Konzertberichte

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
      • Show only replies by Thomas Covenant
    Lira singt 3-4 Lieder. Da ist alles dabei.Viel Afrikanischer Einschlag.
    Der Rest ist funkig and jazzig.


    Offline Hellseeker

    • aka Patrick
    • Die Großen Alten
        • Show only replies by Hellseeker
      War 3 Tage auf dem Death Feast in Andernach. 3 Tage Stehen, 3 Tage Hitze (konstant 25-30° C), 3 Tage Alkohol, 3 Tage Scheisserei (vom ganzen Festivalfrass und den Bier). Teilweise natürlich durch Eigenverschulden :D . Dafür gab es 3 Tage verdammt geile Bands. Ich bin zwar nicht der älteste Metal-Fan hier, aber ich weiss nicht, ob ich mir das nochmals antuen werde in nächster Zukunft :redface: ;) .
      die kommt noch... irgendwann...


      Online Max_Cherry

      • Moderator
      • *****
          • Show only replies by Max_Cherry
        Ach witzig, im juz andernach war ich auch schomal.
        Das DF soll ja großartig sein, was man so hört
        Aber ist meist nicht meine musik und es ist auch einfach zu weit weg.


        Online ap

        • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
        • Die Großen Alten
          • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
            • Show only replies by ap
          aber ich weiss nicht, ob ich mir das nochmals antuen werde in nächster Zukunft :redface: ;) .

          hehe... nächstes Jahr zur Festivalsaison bist du ganz bestimmt wieder voll geil drauf dir sowas wieder anzutun...  ;)


          Online Max_Cherry

          • Moderator
          • *****
              • Show only replies by Max_Cherry
            Es gibt ein paar Videos vom Auftritt der Hendrix Coverband, die ich am Freitag gesehen habe.
            Ziemlich cool! Live klang es noch cooler noch näher am Jimi Sound.





            « Letzte Änderung: 09. Oktober 2016, 20:25:44 von Max_Cherry »


            Offline Nation-on-Fire

            • Das Beste am Norden !
            • Moderator
            • *****
              • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                • Show only replies by Nation-on-Fire
              Auf das der Konzert Marathon beginne........ :lol: :roll:

              gestern Abend mal Black Metal.

              Als erstes Schammash, oder so ähnlich. Ziemlich belanglos, eintönig und langweilig. Die haben als Opener auch viel zu lang gespielt, fast 45 Minuten.
              Danach kam Mystifier aus Brasilien, so eine Art Kult Kombo. Das war eigentlich noch schlechter, hatte aber schon wieder so viel Charme, das es zumindest unterhaltend hat. Rumpel, Rumpel, keif, keif, Rumpel, Rumpel.....war lustig. Den Drummer haben die auch erst seit ein paar Tagen, der brauchte ständig Kommandos vom Gitarristen bezüglich seiner Einsätze. Naja, am ende war man froh, dass die wussten wie man die INstrumente richtig herum festhält.
              Rotting Christ waren absolut Bombe. Top Band, die mir immer besser gefällt und die eigentlich hätten Headliner seien müssen. Schade auch, dass die ihre superbe Cover Version von "The Four Horsemen" nicht live gespielt haben. Die Version ist Topp!!!
              Am Ende dann Inquisition, die ich jetzt schon viermal gesehen habe, und immer noch stinklangweilig finde. Sicher, die beiden sind verdammt gute Musiker, und die Songs sind auch ganz okay. Aber für mich ist es halt eintöniger Brei, der mir nach 30 Minuten auf den Sack geht.


              Online ap

              • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
              • Die Großen Alten
                • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                  • Show only replies by ap
                Auf das der Konzert Marathon beginne........ :lol: :roll:

                gestern Abend mal Black Metal.

                Als erstes Schammash, oder so ähnlich. Ziemlich belanglos, eintönig und langweilig. Die haben als Opener auch viel zu lang gespielt, fast 45 Minuten.
                Danach kam Mystifier aus Brasilien, so eine Art Kult Kombo. Das war eigentlich noch schlechter, hatte aber schon wieder so viel Charme, das es zumindest unterhaltend hat. Rumpel, Rumpel, keif, keif, Rumpel, Rumpel.....war lustig. Den Drummer haben die auch erst seit ein paar Tagen, der brauchte ständig Kommandos vom Gitarristen bezüglich seiner Einsätze. Naja, am ende war man froh, dass die wussten wie man die INstrumente richtig herum festhält.
                Rotting Christ waren absolut Bombe. Top Band, die mir immer besser gefällt und die eigentlich hätten Headliner seien müssen. Schade auch, dass die ihre superbe Cover Version von "The Four Horsemen" nicht live gespielt haben. Die Version ist Topp!!!
                Am Ende dann Inquisition, die ich jetzt schon viermal gesehen habe, und immer noch stinklangweilig finde. Sicher, die beiden sind verdammt gute Musiker, und die Songs sind auch ganz okay. Aber für mich ist es halt eintöniger Brei, der mir nach 30 Minuten auf den Sack geht.



