Konzertberichte

0 Mitglieder und 11 Gäste betrachten dieses Thema.


Offline Max_Cherry

  • Moderator
  • *****
      • Show all replies
    Kyuss Lives 19.06. Forum Bielefeld

    Boah! Sollte sich dieses schweinegeile Konzert vom letzten Jahr noch einmal wiederholen...

    Total Hammer!!!! MEGAGEIL!!! Wahnsinn!!!


    Offline Max_Cherry

    • Moderator
    • *****
        • Show all replies
      Heute Abend geht es nach Zürich ans "Animal As Leaders"-Konzert. Das wird sicher der Hammer.

      Viel Spaß! Hat bei mir leider nicht geklappt mit "Animals As Leaders".


      Offline Max_Cherry

      • Moderator
      • *****
          • Show all replies

        Paganizer und Goregast waren ziemlich geil !
        Dass Paganizer live rocken, kann ich mir vorstellen.
        Das aktuelle Album "Into The Catacombs" ist echt ordentlich.



        Offline Max_Cherry

        • Moderator
        • *****
            • Show all replies
          Bei mir ist heute das KrätzeVal dran.
          Ein kleines Minifestival auf nem Bauernhof mit Nachwuchsbands aus der Region.
          Eintritt: 6 EUR
          Bier: 1 EUR
          Bratwurst: 1 EUR

          Feine Sache.


          Offline Max_Cherry

          • Moderator
          • *****
              • Show all replies
            Bei mir ist heute das KrätzeVal dran.
            Ein kleines Minifestival auf nem Bauernhof mit Nachwuchsbands aus der Region.
            Eintritt: 6 EUR
            Bier: 1 EUR
            Bratwurst: 1 EUR

            Feine Sache.

            Fazit: es war richtig lustig, es waren so 60-70 Nasen dort, was schade ist. Da sieht man mal wie unzuverlässig Zusagen über Facebook sind (etwa 100 hatten fest zugesagt).

            Die Bühne war ein großer Trecker-Anhänger, der Sound war laut aber gut und die Bands (von 1x Metal, 4x (Hard)Rock, 1x Punk) haben bis auf die letzte Band durchweg Spaß gemacht.
            Zusätzlich kam wieder ein bisschen das Gefühl, dass man echt mit wenig Können auf der Gitarre, passable Musik machen kann. Viel schlechter bin ich auch nicht, als die Powerakkord-Rhythmusgitarristen dort. Hab gestern den ersten Nirvana-Song grob einstudiert (nach leichen Tabulaturen) :)

            Bier: 10-12  und am Schluß schon sehr besoffen, was sich am nächsten Tag gerecht hat.

            Bratwurst: 2  sehr lecker

            Pogobilanz: 3 Mal Pogo gestartet = 15 cm langer blauer Fleck am linken Oberarm, aufgeschlagenes Knie, Kratzer am linken Ellenbogen. Blöderweise hab ich nachts vergessen zweites auszuwaschen, sah gestern recht übel aus, jetzt aber besser.

            Ach ja, 10 EUR mehr Schulden beim Kumpel, was ziemlich blöd ist. Naja, solange er warten kann (was er sagt).

            Das war wirklich toll, so kleine Veranstaltungen haben doch ihren ganz besonderen Reiz.

            Nächstes Jahr soll das wieder steigen, cool.


            Offline Max_Cherry

            • Moderator
            • *****
                • Show all replies
              Oha, das wär ja mal so gar nichts für mich gewesen. Kann mit keiner der Bands was anfangen.
              Ich glaube, Andy hätte sich da auch sehr wohl gefühlt.
              Hauptsache, Ihr hattet Spaß.


              Offline Max_Cherry

              • Moderator
              • *****
                  • Show all replies
                Ich wollts schon sagen, is das jetz In mit dem Typen ein Bild zu machen :lol:

                Ich schau sie mir mit Marc in Wacken an, aber da wirds schwer, ein Foto zu schießen.
                Abgesehen davon, fehlt mir der persönliche Bezug zur Band.


                Offline Max_Cherry

                • Moderator
                • *****
                    • Show all replies
                  auch "Nasum",

                  *Neid !!!! Die würde ich auch gerne nochmal sehen. die Waren mit dem Sänger von Rotten Sound, oder ?

                  Die spielen auch in Wacken, aber ich kenne null von denen und ich glaube gleichzeitig spielt ne Band, die ich unbedingt sehen will.
                  Ich guck aber nochmal.
                  Ist das stumpfes Gegrunze oder gar anspruchsvoller Death Metal? Ist doch Death Metal, oder?


