Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Elena Marcos

Seiten: 1 2 3 4 ... 795
1
PC, Konsolen & Games / Antw:Now Playing on Konsole or PC?
« am: 22. Mai 2022, 20:19:14 »
The Last of Us - Remastered

Nun... Mit der neuen Konsole hab ich zwar erstmal Tormented Souls angetestet, bin aber schnell bei Last of Us gelandet, weil ich so heiß auf 2 bin. Die PS4 Fassung ist grafisch hübsch aufgepumpt... Warum wollen die eigentlich eine Serie drehen. Das Spiel ist doch wie ein Film...

2
Spamthreads / Antw:Der offizielle Fun-Thread :-)
« am: 20. Mai 2022, 14:50:23 »
Das mit dem Overhead-Projektor ist ein Witz - das kann nicht aus einem Buch von 2022 sein. Ansonsten hat das Schulsystem keinen Sinn mehr.

3
Zur Konsole gab es Horizon II dazu. Sollte man den Vorgänger gespielt haben? Hm...

Ich habe selbst den zweiten Teil noch nicht gespielt, bisher nur den ersten. Den mochte ich sehr. Hatte das auch erst letztes Jahr auf der PS5 gezockt.
Ich würde sagen, die beiden Games sind so storylastig und sind definitiv etwas besonders, das man in der richtigen Reihenfolge genießen sollte. Spiel also auf jeden Fall den ersten Teil zuerst - der sieht auch heute auf der PS5 noch top aus und macht Laune.

Danke für den Tipp. Sollte ich mal auf dem Schirm behalten.

4
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« am: 20. Mai 2022, 09:00:24 »
Mondern Love -  :vhs:

5
Zur Konsole gab es Horizon II dazu. Sollte man den Vorgänger gespielt haben? Hm... ich hab mich allerdings noch mit altem Kram vorher eingedeckt (viel PS4 - Horror Zeugs, aber auch Alan Wake für die 5, das letzte RE und die Dark Pictures Serie). Ich wollte als erstes PS5 Game mal Tormented Souls antesten. RE Village kommt erst am Schluss... da bin ich noch bei RE2(Remake) in der Liste...


6
PC, Konsolen & Games / Antw:The Last of Us - Part II [PS4]
« am: 20. Mai 2022, 08:51:27 »
Ich glaube - ich leg mich die beiden Teile nochmal nach ganz oben... ich kann ja bald loslegen.

7
Ah ... Planet der Vampire ist toll - und auch wenn Ridley Scott was anderes sagt... der hat den Film vor Alien gesehen. Garantiert.

gestern/vorgestern-

Remo - Unbewaffnet und gefährlich
- Fred Ward ist von uns gegangen ... hm Rakentenwürmer oder Remo? Letzten hatte ich seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen, daher girff ich zur ACU-DVD und hab den Film mit einem leichten Grinen genossen. Warum Remo Williams nicht erfolgreich war? Keine Ahnung. Wahscheinlich hat Guy Hamilton etwas auf einen modernen Bond geschiehlt. Die Action-Sequenzen sind spannend und gelungen. Ich glaube, das Problem war im Zeitalter von Terminator und Rambo, dass Remo etwas seichter daherkam. Remo braucht keine Knarre... zum anderen fand ich das Haupthema im score super aufdringlich. Die "Indiana Jones" Fanfare - wirkte im OST etwas unpassend, wenn sie immer eingespielt wurde. Die Melodie an sich ist toll, aber sie passt nicht. Zum anderen glaube ich, dass die Story um einen betrügerischen Waffenproduzenten das Publikum auch nicht so angesprochen hat. Highlight ist natürlich Joel Grey als Chiun - der koreanische Großmeister ist überheblich, arrogant und rassistisch. Kein Myagi-Typ sondern eher der Killer-Typ. Leider lassen sich in dem ersten Abenteuer die Figuren nicht so tiefgründig entwicklen und manches geht hier recht schnell. Man merkt, dass man eher auf eine Fortsetzung geschielt hat. Dennoch ist Remo ein echtes Stück 80er mit einem wunderbaren Fred Ward. Bei der Mulgrew musste ich am Anfang erst überlegen, woher ich das Gesicht kenne. Sopäter sollte der Major Fleming zum Captain ddgradiert werden und ihren Dienst auf der Voyager tun. Bei Remo hat sie allerdings nichts zu tun, als ein paar Sprüche auszuhalten und hinter Remo herzustacksen.
Fazit: Gute 80er Unterhaltung - mit hübschen Stunts und einem eher untypischen Helden.

