Richard Laymon

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
    • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
      • Show only replies by Bloodsurfer
    Zitat von: "Lionel"
    Gern.
    "The Midnight Tour" soll auf jeden Fall das beste davon sein (also von der Trilogie). Die von Andi erwähnten "To wake the Dead" und "After Midnight" sowie "The travelling Vampire Show" klangen auch allesamt interessant, aber da kommt man wohl nur innen USA bzw. UK ran. :(

     :?:
    Wieso das, sind doch alle erhältlich!

    Travelling Vampire Show für 12 Euro
    To Wake The Dead für 7 Euro (das ist echt DER Topp-Laymon-Tipp schlechthin, also wenn dir das nicht gefällt dann geb ich's echt auf!)
    ... und schließlich noch After Midnight für 13 Eier

    Da hat wohl einer nicht lang genug gesucht ;) Naja, die Lieferzeit ist halt überall 1 bis 3 Wochen, aber erhältlich sind alle.

    Und Midnight Tour... Naja. Es ist scho der beste Teil der Trilogie, und kann vielleicht auch allein funzen, aber mir hätte es ohne die Kenntniss der Vorgänger nur halb so viel Spass gemacht (weil man echt alle Charaktere schon kennt, und gerade bei einer Person find ich das eigentlihc recht wichtig...). Also ich würd eher mit einem der obigen anfangen (To Wake The Dead ist DAS Laymon Buch schlechthin, das zweitbeste ist mittlerweile die Vampireshow).

    Ach ja, und warum haste nich gleich die ganze Trilogie gekauft? Hm, schade, ich hätte dir ja das hier empfohlen, aber ich seh grad, das haben sie echt nimmer, nur noch gebraucht... Naja, schade.


    Lionel

    • Gast
    Also ich hab "Midnight Tour" mal gecancellt. Was "To wake the Dead" angeht, das hab ich entweder übersehen oder es gabs vor ein paar Tagen echt noch net. Hab das dafür mal geklickt.
    Und der Rest: klar gibts die. Aber 12, 13 oder noch mehr Euro sind mir zuviel, gerade bei Laymon wo ich noch recht skeptisch bin. ;)


    Lionel

    • Gast
    So, "To Wake The Dead" is durch. Wo fang ich an? Mit dem Positiven: es war wieder flüssig zu lesen und halbwegs spannend. Ich habs in 2-3 Tagen durchgehauen und konnte stellenweise nicht aufhören zu lesen. Auch isses nicht so pervers wie "Die Insel" oder "Rache", setzt mehr auf Horror/Spannung. In den besten Augenblicken (die Memoiren von dem Mumienbesitzer) schreibt er wie Poe oder Lovecraft vom Stil her, ungelogen.
    Nun zum Negativen: Auch hier schafft Laymon es wieder nicht, ohne seine perversen Sexphantasien auszukommen. Mit Käfigfoltersex und dreckigen Teenagerphantasien in den unpassendsten Momenten scheint er es besonders zu haben. Zudem fragt man sich manchmal, wie blöd die Charaktere sind bzw. wie unlogisch sie handeln.

    Fazit: Nett für zwischendurch, spannend bis zu einem gewissen Grad, aber doch eher Fast Food als Kaviar, denke ich werd noch das ein oder andere Laymon Buch lesen, aber nicht so bald.


    Offline Necronomicon

    • Moderator
    • *****
        • Show only replies by Necronomicon
      Auch hier schafft Laymon es wieder nicht, ohne seine perversen Sexphantasien auszukommen. Mit Käfigfoltersex und dreckigen Teenagerphantasien in den unpassendsten Momenten scheint er es besonders zu haben. Zudem fragt man sich manchmal, wie blöd die Charaktere sind bzw. wie unlogisch sie handeln.

