Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Ash

Seiten: 1 2 3 4 ... 1318
1
Spamthreads / Antw:Erkenntnis des Tages
« am: Heute um 03:03:44 »
Frührentner! ;)

2
The Boys - Staffel 3 :7.5: Klar, die Splatts und dazugehörigen Ideen sind super aber die Story und Entwicklung, das ist ja sowas von vorhersehbar, der Junge, die Trump-Wähler-Message, richtig stumpf und Genugtuung Homelander endlich mal so richtig am Boden zu sehen bekommt man halt auch nicht aber klar, dann würde man die Serie neu aufbauen müssen. Dadurch entwickelt sich auch eine gewisse Entscheidungs-Unlogik, sei es beim Umgang mit dem Jungen oder der Chance Homelander zur Strecke zu bringen, nervt mich halt schon. Am Ende hält die Serie halt ihre Splatts hoch aber die 9 von Staffel 1 bekommt es so nicht mehr.








Ein Toter hing im Netz :7.5: Aus der Zeit amerikanischer Trash-Monsterfilme erschien 1960 dieser kleine Monsterperle made in Germany, was für eine Überraschung. Fritz Böttger, mehr als Schauspieler tätig hat als Regisseur nur drei Filme gemacht und ist bei mir dementsprechend stark unterm Radar. Der Film kann sich aber sehen lassen, auch wenn er viele Schwächen hat. Die Spinne ist halt schon kaum mehr als eine Puppe aber für 1960 ist das echt ausreichend. Die Charaktere sind ebenso sehr klischeebesetzt und oberflächig aber hier wird unverhofft stark mit den Vorzügen  der Weiblichkeit gespielt, was in einem Film mit einem Dutzend gestrandeter sexy RussMeyer Frauen auf einer einsamen Insel nicht nur Sinn macht sondern auch sehr unterhaltsam ist. Der hat echt Spaß gemacht. Laut Manfred Behrens (WDR4/Soundtracks) haben die Möpse im Film kurz dafür gesorgt, dass der Film für Erwachsene eingestuft war und schön anzusehen sind ja die Mädels.



Die DVD ist übrigens selten und recht teuer. Gut, dass YouTube den drin hat.


3
Spamthreads / Antw:Der offizielle Fun-Thread :-)
« am: Gestern um 00:55:35 »
Jesper Odelber, ein schwedischer „Standup“-Comedian. :D Der Typ sitzt halt wirklich im Rollstuhl. Da ist das ok, eigentlich sogar ne Mega geile Idee mit seiner Behinderung Geld zu machen, indem man sie auf die Schippe nimmt. :)

4
Serien / Antw:The Boys
« am: 19. Juni 2024, 04:43:48 »
Letzte Staffel wird im Netz so richtig zerrissen, habe aber eh gerade erst mit 3 angefangen.

5
Och ich glaub ganz Deutschland ist Bretagne wenn es um die Landesflagge geht, von den Fans abgesehen. Aber  zumindest habe ich schon gesehen, dass in den Großstädten Einiges am Unterhaltung aufgebaut wurde, immerhin. Paderborn hingegen ist allgemein ziemlich EM befreit und auf dem Land dominiert derzeit eh die Schützenfestzeit tatsächlich mehr. 
Die pinken Trikots haben wohl auch die höchsten Verkaufszahlen seit 1848 im Bereich dt. Trikots, sehe ich hier aber auch nirgends. Im Türkeiurlaub liefen auffällig viele damit rum.
In der Nachtschicht sind witziger Weise gerade zwei Deutschitaliener mit mir im Dienst. Da hab ich mich von denen auch mal ein wenig anstecken lassen und mit Italien mitgefiebert, auch wenn sie den selben Fußball spielen wie schon vor 40 Jahren.

