Was mache ich gerade?

Gast · 4088 · 1350120

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
    • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
      • Show all replies
    Hier bis auf Weiteres Homeoffice.
    Erst im August wird wieder die Lage bewertet und dann entschieden.
    Aber selbst wenn, wird die Rückkehr nur in Etappen, oder für einzelnen Tage erfolgen, denn alle gleichzeitig bekommen wir nicht mit Abstandsregeln im Gebäude unter.
    “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


    Offline Havoc

    • Psyclepath
    • Die Großen Alten
      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
        • Show all replies
      War gerade kurz mit dem Renner auf dem Hausberg oben.

      Eben auch. :D
      Und wieder einmal. :biggrin:
      Nur heute war es ziemlich heiß.
      “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


      Offline Havoc

      • Psyclepath
      • Die Großen Alten
        • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
          • Show all replies
        Zu der WA Gruppe kann ich nichts sagen, da ich nicht dabei bin und auch keine Ahnung habe wieviel da wirklich passiert.


        In den letzten Tagen hatte ich viel um die Ohren und musste zwei Projekte für die Freigabe vorbereiten.
        Heute und morgen habe ich jeweils eine ganztägige Einführungsveranstaltung.
        “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


        Offline Havoc

        • Psyclepath
        • Die Großen Alten
          • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
            • Show all replies
          Meine Meinung zu den Animes (Ghiblis) kommt definitiv noch. Bin da ziemlich auf dem Trip im Moment! :D

          Da gibt es auch keine schlechten Vertreter. Im schlimmsten Fall ist er nur OK.



          War vorhin noch mit dem Renner auf dem Hausberg. Zeit wie bisher. Keine Verschlechterung, aber jetzt bin ich an der ersten Hürde angekommen auf dem Weg zu alten Bestzeiten.
          Aber Geduld, das wird schon wieder.

          Und für morgen Nachmittag bin ich schon wieder mit zwei weiteren aus der Sonntagstruppe zu einer Feierabend MTB Runde verabredet.  :)
          “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


          Offline Havoc

          • Psyclepath
          • Die Großen Alten
            • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
              • Show all replies
            Gleich Teil 2 des "Onboarding Events"

            Aber gedanklich bin ich schon beim MTB Fahren heute Nachmittag. :D
            “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


            Offline Havoc

            • Psyclepath
            • Die Großen Alten
              • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                • Show all replies
              Diverse Bereinigungsskripte auf drei VMs laufen lassen und den noch unbedarften Kollegen ein paar Testdaten generieren.
              Nebenbei schnell noch ein Video zusammenschnippeln.
              « Letzte Änderung: 31. Juli 2020, 11:21:55 von Havoc »
              “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


              Offline Havoc

              • Psyclepath
              • Die Großen Alten
                • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                  • Show all replies
                Das große Planschbecken für die Kinder aufgeblasen.
                Zwei Vereinskollegen sind gerade zu ner MTB Tour aufgebrochen, aber das ist mir heute Nachmittag zu heiß.

                Nachher muss ich noch mit meinen Kollegen vom Bogenverein was besprechen.
                “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                Offline Havoc

                • Psyclepath
                • Die Großen Alten
                  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                    • Show all replies
                  Vorhin den Großen vom Kindergarten abgeholt, da er von der Stuhllehne aus, balancierend einen Karatetritt ausführen wollte (OK,.. :lol:) und dabei auf dem Boden aufgeschlagen ist.

                  Nur leider ist ihm jetzt zu den Kopfschmerzen auch noch übel geworden und er musste sich übergeben.
                  Meine Frau ist mit ihm jetzt in die Klinik und ich habe den Kleinen hier.
                  Den Kollegen auch Bescheid gegeben dass ich jetzt nur sporadisch am Rechner sein kann.

                  Mal sehen was das wird, deutet aber alles auf eine (leichte) Gehirnerschütterung hin.
                  “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                  Offline Havoc

                  • Psyclepath
                  • Die Großen Alten
                    • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                      • Show all replies
                     :D  :lol:

                    Inzwischen schießt er auf bis zu 30 Meter recht treffsicher wenn er sich konzentriert.
                    Bei den letzten beiden Parcouren hatte er mehr Punkte als unsere eine Mitschützin.

                    Wenn er will, voll auszieht und hoch hält, gehen sogar Weiten um 50 Meter, allerdings nicht mehr gezielt.

                    Von dem her, ja.. :D
                    “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                    Offline Havoc

                    • Psyclepath
                    • Die Großen Alten
                      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                        • Show all replies
                      Ja Gehirnerschütterung.
                      Die meinten zwar nicht allzu auffällig, aber da er sich dort nochmal übergeben musste, darf er nun 24h zur Kontrolle da bleiben.
                      “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                      Offline Havoc

                      • Psyclepath
                      • Die Großen Alten
                        • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                          • Show all replies
                        Kaffee und langsam für die MTB Ausfahrt planen.
                        Den großen Protektorenrucksack oder bei der Hitze doch lieber den leichteren, besser belüfteten Rucksack und bergab einen Gang raus nehmen?
                        “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                        Offline Havoc

                        • Psyclepath
                        • Die Großen Alten
                          • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                            • Show all replies
                          Auf den Königsstuhl hoch und diverse Trails runterballern ging doch erstaunlich gut. Selbst die Zwischenanstiege in voller Protektoren Montur waren OK. Aber die Rückfahrt durch die Stadt war dann schon fies. Sobald man an der Ampel steht wird es übel. Zum Glück hat man in Heidelberg ja einen breiten Radweg, aber die heißen Autos und die Abgase, bäh.
                          Wie man sich da ins Kaffee am Straßenrand setzen kann, werde ich nie verstehen.
                          Da fahre ich liebe noch ein zweites Mal bei der Hitze den Berg hoch..

                          Heute hatten wir einen Mitfahrer aus Spanien, den Alejandro. Der ist im August immer hier bei seiner Freundin und findet unsere Hitze herrlich.
                          "Iste so schön angenehm hier bei euch, bei mir in Sevilla wir hatte letzte Woche 45 Grad an jedem Tag. Da kannst du nur fahren ab 20 Uhr Abends."   :shock:

                          Bei 45 Grad im Schatten eine ganze Woche lang könntest du mich Aufwischen. :lol:
                          « Letzte Änderung: 08. August 2020, 13:28:24 von Havoc »
                          “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                          Offline Havoc

                          • Psyclepath
                          • Die Großen Alten
                            • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                              • Show all replies
                            War heute nochmal am Königsstuhl MTB fahren.
                            Wie schon gestern ziemlich heiß, aber im Wald noch erträglich. Mit Protektoren dann jedoch sehr warm wenn man keinen Fahrtwind hat, oder aber einen Gegenanstieg vor sich hat.

                            Von den Trails heute eher flowig und nicht so rumpelig, da da die beiden Damen unserer Vierergruppe es lieber etwas lockerer wollten.
                            Allerdings ist unser Vereinsflowtrail durch die Hitze im unteren Teil auch recht ausgebombt.
                            Bis auf zwei Ausrutscher der Damen gab es auch keine heftigeren Stürze.

                            War trotz der Hitze aber wieder sehr lustig, mit vielen tollen Gesprächen.
                            Und obwohl sich nichts auf der Waage tut,(grmml) wird meine Form immer besser.
                            Bergauf wie bergab ging das super, ohne wirkliche Erschöpfung.
                            “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”