Midnight Mass (neues von Mike Flanagan auf Netflix)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline blaubaum

  • Ich denke in Storyboards
  • Die Großen Alten
      • Show only replies by blaubaum
    Mike Flanagan ist nach Spuk in Hill House und Spuk in Bly Manor zurück mit Midnight Mass auf Netflix





    Zitat
    „Midnight Mass“ spielt auf Crockett Island, einer kleinen, entlegenen Inselgemeinschaft, wo sich die Probleme häufen, als ein Ungnade gefallener junger Mann namens Riley Flynn (Zach Gilford, Friday Night Lights) zurückkehrt. Gleichzeitig kommt der charismatische Father Paul (Hamish Linklater, Legion, The New Adventures of Old Christine) in die Ortschaft, der offenbar wahre Wunder vollbringen kann. Nach seiner Ankunft häufen sich merkwürdige und wundersame Ereignisse, die, die das religiöse Interesse in der Gemeinde steigern. Doch welchen Preis verlangen diese Wunder ab?
    serienjunkies.de




    Gestern die erste Folge geschaut und für super befunden. Grusel und Suspense kann Flanagan einfach. Hier wird wieder menschliches Drama und Abgründe in Horror umgewandelt. Hammer.

    Ab heute Abend wird gebinged! :D


    Offline JasonXtreme

    • Let me be your Valentineee! YEAH!
    • Global Moderator
    • *****
      • Weiter im Text...
        • Show only replies by JasonXtreme
      klingt cool! Schau ich später doch glatt auch mal rein, wenn ichs packe
      Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


      Meine DVDs


      Offline Max_Cherry

      • Die Großen Alten
          • Show only replies by Max_Cherry
        Die zweite Staffel von Hill House hab ich ausgelassen, aber die erste mochte ich sehr und Dr. Sleep und Oculus waren auch gut.
        Ich hab gar nicht gelesen worum es geht, aber da guck ich wahrscheinlich auch bald rein. Cool.


        Offline Janno

          • I don't know you, but I think I hate you
            • Show only replies by Janno
          Hab letzte Nacht die komplette Staffel durchgeballert und  mochte es sehr.
          Wer hier ein neues "Spuk in Hill House" erwartet, wird zwangsläufig enttäuscht, denn Midnight Mass ist gänzlich anders. Langsam, bedeutungsschwanger, sehr persönlich; mit einem hervorragenden Cast.
          Horror/Grusel wird hier eher in sehr kleinen Dosen eingesetzt, was man im Grunde auch schon von Hill House kennt. Hier ist er jedoch weniger subtil. Alles wirkt mehr wie ein Drama.
          Und der ein oder andere Monolog (wovon es hier reichlich gibt) ist doch etwas zu drüber :)

          Von mir eine gute :8:


          Offline ap

          • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
          • Die Großen Alten
            • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
              • Show only replies by ap
            Also ich hab jetzt heute mal die ersten 5 Folgen durch geschaut, und muß sagen, interessante Story, aber teilweise schon ziemlich zäh... Sehr dialoglastig das ganze, und sehr langatmig, um nicht zu sagen langweilig. Auf jeden Fall feselt mich das nicht so als das ich das jetzt mit Gewalt zuende schauen muß, ich bin müde...;) Ich glaube aber jetzt dann wirds langsam doch noch fesselnder, die Geschichte gibt ja schon was her und ich denke die letzten 2 Folgen schau ich mir morgen noch an. Dann weiteres. ;)


            Offline JasonXtreme

            • Let me be your Valentineee! YEAH!
            • Global Moderator
            • *****
              • Weiter im Text...
                • Show only replies by JasonXtreme
              Die ersten beiden Folgen hab ich durch, ich werds fertigschauen, denke das geht so Richtung Salems Lot ;) :D aaaaber ich muss sagen die lassen sich VIEL zu viel Zeit! In den ersten beiden Folgen passiert quasi fast nichts, und die dauern zusammen 120 Minuten! Das muss man abkönnen. Gerettet hat es für mich die Location, die ich super finde, und die schön eingefangen ist, der Soundtrack den ich sehr gelungen finde und die Grundstimmung, die mir sehr zusagt. Aber ich kann mir auch vorstellen, dass es vielen wie ap geht - denn da hätte man EINIGES an Dialogen und Szenen schmeißen können, ohne das es gestört hätte. Da is mir zuviel Erklärbär dabei bisher, und zuviel nettes Geplänkel - aber die Figuren und die ganze Szenerie haben Potential, ich bleibe gespannt.
              Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


