Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

Technik => PC, Konsolen & Games => Thema gestartet von: Manollo am 25. Dezember 2013, 10:27:54

Titel: PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Manollo am 25. Dezember 2013, 10:27:54
Auch wenn die aktuelle Konsolengeneration mit der PS4 gerade erst vor kurzem gestartet ist, gibt es schon erste Gerüchte und Neuigkeiten zu der PlayStation 5.

Zitat
Playstation 5: Sony bestätigt Entwicklung zum Cloud-Service

Für viele Zocker ist die Vorstellung ein Graus, dass schon in wenigen Jahren ein Online-Dienst die klassische Spielekonsole ersetzen könnte. Doch genau so schätzte „Tekken“-Produzent Katsuhiro Harada vor wenigen Tagen die zukünftige Entwicklung ein, als er seine Gedanken zu einer möglichen Playstation 5 äußerte. Offenbar lag er damit nicht falsch. Im Interview mit einem Fachmagazin erklärte der britische Playstation-Boss Fergal Gara nun, dass man in den kommenden Jahren darauf hinarbeiten werde, den Begriff Playstation als Dienstleistung zu etablieren. Man selbst betrachte Playstation als Marke, nicht als Konsole.

Zwar bleibe die Playstation 4 vorerst das stärkste Gesamtpaket, das man anzubieten habe, auf Basis des Streaming-Dienstes Gaikai wolle man die Playstation-Erfahrung jedoch langfristig auch auf anderen Geräten zugänglich machen. Die Einführung der Mini-Konsole PS Vita TV sei ein erster Schritt in diese Richtung. Dabei wolle man sich nicht auf das Bereitstellen von Spielen beschränken, sondern mehrere Unterhaltungs-Bereiche mit verschiedenen Diensten abdecken. Ähnliche Pläne deutete auch Shuhei Yoshida vor einiger Zeit an. Ob die Cloud-Dienste zukünftige Konsolen tatsächlich vollständig ersetzen, bleibt allerdings abzuwarten.


Quelle: http://www.computerbild.de/artikel/cbs-Aktuell-Playstation-5-8770650.html (http://www.computerbild.de/artikel/cbs-Aktuell-Playstation-5-8770650.html)


Sollte das tatsächlich so kommen, dass die nächste Konsolengeneration nurnoch Cload-basiert ist, bin ich raus.
Dann bleibe ich bei den bisherigen Konsolen.
Allerdings kann ich mir kaum vorstellen, dass es wirklich soweit kommt.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ash am 26. Dezember 2013, 18:38:55
Irgendeine Konsole wird sich auch auf meine Bedürfnisse eingehen und wenn's bis dahin die Steam Box Two ist oder whatever...
Titel: PlayStation 5 kommt hoffentlich nie.
Beitrag von: Evil am 22. Januar 2018, 08:43:34
Ich hoffe mal die PS 4 bleibt uns noch lange erhlaten und die PS5 kommt erst in...
 gar nicht!😀
Ein paar Freunde von mir sehen die Zukunft im Virtual Reality. Groß verbessern kann man die Spielgrafik oder Technik nicht mehr, oder doch?
Interessant auch wenn man das erste Ego Wolfenstein 3 D von 1992 mit dem von heute vergleicht (2017) oder ein anderes, aktuelles Game in dem Genre.
Ich hoffe jedenfalls, die PS 4 wird noch viele Jahre halten.
Was meint ihr?????👍
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Havoc am 22. Januar 2018, 08:48:53
Hoffen tue ich eigentlich gar nichts.
Ich kann es ja eh nicht beeinflussen.

Technik und Bedienelemente der nächsten Konsolengeneration sind mir auch gar nicht so wichtig.
Die Inhalte/Spiele müssen stimmen.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ketzer am 22. Januar 2018, 08:51:38
nennt sich Produktlebenszyklus.

Irgendwann wird irgendetwas Neues in welcher Form auch immer den Markt bedienen.

Wobei ich mir zumindest die Frage stelle, ob nicht auch mal das technisch Machbare ausgeschöpft ist
oder ob alles immer nochmal nen Tick schneller, realistischer oder wie auch immer geht.

Wobei dann irgendwann am Ende ja VR stehen müsste. Dann kann jeder sein persönliches Total Recall nachstellen.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Evil am 22. Januar 2018, 09:03:58
Du meinst genau wie in Total Recall?!!! Interessanter Vorschlag. 👌
Ich glaub der Großteil der Zocker will einfach gemütlich im Sofa sitzen und spielen, OHNE NEN NERVIGEN HELM UND GEFUCHTEL dabei.
Was war ich 2010/2011 von dem Kinect begeistert! Tolle Idee, aber viel zu anstrengend. Und heute weiß niemand mehr was Kinect ist. Es gab 4-5 gute, innovative Spiele, die man hätte noch weiter ausbauen können. Aber heute... nichts!
Schätze mal, dass VR sich langfristig auch nicht durchsetzen wird.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 22. Januar 2018, 09:07:36
Für mich hat sich VR auch noch nicht durchgesetzt. Ob das jemanls passieren wird, finde ich bei der aktuellen Technik auch noch fraglich.

Aber zum allgemeinen Thema...Ich persönlich könnte mich gut damit anfreunden, wenn die "kleinen Updates" wie PS 4 Pro und XBone X die Zukunft bestimmen würden. Sprich, alle zwei Jahre ein neues Modell mit kleinen Verbesserungen, die Spiele bleiben kompatibel und sehen halt auf den neuen Modellen etwas besser aus. Dann kann man das neue Modell mitnehmen, wenn man möchte, muss aber nicht. Das fände ich um Welten besser als den Komplettumstieg alle paar Jahre. Riesige Unterschiede wird es in Zukunft sowieso nicht mehr geben, dafür ist das ganze schon auf einem viel zu hohen Niveau angekommen.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Masterboy am 22. Januar 2018, 11:51:11
Für mich hat sich VR auch noch nicht durchgesetzt. Ob das jemanls passieren wird, finde ich bei der aktuellen Technik auch noch fraglich.

Nachdem ich Resident Evil VR und Farpoint VR gespielt habe stellt sich diese Frage mir zumindest nicht mehr.

Ob es sich (fiananziell) durchsetzt ist eine andere Frage, aber die Technik ist defintiv reif. Was nicht heißen soll dass es nicht noch besser geht. Aber ich habe nie etwas intensiveres gezockt.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Janno am 22. Januar 2018, 12:03:35
Ob es sich (fiananziell) durchsetzt ist eine andere Frage, aber die Technik ist defintiv reif. Was nicht heißen soll dass es nicht noch besser geht. Aber ich habe nie etwas intensiveres gezockt.

Also intensiv ist vieles damit schon und ich bin auch noch immer begeistert von VR, allerdings möchte ich auf die "Couchspiele" auch nicht verzichten.
Zumal VR bei vielen auch noch Übelkeit hervorruft, was auch ein KO-Kriterium für die meisten sein wird (neben dem Preis).
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: JasonXtreme am 22. Januar 2018, 12:09:51
Genau das ist ein wichtiger Punkt. Ich kenne mittlerweile sicher mehr als 5 Leute denen es dabei übel wird - wenn man also NUR auf VR setzen will, klammert man diese Leute per se aus, das wäre ein fataler Fehler. Ich denke da gibts weltweit so einige
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Masterboy am 22. Januar 2018, 12:11:58
Ob es sich (fiananziell) durchsetzt ist eine andere Frage, aber die Technik ist defintiv reif. Was nicht heißen soll dass es nicht noch besser geht. Aber ich habe nie etwas intensiveres gezockt.

Also intensiv ist vieles damit schon und ich bin auch noch immer begeistert von VR, allerdings möchte ich auf die "Couchspiele" auch nicht verzichten.
Zumal VR bei vielen auch noch Übelkeit hervorruft, was auch ein KO-Kriterium für die meisten sein wird (neben dem Preis).

sagt ja keiner dass man auf normale Couchspiele verzichten soll/muss. Ich sehe VR in der Tat als Ergänzung, kein Ersatz.

Und zur Übelkeit kann  man zumindest sagen dass deutliche Fortschritte gemacht wurde. Bei Farpoint und RE hatte ich garkeine Anzeichen von Unwohlsein mehr. Ich zähle mich zwar auch zu den relativen Non-Respondern, aber etwas flau wurde mir hier und da bei anderen Spielen schon, oder Kopfschmerzen nach über 1 Stunde, das fiel jetzt weg.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ash am 22. Januar 2018, 14:10:29
Das Jahr 2018: PS5 interessiert mich nen Scheiss!
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Havoc am 22. Januar 2018, 14:55:00
Das Jahr 2018: PS5 interessiert mich nen Scheiss!

Wenn 2019 der Scheiss zu Dünger wird, kann die PS5 dann ja auf fruchtbarem Boden gedeihen.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Sing-Lung am 22. Januar 2018, 17:50:39
Gregor's Herangehensweise finde ich unterstützungswert! :thumb: Ansonsten isses mir jetzt auch noch relativ schnuppe.

Ich weiss, ich werde irgendwann sicher auch eine neue Konsole holen. Aber auch bei mir kommt es auf die Spiele an. Was die Grafik angeht, nehmen sich die NextGen-Konsole ja eh nix mehr, da ist die Qualität der Games entscheidend.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Evil am 23. Januar 2018, 08:10:12
Die kleinen updates von den Bloody spricht halte ich auch für wahrscheinlich und realistisch. 👍 In ein paar Jahren dann Playstation 4 Pro +, und Jahre darauf PS 4 Pro + 2.5. 😀
So wird es wohl laufen.
Oder irgendwann gibt es eine Spielgrafik die Fotorealistisch ist. Hat man doch schon Anfang der 90‘er beim CD i gemacht oder versucht.
Und vom Spielverlauf der Games. Was soll sich da noch ändern?
Ich hoffe jedenfalls, dass ich in 2-3 Jahre, KEINE ganz neue Konsole wieder kaufen muß!
Und die „alten“ PS4 Spiele laufen dann auf der Neuen nicht mehr.😤😬🤮
Ach ja, ganz wichtig! Spiele sollten auch in Zukunft auf Disk erscheinen, und nicht als Download. Wäre für Sammler ( wie mich) ne Katastrophe!
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Havoc am 23. Januar 2018, 08:12:23

Oder irgendwann gibt es eine Spielgrafik die Fotorealistisch ist. Hat man doch schon Anfang der 90‘er beim CD i gemacht oder versucht.