8
So - ich bin gestern bedient worden - die Mitarbeiter im expert haben mir das an der grinsenden Nase angesehen, als ich durch den Markt wie auf Wolken geschwebt bin. Man hat mich auf den Bundle-Verkauf mit Horizon 2 aufmerksam gemacht, aber das wusste ich bereits... die konnten ein wesentlich schlechteres Spiel beilegen (Fifa oder sowas).
Ich war seit Oktober auf der Liste und nach den letzten Lieferungen im Januar kamen erst jetzt wieder welche rein. Ich hatte das Gefühl mit einem Koffer voll Gold aus dem Laden zu gehen... schnell zum Auto und auch zuhause erst - links und rechts die Straße runter schauen, bevor man das Ding aus dem Auto geholt hat.
Man bekommt echt Paranoia... wann hab ich nur Muße zum auspacken? Vielleicht heute - spätestens morgen...

9
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« am: 19. Mai 2022, 08:00:22 »
Heute bei mir eingetroffen:




Ein Klassiker !!!  :D

Das ist doch "The Green Slime". Den hab ich auch - nur leider noch nicht gesehen. Muss fröhlicher Japan/Italo-Trash sein...

Beim mir kamen gestern an:
Godzilla - Die Rückkehr des King Kong (original)
Gappa - Frankensteins fliegende Monster
Godzilla - Der Drache aus dem Dschungel (eigentlich Gamera)

10
Memoir of a murderer

- was man über Koreaner sicher sagen kann, ist, dass sie Geschichten erzählen können. Dieser leise Thriller hat allerdings eine große Wirkung, weil er einfach seinen Story in zwei Stunden gut transportieren kann. Nun, es geht um den Tierarzt Byung-su, der vor seinem Autounfall vor 17 Jahren ein Serienmörder war. Heute ist er Vater einer erwachsenden Tochter und leidet an Demenz. Als Morde an jungen Mädchen in der Nachbarschaft passieren, glaubt er, dass er vielleicht diese Taten begangen hat und sich nicht erinnern kann. Doch dann rammt er mit seinem Auto die Karre von dem Polizisten Tae-ju, in dessen Kofferraum eine Leiche liegt. Byung-su informiert die Polizei über den Vorfall, doch der Polizist ist dem alten Mann immer ein Schritt voraus und freundet sich sogar mit der Tochter an. Byung-su versucht den Killer zu stoppen, bevor er sein Gedächtnis ganz verliert.
Natürlich ist der Film nicht so wuchtig wie "I saw the devil", sondern eher etwas ruhiger und langsamer, ohne jedoch auch Spannung und kleinere Härten zu verzichten. Doch die Stärke ist natürlich die Figuren-Konstellation und der Zustand des alten Mannes. Sol Kyung-gu spielt den ehemaligen Serienmörder in seiner Demenz hervorragend uns schafft es, den Zuschauer die zwei Stunden über super bei Laune zu halten. Kim Nam-gil als Tae-ju ist ein kleines überhebliches Arschloch, und für den Zuschauer ebenfalls hassenswert. Der Film führt das Publikum immer wieder aufs Glatteis und stößt den Film in eine Richtung, um dann wieder abzudrehen.
Ich hab mir die Kinofassung vorgenommen, die sich vom Aufbau (und vom Ende) wohl vom Dir. Cut unterscheidet. Doch ich finde, dass man die Intention des Dir. Cut hier auch spürt, selbst, wenn der Film das am Ende wesentlich offener lässt.
Insgesamt zeigt es sich aber, dass die Koreaner nicht auf Effekthascherei setzen, vielmehr auf einen vernünftigen Storyaufbau, der mit einigen Überraschung am Ende des Films aufwartet, und auf gute Darsteller. Fazit: eher ein Highlight der leisen Töne, aber mit Langzeitwirkung.   

11
TV / Antw:ProSieben trennt sich vom Sonntags-"Blockbuster"
« am: 16. Mai 2022, 13:31:23 »
Außer bei der 56 Minuten Fassung RTL Plus von Cyborg, die war.... äh Sondermüll :lol:

gab es die nicht dann als 16er Kauftape Fassung im Supermarkt.

12
Meines Wissens gibts doch eh nur die normale R Rated von jedem Teil auf DVD und Blu!? Wäre mir neu, dass außer bei Teil 1 die Unrated irgendwo drauf wäre.

Ok - stimmt:

https://www.schnittberichte.com/news.php?ID=15794

Die Unrated Szenen sind als Extra auf der BD drauf. Es gibt davon wohl auch schon die ersten Bootlegs, daher dachte ich, dass die Szenen bereits eingearbeitet wurden.