              Meine DVDs


              Offline ap

              • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
              • Die Großen Alten
                • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                  • Show only replies by ap
                Also ich bin jetzt durch, die letzten 2 Folgen sind gerade fertig, und ich muß sagen: Gut das ich durchgehalten habe! Die letzten zwei Folgen entschädigen für vieles!!  ;)
                Es fängt ja eigentlich schon an mit dem Ende der 5 Folge, da nimmt die Serie tatsächlich noch Fahrt auf und erhöt das Tempo, bis hin zu einem fast apocalyptischen Showdown der sich sehen lassen kann! Ehrlich, das Ende hat richtig Spaß gemacht!
                Ganz zum Schluß wirds dann kurz nochmal ein bißchen kitschig, aber okay, das wirkt nichtmal unpassend.  ;)

                Fazit: Faszinierend, aber auch sehr langatmig. Man braucht schon ein wenig Sitzfleisch um das durch zu halten, aber man wird dafür belohnt.  ;) Mir hats letztendlich doch ganz gut gefallen!


                Offline JasonXtreme

                • Let me be your Valentineee! YEAH!
                • Global Moderator
                • *****
                  • Weiter im Text...
                    • Show only replies by JasonXtreme
                  Dann bleib ich auch dran :lol: gestern bei Folge 3 dachte ich mir so "samma der Pfaffe hat doch in der Folge gefühlt 30 Minuten nen Monolog gehalten!?" :lol:
                  Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                  Meine DVDs


                  Offline Max_Cherry

                  • Die Großen Alten
                      • Show only replies by Max_Cherry
                    Hmmm, ich glaube vielleicht lass ich das erst noch ruhen und schau lieber "Outsider".


                    Offline JasonXtreme

                    • Let me be your Valentineee! YEAH!
                    • Global Moderator
                    • *****
                      • Weiter im Text...
                        • Show only replies by JasonXtreme
                      Die is auch sehr langsam erzählt, aber da passt es eben, weils halt auch voran geht und weiterbringt :D
                      Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                      Meine DVDs


                      Offline Ash

                      • der Werbe-Bot
                      • Moderator
                      • *****
                        • Tod durch SnuSnu
                          • Show only replies by Ash
                        Erste Episode gesehen… Also… coole Stimmung aber Horror oder Grusel sehe ich bisher nicht Bin gespannt, ob diese Genreeinteilung diese Serie noch noch irgendwie bestätigen kann, wäre schon ganz nett denn schließlich habe ich mit dieser Erwartung  die Serie erst begonnen. Bisher scheint es eher ein recht nettes vielleicht sogar sehr gutes Drama mit cooler Location zu sein, schauen wir mal….


                        Offline JasonXtreme

                        • Let me be your Valentineee! YEAH!
                        • Global Moderator
                        • *****
                          • Weiter im Text...
                            • Show only replies by JasonXtreme
                          Dann bin ich echt aufs Gesamtfazit gespannt :D
                          Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                          Meine DVDs



                          Offline Max_Cherry

                          • Die Großen Alten
                              • Show only replies by Max_Cherry
                            Midnight Mass - Folge 1+2 :flix:
                            Gefällt mir bisher sehr gut.
                            Super Atmo, klasse Musik, gute Figuren und ich finde das langsame Tempo tatsächlich sehr angenehm. Wenn dann mal unheimliche Momente kommen, wirken die sehr gut. Ein paar einzelne Dialoge sind vielleicht ein bisschen zu lang und bringen (scheinbar?) die Geschichte nicht voran, aber wirklich stören tut mich das eigentlich nicht. Das ganze geht ja aktuell wirklich in Richtung
                            (click to show/hide)
                            aber es passieren ja noch mehr ungewöhnliche Dinge im Ort. Ich bin wirklich gespannt, wo das Ganze hinführt. Bin aktuell bei einer guten :8:


                            Offline Flightcrank

                            • Die Großen Alten
                              • Just a guy stuck in the 80s...
                                • Show only replies by Flightcrank
                              Vielleicht sollte ich auch mal einsteigen. Das langsame Tempo, haben wir einige erwähnt, hat mich bisher abgeschreckt.


                              Offline Max_Cherry

                              • Die Großen Alten
                                  • Show only replies by Max_Cherry
                                Vielleicht sollte ich auch mal einsteigen. Das langsame Tempo, haben wir einige erwähnt, hat mich bisher abgeschreckt.


                                Warte mal noch 1-2 Folgen ab. Ich hörte, dass sich besonders die dritte ziehen soll. Ich meld mich wieder.




