Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Elena Marcos

Seiten: 1 2 3 4 ... 784
1
3 neue Mediabooks für die Sammlung!! :)

Blue Sunshine und Monster Dog waren spontane Klicks über den neuen Shop von Camera Obscura. Ich mag das Label, und so hab ich mich spontan hinreißen lassen...;) Ein 3. Mediabook ist noch unterwegs.



Blue Sunshine ist ein Klassiker aus den 70ern, von dem ich selber noch nie was gehört hab.... Ich hoffe das ist ein cooler Geheimtipp! Das der Film FSK 12 ist irritiert mich aber schon ein wenig...



Monster Dog ist ein 80er Klassiker, bei dem ich meine Erwartungen lieber etwas runter schraube.... Alice Cooper hat ne Hauptrolle, allein deswegen ist der Film schonmal ne Sichtung wert! ;)




Und dann noch die Spookies!!! Das Cover kenne ich das hatte ich als Kind in der Videothek oft in der Hand, durfte den Film aber nie ausleihen... ;) Ich erwarte mir Trash mit coolen Monstern, schau ma mal...




Dann mit Der Bastard noch was italienisches gangstermäßiges, und der neue Boandlkramer, das ist bestimmt ein Hit !!! ;)





Blue Sunshine ist auch nicht unbedingt hart - hat aber eine ganz eigene, merkwürdige Atmosphäre. Ich hab mir auch ein MB geholt (ich glaube meins hat ein anderes Motiv).

Und Monster Dog ist Italo-Trash pur ... macht aber Spaß, gerade wegen Alice Cooper.

2
Wicked City
- den Manga-Klassiker. Vor vielen Jahren das letzte Mal gesehen. Damals war der für mich nur zweite Reihe, weil wir eher so Urosukidoji oder Fist of the North Star geschaut haben. Heute gefiel er mir hingegen sehr gut. Sicher ist die Story immer recht simpel, aber irgendwie konnte mich der Anime nun mehr mitreißen. Und die Ästhetik ist natürlich genial... doch kam gut.

Grotesk
- 80er Home Invasion-Film mit... tata... Linda Blair. Hier spielt sie die Tochter eines Hollywoodregisseurs, die mitsamt ihrer Freundin die Eltern in einem einsam gelegenen Haus besucht. Auf der Fahrt legen sie sich mit ein paar überdrehten Punks (darunter der junge Robert Z'Dar) an, die zwischen hyperaktiv, nervig und doof angesiedelt sind. Egal - die Punks folgen Linda und bringen die ganze Familie blutig zur Strecke. Leider hat die Familie noch ein Geheimnis - und das rächt sich gnadenlos.
Der Action/Thriller Anteil kippt schnell in den Horrorfilm über und kann eigentlich über 90 Minuten gut unterhalten. Am besten ist die Verhörszene gegen Ende, wo "Gute Bulle, böser Bulle" so richtig auf die Spitze getrieben und somit eigentlich schon Satire wird. Die deutsche VHS ist um einen Messermord gekürzt - sonst macht diese einen guten Eindruck. Fazit: Merkwürdiger Hybrid, der aber nicht langweilig wird.

3
Smalltalk / Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« am: Heute um 10:18:40 »
Ich hab grade echt akute Bedenken, dass die Russen echt in die Ukraine einmarschieren! Was zum Geier haben die denn alle nur noch im Kopf?! Das löst doch den Natobündnisfall aus, wenn ich nicht irre, nachdem die bekräftigt an deren Seite zu stehen? Die sind da mit 175.000 Mann und schwerem Gerät direkt an der Grenze an vier Punkten... ich hab da echt Angst

Wer soll sie aufhalten? Hat auf der Krim auch funktioniert.

4
Musik / Antw:Now Playing
« am: Gestern um 09:17:52 »
Die Mondo Sangue "Rosso come la notte" hab ich gestern gehört. Hat mir teilweise gut gefallen, aber der Gesang klang irgendwie anders, als bei den Originalen. War insgesamt vielleicht auch etwas zu sauber/ glatt produziert. Aber einen absichtlich "schlechteren"/ analogen Sound kann man genaugenommen auch nicht erwarten bei neuen Produktionen. War schon ok, in die anderen werd ich wohl auch noch reinhören.

Sicher ist die Produktion sauber, das das ja auch neue Produktionen sind. Aber mich begeistert der Spirit - die fangen echt die Atmo von den damaligen Soundtracks ein. Nach dem Hörgenuss wollte ich sofort den Film sehen...

