Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - ap

Seiten: 1 2 3 4 ... 463
1
Der Dieb von Bagdad   :bd:



Eine Kindheitserinnerung. Der Film hat bei mir als Kind einen bleibenden Eindruck hinterlassen, selbst 30 Jahre später kam mir da die ein oder andere Szene bekannt vor! ;) Nostalgiefaktor pur...

2
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« am: Gestern um 00:43:16 »
Der Dieb von Bagdad 



Eine Kindheitserinnerung. Der Film hat bei mir als Kind einen bleibenden Eindruck hinterlassen, selbst 30 Jahre später kam mir da die ein oder andere Szene bekannt vor! ;) Nostalgiefaktor pur...



ja und dann hab ich mir heute auf Arbeit spontan noch das hier da mitgenommen:

Evil Dead Trap



Eine düstere Legende von ganz ganz früher... Bin gespannt! ;)

3
und als Abschluß und gute-Nacht-Film:


Der Boandlkramer und die ewige Liebe  :bd:



Michael Herbig als Boandlkramer ist immer noch cool!!!! Und Hape Kerkeling als Luzifer ist auch witzig... ;) Schlön die ganze bayerische Bagage mal wieder gesammelt in nem Film zu sehen, der Boandlkramer rockt!
Aber ich glaube der erfste Teil hat mir ein wenig besser gefallen.. ;)

4
Smalltalk / Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« am: 05. Dezember 2021, 01:55:08 »
zur Abwechslung mal wieder was lustiges:



3. Dezember 2021, 13:52 Uhr
Unfälle - Sulzbach-Rosenberg:
Frau versucht sich mit Deo zu berauschen

Sulzbach-Rosenberg (dpa/lby) - Beim Versuch, ein Deo als Droge zu nutzen, hat eine junge Frau im oberpfälzer Landkreis Amberg-Sulzbach schwere Verletzungen erlitten. Die 18-Jährige habe Donnerstagnacht im Bad einer Wohnung in Sulzbach-Rosenberg "erhebliche Mengen Deodorant ausgesprüht, um sich offenbar in einen Rauschzustand zu versetzen", teilte die Polizei am Freitag mit. Als sie sich danach eine Zigarette anzündete, sei es zu einer "massiven Explosion" gekommen. Mehrere Scheiben brachen, Türen wurden aus der Verankerung gerissen. Die Frau erlitt schwerste Verbrennungen. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Derzeit befinde sie sich außer Lebensgefahr, teilte ein Sprecher mit. Ein in der Wohnung anwesendes Kleinkind sei unverletzt geblieben.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Anfangsverdacht auf Herbeiführen einer Sprengstoffexplosion. Der Sachschaden wird derzeit auf 40 000 Euro geschätzt.


 :arrow: https://www.sueddeutsche.de/bayern/unfaelle-sulzbach-rosenberg-frau-versucht-sich-mit-deo-zu-berauschen-dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-211203-99-244087



Und der Darwin Award 2021 geht an ..... :thumb:

5
Monster Dog :bd:



Der berühmte Rocksänger Vince Roberts (Alice Cooper) hat sein Heimatdorf vor 20 Jahren verlassen. Nun kehrt er mit einigen Freunden zurück, um in dörflicher Abgeschiedenheit einen Videoclip aufzunehmen. Unterwegs erfahren sie von merkwürdigen Dingen: Wilde Hunde haben mehrere Menschen getötet. Dies erinnert Vince an ein grauenhaftes Ereignis, das damals vor 20 Jahren im Dorf passierte. Nachbarn töteten seinen Vater, weil sie ihn für einen Werwolf hielten. Als Vince mit seiner Gruppe das Haus endlich erreicht, ist der Hausmeister, der sie erwarten sollte, verschwunden. Und damit fangen die Schrecken an. Wieder tauchen wilde Hunde auf, dringen in das Haus ein und greifen die jungen Leute an - bis auf Vince und seine Freundin, die unter merkwürdigen Umständen plötzlich verschwunden sind. Dies ruft die Nachbarn auf den Plan, die seinerzeit den Vater von Vince getötet haben und nun auch Vince selbst unschädlich machen wollen, weil sie überzeugt sind, dass auch er ein Werwolf ist. Noch einmal gelingt Vince und seiner Freundin zu entkommen. Doch in der gleichen Nacht verwandelt sich Vince tatsächlich in einen Werwolf. Halb als Wolf und noch halb als Mensch erkennt er sein schreckliches Schicksal.

