> Mass Effect < Der Griff nach den Sternen! [X360, PC]

Gast · 66 · 10934

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
      • Show only replies by skfreak
    Am 15 November (Danke nochmal an Evil für's Aufmerksam machen !!!!) erscheint die Mass Effect Trilogy für die PS3 - Teil 1 wird es aber auch als Standalone-Spiel via PSN geben.

    Sehr sehr geil - ich freue mich schon sehr darauf endlich den ersten Teil auf der Konsole zocken zu dürfen!!!!


    Offline Evil

    • Die Großen Alten
      • Split Personality
        • Show only replies by Evil
      Ich wollte gerade nach dem 4. Teil von Mass Effect suchen, da fand ich das:
      Zitat
      Echte Science-Fiction-Fans spielen Mass Effect nicht einfach nur, sondern benennen sogar ihr Baby nach einem Charakter im Spiel. So geschehen bei einem Neugeborenen, welches von den Eltern auf Tali'Zorah getauft wurde.

      http://www.pcgames.de/Mass-Effect-PC-205356/News/Mass-Effect-Eltern-nennen-ihr-Baby-TaliZorah-1103749/
      Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...



      Offline Evil

      • Die Großen Alten
        • Split Personality
          • Show only replies by Evil
        SK: Und wenn's ein Junge geworden wäre, würde er bestimmt Commander Shephard heißen.
        Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...



        Offline Freddy

        • aka Chris
        • In the mood
            • Show only replies by Freddy
          Tali wäre echt zum überlegen, die war mir auch immer am liebsten. :D
          Meine Filme-Sammlung


          / / /  Mads Mikkelsen  //  Ryan Gosling  //  John Turtorro  //  Elle Fanning  / / /  NICOLAS WINDING REFN


          Offline Bloodsurfer

          • diagonally parked in a parallel universe...
          • Administrator
          • *****
            • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
              • Show only replies by Bloodsurfer
            Ich hab einige Jahre später das Spiel dann auch mal auf der PS3 nachgeholt. Hab die Gelegenheit genutzt, da es den zweiten Teil im PS-Plus letzten Monat kostenlos gab. Der erste Teil war für gerade mal 6 Euro erhältlich.

            Bin auch schon durch, ging relativ flott, rund 13 Stunden habe ich gebraucht. War ein sehr packendes und spannendes Erlebnis mit interessanten Figuren.


            Offline der Dude

            • Die Großen Alten
                • Show only replies by der Dude
              Die Story ist tatsächlich recht kurz aber mit den Nebenmissionen kommt man ganz locker auf 60 Stunden, diese haben dann sogar auch mehr oder minder Auswirkung auf den zweiten und dritten Teil. Meistens in Form von Ausrüstung oder Hinweisen auf Nebengeschichten, an die man sonst nicht rankommt.


              Offline nemesis

              • In der Vergangenheit lebender
              • Die Großen Alten
                • Videosaurier
                  • Show only replies by nemesis

                Offline Bloodsurfer

                • diagonally parked in a parallel universe...
                • Administrator
                • *****
                  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                    • Show only replies by Bloodsurfer
                  Jepp - ich will mich nicht mehr monatelang mit der Trilogie aufhalten :D

                  Aber für Teil 2&3 (vor allem für den letzten) nehm ich mir wahrscheinlich ein kleines bisschen mehr Zeit.


                  Offline der Dude

                  • Die Großen Alten
                      • Show only replies by der Dude
                    Ich habe die Trilogie insgesamt 4 mal durch, 2 mal PC, 2 mal PS3 und habe in allen Teilen jeden Pixel zwei mal umgedreht. Insgesamt 1800 Stunden in den Singleplayer allein gesetzt (incl. alle DLCs) und nochmal 1400 Stunden allein nur für den Multiplayer. Hab ich gesuchtet wie sonst nix auf der Welt :lol: Bekomme grad wieder Bock drauf, im MP hab ich nämlich noch lange nicht alles freigeschaltet :D Man kann durchaus die eine oder andere Minute mit der Trilogie verbringen :D


                    Online Max_Cherry

                    • Die Großen Alten
                        • Show only replies by Max_Cherry
                      1.800 Stunden???? Alter Verwalter!