5
Musik / Antw:Now Playing
« am: 02. Dezember 2021, 13:45:55 »
Heute "No Place for a man" von Mondo Sangue auf dem Plattenteller. Die Formation kennt ihre Vorbilder und es klingt einfach "echt". Ich hab sofort Bilder vor Augen... nach den Kannibalen heute der Italo-Western:


6
Musik / Antw:Now Playing
« am: 01. Dezember 2021, 14:16:48 »
Heute folgt das Debütalbum "L'Isola dei Dannati" von Mondo Sangue. Hier fängt man den Spirit der Kannibalenfilme ein und schrieb einen Soundtrack, der an Riz Ortolani erinnert. Ja - schon bei den ersten Klängen hat man den Dschungel vor Augen ... Nackt und zwerfleischt, aber auch Nackt unter Kannibalen standen hier Pate...

Trailer:

Hörbesispiel:


7
Bloodlust (Mosquito - Der Schänder)  :bd:

Hmmm.... Der Film kann ja mal gar nix... Sehr schade. Am Anfang fand ich ihn noch ganz nett und dachte da kommt noch was, aber nichts kommt da mehr, der Film ist einfach nur schlecht, langweilig, billig und öde. Den hab ich gestern Nacht noch wieder bei Filmundo rein gehaut. Schade drum.

Findest Du? Der war damals so aus den späten 70ern und galt als Sicko. Doch heute kann das wirklich keinen mehr shocken. Vielleicht bist du mict falschen Erwartungen rangegangen?

Galt als Sicko, mal ehrlich.... ich hatte mir da damals auch die Astro Scheibe geholt, und sowas erwartet, aber das Ding ist wirklich ein lahmster Stinker vor dem Herrn ;) Entstehungszeit hin oder her, hete lockt der keinen mehr hinterm Ofen vor. Lindenstraße gepaart mit paar Leichenszenen bei denen mal was rumgepopelt wird, thats it :D

Ne - heute ist der auch nicht mehr jugendgefährdend. Ich hab den mir damals auch nach einer Sichtung nicht mehr zugelegt. Ich glaub ich hab den im Leben ein. oder zweimal gesehen und kann mich kaum erinnern. Das hat aber nichts zu sagen.

8
Bloodlust (Mosquito - Der Schänder)  :bd:

Hmmm.... Der Film kann ja mal gar nix... Sehr schade. Am Anfang fand ich ihn noch ganz nett und dachte da kommt noch was, aber nichts kommt da mehr, der Film ist einfach nur schlecht, langweilig, billig und öde. Den hab ich gestern Nacht noch wieder bei Filmundo rein gehaut. Schade drum.

Findest Du? Der war damals so aus den späten 70ern und galt als Sicko. Doch heute kann das wirklich keinen mehr shocken. Vielleicht bist du mict falschen Erwartungen rangegangen?

9
Musik / Antw:Now Playing
« am: 30. November 2021, 15:52:14 »
Die neue Mondo Sangue LP "Rosso Come la Notte" rotiert auf dem Plattenteller.

10
Musik / Antw:Neueste Musik (CD/MP3/Vinyl), die Ihr Euch gekauft habt?
« am: 30. November 2021, 14:33:10 »
Heute kamen die vier "Mondo Sangue" Alben (Vinyl - natürlich) an. Ich hab grad die neue "Rosso come la notte" aufliegen und hab voll die Gänsehaut. DAS ist wirklich wie früher...

Das Duo hat somit ihren "Giallo" abgeliefert. Zuvor machten sie Sountracks für einen (fiktiven) Kannibalenfilm, Italo-Western und einen Italo-SF-Streifen. "Mondo Sangue" verstehen ihr Handwerk... verdammt.

Die neue als Trailer:


Wobei mir der Teaser besser gefällt:

11
Wir haben noch "Arena" geschaut und "Master Blaster".
Duncan Jack haben wir nicht durchgehalten und noch Troll 2.

12
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« am: 28. November 2021, 22:17:17 »
Halloween 4 und 5 waren aber nicht von mir...

13
PC, Konsolen & Games / Antw:Neueste Spiele, die ihr euch gekauft habt
« am: 25. November 2021, 16:29:09 »
Ich wäre auch noch auf der Suche - mein Silent Hill für die PS1 ist auch recht abgegabbelt...