So weit ist man da technisch gar nicht mehr entfernt.
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Next-Gen-Spielegrafik-Unity-zeigt-Techdemo-Book-of-the-Dead-3948116.html

Kann durchaus ein Thema für die nächste Generation sein.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Masterboy am 23. Januar 2018, 08:24:10
definiere mal bitte fotorealistisch?

ICh finde es gibt teilweise schon Spiele bei denen ich, zumindest in bestimmten Szenen, nicht oder kaum mehr unterscheiden kann ob das jetzt gerendert ist oder nicht. Weitblicke bei Uncharted z.B.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: JasonXtreme am 23. Januar 2018, 09:46:45
Ich muss auch sagen, dass ich persönlich irgendwie garkein Spiel will, was 1:1 wie Realität aussieht - klar is besser immer geiler, aber wenn ich mir vorstelle ich SPIELE nen Film beispielsweise... hm, is dann kein Spiel mehr in dem Sinne.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ketzer am 23. Januar 2018, 10:02:35
aktuell sehe ich es wie Marco. Es muss als Spiel noch erkennbar sein.

Bei Fotorealismus kann ich mir ja gleich nen Chip implantieren lassen.

Zumal sich auch die Frage stellt, wie Körper und Geist auf diese "Echtheit" reagieren würden.
Empfinde ich dann bei einem Ballerspiel irgendwann echte suggerierte Todesangst?
Kann ich mich dann bei einem Horrorspiel zu Tode erschrecken?

Ich denke es dürfte eine natürliche Grenze (auch bei der Belastbarkeit eines Spielers) geben.
Vielleicht liege ich aber gedanklich auch einfach falsch.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: JasonXtreme am 23. Januar 2018, 10:39:59
Es gab ja schon in den 80ern diese "statischen" Ballerspiele bei denen man am Automat in der Spielhalle direkt in einen ablaufenden Film geballert hat. Fand ich damals zwar höllisch beeindruckend, würde ich heute nicht mehr brauchen. Das gabs mit Miami Vive Style oder Westernstyle, so hab ichs in Italien damals gezockt.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ketzer am 23. Januar 2018, 10:44:12
anderes Beispiel:

es gab ja früher auf dem Rummel diese Cinema 2000 Dinger (zumindest noch in den 80ern).

Da standest Du quasi im Raum und dir wurde unter anderem ne Achterbahnfahrt suggeriert (Echtaufnahmen).
Man musste wirklich höllisch aufpassen, da nicht umzufallen, weil der Körper durchaus ins
Torkeln kam und das lag nicht an eventuellem Alkoholkonsum.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Necronomicon am 23. Januar 2018, 10:46:38
Sowas brauche ich auch nicht. Ich bin froh, daß Spiele immr noch wie Spiele aussehen und nicht wie ein Film.
Wahrscheinlich zocke ich genau deshalb bis heute noch mit vollstem Elan  ;)
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: JasonXtreme am 23. Januar 2018, 10:51:08
anderes Beispiel:

es gab ja früher auf dem Rummel diese Cinema 2000 Dinger (zumindest noch in den 80ern).

Da standest Du quasi im Raum und dir wurde unter anderem ne Achterbahnfahrt suggeriert (Echtaufnahmen).
Man musste wirklich höllisch aufpassen, da nicht umzufallen, weil der Körper durchaus ins
Torkeln kam und das lag nicht an eventuellem Alkoholkonsum.

MUAHUAHUA danke fürs Erinnern, ich hab das GELIEBT!!! Da bin ich regelmässig so auf die Fresse geflogen :lol: und getrunken hab ich da noch nix - wieso gabs die dnen plötzlich nicht mehr!? Das war doch ne super Sache!!!
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ketzer am 23. Januar 2018, 10:57:24
Gute Frage, keine Ahnung.

Geil waren auch immer diese Straßen von San Francisco-mäßigen Autoverfolgungen.

hier schau mal

Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Evil am 23. Januar 2018, 11:02:55
Da ist doch noch was möglich. Das Book of the Dead Demo ist ja schon beeindruckend.👍👌
Kommt das für PS 5? Ich fang dann schon mal an zu sparen. 😜
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: JasonXtreme am 23. Januar 2018, 11:29:42
@ Jens
Geil wars :D
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Freddy am 23. Januar 2018, 17:34:32
Je realistischer die Spielgrafik, desto besser.

Realistische Grafik heißt nicht, dass dann auch die Story ans Reale leben angepasst werden muss.
Realistische Grafik heißt nicht, dass dann auch keine Übertreibung bei Effekten oder Gameplay mehr sein darf.
Realistische Grafik heißt nicht, dass dann auch keine neuen Welten (Sci-Fi etc.) mehr erschaffen werden dürfen.
etc.

Ein Spiel bleibt ein Spiel. Auch wenn es noch so realistisch aussieht. Über die Altersgrenzen kann/muss man dann neu diskutieren.

Und wenn die Grafik dann doch jemandem zu gut sein sollte, dann kann man z. B. beim PC (und künftig dann vllt. auch bei Konsolen...) ja jederzeit runter-regeln.  :doh:
Das ist das erste mal, dass ich in dieser Form darüber nachdenke. Die Grafik wurde bisher doch immer ans Maximum geregelt - bei stabilen 60 fps... :D

Ich denke eher, dass der Aufwand für die Produktion solcher Spiele einfach (zu) aufwändig ist.
Aber das dachte ich mir schon öfter. Und es gab immer neue Standards und Methoden. Es geht wohl weiter. Passt! :D
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ash am 23. Januar 2018, 18:01:33
Wenn das System VR ausgebaut und verbessert wird´(und das wird ja), dann macht der TOTALE REALISMUS auch wirklich Sinn und wird uns auf eine neue Spielebene führen. Ob die Spiele dann auch noch so gewaltvoll sein sollten ist eine andere Sache.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Evil am 24. Januar 2018, 08:08:27
Des Hellblade: Senuas Sacrifice ( Foto) auf der PS 4 hat übrigens fast fotorealistische Grafik.👍👌 Leider gibt es das Game bis jetzt nur als DL. Aber möglich ist es. Wahrscheinlich ist die Technik der PS4 Pro noch net ausgereizt und wir brauchen gar keine PS 5.👍

https://www.google.de/search?q=hellblade+ps+4&ie=UTF-8&oe=UTF-8&hl=de-de&client=safari#imgrc=sao0MHqg3cAj-M:
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Evil am 28. Januar 2018, 09:35:54
Ein netter Verkäufer vom Saturn, mit dem ich gestern in der Videospielabteilung mal kurz geredet hat, meinte zum Thema PS 5, dass diese schätzungsweise schon 2019 kommen soll. Als ich fragte, welches Format die Spiele haben werden ( Disk oder nur DL), meinte er, auf Cartridges. Und die Grafik? Wird wohl fast fotorealistisch...
Dies waren aber nur Vermutungen seinerseits. Ich selbst hoffe nicht, dass in absehbarere Zeit schon wieder eine neue Sonymaschine erscheint. Hab ich doch erst letzten Jahres die PS 4 gekauft...
Ich hoffe mal, es dauert noch etwas bis dahin.
http://www.chip.de/news/Experte-sicher-Auf-die-PlayStation-5-duerfen-wir-lange-warten_118254933.html
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ash am 28. Januar 2018, 10:19:36
Ein Saturnmarkt-Verkäufer...*hust*
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 28. Januar 2018, 13:36:23
Ein netter Verkäufer vom Saturn, mit dem ich gestern in der Videospielabteilung mal kurz geredet hat, meinte zum Thema PS 5, dass diese schätzungsweise schon 2019 kommen soll. Als ich fragte, welches Format die Spiele haben werden ( Disk oder nur DL), meinte er, auf Cartridges. Und die Grafik? Wird wohl fast fotorealistisch...
Dies waren aber nur Vermutungen seinerseits. Ich selbst hoffe nicht, dass in absehbarere Zeit schon wieder eine neue Sonymaschine erscheint. Hab ich doch erst letzten Jahres die PS 4 gekauft...
Ich hoffe mal, es dauert noch etwas bis dahin.
http://www.chip.de/news/Experte-sicher-Auf-die-PlayStation-5-duerfen-wir-lange-warten_118254933.html
Sorry, aber... Völliger Quatsch.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Evil am 28. Januar 2018, 15:57:21
Ähm... des was ich hoffe, oder was der Verkäufers sagt?😜
Ich weiß nur das er privat kein Zocker ist und sich mehr für Autos interessiert...🙃
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ash am 29. Januar 2018, 00:43:10
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1517182966_554EEE0C-C76C-4A84-A815-D9E30DCC9762.jpeg)
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Havoc am 29. Januar 2018, 08:01:50
Man kann den "Dreh-Sound" aber sehr gut in den Beat der Tetris Melodie integrieren.
Und gefahrlos geht das nur mit dem Quadrat. :)
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Evil am 29. Januar 2018, 08:08:32
Tetris auf Game Boy... wann war das noch mal? Ca 1990? und ihr glaubt, so sieht eine neue Playstation 5 Grafik aus?! Back to the Roots! Auch ein interessanter Vorschlag.😜😂😎
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Havoc am 29. Januar 2018, 08:12:53
und ihr glaubt, so sieht eine neue Playstation 5 Grafik aus?!

