Neue Reality-Show *LooooL*

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
    • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
      • Show only replies by ap
    "Ich glaube meine Beziehung ist am Ende. Aber ich möchte meine Frau nicht verlieren!"

    Diesen oder einen ähnlichen Satz haben Sie vor kurzem in Ihrem Bekanntenkreis gehört? Dann können Sie vielleicht helfen, denn wir suchen Männer, die Ihre Beziehung retten möchten!

    "KÄMPF UM DEINE FRAU!"
    Die Beziehung steht kurz vor dem Aus oder ist gerade erst gescheitert?
    Der größte Wunsch ist es, das Herz der eigenen Frau zurück zu gewinnen?
    Es geht um eine letzte Chance?

    Zwölf Männer werden zehn Wochen getrennt von ihren Frauen in einem Camp zusammenleben. Männer, die es ernst damit meinen, ihre Beziehung zu retten. Im Camp werden die Männer lernen, was einen guten Partner auszeichnet:

    Verantwortungsbewusstsein
    Respekt
    Selbstdisziplin
    Gutes Benehmen
    Kinderbetreuung
    Wie werden Komplimente gemacht
    Wie werden Konflikte ausgetragen

    Wer den Herzenswunsch hegt, seine Frau zurück zu gewinnen, sollte sich schnellstmöglich bewerben. Bewerbungsschluß ist der 11.08.2004.

    Den Bewerbungsbogen gibt es auf unserer homepage www.mediabolo.de – specials – "Kämpf um Deine Frau". Komplett ausgefüllt und mit Foto vom Bewerber und der Partnerin am besten per mail an:

    Tobias.ploch@mediabolo.de

    Oder per Post an:

    Mediabolo TV Casting GmbH
    "Kämpf um Deine Frau"
    Postfach 19 03 43
    50500 Köln

    Wir freuen uns auf Bewerbungen!




    Bin mir aber nicht sicher ob das echt oder fake ist...  :lol:


    Offline nemesis

    • In der Vergangenheit lebender
    • Die Großen Alten
      • Videosaurier
        • Show only replies by nemesis
      Oh Gott, es wird echt immer schlimmer. Erst diese ganzen Dinger wie Frauentausch, Familientausch, Urlaubstausch oder auch Hirntausch, dann der Begaff-Mist Marke Big Brother, Die Alm, Mich will keiner mehr sehen, holt mich hier raus! und Ich hab Ausschlag am Rektum, erschieß mich!...

      ...und jetzt das Boot-Camp für beziehungsunfähige Dünnbrettbohrer, die sich -anstatt sich einfach mal mit ihrer Freundin zusammen zu setzen und reden - lieber mal Bewerbungsunterlagen abschicken (hat ja Zeit, das mit der Beziehung...). Jawoll, sch**** auf die Liebe, Hauptsache mal im TV gewesen! Und sich zum Affen gemacht, aber was tut man nicht alles für Warhols 15 Minuten Ruhm? Eben...alles.

      Ich warte eigentlich nur noch auf sowas wie Schieb ihn rein - wer wird´s sein?, die Daily-Reality-Soap aus dem Swingerclub. Oder gar Suizid-Zeit, die Reality-Show mit 10 Kandidaten aus der Abteilung für Selbstmordgefährdete. Die Zuschauer können dann per Telefon abstimmen, wer ihrer Meinung nach zum letzten Gang antritt...und einen niegelnagelneuen Skoda gewinnen...

      Oh Mann, ich kann bald nicht mehr...


      Offline ap

      • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
      • Die Großen Alten
        • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
          • Show only replies by ap
        Zitat von: "nemesis"

        Schieb ihn rein - wer wird´s sein?, die Daily-Reality-Soap aus dem Swingerclub.


        hiahahahahaha, da entscheidet dann der Vaterschaftstest (oder AIDS-Test), wer der Verlierer ist.....  :lol:

        Zitat von: "nemesis"

        Oder gar Suizid-Zeit, die Reality-Show mit 10 Kandidaten aus der Abteilung für Selbstmordgefährdete.


        hihi, und da hat gewonnen, wer zuerst unten aufschlägt !!!  :lol:




