Richard Laymon

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Necronomicon

  • Moderator
  • *****
      • Show only replies by Necronomicon
    Schon jemand Bücher von ihm gelesen ? Empfehlungen ?


    Mich würde ja das hier brennend interessieren:





    Nach der Explosion ihrer Jacht finden sich acht junge Urlauber auf einer einsamen Südseeinsel wieder, weitab von jeder Zivilisation. Was als Abenteuer beginnt – früher oder später wird sie ja bestimmt jemand retten, denken sie –, entwickelt sich jedoch zu einem Albtraum, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint: als nämlich einer von ihnen auf bestialische Art und Weise ermordet wird und sich herausstellt, dass die Explosion der Jacht kein Unfall war … Ein nervenzerreißendes Katz-und-Maus-Spiel von Richard Laymon, einem der meistverkauften Horror- und Thriller-Autoren unserer Zeit.


    Offline Flightcrank

    • Die Großen Alten
      • Just a guy stuck in the 80s...
        • Show only replies by Flightcrank
      Richard Laymon? Noch nie gehört aber der Covertext hört sich recht interessant an!


      Offline nemesis

      • In der Vergangenheit lebender
      • Administrator
      • *****
        • Videosaurier
          • Show only replies by nemesis
        Hm, das hier soll ja auch ziemlich gut sein...
        [amazon=3453675037]Rache[/amazon]


        Offline Necronomicon

        • Moderator
        • *****
            • Show only replies by Necronomicon
          Stephen King und Koontz loben Laymon ja auch in den höchsten Tönen nur leider weilt er nicht mehr unter uns.


          Gut sein soll noch:




          Als die ersten Einwohner eines US-Städtchens durchdrehen und ihre Mitmenschen brutal töten, ahnt noch niemand, dass sich eine Katastrophe anbahnt. Es liegt wohl am heißen Wetter, die Leute sind gereizt ... Und die kleine Leichenhalle füllt sich mehr und mehr. Doch dem Polizisten Jake fallen einige Seltsamkeiten auf. Es gibt keine nachvollziehbaren Motive für die Taten, und was noch schrecklicher ist: alle Mörder sind zu Kannibalen geworden. Jake findet schließlich den wahren Grund für die Morde heraus. Er würde am liebsten im Laufschritt aus der Stadt rennen - doch der Parasit lässt das nicht mehr zu ...


          Mal sehen, ich werde mir die Insel mal zulegen und dann hier berichten.
          So langsam wird nun auch bei mir der Bücherstapel immer größer  ;)


          Offline JasonXtreme

          • Let me be your Valentineee! YEAH!
          • Global Moderator
          • *****
            • Weiter im Text...
              • Show only replies by JasonXtreme
            Ich glaube ich habe soeben drei Kandidaten für meinen Sommerurlaub gefunden :D danke Oli - die hören sich alle echt cool an!
            Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


            Meine DVDs


            Offline Flightcrank

            • Die Großen Alten
              • Just a guy stuck in the 80s...
                • Show only replies by Flightcrank
              Zitat von: "Necronomicon"

              Als die ersten Einwohner eines US-Städtchens durchdrehen und ihre Mitmenschen brutal töten, ahnt noch niemand, dass sich eine Katastrophe anbahnt. Es liegt wohl am heißen Wetter, die Leute sind gereizt ... Und die kleine Leichenhalle füllt sich mehr und mehr. Doch dem Polizisten Jake fallen einige Seltsamkeiten auf. Es gibt keine nachvollziehbaren Motive für die Taten, und was noch schrecklicher ist: alle Mörder sind zu Kannibalen geworden. Jake findet schließlich den wahren Grund für die Morde heraus. Er würde am liebsten im Laufschritt aus der Stadt rennen - doch der Parasit lässt das nicht mehr zu ...

              Boah leck mich fett hört sich das gut an! Ist notiert... :-)


              Offline Thomas Covenant

              • Die Großen Alten
                  • Show only replies by Thomas Covenant
                Laymon ist schon sehr lange in England ne grosse Nummer. Da aber Horror in Buchform relativ verpönt ist-ist er hierzulande noch recht unbekannt. Er ist ein Vielschreiber-erwartet hier keine Meisterwerke-und er langt auch ganz nett zu. Zum Schmökern zwischendurch nicht schlecht.


                Offline Necronomicon

                • Moderator
                • *****
                    • Show only replies by Necronomicon
                  @ TC: Hast du denn schon mehrere Bücher von ihm gelesen und kannst da welche besonders empfehlen ?

                  Wie siehts mit den 3 hier genannten aus ?


                  Lionel

                  • Gast
                  Zitat von: "Thomas Covenant"
                  erwartet hier keine Meisterwerke-und er langt auch ganz nett zu. Zum Schmökern zwischendurch nicht schlecht.


                  Heißt das, das ist eher Trivialliteratur? Oder schon durchaus gut geschrieben?