Nun, gerade viel hab ich da nicht erwartet, und so bin ich doch ein bißchen positiv überrascht worden, wie erhofft... ;)
Wirklich gut ist der Film nicht, aber er ist auch weniger trashig als er sein könnte, eigentlich ist er ganz nett. Das Monster kommt viel zu kurz, sehr viel Mühe haben sich da die Maskenbildner nicht machen müssen. Ist vielleicht auch besser so, das was man sieht ist schon ein bißchen lächerlich... ;) Dafür gibts bessere Szenen mit Hinterwäldnern und tollwütigen Hunden!
Und Alice Cooper ist ein überraschend guter Schauspieler, er wirkt recht sympathisch in der Rolle, sieht mit kurzen Haaren aber etwas zu brav aus. ;)




Spookies  :bd:



Der macht auch Spaß !!  Handlung hat der eigentlich nicht viel, irgendwelche Leute laufen ständig in einem Haus rum und in Kellergewölben, und zoffen sich mit irgendwelchen Monstern. Furzene Mumien zum Beispiel... ;) Netter 80er Trash und Monster Spaß für zwischendurch!

6
Columbo - Blumen des Bösen (im TV)

Columbo wird einfach nicht langweilig, der ist jedes Mal wieder cool!!  :cool:




Blue Sunshine  :bd:



"Blue Sunshine" ist ein LSD-Derivat, den der Student Edward Fleming (Mark Goddard) 1967 an viele Freunde verkauft hat, um sein Studium zu finanzieren. Ein Jahrzehnt später ist er ganz groß in die Politik eingestiegen und schmeißt eine Party. Dort jedoch dreht einer der Gäste plötzlich durch und sprengt die Runde. Anschließend metzelt er drei Frauen nieder. Einer der Partybesucher, Jerry Zipkin (Zalman King) kann ihn stoppen und herausfinden, daß die Droge offenbar Langzeitfolgen hat. Als sich die Amokläufe mehren, versucht er den nächstmöglichen Killer zu stoppen...

Der Film ist gar nicht schlecht, und es ist fast verwunderlich das er nicht bekannter ist. Die Atmo ist eigentümlich, hat mich aber sofort in Bann gezogen. Die Story ist auch interessant, aber da hätte man wohl auch noch mehr daraus machen können. Ein bißchen mehr Blut und das hä#tte ein einwandfreier Horrorfilm werden können. ;)
Für die FSK 12 ist der Film dann aber doch ein bißchen heftig, da waren die Prüfer gut besoffen würde ich sagen...;)
Das Ende kommt dann leider etwas abrupt und dann ist der Film auch schon aus. Das ist ein wenig unbedriedigend, und der Showdown ist auch ein bißchen Lahm. Schade! Der Film hätte da Größeres verdient.

Unterm Strich interessant und solide, das MB wandert guten gewissens in die Sammlung!

7
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« am: 04. Dezember 2021, 16:10:22 »

Blue Sunshine ist auch nicht unbedingt hart - hat aber eine ganz eigene, merkwürdige Atmosphäre. Ich hab mir auch ein MB geholt (ich glaube meins hat ein anderes Motiv).

Und Monster Dog ist Italo-Trash pur ... macht aber Spaß, gerade wegen Alice Cooper.

Ich freu mich auf beide!! ;)

Mein Cover von Blue Sunshine ist das limitierte das es exclusiv über den neuen Camera Obscura Shop gab. Da hab ich auch Monster Dog her, und nächste Woche bekomm ich noch Hunting Season!  :)

8
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« am: 04. Dezember 2021, 14:46:46 »
3 neue Mediabooks für die Sammlung!! :)

Blue Sunshine und Monster Dog waren spontane Klicks über den neuen Shop von Camera Obscura. Ich mag das Label, und so hab ich mich spontan hinreißen lassen...;) Ein 3. Mediabook ist noch unterwegs.



Blue Sunshine ist ein Klassiker aus den 70ern, von dem ich selber noch nie was gehört hab.... Ich hoffe das ist ein cooler Geheimtipp! Das der Film FSK 12 ist irritiert mich aber schon ein wenig...