                Die Kombi hätte ich mir aber auch angeschaut !!!! 8) SCHAMMASCH würd ich schonmal gern live sehen, auch wenn deren CD kaum noch im Player landet... Und INQUISITION hab ich  bereits einmal verpasst... Zumindestz Rotting Christ konnt ich schonmal live bvewundern. Kann mir aber auch vorstellen das mir das ähnlich zugesagt hätte wie dir... Black live ist manchmal schon so ne Sache... ;)


                Offline Nation-on-Fire

                • Das Beste am Norden !
                • Moderator
                • *****
                  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                    • Show only replies by Nation-on-Fire
                  Ich bin steh ja generell dem Black Metal aufgeschlossen gegenüber, zumindest einige Sachen. Aber das ist eine Musikrichtung, die live wirklich nur bedingt funktionert. Auf CD geht das schon eher.
                  Wenn ich da an Marduk live denke.........da hätte ich mich auch neben eine ICE Trasse stellen können. :roll:


                  Offline Nation-on-Fire

                  • Das Beste am Norden !
                  • Moderator
                  • *****
                    • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                      • Show only replies by Nation-on-Fire
                    Weiter geht der Marathon.....

                    heute Abend J.B.O. Eigentlich wollten wir ja zu Volbeat, aber die Herren sind mittlerweile Rockstars....... :roll:

                    Morgen dann Kontrastprogramm galore mit Lionheart und Nasty! Lionheart sind auf ihrer Abschiedstournee. Sehr schade, wie ich finde, da ich die Band erst relativ spät für mich entdeckt habe.


                    Offline Nation-on-Fire

                    • Das Beste am Norden !
                    • Moderator
                    • *****
                      • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                        • Show only replies by Nation-on-Fire
                      Gleich geht es los zu Ektomorf, am Mittwoch dann Pain.


                      Offline Nation-on-Fire

                      • Das Beste am Norden !
                      • Moderator
                      • *****
                        • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                          • Show only replies by Nation-on-Fire

                        Offline Nation-on-Fire

                        • Das Beste am Norden !
                        • Moderator
                        • *****
                          • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                            • Show only replies by Nation-on-Fire
                          Gestern Abend dann noch bei Stahlzeit gewesen, eine professionelle Rammstein Cover Band. Die waren aber ziemlich schwach, sowohl in puncto Pyros als auch in allen anderen Bereichen. Anfang des Jahres war ich bei Feuerengel, ebenfalls eine professionelle Rammstein Cover Band. Das war aber bei weitem wirklich professionell, und auch deutlich die bessere Alternative. Wär also mal Rammstein "light" brauch, dem kann ich Feuerengel nur empfehlen.


                          Online Max_Cherry

                          • Moderator
                          • *****
                              • Show only replies by Max_Cherry
                            Ich war ja von Völkerball völlig begeistert.


                            Offline Elena Marcos

                            • a.k.a. Dirk
                            • Die Großen Alten
                              • Come on in ... hahahahahahahahahah
                                • Show only replies by Elena Marcos
                              Ich war ja von Völkerball völlig begeistert.

                              Na ja - ich hab die auch mal gesehen (eher gehört ... in der letzten Reihe) - und muss sagen: ja, fast 1:1 das Original. Jetzt weiss ich, dass man das Original nicht mehr braucht. Aber ehrlich - ich finde die Band hat sich selbst überlebt. Mich reisst das Zeug überhaupt nicht mehr vom Hocker, sondern nervt eher. Wir sind vorher gegangen, weil es einfach langweilig war. Da braucht man mehr als Pyros und stampfenden Rhythen - sondern einen Groove der mitzieht, den Bauch und das Herz trifft. Und das fühl ich gar nicht mehr. Nach dem ersten Rammstein-Album, war das irgendwie was neues und war noch witzig. Heute finde ich es leider nur noch öde.

