Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Themen - JasonXtreme

Seiten: 1 2 3 4 ... 62
1
Neuigkeiten / Glorious (Ryan Kwanten, Rebekah McKendry)
« am: 03. August 2022, 10:06:05 »

Nach einer Trennung landet Wes (Ryan Kwanten) auf einer abgelegenen Raststätte. Er findet sich auf der Toilette eingesperrt, während eine mysteriöse Gestalt aus einer benachbarten Kabine spricht. Bald merkt Wes, dass er in eine Situation verwickelt ist, die schrecklicher ist, als er sich vorstellen kann. filmstarts.de

Kwanten gefiel mir als Darsteller schon bei True Blood und Red Hill und Northmen - und die Trailer sehen auch nicht übel aus!

2
Neuigkeiten / Megalomaniac
« am: 03. August 2022, 10:02:22 »

Die Geschwister Felix (Benjamin Ramon) und Martha (Eline Schumacher) wurden gezeugt, als ihre Mutter von einem brutalen Serienkiller, dem berüchtigten Schlächter von Mons, vergewaltigt wurde. Sie sind also im wahrsten Sinne des Wortes die Ausgeburt des Teufels und auch im Erwachsenenalter noch von ihrer Herkunft geprägt. Sie leben im verwahrlosten Haus des Mörders und Felix tritt sogar in die Fußstapfen des Vaters. Immer wieder zieht er los und bringt seine halbtoten Opfer mit nach Hause. Martha versucht derweil, möglichst unauffällig zu leben. Doch als sie bei ihrer Arbeit als Putzangestellte in einer Fabrik immer weiter gemobbt und schließlich gewalttätig angegriffen wird, eifert auch Martha dem brutalen Treiben ihres Bruders und ihres Vaters nach... filmstarts.de

Horror aus Belgien... sieht nicht übel aus!!!

3
Smalltalk / Happy Birthday Marc!
« am: 02. August 2022, 11:53:51 »
Der olle Nation hat heude Geburtstach, und da wünsche ich Dir doch alles alles Gute!!!! Bleib gesund und fit, alter Gorebauer - trink heut einen für mich mit! :new_bday:  :thumb: :D

4
Neuigkeiten / Oppenheimer (Nolan)
« am: 29. Juli 2022, 09:52:37 »

Film von Christopher Nolan über die Entwicklung der Atombombe im Zweiten Weltkrieg und welche Rolle der Physiker Robert Oppenheimer (Cillian Murphy) dabei gespielt hat. Emily Blunt ist als Oppenheimers Ehefrau Katherine Oppenheimer dabei, in weiteren Rollen des stargespickten biographischen Thriller-Dramas sind u. a. auch noch Robert Downey Jr. und Matt Damon zu sehen. filmstarts.de

Bombencast in nem "Bombenfilm" ;) aber mal ehrlich, ich kriege Nolan mit so nem Biopic irgendwie nicht überein - und zudem weiß ich jetzt auch nicht, ob Oppenheimers Bio sich für so eine "Bombastarbeit" auch eignet!?

Markus incoming in 3... 2... 1... :D

5
Neuigkeiten / Me Time (Wahlberg, Hart/ Netflix)
« am: 28. Juli 2022, 09:01:30 »


Als seine Familie für eine Weile aus dem Haus ist, bekommt ein Hausmann zum ersten Mal in vielen Jahren die Chance, die Zeit für sich zu verbringen. Er kommt wieder in Kontakt mit einem alten Freund und erlebt ein wildes Wochenende.

In Kürze bei Netflix... ja is generisch, ja is nix Neues - aber ich mag solche Dinger einfach, und Wahlberg seh ich auch gern witzig.

6
Todestage / David Warner ist gestorben
« am: 26. Juli 2022, 08:44:42 »


Er starb 5 Tage vor seinem 81. Geburtstag in einem Pflegeheim. Für mich ein sehr bekanntes und immer prägendes Gesicht - wobei mir seine Rolel in Straw Dogs stets im Gedächtnis blieb. Aber egal ob Das Omen, Titanic, Star Trek, Steiner, Twin Peaks........... die Liste ist schier unendlich - er hat seine Rollen stets gewusst Format zu geben. Ruhe in Frieden.

