Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Themen - JasonXtreme

Seiten: 1 2 3 4 ... 59
1
Todestage / Lisa Banes durch Unfall gestorben
« am: 15. Juni 2021, 13:22:39 »


Lisa Banes starb mit 65 an den Folgen eines Unfalls. Sie wurde in NY von einem Scooterfahrer erwischt, und starb an den Verletzungen im Krankenhaus - der Fahrer ist flüchtig.

Sie war bekannt aus vielen Serien, aber auch aus Filmen wie Cocktail, Young Guns, Gone Girl, A Cure for Wellness, Im Zeichen der Libelle... RIP

2
Todestage / Ned Beatty ist tot
« am: 15. Juni 2021, 09:54:43 »


Ned Beatty starb am 13.06.2021 eines natürlichen Todes in L.A. im Alter von 83 Jahren. Beim Sterben ist jeder der Erste, Superman,..... ich hab ihn imer sehr gerne gesehen, Ruhe in Frieden, Ned!

3


Warone war gut, aber jetz kümmt der Papa ja wieder, und zeigt CoD wo der Hammer hängt :D :lol: Der Trailer mit Gameplayszenen sieht wiedermal nachbrachialem Geballr aus, so wie sich der Marco dat wünschen tut - wobei mir da nach wie vor die zerstörbaren Gebäude ala Bad Company 2 damals fehlen :( allerdings lässt mich der Satz mit dem ständig wechselnden Battleground aufhorchen - schau mer mal was das wird. Im oktober soll Release sein, wird gekauft - und ja noch für die PS4, da die 5er allenfalls in ein zwei Jahren bei mir einziehen wird (je nach Verfügbarkeit).

Trailer mit Zusatzinfos darunter am besten hier anschauen
https://www.gamestar.de/artikel/battlefield-2042-gameplay-reveal,3370644.html

4
Neuigkeiten / The Munsters (Rob Zombie)
« am: 08. Juni 2021, 11:05:19 »
Die Meldung is raus und von Zombie bestätigt... was ich davon halten soll... erstmal nix. Ich mochte die Serien als Kind echt gerne, die Filme nicht so wirklich - und ob ich genau sowas von Rob Zombie brauche äääh naja.
https://www.prisma.de/news/filme/Rob-Zombie-dreht-Munsters-Film,30060240

5
Serien / Slasher (Netflix/ Chiller)
« am: 07. Juni 2021, 14:46:26 »


Hat jemand hier die Serie mal angetestet oder gesehen? Irgendwie hab ich grad ziemlich Bock auf schnöde Slasheraction, und denke ich fang die mal an, kommt ja teils ganz gut weg, auch was Härte angeht...

Staffel1 gibts angeblich bei netflix auf englisch, man kriegt sie auf deutsch nicht angezeigt, weil die da rechtlich noch beim Sender Chiller lag, Staffel 2 und 3 sind drin - 4 kommt dieses Jahr noch. Wen man auf englisch stellt kriegt man sie angeblich angezeigt, mal sehen ob das so ist.

Wäre aber erstmal auch kein Ding, da die Serie pro Staffel eine eigene Handlung aufweist...

6
Todestage / Charles Grodin ist tot
« am: 19. Mai 2021, 08:05:22 »


Grodin, bekannt aus Filmen wie Midnight Run, Rosemarys Baby, Ein Hund namens Beethoven... starb im Alter von 86 Jahren an Knochenmakrkrebs - Ruhe in Frieden :(

7
Todestage / Frank McRae ist gestorben
« am: 06. Mai 2021, 09:40:39 »


Frank McRae verstarb am 29. April 2021 an einem Herzinfarkt, er wurde 77 Jahre alt. Oben sehen wir ihn in seiner Rolle als Eclipse in Lock Up - er spielte aber auch viele andere Rollen z. B. in Lizenz zum Töten, Last Action Hero, Und wieder 48 Stunden, Ein Stahlharter Mann, Nur 48 Stunden, Die Rote Flut.....

Ruhe in Frieden :(

8
Serien / 1899 (Netflix)
« am: 04. Mai 2021, 09:44:46 »

m Zentrum der Netflix-Serie 1899 steht ein Dampfschiff, das mit Auswanderern gefüllt ist, die von London in Richtung New York aufbrechen. Die Passagiere stammen aus ganz Europa und träumen von einer besseren Zukunft im Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Auf der Reise entdecken sie ein zweites Migrantenschiff, das auf offener See treibt und plötzlich gibt es eine unerwartete Wende. Das, was sie an Bord finden, macht die Überfahrt nämlich zu einem wahren Alptraum.

