Halloween - Ein Festschmaus

Gast · 1 · 490

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Freddy

  • Gast
Halloween - Ein Festschmaus


Damit niemand nach der Halloweenparty als lebender Toter aufwacht, hier die leckersten (traditionellen) Rezepte:
 

Pumpkin Pie - Der Klassiker

Zutaten für den Teig:
200g Mehl
50 g Puderzucker
50 g Butter
1 Ei
½ TL Backpulver
¼ TL Salz

Zutaten für die Fülllung:
1 Tasse Zucker
½ TL Salz
1 ½ TL Zimt
½ TL gemahlener Ingwer
½ TL Muskatnuß
½ TL Nelkenpulver
1 ½ Tassen gewürfelter Kürbis
1 ½ Tassen gemahlene Mandeln
2 TL Vanillezuckerpulver
2 Eier

Zubereitung: Mehl, Zucker, Salz und Backpulver vermischen, mit weicher Butter und dem Ei verkneten und 30 Minuten im in Frischhaltefolie im Kühlschrank rasten lassen. Den Kürbis in Würfel schneiden und weich kochen. Zucker, Salz und Gewürze vermischen, Kürbis, gemahlene Mandeln Vanillezucker und Eier dazugeben und alles schaumig rühren. Den Teig dünn ausrollen und eine runde, ofenfeste Form damit auslegen. Die Kürbismasse in den Teig füllen und im vorgeheizten Backofen bei 220°C 15 Minuten backen. Dann die Hitze auf 180 °C reduzieren und 35 Minuten fertig backen.
 

Kürbiscremesuppe - Treibt die Kälte und die bösen Geister aus dem Körper
 
Zutaten für 6 Portionen:
2 Zwiebeln
1 EL gehackter Ingwer
2 EL Butter
600 g Kürbisfleisch
100 ml Weißwein
1 L Gemüsebrühe
200 ml Sahne
Muskat
Zimt
Salz
Pfeffer
 
Zubereitung: Zwiebel und Knoblauch würfeln und mit dem gehackten Ingwer kurz in Butter oder Margarine anschwitzen. Das Kürbisfleisch grob zerkleinert hinzugeben. Nach ca. 5 Minuten mit Weißwein ablöschen und den Wein einkochen lassen. Das Ganze mit der Gemüsebrühe aufgießen und 20 Minuten weich kochen. Im Mixer pürieren und die Sahne hinzugießen. Am Schluß alles mit den Gewürzen abschmecken.
 

Bloody Mary - Sorgt für gute Stimmung bis auf's Blut
 
Zutaten:
4 cl Wodka
15 cl Tomatensaft
1 cc Zitronensaft
etwas Tabasco
etwas Worchestersoße
2 Messerspitzen Salz
Cayennepfeffer
 
Zubereitung: Alle Zutaten in den Shaker geben und gut durchschütteln - Fertig!
 

Zur Wiederbelebung am nächsten Morgen empfiehlt sich ein entspannendes Wohlfühlbad.
 
Das Entspannungsbad - Für den Tag danach
 
Zutaten:
80 ml Öl (z.B. Olivenöl)
10 ml Mulsifan
5 ml Lavendelöl
5 ml Melissenöl
 

Und wer sich in der Halloweennacht verliebt hat kann versuchen durch eine Spezialmischung den oder die angebetete Person für sich zu gewinnen.

Das Liebeszauberbad - Anwendung ohne Gewähr  ;)

Zutaten:
80 ml Öl (z.B. Olivenöl)
10 ml Mulsifan
6ml Sandelholz
3 ml Ylang-Ylang
1 ml Jasminöl


Have fun!   :-)