Kommt darauf an, wie nah du heranzoomst.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: JasonXtreme am 29. Januar 2018, 09:09:33
Ein netter Verkäufer vom Saturn, mit dem ich gestern in der Videospielabteilung mal kurz geredet hat, meinte zum Thema PS 5, dass diese schätzungsweise schon 2019 kommen soll. Als ich fragte, welches Format die Spiele haben werden ( Disk oder nur DL), meinte er, auf Cartridges. Und die Grafik? Wird wohl fast fotorealistisch...
Dies waren aber nur Vermutungen seinerseits. Ich selbst hoffe nicht, dass in absehbarere Zeit schon wieder eine neue Sonymaschine erscheint. Hab ich doch erst letzten Jahres die PS 4 gekauft...
Ich hoffe mal, es dauert noch etwas bis dahin.
http://www.chip.de/news/Experte-sicher-Auf-die-PlayStation-5-duerfen-wir-lange-warten_118254933.html

:uglylol:
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Freddy am 29. Januar 2018, 20:38:02
Saturn Verkäufer der auf Autos steht... Cartridges bei PS5 2019... Das Bill Murray Bild und Tetris 1990...

Gibt´s hier im Forum nicht schon einen (oder mehrere) WTF Freds?  :uglylol:

und ihr glaubt, so sieht eine neue Playstation 5 Grafik aus?!
Kommt darauf an, wie nah du heranzoomst.

War klar, dass sowas von dir kommt, Mr. Makro Objektiv. :D ;)
Hab mich gekugelt.  :lol:

Ich nutze die PS4 mittlerweile gar nicht mehr. Spätestens seitdem ich auch BDs via neuem 4k-BD-Player anschaue.
Gezockt wird ausschließlich am PC bzw. via Steam-Link im Wohnzimmer. Die PS4 ist am verstauben. So schade ich es finde.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 29. Januar 2018, 22:05:15
Muss jeder selbst wissen, auf welche Exklusivtitel er lieber verzichten möchte.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Freddy am 29. Januar 2018, 22:12:27
Naja, ich habe die PS4 ja im Hause. Also muss ich ja auf keine Exklusiv-Titel verzichten. Aktuell gibt es da auch keine die mich ansprechen würden.
Ein neues Bloodborne, Metal Gear o. ä. wäre natürlich wieder eine Maßnahme um mich aus der Reserve zu locken.
Und alleine wegen solchen Titeln wird auch die PS5 wenn es mal so weit ist sehr wahrscheinlich ins Haus wandern.
Aber aktuell ist nicht viel los ausser monatlich ggf. die PS Plus Spiele abstauben. (Wenn ich dran denke..)
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ash am 29. Januar 2018, 22:35:00
Bin längst nicht mehr Gamer genug, um nochmal auf PC umzusteigen. Der besseren Games wegen müsste man es machen, klar aber Prioritäten sind mittlerweile anders gesetzt, so dass für Zockereien auf normalem Niveau ne Konsole völlig reicht, komme ja so schon nicht nach mit den Pflichttiteln. Und bei mir verstaubt der PC.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Janno am 29. Januar 2018, 23:07:33
Bin längst nicht mehr Gamer genug, um nochmal auf PC umzusteigen. Der besseren Games wegen müsste man es machen, klar aber Prioritäten sind mittlerweile anders gesetzt, so dass für Zockereien auf normalem Niveau ne Konsole völlig reicht, komme ja so schon nicht nach mit den Pflichttiteln. Und bei mir verstaubt der PC.

Bei mir ist beides noch zünftig in Gebrauch. Okay, PC nicht mehr ganz so viel. Der wird hauptsächlich noch für ein paar Runden "Playerunknown's Battlegrounds" genutzt und, wenn ich ich mal wieder kann, für Star Citizen.

Aber PS4 bleibt für mich derzeit meine momentane Wohlfühlplattform.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 29. Januar 2018, 23:14:37
Aber PS4 bleibt für mich derzeit meine momentane Wohlfühlplattform.

Dito. Und daran wird sich in naher Zukunft nichts ändern.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Evil am 29. Januar 2018, 23:26:47
Aber PS4 bleibt für mich derzeit meine momentane Wohlfühlplattform.

Dito. Und daran wird sich in naher Zukunft nichts ändern.
Dem schließ ich mich auch an.👍
Titel: Alles um die Playstation 5
Beitrag von: Ash am 29. März 2019, 02:23:29
Da es vermutlich im Laufe des Jahres mehr und mehr Infos geben wird, wird es wohl Zeit für einen eigenen Thread.


Auch wenn die Echtheit von vielen Seiten angezweifelt wird soll es um ein echtes Foto handeln. Ich könnte mir das durchaus vorstellen, zumal ja Sony auch vor einiger Zeit ein Patent für ein Display im Controller angemeldet hat. Wobei ich auch klar sagen muss, dass das "Display" aussieht wie ein aufgeklebtes Bild auf dem Touchfeld. Ein Display aus digitalem Papier beispielsweise würde ich aber an sich recht sinnvoll oder zumindest interessant finden. Für ein richtiges Display ist mir die Akkuleistung der Controller (PS4) bisher zumindest zu schwach.

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1553822277_ps5.jpg)
Titel: Antw:Alles um die Playstation 5
Beitrag von: Evil am 29. März 2019, 10:43:16
Manollo war Ende 2013 schneller:
http://beyondhollywood.de/index.php/topic,19832.0.html
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 29. März 2019, 10:46:31
Korrekt. Gut aufgepasst :D
Hab die beiden mal zusammengeführt.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ash am 29. März 2019, 12:42:58
Tja, wie immer, werde nachher mal in weißer Voraussicht nen PS6 Thread starten.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: nemesis am 29. März 2019, 14:58:47
Tja, wie immer, werde nachher mal in weißer Voraussicht nen PS6 Thread starten.

Rassist!

 :banana:
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Masterboy am 30. März 2019, 15:57:55
Du siehst auch alles schwarz Pierre!
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ash am 31. März 2019, 03:29:28
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1553995760_blackface_3910.jpg)
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 16. April 2019, 19:34:46
Zurück zum Thema, denn es gibt Neuigkeiten. Sony lässt endlich einen Teil der Katze aus dem Sack in ersten Interviews:
https://www.wired.com/story/exclusive-sony-next-gen-console/
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ash am 16. April 2019, 19:48:51
Das DevKit, was im Netz die Runde macht gibt auch einen interessanten Einblick auf den Controller, sollte es echt sein. Dass es die letzte Konsolengeneration sein soll bevor es zum Spielestreaming kommt, davon gehe ich leider auch aus und bin auch auf Google Stadia durchaus gespannt. Sollte es so kommen zählen tatsächlich nurnoch die Exklusivtitel wenn man sich mal zwischen den Spielestreamingdiensten entscheiden muss aber gut, ist noch eine Konsolengeneration hin und erstmal auf die neue Playstation&Xbox freuen, auch wenn ich eigentlich nich nichts Neues brauch.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Sing-Lung am 16. April 2019, 23:47:31
Abwärtskompatibiltät bestätigt! :thumb:
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ash am 16. April 2019, 23:54:41
Abwärtskompatibiltät bestätigt! :thumb:

Finde ich eigentlich doof! Das entmachtet meine Reihe an Playstation-Konsolen am TV, kann ich im Grunde alle wieder abbauen. :lol:
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: JasonXtreme am 17. April 2019, 09:05:44
Cool, dann wird sie für mich doch wieder interessant! Geil wäre halt kompatibel von 1-4 :lol:
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 17. April 2019, 09:34:29
Bisher heißt es nur Abwärtskompatibilität zur PS4; leider nicht zu allen bisherigen Generationen, was ich mir eher gewünscht hätte.

Ich hoffe jedoch, dass Sony in der Tat völlige Abwärtskompatibilität anbieten wird, sich diese Ankündigung aber noch für die kommende Zeit bis zum Release aufheben möchte. Wäre doch sehr seltsam, wenn die jetzt außerhalb jeglicher Messen und Events plötzlich alle Details schon rausposaunen und dann anderthalb Jahre keine Überraschungen mehr kommen.

Den Release 2019 haben sie ja ausgeschlossen und ich halte Herbst 2020 daher für sehr wahrscheinlich.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Sing-Lung am 17. April 2019, 11:32:14
Also bestätigt ist ja nur PS4 bis jetzt. Denkt ihr denn, wenn PS4 nicht PS3-Kompatibel war, dass die PS5 das jetzt sein könnte?! rein technisch meine ich... Das wär natürlich schon cool, spätestens wenn die PS5 erscheint, muss die PS3 weichen. :/
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ash am 17. April 2019, 11:39:48
Wenn es wirklich die letzte Hardwarekonsole ist wäre es schon ein kluger Schachzug sie bis zur zur 1 runter abwärtskompatibel zu machen. Keine Ahnung ob sie das hinbekommen, hatte lange die Vermutung, dass die PS5 nur eine deutlich aufgepimpte Version der PS4Pro ist und wenn als Downgrade tatsächlich nur PS4 Spiele darauf laufen würde ich mich auch bestätigt fühlen. Allein damit könnte man sich von der Scarlett absetzen, zumindest erwarte ich bei Microsofts Konsolenpolitik eine solche Abwärtskompatibilität nicht wirklich. Es wäre einfach verdammt cool.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ketzer am 21. April 2019, 07:52:11
interessant ist dann der neue Lebenszyklus, wenn die Entwicklungsdauern immer
länger und aufwändiger werden.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 08. Oktober 2019, 18:25:54
Playstation 5 wurde mittlerweile offiziell bestätigt für vor Weihnachten 2020 (Herbst ist geplant) und sogar inkl. UHD Laufwerk! :thumb: Preise habe ich noch nicht gesehen bislang...
Titel: Antw:Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Necronomicon am 09. Oktober 2019, 11:39:22
Ich brauch sie ehrlich gesagt nicht, dann geht der ganze Upgrade Zirkus wieder von vorne los.
Mit der 4er bin ich voll zufrieden und auch sicher nächstes Jahr noch
Titel: Antw:Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 09. Oktober 2019, 11:53:12
Mal schauen was für Spiele dafür zum Startzeitpunkt verfügbar sind.
UHD Laufwerk brauche ich auch nicht, macht die Kiste nur unnötig teuer.
Titel: Antw:Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Masterboy am 09. Oktober 2019, 11:57:50
Jetzt machen Sie endlich alles richtig was sie bei der PS4/Pro verpasst haben.