Von den DARK Machern, Teaser zeigt nix, aber altes Schiff, düster... macht mich per se an :) VÖ Termin noch nicht bekannt, Dreharbeiten laufen aber schon

9
Geburtstage / Ron Perlman hat Geburtstag
« am: 14. April 2021, 10:15:07 »
Damit hier nicht immer nur Todestage stehen... auch mal sowas wieder :)

Ron Perlman wird heute 71 Jahre alt! Verdammte Axt, ich hab gedacht der is noch jünger, ehrlich gesagt. Zum ersten Mal kam ich mit ihm als Kind in Berührung, als auf Sat 1 noch die Serie Die Schöne und das Biest mit Linda Hamilton lief - kurz später dann natürlich Der Name der Rose, den ich erst nach der Serie sah. Seine Auftritte sind zahlreich bis heute, aber durch sein Äusseres stets markant - Happy Birthday!

10
Smalltalk / Alles Gute zum Geburtstag Alex (ap)!
« am: 14. April 2021, 10:07:57 »
Zu Deinem Ehrentage alles Gute, viel gesundheit, Frohsinn und alles was dazugehört! Trink einen für mich mit, pack ein paar schöne Mediabooks aus, und cool, dass Du wieder hier bist!!! :D :thumb:

11
Serien / Domina (Sky)
« am: 24. März 2021, 12:18:04 »

Domina ist eine Drama aus dem Jahr 2021 mit Kasia Smutniak und Isabella Rossellini.

Domina handelt von Livia Drusilla (Kasia Smutniak) und deren Wandlung von einem naiven, jungen Mädchen zur mächtigsten und einflussreichsten Frau des römischen Imperiums. Um ihren Vater zu rächen und ihre Söhne zu beschützen, kämpft sie sich an die Spitze des antiken Reiches und kämpft dabei mit allen Tricks. (BH)
moviepilot.de

Serien in und um Rom finde ich stets interessant

12
Neuigkeiten / BRZRKR (Netflix, Keanu Reeves)
« am: 24. März 2021, 12:16:01 »


Die Hauptfigur in dem Comic Bzrkr ist der unsterbliche B, der in den Zeichnungen Keanu Reeves sehr ähnlich sieht. Der erste Band der Brzkr-Reihe ist sehr gewalttätig und es geht um eine lebendige Waffe, die im Dienst des US-Militärs agiert. Die Hauptfigur ist ein Halbgott, der 80.000 Jahre alt ist. Ein Fluch zwingt ihn zu seiner starken Gewalttätigkeit und er sucht nach der Ursache dafür. golem.de

Die Idee der 12-teiligen Comicreihe (Band 1 in den USA erschienen) stammt von Reeves, und er soll die Figur B auch spielen im Film. Auch ist eine Animationsserie geplant im Anschluß. Nun, ich wäre aufgeschlossen :D

13
Neuigkeiten / Death Trip (
« am: 17. März 2021, 15:22:07 »

Death Trip ist ein Horrorfilm aus dem Jahr 2021 von James D. Watts mit Kelly Kay, Tatyana Olal und Garrett Johnson.
Komplette Handlung und Informationen zu Death Trip

In Death Trip unternehmen vier Freunde im Winter eine Reise in ein Cottage. Während ihrem Ausflug erfahren sie dunkle Details über ihre Hütten-Nachbarn. Nachdem einer von ihnen verstümmelt wird, wird ihnen klar, dass sie sich in Gefahr befinden. (MK)
moviepilot.de

Nix Neues, sicher sehr günstig produziert - aber irgendwie fühlt sich der Trailer so schön oldschoolig an

14
Neuigkeiten / The Collected 3 (Collector 3)
« am: 17. März 2021, 15:18:59 »

Endlich bewegt sich was im Collector-Franchise. Als vor einigen Tagen Schauspieler Josh Stewart (Shapeshifter) über Twitter wie aus dem Nichts ein erstes Teaser-Poster zum dritten Teil der Reihe veröffentlichte, war das Staunen darüber groß. Und jetzt hat der dritte Film auch schon einen offiziellen Titel bekommen. Demnach wird der nächste Ableger unter dem Titel The Collected erscheinen.