                      Ich spiele seit ein paar Wochen das erste "Mass Effect" aus der Legendary Edition. Früher hatte ich keinerlei Berührung mit der Reihe und gehe quasi frisch rein.
                      Bisher hatte ich vielleicht zu selten gespielt, nur an den Wochenenden ein paar Stunden, aber so allmählich komm ich richtig rein in das Universum. Und wow, die Welt ist sehr komplex und spannend aufgebaut. Da wurde mir nicht zu viel versprochen. Wo bleibt da die Filmreihe oder Serie zu?

                      Auch skillen und ausrüsten fällt mir mittlerweile leichter. Selbst die Steuerung vom Fahrzeug auf den Planeten hab ich jetzt im Griff.
                      Entgegen meines Planes, nur Hauptstory zu spielen, hab ich großen Spaß an den vielen kleinen Missionen und an den Gesprächen mit den unterschiedlichsten Kreaturen und Humanoiden.
                      Gestern wurde ich von einem großen Wurm angegriffen, das war ein sehr cooler, taktischer Kampf mit dem Kampfpanzer Mako. Das kam sehr überraschend und hat Abwechslung reingebracht.

                      Ich hab glaube ich erst 14 Stunden gespielt, aber schon sehr viel geskillt. Bei vielen Fähigkeiten bin ich schon am Limit. Vielleicht übersehe ich was. Mal schauen, wie das weitergeht.

                      Alles in allem gefällt mir das Spiel sehr gut. Die Grafik find ich völlig in Ordnung. Natürlich hält diese nicht mit dem Standard der letzten Jahre mit, aber mir fällt es überhaupt nicht negativ auf. Ein paar Sequenzen sehen sogar wirklich sehr geil aus bisher. Die Steuerung ist beim Gehen und Laufen auch okay, nur das Zielen und Schießen ist nicht ganz einfach. Aber da man ja immer mit zwei BegleiterInnen loszieht, ist der Schwierigkeitsgrad durch diese kleinen Einschränkungen nicht zu hoch. Dennoch hilft es, zwischendurch lieber ein paar mal öfter manuell zu speichern, als zu wenig. Das musste ich erst lernen.   

                      « Letzte Änderung: 12. April 2022, 13:16:25 von Max_Cherry »


                      Offline Havoc

                      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                      • Die Großen Alten
                        • Let me show you its features, hehehe!
                          • Show only replies by Havoc

                        Bisher hatte ich vielleicht zu selten gespielt, nur an den Wochenenden ein paar Stunden, aber so allmählich komm ich richtig rein in das Universum. Und wow, die Welt ist sehr komplex und spannend aufgebaut. Da wurde mir nicht zu viel versprochen. Wo bleibt da die Filmreihe oder Serie zu?

                        Das wird auch weiterhin so anhalten.
                        Der Spannungsbogen ist hervorragend gestaltet. Auch kommen bald die ersten das Spielgeschehen verändernden Entscheidungen.
                        Diese kann man dann auch alle mit in Teil 2 und dann 3 übernehmen.
                        Das macht das Ganze auch so interessant, weil man die Auswirkung einiger Entscheidungen erst in Teil 2/3 bemerkt.

                        “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                        Online Max_Cherry

                        • Die Großen Alten
                            • Show only replies by Max_Cherry
                          Ich bin gespannt.
                          Hab auch gestern noch so gut wie alle offenen, kleinen Nebenmissionen erledigt. Dann geht es bald mir der Story weiter.


                          Online Max_Cherry

                          • Die Großen Alten
                              • Show only replies by Max_Cherry
                            Mass Effect 1 - Legacy Edition :ps4:

                            Der Abspann läuft.
                            Das Spiel ist großartig. Am Gameplay könnte man vielleicht das ein oder andere kritisieren, aber ich hab mich schnell dran gewöhnt. Die Story und die Welt sind saugut. Wie gesagt, ich verstehe überhaupt nicht, warum es dazu noch keine Verfilmung gibt.
                            Das Finale mit all dem Bombast und dem bahnbrechenden Soundtrack hat sowas von gerockt. :10:

                            « Letzte Änderung: 09. Mai 2022, 13:19:37 von Max_Cherry »


                            Offline Havoc

                            • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                            • Die Großen Alten
                              • Let me show you its features, hehehe!
                                • Show only replies by Havoc
                              Auf erzählerischem Level und der Möglichkeit vieles mit dem eigenen Verhalten zu beeinflussen, ist Mass Effect schon saustark.


                              Dann viel Spaß mit den beiden Fortsetzungen.
                              Die Geschichte ist noch nicht zu Ende erzählt. :D

                              “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”