Für mich bleiben am Ende kaum Vorteile übrig. Ich habe nachträglich eine SSD integriert und mir einen UHD-Player zugelegt. Mal angesehn von neuer schnellerer Hardware und damit verbundener besserer Grafik ist das also nur ein kleines Upgrade.

Sicher werde ich die PS5 kaufen, aber ich überlege noch und mache es vermutlich von den Releasetiteln abhängig obs dieses mal ein First-Day buy wird.

Dennoch, schön dass sie kommt und auch technisch alles an Board ist.
Titel: Antw:Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 09. Oktober 2019, 12:17:29
Kann noch nicht sagen, wann ich sie kaufen werde. Wahrscheinlich aber spätestens beim ersten Exklusiv-Titel, der mich interessiert. Sprich wenn es für mich interessante Games nicht mehr auf der PS4 geben sollte. Was das UHD-Laufwerk angeht, brauche ich das auch nicht unbedingt. Ich bezweifle jedoch, dass die PS5 dadurch wirklich unverhältnismässig teurer wird. ;)

Edit: bislang scheint auch die Abwärtskompatibilität zur PS4 bestätigt. Sony kann jedoch noch nicht sagen, ob damit alles möglich sein wird oder ob es nur eine Teilweise-Kompatibilität sein wird. Für mich nicht unwichtig. Meine PS3 steht auch nur immer noch im Regal, weil auch noch PS3 Spiele im Regal stehen, die ich gerne zocke. Klar, nicht regelmässig. Aber zumindest nach dem Kauf der neuen Konsole wird die alte teilweise noch immer angestellt.
Titel: Antw:Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: blaubaum am 09. Oktober 2019, 17:25:44
Bei mir wird die PS5 auf jeden Fall ein Release-Kauf. Das kann ich jetzt schon sagen. Auf ein UHD-Laufwerk hab ich natürlich gehofft bzw hab es sogar erwartet. Gut, das jetzt bestätigt zu haben :D
Titel: Antw:Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 09. Oktober 2019, 18:03:34
Bei mir wahrscheinlich auch...
Titel: Antw:Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 09. Oktober 2019, 18:26:48
Wenn zum Start ein Titel dabei ist der mich reizt, bin ich sicher auch gleich mit im Boot.

Allerdings habe ich mir bei der Ps3 fast ein Jahr und bei der PS4 ein paar Monate Zeit gelassen.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 09. Oktober 2019, 19:12:01
Hab das mal an den entsprechenden Thread angefügt.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ash am 09. Oktober 2019, 19:24:42
Och, werd mal eine vorbestellen, hat seit der PS2 eigentlich Tradition bei mir.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: JasonXtreme am 10. Oktober 2019, 09:08:10
Steht und fällt bei mir mit der Abwärtskompatibilität - zur 4er wäre klasse - wenn die 3er noch dabei wäre affengeil! Ansonsten brauch ich kein UHD und zum Zocken komme ich eh kaum - wäre also ohne die Kompatibilitätsnummer für mich allenfalls mal ein kauf wenn sie im Preis ordentlich gefallen ist... also kurz vor der 6er oder so :lol:
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Masterboy am 10. Oktober 2019, 09:13:12
sollte sie tatsächlich vollständig abwärtskompatibel sein (inklusive VR) werde ich auch vorbestellen, dann fliegt die PS4 aus dem Wohnzimmer. Ich habe gemerkt dass ich kaum noch ältere Spiele nochmals spiele. Nicht weil sie es nicht wert wären sondern einfach mangels Zeit und cooler neurer Titel. Vieles kommt ja auch nochmal als Remake oder remastered so dass man garnicht unbedingt die alten Konsolengenerationen mehr braucht.

Ich habe vor 2-3 Jahren meine PS3 mit leichten Bauchschmerzen verkauft, aber letztlich überhaupt nicht bereut und vermisse sie keine Sekunde.

Mein Ziel ist es möglichst nurnoch eine Konsole im Heimkino zu haben und vll noch den Retro-Pi für Klassiker.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: JasonXtreme am 10. Oktober 2019, 10:20:23
Meine Fat Lady steht ja nach wie vor im Keller samt allen Games, aufbauen würde ich die aktuell nicht, aber da sind durchaus Games bei die ich gerne nochmal einlegen würde
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Sing-Lung am 10. Oktober 2019, 10:39:30
Inwiefern sich PS4-Games noch zocken lassen werden, wurde noch nicht klar kommuniziert. Nur bestätigt ist, dass es möglich sein soll. Aber ob alle oder nur Teile der Games, ist noch nicht klar. Zur Kompatibilität zur PS3 wurde noch gar nix geschrieben.
Titel: Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Ash am 17. Januar 2020, 11:02:32
Es soll bezüglich der der PS5 wohl einen großen Leak gegeben haben. Laut einem Insider soll die offizielle Ankündigung am 05.02.20 sein, an dem das Design vorgestellt wird, der Controller, der UI/Home-Bildschirm, Funktionen & Spezifikationen, Ankündung von Exklusiv-& Drittprodukte. Schlagworte seien wenig bis keine Ladezeiten, blitzschnelle Downloads, immersive Steuerung, modulare Installation von Spielen/Downloads/etc., Diskettenlaufwerk, Streaming als Option zum Download, Remote Play, Rückwärtskompatibilität zur PS4 und einfache Übertragung der PS4 Games auf die PS5, Preisangabe von 449 EUR.

Ich hätte mir eine absolute Abwärtskompatibilität aller Generationen gewünscht, wenn es denn die letzte Konsole mit physischem Laufwerk sein soll. Was das Diskettenlaufwerk angeht, da könnte es sich ja um den Cardridgeslot handeln. der durchs Patent ging und veröffentlicht wurde. Ich bin gespannt. So ganz glaube ich dem Leak aber nicht.
Titel: Antw:Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Sing-Lung am 17. Januar 2020, 11:56:45
Hmm, nicht wirklich etwas Unerwartetes drunter. Nur für was soll denn das Disketten- bzw. Cartridge-Laufwerk sein?!

Rückwärtskompatibilität bis ganz runter hätte ich auch gerne. Aber da sie es schon bei der PS4 nicht tun wollten/konnten, habe ich diese Hoffnungen schon länger begraben.

Microsoft hat da wohl mit eine Steam-Store Kompatibilität den dickeren Fisch an Land gezogen. ;) Für mich zwar uninteressant, aber für den ein oder anderen Gamer sicher DER Kaufgrund der nächsten Konsolengeneration.
Titel: Antw:Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Havoc am 18. Januar 2020, 08:25:15
Abwärtskompatibel wird es nicht mehr geben, denn das macht wirtschaftlich keinen Sinn, für keinen Hersteller.


Erstens wird der Wunsch danach deutlich überschätzt.
Für die Xbox one die ja die Abwärtskompatibilität per Firmware nachgeliefert bekommen hat, wurde damals ja aus den Spielstatistiken überprüft wieviele Spieler diese Abwärtskompatibilität auf die XBox360 Spiele wirklich genutzt haben.

~1,5%

Schreien tun nach der Option im Internet immer gefühlt 40-50%, aber keiner nutzt sie wirklich.

Wieso sollte man dafür extra Geld in die Hand nehmen und das Feature in die Konsole einbauen?
Was letztendlich nur den knallhart kalkulierten Preis in die Höhe treibt.
(Jede neue Generation will beim Releasepreis, wenn möglich, unter den 500€ bleiben)


Und da ist noch nicht mal bedacht, dass ich mit einer leichten Remastered Version eines Klassikers per Download Geld verdienen kann, und nicht welches ausgeben muss ohne was damit zu verdienen.
Es gibt (aus Sicht des Herstellers) keinen sinnvollen Grund sowas heute noch mit anzubieten.
Titel: Antw:Antw:News und Spekulationen im Gamebereich
Beitrag von: Bloodsurfer am 18. Januar 2020, 11:04:20
Ich gebe die Hoffnung dennoch noch nicht ganz auf :D
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ash am 18. Januar 2020, 15:03:13
Ja wirtschaftlich hin oder her, dass Argument gab es schon bei der PS3 und PS4 und ist allen bewusst aber Sony drückt auch nicht immer knallhart den Wirtschaftlichkeits-Button sondern berücksichtigt subjektive Empfindungen des Konsumenten, was MS ja auch gerne mal aus den Augen verliert, wie die damalige Präsentation der XBoxOne auch gut gezeigt hat,  die einen enormen Shitstorm auslöste. Eine Abwärtskompatibiltät kann man auch als gute Maketingstrategie ansehen. Es ist halt die letzte Konsole mit physischen Games und langfristig betrachtet sehe ich darin auch viele Vorteile, eine Konsole am Markt zu haben, welche die alten Generationen abspielt. Spätestens mit einer möglichen PS6 die nur noch streamt und das wäre meine letzte Hoffnung, dass Sony mit dem Ende der PS5 noch abschließend eine PS5 rausbringt, die das das kann, einfach um der Generation Tribut zu zollen, es wäre einfach geil. Auf der anderen Seite wird es sicherlich dann auch bei Sony Stimmen wie deine geben, die die Befürchtungen äußern werden, dass die Retrosparte des Streamingangebotes der PS6 in Gefahr sei, muss man mal schauen, ich habe die Hoffnung weiterhin (und wenn nicht, ich habe alle Konsolen von Sony, beeinflusst mein Kaufverhalten von alten Games nicht). Und wenn die Rückwärtskompatibilität kaum genutzt wird ist sie doch kaum eine Gefahr für remasterte Titel. Dass wir das Original noch haben oder kennen führt doch oft sogar dazu, dass wenn wir es gut fanden oft unbedingt nochmal die Remasterte zocken wollen. Der Boom remasterter Spiele zielt doch genau darauf ab, meiner Meinung. Das Problem sehe ich recht entspannt. Ich fände es saucool und selbst wenn es kaum benutzt würde wäre es marketingtechnisch doch ein mega Hit und ganz ehrlich, die Dutzend anderen Funktionen sind viel unwichtiger. Ich erinnere mich noch an einen tollen Kommentar damals zu Präsentation der PS5 auf YouTube, „viele tolle Funktionen, die ich nicht nutzen werde“ und so ist es gekommen aber es gibt sie dennoch.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Freddy am 18. Januar 2020, 17:41:11
Hmm, nicht wirklich etwas Unerwartetes drunter. Nur für was soll denn das Disketten- bzw. Cartridge-Laufwerk sein?!

