Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Themen - JasonXtreme

Seiten: 1 2 3 4 ... 61
1
Neuigkeiten / The Long Night (Scout Taylor-Compton,...)
« am: 17. Januar 2022, 09:46:47 »

Im Horrorfilm The Long Night will ein junges Pärchen einfach ein ruhiges Wochenende in einem Landhaus verbringen. Doch dort angekommen geht direkt alles auf bizarrste Weise schief. Dennoch fühlt Grace (Scout Taylor-Compton) sich mit dem seltsamen Ort verbunden. Und plötzlich stehen die Mitglieder eines grausigen Kults auf der Türschwelle - denn für sie soll mit Grace eine schreckliche Prophezeiung in Erfüllung gehen. moviepilot.de

Sektenhorror is immer mein Ding - hier spielen Scout Taylor-Compton, Jeff Fahey, Deborah Kara unger mit - Start USA 04.02. - bei uns noch nix genaues raus

2
Neuigkeiten / Last Looks (Charlie Hunnam, Mel Gibson)
« am: 17. Januar 2022, 09:41:54 »

Charlie Waldo (Charlie Hunnam) ist ein ehemaliger LAPD-Superstar, der die Polizei verlassen hat und nun ein einfaches und einsames Leben tief in den Wäldern führt. Alastair Pinch (Mel Gibson) ist ein exzentrischer Schauspieler, der seine Tage betrunken am Set seiner Fernsehshow verbringt. Als Pinchs Frau tot aufgefunden wird, ist er der Hauptverdächtige und Waldo wird überzeugt, aus dem Ruhestand zu kommen, um den Fall zu untersuchen. In diesem Fall bekommt es Waldo mit Gangstern, Hollywood-Managern und Vorschullehrern zu tun, die alle darauf aus sind, Pinchs Namen reinzuwaschen ... oder seine Schuld zu bestätigen. filmstarts.de

Ich mag solche Art Filme, ich mag Hunnam und Gibson sowieso - her damit! Soll im Februar 2022 kommen

3
Neuigkeiten / X (Ti West)
« am: 13. Januar 2022, 13:49:19 »

X erzählt von einer Gruppe junger Filmemacher, die 1979 im ländlichen Texas einen Erwachsenenfilm drehen wollen, dort aber vor Probleme gestellt werden, die bald nicht nur den Dreh, sondern auch ihr Leben bedrohen. Besetzt ist der Film u. a. mit Jenna Ortega(Scream), Mia Goth (Suspiria), Brittany Snow (Pitch Perfect 2), Martin Henderson (The Strangers - Opfernacht) und Rapper Kid Cudi (Bill & Ted retten das Universum). Am 18. März startet X in den US-Kinos. Ein deutscher Termin steht noch aus. moviebreak.de

Ich mag sowas ja, die 70s scheinen gut eingefangen, und ich denke das könnrte unterhaltsam sein :)

4
Neuigkeiten / The Lost City (Bluuock, Tatum, Radcliffe, Pitt)
« am: 17. Dezember 2021, 09:41:45 »

Sandra Bullock spielt in The Lost City of D eine Schriftstellerin romantischer Bücher, die feststellen muss, dass die fiktive Stadt, über die sie geschrieben hat, echt ist. Gemeinsam mit dem Schauspieler, der den Hauptcharakter ihres Buches im dazugehörigen Film spielt, macht sie sich auf eine abenteuerliche Reise dorthin, in den Dschungel. moviepilot.de

Da bin ich dabei! :lol: sieht richtig dumm-witzig aus - interessanterweise findet man Bilder mit Ryan Reynolds auf nem Teaser Poster, der wurde anscheinend durch Brad Pitt ersetzt :D doch, auf den hab ich richtig Bock, zumal Tatum für sowas genau der richtige ist

5
Neuigkeiten / The Unbearable Weight of Massive Talent (Nic Cage)
« am: 16. Dezember 2021, 14:09:55 »

Einst war Nicolas Cage (gespielt von Nicolas Cage) ein Superstar. Doch damit ist es schon lange vorbei, wie sein jüngeres Ich aus den 90ern ihn in Zwiegesprächen immer wieder erinnert. Denn er hat einfach zu viele Scheißfilme gedreht. Eine Rolle im neuen Projekt von Quentin Tarantino könnte die tote Karriere wiederbeleben, doch Cage drücken zwei andere Probleme noch mehr: Er hat Schulden und seine Tochter will nichts mehr von ihm wissen. Da macht ihm der Milliardär Javier Gutierrez (Pedro Pascal) ein verlockendes Angebot: Cage soll für eine großzügige Bezahlung als Star bei seiner Geburtstagsparty auftreten. Doch kurz darauf steht die CIA bei dem Schauspieler auf der Matte: Der Milliardär ist ein gefürchteter Drogenboss und Cage soll undercover für die CIA Informationen bei der Party beschaffen. Zu der lädt Cage-Superfan Javier dann auch noch die Ex-Frau (Sharon Horgan) und die Tochter des Stars ein, um dem bei der Versöhnung zu helfen. Und so muss Cage die Rolle seines Lebens spielen, denn wenn er auffliegt, ist nicht nur er in Gefahr… filmstarts.de

