Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Bloodsurfer

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ... 1402
76
PC, Konsolen & Games / Antw:A Plague Tale: Innocence
« am: 04. November 2021, 08:13:13 »
An dieser Stele bin ich auch oft gestorben, was daran lag, dass ich mich ständig auf die Gegner auf der anderen Flusseite konzentriert habe. Diese Bogenschützen soll man aber garnicht platt machen. Es ist gewollt, dass diese Schützen deinen Buddy treffen. Man kann sie zwar killen aber sie kommen halt immer wieder. Stattdessen bleibt man links am Wagen geschützt und konzentriert sich nur auf die Gegner, die von vorne und danach von hinten auf einen zurennen. Während der Buddy den Wagen über diese Brücke/Steigung (weiß nicht mehr genau wie es da aussah) schiebt läuft man links die Treppe runter. In der Zeit in der man sich langsam nach vorne bewegt kommen die Gegner immer in der selben Reihenfolge, die ich nicht mehr weiß, also zuerst zwei von vorne, zwei von hinten, einer von vorne, zwei von hinten, nochmal einer von vorne, irgendwie so. Wenn man das durch trial&error herausgefunden hat geht’s ganz gut.

Das ist nicht mal mein Problem, die Schützen auf der anderen Seite habe ich noch nie zu attackieren versucht. Dass ich im Schutz des Wagens und der beiden Treppen bleiben muss war mir von Anfang an klar. Die Reihenfolge der auftauchenden Gegner habe ich auch schon auswendig drauf aber einer der letzten beiden erwischt mich einfach jedes verdammte Mal. :bawling:

hatte vorne geschrieben, dass es aber nie unfair ist.

Die Stelle finde ich schon sehr unfair. Nicht mal einen einstellbaren Schwierigkeitsgrad gibt es oder irgend eine andere Art, mit dieser Stelle anders umzugehen. Die Gegner rennen so schnell auf dich zu und schießt du mit der Schleuder einmal vorbei war es das direkt.

77
PC, Konsolen & Games / Antw:A Plague Tale: Innocence
« am: 03. November 2021, 22:00:42 »
Der Anfang ist schon mal super stimmungsvoll und hübsch. Aber die Schleichpassagen mit gleichzeitiger Steuerung/Befehlserteilung der NPCs killen mich schon direkt im ersten Kapitel dauernd. :D

Es ist leider ein dauerndes Auf und Ab mit diesem Spiel und mir. Heute Abend bin ich glaube ich so weit, dass ich es kurz vor Schluss abbreche und nie wieder anfasse, so frustriert bin ich gerade.

Es ist super stimmungsvoll und atmosphärisch. Aber für so ein Schleichspiel mit doch recht träger Steuerung sind viele Actionpassagen einfach zu fordernd umgesetzt. Es wird einfach immer sofort Kacke, wenn man von mehreren Gegnern gleichzeitig angegriffen wird und auch keine Fluchtmöglichkeit hat.

Da gab's eine Stelle, wo vier Gegner aus unterschiedlichen Richtungen gleichzeitig kamen und man zwischen ihnen noch die Munition wechseln musste, weil sie unterschiedliche Schwächen haben. Die Stelle hat mich schon sehr genervt, ich hab es aber irgendwann geschafft.

Aber das heute... Bin den kompletten Abend daran verzweifelt. Das ist schon im letzten Kapitel, kurz vor dem finalen Boss.
Da wird man von der Seite von Bogenschützen attackiert. Um sich davor zu schützen, schiebt ein NPC einen großen Wagen, neben dem man dann im selben Tempo mitlaufen muss. Während dieser Phase kommen erst von vorne, dann von hinten mehrere Gegner angerannt. Man hat immer nur super wenig Zeit, die zu erschießen. Einen verfehlt - sofortiger Tod. Einen Schritt zu weit vom Wagen weg - Tod. Dazu dann diese träge Steuerung der Steinschleuder. Es wird hier nicht der kleinste Fehler verziehen.

Es ist so unfassbar nervig und frustrierend, so kurz vor dem Ende, aber lieber breche ich das jetzt ab und lösche es direkt von der Platte, als mich noch einen weiteren Abend über diese verfickte, ranzige Kackscheiße aufzuregen.