                              "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                              Offline Nation-on-Fire

                              • Das Beste am Norden !
                              • Moderator
                              • *****
                                • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                                  • Show only replies by Nation-on-Fire
                                Das Grundproblem mit Rammstein ist das Gleiche, wie bei vielen Top Acts aus dem Metal/Rock Bereich. Wie AC/DC, Metallica usw.
                                Sie haben etwas geschaffen, was der Masse gefällt. Weichen sie davon ab, verprellen sie ihre bisherigen Fans, gewinnen aber eventuell neue.
                                Was war bei Metallica nach dem schwarzen Album los, nur mal so als Denksanstoss.
                                Rammstein arbeiten mit einfachsten Mitteln, und die sind mittlerweile ausgeschöpft. Die sogenannte "kreative Auszeit" zur Zeit kommt nicht von ungefähr. Ich kann mir gut vorstellen, dass die zusammen gesessen haben und darüber gesprochen haben, wie es weitergehen soll. An Provokationen mangelt es ja nicht, auch wenn sie dieses Feld ja auch schon nahezu komplett abgegrast haben. Was bleibt? Neues Albun nach Schema X, noch dickere Shows (womit sich die Anzahl der Möglichkeiten live zu spielen noch weiter reduziert), noch mehr Provokationen?

                                ich glaube, dass es für solche bands einfach schwierig wird, an diesem besagten Punkt zu entscheiden, wie es weiter gehen soll.

                                Metallica Weg => Öffnung zum mainstream
                                AC/DC Weg => 300 Texte und drei Lieder, also immer den gleichen Scheiß wie die vorherigen 20 Alben auch



                                 


                                Offline Elena Marcos

                                • a.k.a. Dirk
                                • Die Großen Alten
                                  • Come on in ... hahahahahahahahahah
                                    • Show only replies by Elena Marcos
                                  Das Grundproblem mit Rammstein ist das Gleiche, wie bei vielen Top Acts aus dem Metal/Rock Bereich. Wie AC/DC, Metallica usw.
                                  Sie haben etwas geschaffen, was der Masse gefällt. Weichen sie davon ab, verprellen sie ihre bisherigen Fans, gewinnen aber eventuell neue.
                                  Was war bei Metallica nach dem schwarzen Album los, nur mal so als Denksanstoss.
                                  Rammstein arbeiten mit einfachsten Mitteln, und die sind mittlerweile ausgeschöpft. Die sogenannte "kreative Auszeit" zur Zeit kommt nicht von ungefähr. Ich kann mir gut vorstellen, dass die zusammen gesessen haben und darüber gesprochen haben, wie es weitergehen soll. An Provokationen mangelt es ja nicht, auch wenn sie dieses Feld ja auch schon nahezu komplett abgegrast haben. Was bleibt? Neues Albun nach Schema X, noch dickere Shows (womit sich die Anzahl der Möglichkeiten live zu spielen noch weiter reduziert), noch mehr Provokationen?

                                  ich glaube, dass es für solche bands einfach schwierig wird, an diesem besagten Punkt zu entscheiden, wie es weiter gehen soll.

                                  Metallica Weg => Öffnung zum mainstream
                                  AC/DC Weg => 300 Texte und drei Lieder, also immer den gleichen Scheiß wie die vorherigen 20 Alben auch


                                  Yep - gebe ich dir vollkommen recht.

                                  AC/DC machen immer den gleichen Kram - aber die Fans lieben sie dafür.
                                  Wir haben früher auch immer "Running Wild" Scheiben gekauft - weil die Songs auch immer gleich waren. Aber dann wurde es doch langweilig - denn die Songs konnten austauschbarer nicht mehr sein. Aber man wusste immer, was man hatte. Hier gab  es keine Überraschungen mehr...

                                  Ich hatte mir jetzt die neue Dee Snider Scheibe zugelegt - und der Mann warnte alle Fans schon vor - kein Metal, kein Twisted Sister - und er hat recht. Aber wenn man sich mal reingehört hat, ist die Platte sogar sehr gut. Gewöhnungsbedürftig, aber eben was neues... und so muss das irgendwie sein. Öfter mal was neues - was auch mitreisst... - sind aber nur meine 5 Cent.