                  Offline Thomas Covenant

                  • Die Großen Alten
                      • Show only replies by Thomas Covenant
                    Nein von den drei genannten habe ich noch keines gelesen.
                    Ich habe ein Original gelesen in dem sich ein Haufen Leute gegen eine verückt gewordene Fauna und Flora zur Wehr setzen muss. War recht splattrig und ne gute Portion Sex gab es auch noch.
                    In England gibt es so um die 30 Bücher von dem Burschen und -nein- es ist keine Trivialliteratur. Er ist nur bei weitem kein ambitionierter ausgefeilter Schreiber mit grosser Charaktertiefe. Unterhaltsam aber keine Meisterwerke. Wenig geschwätzig und geradeheraus. Grast auch alles ab was das Genre so hergibt, von Vamiren über Zombies usw..... :)


                    Offline Bloodsurfer

                    • diagonally parked in a parallel universe...
                    • Administrator
                    • *****
                      • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                        • Show only replies by Bloodsurfer
                      Du kannst dich nicht zufällig noch an den Titel des Buchs erinnern? Handlung würde mich interessieren, und ich hab vor mal wieder demnächst was neues anzutesten ;)


                      Offline ap

                      • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                      • Die Großen Alten
                        • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                          • Show only replies by ap
                        Boah, Der klingt interessant, ist notiert, danke für den Tip  !!!!  8)


                        Lionel

                        • Gast
                        Hab Rache im Buchladen gesehen. Werd ich mir demnächst zulegen...


                        Offline Thomas Covenant

                        • Die Großen Alten
                            • Show only replies by Thomas Covenant
                          Sorry, Leute bei dem von mir beschriebenen Buch handelt es sich nicht um einen Roman von Laymon sondern vom dunklen TIM LEBBON.
                          Hab ich verwechselt, is schon ein paar Jährchen her :oops: .
                          Es handelt sich um dieses Werk, und ich kann es empfehlen.


                          Offline nemesis

                          • In der Vergangenheit lebender
                          • Administrator
                          • *****
                            • Videosaurier
                              • Show only replies by nemesis
                            Zitat von: "Thomas Covenant"
                            Sorry, Leute bei dem von mir beschriebenen Buch handelt es sich nicht um einen Roman von Laymon sondern vom dunklen TIM LEBBON.
                            Hab ich verwechselt, is schon ein paar Jährchen her :oops: .
                            Es handelt sich um dieses Werk, und ich kann es empfehlen.

                            Bei einer Beschreibung musste ich an das hier denken:



                            Da dreht das Grünzeug auch frei...


                            Offline ap

                            • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                            • Die Großen Alten
                              • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                                • Show only replies by ap
                              ich hab da mal ein sehr interessantes Review gefunden:

                              Für die literarischen Freunde des Horrors hat der Heyne-Verlag seit relativ kurzer Zeit eine neue Reihe ins Leben gerufen – Heyne Hardcore – aus dieser Reihe habe ich für Euch als Special-Tipp den Roman Rache von Richard Laymon herausgesucht.
                              Wie der Name der neuen Reihe schon vermuten lässt, ist Rache ein Horrorroman der für zarte Gemüter nicht geeignet ist. Laymon, ein Vetreter der neo-horror-Richtung des Splatterpunks lässt weder gewaltätige Details aus noch geizt er mit pornographischen Beschreibungen. Die Story handelt von Toby einem 18-jährigen fettleibigen und hässlichen Jungen, der zum Serienkiller mutiert. Eine Aushilslehrerin seiner Schule hat es im angetan und er verfolgt und beobachtet sie – als eine für ihn günstige Gelegenheit kommt ermordet er ihren Freund, der des nächtens eine Packung Kondome kaufen will auf dem Parkplatz eines Supermarktes. Als die junge Lehrerin Sherry sich besorgt auf die Suche nach ihrem Freund macht, nutzt er die Gelegenheit und bietet ihr seine Hilfe an......
                              Toby nimmt die anhungslose Lehrerin in seinem Auto mit. Als Sherry endlich ahnt, dass mit dem Jungen etwas nicht stimmt ist es bereits zu spät – er überwältigt sie mit brutaler Gewalt und vergewaltigt sie. Vollends rastet er aus, als ihm Sherry mitteilt, dass sie Aids hat – Toby in Panik ob dieser Information schwört Sherry, dass er ihre Familie dafür auslöschen wird und tötet sherry. Danach wirft er ihre vermeintliche Leiche auf eine Wiese. Doch Sherry ist nicht tot – sie überlebt die Torturen und hat nur noch eines im Sinne Rache an ihrem Peiniger. Toby hat mittlerweile Geschmack am töten gefunden und auf der Suche nach Sherrys Familie pflastern Leichen seinen Weg.
                              Laymon gelingt es in dem Buch sowohl den Leser durch seine drastischen Beschreibungen zu schockieren, als auch eine permanente knisternde Spannung auf recht zu erhelten, die einem unweigerlich in ihren Bann zieht und einem das Buch nicht mehr aus den Händen gleiten lässt.
                              Rache von Richard Laymon, erschienen in der Reihe Heyne Hardcore – eines der besten Bücher zum Thema Serienkiller!