        Bei solchen Shows weiß ich immer nicht, WAS peinlicher ist: Bei so einem Scheiß mitzumachen, oder sich so einen Scheiß anzusehen. Aber ich muß gestehen, zumindest bei der Alm bin ich beim zappen doch immer wieder hängen geblieben!  :arrow:  Dafür gibt es Nur Eine Erklärung: Das ist einfach faszinierend primitiv !!! Ich sitze da immer wieder staunend vor dem TV und wundere mich darüber, Warum die sowas austrahlen, und Wer sich sowas anschaut !!!  8O  Tja, und so erhöhe auch ich die Einschaltquoten...  :x  ach ich könnte kotzen. Das ist organisierte Volksverdummung! Wer zu blöd ist zum denken zahlt am bravsten Steuern und murrt nicht. Tja, und die Leute die sich sowas ausdenken (und damit verdienen) ??? Sind vermutlich alles Illuminaten, satanische Weltverschwörer und Aliens, die die beherrschung der Menschheit vorbereiten. Ätsch, kein Atomkreig der alles kaputt macht, kein Komet und auch keine Umweltverschmutzung, keine UFOs mit kleinen grünen Manschgerln und großen roten Laserstrahlen, kein Fenrißwinter und auch keine Auferstehung der Toten, ... es ist wie bei den Römern, es fängt klein und degeneriert an und endet im Untergang der westlichen Zivilisation. Gott sei unser aller Seelen gnädig.
        Gute Nacht.

        mfg
        ap (Der sich erst morgen durchliest was er hier eigentlich geschrieben hat...)


        Online Elena Marcos

        • a.k.a. Dirk
        • Die Großen Alten
          • Come on in ... hahahahahahahahahah
            • Show only replies by Elena Marcos
          Hirntausch ?

          Bei wem ? Kandidaten oder Zuschauer ?

          "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


          Offline nemesis

          • In der Vergangenheit lebender
          • Die Großen Alten
            • Videosaurier
              • Show only replies by nemesis
            Zitat von: "Elena Marcos"
            Hirntausch ?

            Bei wem ? Kandidaten oder Zuschauer ?


            Über kurz oder lang bei beiden...


            Offline Nation-on-Fire

            • Das Beste am Norden !
            • Die Großen Alten
              • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                • Show only replies by Nation-on-Fire
              Im Fernsehen kann man seit ca. 5 - 6 Jahren nur noch eine Maxime beobachten :

              Es gibt kein Niveau, was wir spielend unterbieten können.

              Was mal mit den privaten Sendern begann, hat sich seit einiger Zeit auch nahtlos auf die öffentlich - rechtlichen Sender übertragen ( einzige Ausnahme : die dritten Programme vom NDR, HR, WDR und BR sowie Phönix und 3Sat. Da gibt es prima Dokus  :!:  )

              Ich habe meinen Fernseher nur noch als Abspielgerät für meinen DVD - Player und für die Playstation. Das einzige, was ich mir am Fernseher noch reintue, sind Nachrichten, Sport und die o.g. Programme.

              Und Filme tu ich mir im Fersehen genrell nicht mehr an....


              Offline Havoc

              • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
              • Die Großen Alten
                • Let me show you its features, hehehe!
                  • Show only replies by Havoc
                Dieses "Niveau" (?) ist auch so ziemlich der Hauptgrund warum ich auch schon seit über zwei Jahren eigentlich kein Fernsehen mehr schaue.

                Ich schaue mir eigentlich nur noch (das aber gezielt) gewisse interessante Dokumentationen an (hauptsächlich Abends auf N24)

                Sonst läuft mein Fernseher auch nur als Abspielgerät für DVDs

                Ab und zu schaue ich mal mit Fernsehen wenn meine Freundin sich gerade solch einen Quatsch anschaut.
                Aber ich halte das nicht länger als 15 Minuten aus.

                Ich versuche aufzuhören mich darüber aufzuregen. (Klappt aber leider nicht immer)
                Das sorgt bloß für eine miese Stimmung.


                Gruß Havoc.
                “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                Lionel

                • Gast
                Wollte eigentlich gar nichts mehr in diesen Thread schreiben, da eh schon alles gesagt wurde, aber was solls... Das Fernsehen ist meiner Ansicht nach tot. Kommen tatsächlich mal gute Filme werden sie mit Schnitten und Werbung verhunzt...ansonsten diese hirnlosen Talkshows, Dschungelcamps, Castingmüll usw. Da ging ja in den letzten Jahren nur noch bergab. Ich sehe das so wie Havoc, gucke auch kaum nocht TV (außer Columbo ;) ).