Monster Dog ist ein 80er Klassiker, bei dem ich meine Erwartungen lieber etwas runter schraube.... Alice Cooper hat ne Hauptrolle, allein deswegen ist der Film schonmal ne Sichtung wert! ;)




Und dann noch die Spookies!!! Das Cover kenne ich das hatte ich als Kind in der Videothek oft in der Hand, durfte den Film aber nie ausleihen... ;) Ich erwarte mir Trash mit coolen Monstern, schau ma mal...




Dann mit Der Bastard noch was italienisches gangstermäßiges, und der neue Boandlkramer, das ist bestimmt ein Hit !!! ;)




9
Serien / Antw:Lost in Space
« am: 03. Dezember 2021, 17:25:31 »
also, ich hab die ersten beiden Staffeln eigentlich als recht cool in Erinnerung behalten... Jetzt gibts die 3. Staffel auf Netflix, uund ich fang wieder mit der 1. an!  :)

10


Von Pig war ich enttäuscht. Trotz einem grandiosen Nicolas Cage konnte mich der Film gar nicht packen. Bis zum Schluß hab ich gehofft irgendwie reißt er das noch raus, aber nein... Wie ein Versprechen das einfach nicht erfüllt wird. Sehr schade!

Nevada Pass war jedoch super, einer der besten Western der letzten Zeit!! Kein typischer Western, aber gerade das macht ihn besonders. Und Charles Bronson ist super!! Das ist erst der zweite Bronson Western den ich kenne... ich glaube ich schau mir jetzt noch Chatos Land an.  :thumb:

11
Filme Allgemein / Antw:Western-Thread
« am: 02. Dezember 2021, 01:49:17 »
"Nevada Pass" hatte einen ganz kleinen Touch Agatha-Christi, und war mit Richard Crenna,Charles Durning und vielen anderen exquisit besetzt.

Ich mußte irgendwie an "Mord im Orient Express", obwohl ich diesen noch gar nicht gesehen hab...  ;) Allein schon die Story, die fast komplett im Zug spielt und die auch was von einem Krimi hat, und immerhin kommt auch der Secret Service vor. Ein Agenten Krimi mit Indianern, sehr schön!  :D
Geiler Film, hat mir sehr gefallen!  :thumb:

12
Neuigkeiten / Antw:PIG (Nicolas Cage)
« am: 01. Dezember 2021, 22:47:20 »
Pig :bd:
Ein kleines, ruhiges Drama mit einem überragenden Nicolas Cage. Vielleicht für den ein oder anderen zu ruhig, aber man kann sich auch auf das Tempo einlassen. Mit 85 Minuten ist er keine Minute zu kurz und keine zu lang. Bis auf ein paar wenige wackelige Handkamera Shots, die so nicht sein mussten, absolut gelungen und für mich einer der besten Filme des Jahres. :8.5:

cool, schön so zu lesen, ich bin gespannt!!  :cool:

Für mich war das leider weniger was... zu ereignisarm, zu langweilig, der Film hat mich irgendwie gar nicht gepakt. Schade!

13
Bloodlust (Mosquito - Der Schänder)  :bd:

Hmmm.... Der Film kann ja mal gar nix... Sehr schade. Am Anfang fand ich ihn noch ganz nett und dachte da kommt noch was, aber nichts kommt da mehr, der Film ist einfach nur schlecht, langweilig, billig und öde. Den hab ich gestern Nacht noch wieder bei Filmundo rein gehaut. Schade drum.

14
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« am: 30. November 2021, 17:16:48 »
Bloodlust (Mosquito - Der Schänder)



Das Mediabook hab ich gewonnen !!!!  :biggrin: Da hat der Admin der Mediabooks GRuppe auf Facebook Labels und Shops um Spenden angebettelt, und er konnte tatsächlich 151 Mediabook aquirieren für seine Verlosung. 151 Mediabooks bei 450 Teilnehmern, das ist ne einwandfreie Gewinnchance, tolle aktion!  :thumb:

Den Film kenne ich bisher nur namentlich, bin gespannt!


und dann sind heute die beiden noch bei mir eingetroffen:


15
Filme Allgemein / Antw:Bilder von eurer Sammlung
« am: 28. November 2021, 20:36:59 »
Hast Du ausgedünnt oder waren es nie mehr bei Dir? Ich frage nur weil Du schon so lange da bist. :)

Nein, das war noch nie mehr. ;)
Ich stell mir von Haus auf nicht alles in die Sammlung, Fehlkäufe werden umgehend weiter gehaut.
Ich hatte früher auch nie die Kohle mir so viel kaufen zu können wie ich es heute tu.
Und ich hab ein paar Jahre Pause gemacht und mir fast gar nix mehr gekauft.


ich erlaube mir jedoch die Frage, warum Du die Tiefe so gewählt hast? :/ für mich ist genau das das Problem an den Ikea-Regalen: zu tief für Bücher, DVDs und Blurays. Deins ist jetzt nach Wunsch und wenn ich es richtig erkenne, ist die Tiefe etwa dieselbe.