Regisseur Marcus Dunstan, der sich in der Vergangenheit insbesondere mit The Collector und The Collection einen Namen gemacht hat, übernimmt nicht nur wieder die Regie, sondern zeichnet sich auch für das Drehbuch verantwortlich. Die Dreharbeiten sollen bereits im Herbst dieses Jahres mit Josh Stewart in der Hauptrolle beginnen.
scary-movies.de

Hätte nicht gedacht, dass da noch ein Teil hinterhergeschoben wird - aaaaber Teil 1 und 2 waren unterhaltsam, why not

15
Neuigkeiten / Run Hide Fight
« am: 17. März 2021, 15:13:39 »

Die 17-jährige Zoe Hull (Isabel May) setzt ihren Verstand, ihre Überlebenskünste und ihr Mitgefühl ein, um ihr Leben und das ihrer Klassenkameraden vor einer Gruppe Schulschützen zu retten, die ihren Anschlag live im Internet streamen. filmstarts.de

U. a. mit Rhada Mitchell und Thomas Jane. Ist von Kyle Rankin, der auch Night of the Living Deb, Infestation gedreht hat. Ich mag so stupide Stirb Langsam Klone ja :D und der sieht nichtmal so schlecht aus, wie ich zuerst erwartet hab!

16


Nichtmal mitbekommen, dass da ein zweiter Teil gedreht wird - hab den Ersten auch bisher nicht gesehen... aber im August soll jene Fortsetzung rauskommen, abermals mit Reynolds und Jackson, diesmal noch Salma Hayek an Bord. Sonst ist noch nichts bekannt.

17
Neuigkeiten / Concrete Cowboy (Idris Elba)
« am: 17. März 2021, 09:59:00 »

Der 15-jährige Cole (Caleb McLaughlin) wird von seiner Mutter Amahle (Liz Priestley) über die Sommerferien zu seinem Vater Harp (Idris Elba) nach Philadelphia geschickt, weil er zu Hause in Detroit Probleme an der Schule hat. Auch bei seinem entfremdeten Vater ist die Lage zunächst nicht besser, schließlich lebt dieser in einem heruntergekommenen Haus und trägt ebenfalls einige Probleme mit sich herum. Doch inmitten einer neuen Lebenssituation, geprägt von Armut und Gewalt, findet der Junge Zuflucht in einem neuen Hobby: Reiten. Denn Harp ist begeistertes Mitglied einer Gruppe von schwarzen Cowboys, die sich mitten im modernen Philadelphia um Pferde kümmern. Doch Coles Cousin Smush (Jharrel Jerome) droht, ihn in die Welt des Drogendealens herabzuziehen... filmstarts.de

Klingt interessant, sieht nicht übel aus - neben Elba ist auch Method Man dabei, Caleb McLoughlin (Stranger Things), Jharrel Jerome (Moonlight, When they see us) und Lorraine Toussaint. Bei dem Titel dachte ich zuerst an ein Black-Remake von Asphalt Cowboy :D aber der heißt im Original ja Midnight Cowboy

18
Serien / Die Bande aus der Baker Street - The Irregulars (Netflix)
« am: 17. März 2021, 09:11:59 »

Die Serie The Irregulars dreht sich um die Straßenkinder, die Sherlock Holmes in den Originalgeschichten und manchen Adaptionen mit Informationsbeschaffung und ähnlichen Diensten unter die Arme greifen. In dieser Version sind die sogenannten Baker Street Irregulars (auf Deutsch auch Baker-Street-Spezialeinheit) diejenigen, die in Wirklichkeit übernatürliche Fälle für den zwielichtigen Dr. Watson (Royce Pierreson) und seinen Geschäftspartner Sherlock Holmes (Henry Lloyd-Hughes) lösen. serienjunkies.de

Würd ich mir anschauen! Die Irregulars spielen ja auch im Pendergast-Roman ATTACK eine gewisse Rolle - bis dahin kam mir der Begriff nie unter. Ob und wie die tatsächlich auf Arthur Conan Doyles Arbeiten basieren weiß ich nicht

19
Todestage / Yaphet Kotto ist tot
« am: 16. März 2021, 10:51:54 »


Yaphet Kotto ist im Alter von 81 Jahren am Montag auf den Philippinen gestorben, wie seine Frau bestätigte. Bond Bösewicht, Running Man, Alien... ich hab ihn immer gern gesehen - RIF!

20

Ein Psychiater (Casey Affleck) lädt den Bruder (Sam Claflin) eines seiner ehemaligen Patienten zu sich nach Hause ein, um seine Frau (Michelle Monaghan) und Tochter kennenzulernen. Doch diese Bekanntschaft hat erhebliche Auswirkungen auf das Wohl seiner Familienwelt... filmstarts.de

Poster sieht kagge aus, aber der Trailer deutet auf einen kleinen, feinen Psychothriller hin :) noch kein Deutschlandstart bekannt, USA Anfang April