7
Todestage / Paul Sorvino ist tot
« am: 26. Juli 2022, 08:41:04 »


Der Darsteller aus Goodfellas, aus etlichen Nebenrollen bekannt, starb im Alter von 83 Jahren eines natürlichen Todes. War für mich immer ein gern gesehenes Gesicht - RIP

8
Neuigkeiten / Halloween Ends
« am: 20. Juli 2022, 11:23:14 »


Hier nun der erste Trailer zu David Gordon Greens Halloween Ends - spielt 4 Jahre nach Halloween Kills - und schau mer mal was das wird. Ich fand die letzten beiden nicht übel, und werd mir auch den hier reinhauen.

9
Serien / The Patient (FX/ Hulu)
« am: 15. Juli 2022, 08:42:44 »


The Patient ist eine Thrillerserie von FX und Hulu. Darin wird der Psychotherapeut Alexander Strauss (Steve Carell) von einem Serienkiller (Domhnall Gleeson) entführt, der eine ungewöhnliche Bitte hat. Alexander soll die mörderischen Triebe des Killers therapieren.

Dürfte laut Poster ja auf Disney+ kommen - ich bin gespannt. Carell in ernster Rolle sehe ich sehr gerne!

10
Neuigkeiten / Samaritan (Sylvester Stallone)
« am: 12. Juli 2022, 11:37:01 »

In „Samaritan“ macht sich ein Schurke namens Nemesis über eine Stadt her und wird von einem Superhelden (Stallone) bei einem epischen Kampf vernichtet. Doch der Sieger lässt sich nicht groß feiern, sondern taucht kurzerhand unter – um schließlich für tot erklärt zu werden. 20 Jahre später trifft der 13-jährige Sam Clear (Javon Walton) in der Nachbarschaft dann schließlich auf einen geheimnisvollen, graubärtigen Mann und ist sich sofort sicher: Das muss der Held von einst sein!

Aber warum ist er damals verschwunden? Und was hat er in all den Jahren gemacht? Um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen, muss Sam den sogenannten Samariter schnellstmöglich wieder dazu animieren, seine grandiosen Superkräfte einzusetzen, um der Kriminalität, die die Stadt mehr und mehr an den Rande des Chaos bringt, Einhalt zu gebieten...
filmstarts.de

Erstmals 2018 angekündigt wurde der Film anscheinend 2020 dann gedreht - und statt eines Kinostarts kommt er nun im August direkt zu Prime... soll eher Unbreakable mässig sein als Avengers - ich bin durchaus gespannt. Trailer dürfte in Kürze irgendwo auftauchen

11
Neuigkeiten / They/Them (Blumhouse, Kevin Bacon, Anna Chlumsky)
« am: 07. Juli 2022, 09:42:27 »
Im Slasherfilm They/Them verbringt eine Gruppe queerer Camper eine Woche im LGBTQUIA+ Conversion Camp unter der Leitung von Owen Whistler (Kevin Bacon). Die Teilnehmer vernetzen sich schnell untereinander, um einander zu unterstützen, als die Methoden zunehmend psychisch belastend werden. Dann taucht plötzlich ein ominöser Fremder auf, der bald einige Leben auf dem Gewissen hat. (SR) moviepilot.de

Sommercamp, (queere) Jugendliche, Horror und Kevin Schinkenspeck - gabs schomma vor 42 Jahren - schau mer mal was es heute so dort gibt :D Trailer sieht nicht übel aus

12
Neuigkeiten / Men (Alex Garland)
« am: 07. Juli 2022, 09:38:02 »

Nachdem sie ein persönliches Drama erlebt hat, beschließt Harper (Jessie Buckley), sich eine Auszeit zu nehmen. Sie mietet sich ein luxuriöses Cottage auf dem Land und hofft, in der Beschaulichkeit des englischen Dörfchens und der umliegenden Wälder Ruhe zu finden. Doch bald kommt es zu sonderbaren Begegnungen mit den Dorfbewohnern. Über ihren schrulligen Vermieter Geoffrey (Rory Kinnear) kann Harper zunächst noch lachen. Aber als sie bei einem Waldspaziergang auf einen nackten Mann trifft, der sie zu verfolgen scheint, und später dann auch noch vom örtlichen Vikar in ein äußerst unangenehmes Gespräch verwickelt wird, beginnt sie sich zu fragen, ob mit dem Ort etwas nicht stimmt. Die Situation wird zunehmend bedrohlicher und der Ausflug ins vermeintliche Paradies entwickelt sich für Harper zu einem absoluten Alptraum, in den sich die Erinnerungen an ihre persönliche Tragödie mischen und aus dem es kein Entkommen zu geben scheint…

Wiedermal.... Trailer zu lang, Synopsis klingt 08/15 - aber ich finde das sieht richtig gut aus! Mit Jessie Buckley, Rory Kinnear...