13
Freitag der 13. - Jason kehrt zurück :bd:
Überraschung! Den fand ich eigentlich immer am schwächsten. So kann man sich irren. Von den drei Filmen hat dieser zwar die unspektakulärsten Mordszenen, aber dafür find ich ihn heute am unterhaltsamsten. Das ist bisher der einzige, bei dem ich die Mitglieder der Camptruppe teilweise wirklich sympathisch und überwiegend authentisch fand. Visuell spielt der Film eine ganze Liga über dem ersten. Kamera, Schnitt, Regie, alles besser geworden. Auch wenn es hier anfangs wieder etwas dauert, bis der Slasher Part losgeht, fand ich das Geschehen nie langweilig. Das Finale in der Holzhütte hat mir auch gut gefallen.
Nicht falsch verstehen, für mich sind alle drei nicht wirklich gute Filme, aber der hier sticht leicht positiv hervor.
:6.5: - :7:

Ist in der Box die alte Kinofassung drin - oder die neue Unrated?

14
TV / Antw:ProSieben trennt sich vom Sonntags-"Blockbuster"
« am: 15. Mai 2022, 11:11:55 »
Und wir trennen uns von Pro7...

alter - ich schau seit Jahren keine Filme mehr im TV. Warum auch...

15
Smalltalk / Antw:Chips, Flips und anderes Knabberzeug
« am: 15. Mai 2022, 11:10:15 »
Tja - meine Lieblingssorte: die Lay's Superchips (Paprika), wie auch die gesalzen Variante wurden komplett eingestellt.

Wie, eingestellt? Die gibt's doch überall noch, online sehe ich zumindest zig Angebote. Hier in den Läden auch.
Generell sind Lay's mittlerweile auch meine Lieblingssorte, mag deren Varianten fast alle.

Leute ... Nicht Lass Chips Paprika... Sondern die Superchips. Ich hab Lays geschrieben und hab vom Hersteller genau diese Antwort bekommen. Wird nicht mehr hergestellt. Die normalen Sorten gibt es ja weiterhin... Bei Amazon kostet die Tüte schon 15 Euro.

Das sind doch aber 10 Tüten oder nich?

https://www.amazon.de/Lays-Super-Chips-Paprika-Geriffelt/dp/B01CZKTOHC

Und das ist nur eine: https://www.amazon.de/Lays-Superchips-Paprika-175g/dp/B003TVGBCS/ref=sr_1_5?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=2UWOEX7F618Q7&keywords=Lay%27s+Super+Chips&qid=1652605769&s=grocery&sprefix=lay%27s+super+chips%2Cgrocery%2C84&sr=1-5

16
Smalltalk / Antw:Chips, Flips und anderes Knabberzeug
« am: 13. Mai 2022, 21:59:43 »
Tja - meine Lieblingssorte: die Lay's Superchips (Paprika), wie auch die gesalzen Variante wurden komplett eingestellt.

Wie, eingestellt? Die gibt's doch überall noch, online sehe ich zumindest zig Angebote. Hier in den Läden auch.
Generell sind Lay's mittlerweile auch meine Lieblingssorte, mag deren Varianten fast alle.

Leute ... Nicht Lass Chips Paprika... Sondern die Superchips. Ich hab Lays geschrieben und hab vom Hersteller genau diese Antwort bekommen. Wird nicht mehr hergestellt. Die normalen Sorten gibt es ja weiterhin... Bei Amazon kostet die Tüte schon 15 Euro.

17
Todestage / Antw:Fred Ward ist gestorben
« am: 13. Mai 2022, 21:55:53 »
Ruhe in Frieden.

18
Smalltalk / Antw:Chips, Flips und anderes Knabberzeug
« am: 13. Mai 2022, 15:52:10 »
Tja - meine Lieblingssorte: die Lay's Superchips (Paprika), wie auch die gesalzen Variante wurden komplett eingestellt. Dafür gibt es dann die nicht geriffelten Normalochips mit Subways, KFC oder Burger King Geschmack... die Wichser können sich ihren Scheiß behalten.

19
Serien / Antw:Resident Evil (Netflix)
« am: 13. Mai 2022, 09:40:38 »
Mir gibt das auch irgendwie nichts - sieht irgendwie nach - nächster Generation aus.

Und warum müssen Figuren so verändert werden? Ich hab keinen Albert Wesker gesehen...