78
Serien / Antw:Squid Game
« am: 03. November 2021, 10:19:06 »
Ich hab selbst noch nicht reingeschaut, finde den ultrariesigen Hype aber spannend. Witzig, dass gerade sowas auf einen Schlag zur weltweit erfolgreichsten Netflixserie wird.
Der Konsens scheint zu sein, dass man nichts neues zu erwarten braucht, wenn man das japanische und koreanische Kino der letzten Jahrzehnte nicht komplett verpasst hat. Es scheint dennoch Spaß zu machen. Steht auf meiner Liste, aber ohne Prio.

79
Smalltalk / Antw:Des Mannes liebstes Kind - Der große Auto-Thread
« am: 03. November 2021, 10:17:07 »
Ich fahre nur noch Alu, unterschiedliche allerdings für Sommer und Winter. Kratzer sind mir allerdings mittlerweile komplett egal.

80
Smalltalk / Antw:Des Mannes liebstes Kind - Der große Auto-Thread
« am: 02. November 2021, 07:37:15 »
Außerdem ist das Ding abstrus riesig. Wäre mir viel zu groß. :D

81
Serien / Antw:The Book of Boba Fett
« am: 01. November 2021, 21:10:02 »
Trailer hin oder her, da bin ich eh an Bord. :D

82
Asiatische Filme / Antw:Memoir of a Murderer (Südkorea 2017)
« am: 01. November 2021, 18:52:54 »
Ab Donnerstag auf Prime!

83
Bücher & Stories / Antw:Bücher-Neuanschaffungen
« am: 01. November 2021, 17:00:00 »
Ein Baby auf Abwegen - Jeremy Renner

Du meinst Benjamin Renner?

Ich war jetzt kurzzeitig verwirrt und habe nachgesehen, ob der Darsteller auch schon Bücher schreibt. :D

85
Finde, das wirkt immer noch stärker, wenn man Serien nicht am Stück, sondern über viele Jahre verteilt geschaut hat.
Supernatural haben wir z.B. vor vier Jahren angefangen und die letzten beiden Staffeln schiebe ich immer wieder vor mir her. :D

86
Webseiten / Antw:Digitalisierte Zeitungen bis ins Jahr 1671 zurück
« am: 30. Oktober 2021, 09:21:01 »
Wollte schon immer mal wissen, was 100-200 Jahre vor meinem Geburtstag in der Zeitung stand. :D

Sehr schöne und interessante Sache.

87
Yay!

88
Du gehst in die Saturn oder Media Markt Filiale deines Vertrauens und sprichst in der Abteilung einen Mitarbeiter an, und sagst ihm, dass du eine vorbestellen möchtest. Die meisten Märkte bieten das wohl an. Bekommt MM oder Saturn wieder welche rein, bekommst du eine. Das ist laut Chip.de die effektivste Art eine zu holen.

Das ist mal ein Wort.

89
Es gibt immer mal wieder welche bei Amazon und auch anderen Händlern, aber die sind immer in wenigen Minuten weg.

90
https://www.sie.com/en/blog/a-new-milestone-sie-sells-10-million-playstation-5-consoles-globally/

Die ersten zehn Millionen Geräte sind verkauft. Ging schneller als bei der Vorgängerin - die PS4 hatte für diesen Meilenstein rund einen Monat länger gebraucht.

Ein Update der Verkaufszahlen: 13,4 Millionen (3,3 Mio im letzten Quartal)

https://www.engadget.com/sony-has-sold-134-million-ps5s-084114658.html?src=rss

91



Kurios. Faszinierend.

Ein low budget RPG von Square-Enix, u.a. vom Director von Final Fantasy 6, 9 und 12.

Das "low budget" ist hier sehr ernst zu nehmen. Das Genre wird auf sein bares Minimum reduziert, böse Zungen könnten sagen, man könnte auch eine Excel-Tabelle spielen. :lol:

Neugierig machen mich da dennoch die sehr positiven Reviews, z.B. https://www.eurogamer.net/articles/2021-10-27-dungeon-encounters-review-all-star-team-assembles-for-one-of-square-enixs-most-fascinating-rpgs-in-an-age
"all-star team assembles for one of Square Enix's best RPGs in an age"

92
Neuigkeiten / Antw:Benedetta
« am: 28. Oktober 2021, 10:18:06 »
Gabs da nicht schon nen Thread zu?

Natürlich.
Ab und zu muss unser Forums-Opa Gunther seinem Gedächtnis auf die Sprünge helfen. :D

93
Bücher & Stories / Antw:Was lest ihr gerade?
« am: 27. Oktober 2021, 09:25:05 »


John Connolly - The Wolf In Winter (Charlie Parker #12)

94


John Connolly - The Wolf In Winter (Charlie Parker #12)

Wie erwartet schließt das Buch nahtlos an den Vorgänger an und Charlie Parker macht mit seiner Crew zu Beginn aktiv Jagd auf den Collector. Erst nach einigen Ereignissen kommt es zu einem Waffenstillstand.
 