6
Obwohl ich Dich liebe (2020)  (ARTE Mediathek)



Rebecca (Clotilde Hesme) und Romain (Jérémie Renier) führen eine ruhige, harmonische Ehe. Nur eines fehlt den beiden zu ihrem Glück: ein gemeinsames Kind. So sehr sie es auch versuchen, irgendwie will das nicht so recht klappen. Dafür geht es bei Romains Bruder Mickaël (Finnegan Oldfield) und seiner Freundin Emilie (Majda Abdelmalek), die in einer Wohnung gegenüber wohnen, richtig rund. Der ist das genaue Gegenteil: aufbrausend, unbeherrscht, zudem dauernd in finanziellen Schwierigkeiten. Immer wieder kommt es zu Streitigkeiten bei dem Paar, weswegen Rebecca irgendwann den Verdacht äußert, Mickaël könnte Emilie sogar misshandeln. Als diese eines Tages spurlos verschwindet, befürchten sie das Schlimmste …

Mini-Serie, 3 Folgen a 50 Minuten, hat man kurz und knackig an einem Abend durch.
Die oben beschriebene Handlung ist nur die der ersten Folge, und die ist schonmal ziemlich psycho... Aber nichts im Vergleich zu dem was noch kommt. Vom Beziehungs-Drama, bei dem ein Unfall passiert, wird das immer mehr zum Psycho-Thriller, und es kommt zu einer ganzen handvoll unerwarteter Wendungen, die wenn auch nicht immer glaubhaft doch immer überraschend und unerwartet sind, und die immer noch eine Schippe drauf legen. Und das Ende ist dann sehr viel böserer, als wie ich es mir hätte am Anfang vorstellen können.
Sehr spannend und kurzweilig, Empfehlung!  :thumb:


Die Kurzserie ist genau das, was ich erwartet habe, danke für den Tipp! Zusammen mit der Musik und der Ruhe herschen richtige Hitchcock-Vibes, sehr nice. Die Folgen sind halt recht ruhig aber die eiskalte Planung und Entwicklung, das ist schon gut gemacht.

:8:

https://www.arte.tv/de/videos/083261-001-A/obwohl-ich-dich-liebe-1-3/

7
Serien / Antw:Star Wars: The Acolyte
« am: 15. Juni 2024, 22:34:22 »
Eine schlechte Charakterzeichnung könnte mich glaube mehr stören aber mal schauen.

8
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 15. Juni 2024, 22:30:24 »
Das garagendach sieht man ja eigentlich von unten nicht. Wenn sich da irgendwo auf dem Dach ein Riss abzeichnet, jetzt wo die Steinchen weg sind, könnte man dann nicht auch einfach ein wenig Expositharz draufklatschen und fertig? Also nur an dieser einen Stelle. Ich glaueb, sonst würde das Expositharz wohl die Dachschräge ausgleichen wenn man ohne DKB arbeitet. Also nicht das Zeug, was nur als Grundierung dient sondern sowas hier:

https://www.amazon.de/Kunststoff-Bodenbeschichtung-Betonfarbe-Beschichtung-Silbergrau/dp/B07GB1KJSK/ref=sr_1_7?dib=eyJ2IjoiMSJ9.ZoQyjShDhXChmAOt5lfRl-bi3Oqe2xyUTZImj1mVXiRXwCmqXeGuGHmh232hOvD-brchWT_UP4pNwScOWpxY9NWv1_YsG7CwmrRdvxOTEj90xVA-r5J37ZEaHL2k5bBuHv7HLtGeR6vJduqYaS-BWUCNPbW7wOFEQL_t4OOxM3Nht7NmDXU6aEHXBusWrAexAYrZnxSWb-u7AZLgbwyh3fuiGHBP-SAK8udXArVGdozPtmBKuz6C0vJDGOJN9GTXe6-BYtpiKK-wSujCQZZkHuKuJr5lAUX7KTroEKct7wA.f8vLXrP3JDYH0ztnvX5d32k7q9YWnKG0d7RIBg-H23k&dib_tag=se&keywords=Epoxidharz+Bodenbeschichtung+Aussen&qid=1718483106&sr=8-7

Ich prutsche halt auch gerne. :D

9
Serien / Antw:Star Wars: The Acolyte
« am: 15. Juni 2024, 22:23:01 »
Ist der WOKE-Faktor denn wirklich so nervig oder halbwegs so plausibel, dass das garnicht so rüberkommt wie mit der Faust ins Gesicht gedrückt, so wie die tausend Memes es im Netz zeigen? Ich bin bei Serien/Filmen was die woke-Labelisiereung angeht tatsächlich eh stumpfer als im real life.