Rückwärtskompatibilität bis ganz runter hätte ich auch gerne. Aber da sie es schon bei der PS4 nicht tun wollten/konnten, habe ich diese Hoffnungen schon länger begraben.

Microsoft hat da wohl mit eine Steam-Store Kompatibilität den dickeren Fisch an Land gezogen. ;) Für mich zwar uninteressant, aber für den ein oder anderen Gamer sicher DER Kaufgrund der nächsten Konsolengeneration.

Also wenn die neue XBox eine Steam Kompatibilität aufweisen könnte, dann wäre die wohl sowas von gekauft... :D
Die PS5 natürlich dann auch. Aber wohl erst beim ersten passenden Angebot wenn schon einige Exklusivtitel am Markt sind.
Also die Anschaffung kann bei mir noch dauern. Das hängt jetzt am Release-Preis. Einen UHD Player habe ich. Die PS4 erst auf PRO geupdated.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Havoc am 19. Januar 2020, 10:00:54
Ich hätte ja auch nichts gegen eine Abwärtskompatibilität,  nicht dass du denkst ich vertrete hier die Interessen der Sony Aktionäre. :D
Nur sehe ich realistisch fast kaum eine Chance dass sowas kommt.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Elena Marcos am 20. Januar 2020, 13:11:44
Mir wäre auch die komplette Abwärtskompatibelität auch lieber - da es mich dann ankotzt drei Konsolen unterm TV zu haben (neben dem Videorrkorder) - PS2 und 3 nehmen schon genug Platz weg. Die Drei ist ja mit PS1 kompatibel. Wenn die 5 aber nur mit 4 kompatibel ist - hab ich dann dennoch drei hier stehen.

Das Trostpflaster wäre dann wenn, mann mit der 5 auch 4 spielen kann - dann warte ich doch mal bis zum Erscheinungstermin.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 20. Januar 2020, 13:20:55
Das Trostpflaster wäre dann wenn, mann mit der 5 auch 4 spielen kann - dann warte ich doch mal bis zum Erscheinungstermin.

Das gilt als 99,99% sicher.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: JasonXtreme am 20. Januar 2020, 13:21:57
Mir wäre auch die komplette Abwärtskompatibelität auch lieber - da es mich dann ankotzt drei Konsolen unterm TV zu haben (neben dem Videorrkorder) - PS2 und 3 nehmen schon genug Platz weg. Die Drei ist ja mit PS1 kompatibel. Wenn die 5 aber nur mit 4 kompatibel ist - hab ich dann dennoch drei hier stehen.

Das Trostpflaster wäre dann wenn, mann mit der 5 auch 4 spielen kann - dann warte ich doch mal bis zum Erscheinungstermin.

Bei der 3er Fat Lady ja - allerdings spielt die ja auch nicht alle Games der 2er und 1er fehlerfrei ab ;)
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Masterboy am 20. Januar 2020, 15:13:48
4er Abwärts würde ich minimum erwarten, und ich würde auch gerne meine VR weiterhin nutzen wollen.

PS3 fänd ich Klasse, weil man hier dei bereits gekauften Storeprodukte weiternutzen könnte. Z.B. mein Monkey Island - das tut weh das nicht mehr zocken zu können. Das gehört ja alles in die Generation Playstation Plus und Online etc.

PS1+PS2 wäre nice aber absolut verzichtbar.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Elena Marcos am 20. Januar 2020, 17:11:20
PS1+PS2 wäre nice aber absolut verzichtbar.

Für mich nicht - ich hab da noch ein paar coole Games, die ich noch nie richtig gezockt hab. Den einen Silent Hill Teil ohne Waffen oder dieses Resident Evil auf dem Schiff usw.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Evil am 21. Januar 2020, 07:59:23
Zitat
dieses Resident Evil auf dem Schiff
Revelations 1 [und 2 ] sind klasse. Lohnen sich auf jeden Fall El...äh Dirk.🙂
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Elena Marcos am 21. Januar 2020, 08:46:56
Zitat
dieses Resident Evil auf dem Schiff
Revelations 1 [und 2 ] sind klasse. Lohnen sich auf jeden Fall El...äh Dirk.🙂

Ne - ich meinte das "Cold Fear" auf der PS2.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Masterboy am 21. Januar 2020, 09:04:52
PS1+PS2 wäre nice aber absolut verzichtbar.

Für mich nicht - ich hab da noch ein paar coole Games, die ich noch nie richtig gezockt hab. Den einen Silent Hill Teil ohne Waffen oder dieses Resident Evil auf dem Schiff usw.

naja, Dirk. Ich meine nicht "es wäre schön". Klar würde ich mich drüber freuen wenn es ginge. Aber wenn man es mal nüchtern betrachtet. Sooo viele Games sind es dann doch nicht und es besteht ja die Möglichkeit für diejenigen die tatsächlich noch Stapelweise PS1+PS2 Spiele zocken wollen (ich glaube das sind in der Tat die allerwenigsten) diese auf den original Konsolen zu spielen. Diese Art von Retrogamern macht das doch nichts aus!?

Also da verstehe ich Sony schon und da muss man halt auch mal realisitisch bleiben (Kosten).

Aber wie gesagt, ich bin der Meinung dass alles ab PS3 zum "Next Gen" Gaming gehört. Also Internetfähigkeit, PSN, Gamedownloads und ich glaube auch die Hardwarearchitekturen sind hier generischer geworden als noch zu <=PS2 Zeiten
Und auch die Menge an Games die noch gespielt werden. Viele nutzen die PS3 immernoch!

Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Elena Marcos am 21. Januar 2020, 09:15:27
Ich bin "alle"!
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 16. Februar 2020, 09:47:52
Die Gerüchte sind nicht tot zu kriegen: https://www.ladbible.com/technology/gaming-playstation-5-will-support-backwards-compatibility-ubisoft-ceo-claims-20200211?source=gamingbible&fbclid=IwAR3Lxq9Ft27YzJwM-a78ZC9YQBupohT2eFtJRXeppCYQT49FULW-3tZonYI
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 17. März 2020, 13:09:53
Morgen um fünf Uhr lässt Sony die Katze wohl endlich aus dem Sack:

https://twitter.com/PlayStationEU/status/1239884921260445696
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 18. März 2020, 18:20:07
Morgen um fünf Uhr lässt Sony die Katze wohl endlich aus dem Sack:

https://twitter.com/PlayStationEU/status/1239884921260445696

Pustekuchen. Das hätte man sich sparen können. Wir wissen jetzt: die PS5 ist ne sehr schnelle Festplatte mit Audio.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Janno am 18. März 2020, 22:05:56
Morgen um fünf Uhr lässt Sony die Katze wohl endlich aus dem Sack:

https://twitter.com/PlayStationEU/status/1239884921260445696

Pustekuchen. Das hätte man sich sparen können. Wir wissen jetzt: die PS5 ist ne sehr schnelle Festplatte mit Audio.

Naja, war halt die Rede, die eigentlich für die GDC (Game Developers Conference) gedacht war, daher nur technischer Kram. Fand es auch langweilig und hörte sich eher wie ein Vortrag an der Uni an, aber für Entwickler sicherlich interessant.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 19. März 2020, 07:41:46
Naja, ganz ehrlich, gerade einem Entwickler brauchst du keine 45 Minuten lang zu erklären wie eine SSD funktioniert...
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Masterboy am 19. März 2020, 10:15:45
fands schon einigermaßen interessant, aber in Summe halt zu wenig Infos.

Es ist ja keine "normale" SSD sondern schon eine besonders schnelle Variante, daher der Hinweis dass man nicht jede x-belibiege SSD da reinstecken kann. Quasi "0" Ladezeiten wäre schon revolutionär.
Zwar nicht explizit erwähnt, aber ich hoffe mit 3D-Audio auf Dolby Atmos!?  YEAH!
Und wir bekommen Abwärtskompatibilität, endlich offiziell :-)
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 19. März 2020, 11:03:54
Naja, offiziell gemacht haben sie es nur für die PS4, nicht ältere Generationen. Das wusste man schon vorher.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Havoc am 19. März 2020, 12:18:50
Hier eine Auflistung der gesamten Architektur:
https://www.heise.de/newsticker/meldung/Alle-Hardware-Specs-PlayStation-5-GPU-durchbricht-2-GHz-Marke-4685723.html
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 07. April 2020, 22:52:18
Der neue Controller: https://blog.us.playstation.com/2020/04/07/introducing-dualsense-the-new-wireless-game-controller-for-playstation-5/
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ash am 08. April 2020, 00:42:52
Puh, Gott seit dank ist der linke Stick nicht xboxmässig nach oben gerutscht. Ja ich weiss, ist Ansichtssache. Das Design an sich finde ich gelungen.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Havoc am 08. April 2020, 07:51:15
Im Endeffekt das was man erwartet hat.
Eine leichte Evolution des vorherigen Controllers, wie auch schon bei den vorherigen Generationen.
Dezente Änderungen, aber man erkennt auf Anhieb wozu er gehört.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ash am 08. April 2020, 08:52:23
Da sich das Design des Controllers auch immer ein wenig der Konsole anpasst ist gehe ich mal davon aus, dass sie bisherigen Fandesigns, die auch immer schwarz ausfallen, doch nicht so ganz dem entsprechen, was kommt. Zumindest gehe ich jetzt von einer weissdominierenden PS5 aus mit schwarzen Elementen und blauen LED-Leisten.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Havoc am 08. April 2020, 09:01:44
Würde sich bei mir dann gar nicht ändern.
Meine PS4 habe ich damals in der komplett weißen Edition gekauft.
Ich mag meinen weißen Controller auch lieber als meinen schwarzen. :D
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ketzer am 08. April 2020, 10:07:30
ich hab 2 tarnfarbene PS4 Controller, sehen ganz cool aus.
Das neue Design, hm keine Ahnung.