Heute - RE Villange PS5 angekommen  + Last of Us - Remasterd für die PS4

Gestern: Alan Wake und Tormentes Souls für die PS5

mittelerweile auch das Red Dead Redemption 2 für die PS4 angekommen und noch andere upgrades etc.

RE 3 - Remake ist auch unterwegs... ich decke mich gerade zu. Hoffentlich ist die neue Konsole zu Weihnachten da.

14
Kite
- mal endlich den Anime komplett gesehen. Ich hatte den mal angefangen, aber nicht ganz geschafft. Die Story ist ruidmentär undkaum vorhanden, Dafür gibt es viel Action, Splatter und Pornoszenen, die weder geblurrt sind nochgekürzt. Wie hat das Ding eigentlich ne FSK 18 bekommen?
Fazit. Ganz ok, aber kein großer Wurf.

Und wenn du mal richtig schlechte Laune bekommen willst, schau das US Remake.

Davon hab ich mal in nem Podcast gehört. Ich spar mir das lieber.

15
Spamthreads / Antw:Erkenntnis des Tages
« am: 23. November 2021, 12:30:42 »
Da kann ich nicht drüber lachen. Ich bin das letzte Mal mit meinem kleinen Zeh am Bett hängen geblieben... der war tagelang blau. Und ich mekre das heute noch...

16
Das Wochenende hab ich mich mal mit meinem Stapel beschäftigt.

I saw the devil - Korea Cut
Immer noch ein Starker Film, aber die Kürzungen und die eingefügte Sexszene ist, tun dem Film nicht gut. Der Film ist in der internationalen Fassung perfekt.

RAW
- ich war skeptisch, aber der Film hat keine Viertelstunde gebraucht, dann hatte er mich. Julia Ducorunau hat einen wunderbaren Film abgeliefert, der micht von der Story und vor allem von den Figuren überzeugte. Gerade Hauptdarstellerin Garance Marillier ist absolut brilliant, dass es echt Spaß macht den Film zu schauen. Auch die anderen Rollen (ihr Zimmernachbar oder der Papa) sind super besetzt. Auch optische ist der Film reizvoll und voller kleiner Details gespcikt. Ich war überrascht und bin begeistert. Der bleibt in der Sammlung.

SFX Man
- billiger 80er Jahre Action Film der im Zuge von FX enstanden ist. Antischauspieler Christopher Mitchum spielt einen FX-Mann vom Film, der in eine Gangstergeschichte verwickelt wird. Lind Blai spielt ein Ganovenliebchen, dass Geld zur Seite schafft und von Mitchum mal gerettet wird. Daraufhin wollen die Bösewichter dann ihre Kohle zurück und entführen die Frau des SFX-Man. Linda wird zru Habzeit mit ner Kugel aus der Welt geschafft - der Rest ist durchschnittliche Action kost. warum die DVD gebraucht für 50 Euro gehandelt wird, erschlißt sich mir nicht-

Die Blechtrommel
- eher die Brechtrommel. Furchtbarer Film, der mich entsetzt zurück ließ. Langweilig, schlecht inszeniert, konfus und absurd. Schlöndorf wusste nicht, ob er eine Komödie, ein Drama oder ein Anti-Nazi-Film drehen wollte. Wie konnte diese Rotz jemals einen Oscar kriegen? Nun - der Cast ist hervorragen, gerade Mario Adorf und Charles Aznavour sind spitze - aber wenn man nur eine lieblose Regie hat und eine Schrottvorlage von Grünter Grass, der selber noch einige käsige Dialoge beigesteuert hat, die man bei den Dialekten und dem Genuschel (großes Problem deutscher Filme) eh nicht versteht), dann kann da nix brauchbares rauskommen. Fazit: Totalausfall

Kite
- mal endlich den Anime komplett gesehen. Ich hatte den mal angefangen, aber nicht ganz geschafft. Die Story ist ruidmentär undkaum vorhanden, Dafür gibt es viel Action, Splatter und Pornoszenen, die weder geblurrt sind nochgekürzt. Wie hat das Ding eigentlich ne FSK 18 bekommen?
Fazit. Ganz ok, aber kein großer Wurf.

Kite - Liberator
- fand ich etwas spannender. Die Story um die Weltraumstation und die mutierten Raumfahrer hätte ich so nicht erwartet. Schade ist, das der Anime in der Mitte aufhört. Fazit: Unterhaltsam

17
Smalltalk / Antw:Coronavirus - SARS-Cov-2 und COVID-19
« am: 23. November 2021, 11:45:29 »
Nur noch kurz zum Thema dünnhäutig ... wir sind in der Vergangenheit alle irgenwie dünnhäutig geworden. Das konnte man schon bei verschienenden Themen sehen. Vielleicht liegt es am Alter, vielleicht an unseren Lebensumständen oder was weiß ich...