                                  "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                                  Online JasonXtreme

                                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                  • Global Moderator
                                  • *****
                                    • Weiter im Text...
                                      • Show only replies by JasonXtreme
                                    Bei der Sache hatte ich mit meiner Frau auch schon Diskussionen :D ;) sie meinte auch Song xy von Band xy hört sich wiedermal an wie immer - jetzt nicht ACDC im Speziellen - aber mal ehrlich: Die Bands die wir hören, SOLLEN sich doch auch nach den Bands anhören! Egal ob nun Bon Jovi (ja Marc :lol:), Metallica, oder auch Udo Blindenberg! Sonst würden wir sie ja nicht hören - außer einem gefällt speziell, dass eine Band so experimentell ist, dass sie immer unterschiedliches bringt. Birgt halt auch die Gefahr immer nur eine kleine oder eben keine Fanbase zu haben. Was wäre Depeche Mode ohne den typischen Sound
                                    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                    Meine DVDs


                                    Offline Elena Marcos

                                    • a.k.a. Dirk
                                    • Die Großen Alten
                                      • Come on in ... hahahahahahahahahah
                                        • Show only replies by Elena Marcos
                                      Was wäre Depeche Mode ohne den typischen Sound

                                      Deshalb gehen auch so viele Leute auf DM-Partys ... haha.

                                      Sicher mag man eben die Musik - und ein Wandel kann natürlich das Gegenteil bewirken. Zum Bespiel hab ich meine letzten Bild Guardian Alben abgestoßen - weil das alles so ein Orchester-Studio-Einheitsbrei war, der keine Ohrwürmer mehr besaß. Ich hab die Alben dann mehrfach gehört - und kein Song ist hängen geblieben (im Gegensatz zu den alten Stück und Platten). Perfektion und Technik zerstören so viel. Die Jungs haben dann einfach das "Auge des Tigers" nicht mehr...

                                      Dann stoß ich hin und wieder auf neue , unverbrauchte Sachen und entdecken dann dort eben genau das. Ich mag, wenn es Stücke sind, die ins Ohr gehen und die eben auch in meinem Kopf trällern, wenn der CD-Player schon aus ist.

                                      "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                                      Online JasonXtreme

                                      • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                      • Global Moderator
                                      • *****
                                        • Weiter im Text...
                                          • Show only replies by JasonXtreme
                                        Logisch, nicht ganz so passend aber für mich dennoch zu nennen: Ozzy früher und die unsäglichen Dinger die er dann in seinem Wahn heutzutage gebracht hat :lol:
                                        Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                        Meine DVDs


                                        Offline Nation-on-Fire

                                        • Das Beste am Norden !
                                        • Moderator
                                        • *****
                                          • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                                            • Show only replies by Nation-on-Fire
                                          Sonntag => Max & Igor Cavalera spielen Sepultura's Roots (Hamburg)
                                          Gestern => Ignite (hamburg)
                                          Heute => Amorphis (Herford)

                                          man, man, man..... :uglylol:


                                          Online Max_Cherry

                                          • Moderator
                                          • *****
                                              • Show only replies by Max_Cherry
                                            Sonntag => Max & Igor Cavalera spielen Sepultura's Roots (Hamburg)
                                            Gestern => Ignite (hamburg)
                                            Heute => Amorphis (Herford)

                                            man, man, man..... :uglylol:
                                            In Herford :)

                                            Na dann viel Spaß.


                                            Offline Nation-on-Fire

                                            • Das Beste am Norden !
                                            • Moderator
                                            • *****
                                              • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                                                • Show only replies by Nation-on-Fire

                                              Online Max_Cherry

                                              • Moderator
                                              • *****
                                                  • Show only replies by Max_Cherry
                                                War geil!!

                                                Hier mein Bericht zu Stahlzeit

                                                http://time-for-metal.eu/stahlzeit-am-20-11-2016-in-der-markthalle-hamburg/

                                                Guter Bericht, das klingt echt so, als hätte ich mit Völkerball die deutlich ansprechendere Tribute Band gesehen.
                                                Die hatte richtig Spaß und waren am Ende auch echt begeistert vom Publikum, die Stimmung brauchte aber auch da ein bisschen, um so richtig in Gange zu kommen.

                                                Zu Amorphis kann ich nichts sagen, die haben mir nie so wirklich gefallen, aber "Long Distance Calling" sind live echt eine Bank. Wobei mein Konzert schon eine Weile her ist und die heute ja sogar Songs mit Vocals im Programm haben, soweit ich weiß.


                                                Offline Nation-on-Fire

                                                • Das Beste am Norden !
                                                • Moderator
                                                • *****
                                                  • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                                                    • Show only replies by Nation-on-Fire
                                                  Heute Abend dann Life of Agony, morgen Skindred. Eigentlich am Donnerstag noch Meshuggah, aber das habe ich abgesagt.


                                                  Online JasonXtreme

                                                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                                  • Global Moderator
                                                  • *****
                                                    • Weiter im Text...
                                                      • Show only replies by JasonXtreme
                                                    Wieso, hast Du Schnupfen, oder gar Deine Tage!? :lol:
                                                    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                                    Meine DVDs