das Absicht war.


                                    Offline Sing-Lung

                                    • Hat Elefanten im Garten
                                    • Moderator
                                    • *****
                                      • Festen som aldrig tar slut...
                                        • Show only replies by Sing-Lung
                                      Im Kino verpasst, irgendwann dann mal auf VOD reicht mir.


                                      Online Bloodsurfer

                                      • diagonally parked in a parallel universe...
                                      • Administrator
                                      • *****
                                        • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                                          • Show only replies by Bloodsurfer
                                        Ich hatte den letzte Woche geschaut und ihm eine :8: gegeben, aber noch nix dazu geschrieben.

                                        Mir hat er letzten Endes vor allem aufgrund der Stimmung sehr gut gefallen. Flo hatte den in einem Chat mal als "Elden Ring: The Movie" bezeichnet, im Grunde liegt das auch gar nicht so weit von der Wahrheit entfernt. Dieses Mysteriöse, die Ahnungslosigkeit auf der Reise, das war schon alles ziemlich stark gemacht.

                                        Die letzte Station vorm Ziel, mit dem Haus, fand ich zu lang und die Bedeutung ist mir nicht klar geworden. Das fand ich schade, weil das ja offensichtlich irgendeinen tieferen Sinn haben muss, so wie es wirkt.

                                        Das ist in der Vorlage, der mittelalterlichen Geschichte "Sir Gawain und der grüne Ritter" aus der Zeit um ~1400, noch etwas besser rausgekommen als letzten Endes in der Verfilmung. Ich zitiere dazu mal die Wikipedia:

                                        Der erste und zweite Schlag wurde unterbrochen, da Gawain seinen Tauschvertrag auf dem Schloss am ersten und zweiten Tag ehrlich und treu erfüllt hatte. Nur am dritten Tag tat er dies nicht, und daher wurde der letzte Schlag ausgeführt.

                                        Der Grüne Ritter berichtet ihm, dass er selbst, Bercilak, Herr von Hautdesert, die Verführungsversuche seiner Frau veranlasst habe, um Gawains Tugendhaftigkeit zu prüfen. Selbst dessen Fehlen am dritten Tag sieht er nicht als übermäßig verwerflich an, da Arthurs Neffe den Gürtel nicht aus Habgier oder Liebeswerben annahm, sondern aus dem menschlichsten aller Gründe – weil er sein Leben liebte. Gawain reagiert auf diese Erklärungen mit heftigen Selbstvorwürfen. Er klagt sich der Habsucht und Feigheit an, obwohl Bercilak ihm versichert, er sei nunmehr und durch sein Bekenntnis gereinigt und frei von jeglicher Schuld. Gawain jedoch erklärt, den Gürtel fortan immer zu tragen, als Zeichen seines Fehlens und der Schwäche des Fleisches.

                                        Der Film stellt dieselben moralischen Fragen wie die Vorlage, macht sie aber m.E. zugunsten des Kunstkinos etwas geheimnisvoller, schwerer verständlich. Und gleichzeitig mit dem sehr ertragreichen Handjob etwas moderner und lustiger. :D


                                        Online Max_Cherry

                                        • Die Großen Alten
                                            • Show only replies by Max_Cherry
                                          Ok, da muss ich bei der nächsten Sichtung mal drauf achten.


                                          Offline ap

                                          • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                                          • Die Großen Alten
                                            • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                                              • Show only replies by ap
                                            Ein weiterer Vergleichsfilm fällt mir noch ein, aber den spoiler ich vorsichtshalber:
                                            (click to show/hide)

                                            Danke für diesen Vergleich, das gab jetzt bei mir den Ausschlag!! Hab ihn gerade gesehen und finde ihn cool. Der Film ist recht entspannend und bringt eine coole Atmo rüber, die mich die ganzen 130 Minuten bei Laune gehalten hat. Verstanden habe ich den Film glaube ich nicht so ganz, ich denke da wird wie so oft ne weitere Sichtung mehr ergeben. ;)


                                            Offline Crash_The_Realest

                                            • Die Großen Alten
                                              • I only obey the voice of Thanatos...
                                                • Show only replies by Crash_The_Realest
                                              Der Vergleichsfilm hatte meiner Meinung nach mit deutlich weniger Budget deutlich mehr Impact, zumindest aus der Erinnerung...

                                              Das hier möchte halt schon Kunst sein, aber nur Langsamkeit und Metaphorik reichen mir da bei der Story einfach nicht aus.

                                              Als One-Timer war der ok, nochmal muss aber nicht sein.

                                              "Peace under an illusion is not true peace. It's only meaningful if the real world manages to accomplish it."


                                              Online Max_Cherry

                                              • Die Großen Alten
                                                  • Show only replies by Max_Cherry
                                                Ein weiterer Vergleichsfilm fällt mir noch ein, aber den spoiler ich vorsichtshalber:
                                                (click to show/hide)

                                                Danke für diesen Vergleich, das gab jetzt bei mir den Ausschlag!! Hab ihn gerade gesehen und finde ihn cool. Der Film ist recht entspannend und bringt eine coole Atmo rüber, die mich die ganzen 130 Minuten bei Laune gehalten hat. Verstanden habe ich den Film glaube ich nicht so ganz, ich denke da wird wie so oft ne weitere Sichtung mehr ergeben. ;)

                                                Das freut mich.
                                                Den Vergleichsfilm find ich allerdings klar besser.


                                                Offline ap

                                                • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                                                • Die Großen Alten
                                                  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                                                    • Show only replies by ap

                                                  Online Ash

                                                  • der Werbe-Bot
                                                  • Die Großen Alten
                                                    • Tod durch SnuSnu
                                                      • Show only replies by Ash