Ich kann das Sascha aber zustimmen - das ist alles ein gesellschaftliches Problem. Wir haben alle unterschiedliche Meinungen, keine Frage, aber wir haben uns vor 20 Jahren nicht so angegriffen oder uns angreifen lassen.

Aber in den letzten Jahr gibt es viele Themen, die eben Gesellschaft spalten. Ich schiebe das auf einen allgemeinen Egoismus und dass alle Arschlöscher eben ihren Senf überall dazugeben müssen. Man stellt diese Agressivität überall fest... ob es um Corona geht, die AfD oder das Verhalten im Straßenverkehr. Ich stelle das sogar an mir fest, dass ich schnell jemanden verurteile - obwohl ich dazu kein Recht habe. Ich schimpfe auch über Politiker oder rücksichtslose Menschen, die mir über den Weg laufen.
Dann sollte ich mich auch mehr zusammenreissen - denn man kann nur bei sich selbst anfangen. Die anderen Menschen verändern, ihre Meinungen oder die Zustände der Gesellschaft... das klappt nie.
Aber ich glaube immer noch an ein besseres Morgen. Klar wird Corona nicht so einfach weggehen, die Klimakrise führt dazu, dass wir irgendwann alle nicht mehr vor die Tür gehen können und Autokraten, ebenfalls auch Demokraten, werden uns noch das Leben zu Hölle machen.

Aber das Leben geht weiter - und wir sind immer noch Teil davon... ach Scheiße - Schwurbelmodus aus.

Ich möchte nur sagen, wir kennen uns jetzt alls schon ganz lange - und wir wissen echt, wie jeder halbwegs tickt. Und das macht doch den Haufen aus - egal wie unterschiedlich wir sein mögen - etwas hat uns immer verbunden. Und ich mag das. Ihr seid eine strake Truppe und lasst euch das nicht durch irgendwelche Äußerungen kaputt machen.

18
Smalltalk / Antw:Coronavirus - SARS-Cov-2 und COVID-19
« am: 22. November 2021, 20:46:03 »
Sie hat mehr Eier in der Hose als ihr beide zusammen.

Jens, was soll das denn jetzt? Mach keinen Scheiß.



Ob ich Eier in der Hose habe, beurteilst sicher nicht du!

Um's kurz zu machen. Meinen Account deaktivieren.

Für Leute, die gerne noch Kontakt zu mir möchten, finden mich wie bekannt über Playstation.


19
Smalltalk / Antw:Coronavirus - SARS-Cov-2 und COVID-19
« am: 21. November 2021, 13:42:59 »
Der Totimpfstoff könnte viele noch überzeugen. Es würde mich persönlich freuen.

Ja - aber er bietet wohl nicht genügend Schutz und hat die Folge, dass du dich bei jeder Variante immer wieder neu impfen lassen musst.

Ich will mich aber an der Diskussion nicht beteilligen. Die Leute müssem wissen, ob sie sich impfen lassen wollen oder nicht - die Konsequenzen hat dann jeder selbst zu tragen. Sicher muss man nicht auf der Intensiv landen, aber das Risiko ist da.

Mir ist das Thema mittleiweile auch zu viel. ... und ich hab euch trotzdem alle lieb.

