Lieblings-Comics

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Gestern auch gelesen.
Schon schade, allerdings habe ich nahezu alle wichtigen Vertigo Serien komplett im Regal und wirklich gute Sachen hat man da die letzten Jahre vergeblich gesucht.


Bei Invincible schwebt mein Mauszeiger über dem Kauf Button.  :lol:
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Bei Invincible schwebt mein Mauszeiger über dem Kauf Button.  :lol:

Und es hat Klick gemacht...   :redface: :D
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”



Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 11.154
    • Profil anzeigen
Könnt gerade wieder von vorne anfangen.
« Letzte Änderung: 03. Juli 2019, 23:11:44 von Thomas Covenant »


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Compendium ?

Ja, Compendium Vol 1 - 3
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 11.154
    • Profil anzeigen

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Invincible

Habe begonnen und die ersten 7 Hefte hinter mir.
Auf jeden Fall bedanke ich mich jetzt schon für die Empfehlung.
Wirkt die ganze Aufmachung am Anfang noch etwas befremdlich hatte mich die Geschichte schon im zweiten Heft am Haken.
Besonders der Humor ist ja teilweise zum Wegschmeißen.
Papa Omni Man der immer schlagartig vom Frühstückstisch verschwindet und wieder auftaucht, das Alien "Allen" dass die Superhelden alle drei Jahre prüfen soll und dann merkt, dass es seit 15 Jahren den falschen Planeten besucht...  :uglylol:

Bin schon gespannt wohin sich dieses gigantische Werk entwickelt.  :)
« Letzte Änderung: 10. Juli 2019, 07:32:31 von Havoc »
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 11.154
    • Profil anzeigen
Das mit dem Humor wird weniger, warts mal ab das wird sowas von ernst. :biggrin:. Allen macht auch eine Wahnsinnsentwicklung durch.
Schön wens dir gefällt.


Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 11.154
    • Profil anzeigen
Bei Comixology derzeit

San Diego Comic Con SALE

Graphic Novels und Omnibusse Galore von

Marvel
Dark Horse
Oni Press
IDW
Image
Boom

Böse reduziert The Boys Omnibus z.b für 8,99  :shock:



Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Compendium 1 von Invincible durch. Zwei noch offen.

Schon erstaunlich warum das Werk auch immer völlig an mir vorbei gegangen ist. Das hat es wahrlich nicht verdient.
Ganz große Kunst bisher.  :biggrin:
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline skfreak

  • Serienfreak
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 31.148
    • Profil anzeigen
Hmm, Reviews klingen in der Tat gut - aber ich hab's im Prinzip nicht so mit Superhelden.
Aktuell versuch ich in Vampirella einzusteigen. Ist zwar eher trashig - macht aber Spass.


Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 11.154
    • Profil anzeigen
Vampirella-ja die hat ihre Attribute  :D aber so flach Storywise.


Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 11.154
    • Profil anzeigen
Ging mir auch so Alex, ich dachte auch wie konnte das an mir vorbeigehen.  :shock:



Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Compendium 1 von Invincible durch. Zwei noch offen.

War viel beschäftigt und bin daher langsamer als gedacht voran gekommen.

Compendium 2 beendet.
Beachtlich was die Geschichte alles für Wirrungen und Wendungen bereithält, die den Leser, bzw. mich, richtig überrascht haben. Da gibt es einige emotionale Hämmer direkt in die Magengrube.
Genauso die teilweise völlig unvorhersehbaren Gewaltexzesse. Und ja, das muss man wirklich "Exzesse" nennen. Wie dreckig da Körperpartien zertrümmert, und Extremitäten abgerissen werden kommt immer absolut unerwartet.
Den Comic kann ich in einem Kinderhaushalt nicht irgendwo auf dem Tisch liegen lassen.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 11.154
    • Profil anzeigen
Luther Strode - The Complete Series

Und wieder ein Sonntagskracher.
Nach Invincible die zweite große Neuentdeckung.
Wo war der nur! Warum redet niemand davon!

Luther wird in der Highschool schwer rangenommen und gemoppt.
Er erliegt einer Anzeige wie sie früher in Comics immer drin waren. Neben Seepferdchen aus der Tüte zum selbstzüchten und Brillen mit denen man die Unterwäsche sehen kann, gabs da ja auch immer Muskelanzeigen. In 1 Woche Muskeln wie Hercules 😄.
Nur bei Luther funktionierts und eine jahrtausend alte Kriegerkaste wird auf ihn aufmerksam. Eine Dynastie von Mordmachinen deren Ziel ist es ihn herauszufordern und zu binden.

Luther Strode ist ein ultrabrutaler Comic. Eine Melange aus Kick Ass und Invincible.
Die Beiden Macher haben sich eine wirklich klasse Story ausgedacht und konsequent umgesetzt.
Graphisch wechselt der Comic von opulent über crude bis poetisch schön.
Tolles Seitenlayout und eine klasse Farbpalette in der die Farbe Rot vorherrschend ist.
Teilweise erinnert der Stil an John Romita Junior.

Wir haben hier einen 450 Seiten starken Comicroman der durch eine Ungefesseltheit beeindruckt die man selten findet.
Eine Perle des Mediums und nichts für einen schwachen Magen.