                                Offline Max_Cherry

                                • Die Großen Alten
                                    • Show only replies by Max_Cherry
                                  Und ja, die dritte Folge besteht fast nur aus Dialogen und Monologen des Priesters. Aber das stört mich fast nicht. Man muss allerdings eine Menge religiöses Gerede aushalten können. Dadurch lernt man aber auch viel über die Figuren. Ich verstehe jeden, dem das zu viel wird. Mir gefällt das Unterfüttern der Kleinstadtsituation und deren Bewohner nach wie vor sehr gut.
                                  Die Geschichte aus der Vergangenheit, die nebenbei erzählt wird, finde ich zudem saugut. Und wieder gab es 2-3 Gänsehaut Momente.

                                  Folge 4 hab ich noch halb geschaut.
                                  Bei der Serie würde ich aber empfehlen, immer nur eine Folge (meist über eine Stunde) pro Tag zu gucken. Fürs Bingen könnte das Ganze vielleicht tatsächlich zu ruhig sein.



                                  Offline Max_Cherry

                                  • Die Großen Alten
                                      • Show only replies by Max_Cherry
                                    Ich finde es übrigens echt verblüffenden, wie gut mir diese komischen Choräle/ Kirchenlieder gefallen. würd ich privat nie hören, aber kommt hier richtig gut.
                                    Markus, dreh auf jeden Fall den Sound ein bisschen auf. :)


                                    Offline Flightcrank

                                    • Die Großen Alten
                                      • Just a guy stuck in the 80s...
                                        • Show only replies by Flightcrank
                                      Ich finde es übrigens echt verblüffenden, wie gut mir diese komischen Choräle/ Kirchenlieder gefallen. würd ich privat nie hören, aber kommt hier richtig gut.
                                      Markus, dreh auf jeden Fall den Sound ein bisschen auf. :)
                                      Vielleicht steige ich nächste Woche mal ein. :)


                                      Offline Ash

                                      • der Werbe-Bot
                                      • Moderator
                                      • *****
                                        • Tod durch SnuSnu
                                          • Show only replies by Ash
                                        Sehr ungewöhnliche Serie, die in ihren ersten sechs Episoden praktisch nur von Fragen & Atmo lebt. Sie ist schon unglaublich dialoglastig aber es ist schon ne coole Idee, die Serie in das Subgenre laufen zu lassen, in das es gerät.

                                         :8:


                                        Offline Flightcrank

                                        • Die Großen Alten
                                          • Just a guy stuck in the 80s...
                                            • Show only replies by Flightcrank
                                          Wir sind auch mal eingestiegen und haben Freitag zwei und gestern zwei Folgen geschaut. Denke heute Abend noch mal zwei. Gefällt uns sehr gut bisher!


                                          Offline Max_Cherry

                                          • Die Großen Alten
                                              • Show only replies by Max_Cherry
                                            Wir sind auch mal eingestiegen und haben Freitag zwei und gestern zwei Folgen geschaut. Denke heute Abend noch mal zwei. Gefällt uns sehr gut bisher!
                                            Hui, das ist ein ordentliches Tempo.

                                            Ich hab heute morgen die sechste gesehen und werde es gleich beenden.


                                            Offline Max_Cherry

                                            • Die Großen Alten
                                                • Show only replies by Max_Cherry
                                              Midnight Mass :flix:
                                              Die Hauptstory ist gut, aber im Grunde gar nicht mal was besonderes. Aber wie Flanigan das Ganze umgesetzt hat, mit all den Dialogen, der ganz langsam erzählten Geschichte und mit all der Zeit, die wir Zuschauer bekommen, um die Themen die über allem stehen, zu fassen und zu verarbeiten, ist diese Mini Serie etwas einzigartiges. Daumen hoch auch für Netflix, denn dass ein Projekt mit so ungewöhnlichem Tempo und weit weg von gängigen Sehgewohnheiten so aufwendig ausgestattet und großzügig finanziert wird, ist alles andere als selbstverständlich.
                                              Ein paar Momente über die 7 Folgen verteilt haben mich extrem geflashed und in den letzten  5-10 Minuten hatte ich dicke Gänsepelle bei der Musik. Das hatte fast schon "Dogville" Impact und wirkt noch nach.
                                              "Midnight Mass" ist eine Serie, die einen anderen Weg geht und ganz sicher mit ihrem Stil nicht jeden abholt. Trotz dass ich mir auch hier und da ein paar kleine Kürzungen von Dialoge gewünscht hätte, fand ich es echt gut. Die :8: steht.


                                              Offline Flightcrank

                                              • Die Großen Alten
                                                • Just a guy stuck in the 80s...
                                                  • Show only replies by Flightcrank