Thread der Träume

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.


Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
      • Show all replies
    Ich hab ebenfalls was verrücktes geträumt.
    Ich war mit Tony Curtis auf nem riesigen Schiff feiern und hab am Ende nicht mal die Dicke abbekommen :(
    Oh Mann...


    Offline Max_Cherry

    • Die Großen Alten
        • Show all replies
      Alter!
      Was war das denn?

      Ich versuche mir gerade alles wieder zusammenzureimen:

      Also ich war irgendwo in Bayern mit einer Reise-Gruppe in nem Club feiern.
      Irgndwann kam jemand auf die Idee zu ner Tankstelle zu fahren um alles mögliche einzukaufen (ich kann mich noch an Jägermeister und Bier erinnern). Wir sind mit dem Reisebegleiter im Bus dort hingefahren. Nach einem halsbrecherischem Manöver im Starßenverkehr (hatte irgendwas mit nem Tunnel zu tun) sind wir dann nach ner Weile am Ziel angekommen. Aus unbekanntem Grund hab ich an der Tanke nichts eingekauft und wollte wieder zurück. Irgendwas stimmte nämlich nicht. Es gab z.B. keine "Busspur" (?), d.h. in dieser Gegend durfte man offiziell gar nicht mit Bus unterwegs sein. Da haben die ersten Schiss bekommen und meinten, dass wir nicht wieder zurück kommen würden, da es ja keinen richtigen Weg gibt und wir nur durch diesen "fast-Unfall" hierhin gekommen sind. Daraufhin gabs einen kleinen Streit, der damit endete, dass ich trotzig alleine zu Fuss wieder zurück gehen wollte. Unterwegs saß ich plötzlich in nem Zwischending aus Fahrrad und Auto und habe im Handschuhfach eine ganze Kiste mit zurückgehaltenen Briefen gefunden :) waraum mich ne Oma, die mir entgegen kam, komisch angeguckt hat. Naja, dann war ich plötzlich wieder zu Fuss unterwegs und bin irgendwann wieder zu ner Tankstelle/Wirtshaus gekommen.
      Dort wollte ich rausfinden, wo ich eigentlich bin und wie ich wieder zum Sartpunkt zurück kommen kann. Das seltsame war, dass mir einfach nicht der Name der Stadt einfallen wollte. Irgendwas mit nem "B" "E" und "Z" evtl. könnte noch ein "A" im Wort sein. Das war ganz eigenartig, als ob irgendwas im meinem Gedächtnis gelöscht war. Die Leute dort konnten mir nicht wirklich helfen und nun saß ich dort fest und habe Straßenkarten gesucht, aber mit denen kam ich auch nicht klar und war so schlau wie vorher.
      Irgendwann hab ich mir nen Handy geliehen und hatte natürlich weder Telefon-Nummern im Kopf und der Empfang war dann auch weg.
      Da hab ich draußen komische Typen entdeckt, die mich beobachtet haben, zumindest schien es so.
      Ich wieder zurück zur Wirtschaft. Ich musste durch nen Seiteneingang und durch die Küche, wo gerade ziemlich brutal ein Schwein (Kopf über von der Decke hängend und noch lebendig) geschlachtet wurden.

      Von da an gings recht schnell und es stellte sich raus, dass das "Dorf" meinen Vater erpresst und mich gefangen hält, weil dieser Fussball-Ergebnisse voraussehen kann und sie das nutzen wollten.

      Dann bin ich aufgewacht mit nem großen Fragezeichen überm Kopf und ein lustiges "Was zum Geier" auf den Lippen.


      Offline Max_Cherry

      • Die Großen Alten
          • Show all replies
        Naja, die ausweglose Situation war schon übel.
        Das fühlte sich sehr real an.
        Die Erleichterung nach dem Aufwachen ist schön.

        Hab vorgestern "Inception" und gestern "Wanted" gesehen, das ein oder andere ist da vermutlich mit eingeflossen.


        Offline Max_Cherry

        • Die Großen Alten
            • Show all replies
          Dann hat Markus mir eine DVD für 1,29 € besorgt und als ich Ihm ein 2 Euro Stück geben wollte hatte ich jede Menge silberner 50 Pfennig Münzen in meinem Geldbeutel.
          Ach geil! Die DVD war entweder aus Kroatien oder ne falsch ausgezeichnete von Amazon :D


          Offline Max_Cherry

          • Die Großen Alten
              • Show all replies
            Ich hab ebenfalls was verrücktes geträumt.
            Ich war mit Tony Curtis auf nem riesigen Schiff feiern und hab am Ende nicht mal die Dicke abbekommen :(
            Oh Mann...

            Solche Sachen haben meistens einen Auslöser in der Realität. War in letzter Zeit irgendwas?