20
Lawrence von Arabien (1962)

- das oscarpremierte Wüstenepos musste ich mir besorgen, weil die Melodie ja auch auf der LP war, die ich mal von Ash gewichtelt hatte. Ich hatte den bestimmt mal gesehen, aber keine Erinnerungen gehabt. Erstmal erschlägt einen das BD-Bild. Die Restauration des Film ist der Hammer - knackigscharf und glasklar. Manchemal hat man den Eindruck, der Film wäre heute gedreht...
Egal - der Film besticht natürlich mit grandiosen Landschaftsaufnahmen und einem hervorragenden Cast - O'Toole, Sharif, Quinn und Sir Alec Guinness, der bereits hier die Synchronstimme von Krieg der Sterne hat (die ganze Zeit wartete ich auf einen Monolog über die Jedi ... kam aber nicht). Der Film ist mit vier Stunden arg lang, besonders weil er die "Großen Schlachten" eigentlich ausspart... es gibt natürlich tolle Actionszenen mit Kamelen und viel Drama, aber das Einnehmen der Städte Akba und Damaskus zeigt der Film allerdings nicht. Die Darstellung von O'Toole selbst ist grandios, denn man kann den Charakter nicht wirklich einschätzen: am Anfang etwas trottelig und bescheiden, später sehr enthusiastisch und leidenschaftlich, bis hin zum Wahnsinn und totaler Überheblichkeit, wieder zum demütigen grbrochenen Mann - und wieder zum Anführer. Er durchlebt sämtliche Gefühlsebenen, die dann jedoch sehr schnell und plötzlich kommen. Man kann nur erahnen, was der Mann durchmacht ... Auf jeden Fall lohnt sich die Scheibe allein wegen der Wüstenbilder... wie frei die Bearbeitung des Stoffes ist, kann ich nicht sagen - ich glaube die Eckpunkte der Ereignisse stimmen, aber die Figuren sind wohl nicht ganz historisch. Egal - Fazit: Beeindruckend

21
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« am: 12. Mai 2022, 09:54:28 »
Godzilla - Vintage Edition geholt...

scheisse - die Sammlung muss auch noch voll werden. Im Gegensatz zu Stephan hab ich leider nicht allzu viele.

Godzilla und die Urweltraupen und Final Wars hab ich doppelt, allerdings nur auf DVD. Bei Interesse, meld dich mal. Die kannste haben.

Final Wars - hatte ich auch noch auf DVD, aber der ist in der Box ja auch auf Blu drin. Und die Urweltraupen hab ich auch auf BD geordert...

22
Aber egal, ich hab die Box jetzt durch, endlich, war Arbeit, und morgen landet die wieder bei Filmundo.

Was ist das denn für eine Box? Gibt es Bonusmaterial... hm... bist Du sicher, dass Filmundo der richtige Ort dafür ist.


Gestern:

Dark Corners

- boah... wiedermal ein Kernschrott vor dem Herren. Kaum zu fassen, dass die dieses Drehbuch finanziert bekamen. An dem Film stimmt nichts... wahrscheinlich dachten die: Hey, eine coole Geschichte auf mehreren Ebenen mit Plotwist usw. - die Umsetzung ist katastrophal. Wirre Story, unsinspirierter Einsatz von Farbpaletten, schlimme Schauspieler (vor allem Thora Birch), keine Atmosphäre ... ich hab mich die ganze Zeit gefargt, was das soll... und der Plottwist. Hey - das wussten wir sofort. Der Regisseur hat vorher und auch hinterher nichts mehr gemacht. Kein Wunder, denn selbst die Action/Spannungs/Horror-Szenen sind so lieblos inszeniert und geschnitten, dass ich immer das Gefühl hatte, es ist ein Amatuerfilm, der genügen Geld für die Produktion hatte.
Fazit: Langweiliger Dreck.

23
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« am: 12. Mai 2022, 09:03:15 »
Godzilla - Vintage Edition geholt...

scheisse - die Sammlung muss auch noch voll werden. Im Gegensatz zu Stephan hab ich leider nicht allzu viele.

24
Die "Tarzan" Serie ist sogar mir noch ein Begriff - die ist wohl noch oft wiederholt worden... Die lief in meiner Kindheit nämlich auch noch und ich bin 74er Jahrgang.

25
TV / Antw:Auf die Schnelle!! Läuft gerade im TV!!
« am: 10. Mai 2022, 16:47:39 »
Heute nacht um 3 Uhr 35 läuft auf Kabel 1 der Lundgren Punisher - angeblich uncut und in der unrated... kein scheiß ;)

Und die Unrated ist heute sogar ab 16! Kein Scheiß!

Seiten: 1 2 3 4 ... 795