Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Nation-on-Fire

Seiten: 1 2 3 4 ... 528
1
Filme Allgemein / Antw:The Riffs
« am: 06. Juni 2022, 09:44:38 »
Die will ich seit Ewigkeiten haben, aber ein MB ist es mir echt nicht wert

2
Spamthreads / Antw:Der offizielle Fun-Thread :-)
« am: 31. Mai 2022, 21:03:08 »

3
Reviews / Antw:Freies Land (Christian Alvart)
« am: 29. Mai 2022, 14:24:51 »
Ein höchst atmosphärischer und dichter Krimi. Hat mir gut gefallen. Lediglich den Ton, vor allem die Dialoge, habe ich als sehr leise empfunden. Oder ich habs mit den Ohren oder ich brauch mal nen neuen Fernseher.

 :7:

4
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 27. Mai 2022, 10:55:52 »
Wenn man bedenkt, wen Du alles gesehen und getroffen hast, kannste jetzt beruhigt abtreten!🤣

Hier treten bald Snap, Haddaway, 2 Unlimited, Layzee, Loona und Dr. Alban auf moderiert von Mola Adebisi!🙈 ich bin währenddessen zum Glück bei den Imagine Dragons!🥳🙌🏻🍻

Hättest Du Dir das sonst gegeben?

5
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 27. Mai 2022, 10:55:22 »
Cool, super Frau.

Die war echt super locker. Und icht hatte gar nicht auf dem Schirm dass die so groß ist (ohne Buffalos). Wenn Andi vor der steht könnte man meinen der Saarländer hätte drei Köppe.  :D :lol:

6
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 27. Mai 2022, 10:53:44 »
Du hast ALLES gesehen? Hat Blümchen die Nummer nackig runtergeschraddelt? :lol:


Also viel hatte sie nicht an, einen kurzen Videoschnipsel findest Du bei FB  ;)

7
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 26. Mai 2022, 23:24:11 »
Zuhause, völlig im Eimer, bin am Mittwoch spontan für das "Sound Of Peace"  am Donnerstag als Fotograf gebucht worden.

War witzig, ein wenig chaotisch und wir hatten Pech mit dem Wetter.


Aber ich kann jetzt beruhigt abtreten. Ich habe Blümchen getroffen "(Hallo"), sie hat Bumerang gespielt, und zum Abschluss "Ein bisschen Frieden" von Nicole gecovert.

ICH HABE JETZT ALLES GESEHEN!  :cool:

8
fand den auch recht unterhaltsam, nix weltbewegendes, aber auch keine verschenkte zeit

9
Filme Allgemein / Klassen Feind (1983)
« am: 24. Mai 2022, 09:42:29 »



Inhalt:

Die Schule ist die Brutstätte ihrer Gewalt. Ihre Selbstjustiz hat keine Grenzen. Brutalität und blinder Zorn, kaputte Stühle und beschmierte Wände sind an der Tagesordnung.
Systematisch mißhandeln sie ihre Lehrer und verjagen sie, die Schüler der Klasse 10 a. Sie warten auf ihr neues Opfer, auf einen der glaubt, mit ihnen fertig zu werden. Doch dann tritt etwas unvorhergesehenes ein. Es kommt zum brutalen, blutigen Konflikt.


Ich bin gerade in einer VHS Fangruppe (reine Nostalgie, ich hab ja keine Player mehr) über diesen Film gestolpert, und der hört sich großartig an.  Kennt den einer? Hat den einer?

https://www.ofdb.de/film/40114,Klassen-Feind

http://www.mannbeisstfilm.de/kritik/Peter-Stein/Klassen-Feind/460.html



10
Musik / Antw:Konzertberichte
« am: 22. Mai 2022, 14:17:30 »
Da mich Rammstein vor einem Monat in Bern völlig umgehauen hat, gerade Tickets geholt für nächsten Sommer in Zürich! :pidu: :bang:

OK, nächstes Jahr halt dann nicht mit Fahrrad ans Konzert, aber trotzdem! :p

3 Jahre später! :lol:

Am 30. Mai in Zürich isses dann soweit. Das neue Album haut mich nicht vom Hocker, aber die Setlist ist ähnlich gut wie 2019, passt somit gut und ich freue mich sehr! :thumb:

@Marc: Hamburg schon durch oder haste die Tickets nicht mehr?