10
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 15. Juni 2024, 22:18:30 »
 :thumb:

Ich bin mir noch unsicher ob das auf einer 43 Jahre alten Fertiggarage geht, aber wenn man das Ganze nur auf den Wänden auflegt von oben sollte es gehen, oder? Wie habt ihr das gemacht?

Ach sorry, hatte ein Carport-Dach im Kopf gehabt. Aber unsere Garage war auch ganz zu Beginn nach dem Hauskauf undicht, haben das Dach mit Bitumkleber eingestrichen und Dachprotect Dachfolie drüber gelegt (in der Größe des Daches) und die Seite mit Schienen befestigt (was danach eher solala aussah, muss ich gestehen). Wir hatten aber halt keinen Bock auf  Dachpappe. Alternativ könnte man auch mit einer Glasfaser-Kunststoff Beschichtung arbeiten. Dann braucht man auch nichts mit Schienen befestigen, dauert aber länger. Aber ey, ich bin halt Null Handwerker, als dass ich hier wirklich Tipps geben dürfte.

11
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 15. Juni 2024, 21:07:55 »
Wenn ihr es nicht selbst machen wollt, rechne mit 2K. Zumindest zahlten wir hier soviel. Hab es aber über die Versicherung gemacht. Der darauffolgenden Winterschnee auf dem Dach ist leider eingebrochen, zu schade auch…

12
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 15. Juni 2024, 20:47:14 »
Heute Morgen Fußball Turnier vom Sohnemann.
Ich stand 3,5 h beim Getränke Verkauf.

Unser Großer hatte heute auch Saison-Abschiedsspiel mit großem Essen um 10 Uhr. Da ich aber um 6 vom Nachtdienst komme konnte ich da leider nicht bei sein. Dafür hab ich mich seit langem mal wieder zu überwunden weiter die Kantensteinen im Garten zu verlegen, um einen Weg hinter der Laube zu bauen.

13
Ist das mehr als einmal gewesen? Meine Kids kucken halt die Spiele, hab’s nur einmal mitbekommen beim Elfmeter. Wenn das ein zwei mal passiert, finde ich das ok. Ich hätte den Kroaten das Tor gegönnt aber wenn es mal kriegsentscheidend ist wird man froh sein, dass es sowas gibt.

14
Selbst im woken Heidelberg und bei uns im Ort wo die Grünen immer noch 24% haben, sind überall Flaggen, öffentliche Übertragungen auf Großleinwänden gibt es allein bei uns im Dorf zwei. Auf dem Sportplatz und in der Halle.

Ich hab mit Fußball ja selbst nix am Hut, aber das um mich rum überall EM Stimmung herrscht, kann ich nicht verneinen.
Auch heute beim E Jugend Cup und dem Mammut Marsch waren Flaggen. Soviel zu allgemeiner Wahrnehmung.
Ist doch schön wenn es den Leuten Spaß macht.

Das ist cool, wünschte ich mir hier auch.
@Ash
Ich hab auch keine Empathie für hohle TV-Bratzen im Reality TV, und binde das aber nicht alle Furz lang jemandem auf die Nase. Wenn du keine Empathie mehr für Deutschland hast oder wie auch immer du das ausdrückst oder auslebst, wieso dann ständig das darüber reden!? Wissen tun wir es ja. Nothing for ungood. Ich hab btw nix von AfD oder Nazikeule geschrieben, das tust abermals du ;)

Hier soll es um Fußball gehen, sonst nix, oder!?

Die Nazikeule kam von Sascha und mit der fehlenden Empathie hattest du angefangen und ich hatte es nur bestätigt und angemerkt, dass es nichts mit dem zu tun hat, was ich schrieb. Und wenn du so ein Realist bist musst du diesen einen Satz halt auch einfach mal ertragen wenn ich böser Junge sage, dass hier EM Feeling Flach anfühlt auf Grund gestörter Emphatie und das nicht mal von den Menschen die es feiern sondern von denen, die für die Gestaltung des Landes zur Zeit der EM verantwortlich sind. Aber wie gesagt, scheint ja wirklich nicht überall zu sein, Havoc schrieb es ja.