Außerdem wird er über einen gestellt wirkenden Selbstmord eines Obdachlosen und dessen vermisste Tochter aufmerksam auf eine seltsame Stadt. Dort werden junge Frauen von einer alten Sekte deren Gottheit geopfert.

Die verschiedenen Fronten werden hier komplexer. Was haben die Believers mit der alten Sekte zu tun? Was wissen die Backers darüber, die im letzten Band als neue Gruppe eingeführt wurden?

Die Story ist dicht gepackt und mal wieder brillant geschrieben. Macht Lust auf mehr.

95
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 26. Oktober 2021, 15:44:56 »
Na sowas :D

Welcome back!

96
Das ist aber nur der erste Teil, nicht die ganze Reihe, oder?

97
Serien / Dr. Brain - südkoreanische Serie bei Apple
« am: 26. Oktober 2021, 08:51:54 »


Von Kim Jee-woon (A Tale of two Sisters, A Bittersweet Life, I Saw the Devil)!

Unter anderem mit Lee Sun-kyun aus Parasite.

Kommt ab dem 4. November auf Apple TV+. So langsam stapeln sich dort die interessanten Serien... 🤔

98
Neuigkeiten / Antw:Bloodline
« am: 24. Oktober 2021, 14:21:15 »
Bloodline

Kein schlechter Film, aber einige Jahre nach Dexter wirkt die Idee doch etwas ausgelutscht.

Ich war zwar an einer Stelle leicht überrascht, es war also nicht alles komplett vorhersehbar, aber insgesamt leidet der Film schon darunter, dass er zwar interessant aussieht und ein paar explizite Morde aufweist, sich allerdings einfach keine Spannung entwickelt. Man beobachtet den Ablauf, denkt sich ein oder zwei mal "ah", dann war es das schon und ein paar Wochen später dürfte man alles wieder vergessen haben - außer der Geburtsszene, die sich durch ihre Umsetzung vielleicht einbrennen könnte.

:6:

99
Bleeding Steel

Heilige Scheiße! Ich war ja vorgewarnt und habe einen schlechten Film erwartet, aber das hier sprengte locker meine Erwartungen. Holy shit indeed.

Ich weiß gar nicht, wo ich hier anfangen soll.
Jackie scheint sich kein ordentliches CG-Equipment für seine Filme leisten zu können.
Gute Drehbuchschreiber oder Regisseure sind wohl auch gerade nicht drin gewesen.

Nicht nur sehen die Bösewichte aus wie schlechte Voldemort-Vader-Borg-Mischungen/Imitate, sie fliegen auch noch in Pseudo-Sternenzerstörern durch die Gegend.

Nicht nur optisch, auch narrativ ist der Film ein schlechter Witz.

Ganz locker in den Topp-3 der schlechtesten Chan-Filme aller Zeiten, wenn nicht sogar der schlechteste. Ich habe Mitleid mit fast allen Beteiligten.

Liegt aktuell noch auf Prime rum, falls jemand jetzt Lust bekommen hat.

Die :5: versteht sich inkl. dickem Jackie Chan Bonus und mit viel Verständnis für Trash, sonst würde ich den noch schlechter werten.


Bloodline

Kein schlechter Film, aber einige Jahre nach Dexter wirkt die Idee doch etwas ausgelutscht.

Ich war zwar an einer Stelle leicht überrascht, es war also nicht alles komplett vorhersehbar, aber insgesamt leidet der Film schon darunter, dass er zwar interessant aussieht und ein paar explizite Morde aufweist, sich allerdings einfach keine Spannung entwickelt. Man beobachtet den Ablauf, denkt sich ein oder zwei mal "ah", dann war es das schon und ein paar Wochen später dürfte man alles wieder vergessen haben - außer der Geburtsszene, die sich durch ihre Umsetzung vielleicht einbrennen könnte.

:6:

100
Neuigkeiten / Antw:Halloween Kills
« am: 23. Oktober 2021, 17:34:15 »


Nützlich.

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ... 1402