0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
      • Show only replies by Thomas Covenant
    Ich hab X von A24 ja noch nicht gesehen aber hier kommt schon ein hochgelobtes Prequel.


    Der Mordman der Gans geht aber mal gar nicht, ich erwarte hier unbedingt den obligatorischen Shitstorm der Empörungsgesellschaft.  :cool:

    « Letzte Änderung: 16. September 2022, 09:23:53 von Thomas Covenant »


    Offline JasonXtreme

    • Let me be your Valentineee! YEAH!
    • Global Moderator
    • *****
      • Weiter im Text...
        • Show only replies by JasonXtreme
      Der Film is halt n dicker Spoiler für X :lol: aber seis drum - Teil 3 wird ja auch schon geteasert, Ti West hat das ja als Trilogie angelegt. Der soll dann MaXXXine heißen und spielt in den 70s in LA - ich wäre dezent gespannt, denn auch der Trailer (also Pearl) hier sieht gut aus!

      Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


      Meine DVDs


      Online Max_Cherry

      • Die Großen Alten
          • Show only replies by Max_Cherry
        Ja, find ich auch blöd, dass der jetzt schon kommt, obwohl X echt noch nicht lange im Heimkino verfügbar ist.


        Offline Ketzer

        • Suchender
        • Global Moderator
        • *****
          • Es gibt für alles eine Lösung!
            • Show only replies by Ketzer
          also X war ja bei mir ne :7:

          Pearl ist filmisch aber anders gelagert. Während X eher ein klassischer Slasher ist,
          ist die Erzählweise hier "älter". Ich würde als ungefähren (aber natürlich nicht passenden)
          Vergleich Filme wie Psycho wählen.

          Der Film ist über weite Strecken zunächst meist unaufgeregt. Die handvoll Gewaltspitzen
          lassen sich lange Zeit. West widmet der Charakterentwicklung von Pearl sehr viel Zeit ohne
          am Ende aber zu tief zu gehen.

          Man könnte teilweise meinen, man hat es mit einem Drama zu tun, was der Film gesamt gesehen
          natürlich auch nicht ist.

          Im Prinzip startet der Film sehr naiv und fast unschuldig, um dann eine Wende zum Serienkillerfilm zu vollziehen.
          Ich finde auch, dass Goth sehr gut spielt (das teilweise Overacting ist MMN absolut passend), der sehr lange
          Monolog von ihr zum Ende des Films ist durchaus beeindruckend und die Einleitung des Abspanns so durchzuhalten
          (ich gehe davon aus, dass evtl. ohne cut) muss man auch erstmal schaffen.

          Auch hat mir die Erzählweise gefühlt besser als bei X gefallen. Sie ist logischerweise vorhersehbar, aber wie sie das
          Geschehen dann letztendlich offenbart, dann wiederum auch nicht. Ja, ich denke auch hier gebe ich gerne zunächst eine :7: und freue mich auf Nummer 3.
          « Letzte Änderung: 21. Mai 2024, 14:16:53 von Ketzer »
          If you are lost in the darkness, search for a light!


          Online Max_Cherry

          • Die Großen Alten
              • Show only replies by Max_Cherry
            Das klingt sehr ordentlich, bleibe gespannt.


            Offline JasonXtreme

            • Let me be your Valentineee! YEAH!
            • Global Moderator
            • *****
              • Weiter im Text...
                • Show only replies by JasonXtreme
              Dito
              Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


              Meine DVDs