Coronavirus - SARS-Cov-2 und COVID-19

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
      • Show all replies

    Offline Max_Cherry

    • Die Großen Alten
        • Show all replies
      Der Inzidenzwert im Kreis ist runter auf 1 und die Stadt Minden hat 0.
      Schon urig irgendwie, das ging echt schnell runter in den letzten Wochen.


      Offline Max_Cherry

      • Die Großen Alten
          • Show all replies
        Wirklich eine ganz seltene Konstellation.
        Erschreckend! Hoffe für euch dass die nächste Zeit mit weiteren Erfahrungen in der Impfstoffentwicklung noch etwas Neues kommt.
        Ich hatte gestern nach der zweiten Impfung Biontec-nach der ersten Astra-
        Üble stechende Gliederschmerzen-stichartig in den Gelenken,konnte die Finger kaum krumm machen. Dumpf im Kopf-Gesicht wie eingeschlafen.
        Herzrasen - hat gewummert bis in Hals und Ohren und auch der Herzmuskel hat ab und an einen Stich verspürt. Also was ich so mitkriege ist die zweite Biontec bei Männern keine Klassenfahrt.
        Das scheint komplett unterschiedlich zu sein. Mein Vater und mein Schwager hatten gar keine Probleme. Dicker Arm für 2 Tage und das war's.

        Geht's dir denn jetzt schon besser?
        Das sollte ja relativ schnell wieder weggehen.


        Offline Max_Cherry

        • Die Großen Alten
            • Show all replies
          Hatte meine zweite schon im April von BioNTech. Ausser der schwere Arm jedoch beide Male nix.

          Darf man bei Euch den Impfstoff mixen?! :confused: Gunther hat zuerst Astra Zeneca erhalten und jetzt noch BioNTech?!

          Ja, das wurde vor 8 Wochen oder so freigegeben. Kreuzimpfung soll nach neusten Erkenntnissen sogar ganz sinnvoll sein. Ich persönlich finde das ein bisschen seltsam, hab mich aber auch nicht weiter mit beschäftigt.


          Offline Max_Cherry

          • Die Großen Alten
              • Show all replies
            Die Nummer ist noch nicht durch und ich gehe fest davon aus, dass es spätestens im Herbst wieder schärfere Maßnahmen geben wird. Die Zahlen gegen ja jetzt schon wieder rapide hoch. In Minden Stadt beispielsweise von 0 auf 33 in gefühlt 2 Wochen. Urlauber? Keine Ahnung, aber da sich aktuell freiwillig kaum jemand testen lässt, wird die Dunkelziffer mit leichten Verläufen vermutlich deutlich höher liegen und auch die können anstecken. Ärgert mich alles. Ja, ich genieße aktuell auch die Lockerungen und die Situation, dass eigentlich fast alles so ist, wie vor Corona.
            Man sollte dennoch eine gewisse Vorsicht walten lassen.
             Auch wenn jetzt alle sagen, dass es keinen weiteren Lockdown geben wird, bin ich mir da nicht so sicher.
            « Letzte Änderung: 23. Juli 2021, 08:54:23 von Max_Cherry »