Alles viel zu weit hergeholt. WM Feeling null! Warum wohl? Weil die deutsche Mannschft uns in den letzten zwei Jahren jeglichen Enthusismus ausgetrieben hat.
Ich renne doch nicht mit der Fahne in der Gegend rum, wenn ich davon ausgehen muss, dass wir sowiso wieder früh rausfliegen. Wäre ja beknackt. Und nach dem Spiel gestern bin ich auch nur verhalten optimistisch.
Hier in Frankreich habe ich auch noch keine Fähnchen gesehen oder Euphorie gespürt. Nur so nebenbei.

Naja es gibt auch Menschen die feiern nach jeder Niederlage und schlechte Jahre gehören dazu.  Ich halte von Nagelsmann recht viel, der versteht wie ich finde mehr was die Spieler beeinflusst als ein Löw und das du in Frankreich noch keine Fahne gesehen hast sorry aber das kann ich fast nicht glauben. Selbst in der nicht EM & WM Zeit  sieht man die Trikolore überall wehen, auch auf dem Land und so nebenbei fühlt sich das gut an wenn man in Frankreich ist.

Oh Gott, ist das nervig hier. Ich hab voll Bock auf die EM und Loris (mein Sohn) sowie meine Stammtisch Kumpels auch. Tolles Spiel gestern! Alle die was zu meckern haben sollen sich verpissen.

BTW… Bei mir im Wohnzimmer ist alles Schwarz Rot Gold und hinter und vor dem Haus hängen Fahnen. So!

Ne, ich verpisse mich nicht. Ich präsentiere nur ein Süppchen und andere kochen es hoch. Aber um mal was Positives zu schreiben, ich habe mich für die Spieler selbst gefreut,  gerade Wirtz hat noch eine lange blühende Karriere vor sich.

Alles viel zu weit hergeholt. WM Feeling null! Warum wohl? Weil die deutsche Mannschft uns in den letzten zwei Jahren jeglichen Enthusismus ausgetrieben hat.
Ich renne doch nicht mit der Fahne in der Gegend rum, wenn ich davon ausgehen muss, dass wir sowiso wieder früh rausfliegen. Wäre ja beknackt. Und nach dem Spiel gestern bin ich auch nur verhalten optimistisch.
Hier in Frankreich habe ich auch noch keine Fähnchen gesehen oder Euphorie gespürt. Nur so nebenbei.

Und warum!? Ganz klar! Weil EM is :D

Laut dem Trainer sehen die sich doch schon als EM Sieger. ;)

15
Das war halt eine kurze Schnellanalayse  zu den fehlenden Emotionen des Kommentators, welche ich in einem Satz auf die EM-Kälte im ganzen Land übertragen habe und die ist de facto halt da und Identitätsscham spielt da halt für mich eine Rolle, den es damals so krass nicht gab denn wie gesagt, selbst behördliche Einrichtungen haben hier die Fahne derzeit nicht am Mast. Und da wollte ich auch garkein Fass aufmachen. Das Fass, dass kein EM Feeling da ist und dass man das auch am Kommentator gemerkt hat, das war doch der Grundgedanke. Eventuell ist die EM Stimmung anderswo ja wirklich besser aber dann schreibt‘s halt und kommt nicht mit AFD Nazis Seitenhieben und Optimsmus/Realismus-Gedönse. Dass ich keine Empathie mehr für dieses Land habe ist offen bekannt aber das hat so erstmal nichts mit der EM zu tun denn ich habe da ja durchaus meine eigenen Favoriten, für die ich mich freuen würde aber wie gesagt, ich spüre hier in der Umgebung nichts von EM-Feeling und frage mich dementsprechend auch, was EM-Gäste denken, wenn sie hierher kommen. Und wenn schon unser Schweizer nur am TV Kommentator merkt, dass die EM noch nicht so richtig spürbar ist, ja dann ist doch da was dran.

16
Ja, ich denke, das wird auch mehr je weiter sie kommen sollten. Ein Vergleich zu damals isses halt dennoch nicht ansatzweise.

Also akut bist doch du es selbst der grade sich und andere runterzieht - nicht andere und die Welt dich.

Weil ich sage, dass hier kein EM Feeling herrscht? Wow! Der Realist hat gesprochen.

17
Serien / Antw:Star Wars: The Acolyte
« am: 15. Juni 2024, 16:10:56 »
Das Netz überschlägt sich ja mit Memes von Acolyte. Könnte witzig werden (oder nervig aber dann brech ich’s halt ab), würde ich anfangen, sobald es abgeschlossen ist.