Wieso, was ist falsch an der Tiefe ?? Ich hab mich da tatsächlich an bereits vorhandenen Ikea Regalen orientiert. Für z.B. meine Dr. House Box brauch ich die schon. ;)

16
Filme Allgemein / Antw:Bilder von eurer Sammlung
« am: 28. November 2021, 17:56:34 »
Mal zwei ganz aktuelle Bilder von meiner Filme-Sammlung:

Bild 1 links:
Das Regal ist seit heute neu und gerade mein ganzer Stolz !!!! 😎
Das Regal habe ich maßanfertigen lassen, vom Bruder eines Kumpels von mir! Sehr geil! Jetzt hab ich wieder mehr Platz und kann weiter Sammeln... Aber wenn das mal voll ist brauche ich ne neue Wohnung...😉

Bild 2 rechts:
Der Vollständigkeit halber... Da sind meine Mediabooks, Hartboxen, und sonstige Special Editions gesammelt.
Ich hab gerade mal überschlagen, das sind ungefähr 650 Filme, Plusminus... 😉 + Serien.

😀😎😀😎😀😎



17
A Taxi Driver :bd:



Auch beim zweiten Mal wieder großartig !!  :thumb:

18
-Der Untergang- [2004/Kriegsdrama mit Bruno Ganz, Alexandra M. lara, Heino Ferch, Götz Otto etc ..] auf 3 Sat.

hey, den habe ich auch gerade geschaut, zumindest die 2te HÄlfte. GaNZ hab ich den noch nicht gesehen..



jetzt gerade:

Der Rausch  :bd:


19
Heute mal zwei Zweitsichtungen, in Zahlen... ;)


A Dark Song  :bd:



 :7:




A Prayer Before Dawn  :bd:



 :9:

20
     
I Am Mother  :flix:

Nach der Auslöschung der Menschheit bleibt nur ein Bunker, in dem zehntausende menschlicher Föten eingelagert sind. Die den Komplex verwaltende, "Mutter" genannte KI zieht als Testlauf einen davon groß. Als die "Tochter" fast erwachsen ist, entdeckt sie während eines Stromausfalls eine Maus - die kann eigentlich nur von draußen gekommen sein, doch dort soll laut Mutter noch alles kontaminiert und Leben unmöglich sein.

Die Neugier des Mädchens ist nun geweckt und als es sich mit der Schleuse nach draußen beschäftigt, entdeckt es auf der Außenseite eine fremde, verwundete Frau...


Interessantes Thema spannend umgesetzt, mit Bunker- und Kammerspiel-Atmospghäre, ganz brauchbar für nen Netflixabend kurz vorm wegpennen...  ;)

21
Neuigkeiten / Come Back Mr. Dundee
« am: 23. November 2021, 15:57:24 »
Come Back Mr. Dundee


Originaltitel:          Very Excellent Mr. Dundee, The
Herstellungsland:          Australien
USA
Erscheinungsjahr:          2020
Regie:          Dean Murphy

Darsteller:          Paul Hogan, John Cleese, Chevy Chase, Olivia Newton-John, ...

Genre(s):       Komödie


 :arrow: https://ssl.ofdb.de/film/335167,Come-Back-Mr-Dundee



Deutsche Filmclip Premiere ::: JETZT
Hallo, viele feiern zurzeit ihr großes Come Back, ob in der Film- oder Musikbranche … und auch wir haben ein sehr schönes Come Back in unserem Portfolie für euch am Start! Wie versprochen zeigen wir euch heute den ersten deutschsprachigen Clip aus unserem Film „Come Back Mr. Dundee“. Der Clip ist noch so heiß, er kommt gerade ganz frisch aus der Snychro. Es spielen Unmengen an Altstars in diesem Film mit, von John Cleese bis Chavy Chase, ist einiges vertreten. Der Film räumt mit den ganzen Klischees der Dundee Filme auf und ist sich auch nicht zu schade, sich selber auf die Schippe zu nehmen! Es ist ein wirklich sehr schön inszenierter Film, mit viel Witz und guter Unterhaltung. Alle älteren unter euch werden diesen Film lieben, denn hier wurde wirklich aufs Detail „der alten Schule“ geachtet und für alle anderen, die Crocodile Dundee nicht so gut kennen, für die ist dieser Film einfach nur beste Unterhaltung auf hohem Nivau!
Dieser Film wird von uns, rechtzeitig zum Weihnachtsfest, im Dezember veröffentlicht.