      Also ich kann dazu echt nur sagen, daß ihr immer diese Eigenart als negatives Bild von Laymon hinstellt. Ihr lest aber Bücher von Lansdale und der hat gerade in NIGHTRUNNERS eine viel versautere Phantasie... aber, bei DEM is das ja ok, der is ja Profi.... ihr Kapuzineräffchen  :) ;)

      Freut mich aber, daß dir endlich mal eines gefallen hat !
      « Letzte Änderung: 14. August 2007, 09:32:10 von Necronomicon »


      Offline JasonXtreme

      • Let me be your Valentineee! YEAH!
      • Global Moderator
      • *****
        • Weiter im Text...
          • Show only replies by JasonXtreme
        Auch hier schafft Laymon es wieder nicht, ohne seine perversen Sexphantasien auszukommen. Mit Käfigfoltersex und dreckigen Teenagerphantasien in den unpassendsten Momenten scheint er es besonders zu haben. Zudem fragt man sich manchmal, wie blöd die Charaktere sind bzw. wie unlogisch sie handeln.

        Also ich kann dazu echt nur sagen, daß ihr immer diese Eigenart als negatives Bild von Laymon hinstellt. Ihr lest aber Bücher von Lansdale und der hat gerade in NIGHTRUNNERS eine viel versautere Phantasie... aber, bei DEM is das ja ok, der is ja Profi.... ihr Kapuzineräffchen  :) ;)

        Freut mich aber, daß dir endlich mal eines gefallen hat !

        Profi is Laymon auch - aber ein schlechter MUAHUAHUA - ne aber ma ohne Mist, mir gefällt der Stil ansich von Lansdale weit besser als der von Laymon - zumal Lansdale eine WEIT mehr gefächerte Bandbreite hat als Laymon ;-)
        Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


        Meine DVDs


        Offline Necronomicon

        • Moderator
        • *****
            • Show only replies by Necronomicon
          ..zumal Lansdale eine WEIT mehr gefächerte Bandbreite hat als Laymon ;-)

          DAS kann ich leider noch nicht beurteilen, ich werd mir aber weitere Bücher von ihm zulegen  ;)


          Lionel

          • Gast
          Hehe, Lansdale und Laymon würd ich echt net in einem Atemzug nennen. :uglylol:


          Offline Necronomicon

          • Moderator
          • *****
              • Show only replies by Necronomicon
            Nur weil Lansdale bei euch im Olymp sitzt und Laymon die Treppe kehrt oder wie ? :lol:
            Von den Phantasien und Neigungen her nehmen die sich in meinen Augen nicht viel...


            Offline Thomas Covenant

            • Die Großen Alten
                • Show only replies by Thomas Covenant
              Ich habe dank Marco gerade meinen ersten Laymon gelesen. RACHE heisst das Buch. Könnte auch ein viertel Pfund Scheisse heissen.
              Laymon war ein schriftstellerischer Stümper.
              Er muss ein echtes Problem gehabt haben.
              Er war wohl sexuell verklemmt oder irgenwie krank.
              Weder Handlung noch Personenn sind in irgeneiner Form glaubwürdig.
              Er schreibt wie ein Vierzehnjähriger der seine Wichsphantasien loswerden will. Das Buch ist ein einziges Debakel in allen Belangen. Wie hat der denn nur einen Verleger gefunden?
              Normal hau ich ja nicht so drauf aber so einen Schrott habe ich schon lange nicht mehr gelesen.


              Offline Havoc

              • Psyclepath
              • Die Großen Alten
                • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                  • Show only replies by Havoc
                @Thomas Covenant
                Ich hätte da ein Exemplar von "Die Insel" zu verschenken.
                *duckundweg* :lol:

                Gruß,
                Havoc.
                “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                Offline JasonXtreme

                • Let me be your Valentineee! YEAH!
                • Global Moderator
                • *****
                  • Weiter im Text...
                    • Show only replies by JasonXtreme
                  Ich habe dank Marco gerade meinen ersten Laymon gelesen. RACHE heisst das Buch. Könnte auch ein viertel Pfund Scheisse heissen.
                  Laymon war ein schriftstellerischer Stümper.
                  Er muss ein echtes Problem gehabt haben.
                  Er war wohl sexuell verklemmt oder irgenwie krank.
                  Weder Handlung noch Personenn sind in irgeneiner Form glaubwürdig.
                  Er schreibt wie ein Vierzehnjähriger der seine Wichsphantasien loswerden will. Das Buch ist ein einziges Debakel in allen Belangen. Wie hat der denn nur einen Verleger gefunden?
                  Normal hau ich ja nicht so drauf aber so einen Schrott habe ich schon lange nicht mehr gelesen.