Wir haben Anfang des Jahres unseren Urlaub gebucht, leider über den Rammstein Termin. Und da wussten wir ja immer noch nicht, ob das Konzert stattfinden wird oder nicht.
Also mussten wir vor ein paar Wochen schweren Herzens unsere Tickets verkaufen.... aber was solls, die werden ja noch mal wieder kommen.

11
Neuigkeiten / Antw:Richard Jewell (Clint Eastwood)
« am: 22. Mai 2022, 14:14:51 »
Sehen will ich den auch

12
Neuigkeiten / Antw:Doctor Strange in the Multiverse of Madness
« am: 22. Mai 2022, 14:11:08 »
Von mir gibt's 'ne :7.5:
Hat Spaß gemacht. Man sollte jedoch nicht an den Film rangehen, wenn man die Serie "WandaVision" nicht gesehen hat. Würde sogar sagen, das ist in diesem Fall Pflicht. Auch die Serie "What if...?" ware nicht verkehrt, aber letztendlich die  ist nicht zwingend nötig, obwohl es hier und da ein paar Anspielungen gibt.



Das ist doch aber kagge. Ich hab WandaVision nicht gesehen weil ich mir nicht noch einen Streamingdienst ins Haus holen will. Ich würde mir die Serie sofort und ohne zu zögern auf Blu-ray nach Hause holen, aber laut meinem Stand der Dinge ist das nicht der Fall, oder?


Und mal generell die Frage: wird hier jetzt eigentlich eine neue Story Line aufgebaut, so wie bei den "alten" Filmen?

13
Neuigkeiten / Antw:Three Thousand Years of Longing
« am: 22. Mai 2022, 14:02:52 »
Finde ich auch, macht Bock auf mehr!

14
Schtonk!         :bd:

Klassiker des deutschen Films, und ein unfassbarer guter Cast der eine komplett absurde Story nachspielt. Heutzutage unbegreiflich dass ein renommiertes Blatt wie der Stern auf die Geschichte reinfallen konnte. Aber damals waren eben andere Zeiten.  Der Film ist auch gut gealtert, man darf ihn halt nicht zu oft sehen.        :8:



African Queen         :dvd:

Den habe ich als Kind immer gerne geschaut. Und ich mag ihn heute immer noch, der Film ist so schön harmlos, obwohl er zur Zeit des ersten Weltkriegs spielt. Was ich nicht so ganz verstehe ist, warum Humphrey Bogart den Oscar für die Rolle bekommen hat. Da hat die Hepburn doch eigentlich die bessere schauspielrische Leistung hingelegt, mit ihrer Wandlung von der gottesfürchtigen Frau zur Abenteuerin.
Auch egal, es bleibt ein toller Abenteuerfilm, der hie rund da etwas angestaubt wirkt (ist aber auch schon über 70 Jahre alt!) , aber durch seinen harmlosen Charme und die spannende Geschichte überzeugen kann.  :7.5:

15
Filme Allgemein / Antw:Der weiße Hai
« am: 20. Mai 2022, 17:36:53 »
Starkes Quiz mit teilweise richtigen Hammer Fragen. Experten: ran da!

https://www.quizscape.com/entertainment/jaws-quiz/

Ich hatte 33 von 40 richtig.  :cool:

16
Du hast ja auch die alte Synchro geschaut :D

Nope. Das war die Netflix Snychro wo Scheider von Eddie Murphy gesprochen wird.
Hab extra noma auf YouTube geschaut weil du in der WA Gruppe ja geschrieben hast es wäre die alte — aber es war definitiv die Neue


Das ist ja gruselig!

