QWERTZ Problem mit ä/ö/ü

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Ash

  • der Werbe-Bot
  • Die Großen Alten
    • Tod durch SnuSnu
      • Show only replies by Ash
    Bei meinem neuen Android nervt es mich tierisch, dass wenn ich ä ö ü haben möchte ich nicht einfach a o u gedrückt halten kann. Tue ich das, ist jeweils etwas Anderes vorgegeben. Beim o die 9 und beim u die 7 und beim a das @, siehe Bild. Kann man das irgendwie ändern? Deutsche QWERTZ ist eingestellt...



    Offline JasonXtreme

    • Let me be your Valentineee! YEAH!
    • Global Moderator
    • *****
      • Weiter im Text...
        • Show only replies by JasonXtreme
      is bei mir auch so, dass das Fenster aufgeht, aber dann ist es direkt auf dem ä...
      Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


      Meine DVDs


      Offline Ash

      • der Werbe-Bot
      • Die Großen Alten
        • Tod durch SnuSnu
          • Show only replies by Ash
        Ja, genau das will ich auch. Es soll direkt auf dem ä sein. Ich will nicht im Fenster erst noch zu, ä hinwischen, ist zum schnellen Tippen völlig Banane.


        Offline Bloodsurfer

        • diagonally parked in a parallel universe...
        • Administrator
        • *****
          • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
            • Show only replies by Bloodsurfer
          Du kannst entweder gleich eine andere Tastatur installieren, beispielsweise SwiftKey von Microsoft ist sehr beliebt und bietet viele Einstellungen, die nutze ich auch. Da kann man sogar die Umlaute als direkt verfügbare normale Tasten einblenden, wenn das Display dafür groß genug ist. Gibt's ganz normal im Store.
          Oder das standardmäßige Google Keyboard umkonfigurieren, das bietet normalerweise auch ein paar Einstellungen wie beispielsweise eine extra Zahlenreihe.
          Je nach Hersteller könnte eine andere, eigene Tastatur vorinstalliert sein, wenn die weniger Optionen bietet sollte man sie einfach durch die besseren ersetzen.


          Offline Ash

          • der Werbe-Bot
          • Die Großen Alten
            • Tod durch SnuSnu
              • Show only replies by Ash
            Danke, hat funktioniert, konnte mit swiftkey das Xiaomi Keybord deaktivieren und ein „Normales“ aktivieren, auch wenn ich nicht ganz verstehe wie ich da gemacht habe. Naja, so what, jetzt geht’s.... Gott sei Dank!!