                Offline Osolemio

                • Die Großen Alten
                    • Show only replies by Osolemio
                  Interessant dabei ist doch aber, dass das Fernsehen sich doch ausschließlich nach den Bedürfnissen der Zuschauer richtet, um eine möglichst gute Einschaltquote zu erzielen, damit man möglichst teure Werbeblöcke unterbringen kann (trifft auf die privaten Sender zu, aber zum großen Teil auch auf die öffentlich-rechtlichen). Dem Zuschauer werden irgendwelche neuen Formate vorgesetzt, kommen sie an, kopieren es alle anderen Sender so schnell wie möglich, schalten alle weg, ist auch das Format weg. Man kann schimpfen, dass das Fernsehen uns nur noch Müll vorsetzt, aber genau diesen Müll schaut sich scheinbar die angepeilte Zielgruppe an. Demnächst gibt es doch auch irgendsoeine Sperma-Show, Deutschland sucht den zeugungsfähigen Deutschen oder so ähnlich. Hört sich sch... an? Bringt aber bestimmt Quote. Wer hätte denn vor ein paar Jahren gedacht, dass halb Deutschland sich eine Sendung anschaut, bei der sich Ich-wär-gern-prominentis auf einer Alm im Mist suhlen? Wer will das sehen? Alle! Wann kommen denn endlich wieder Hinrichtungs-Shows. War doch früher schon ein Renner, wenn jemand öffentlich geköpft wurde. Da geht die ganze Familie mit dem Picknick-Korb hin. Das wäre doch was für Samstag Abend. Nicht einfach nur Typen, die sich die Birne weich boxen. Rübe runter! Das schreckliche ist ja nur, das ich auch immer wieder bei diesem Dreck hängenbleibe. Gut, die Alm ist mehr oder weniger spurlos an mir vorbeigzogen, aber die liebe Dschungel-Show....ich gestehe, ich habe fast jede Folge gesehen. Schlimm? Ja! Sogar sehr schlimm! Offensichtlich habe auch ich derartig primitive Bedürfnisse. Schade nur, das sie gerne befriedigt werden. Eigentlich wäre es mir lieber, sie würden nicht bedient...

                  Osolemio


                  Am besten fand ich das geschmacklose Lied, was im Hintergrund des Trailers lief : "Kämpf um deine Frau" und das mit so einem Happy-Touch in der Stimme, der gar nicht passen will :roll:

                  Und das mit dem Niveau hab ich auch shcon gemerkt. Deshalb schau ich auch fats gar kein Fernsehen mehr, fast nur noch DVD. Aber selbst bei den Filmen, bzw. im Kino merkt man langsam dás sinkende Niveau. Getsern nachdme ich Oldboy gesehen hab, hab ich mir gedacht : Daran sollte sich Hollywood mal ein Beispiel nehmen : Eine (AFAIK) neue Idee, relativ unvorhersehbar, bitterböse und fernab von gängigen Klischees. Aber stattdessen wird einem überwiegend hippes Hirnloskino geboten, dass nicht annähernd der Stil und Unterhaltungswert der 80er Hirnlosactioner hat, von dem (eher geringen) Niveau ganz zu schweigen. Ich hab irgendwie das Gefühl, dass Idiotie und Niveaulosigkeit heutzutage "in" sind. Im Fernsehen schon lange, im Kino leider zunehmend. Es muss ja nicht immer ein hochinnovativer, hochspannender, bitterböser und klischeefreier Film sein, aber selbst Popcornkino kann ein gewisses Niveau haben.
                  I mean, that's what life is : a series of down endings.

