Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Ash

Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 1255
51
PC, Konsolen & Games / Antw:A Plague Tale: Innocence
« am: 05. November 2021, 09:32:59 »
Hab ja nichts anderes von dir erwartet. Ich fand ja den Endboss irgendwie asselig aber ich glaube eine gut ausgebaute Schleuder war da garnicht soo von Bedeutung.

52
In zeitlich korrekter Reihenfolge die Erstsichtung:

Army of Thieves :flix: :7.5: Unterhaltsamer Safeknacker-Film mit ein paar  Charakteren die etwas drüber sind aber dafür eine zuckersüße Nathalie Emmanuel, in dessen Lächeln man sich sofort verlieben möchte.




Army Of The Dead :flix:  :7: Die Coolness des Trailers hat der Film jetzt nicht unbedingt & Schweighöfer nervt wirklich ein wenig. Zudem ist der Safe völlig unscheinbar und passt nicht zu den Kunstwerken aus dem Prequel aber ist ja auch klar, dass man zu dem Zeitpunkt nich keinen Augenmerk darauf hatte. Batista ist filmisch mittlerweile so ein Routinier wie Rock.


53
Spamthreads / Antw:Erkenntnis des Tages
« am: 04. November 2021, 10:10:49 »
"Jazz" ist nur eine Ausrede um falsche Noten zu spielen.
Da ist durchaus was dran. :D

54
PC, Konsolen & Games / Antw:A Plague Tale: Innocence
« am: 04. November 2021, 09:15:51 »

Die Stelle finde ich schon sehr unfair. Nicht mal einen einstellbaren Schwierigkeitsgrad gibt es oder irgend eine andere Art, mit dieser Stelle anders umzugehen. Die Gegner rennen so schnell auf dich zu und schießt du mit der Schleuder einmal vorbei war es das direkt.

Sprach der Dark Souls Veteran. :D

Hey, jetzt wo du es sagst? :D :D :D

Ich hatte da jetzt keine soo große Probleme. Also das war schon eng aber meine Schleuder war auch upgegradet, schnelles Anvisieren und nachladen oder sowas gab es da doch zum Upgraden, oder? Gibt es da kein Video irgendwo von?


Edit: Irgendwie habe ich jetzt garkeinen Angst mehr vor Dark Souls, sollte Andy jetzt wirklich aufgeben. :D

55
Smalltalk / Antw:Geschenke!!
« am: 04. November 2021, 08:48:16 »
Ich werde dieses Jahr auf Einen verzichten. Die Kinder bekommen jeweils einen Einfachen aus Schoko plus Tochter Einen mit kleinen Tierfiguren, Sohn mit Lego City (guter Anfang für LEGO) und einen Gemeinsamen von Galileo KOSMOS zum Erforschen.

56
Smalltalk / Antw:Geschenke!!
« am: 04. November 2021, 01:26:38 »
Wer noch einen schönen Adventskalender für seine Frau sucht, Höffner hat derzeit Seinen im Angebot zum halben Preis:

https://www.hoeffner.de/artikel/17999834?awc=11863_1635985211_4ba3bbfb7401981e932221afeeee6550&utm_chid=11&utm_pid=12&utm_source=21&utm_campaign=&utm_adgroup=digidip&utm_custom=0&utm_custom2=Sub%20Networks

   

Der Inhalt ist wirklich recht cool und dank dem Preisrabatt schon echt ein Schnäppchen in Anbetracht des Inhaltes (wobei ich nie soviel Geld für den Inhalt einzeln ausgeben würde, wäre es kein Adventskalender, klar)



Versandkostenfrei wird es dann mit dem Gutscheincode „GRATISVERSAND“

57
PC, Konsolen & Games / Antw:A Plague Tale: Innocence
« am: 04. November 2021, 00:24:29 »
An dieser Stele bin ich auch oft gestorben, was daran lag, dass ich mich ständig auf die Gegner auf der anderen Flusseite konzentriert habe. Diese Bogenschützen soll man aber garnicht platt machen. Es ist gewollt, dass diese Schützen deinen Buddy treffen. Man kann sie zwar killen aber sie kommen halt immer wieder. Stattdessen bleibt man links am Wagen geschützt und konzentriert sich nur auf die Gegner, die von vorne und danach von hinten auf einen zurennen. Während der Buddy den Wagen über diese Brücke/Steigung (weiß nicht mehr genau wie es da aussah) schiebt läuft man links die Treppe runter. In der Zeit in der man sich langsam nach vorne bewegt kommen die Gegner immer in der selben Reihenfolge, die ich nicht mehr weiß, also zuerst zwei von vorne, zwei von hinten, einer von vorne, zwei von hinten, nochmal einer von vorne, irgendwie so. Wenn man das durch trial&error herausgefunden hat geht’s ganz gut.

58
PC, Konsolen & Games / Antw:Now Playing on Konsole or PC?
« am: 03. November 2021, 09:33:23 »
Habe mal den PSPlus Titel "Knockout City" angespielt, sehr kurzweilig und wird recht schnell lahm. Kingdoms of Amalur interessiert mich nicht aber  Class Trouble könnte mir Mehreren ganz witzig sein.