Nic Cage spielt.... Nic Cage :lol:

6
Neuigkeiten / Operation Fortune: Ruse de Guerre (Guy Ritchie)
« am: 10. Dezember 2021, 10:09:31 »

In „Operation Fortune“ erhält Superspion Orson Fortune (Jason Statham) den Auftrag, einen brisanten Waffendeal aufzuklären und den Verkauf hochgefährlicher Technologie zu verhindern. Dazu erhält er ein Team aus den besten Agent*innen der Welt zur Seite gestellt. Um an ihr Ziel zu gelangen, benötigen sie aber noch die Hilfe eines Zivilisten – Hollywoodstar Danny Francesco (Josh Hartnett). So gilt es, die Organisation von Waffenhändler Greg Simmonds (Hugh Grant) mit Hilfe dieses Ablenkungsmanövers zu infiltrieren, um die Mission erfolgreich abzuschließen. kino.de

Ritchie geht mehr Richtung Action, schau ich rein

7
Neuigkeiten / Warhunt (Robert Knepper, Mickey Rourke)
« am: 09. Dezember 2021, 09:07:46 »


Die Filme von Regisseur und Autor Mauro Borelli kenn ich nicht, hier schickt er Mickey Rourke und seine Einheit Soldaten im WW2 in einem Wald, in dem sie sich mit Hexen herumschlagen müssen...

...ja ich weiß klingt richtig schön scheiße :D aber ich find das sieht nichtmal übel aus! Hat irgendwie etwas Predator Flair finde ich teils. Blair Witch goes Predator oder so :D ich würds mir anschauen. Wurde in Riga, Lettland gedreht (wahrscheinlich eher bei Riga) während der Coronazeit

8
Neuigkeiten / Alarmstufe Rot (Reboot)
« am: 01. Dezember 2021, 11:04:30 »
Warner arbeitet an einem Reboot des Seagal Klassikers Alarmstufe Rot (Under Siege), der für HBO Max produziert wird. Regie soll der Indonesier Timo Tjahjanto, der The Night Comes for Us gedreht hat, Drehbuch schreibt Umair Aleem, der das Buch zu Kate (Action, Netflix) geschrieben hat,.

Puh, wird das dann Schlachtplatte ala Indonesien aufm Schiff? Ich erwarte mal null und nix, ehrlich gesagt, auch wenn THE NIGHT... schon geil war.

9
Neuigkeiten / Furiosa (Mad Max Sequel)
« am: 01. Dezember 2021, 10:59:26 »
Da Start erst 2024 ist noch kein Bildmaterial verfügbar - bekannt ist aber, dass Miller wieder schreibt und auch Regie führen will - als Darsteller hat er Chris Hemsworth verpflichtet, Anya Taylor-Joy als Furiosa und Yahya Abdul-Mateen II (Aquaman) sind auch mit an Bord.

Prinzipiell sag ich schau mer mal. Das is noch lange hin, und das Mad Max Sequel müsste vorher ja auch noch kommen, oder sind das die gleichen Filme!?

10
Neuigkeiten / Renfield (Chris McKay)
« am: 01. Dezember 2021, 10:49:02 »
In der Reihe der Universal Monster Movies arbeitet man nun an RENFIELD, Regie hat Chris McKay der The Tomorrow War drehte. Nicolas Hoult ist mit an Bord - ich nehme stark an als Renfield, Draculas Handlanger - und als Dracula wurde... Nicholas Cage gecastet  :lol: seid mir net bös, aber Cage als Dracula geht bombig in die Hose! Ich kann mir JEDEN anderen als Graf vorstellen, aber definitiv nicht Cage, egal was für Leistungen er schon gebracht hat

11
Neuigkeiten / Shattered (Cameron Monaghan, Grillo, Malkovich)
« am: 25. November 2021, 10:24:35 »

Der wohlhabende (und passenderweise auch geschiedene) Chris verliebt sich in die mysteriöse und charmante Sky. Als er sich eine Verletzung zuzieht, springt sie sogar als aufopfernde Krankenschwester ein. Doch Skys zunehmend seltsames und irrationales Verhalten lässt Chris vermuten, dass sie finstere Absichten hegt, vor allem als Skys Mitbewohnerin unter mysteriösen Umständen tot aufgefunden wird. Für Chris, seine Ex-Frau und seine Tochter entwickelt sich bald darauf ein verzweifelter Kampf ums Überleben... schnittberichte.com

ACHTUNG!!! Trailer zeigt viel zu viel und spoilert anscheinend wie Sau - ich hab abgebrochen. Sieht für mich aber gut aus!