                  Offline Max_Cherry

                  • Moderator
                  • *****
                      • Show all replies
                    eher Grind, würde ich sagen
                    Ok, nicht meine Welt.
                    Guckst du die?

                    Toller Bericht zu "Skeleton Witch" und "Killswitch Engange" (alter Sänger = weniger cleane, poppige Passagen?).
                    Erstere interessieren mich schon seit Steffis Rezi.
                    http://www.myrevelations.de/index.php?section=reviews&module=livereviews&submodule=review_detail&reviewid=587
                    « Letzte Änderung: 10. Juli 2012, 22:29:17 von Max_Cherry »


                    Offline Max_Cherry

                    • Moderator
                    • *****
                        • Show all replies
                      Aber alder du kennst die Band, ich weiß ganz genau das DU dich schonmal positiv über die geäußert hast, von wegen du wärst überrascht wie abwechslungsreich die doch sind. !!
                      Ok :)
                      Muss ich dann nochmal checken :)


                      Offline Max_Cherry

                      • Moderator
                      • *****
                          • Show all replies
                        Wie viele Wochen läuft das denn???

                        Das Programm ist ja mehr als WOW!!!


                        Offline Max_Cherry

                        • Moderator
                        • *****
                            • Show all replies
                          Klingt gut.


                          Morgen Abend startet meine Reise zum Metal-Mekka.
                          Erst mal in Hamburgs Umland, wo mich freundlicherweise Marc einsammelt.
                          Dann zu Dritt am Mittwoch Mittag zum Festival nach Wacken.

                          Ich freu mich extrem drauf und hoffe, dass mir meine Rückenschmerzen in den letzten Tagen, mal ne Pause gönnen. Länger als ne halbe Stunde stehen war da schon unangenehm. Aber das wird alles.

                          Ich gehe gerade meine Liste durch und pack nach und nach alles zusammen, was ich brauchen kann.
                          Wenn noch jemanden irgendwas Elementares einfällt, was nicht drauf ist und was man nicht unbedingt für teuer Geld kaufen muss, bitte bescheid geben:

                          Ohrstöpsel
                          Dosenöffner
                          Feuerzeuge
                          Taschenlampe
                          2-3 Kugelschreiber
                          Tabletten
                          Tetrapack mit Verschluss (kann mit aufs Gelände genommen werden)
                          Taschenmesser
                          Duschzeug
                          Zahnputzkram
                          Plastikbecher
                          Löffel
                          Kissen
                          Luftmatratze
                          Mütze
                          Brillencase
                          Regenjacke
                          Schirm
                          Deo
                          Handtuch
                          Stiefel (wird wahrscheinlich nichts, hab da noch keine Lösung)
                          Papiere (Programm, Geländeplan, Akkreditierung)
                          Müllsäcke
                          Sonnencrem
                          After Sun-Zeug
                          Kaugummis


                          Offline Max_Cherry

                          • Moderator
                          • *****
                              • Show all replies
                            KYLESA waren auch da.
                            Zwei, der drei besten Bands in Wacken... für umme, zusammen bei einem Konzert und mit längeren Spielzeiten vermutlich.

                            Ich war in Wacken und bin tatsächlich neidisch.
                            Hab ja schon mitbekommen, dass es geil war!

                            Weißt du zufällig, wie lange die je gespielt haben?


                            Offline Max_Cherry

                            • Moderator
                            • *****
                                • Show all replies
                              Ende September gehts nach Bünde zu Ray Wilson, Genesis-Akustik-Show.
                              Als alter Genesis-Fan (zugegeben, die Phil Collins-Sachen geben mir nicht mehr so viel), freu ich mich darauf.
                              Ist zwar ne bessere Coverband, aber hey ich nehm Muttern als Fahrerin mit, die freut sich bestimmt.
                              Singen kann er ja!

                              feature=related


                              Offline Max_Cherry

                              • Moderator
                              • *****
                                  • Show all replies
                                MARDUK & IMMOLATION + Support  MO 08.10.12 - Druckerei Bad Oeynhausen

                                Vorbands:
                                FORSAKEN WORLD (Death Metal) aus Frankreich
                                DE PROFUNDIS (Black/Death Metal) aus Großbritannien
                                DEAD BEYOND BURIED (Death Metal) aus UK


                                Offline Max_Cherry

                                • Moderator
                                • *****
                                    • Show all replies
                                  Es ist vollbracht, unser Festivalbericht zum WACKEN OPEN AIR ist auf MyRevelations.de online gegangen.
                                  Viele Stunden Arbeit hat es gekostet und ich bin sooo froh, dass das Teil fertig ist.
                                  Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn Interessierte sich das Ding mal durchlesen. Wenn euch Fehler auffallen oder irgendwas anderes nicht passt, immer raus damit.