                              Offline Necronomicon

                              • Moderator
                              • *****
                                  • Show only replies by Necronomicon
                                Danke Alex, das tönt ja mal bis auf die ausführliche Vergewaltigung ganz interessant  :)

                                Mal sehen, in naher Zukunft werd ich mir von ihm was zulegen und dann berichten.


                                Offline ap

                                • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                                • Die Großen Alten
                                  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                                    • Show only replies by ap
                                  Zitat von: "Necronomicon"
                                  Danke Alex, das tönt ja mal bis auf die ausführliche Vergewaltigung ganz interessant  :)


                                  Warum ?? Was hast du gegen ne Vergewaltigung ??  :?:

                                   :arrow: Aber versteh mich jetzt bitte nicht falsch.  ;)

                                  Aber ich hab das am Beispiel von Filmen ja schon viel öfter gehört.... ich verstehs nicht. Das ist doch auch nicht schlimmer als jeder andere Gewaltakt auch?
                                  Derartiges ist mir noch nie näher gegangen (ausnahme: Irreversible) als irgendeine andere Gewalttat auch...


                                  Offline JasonXtreme

                                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                  • Global Moderator
                                  • *****
                                    • Weiter im Text...
                                      • Show only replies by JasonXtreme
                                    Also die Bücher interessieren mich mehr und mehr - nach den Kritiken auf amazon sowieso :D

                                    Ich werd auch mal zwei ordern und sie somit den Preston/Child Sachen vorziehen ;)
                                    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                    Meine DVDs


                                    Offline Necronomicon

                                    • Moderator
                                    • *****
                                        • Show only replies by Necronomicon
                                      Den Preston/Child Werken werd ich die auch vorziehen hehehe  :D

                                      @ ap: Ich seh mir ja auch alles an aber wenn eine Vergewaltigung so sehr detailliert beschrieben wird, das brauch ich nicht. Ich kann aber auch gut mit leben, sollte jetzt kein Grund sein, ein Buch nicht zu lesen.  ;)


                                      Ich hab vor Jahren "Parasit" gelesen. Fand das nicht schlecht - n guter Horror-/Splatterfilm als Buch halt. Geht um einen Parasiten, der die Leute dazu bringt sich gegenseitig umzubringen :D

                                      Klappentext:

                                      "Joe R Lansdale: Parasit ist eines der gemeinsten, ekligsten und verrücktesten Bücher, die ich jemals gelesen habe - also genau nach meinem Geschmack."

                                      Dem kann ich nur zustimmen :D

                                      Meine Buch is Edition Metzgengerstein, hab davon auch "Der Schacht" =D> und "Dunkle Engel"  :roll:


                                      Offline JasonXtreme

                                      • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                      • Global Moderator
                                      • *****
                                        • Weiter im Text...
                                          • Show only replies by JasonXtreme
                                        Hm, wenn Lansdale das sagt muss ich das auch mal lesen :D ausser DRIVE INN Haben mir die Sachen von ihm gut gefallen - vor allem NIGHTRUNNERS (wär auch wat für Dich Oli ;))
                                        Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                        Meine DVDs


                                        Offline Necronomicon

                                        • Moderator
                                        • *****
                                            • Show only replies by Necronomicon
                                          Zitat von: "JasonXtreme"
                                          Hm, wenn Lansdale das sagt muss ich das auch mal lesen :D ausser DRIVE INN Haben mir die Sachen von ihm gut gefallen - vor allem NIGHTRUNNERS (wär auch wat für Dich Oli ;))


                                          Jo, hehe... die Story is super, das Ding wird gekauft  :D
                                          "Die Wälder am Fluss" tönen auch ganz interessant von ihm...

                                          Und, Parasit werd ich mir jetzt auch schnellstens mal irgendwo bestellen.


                                          Offline JasonXtreme

                                          • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                          • Global Moderator
                                          • *****
                                            • Weiter im Text...
                                              • Show only replies by JasonXtreme
                                            Die Wälder am Fluss habe ich auch - sehr geiles Buch!!! Aber KEIN Horror! Is eher so ein Südstaaten-Thriller um einen Serienkiller zur Zeit als der Ku-Klux-Klan dort aufkam ect. Is aber echt lesenswert! Das Dinge hatte ich ruckzuck durch.
                                            Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                            Meine DVDs


                                            spaddl

                                            • Gast
                                            Also ich habe drei Laymon-Bücher gelesen;
                                            "PARASIT": durchwachsenens buch, um einen parasiten, der einen looser zu einer kannibalischen mordmaschine macht,---> die letzten hundert, bis hundert-fünfzig seiten sind derbe spannend;)

                                            "RACHE": der erste laymon, den ich las und somit fing die "sucht" an; geniales buch, wie ich finde, das mich bis 3 uhr nachts lesen gelassen hat....

                                            "DIE INSEL": total spannendes buch über eine gruppe, die auf einer insel "strandet" und auf der insel nicht alleine ist, das merken sie aber erst, als der erste erhängt wird, das ende ist das fieseste das ich jemals gelesen habe, total genial......



                                            habe mir nun vampirjäger, jahrmarkt des grauens und im zeichen des bösen zum geburtstag gewünscht, mal schauen wie dir werden!!