Hier ein paar Eindrücke

https://www.google.de/search?q=Luther+Strode+bilder&tbm=isch&source=univ&hl=de-de&client=safari&fir=J3pp2s0vqfgrdM%253A%252C3iktVJbxQIAkDM%252C_%253BbsfoQG4RwdAoRM%253A%252CLq4CpiNAqPSmvM%252C_%253B3246IbJvhU3TbM%253A%252CjOSiK4LlxD1pFM%252C_%253BzYymoJZRPU7BMM%253A%252Co5A7mFvVvj184M%252C_%253BGX6pN9du7mCIRM%253A%252CFWn2_2jiefjzjM%252C_%253BUpSWc39hJUmfzM%253A%252Cu9X-VrLDBSXzZM%252C_%253BtspbcZRYYawZTM%253A%252C9wNAylozHZ7xZM%252C_%253Bh1rjIjQB3siPsM%253A%252CoxLtEigGMaxWqM%252C_%253BYHn4ZaqqQllx7M%253A%252CocCCw1MK73aefM%252C_%253B_SS96QPhjjDMHM%253A%252CoxLtEigGMaxWqM%252C_&usg=AI4_-kTE08rvG7jX1-dZlv9qSctwnp7pDw&sa=X&ved=2ahUKEwj72_vx-5jlAhWK_KQKHVGlAGUQ7Al6BAgGEAI&biw=1366&bih=886


Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 11.154
    • Profil anzeigen
Men of Wrath

Wieder eine verdammt gute Crime Granate von Jason Aaron.
Wie Scalped und Southern Bastards spielt der Comicroman im dunkelsten Süden.
Aaron sagt von diesem Werk selbst es sei das Böseste und Dunkelste was er bisher geschrieben hat.
Ja, an Nihilismus und Kälte ist er schon reich.
Noir at his Best in Comicform.
Bombe!


https://www.amazon.com/Men-Wrath-Jason-Aaron/dp/1534308598/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=Men+of+Wrath&qid=1570966322&s=books&sr=1-1#customerReviews


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Das kannst du doch nicht machen, jetzt wo die Frau länger zu Hause bleibt und wir nur ein Gehalt haben.  :lol:

Hört sich beide Male so an, als ob das was für mich wäre.
Aber ich muss die Woche noch Invincible Compendium 3 beenden und dann mal mit Black Hammer beginnen.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Invincible komplett durch.

Wahnsinnig gute Geschichte, trotz ihrer weit über 3500 Seiten. Fast schon Schade, dass dieses Mammutwerk nicht weitreichend er bekannt ist. Eine echte Perle, akribisch ausgearbeitete Charaktere, die im Verlauf viele Wandlungen erleben, und eine optimale Mischung aus Drama, Spannung, Action, Gore und Humor.



Aktuell "Black Hammer" Band 1.

Strange, aber interessant. Vor allem der Stil und die Anlehnung an das Golden Age sind in der Form außergewöhnlich.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 11.154
    • Profil anzeigen
Super  :thumb:
Geht mir genauso. Ein wahnsinnig gutes Werk und besser als alles was die Großen Marvel und DC so rausgebracht haben in letzter Zeit.
Im Netz ist die Rede von einer Verfilmung. Bewegte Bilder konnte ich aber noch nicht verorten.

Es gibt auch noch zwei weitere Trades aus dem Invincible Universum.
Liegen noch ungelesen auf meinem Pad.
Da kam mir der geniale Luther Strode zuvor.

Blackhammer ist dagegen viel verkopfter und entschleunigt. Trotzdem sehr gut.


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Black Hammer 1 + 2

Ordentliches Kontrastprogramm zu Invincible.
Sehr ruhig und mysteriös, sehr viele Rückblenden.
Lässt sich viel Zeit beim Spannungsaufbau, der aber kontinuierlich ansteigt über die ersten zwei großen Bände. Trotzdem weiß man immer noch nicht was den ehemaligen Helden eigentlich widerfahren ist. Eine Art "The Dome" in einer Parallelwelt?
Erzählerisch spitze.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 11.154
    • Profil anzeigen
Alex, Invincible bekommt eine Animated Serie von Amazon Prime spendiert.
Start 2020

Hier gibts ein Video warum Invincible der Knaller Ist.

https://www.skybound.com/invincible


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Oh, darauf bin ich ja mal richtig gespannt. :biggrin:


Und das Video trifft genau den Nerv, warum Invincible so großartig ist.  :)
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 39.254
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
James Bond: (Band 1) Vargr - Warren Ellis

Zufällig in der Kinder/Jugend Abteilung :confused: unserer örtlichen Leihbücherei entdeckt.
Schon nach den ersten Seiten kann ich sagen, dass es da definitiv nicht hingehört. :lol:

Mal sehen wie es sich entwickelt, bisher noch nicht überragend, aber doch recht ansprechend.

Wenn es mir gefällt, werde ich das nächste Mal wenn ich mit dem Sohnemann in die Bücherei gehe, auch die nächsten drei Bände mal ausleihen.
“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
    • Beiträge: 11.154
    • Profil anzeigen
Die Neuen Bond Comics sind echt gut.
Ich lese die auch-haben ne ganz ordentliche Härte.

Und hier zwei Comics für die Insel. Zwei echte Ausnahmewerke die einfach Spaß machen und
Wunderbare Artworks haben.

Shooting Ramirez
Teil 1 von 3
Der Überraschungshit und mehr Tarrantino geht nicht. Top Story und ein Tempo zum niederknien.
Hier mal ein Video als Apetizer.



Der große Indienschwindel

Von Guarnido-der Junge von dem auch Blacksad stammt(welcher übrigens fortgesetzt wird Adieu Gesamtausgabe!)
Der Liebling der Kritik und der Anwärter auf den Comic des Jahres.
Wir lassen die Bilder sprechen.

 https://www.splitter-verlag.de/der-grosse-indienschwindel.html





« Letzte Änderung: 03. Dezember 2019, 08:54:43 von Thomas Covenant »