18
Sehe ich genauso wie Marco. Und das die Faschisten und Nazis bei der Europawahl den zweiten Platz gemacht haben unterstützt dein Gefühl auch nicht, Ash.

Hat zwar jetzt nichts mit Fußball zu tun aber es ist eher genau eine solche Aussage, die meine Meinung unterstützt und ehrlich gesagt hast du wohl meinen ellenlangen Text nicht verstanden, den ich letzten im Z.thread geschrieben habe wenn du mich jetzt so provozieren willst aber wenn es um EM Feeling geht (mal zum eigentlich Thema) rede ich nichts schlecht sondern sage so wie es ist und wenn so ziemlich jede Zeitung und nicht wenige Städte Verhaltens- & Genderregeln für die EM rausbringen, was Party ist und was Rassismus (das ewige Thema), dann könnte das die Stimmung schon ein klitzekleinen wenig senken. Wenn aber bei euch EM Stimmung herrscht und du dich damit identifizierst ist das durchaus schön für dich, macht meinen Eindruck hier aber nicht falsch oder böse oder unrealistisch . Ich kann dir aber garantieren, dass hier keine EM Stimmung herrscht und dass hier EM ist sehe und fühle ich halt nicht. Kannst mich ja korrigieren aber visuell wird ein EM Feeling durch EM Logos und Flaggenmeere geprägt, ist nichts vorhanden hier. 2006 war jedes Auto s-r-g geschmückt, 18 Jahre später kein Vergleich zu damals. Ob ihr jetzt mehr Realist seid weil ihr EM Feeling habt und alles toll ist oder zumindest garnicht so schlecht, der Meinung könnt ihr auch gerne sein. Vielleicht braucht ihr halt auch nur ne Pulle Bier aufm Tisch und Fußball läuft im TV und das reicht oder bei euch sieht es halt wirklich visuell in der Stadt mehr nach EM aus aber was ich bisher so gesehen habe von den Städten bezweifle ich das etwas. Vielleicht habt ihr es auch einfach satt, das diese ganzen politics & economic BadNews mit der EM nicht aufhören sondern im sportlichen Rahmen fortgeführt werden, die EM also davon keine Pause bringt, also dieses „jetzt lasst uns doch einfach die EM genießen“, hey kann ich nachvollziehen. Ich fühle und sehe dennoch nicht den Fußball im Land. ;)

19
Da die Bild-Qualität in DE massiv besser ist als in CH, schaue ich das Spiel gerade auf ZDF.

Wer ist der Kommentator und wo sind seine Emotionen? :/ das geht ja mal gar nicht bislang für eine Heim-EM! Ich hoffe echt, das wird noch besser!

Passt doch zur Stimmung & zum Identitätsscham hier im Land, bloß nicht zu viel Emotionen zu zeigen, D-Flaggen hab ich hier noch keine gesehen. Selbst bei mir in der Behörde weht nur die Fahne von Israel und der Ukraine und am Rathaus in Paderborn ebenso. Stimmung machen die Gäste, nicht wir. ;)

20
Geht so, fand ich insgesamt etwas komisch. Man sah halt einen deepfake-Indie mit wenig Mimik, Null Humor und nur wenig Lässigkeit. So ganz gelungen fand ich es nicht aber es war cool ihn nochmal jung erleben zu dürfen, das schon. Was mich halt wirklich störte war das fehlende Abenteuerfeeling. Einmal unter Wasser und durch ne Touristenhöle zu laufen ist halt echt wenig, dafür ne ellenlange 0815 Jagd durch Marokko, die halt auch nicht viel hergab (übrigens stand da mitten im Set ne moderne Mofa, falls das Keinen aufgefallen ist).

21
Da kann ich ja von Glück reden, dass ich synchrotechnisch ziemlich stumpf bin und sowas nur in den seltensten Fällen merke.

