Tom Cruise dreht Action-Film im echten All

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
      • Show only replies by blaubaum
    Es war nur eine Frage der Zeit. Wer sich an Flugzeuge hängt, HALO-Jumps macht, Helicopter und Jets fliegt, die Burj Khalifa besteigt und von Haus zu Haus springt, der will irgendwann auch ins All :D

    Lange galt es als schwammiges Vorhaben und auch teils als Gerücht, aber so langsam wird klar, dass das wirklich was handfestes wird:


    Zitat
    Tom Cruise plant mit Regisseur Doug Liman, Unternehmer Elon Musk und dessen Firma SpaceX sowie der NASA einen Actionfilm im All zu drehen. Nun stößt wohl auch ein Hollywood-Studio zum Projekt und öffnet den Geldbeutel.

    Wie das Branchenmagazin Variety berichtet, soll Universal den kommenden Weltall-Actionfilm mit Tom Cruise produzieren und in die Kinos bringen. Universal lässt sich das einiges kosten, denn das Budget steht bei mindestens 200 Millionen Dollar.

    Diese Untersumme sei das Ergebnis der optimistischsten Berechnung, es kann also noch deutlich höher gehen. Ein fetter Zahltag wird es auf jeden Fall für den Superstar, der sich ins All schießen lässt, um dort den Film zu drehen: Als Produzent und Star soll Cruise zwischen 30 und 60 Millionen Dollar verdienen. Die genaue Summe hängt aufgrund einer Einnahmenbeteiligung dann auch davon ab, wie erfolgreich der Film am Ende in den Kinos laufen wird.

    KEIN DREHBUCH, ABER EIN PLAN
    Das genaue Budget wird dann auch vom Drehbuch abhängen, denn obwohl das Projekt nun schon seit einer Weile hohe Wellen schlägt, fehlt dieses laut den Informationen von Variety noch. Bislang steht nur der Plan: Cruise und eine kleine Filmcrew ins All schießen, dort drehen, das Material zurückbringen, ab in die Post-Produktion und dann ins Kino.

    Ungewiss ist auch noch der Zeitplan. Auch wenn Tom Cruise zu den fittesten Hollywood-Stars gehört, ein ganzes Team für Ernährung, Training etc. beschäftigt, nichts dem Zufall überlässt, um stetig in Top-Form zu sein und sich so bei Stunts (vor allem in der „Mission: Impossible“-Reihe) immer wieder übertrifft, ist ein Ausflug ins All selbst für ihn noch einmal Neuland.

    Da ist ein umfangreiches Vorbereitungsprogramm für Tom Cruise aber auch die weiteren All-Begleiter*innen ziemlich sicher nötig. Es bleibt abzuwarten, wie lange dieses dauert, was sicher auch noch davon abhängt, wer Cruise ins All begleiten muss (während z. B. jemand für die Kamera wohl mit muss, kann Regisseur Doug Liman womöglich über Video-Schalte von der Erde inszenieren).

    KEINE CHANCE FÜR STREAMER: DAS WIRD EIN KINO-EVENT
    Universal hat sich übrigens wohl gegen weitere Hollywood-Studios durchgesetzt, die auch das Projekt haben wollten. Konkurrenz von Streamern gab es dagegen nicht – und zwar nicht, weil Netflix und Co. keine Lust hatten.

    Laut Variety seien mindestens zwei Streamingdiensten gar nicht erst zur Teilnahme am Bieterverfahren eingeladen worden, weil die treibenden Kräfte hinter dem Projekt dieses unbedingt als großes, traditionelles Kino-Event mit einem der klassischen Studios umsetzen wollen.
    filmstarts.de

    Alleine schon beim Gedanken daran, bekomm ich weiche Knie. Geschichte, Leute!


    Offline Max_Cherry

    • Die Großen Alten
        • Show only replies by Max_Cherry
      Abgesehen von der perversen Gage für Tom Cruise klingt das schon echt abgefahren. Es bleibt natürlich abzuwarten, was das genau für ein Film wird. Für einen Actionfilm reicht es ja nicht 3-4 Leute ins All zu schicken und die Kamera laufen zu lassen. Bin gespannt.


      Online Bloodsurfer

      • diagonally parked in a parallel universe...
      • Administrator
      • *****
        • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
          • Show only replies by Bloodsurfer
        Meinen größten Respekt hat er schon mal. Bei solchen Projekten, die mit dem Weltall zu tun haben, bin ich immer mit Begeisterung dabei. Das würde ich mir auch sicher im Kino ansehen. Bis der mal wirklich realisiert und fertiggestellt wurde dürfte ja so viel Zeit vergehen, dass auch die aktuelle Pandemie überstanden ist.


        Offline JasonXtreme

        • Let me be your Valentineee! YEAH!
        • Global Moderator
        • *****
          • Weiter im Text...
            • Show only replies by JasonXtreme
          Ich hoffe mal Cruise ist bis dahin auch noch fit genug, der wird trotz allem ja auch nicht jünger. Als Handlung kann man sich ja noch nix vorstellen, und ich sags mal so: Ich brauch keinen 0815 Weltraumfilm nur weil er echt da gedreht wird
          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


          Meine DVDs


          Online Elena Marcos

          • a.k.a. Dirk
          • Die Großen Alten
            • Come on in ... hahahahahahahahahah
              • Show only replies by Elena Marcos
            Ich hoffe mal Cruise ist bis dahin auch noch fit genug, der wird trotz allem ja auch nicht jünger. Als Handlung kann man sich ja noch nix vorstellen, und ich sags mal so: Ich brauch keinen 0815 Weltraumfilm nur weil er echt da gedreht wird

            Brauche ich auch nicht - ich glaube, Cruise will mal wieder nur beweisen, wie toll er ist.

            "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"



            Offline skfreak

            • Serienfreak
            • Die Großen Alten
                • Show only replies by skfreak
              Ich hoffe mal Cruise ist bis dahin auch noch fit genug, der wird trotz allem ja auch nicht jünger. Als Handlung kann man sich ja noch nix vorstellen, und ich sags mal so: Ich brauch keinen 0815 Weltraumfilm nur weil er echt da gedreht wird

              Vielleicht wird’s ja ne Fortsetzung von „The Uranus Experiment“ 😊


              Offline JasonXtreme

              • Let me be your Valentineee! YEAH!
              • Global Moderator
              • *****
                • Weiter im Text...
                  • Show only replies by JasonXtreme
                Nicht falsch verstehen, wenns was Geiles wird bin ich dabei - ich finds aber nicht per se geil, nur weil ein Film echt im All gedreht wird ;) kann ja zudem auch sein, dass jemand Cruise keine weltraumtaugliche Verfassung attestiert....
                Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                Meine DVDs


                Offline blaubaum

                • Ich denke in Storyboards
                • Die Großen Alten
                    • Show only replies by blaubaum
                  ich finds aber nicht per se geil, nur weil ein Film echt im All gedreht wird ;)

                  Seh ich komplett anders. Wenn ich nur daran denke, dass sich einer der größten Stars dieses Planeten zusammen mit einer kleinen Filmcrew zur ISS schießen lässt, um da einen Film zu drehen, halten das meine Synapsen kaum aus :lol:
                  Das ist einfach das größte Ding, das man überhaupt machen könnte. Werd völlig irre bei dem Gedanken.



                  Online Bloodsurfer

                  • diagonally parked in a parallel universe...
                  • Administrator
                  • *****
                    • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                      • Show only replies by Bloodsurfer
                    Das sehe ich genauso wie Flo. Da schlägt mein SciFi-Herz einfach sofort schneller :D