Wobei eigentlich egal. Sollte die Welt nicht untergehen, werde ich sowieso erst in einigen Jahren zuschlagen,
sofern überhaupt.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 08. April 2020, 10:38:16
Ich will endlich die verdammte Konsole sehen! :D
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Masterboy am 21. April 2020, 14:05:43
ich warte schon gespannt auf die Vorbestellung. Das wird wieder ein First Day Buy - hoffentlich bringen Sie wieder ein nettes Bundle.

Hatte damals eins mit 2 Controllern, Kamera und Spiel. Das hatte sich dermaßen gelohnt.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Ash am 21. April 2020, 15:18:08
Bundles zum Release? Hab’s in unserer Gegend nicht. Ich war aber froh die Konsole bekommen zu haben damals. Im MM damals war morgens ne riesige Schlange und sie hatten nur 5x Konsolen plus die Zurückgelegten für die Vorbesteller. Das Schauspiel damals hatte ich mir trotz Vorbestellung gegeben wie eine ganze Traube durch den Laden rannte. :D

Ich will endlich die verdammte Konsole sehen! :D

Die hat dir doch eh zu wenig Terraflops. :p
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Masterboy am 21. April 2020, 20:11:46
Ja gab einige Bundles. Amazon hat da immer einiges.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 21. April 2020, 20:23:23
Ich werde wohl auch direkt preordern, sobald möglich. Wenn dann bessere Bundles angekündigt werden, ggf. umsteigen.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: blaubaum am 21. April 2020, 21:25:45
Ich steh auch schon in den Startlöchern :pray:
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 21. April 2020, 23:21:28
So langsam könnten sie aber echt mal Preis, Datum und einige Launchtitel rausrücken.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 13. Mai 2020, 19:37:42

Das ist eine Technik-Demo der neuen Unreal Engine 5, die auf tatsächlicher PS 5 Hardware vorgeführt wird
Holy shit! Da sieht man mal richtig, was die schnelle SSD leisten kann - diese irrsinnig hohe Qualität der Texturen ist ja der Wahnsinn!
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: JasonXtreme am 13. Mai 2020, 20:20:47
joa sieht schon ganz geil aus
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 08. Juni 2020, 20:31:53
Die etwas mehr als einstündige Sony-Demo einiger Spiele, die ursprünglich für letzte Woche geplant war und verschoben wurde, findet nun diesen Donnerstag statt.
Man munkelt unter anderem, dass FromSoft-Fans sich freuen dürfen.
Neben dem schon länger gemunkelten Demon's Souls Remake, worüber ich mich wahnsinnig freuen würde, steht nun auch ein Bloodborne Remake im Raum, was ich vermutlich nicht spielen würde, da ich schon das Original platinisiert habe und der Sprung zwischen den Generationen hier nicht so gigantisch ausfallen dürfte - ich lasse mich jedoch gern belehren. :twisted:
So oder so, ich freue mich sehr auf Donnerstag und bin gespannt.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: blaubaum am 08. Juni 2020, 20:42:44
Ich dachte letzte Woche ich hör nicht richtig :bawling: Obwohl die Entscheidung ja schon nachvollziehbar war. Sowohl wirtschaftlich, als auch moralisch.
Donnerstag also nun. Kanns kaum erwarten! :biggrin:
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Masterboy am 08. Juni 2020, 20:47:17
So langsam komme ich auch wieder in Vorfreudestimmung. Alle paar Jahre wieder, die Vorbestellungsarie, dann der Tag wo man ne neue Playstation daheim das erste Mal anschliesst...
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: blaubaum am 08. Juni 2020, 20:57:45
So langsam komme ich auch wieder in Vorfreudestimmung. Alle paar Jahre wieder, die Vorbestellungsarie, dann der Tag wo man ne neue Playstation daheim das erste Mal anschliesst...

Der Geruch beim auspacken, das entfernen und abziehen diverser Folien, das erste Mal starten...  :love:
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Masterboy am 08. Juni 2020, 21:00:35
Wir verstehn uns. :love:

Ich poste demnächst nochmal das Photo vom PS2 Kauf mit Akos. :-)
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 09. Juni 2020, 07:21:33
Bei mir wird es das erste Mal, dass ich eine Playstation direkt zum Release hole. Bisher hab ich das bei allen Konsolen nur ein einziges Mal getan, damals beim N64 mit Vorbestellung im Laden plus Anzahlung am ersten März 1997. :D
1997, was für ein Jahr. Das N64 und kurz darauf Starship Troopers im Kino :love:
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: skfreak am 09. Juni 2020, 07:23:58
Ich werd mir die PS5 vermutlich in 4 Jahre oder so holen :lol:
Hab mir ja letztens erst die PS4 geholt und noch jede Menge zu zocken.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 09. Juni 2020, 07:39:09
Das Sony-Event startet am Donnerstag übrigens um 22 Uhr dt. Zeit. Ich glaube, das kann ich live gucken.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Havoc am 09. Juni 2020, 08:08:02
Sehr schön, da freue ich mich drauf.  :biggrin:
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Elena Marcos am 09. Juni 2020, 10:11:50
Ich bin echt gespannt auf die neue Konsole. Ich glaube, es war nicht verkehrt die 4 auszusparen... Ich wollte mir die jetzt holen, aber was zu sehen ist, ist phänomenal. Ich freue mich schon auf TombRaider Teile oder auch HorrorGames auf der 5...
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 09. Juni 2020, 10:18:42
Ich denke, das Design der Konsole werden sie diese Woche wohl immer noch nicht zeigen. Das interessiert mich tatsächlich aktuell am meisten. :D Mal abgesehen vom genauen Preis und Datum, damit werden sie wohl weiter die Strategie fahren auf Microsoft zu warten.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 09. Juni 2020, 10:19:30
Ich glaube, es war nicht verkehrt die 4 auszusparen... Ich wollte mir die jetzt holen, aber was zu sehen ist, ist phänomenal.

Durch das Aussparen der 4er verlierst du ja gar nichts, weil (fast) alle 4er Spiele auch auf der 5 laufen werden (und einige davon noch besser aussehen werden).
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 10. Juni 2020, 19:50:42
(https://upload.beyondhollywood.de/images/1591811507_Screenshot_20200610-194754~01.jpg)

:D
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: JasonXtreme am 11. Juni 2020, 11:04:07
:lol: ja... isso, ne :D
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Flightcrank am 11. Juni 2020, 11:58:41
(https://upload.beyondhollywood.de/images/1591811507_Screenshot_20200610-194754~01.jpg)

:D
:uglylol: :thumb:
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: blaubaum am 11. Juni 2020, 21:57:36
Los gehts Leute!!!
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 21:58:55
Ich bin auch live dabei :D
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: blaubaum am 11. Juni 2020, 22:00:52
Yaay
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 22:06:29
OK, GTA V kommt auch auf die PS5. Unnötig, aber das Spiel wird man vermutlich nie wieder los. :D
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 22:09:07
Spider-Man bekommt eine Fortsetzung: Miles Morales!
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: blaubaum am 11. Juni 2020, 22:11:34
Spider Man ist schonmal gekauft. Das letzte Spiel war schon super
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 22:12:21
Gran Turismo 7 kommt auch, sieht schweinegeil aus. Ist aber wie immer eher nix für mich, mir zu realistisch im Fahrverhalten. :D

Spider Man ist schonmal gekauft. Das letzte Spiel war schon super

Dito, wobei der erste Teil noch ungezockt auf meiner Platte liegt. :D
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 22:15:28
Ratchet and Clank - Rift Apart
Das sieht ziemlich gut aus und völlig anders als von der Reihe erwartet :confused:
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 22:21:58
Project Athia wird eine neue IP von Square-Enix. Sieht nach cooler, atmosphärischer Action aus.
Stray: Mit einem Haufen Androiden und einer Katze. Optisch an Blade Runner angelehnt.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 22:26:14
Little Big Planet kommt auch zurück.
Bei dem Spiel vorher hab ich leider den Namen übersehen. Sah aber auch ziemlich gut, Alien-esk aus.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 22:27:57
Ist schade, dass die Stream-Qualität eher mies ist.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 22:31:31
Kena - Bridge of Spirits: Das sieht ja zum Umfallen schön aus!
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 22:33:33
Goodbye Volcano High: Das sieht gefühlvoll aus wie ein Life is Strange, aber mit dem Look von Bojack Horseman :confused:
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 22:33:59
ODDWORLD!!!

Jau, Oddworld - Soulstorm.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 22:38:06
Ghostwire Tokyo: Tokyo retten. Geniale Atmosphäre, alter Schwede, ich hatte schon beim Intro ne fette Gänsehaut.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 22:42:47
Jett - The Far Shore: Das sieht aus wie ein No Man's Sky im Firewatch-Look.

Godfall von Gearbox war ja glaube ich schon vorher mal gezeigt worden.

Die Macher von Hyper Light Drifter bringen auch wieder so etwas optisch abgefahrenes: Solar Ash.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 22:44:47
Hitman III im Januar.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 22:54:29
Astros Playroom: Knuddelbunt und witzig.

Little Devil Inside: Was zum...? Auch irgendwie geil :lol:

NBA 2k22: Interessiert mich null, grafisch könnte es aber eine absolute Bombe werden.