                  MUAHUAHUA ich wusste es doch :D TC hat Ahnung! So siehts aus!
                  Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                  Meine DVDs


                  Offline Necronomicon

                  • Moderator
                  • *****
                      • Show only replies by Necronomicon
                    "Rache" fand ich auch nicht unbedingt supergut aber Laymon nur aufgrund dieses einen Buches so zu beurteilen.... naja, was solls, jeder hat seinen Geschmack.

                    Mir muß dann nur mal jemand erklären, warum in Nightrunners die ganzen sexuellen Triebe in Ordnung und toll waren und bei Laymon ein "Kind" am Werke ist  :!:
                    Vom eigentlichen Stil her hab ich da keine großen Unterschiede feststellen können.

                    Bei Rache gehts halt eben um Rache und die vielen Erektionen mußten nicht unbedingt sein. Bei EVIL zB. gehts da herber zur Sache und Erektionen gibts da auch, nur das Umfeld ist noch kranker. Also irgendwie komm ich nicht dahinter, wie ihr das eine nicht mögt und ein ähnliches als Meisterwerk abstempelt.


                    Offline JasonXtreme

                    • Let me be your Valentineee! YEAH!
                    • Global Moderator
                    • *****
                      • Weiter im Text...
                        • Show only replies by JasonXtreme
                      Naja EVIL und Nightrunners sind für mich auf nem ganz anderen schriftstellerischen Niveau von der Schreibe her - Laymon schreibt bei Rache einfach in Sätzen wie ein Grundschüler - kurz, abgehakt, ohne irgendeine Spannung...
                      Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                      Meine DVDs


                      Offline Thomas Covenant

                      • Die Großen Alten
                          • Show only replies by Thomas Covenant
                        Ich kenne Nightrunners nicht.
                        Sicher, ein Buch und dann so ein Urteil, dass mag für Freunde Laymons unseriös sein.
                        Aber es ist wie Marco sagt, der Stil und die ganze Erzählstruktur sind so miserabel, dass ich glaube seine anderen Bücher werden da keine Verbesserung sein.
                        Jeder, aber auch jeder in dem Buch verhält sich völlig absurd und hanebüchen. Die Gedanken und Sätze die, die Protagonisten von sich geben sind dumm kindisch und total neben der Kante.
                        Vielleicht sind die anderen Bücher etwas besser, aber den Meinungen der Anderen nach scheint er eher noch mehr Absurditäten aufzutischen.
                        Ich habe nix gegen Sexreisser oder Rape und Revenge Thematiken, aber hier stimmt gar nichts.


                        Offline Necronomicon

                        • Moderator
                        • *****
                            • Show only replies by Necronomicon
                          Das kann ich nicht abstreiten, die Personen verhalten sich total dämlich !
                          Vielleicht bekommt ihr ja irgendwann mal ein gutes Buch von ihm, dann reden wir weiter  ;)


                          Offline JasonXtreme

                          • Let me be your Valentineee! YEAH!
                          • Global Moderator
                          • *****
                            • Weiter im Text...
                              • Show only replies by JasonXtreme
                            Also dann sucht mir mal das este von ihm raus und ich verspreche es auch zu lesen ;) ich will ja nicht vorschnell urteilen.

                            Aber der Vergleich des Perversen mit NR oder EVIL hinkt schon allein daher, dass es bei Evil nicht selbstzweckhaft genutzt wird - und bei NR enorm zur Geschichte beiträgt (finde ich). Dabei geht es ja nicht um die detailreiche Beschreibung von sowas - sondern wie es sinngemäss und schreibtechnisch rübergebracht wird.

                            Bei Laymon hatte ich nur einfach das Gefühl ich lese einen Schulaufsatz - Satz und Punkt, Satz und Punkt - weiter gings nicht - und sprachlich hätte man auch etwas mehr Abwechslung reinbringen können.