17
PC, Konsolen & Games / Antw:Days Gone - Open World für PS4
« am: 07. Mai 2022, 18:26:42 »
Seit ein paar Tagen angefangen, aber so richtig warm werde ich noch nicht damit. Ich finde die Steuerung ein wenig hakelig, der Wechsel der Waffen umständlich, und so ganz habe ich das mit den Missionen noch nicht kapiert. Geht man da automatisch vor, oder kann man sich die einzelnen Aufgaben aussuchen?

18
Faceless (1988)          :dvd:

Alter, warum fand ich solch einen Schrott mal cool? In welchen Geldnöten müssen gestanden Schauspieler wie Telly Savallas und Helmut Berger gewesen sein, um in einem Jess Franco Streifen mitzumachen? Sicherlich, für Franco Verhältnisse einer seiner besten Filme, aber auch das täuscht nicht darüber hinweg, dass Faceless unfassbar dämlich ist. Das abstruse Ende passt dann auch wie Arsch auf Eimer. Und noch nicht mal die paar wenigem, aber durchaus heftigen, Gore Szenen konnten mich vor einem permanenten Gähnen retten.  Und für die Möpse Fraktion: nein, Lahaie zieht nicht blank und es gibt auch keine expliziten Szenen.       :3.5:


Summer School (1987)

Ach Gerdl, könnten wir den Film noch noch mal zusammen schauen. Einer der wenigen Filme, bei denen ich eine hiesige Auswertung auf DVD und/oder Blu-ray sehr begrüßen wurde. Aber auch so gehört der Streifen zu den besseren Teenie Komödien aus dieser Zeit. Kommt er doch zum größten Teil ohne peinlichen Pups/Penis Humor aus. Und die beiden Horror Freaks machen das Ganze für einen alten Horror Film Fan
Lustiges Wiedersehen gibt es hier übrigens mit Shawnee Smith, die später durch Saw bekannt werden sollte. Der O-Ton geht völlig in Ordnung und ist leicht zu verstehen, die qualität der US DVD ist aber auch leider nur überschaubar. Storymäßig wird hier auch nicht das RAd neu erfunden, und die unterschiedlichen Charaktere sind Stereo Prototypen wie man sie kennt. Trotzdem ein unterhaltsamer Film, der mit einer gewissen Leichtigkeit punkten kann. Und ja, Gerdl hatte mich mal auf den Film aufmerksam gemacht und wir fanden den beide (und einige andere hier auch) ganz gediegen.        :7.5:

19
Cast passt erstaunlich gut! :lol:

Aber 100% hätt ich hier nicht gemacht, ich wär durchgedreht! Hast Du echt jedes Tier gescannt und alle Sachen gefunden etc. oder ist das nicht enthalten in den 100%?

Um die 100% Fortschritt im Spiel zu bekommen muss man das nicht.Unter "Fortschritt" im Menu wird genau aufgelistet was gemacht werden muss. Dazu gehören halt alle Quests, alle Herausforderungen, alle legendären Tiere, alle Zigarrentenbilder, Saurierknochen......
ist schon eine Menge, aber eben nicht alles.
Wenn Du wirklich alles machst gibt es bestimmt noch eine Extra Doppel PLatin Trophähe, aber das war mir auch too much.

20
Soeben die 100% erreicht, ihr Opfer!!!!!!    :D :cool: :cool:


Schon erstaunlich wieviele Geduldsproben da eingebaut sind, macht man das heutzutage in Spielen so?
Es ist ein saustarkes Game, einige der Herausforderung gingen erstaunlich einfach, bei anderen wirst Du wahnsinnig.
Nichtsdestotrotz werde ich das sicherlich noch einmal spielen und dann einfach nur eine miese Dreckssau sein, die alle abzockt und abballert die sich mir in den Weg stellen.