13

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts war der Faustkampf der Sport der Könige, und ein begabter junger Boxer kämpfte sich zum Champion von England. Basiert auf wahren Ereignissen


Ich mag Boxfilme, ich mag Crowe und ich mag Winstone - count me in! In den USA im Juli noch auf Prime, für uns find ich grad noch nix

14
Neuigkeiten / Barbie (Robbie, Gosling)
« am: 07. Juli 2022, 09:26:01 »

Über die genaue Handlung des „Barbie“-Films ist noch nichts bekannt. Es ist jedoch davon auszugehen, dass die Darstellung der in den 1950er Jahren erfundenen Figur nicht viel mit ihrem altbekannten Image zu tun haben wird, das sich auch durch einen Großteil der vielen „Barbie“-Animationsfilme zieht. Schließlich nimmt mit der dreifach oscarnomierten Greta Gerwig („Little Women“, „Lady Bird“) eine Frau auf dem Regiestuhl Platz, die vor allem auch für ihre modernen Porträtierungen starker Frauenfiguren bekannt ist.

Wann „Barbie“ erscheint, ist noch nicht bekannt. Da der Film nun aber endlich mehr Form annimmt, sollte einem Drehbeginn 2022 bald nichts mehr im Wege stehen, sodass er voraussichtlich 2023 in den Kinos starten könnte.
filmstarts.de

Eigentlich für mich nicht interessant gewesen, was sich aber mit Besetzung und Regie dann doch änderte - ich bin mal gespannt was sie draus machen werden, denn ne wirkliche Story kann ich mir da beileibe nicht vorstellen.

15
Neuigkeiten / The Woman King (Viola Davis, John Boyega,...)
« am: 07. Juli 2022, 09:22:00 »

Dieser historische Epos wurde inspiriert von den wahren Ereignissen Ende des 18. Jahrhunderts im Königreich Dahomey, einem der mächtigsten Staaten Afrikas, dem heutigen Benin. Nanisca (Viola Davis) ist eine außergewöhnliche Generalin der Amazonen und muss sich der französischen Invasion und den umliegenden Stämmen stellen, die versuchen, ihre Ehre zu zerstören und ihr Volk zu versklaven. Diese Präsidentin muss ihre Armee, einschließlich ihrer Tochter Nawi (Thuso Mbedu), in einen Kampf führen, um zu verhindern, dass alles, was sie lieben, für immer zerstört wird. filmstarts.de


Ich mag solche Filme einfach - und hier mal was Neues an Setting! Viola Davis hätte ich in so einer Rolle nicht erwartet, freut mich ebenso.  Kinostart USA im September. Regisseurin Gina Prince-Bythewood ist jetz nicht sooo bekannt. Love & Basketball ist schon 2 Jahre alt, The Olf Guard war noch von ihr... schau mer mal

16
Neuigkeiten / Amsterdam (David O. Russell)
« am: 07. Juli 2022, 08:37:16 »

Heute können wir euch einen ersten Trailer zum kommenden neuen Film Amsterdam von American Hustle-Macher David O. Russell präsentieren. Der Film selbst, handelt dabei von einem Trio von Freunden, die sich in dem romantisch-historischen Krimi-Epos plötzlich in einer der wildesten Verschwörungen der USA wiederfinden. Die Freunde werden dabei von Christian Bale, Margot Robbie und John David Washington gespielt.

Weiterhin gehören auch Anya Taylor-Joy,  Timothy Olyphant, Zoe Saldana, Rami Malek, Andrea Riseborough, Michael Shannon, Matthias Schoenaerts, Mike Myers, Alessandro Nivola, Chris Rock und Robert De Niro zur Besetzung des Films, der am 3. November die Kinos erreichen wird. Auch hinter der Kamera hat David O. Russell echte Hochkaräter versammelt. Der Score stammt von der Oscar prämierten Joker-Komponistin Hildur Guðnadóttir. Kameramann beim Film war indes Emmanuel Lubezki. Für seine Arbeit in Gravity, Birdman und The Revenant - Der Rückkehrer erhielt er jeweils einen Oscar.
moviebreak.de