Quelle: Nameless auf FB.




The Very Excellent Mr. Dundee (2020 Movie) Official Trailer – Paul Hogan, Olivia Newton-John


DVD und Bluray kommen am 09.12. von EuroVideo, und ein Mediabook wohl noch von Nameless.

22
I saw the devil - Korea Cut
Immer noch ein Starker Film, aber die Kürzungen und die eingefügte Sexszene ist, tun dem Film nicht gut. Der Film ist in der internationalen Fassung perfekt.

RAW
- ich war skeptisch, aber der Film hat keine Viertelstunde gebraucht, dann hatte er mich. Julia Ducorunau hat einen wunderbaren Film abgeliefert, der micht von der Story und vor allem von den Figuren überzeugte. Gerade Hauptdarstellerin Garance Marillier ist absolut brilliant, dass es echt Spaß macht den Film zu schauen. Auch die anderen Rollen (ihr Zimmernachbar oder der Papa) sind super besetzt. Auch optische ist der Film reizvoll und voller kleiner Details gespcikt. Ich war überrascht und bin begeistert. Der bleibt in der Sammlung.

Top !!!  :thumb:



gestern:

Galaxy Destroyer  :bd:



Nett, sehr sehr nett, aber nicht so cool wie erhofft. Ich hatte mit mehr Monstern und StopNMoshion Effekten gerechnet, sehr viel gabs davon dann nicht zu sehen.... Schade! Für die Sammlung reichts trotzdem. ;)




African Kung-Fu Nazis  :bd:



Der Film hat auch die Drittsichtung unter Party-Bedingungen bestanden, was ein herlicher Klamauk !  :D




Die Kröte  :bd:



Der bucklige Vincenzo (Tomas Milian) ist ein berüchtigter und gewiefter Verbrecher, bekannt und berüchtigt bei Justiz und der Unterwelt Roms. Nach vorübergehender Abwesenheit kehrt er in die Hauptstadt zurück und plant zusammen mit „Albaner“ Milo (Salvatore Borghese), Di Gennaro (Guido Leontini) und Perrone (Luciano Catenacci) einen Überfall auf einen Geldtransporter. Doch die drei hintergehen Vincenzo und versuchen, sich während des Überfalls seiner zu entledigen. Vincenzo kann durch die Kanalisation entkommen und in Ruhe seine Rachepläne schmieden. Unterstützung sichern ihm sein ungleicher Zwillingsbruder Sergio „Monezza“ Marazzi (Tomas Milian) und Vincenzos Freundin, die Prostituierte Maria (Isa Danieli) zu…

Hat mir gefallen, allerdings war ich da gestern nicht mehr ganz fitt und konnte den Film nicht mehr gebührend würdigen. Da werde ich beizeiten mal ne Zweitsichtung absolvieren.





23
Neuigkeiten / Antw:PIG (Nicolas Cage)
« am: 23. November 2021, 04:12:43 »
Pig :bd:
Ein kleines, ruhiges Drama mit einem überragenden Nicolas Cage. Vielleicht für den ein oder anderen zu ruhig, aber man kann sich auch auf das Tempo einlassen. Mit 85 Minuten ist er keine Minute zu kurz und keine zu lang. Bis auf ein paar wenige wackelige Handkamera Shots, die so nicht sein mussten, absolut gelungen und für mich einer der besten Filme des Jahres. :8.5:

cool, schön so zu lesen, ich bin gespannt!!  :cool:

24
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« am: 20. November 2021, 16:15:06 »
und wieder ein hübsches Mediabook neu für die Sammlung:





 :cool:

25
Musik / Antw:Der R.I.P Thread
« am: 20. November 2021, 14:54:52 »
habs auch gerade gelesen, sehr schade, R.I.P.!

Seiten: 1 2 3 4 ... 463