            :(



            Offline Max_Cherry

            • Die Großen Alten
                • Show all replies
              Oh Mann, letzte nacht wars wieder mal so weit.
              Absoluter Blödsinn-Alarm!
              Ich bin wieder zur Schule oder Uni gegangen und hab erstmal ewig den entsdprechenden Raum des Kurses gesucht, weil ich zu spät war und keinen fragen konnte.
              Dann hab ich den Hausmeister vom Flughafen in "Stirb Langsam2" getroffen. Cool dachte ich mir, der weiß bestimmt, wo ich hin muss.
              Witzigerweise kam ich noch an nem Kühlschrank vorbei und hab mir erstmal ein Glas Multisaft mit Eiswürfeln mitgenommen. Als ich dann zu spät den Klasse/Kurs-Raum erreicht habe, habe ich dieses Glas erstmal vorsichtig in meiner rechtn Hosentasche verstaut, man soll ja während des Unterrichts nichts trinken (?).
              So, im Raum werd ich natürlich von allen angestarrt und versuche mich kramfhaft neben das Mädel zu setzen dass ich mir beim Reinkommen ausgeguckt habe.
              Hmm, kein Platz frei, also stand ich noch ne Weile, bis da plötzlich doch einer frei war (?).
              Der kurs wurde von meinem alten Geschichtslehrer geleitet, der sich aber im Laufe des Unterrichtes irgendwie äußerlich verändert hat.
              Die anderen Schüler haben die ganze Zeit geplappert und niemand hat zugehört. War aber auch egal, Ärger gabs nicht.
              Ich weiß nur noch, dass mir dann irgendwann eigefallen ist, dass ich ja noch das Glas Saft in der Hosentasche hatte und griff danach um festzustellen, dass alles in der Tasche verschüttet war und meine Ohrhörer, die da auch drin waren, komplett nass geworden sind.
              Ich hab die Flüssigkeit wieder ins Glas geschüttet in dem ich mich "quer stellte" (???) und dann hat das Telefon geklingelt...
              Also in der realen Welt.
              Manchmal halte ich mich doch fürn bischen Gaga.


              Offline Max_Cherry

              • Die Großen Alten
                  • Show all replies
                Ich möchte das Exclusiv-Recht deine Träume zu verfilmen :D :lol:
                Wir können uns ja mal bei nem Meeting zusammen setzten und verhandeln. :D


                Offline Max_Cherry

                • Die Großen Alten
                    • Show all replies
                  Den Thread hab ich gesucht. Danke.

                  Ich find es meistens weniger gut, wenn ich mich an Träume erinnere. Klar ist es manchmal witzig, oder bietet interessanten Interpretationsstoff, aber mMeistens hab ich dann auch unruhig geschlafen, also wenn sie so extrem realistisch wirken und bin morgens völlig durch den Wind (wie heute z.B.)


                  Offline Max_Cherry

                  • Die Großen Alten
                      • Show all replies
                    Letzte Nacht gab es Extremsport von Fallschirmspringen vom gigantischen Hochhaus bis zum Snowboarden.
                    Und das geile dabei ist, dass alles geklappt hat und ich nicht abgestürzt bin.
                    Ein schöner Traum.


                    Offline Max_Cherry

                    • Die Großen Alten
                        • Show all replies
                      Puh, ich hab gerade den Vogel abgeschossen.
                      Das war der realistischste Traum seit langem. Ich weiß nur noch, dass im Krankenhaus wegen irgendeiner Routinesache war, ich glaube Blutabnehmen. Dann bin ich dort auf der Liege kurz weggetreten und als ich wieder aufgewacht bin, bekam ich die Diagnose, dass ich unheilbar krank bin. Krebs und in den nächsten Monaten muss ich immer wöchentlich zum Krankenhaus zur Blutwäsche bis ich sterbe. Die haben mir den Befund in die Hand gedrückt und das wars. Das Grfühl der Leere danach und der Machtlosigkeit war schlimm. Boah war das hart und extrem echt, hab zu keiner Zeit realisiert, dass ich das nur träume. Das zog sich dann noch. Ich hab schon Pläne gemacht, wie ich das mit der Arbeit in Einklang bringe und eben die wöchentliche Fahrt zum Krankenhaus organisiere usw.

                      Als ich eben aufgewacht bin, hab ich echt drei Kreuze gemacht. 'Es war tatsächlich nur ein Traum, Gott sei Dank' hab ich noch vor mich hergemurmelt.
                      Puh...


                      Offline Max_Cherry

                      • Die Großen Alten
                          • Show all replies
                        Nichts, nur 3 Glas Rotwein.

                        Ash: Puls ist zu niedrig, ansonsten ist alles ok, denk ich.


                        Offline Max_Cherry

                        • Die Großen Alten
                            • Show all replies
                          Ich habe keine Ahnung was das ist, würde aber einfach mal eine wilde Sherlock Holmessche Herleitung versuchen:
                          Bei luzid muss ich an Luzifer denken, was mich zum Satanismus führt. Im Satanismus geht es darum, dass man selbst sein eigener Gott ist. Wenn man sein eigener Gott im Traum ist, kann man alles selbst erschaffen, also auch die Handlung und die Traumwelt an sich.
                          Passt das so?


                          Offline Max_Cherry

                          • Die Großen Alten
                              • Show all replies
                            Ich glaube aber auch, dass ich bei eurem Gespräch nicht weit weg stand. Irgendwie sag mir das Thema was.


                            Offline Max_Cherry

                            • Die Großen Alten
                                • Show all replies

                              Offline Max_Cherry

                              • Die Großen Alten
                                  • Show all replies
                                Oha, unheimlich.

                                An richtige Alpträume kann ich mich scheinbar selten erinnern. Dennoch hab ich oft sehr realistische Träume. Aber Samstag und letzte Nacht hab ich doch tatsächlich "Blackout Club" weitergeträumt. War nur eine Frage der Zeit, bis es die Games wieder in die Träume schaffen.