Trailer wiedermal VIEL zu lang, die Besetzung rockt, und ich hab echt Bock drauf :) Start angeblich 3. November 2022

17
Smalltalk / Happy Birthday Matze!
« am: 05. Juli 2022, 08:39:48 »
EvilEd aka Matze hat Geburtstach, also ales gute nach London, mein Bester! Halt die Ohren steif, lass dich mal wieder blicken - und trink heute einen für mich mit! :thumb: :D

18
Serien / Almost Fly (Sky)
« am: 01. Juni 2022, 13:39:56 »


1990: Walter, genannt "W" (Samuel Benito), Ben (Andrew Porfitz) und Nik (Simon Fabian), drei 17-jährige Nerds aus der westdeutschen Provinz, sind sich sicher: "Bei uns geht nichts." Bis ein Cadillac mit Schwarzen GIs der nahen US-Base um die Ecke biegt und ein aus den Boxen wummernder Hip-Hop-Beat ihr Leben für immer verändert. Die drei wollen nur noch eins: rappen. Weil ihr Schulenglisch für brillante Reime nicht reicht, landen sie auf Umwegen beim Deutschrap und finden so ihre eigene Sprache. Während sie sich überholten Traditionen und lang gehüteten Familiengeheimnissen stellen, kommen sie nicht nur sich selbst, sondern auch der großen Bühne Stück für Stück näher.

Hinter der sechsteiligen Coming-of-Age-Serie steht eine außergewöhnliche Riege von renommierten Machern. Die Regie verantwortete Florian Gaag, dessen Debütfilm "Wholetrain" mehrfach prämiert wurde (u.a. mit dem Grimme-Preis). Produziert wurde "Almost Fly" von Warner TV Serie und W&B Television, die bereits bei "4 Blocks", "Para - Wir sind King", "Add a Friend" und zuletzt "Greenlight - German Genius" zusammenarbeiteten. Executive Producer sind Quirin Berg, Max Wiedemann und Maximilian Vetter sowie für Warner TV Serie Hannes Heyelmann und Anke Greifeneder. Die eigens für die Serie komponierten Hip-Hop-Tracks stammen von Dexter, Maniac, JJ Whitefield, Roger Rekless, Fatoni, Kelvyn Colt und Peter Manns.


Sieht für mich ziemlich witzig aus, da schau ich mal rein! Läuft seit 02.05. bei Sky

19
Neuigkeiten / The Equalizer 3 (Fuqua/ Washington)
« am: 25. April 2022, 09:04:25 »
Sony Picutres hat verkündet, dass im Sommer 2023 Denzel Washington erneut in die Rolle von Robert McCall schlüpfen wird - Regie soll zum dritten Mal Antoine Fuqua übernehmen.

Nun Teil 1 mag ich nach wie vor sehr gern, Teil 2 war nicht schlecht, würde mich freuen wenn sie zur Stärke von Teil 1 zurückfinden. Und es bleibt die Hoffnung, dass Denzel hier nicht den Weg des Liam Neeson geht, denn just in The Little Things war er mit Plauze doch deutlich behäbiger als man es von ihm so gewohnt war - der wird aber halt auch schon 68 jetzt...

20
Neuigkeiten / Der Gesang der Flusskrebse
« am: 23. März 2022, 11:16:37 »
Den Anwohnern von Barkley Cove ist Kya Clark (Daisy Edgar-Jones) als geheimnisvolles, wildes Mädchen ein Begriff, die von ihrer Familie aufgegeben wurde und in den Sümpfen aufwuchs. Als ein Leichnam auftaucht, scheint Kya unerklärlicherweise mit seinem Tod verbunden zu sein und rück schnell ins Zentrum der Morduntersuchung.
Hintergrund & Infos zu Der Gesang der Flusskrebse

Der Gesang der Flusskrebse (im Original: Where the Crawdads Sing) basiert auf dem gleichnamigen Roman, den die US-amerikanische Autorin Delia Owens 2018 veröffentlichte. Als literarischer Erfolg hielt das Buch sich über 120 Wochen auf den bedeutenden amerikanischen Bestseller-Listen.