21
Serien / Ragdoll (AMC)
« am: 16. März 2021, 09:27:23 »
In der britisch-amerikanischen Koproduktion Ragdoll geht es um sechs Menschen, die ermordet, zerstückelt und in die Form eines grotesken Körpers genäht wurden. Dieser trägt den Spitznamen „Ragdoll“. Mit dem schockierenden Fall betraut sind DS Nathan Rose, der erst kürzlich wieder bei der Londoner Polizei eingestellt wurde, seine beste Freundin und Chefin, DI Emily Baxter, und der neue Rekrut der Einheit, DC Lake Edmunds. Der Ragdoll-Killer verhöhnt die Polizei, indem er ihr eine Liste seiner nächsten Opfer schickt, auf der auch Roses Name steht. Und mit diesen Opfern, die es zu beschützen gilt, geraten die Ermittler bald ins Visier der Öffentlichkeit. serienjunkies.de

Die Dreharbeiten finden mit Hauptdarstellerin Lucy Hale in London statt, mitproduziert von der BBC, es soll eine sechsteilige Miniserie werden. Serienkiller gehen für mich eh immer :D würd ich schauen. Wenn ich richtig recherchiert habe, dürfte die Story auf dem Buch von Daniel Cole basieren, das auch den Titel Ragdoll trägt

22
Serien / Let the Right One In (Showtime)
« am: 16. März 2021, 09:23:42 »
2017 wurde anscheinend schon ein Pilotfilm zur Serie gedreht, die auf dem Buch des schwedischen Autors John Ajvide Lindqvist basiert, und dann auf Eis gelegt wurde. Nun macht sich Showtime an eine neue Runde die Serie zu bringen nachdem der Stoff bereits mit SO FINSTER DIE NACHT und dem US-Remake LET THE RIGHT ONE IN verfilmt wurde.

Mal sehen was das wird, Demian Bechir soll den Vater spielen
https://www.kinofans.com/Kino-News/Heimkino/Serie-zu-LET-THE-RIGHT-ONE-IN-kommt-E105665.htm

23
Neuigkeiten / The Unholy (Jeffrey Dean Morgan)
« am: 15. März 2021, 11:54:04 »

Alice (Cricket Brown) ist ein junges hörgeschädigtes Mädchen, das nach einer angeblichen Heimsuchung durch die Jungfrau Maria auf unerklärliche Weise hören, sprechen und Kranke heilen kann. Als sich die Nachricht verbreitet und Menschen von nah und fern herbeiströmen, um Zeuge ihrer Wunder zu werden, besucht ein in Ungnade gefallener Journalist (Jeffrey Dean Morgan), der hofft, seine Karriere wiederzubeleben, die kleine Stadt in New England, um Nachforschungen anzustellen. Als sich rundherum erschreckende Ereignisse ereignen, beginnt er sich zu fragen, ob diese Phänomene das Werk der Jungfrau Maria sind oder etwas viel Unheilvolleres.

Basiert auf dem Bestseller „Shrine“ von James Herbert.
filmstarts.de

Herbert schreibt gut, ich mag Dean Morgan nach wie vor... wird gesichtet

24
Neuigkeiten / In the Shadow of the Moon (Jim Mickle)
« am: 15. März 2021, 11:50:50 »

1988 in Philadelphia: Polizist Thomas Lockhart (Boyd Holbrook) will unbedingt Detective werden. Das ist sein größtes Ziel und deswegen heftet er sich an die Fersen eines Serienkillers, der alle neun Jahre zuschlägt und dann wieder verschwindet. Doch irgendwann verstoßen die Verbrechen des Killers gegen alle wissenschaftlichen Gesetze. Lockharts Obsession, den Killer zu finden, wird zunehmend zum Problem für seine Karriere, seine Familie – und seine geistige Gesundheit…

Serienkiller-Zeitreise-Sci-Fi-Horror von Jim Mickle, mit Michael C. Hall und Boyd Holbrock... wird wegen der Thematik und allem anderen ganz klar geschaut :D wird auf Netflix kommen - wenn ich recht sehe isser schon raus!?

25
Neuigkeiten / City of Lies (Johnny Depp, Forest Whitaker)
« am: 10. März 2021, 09:50:08 »

Als in den 90er Jahren zwei weltweit berühmte Rapper-Größen ermordet werden, nimmt der LAPD-Polizist Russell Poole (Johnny Depp) die Ermittlungen in den Fällen von Tupac Shakur und Notorious B.I.G. auf - und macht sich damit in seinem eigenen Department nicht nur Freunde. Unterstützung bekommt Poole von einem Journalisten (Forest Whitaker), der ebenfalls mit den Gesetzeshütern aneinandergerät... filmstarts.de

Doch, da hab ich Interesse dran!

Seiten: 1 2 3 4 ... 59