59
Smalltalk / Antw:Der "Gute Frage" Thread
« am: 03. November 2021, 09:29:02 »
Gut, macht für mich jetzt nicht viel Sinn, da wenn etwas kaputt ist ich nicht die Kentnisse hätte Geräte zu reparieren. Mein Funktionistest beschränkt sich im Notfall auf "Batterien rein, anmachen".

60
Plötzlich wieder jung – Zurück in die 80er :yt: :7: Typischer französischer Humor, durchaus gelungen aber man erwartet halt seine eigenen 80er irgendwie aber man darf nicht vergessen, das es die 80er in Frankreich sind, ist schon was deutlich anderes, alleine schon durch die Musik. Er ist aber dennoch ganz unterhaltsam.


61
PC, Konsolen & Games / Antw:Neueste Spiele, die ihr euch gekauft habt
« am: 03. November 2021, 02:55:42 »
Drakengard 3 :ps3: Das Spiel habe ich primär geholt aus zwei Gründen: 1. Die beiden Vorgänger sind Ultra teuer und wer weiß ob dem Teil nicht das selbe Schicksal ereilt denn es kam auch relativ spät für die PS3. Und 2.: Das ist das einzige Spiel, dass ich kenne, dass in der US Version das neue auf die PS4 orientierte Schriftcover erhielt:



Ach kuck an. Ganze 13 Spiele wurden in den USA noch mit blauem Label verkauft. Da juckt es ja mich in den Fingern diese noch zuzulegen, sieht sicherlich im Regal ganz interessant aus, wobei nee, damit fange ich jetzt nicht an, hat keinen echten Nähwert.


62
PC, Konsolen & Games / Antw:Neueste Spiele, die ihr euch gekauft habt
« am: 02. November 2021, 21:00:03 »
Videogamesplus.ca

Hoa :ps5: Das Spiel sieht echt cool aus, harmonische Optik. Ob der Preis sich für die Retail lohnt ist fraglich aber zumindest ist es selten

Drakengard 3 :ps3: Das Spiel habe ich primär geholt aus zwei Gründen: 1. Die beiden Vorgänger sind Ultra teuer und wer weiß ob dem Teil nicht das selbe Schicksal ereilt denn es kam auch relativ spät für die PS3. Und 2.: Das ist das einzige Spiel, dass ich kenne, dass in der US Version das neue auf die PS4 orientierte Schriftcover erhielt:



Otto.de

FIFA 19 :ps3: Total geil. Das Spiel kostet da NEU 20 EUR. Klingt viel aber es ist das letzte Fifa für die PS3 und dementsprechend selbst gebraucht sehr teuer. Das bleibt natürlich verschweißt!

Iris Fall :ps4: Das Spiel gibt’s nicht so oft und wenn isses gut 10 15 EUR teurer als bei Otto. Ich tippe einfach mal, dass das Spiel bald selten ist.

Blue Fire :ps4: Gilt hier genauso, nur dass das Spiel nichtmal bei Amazon gelistet ist und für keine Ahnung, 16 EUR nehme ich es mal mit, zumal der Artstyle auch echt interessant aussieht.

63
PC, Konsolen & Games / Antw:Brett-, Würfel- & Kartenspiele
« am: 02. November 2021, 20:26:15 »
Klingt ganz cool.

64
Smalltalk / Antw:Des Mannes liebstes Kind - Der große Auto-Thread
« am: 02. November 2021, 07:15:15 »
Hat den schon Jemand vorbestellt? Ohne Witz jetzt, wenn ich wüsste, dass er in der Grundausstattung für 39.900 USD zum selben Kurs hier verkauft werden würde, ich wäre dabei. Auf der anderen Seite, ich könnte ihn ja schonmal für nen Hunni reservieren, bekommt man ja scheinbar zurückerstattet wenn man ihn nicht will, meine ich zumindest gelesen zu haben.

https://www.tesla.com/de_de/cybertruck/design#battery


65
The Howling finde ich phänomenal gut.

66
PC, Konsolen & Games / Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« am: 01. November 2021, 19:54:33 »
Es wird an einem Game zu A Quiet Place gearbeitet, dank des Erfolgs der beiden Filme,  durch die auch Teil 3 in Arbeit ist

WTF, Trailer sehen gut aus. Wieso kenne ich die nicht. Ich bin ja sowas von raus was Filme angeht aber die muss ich mal schauen.