12
Neuigkeiten / Don't Worry Darling (Olivia Wild, Harry Stiles, F. Pugh)
« am: 25. November 2021, 10:21:48 »


Psychothriller von Olivia Wilde mit Florence Pugh als Hausfrau in den 1950er Jahren, die mit ihrem Mann in einer utopischen Gemeinschaft lebt und dunkle Geheimnisse lüftet.

Alice (Florence Pugh) lebt mit ihrem Ehemann Jack (Harry Styles) in einer utopisch geführten Gemeinschaft. Das Experiment in den 1950ern wird von einer glamourösen Firma geleitet, doch der Schein trügt. Alice kommen Zweifel an dem Lebensstil und sie beginnt die wahren Machenschaften der Gesellschaft zu hinterfragen. Auch ihr Ehemann scheint dunkle Geheimnisse zu verbergen.
filmstarts.de

Olivia Wilde ist mir als Darstellerin wohlbekant, das hier ist ihre achte Regiearbeit, wovon ich bisher leider auch keine kenne - Trailer weckt mein Interesse, den find ich gut gemacht! R Rating ist gesetzt, Start 2022

13
Serien / Pam & Tommy (Hulu/Disney+/Star)
« am: 19. November 2021, 09:44:55 »

Den Privatporno von Motley Crue Drummer Tommy Lee und Pamela Anderson kent wohl wirklich fast jeder! Nun hat Hulu daraus eine achtteilige Serie gebastelt - ich dachte erst WTF wer braucht sowas!? Aber das ist vom Regisseur von I, TONYA und ich bin definitiv dabei! Soll bei uns bei Disney+ und Star laufen. Start bei Hulu ist 22.02.22

14
Serien / Kitz - österreichische Young Adult Serie (Netflix)
« am: 12. November 2021, 10:38:53 »
https://www.dwdl.de/nachrichten/85310/kitz_neue_netflixserie_kurz_vor_dem_jahreswechsel/

Erstmal hatte ich kein Interesse, aber Österreich, Schnee, Kitzbühel, Kleinstadt... könnte so bissi Twin Peaks in den Alpen werden :D

15
Neuigkeiten / Road House - Remake (Gyllenhaal, Doug Liman)
« am: 12. November 2021, 10:35:55 »
https://www.kino.de/film/road-house-1989/news/road-house-jake-gyllenhaal-und-bourne-regisseur-sollen-das-action-remake-stemmen/

MGM Plant ein Remake des 80er Klassiker Road House, damals mit Patrick Swayze und Sam Elliott in den Hauptrollen. Diesmal soll Jake Gyllenhaal mitspielen...

Ich dachte erst "mäh" als großer Fan des alten Films, dann dachte ich mir why not. Gyllenhaal kann viel, auch körperlich extreme Rollen, also warte ich mal ab. Jemand prägnantes wie Eliott bräuchte es halt auch hier wieder, und da hörts bei mir auf mit Optionen

16
Todestage / Dean Stockwell ist gestorben
« am: 09. November 2021, 11:56:31 »


Dean Stockwell starb im Alter von 85 Jahren friedlich zu Hause - RIP!!! Ich hab ihn immer gern gesehen, egal in welcher Rolle!

17
Neuigkeiten / Deadlock (Bruce Wilis, Patrick Muldoon)
« am: 27. Oktober 2021, 10:47:49 »


Die Hard Variante mal andersrum... Willis als Böser der droht ein ganzes County zu fluten und die Leute in der Stauanlage als Geisel nimmt - Patrick Muldoon (Starship Troopers) als Elite Ranger der gegen die Bösen antritt. Kein Plan wie die bei sowas auf Muldoon kommen :lol:  der hat ja nach ST eigentlich nur noch in Müll gespielt... aaaaber ich find das sieht durchaus unterhaltsam aus.

18


Ein Supermarkt, Zombies oder Dämonen, dazu Campbell und White? Ich find das könnt witzig werden :D erinnert mich irgendwie an INTRUDER meets EVIL DEAD :D

19
Neuigkeiten / Ambulance (Michael Bay)
« am: 22. Oktober 2021, 08:32:34 »


Der Action-Thriller erzählt die Geschichte des Militärveteranen Will Sharp, der eines Tages in finanzielle Nöte gerät, als seine Frau schwer erkrankt. In seiner Not wendet er sich an seinen Adoptivbruder Danny. Der charismatische Kriminelle will ihm jedoch kein Geld leihen, sondern überredet Will dazu ihm bei einem Bankraub zu helfen. Danny will den größten Raub in der Geschichte von Los Angeles begehen und 32 Millionen Dollar erbeuten.