                            Ich bin sicher kein Leseexperte oder einer der es sich erlauben kann so einfach über literarische Qualität zu richten - aber da..
                            Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                            Meine DVDs


                            Offline Necronomicon

                            • Moderator
                            • *****
                                • Show only replies by Necronomicon
                              Naja, das will ich ja alles nicht abstreiten aber ich mag seinen Stil halt schon sehr.  ;)

                              Ich habs ja schon oft gesagt, holt euch PARASIT, DAS SPIEL oder NACHT von ihm, das sind in meinen Augen die besten, die auch übersetzt wurden  :!:
                              Die Revs hab ich ja alle hier reingesetzt.

                              RACHE war auch in meinen Augen kein literarisches Meisterwerk aber trotzdem hab ich es schnell durchgelesen und ganz uninteressant wars ja auch nicht.

                              « Letzte Änderung: 10. September 2007, 14:28:31 von Necronomicon »


                              Offline JasonXtreme

                              • Let me be your Valentineee! YEAH!
                              • Global Moderator
                              • *****
                                • Weiter im Text...
                                  • Show only replies by JasonXtreme
                                Und das Beste der drei war? Dann hol ich das :D
                                Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                Meine DVDs


                                Offline Necronomicon

                                • Moderator
                                • *****
                                    • Show only replies by Necronomicon
                                  Hmm, das is jetz mal ne gute Frage  :D

                                  Kommt halt drauf an, auf was du mehr stehst.

                                  PARASIT handelt wie der Name schon sagt von einem Fremdkörper, der sich TheHidden-like in die Menschen bohrt.
                                  Vom Geschriebenen her auf jeden Fall ein höheres Niveau als bei RACHE. Das dürft ihr echt nicht als Referenz nehmen.

                                  DAS SPIEL ist ein echt spannendes Katz-und Maus Ding, bei dem eine nette Bibliothekarin immer wieder neue Zettel von einem Fremden findet und sich die ganze Sache immer mehr zuspitzt und sie immer mehr für den nächsten Zettel tun muß. Genial  :!:

                                  NACHT ist ja, wie im Rev geschrieben, so ziemlich mein härtestes von ihm aber ich konnte auch dieses nicht mehr weglegen. Nachts schwimmt ein Fremder im Pool und ein Mädel startet ihrem ganz persönlichen Amoklauf. Auch super  :!:


                                  Ich glaube aber, wenn ich mich für eines der 3 entscheiden müßte, dann wäre es ganz knapp DAS SPIEL  ;)
                                  « Letzte Änderung: 10. September 2007, 15:16:03 von Necronomicon »


                                  Offline JasonXtreme

                                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                  • Global Moderator
                                  • *****
                                    • Weiter im Text...
                                      • Show only replies by JasonXtreme
                                    Okay, dann das zuerst - wenn mir das gefallen sollte auch die anderen ;)
                                    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                    Meine DVDs


                                    Lionel

                                    • Gast
                                    Also "Das Spiel" wär eins der wenigen von Laymon was mich auch noch reizen würde.


                                    Offline Necronomicon

                                    • Moderator
                                    • *****
                                        • Show only replies by Necronomicon
                                      Die Idee ist halt einfach mal was erfrischend anderes  ;)


                                      Offline Havoc

                                      • Psyclepath
                                      • Die Großen Alten
                                        • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                          • Show only replies by Havoc
                                        Die Kurzbeschreibungen hören sich ja alle toll an.
                                        Das taten sie leider bei "Die Insel" auch.

                                        Soll ich dem Laymon noch eine Chance geben?  :roll:

                                        Gruß,
                                        Havoc.
                                        “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                        Offline Necronomicon

                                        • Moderator
                                        • *****
                                            • Show only replies by Necronomicon
                                          Auf jeden Fall Alex, jeder Schreiberling hat mal ein Werk, was aus der Reihe schlägt  ;)
                                          Obwohl ich DIE INSEL jetzt nicht schlecht fand außer die Sache dann in der Hütte, das war mir auch ein wenig zu krank.

                                          Holt euch halt alle mal DAS SPIEL, trust me  :p


                                          Offline JasonXtreme

                                          • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                          • Global Moderator
                                          • *****
                                            • Weiter im Text...
                                              • Show only replies by JasonXtreme
                                            Schonmal einer was von DAS TREFFEN oder so gehört? Is als Werbung bei NACHTS mit drin
                                            Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                            Meine DVDs