67
Zombie - Dawn Of The Dead  :bd:  :10: Der ewige Klassiker!

Irgendwie witzige Erkenntnis: Jeder zweite Markt in der Mall ist ein Schuhgeschäft, ist mir aufgefallen weil ich während des Films ständig die Namen der Shops geprüft habe. :p


68
PC, Konsolen & Games / Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
« am: 31. Oktober 2021, 20:33:01 »
Vielleicht arbeiten id Software an einem neuen Quake.

https://www.eurogamer.net/articles/2021-10-31-could-id-software-be-making-a-new-quake-game

Naja, Xbox Gamepass-Spiele jucken mich nicht so sehr. :p


69
Serien / Antw:Midnight Mass (neues von Mike Flanagan auf Netflix)
« am: 31. Oktober 2021, 07:04:16 »
Erste Episode gesehen… Also… coole Stimmung aber Horror oder Grusel sehe ich bisher nicht Bin gespannt, ob diese Genreeinteilung diese Serie noch noch irgendwie bestätigen kann, wäre schon ganz nett denn schließlich habe ich mit dieser Erwartung  die Serie erst begonnen. Bisher scheint es eher ein recht nettes vielleicht sogar sehr gutes Drama mit cooler Location zu sein, schauen wir mal….

70
Evil Dead  :bd: :8.5: Ich mag das Original zwar mehr aber der ist schon krass vom Splatterpegel her, gerade für einen Kinofilm.


71
Peninsula :prime:  :7: Solide bis ok aber kann nicht die Erwartungen erfüllen die man hat. Viele Charaktere sind überzeichnet und die Welt zu offensichtlich aus dem Computer. Man kann sich aber dennoch ganz ganz mit dem Film berieseln lassen.


72
Webseiten / Digitalisierte Zeitungen bis ins Jahr 1671 zurück
« am: 30. Oktober 2021, 04:19:30 »
Das Onlineportal „deutsche-digitale-bibliothek“ digitalisierte Zeitungen bis ins Jahr 1671 zurück. Wer also nachlesen möchte, was vor 100 oder sogar 300 Jahren in der Zeitung stand, hier gibt es die Möglichkeit dazu. Auch sehr spannend, gerade für Recherchen, man kann nach „Schlagwörtern“ suchen. Es ist aber brutalst schwer die Texte vor einhundert Jahren noch zu verstehen, gerade alles vor dem zwanzigsten Jahrhundert.


https://www.deutsche-digitale-bibliothek.de/newspaper

73
METALHEAD :prime:  :7.5: Drama über eine junge Frau, die den Tod ihres Bruders nie verkraftet hat und mit Metal ein Ventil fand um mit der düsteren Welt klarzukommen. So entwickelt sich der Film ruhig und melancholisch mit gelegentlichen harten aber geilen Riffs. Thora Bjorg Helga spielt ihre Rolle dabei wirklich gut und wenn die ganze Familie dann am Ende zu Megadeth abdreht stellt sich eine gewisse Zufriedenheit ein.


74
15 Jahre, das ist schon krass!

Tschernobyl 1986 :arrow: amazon  :vod: :8: Die russische Antwort auf die Serie von HBO ist gut, kommt aber nicht an diese Intensität heran. Dazu beschäftigt sich der Film auch nicht mit der Ursache sondern beschränkt sich auf die Wirkung der Katastrophe und auf die Bewältigung Dieser, das aber auch etwas grobflächiger. Gerade die private Szenerie zu Beginn aber auch zwischendurch haben seine Längen, die eigentlich ok sind aber eben zuviel Spannung rausnehmen, um noch mit HBO's Tschernobyl mithalten zu können. Die Intensität der Gefahr kommt gut rüber, schafft aber auch nicht das unfassbar hohe Niveau des westlichen Pendants, ist aber auch nicht schlimm und man muss auch bedenken, dass die Geschichte hier in 2h erzählt werden musste.



Ich habe mal gelesen, dass einiges von der Story her abweicht gegenüber der westlichen Serie weil sie ein paar Sachen bestreiten dass sie so passiert seien. Merkt man da was?

Es fehlen halt Sachen, würde man so als Wegfallen aus Zeitgründen interpretieren, wenn man das nicht wüsste. Es fehlen halt auch viele Sachen, die stattfanden. Die Schuldfrage bleibt halt aus oder auch das Szenario, wo sich Bergleute unter das Kraftwerk buddeln, praktisch alles was sich nach dem Ablassen des Kühlwassers ereignet, weil die Arbeit aus der Sicht eines Feuerwehrmannes und seiner ehem. Freundin erzählt wird und die irgendwann raus aus dem Spiel sind. Neues wird nicht hinzugefügt, was ich ja auch gehofft hatte, nachdem sich die Russen über die Serie beschwert hatten.

75
Tschernobyl 1986 :arrow: amazon  :vod: :8: Die russische Antwort auf die Serie von HBO ist gut, kommt aber nicht an diese Intensität heran. Dazu beschäftigt sich der Film auch nicht mit der Ursache sondern beschränkt sich auf die Wirkung der Katastrophe und auf die Bewältigung Dieser, das aber auch etwas grobflächiger. Gerade die private Szenerie zu Beginn aber auch zwischendurch haben seine Längen, die eigentlich ok sind aber eben zuviel Spannung rausnehmen, um noch mit HBO's Tschernobyl mithalten zu können. Die Intensität der Gefahr kommt gut rüber, schafft aber auch nicht das unfassbar hohe Niveau des westlichen Pendants, ist aber auch nicht schlimm und man muss auch bedenken, dass die Geschichte hier in 2h erzählt werden musste.


Seiten: 1 2 3 4 5 6 ... 1255