Da Will keine andere Wahl hat, willigt er ein, doch der Raub geht gehörig schief. Auf der Flucht kidnappen Will und Danny den Krankenwagen der Rettungssanitäterin Cam, die gerade damit beschäftigt ist, einen angeschossenen Polizisten am Leben zu erhalten. Daraufhin beginnt eine dramatische Flucht durch Los Angeles.
robots-and-dragons.de

Mit Jake Gyllenhaal, Yahya Abdul-Mateen II und Eiza González - sieht für mich echt cool aus bisher - ist ein Remake eines gleichnamigen dänischen Films, der sagt mir aber null.

20
Neuigkeiten / The Black Phone (Ethan Hawke, Scott Derricksen)
« am: 14. Oktober 2021, 14:48:46 »


Finney Shaw (Mason Thames), ein schüchterner, aber kluger 13-jähriger Junge, wird von einem sadistischen Killer (Ethan Hawke) entführt und in einem schalldichten Keller gefangen gehalten, wo Schreien wenig nützt. Als ein abgeschaltetes Telefon an der Wand zu klingeln beginnt, entdeckt Finney, dass er die Stimmen der früheren Opfer des Mörders hören kann. Und die sind fest entschlossen, dafür zu sorgen, dass Finney nicht das passiert, was ihnen passiert ist. filmstarts.de

Blumhouse präsentiert den neuen Scott Derricksen Streifen... ich mag Sinister 1 und 2 ja sehr, und das hier sieht gut aus - aber schaut den Trailer nicht ganz, der verrät und zeigt viel zu viel!

21
Neuigkeiten / Don't Look Up (DiCaprio, Lawrence, Hill,... - Netflix)
« am: 14. September 2021, 13:10:01 »


Die Menschheit ist in großer Gefahr! Ein riesiger Asteroid rast auf die Erde zu und wird die Bevölkerung restlos auslöschen. So lauten zumindest die Warnungen der beiden Astronomen Kate (Jennifer Lawrence) und Randall (Leonardo DiCaprio), die sich mit ihren bahnbrechenden Erkenntnissen an die Öffentlichkeit wagen und eine Katastrophe vermeiden wollen. Doch niemand interessiert sich für die Behauptungen der beiden Wissenschaftler, deren Belege und Thesen als unbestätigte Randnotiz verhallen. Um sich dennoch Gehör zu verschaffen, begeben sich Randall und Kate auf große Medientour. filmstarts.de

Würd ich mir allein aufgrund der Besetzung anschauen :)

22
Neuigkeiten / Tommyknockers - Remake
« am: 14. September 2021, 10:06:22 »
Und die King-Remake Welle rollt weiter... diesmal trifft es den 1993 als TV-Adaption verfilmten Roman Tommyknockers. Und auch hier ist es James Wan der als Prouzent fungiert - wer die Regie führt ist noch nicht raus, Kinostart soll 2023 sein.

Hier kenne ich die Buchvorlage nicht, weiß aber, dass ich den Film sehr mau fand damals. Wenn das also besser wird... würd ich mir ansehen, und bis dahin dann das Buch lesen.

23
Neuigkeiten / Eraser: Reborn (Reboot)
« am: 14. September 2021, 09:48:11 »
ERASER dürften noch einige Schwarzenegger Fans kennen, war zwar kein Oberhighlight, aber ich fand den immer nen recht schnöden und unterhaltsamen Actioner! Nun kommt Warner mit einem Reboot um die Ecke - natürlich ohne Schwarzenegger. Hauptrolle soll Dominic Sherwood spielen, sagt mir null. Regie führt John Pogue (Quarantäne 2, Deep Blue Sea 3) - somit dürfte ERASER: REBORN doch wohl eher keine Erwartungen schüren :roll: Abgedreht ist das Ding schon, und befindet sich in der Post Production...

Poster und Trailer sind noch nicht raus

24
Todestage / Martin Perscheid ist tot
« am: 05. August 2021, 13:34:55 »


Der Cartoonist Martin Perscheid starb mit 55 Jahren am 31. Juli an Krebs :( ich mag seine Zeichnungen/Bilder sehr gerne - RIP

25
Smalltalk / Nation aka Marc hat Geburtstach!
« am: 02. August 2021, 10:17:48 »
Marc, Alter alles alles Gute zum Geburtstag!!! Lass es Dir gutgehen, lass Dich feiern und hochleben! :D

Seiten: 1 2 3 4 ... 61