                  http://www.last.fm/user/DerMuedeJoe/
                  Meine Sammlung

                  Piercings by Jana


                  Offline Nation-on-Fire

                  • Das Beste am Norden !
                  • Die Großen Alten
                    • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                      • Show only replies by Nation-on-Fire
                    Zitat von: "Osolemio"
                    Interessant dabei ist doch aber, dass das Fernsehen sich doch ausschließlich nach den Bedürfnissen der Zuschauer richtet, um eine möglichst gute Einschaltquote zu erzielen, damit man möglichst teure Werbeblöcke unterbringen kann (trifft auf die privaten Sender zu, aber zum großen Teil auch auf die öffentlich-rechtlichen). Dem Zuschauer werden irgendwelche neuen Formate vorgesetzt, kommen sie an, kopieren es alle anderen Sender so schnell wie möglich, schalten alle weg, ist auch das Format weg. Man kann schimpfen, dass das Fernsehen uns nur noch Müll vorsetzt, aber genau diesen Müll schaut sich scheinbar die angepeilte Zielgruppe an. Demnächst gibt es doch auch irgendsoeine Sperma-Show, Deutschland sucht den zeugungsfähigen Deutschen oder so ähnlich. Hört sich sch... an? Bringt aber bestimmt Quote. Wer hätte denn vor ein paar Jahren gedacht, dass halb Deutschland sich eine Sendung anschaut, bei der sich Ich-wär-gern-prominentis auf einer Alm im Mist suhlen? Wer will das sehen? Alle! Wann kommen denn endlich wieder Hinrichtungs-Shows. War doch früher schon ein Renner, wenn jemand öffentlich geköpft wurde. Da geht die ganze Familie mit dem Picknick-Korb hin. Das wäre doch was für Samstag Abend. Nicht einfach nur Typen, die sich die Birne weich boxen. Rübe runter! Das schreckliche ist ja nur, das ich auch immer wieder bei diesem Dreck hängenbleibe. Gut, die Alm ist mehr oder weniger spurlos an mir vorbeigzogen, aber die liebe Dschungel-Show....ich gestehe, ich habe fast jede Folge gesehen. Schlimm? Ja! Sogar sehr schlimm! Offensichtlich habe auch ich derartig primitive Bedürfnisse. Schade nur, das sie gerne befriedigt werden. Eigentlich wäre es mir lieber, sie würden nicht bedient...

                    Osolemio


                    Meiner Meinung nach ist es aber eher so heutzutage, dass durch die großen Verknüpfungen der einzenlen Medien - Formate ( private Fernsehsender halten Anteile von Zeitschriften und/oder Musikfirmen usw. ) auch ganz gezielt für diese Sendungen beworben wird.
                    Glaubt denn einer wirklich, Herr Kübelblöd wäre wirklich so bekannt ( vor allem noch heute !! ), wenn er nicht ständig in Zeitschriften ( Bild, Bravo, usw ) gefeatured wird und seine Videos bei VIVA hoch und runterlaufen ?
                    Die Kuh gibt noch Milch, also wird sie gemolken. Nur passiert das heutezutage wesentlicher subtiler als noch vor ein paar Jahren.
                    Und, es muss einfach raus : SCHALTET DIESE SCHEIßE NICHT EIN. AUCH NICHT BEIM ZAPPEN !!!!!!
                    Ich habe mich deswegen auch schon derbe mit meinem Mitbewohner gestritten, weil der auch immer meckert, sich die ganze Scheiße aber regelmäßig reintut. Je mehr die Leute darüber schimpfen, desto mehr sind geneigt, sich diese Scheiße auch anzusehen. Standard - Antwort :
                    " Ich wollte ja nur mal guggen, ob das wirklich so schlimm ist ! !!
                    JA, ES IST SCHLIMMM, ABSCHALTEN  :!:


                    Offline Osolemio

                    • Die Großen Alten
                        • Show only replies by Osolemio
                      Als die Dschungelshow durch die Medien ging, gab es ein schönes Interview mit Helmut Thoma, dem ehemaligen Geschäftsführer von RTL. Der war erstaunt, wie Politiker immer schön die Werbetrommel für solche Formate rühren, indem sie öffentlich Verbote und Einschränkungen fordern. Das entfacht dann natürlich das allgemeine Zuschauerinteresse, und Leute, die vorher derartige Shows ignoriert haben, schauen dann eben doch mal aus Neugier rein, weil sich ja alle aufregen. Auch Daniel Binichblöd wäre sicher nicht so populär, wenn er nur von Zeitschriften wie Bravo gepuscht worden wäre. Wir Menschen sind halt doch irgendwie etwas einfach gestrickt. Was war eigentlich mit Fear Factor? Da wurde nur recht kurz darüber berichtet, das Kandidaten Schafsaugen verspeisen durften, aber irgendwie ist es danach in der Versenkung verschwunden? Irgendwie habe ich das Gefühl, dass sich hier zu wenig aufgeregt wurde und deshalb die Sache nicht so recht ins Rollen geraten ist...
                      Die neuen Schönheits-OP-Shows wären mir wahrscheinlich auch nicht groß aufgefallen. Auch dass in der TV-Spielfilm berichtet wurde, hat bei mir nicht gereicht, mich damit näher zu beschäftigen. Aber dann ist die Politik eingestiegen und hat die Werbetrommel gerührt.

                      Osolemio