Bugsnax: Krabbelnde Erdbeeren auf einer Insel von den Machern von Octodad.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 22:54:41
FUCK YES DEMON'S SOULS!!!!!
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 22:55:45
DAS sah verdammt gut aus!! Auch wenn's nur das Intro war.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 23:01:18
Danach war ich eine Weile nicht mehr aufnahmefähig vor Freude :D

Das gerade laufende ist wohl Resident Evil 8?
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 23:02:44
Das gerade laufende ist wohl Resident Evil 8?

Jepp: Resident Evil VIII - Village
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 23:04:54
Pragmata: Das sieht auch verdammt gut aus. Lässt mich fast sprachlos zurück. Aber erst 2022.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 23:09:27
Uuuuund Horizon 2 ist am Start und sieht fantastisch aus:

Horizon II - Forbidden West

Muss den ersten endlich angehen, hab ihn ja die Tage geklickt. :D
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Juni 2020, 23:20:43
Das war eine geile Show. Es begann mit einem Knaller und hörte mit mehreren auf.

Und so sieht letzten Endes die Konsole aus:

(https://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1591910384_2020-06-11_23_12_10-Window.png) (https://upload.beyondhollywood.de/images/1591910384_2020-06-11_23_12_10-Window.png)(https://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1591910384_2020-06-11_23_12_42-.jpg) (https://upload.beyondhollywood.de/images/1591910384_2020-06-11_23_12_42-.jpg)

Konsole oder Raumschiff? Finde es geil.
Dieses Mal gehört auch eine Fernbedienung von Anfang an zum Konzept.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Janno am 11. Juni 2020, 23:24:07
So, hier mal meine 5 Cent zu den Spielen.

Interessant:
Project Athia
Spider-Man: Miles Morales
Stray
Returnal
Destruction Allstars
Ghostwire Tokio
Jett - The Far Shore
Hitman III
Deathloop
Resident Evil 8 - Village
Pragmata
Horizon 2

Unschlüssig:
Solar Ash
Little Devil Inside

Uninteressant:
Kena: Bridge of Spirits
Gran Turismo
Ratchet & Clanck
Goodbye Volcano High
Oddworld Soulstorm
Godfall
Astros PlayRoom
NBA 2k21
Bugsnax
Demon's Souls
Sackboy

Das Design von Konsole und Controller finde ich aber RICHTIG geil.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: blaubaum am 11. Juni 2020, 23:26:19
Eine kleine Hand voll Kracher dabei. Hatte auf ein kleines Lebenszeichen vom Santa Monica Studios und Noughty Dog gehofft.
Das Design ist schon ne Ansage. Schade ist, dass man sie wohl nicht mehr hinlegen kann.

Bin wirklich zufrieden mit dem Event, freue mich aber schon auf die ganzen Ankündigungen und eigenen Events der Entwickler.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: blaubaum am 11. Juni 2020, 23:31:25
Finde leider das Design der Xbox Series X wesentlich geiler :D
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Janno am 11. Juni 2020, 23:42:05
Finde leider das Design der Xbox Series X wesentlich geiler :D
So unterschiedlich können Geschmäcker sein. Ich finde das Teil hat das hässlichste Design seit der Ur-xBox  :lol:
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: blaubaum am 11. Juni 2020, 23:45:09
Ich mags einfach schlicht und diese fette schwarze Box hat meiner Meinung nach einfach Eier :D

Werde mir dieses Mal allerdings so oder so beide Konsolen dieser Generation holen und freue mich schon darauf, die beiden nebeneinander zu stellen.

Mein Herz gehört allerdings Sony.


Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Masterboy am 12. Juni 2020, 00:15:39
Ich mags einfach schlicht und diese fette schwarze Box hat meiner Meinung nach einfach Eier :D

Werde mir dieses Mal allerdings so oder so beide Konsolen dieser Generation holen und freue mich schon darauf, die beiden nebeneinander zu stellen.

Mein Herz gehört allerdings Sony.
Geht mir genauso. Ich liebe schlichte Formen.
Und als Microsofty müsste ich mir ja eigentlich auch ne Xbox holen. Vielleicht gibts ja mal intern ein Special zu Release, das wäre mal was.
Da muss ich mir von den Kollegen wieder was anhören :-)

Aber mein Herz sagt auch Sony. Ich hoffe es wird.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: blaubaum am 12. Juni 2020, 03:43:46
Schade ist, dass man sie wohl nicht mehr hinlegen kann.

War ein Irrtum. Sehr gut.

(https://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1591926136_MXvzZRE.jpg) (https://upload.beyondhollywood.de/images/1591926136_MXvzZRE.jpg)

(https://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1591926136_aevVcvt.jpg) (https://upload.beyondhollywood.de/images/1591926136_aevVcvt.jpg)

Zitat
Just like the Xbox Series X, the PS5 can be placed vertically or horizontally underneath a TV or monitor. Sony has built a stand that works for either orientation, and the company is using what looks like a slightly different stand for the Digital Edition of the PS5. The top of the PS5 unit also appears to include vents for heat dissipation, with USB-A and USB-C ports at the front.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 12. Juni 2020, 07:18:32
Stimmt, geht doch liegend. Ein Glück.
Frage bleibt nur, ob die Kühlung in beiden Positionen ordentlich und "leise" funktioniert oder ob es einen heimlichen Favoriten gibt. Angeblich haben sie dieses Mal ja ein gutes Kühlkonzept. Das hatten sie seit der PS3 nicht mehr. :D
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: JasonXtreme am 12. Juni 2020, 09:01:48
Also bezüglich liegend oder stehend hatte ich zu keiner Zeit Bedenken, ehrlich gesagt - wäre Unsinn das Konzept zu ändern. Stehend hätte ich aber ehrlich gesagt auch als störend empfunden. Die Optik.... nuja, finde ich nicht übel, die schlichte schwarze 4er ist mir da so aber lieber, weil sie sich bei mir besser einfügt.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 12. Juni 2020, 09:11:36
Ich glaube, ich würde sie tatsächlich lieber stehen lassen wollen. Hängt aber letzten Endes von der Größe ab, ob sie stehend noch unter den TV passt oder nicht...
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Masterboy am 12. Juni 2020, 09:41:05
Ich würde mir ba mal eine Konsole wünschen die sich nahtlos ins Heimkino integriert von Design her. Also Standard Hi-Fi Komponentenbreite und Schublade vorn. Wie ein AVReceiver oder hochwertiger BD-Player. Ja nur Wünsche, man darf ja träumen.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: JasonXtreme am 12. Juni 2020, 09:45:19
Ne Konsole mit der Breite eines AV Receivers!? Ok das wär mir zu massiv :D
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Masterboy am 12. Juni 2020, 09:53:26
Ne Konsole mit der Breite eines AV Receivers!? Ok das wär mir zu massiv :D

kann ja flach sein.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Nation-on-Fire am 12. Juni 2020, 10:29:56
(https://upload.beyondhollywood.de/images/1591950526_ps5.jpg)



 :D



Aber mal im Ernst: wie "down kompatibel" wird die PS 5 denn nun sein? Nur bis zu 4er?
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 12. Juni 2020, 10:42:00
Aber mal im Ernst: wie "down kompatibel" wird die PS 5 denn nun sein? Nur bis zu 4er?

Eine verlässliche und offizielle Ansage zu PS1-3 gab es leider noch nicht.

Wir wissen nur, dass fast alle PS4-Titel laufen werden. Ich nehme mal an, nur Exoten-Titel werden eine Ausnahme bilden. Mittlerweile ist die Kompatibilität für alle neuen PS4-Titel sogar zur Pflicht geworden.

Zu PS1-3 kann man nur spekulieren.

PS1 ist technisch gar kein Problem mehr. Die Spiele lassen sich auf einem 30-Dollar-Minirechner abspielen. Sony selbst hat eine Miniversion veröffentlicht, ich behaupte mal, dass man diese Software mit minimalem Aufwand nutzen könnte.
PS2 ist aufwendiger, eine reine Software-Emulation, die es schon auf der PS3 gab, sollte für die PS5 aber bei dieser Leistungsfähigkeit auch kein Problem mehr darstellen.

Schwierig wird es bei der PS3. Hier ist die Cell-Architektur wohl sehr schwer zu emulieren und das kann durchaus zu viel Aufwand darstellen. Hier wird Sony bestimmt genau abwägen, ob sich das lohnt. Oder ob man eher weiterhin auf Remaster/Remakes beliebter Titel setzt und damit wieder Geld verdient anstatt es nur auszugeben.

Ich würde mittlerweile fast davon ausgehen, dass es bei der PS4-Kompatibilität bleiben wird und keine älteren Konsolen mehr dazu kommen. Wobei ich das sehr schade fände. Das ist der eine große Vorteil, den die XBox hat. Dort läuft (fast) alles auf der neuen Plattform.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Nation-on-Fire am 12. Juni 2020, 10:43:53
cool, danke für die Info.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 12. Juni 2020, 11:27:32
Es lohnt sich tatsächlich, fast alle gestern gezeigten Trailer nochmal zu gucken, weil die Stream-Quali gestern so mies war. Die hochgeladenen Videos sehen schon um Welten besser aus.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: blaubaum am 12. Juni 2020, 12:52:44
Andi, für den geilsten Titel hast du keinen Thread eröffnet: Little Devil Inside :D
Wie abgefahren genial geil sah das bitte aus?  :lol:
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 12. Juni 2020, 12:57:41
Ich bin jetzt nur auf die Schnelle die wichtigsten durchgegangen, an die ich mich noch erinnern konnte nach einer sehr kurzen Nacht :D
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Nation-on-Fire am 14. Juni 2020, 11:26:38
Gibt es eigentlich schon ein VÖ Datum? Und ein ungefähren Preis? Mal gucken ob ich bis dahin wieder genug Knete zusammen hab
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: blaubaum am 14. Juni 2020, 11:33:05
Auf Amazon.fr wurde kurz nach dem PS5-Event für wenige Minuten Releasedatum und Preis angezeigt.
Release wäre demnach am 20. November und der Preis 499€ für die Disc-Version. Klingt erstmal beides nicht unrealistisch. Mal schauen, ob sich das noch bestätigt. Offiziell ist nich nix.