                                  hier ein kleiner Auszug:
                                  Zitat von: Stephan Mertens/ Marc Schallmeier/ Eva Bock für MyRevelations

                                  Auch in diesem Jahr wollten wir uns das größte Metal Festival der Welt nicht entgehen lassen. So ging es mit einem vollbeladenen VW Golf auf den Weg gen Norden. Leider wurde die Akkreditierungsstelle verlegt und um dieses Jahr an die entsprechenden Ausweise und Bänder zu kommen, war stundenlanges Warten angesagt. Sehr schade, denn das alte Gebäude von früher hatte nicht nur mehr Charme, die ganze Prozedur ging auch etwas flotter. Aber der nächste Nackenschlag sollte im Anschluss folgen. Auf dem Campingplatz für Presse und VIPs war schon nahezu alles belegt. Dies teilte uns das Mädel mit, was allein an der Einfahrt stand. Wurde uns im letzten Jahr noch ein Platz zugewiesen, der unseren Ansprüchen auch vollkommen genügte, so starteten wir mit einer elenden Kurverei auf dem Campingplatz, um irgendwo noch eine freie Ecke zu finden. Ein paar Spezialisten hielten dann auch Plätze für nachkommende Freunde frei. Das wurde uns zumindest immer dann entgegengebracht, als wir dachten, dass wir eine Möglichkeit zum Zelten gefunden hatten. Dass dies nicht erlaubt war, wurde uns von der Dame an der Einfahrt auch bestätigt. Aber sie konnte ja nun auch nicht weg von ihrem Platz.... Ebenso möchte ich euch nicht vorenthalten, dass Kollegen von der schreibenden Zunft, es sich nicht nehmen ließen, nicht nur mit einem ganzen Bus anzurücken, sondern dazu noch ein Areal von locker 50 Quadratmetern zu blockieren. Die würden ja alle noch kommen, soso. Schlussendlich fanden wir dann doch noch eine Ecke und begannen, die Zelte aufzuschlagen. Nach dem ersten Bier ging es dann auch schon los, im Zelt die ersten Bands anzuschauen. (Marc)
                                  .
                                  .
                                  .


                                  Den vollständigen Bericht mit Fotos findet ihr unter folgendem Link:
                                  http://www.myrevelations.de/index.php?section=reviews&module=livereviews&submodule=review_detail&reviewid=608
                                  « Letzte Änderung: 14. September 2012, 17:48:13 von Max_Cherry »


                                  Offline Max_Cherry

                                  • Moderator
                                  • *****
                                      • Show all replies
                                    Was letztes Jahr KYUSS Lives war, ist dieses Jahr das SMOKE BLOW Konzert.
                                    Mir fehlen die Worte!
                                    Einfach wahnsinnig geil und ich bin dermaßen am Ende, das kann man sich nicht vorstellen. Diesmal auch wieder überwiegend vorne im Moshpit gewesen und der war wirklich angehm "harmlos". Ein echt sympathisches Publikum, dickes Grinsen soweit man blicken konnte.
                                    Nach wie vor ist es schade, dass die Band (zumindest unter dem Namen) aufhört. Auch wenn vielleicht nicht alle Alben der Jungs oberklasse sind, live sieht das mal ganz anders aus. Es war mir ein Fest!


                                    Offline Max_Cherry

                                    • Moderator
                                    • *****
                                        • Show all replies
                                      Am 03.11. geht's zu den Krawallbrüdern! :D
                                      Schade, das der Ash da nicht kann...aber hey, ist halt HFT, das lass ich gelten! :D
                                      Alter, kommst du nicht zum Treffen, oder wie?





                                      Offline Max_Cherry

                                      • Moderator
                                      • *****
                                          • Show all replies
                                        Ach ja, da war ja noch was:

                                        mein BITTER PIECE + PANDORIUM + INVADER-Bericht:
                                        http://www.myrevelations.de/index.php?section=reviews&module=livereviews&submodule=review_detail&reviewid=634
                                        « Letzte Änderung: 28. Februar 2013, 19:54:53 von Max_Cherry »


                                        Offline Max_Cherry

                                        • Moderator
                                        • *****
                                            • Show all replies
                                          Viel Spaß Alter!
                                          Das neue "Agrypnie"-Album fand ich echt gut.