PS: die Story mit all ihren Wendungen, Dramatik und ja, auch Romantik, ist schon Weltklasse. Warum wird das eigentlich nicht  verfilmt? Da muss man noch nicht mal eine Pseudo Story drumherum stricken, die bekommt man auf dem Silbertablett serviert. Christian Bale als Arthur Morgan,  Edward Norton als John Marston, Christopher Walken als Mica und Benicio Del Toro als Dutch. Dazu noch Scarlett Johansson als Sadie Adler und Uma Thurman als Abigail.   :lol:

21
Auf der Suche nach dem goldenen Kind             :dvd:

Tja, für günstig auf dem Flohmarkt mitgenommen, aber so ganz weiß ich auch nicht mehr was ich davon halten soll. Dieser Mix aus Fantasy, Krimi (Kindermord!) und Murphy Sprüche will einfach nicht so richtig passen. Klar, ein paar Murphy Gags sind saulustig, alles andere wirkt wie aus zwei anderen Filmen zusammengematscht. Kam der im Zuge von Big Trouble in Little China? Hab gerade keinen Bock nachzuschauen.   
Unstet, ob ich den nochmal schauen werde.      :5.5:


Gamer                      :dvd:

Der ist erstaunlich gut gealtert, nur finde ich immer noch dass er manchmal viel zu hektisch geschnitten wurde. Gerade die Zeit in der Disco zum Ende des Films ist eine Vollkatatstrophe. Aber ansonsten tatsächlich mächtig badabumm mit ordentlich Gekröse!          :7:

22
Filme Allgemein / Antw:Es war einmal vor soundsoviel Jahren....
« am: 30. April 2022, 16:39:14 »
Bullet und Hard Boiled, der Rest kann nach Hause gehen.  :lol:

23
Smalltalk / Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« am: 30. April 2022, 16:35:59 »
Echt? Hatte da nur so eine Kurve gesehen, und klar war da ein Einbruch Ende Februar, aber die Dinger sind anscheinend immer noch im plus.

24
Filme Allgemein / Antw:Es war einmal vor soundsoviel Jahren....
« am: 29. April 2022, 08:33:39 »
Vor 30 Jahren im April Weltpremiere:


25
Smalltalk / Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« am: 29. April 2022, 08:32:35 »
Beim Thema "Umgang mit Russland" kommen jetzt endlich mal Zahlen auf den Tisch und es ist so wie ich es sagte: Über 130 Milliarden zahlen wir bis 2030 weiterhin an Gazprom dank Langzeitverträge, auch wenn wir kein Gas mehr beziehen.  Wir ficken und sanktionieren uns selbst anstatt zu warten, dass Russland den Vertrag bricht. Mir war auch mehr als klar, dass Deutschland in irgendwelchen Knebelverträgen drinhängt aber so ist es wenn man von Politikern regiert wird, egal welche Partei, die nicht vom Fach sind sondern nur wegen Charisma oder guten Sprüchen vorwärtsgekommen sind und das Peterprinzp ist nirgends so vorherrschend wie in der Politik und dank Quoten heute noch mehr als wie vor zwanzig Jahren. Und dass heute ein Buchautor oder eine Studienabbrecherin  Milliardenverträge für Deutschland verhandelt und abschließt und kein Politiker mit wirtschaftökonomischer Historie zeigt, dass es  mit Sicherheit nicht besser wird.
Bin ich zu frustriert bei politischen Themen? Oh ja, bin ich und mein Mitleid mit dieser Situation ist auf Null, die Verachtung dafür ungebremst steigend.

https://www.zdf.de/politik/frontal/basf-milliardengeschaefte-gier-nach-russischem-gas-100.html#xtor=CS5-91

Hättest Du jetzt Gazprom Aktien würde Dich das vielleicht gar nicht so sehr nerven

Seiten: 1 2 3 4 ... 528