20
Nightforce - Schreckenskommando

was soll ich sagen - die 80er Jahre rocken. Nightforce ist nicht nur ein typischer Vetreter, sondern die Summe alle Teile - ein einziges Klischee. Aber genau das ist heute so phantastisch. Cameron Mitchell ist ein Senator, dessen Tochter von mexikanischen Banditos entführt wird. Aber niemand rührt ein Finger, nicht mal der Präsident. Tja dann müssen halt ihre Freunde ran: vier College-Studenten und Linda "Wir sind Fünf" Blair fahren nach Mexiko und geben da die Söldner Truppe, haben aber von Tuten und Blasen keine Ahnung. Kein problem - denn Richard Lynch mit Poncho gibt den Indiana Jones für Sozialhilfeempfänger und plant mit den Jungspunden die Attacke auf das Camp.
Wir haben hier echt alles: dumme Sprüche, Autoverfolgungsjagden und 80er-Action ohne viel Blut bei den Ballerein aber eine riesige Latte an Explosionen. Ich kam nachher aus dem Grinsen nicht mehr raus. In den 80ern wäre der Film wahscheinlich als doof in der Ecke gelandet - heute ist er genau deshalb voll die Granate. Auf die Meta-Ebene kommt das Ding, wenn einer der Typen eine Waffe aus dem Wagen holt... und Lynch trocken kommentiert: "Das ist doch aus dem zweiten Weltkrieg - wir sind in den 80ern!" und holt aus einem Dschungeversteck ne riesige Rambo-Kanone und drückt sie dem Typen in die Hand. Heute sieht man das aus der Retroperpektive... und ich hab mich nicht eingekriegt.
Das hab ich echt am Samstagabend nach einem anstrengenden Arbeitstag gebraucht. Herrlich - Fazit: Nur noch geil. Dumm wie Brot, aber immer was los. Perfektes Videofutter.

21
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 20. November 2021, 16:32:09 »
Feierabend - Ich hab das heute für einen Spaziergang gehalten ... dabei war die Arbeit heute mal wieder richtige Arbeit... puh... ich freu mich auf Zuhause und dann ein paar Movies reinzwiebeln in die hohe Birne.

22
Smalltalk / Antw:Coronavirus - SARS-Cov-2 und COVID-19
« am: 20. November 2021, 16:30:42 »
Viel gravierender finde ich, dass ein Großteil der Hospitalisierungen auf geimpfte entfällt — so viel zu „Man bekommt nur eine Erkältung“…

Wo ist das denn her? Ich denke, es ist genau anders herum?

Ich glaub, ich will das alles gar nicht mehr wissen. Man kann den Eindruck bekommen, das ganze System mit dem Impfen ist nichts wert. Man ist immer noch die hochgradig ansteckende Virenschleuder - wie ein Ungeimpfter.

Ich glaube einfach, die Menschen sind es satt und die Achtsamkeit lässt extrem nach. 

23
PC, Konsolen & Games / Antw:The Last of Us - Part II [PS4]
« am: 18. November 2021, 16:05:24 »
Teil 1 hab ich nur angespielt bisher :)
Eines der besten 5-10 Spiele aller Zeiten.
Musst Du vielleicht doch mal nachholen.

Oh ja - auf jeden Fall. Da würde ich sogar auf PS4 für upgraden... das ganze ist storytechnisch schon top inszeniert.

24
PC, Konsolen & Games / Antw:The Last of Us - Part II [PS4]
« am: 18. November 2021, 14:11:08 »
Hab das Spiel nun auch endlich angefangen, bin aber noch ganz am Anfang in den ersten zwei, drei Stunden. Das fühlt sich immer noch an wie verlängertes Intro.

Ich stelle hier mal ein paar Vermutungen an.

(click to show/hide)

Ich bin mal gespannt, ob mich das Spiel darüber hinaus überraschen wird.

Generell ist die Atmosphäre, die Stimmung, das Setting von Anfang an fantastisch. Man ist einfach direkt ein Teil von dieser Welt, wie nach Hause gekommen auch Jahre nach dem ersten Teil, ohne je weg gewesen zu sein.

Der Grund dann nochmal den ersten zu spielen und dann zwei anzuschließen - dies ist das Spiel, das ich gerne als erstens mit der neuen Konsole antesten möchte...

25
PC, Konsolen & Games / Antw:Resident Evil 3 - Remake (PS4/Xbox/PC)
« am: 18. November 2021, 09:56:16 »
Ich hab gesehen von 4 bis 6 gibt es ebenfalls schon Remakes.

Nein, das sind keine Remakes. Nur Portierungen auf die neuere Plattform, ohne größere Anpassungen, davon würde ich eher Abstand halten in der Hoffnung auf zukünftige richtige Remakes.

Was ist denn auf dieser Origin-Collection? Sind die Original Remakes von Zero und Eins - vegleichbar mit der PS3?

Das sind die Teile 1 und 0. Auf dem Stand des "alten" Remakes von 1, mit leicht aufpolierter Auflösung.

Zum heutigen Zeitpunkt würde ich die alle in der Hoffnung auf neue, richtige Remakes nicht mehr kaufen. Höchstens, wenn man die Originale noch gar nicht kennt und sie UNBEDINGT jetzt spielen möchte.

Alles klar... danke für die Infos.

Seiten: 1 2 3 4 ... 784