22
Obwohl ich Dich liebe (2020)  (ARTE Mediathek)



Rebecca (Clotilde Hesme) und Romain (Jérémie Renier) führen eine ruhige, harmonische Ehe. Nur eines fehlt den beiden zu ihrem Glück: ein gemeinsames Kind. So sehr sie es auch versuchen, irgendwie will das nicht so recht klappen. Dafür geht es bei Romains Bruder Mickaël (Finnegan Oldfield) und seiner Freundin Emilie (Majda Abdelmalek), die in einer Wohnung gegenüber wohnen, richtig rund. Der ist das genaue Gegenteil: aufbrausend, unbeherrscht, zudem dauernd in finanziellen Schwierigkeiten. Immer wieder kommt es zu Streitigkeiten bei dem Paar, weswegen Rebecca irgendwann den Verdacht äußert, Mickaël könnte Emilie sogar misshandeln. Als diese eines Tages spurlos verschwindet, befürchten sie das Schlimmste …

Mini-Serie, 3 Folgen a 50 Minuten, hat man kurz und knackig an einem Abend durch.
Die oben beschriebene Handlung ist nur die der ersten Folge, und die ist schonmal ziemlich psycho... Aber nichts im Vergleich zu dem was noch kommt. Vom Beziehungs-Drama, bei dem ein Unfall passiert, wird das immer mehr zum Psycho-Thriller, und es kommt zu einer ganzen handvoll unerwarteter Wendungen, die wenn auch nicht immer glaubhaft doch immer überraschend und unerwartet sind, und die immer noch eine Schippe drauf legen. Und das Ende ist dann sehr viel böserer, als wie ich es mir hätte am Anfang vorstellen können.
Sehr spannend und kurzweilig, Empfehlung!  :thumb:

Klingt garnicht übel, ich kuck mal, ob ich dazu komme..


Indiana Jones - Rad des Schicksals  :disney: :6: Für einen Indie recht schwach gezeichnete Charaktere. Die Patentochter ist sehr oberflächig dargestellt, die Actionszenen allesamt drüber mit zu vielen Toten, teils recht gewissenlos und viel zu wenig Abenteuer-Feeling und achja Indie wirkt schon ein wenig dement, hat mir auch nicht so gefallen. Jedes Uncharted Spiel und selbst das Indiespiel von Microsoft hat mehr Abenteuerfeeling als der Film, sehr schade.



23
Godzilla Minus One :flix: :9: Soviel Tiefe wie er hat ist er weniger Godzilla als alle Anderen aber damit eben auch der beste Godzilla aller Zeiten! Die ganze Geschichte und Entwicklung um den Kamikaze-Feigling besitzt nicht nur sehr viel emotionales Geschick, es lässt dem Zuschauer auch einen Einblick geben in die Werte der japanischen Kultur und dessen Umgang mit der Vergangenheit, ohne zu vergessen, dass wie (Zitat) das Leben zu wenig geschätzt wurde aber gleichzeitig japanischer Pathos und Ehre hochgehalten und den Menschen hinter der Uniform Respekt gezollt wird. Dazu wird der Kampf gegen Godzilla hoch intelligent geführt mit einer glaubhaft realistischen und gleichzeitig originellen Umsetzung. Wäre das Ding aus Hollywood wette ich, wäre der Kampf deutlich plumper gewesen. Dazu hat es richtig gut funktioniert den Ursprung von Godzilla zu behandeln und das ganze Setting kurz nach den WW2 zu setzen. Alleine dieses Setting der späten 1940er, diese Atmo schafft man nicht wenn er heute spielen würde, geil! Den hätte ich gerne auf Scheibe!



24
Smalltalk / Antw:Happy Birthday, Ash!
« am: 12. Juni 2024, 15:44:56 »
Also ich habe letztes Jahr Sascha ziemlich unhöflich angepflaumt, dass er diesen Thread geöffnet hat und jetzt wo er meinen Wunsch entspricht kommt der Nächste. Ich verstehe nicht nicht, warum das so schwer ist und warum meinem Wunsch nicht entsprochen wird.

25
Home-Entertainment / Antw:Neuer TV, Hilfe...
« am: 12. Juni 2024, 11:12:28 »
Was hat deine Frau für nen geilen Job, dass du ständig solche Rabatte bekommst? Erst die mega Deals beim Aut-Leasing und jetzt 40 Prozent auf nen Samsung. Also falls Polygamie mal erlaubt sein sollte biete ich mich als zweiten Ehemann an!

Seiten: 1 2 3 4 ... 1318