Produziert wurde die filmische Adaption des Buches unter anderem von Reese Witherspoon, die den Roman 2018 schon in ihrem "Hello Sunshine"-Buchclub vorgestellt hatte. (ES)
moviepilot.de

Sieht nicht übel aus, und für Mystery-Thriller bin ich eh immer zu haben

21
Serien / Under the Banner of Heaven (Hulu/ Disney+)
« am: 14. März 2022, 10:33:53 »
Mit dem True-Crime-Drama Under the Banner of Heaven wird das gleichnamige Sachbuch von Autor Jon Krakauer adaptiert, das sich mit einem wahren Fall aus dem Jahr 1984 befasst. Darin beschreibt Krakauer die Entwicklung der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage sowie den Mord, den die beiden fundamentalistischen Mormonen-Brüder Ron und Dan Lafferty im Namen Gottes begangen haben. Andrew Garfield spielt in der Dramatisierung den Latter-Day-Saints-Ältesten Pyre, der angesichts der Vorfälle an seiner Kirche zu zweifeln beginnt. Daisy Edgar-Jones ist als Brenda Lafferty dabei, eines der Opfer und die Schwägerin der Täter. serienjunkies.de

True Crime, Sekten, Mord... sieht gut aus, count me in!

22
Todestage / William Hurt ist gestorben
« am: 14. März 2022, 09:00:58 »


William Hurt ist gestern im Alter von 71 Jahren gestorben. Man kann davon ausgehen, dass er seinem Prostatakrebs erlag, der 2018 bei ihm diagnostiziert wurde. Ich hab ihn stets gern gesehen, Ruhe in Frieden!

23
Serien / Outer Range (Brolin, Poots) - Amazon Prime
« am: 10. März 2022, 10:48:45 »

Royal Abbott (Josh Brolin) lebt mit seiner Familie auf einer Ranch am Rande der Wildnis von Wyoming. Die Abbotts müssen derzeit einen schweren Verlust verkraften. Denn vor Kurzem verschwand Schwiegertochter Rebecca plötzlich und spurlos. Darüber bereiten ihnen auch noch die Tillermans jede Menge Ärger. Diese nach Profit strebende Familie besitzt eine benachbarte Ranch und möchte das Land der Abbotts bald ihr Eigen nennen. Ein tragischer Vorfall setzt schließlich eine Reihe von dramatischen Ereignissen in Gang. Die Abbotts müssen aber nicht nur um ihr Land, ihren Ruf und ihre Art zu Leben kämpfen. Bald schon taucht ein mysteriöses schwarzes Loch am Rande ihrer Ranch auf, das die Familie vor ein großes Rätsel stellt. (MW)


Count me in, sieht gut aus! Soll ab Mitte April mit 8 Folgen am Start sein!

24

In der Natur gibt es eine unauflösliche Verbindung zwischen Schönheit und Tod. Der Mensch, der seiner Umwelt verpflichtet ist, ahmt nach, was er beobachtet. Wie Mücken, die vom hellsten Leuchtturm angelockt werden, löschen die Touristen das Licht der schönsten Stadt der Welt aus. Die Qualen der letzten Jahrzehnte haben bei den Venezianern Wut ausgelöst. Um die Invasion aufzuhalten, haben sich einige organisiert und ihrem Überlebensinstinkt freien Lauf gelassen. Eine Gruppe spanischer Touristen, reist nach Venedig, um sich zu amüsieren, ohne die Probleme zu bemerken, die sie umgeben. Dort werden sie gezwungen sein, um ihr eigenes Leben zu kämpfen.

de la Iglesia hat für drei Filme bei amazon unterschrieben - das ist der Erste. Die sollen erst ins Kino, dann direkt zu ama kommen - und ich muss gestehen, das sieht gut aus! Ich mag seine Filme ohnehin, und erwarte da jetzt hier nicht allzu groß schlechteres :)

25
Neuigkeiten / Bullet Train (Brad Pitt, Bullock)
« am: 09. März 2022, 10:32:15 »

Fünf Auftragskiller befinden sich im Action-Kracher "Bullet Train" von "John Wick"-Macher David Leitch zufällig im selben Hochgeschwindigkeitszug. Während sie darin durch Japan rasen, merken sie, wie ihre Vorhaben immer mehr ineinander verwoben werden. gq-magazine

Gedreht von David Leitch, der auch für John Wick , Atomic Blonde und Deadpool 2 verantwortlich war. Basiert auf einem japanischen Roman aus 2010. Sieht witzig aus, und Pitt sehe ich eh gerne

Seiten: 1 2 3 4 ... 62