(https://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1592127002_Amazon-frankreich-PlayStation-5.jpg) (https://upload.beyondhollywood.de/images/1592127002_Amazon-frankreich-PlayStation-5.jpg)



Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 14. Juni 2020, 11:34:30
Nein, beides noch nicht genannt.

Es ist fast sicher, dass Sony erst Preis und Datum nennen wird, wenn Microsoft das getan hat. So hatten sie es auch bei der PS4 gemacht: Die Ankündigung von Microsoft abgewartet, deren Preis um 50 $ unterboten. Die Konsole hat sich verkauft wie geschnittenes Brot. Das war die beste Entscheidung die Sony je getroffen hat. Daher werden sie das genauso wieder tun wenn es sich nur irgendwie einrichten lässt.

Die Amazon-Daten sind nur geschätzte Platzhalter. Dort landet immer wieder mal Quatsch der sich später als falsch herausstellt.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 14. Juni 2020, 11:36:14
Sobald Datum und Preis feststehen, werde ich es wohl so halten, dass ich sie sofort vorbestelle und einen oder zwei Monate vor dem Termin meine PS4 verkaufe. Die Spiele laufen ja weiter und beide Konsolen brauche ich nicht hier stehen zu haben. Die Zeit kann ich, falls ich überhaupt Zeit zum Spielen haben sollte, problemlos mit der Recalbox und klassischen Games überbrücken.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Masterboy am 14. Juni 2020, 14:19:55
So in der Art hab ich das auch vor. Zumal ich ja zwei PS4 habe. Da kann auf jeden Fall eine weg.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: skfreak am 14. Juni 2020, 14:25:47
Also alle PS4 Spiele laufen auf der 5? Auch die aus dem Store ?
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Masterboy am 14. Juni 2020, 15:15:03
Also alle PS4 Spiele laufen auf der 5? Auch die aus dem Store ?
Ich vermute schon. Der Store ist ja geteilt. Hoffe ich zumindest.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 14. Juni 2020, 15:48:07
Es hieß mal, dass zumindest diebl 100 beliebtesten Spiele direkt laufen werden. Und für alle neuen Spiele ab einem gewissen Datum ist die Kompatibilität sogar Pflicht geworden.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: skfreak am 14. Juni 2020, 15:52:06
Hmmm, die 100 beliebtesten heißt dann wohl, das genug nicht laufen. Also wieder mal nix abwärtskompatibel
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 14. Juni 2020, 16:02:26
Ich glaube nicht dass eins deiner Spiele nicht in die Kategorie fällt.

Außerdem: "mindestens" und "bei Start" -> nach und nach wird auch der Rest kompatibel.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Flightcrank am 14. Juni 2020, 16:22:37
Ich habe das Thema nicht intensiv verfolgt. Kann mich bitte jemand erinnern, sobald Preis und Datum fest stehen? Hier wird es für mich vermutlich  untergehen.

Und: Die PS4 Spiele laufen auf jeden Fall auch auf der 5er? Ist das sicher?  Dann ist es für mich eine klare Sache und ich verkaufe meine PS4 vorher ebenfalls...
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 14. Juni 2020, 16:30:34
Lies wenigstens die letzten 3-5 Posts, die beantworten deine Frage :D
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Flightcrank am 14. Juni 2020, 16:55:52
Lies wenigstens die letzten 3-5 Posts, die beantworten deine Frage :D
Frage zur Kompatibilität beantwortet, danke. :D
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Havoc am 15. Juni 2020, 10:08:05
Ich werde die 4er wohl vorerst als Medienabspielgerät weiter betreiben.
Da wird sie die PS3 im Schlafzimmer ersetzen.
Titel: Antw:Playstation 3 &amp; 4 (Hardware, PSN-Store, Firmware Updates ...)
Beitrag von: Masterboy am 19. Juni 2020, 11:32:10
 :ps5:

Amazon listet die Konsole jetzt (noch ohne Preise) samt Zubehör. Wer es sich also zwecke Vorbestellung oder Verfügbarkeit schonmal vormerken will:

https://www.amazon.de/Sony-Interactive-Entertainment-PlayStation-5/dp/B08B42QFNG/ref=sr_1_3?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=ps5&qid=1592556513&sr=8-3

Ich bin gespannt ob es wieder Bundles geben wird. Zuletzt hatte ich mit der PS4 auch gleich ein Bundle mit 2 Controllern, Kamera und Spiel zum guten Preis gekauft. Das hat mir später durchaus ein paar Euros erspart, auch als die VR kam. Sowas würde ich bevorzugt wieder haben wollen.
Titel: Antw:Antw:Playstation 3 &amp; 4 (Hardware, PSN-Store, Firmware Updates ...)
Beitrag von: Bloodsurfer am 19. Juni 2020, 12:34:16
Ich würde aktuell sogar ohne Preis und Datum zu kennen vorbestellen, wenn ich wenigstens wüsste, dass zwei Controller dabei sind. :D

Bei Verfügbarkeit von besseren Bundles/Preisen/usw. kann man ja jederzeit umbestellen.

Das erste einigermaßen passende Set (am liebsten noch mit einem Game dabei, wobei das nicht unbedingt sein muss) werde ich auf jeden Fall so früh wie möglich ordern.
Titel: Antw:Antw:Playstation 3 &amp; 4 (Hardware, PSN-Store, Firmware Updates ...)
Beitrag von: Masterboy am 19. Juni 2020, 13:58:46
dito, ich bestelle sofort.
Titel: Antw:Antw:Playstation 3 &amp; 4 (Hardware, PSN-Store, Firmware Updates ...)
Beitrag von: Bloodsurfer am 22. Juni 2020, 09:36:23
Ein super interessantes Video über Raytracing, in dem die gezeigten Videos sehr genau analysiert werden:

Titel: Antw:PlayStation 4 (plus Slim/Pro) - Hardware, PSN-Store...
Beitrag von: Bloodsurfer am 27. Juni 2020, 16:16:07
Auf Twitter sind Gerüchte zum Preis aufgetaucht.
Sind natürlich mit dicker Vorsicht zu genießen. Der Nutzer hat sich angeblich die Daten aus einer Sony Datenbank geklaut, was ich für großen Quatsch halte, er lag mit seinen Spekulationen aber vorher auch schon völlig falsch. :D

(https://upload.beyondhollywood.de/images/1593266902_PSX_20200627_160803.jpg)

Als mögliche Termine fielen sowohl der 20. als auch 27. November.

Die genannten Preise halte ich aber für durchaus realistische Möglichkeiten. Ich denke nicht, dass Sony nochmal 600 Euro/Dollar oder gar nicht mehr verlangen würde, diese Lektion hatten sie bei der PS3 gelernt.

Es hängt nach wie vor alles davon ab, welchen Preis die Konkurrenz zuerst nennt, wer länger durchhält. :D
Titel: Antw:Antw:PlayStation 4 (plus Slim/Pro) - Hardware, PSN-Store...
Beitrag von: Bloodsurfer am 15. Juli 2020, 20:02:07
https://www.heise.de/news/Staerkeres-Interesse-Sony-faehrt-angeblich-Produktion-der-Playstation-5-hoch-4844203.html?wt_mc=rss.red.ho.ho.rdf.beitrag.beitrag
Titel: Antw:Antw:PlayStation 4 (plus Slim/Pro) - Hardware, PSN-Store...
Beitrag von: Bloodsurfer am 25. Juli 2020, 15:24:18
Ein interessanter und lesenswerter Artikel, der mit viel Durchblick die Strategien von Sony und MS vergleicht:

https://www.engadget.com/xbox-series-x-forward-compatibility-promise-180038662.html
Titel: Antw:Antw:PlayStation 4 (plus Slim/Pro) - Hardware, PSN-Store...
Beitrag von: Bloodsurfer am 25. Juli 2020, 15:29:52
Irgendwie blicke ich hier gerade nicht mehr durch. Wir hatten früher doch einen Thread ausschließlich zu PS5, den afaik Manolo gestartet hatte. Jetzt haben wir einen für fast alle PlayStations, zumindest für die 3, 4 und 5, sowie einen nur für die PS4, aber die letzten Neuigkeiten zur PS5 stehen gerade in dem für die PS4? Wie haben wir das denn so verpfuscht?
Titel: Antw:Antw:PlayStation 4 (plus Slim/Pro) - Hardware, PSN-Store...
Beitrag von: Masterboy am 25. Juli 2020, 15:45:19
Als ich neulich einen neuen aufgemacht habe haben sich alle beschwert dass wir doch schon einen allgemeinen haben.
Titel: Antw:PlayStation 5
Beitrag von: Bloodsurfer am 25. Juli 2020, 18:04:11
Jetzt hab ich verstanden was schief ging.
Es gab den PS5 Thread noch, nur war er weiter runter gerutscht (weil nicht angepinnt) und die letzten paar Beiträge daraus waren durch die Umräumaktionen anscheinend auf die anderen beiden Themen verteilt. Jetzt sind sie wieder hier drin, wo sie hin hingehören.
Titel: Antw:Playstation 3 &amp; 4 &amp; 5 (Hardware, PSN-Store, Firmware Updates ...)
Beitrag von: Masterboy am 30. Juli 2020, 11:40:48
Kommenden Donnerstag, den 06.08. soll es um 22 Uhr ein neues PS5-Event geben. Eventuell wird dann etwas zu den Preisen und Vorbestellerdaten gesagt.
Titel: Antw:Antw:Playstation 3 &amp; 4 &amp; 5 (Hardware, PSN-Store, Firmware Updates ...)
Beitrag von: Bloodsurfer am 30. Juli 2020, 12:05:35
Oh cool, das habe ich noch gar nicht woanders mitbekommen. Da bin ich ja mal gespannt.

Ich würde aber wetten, dass die den Preis noch nicht nennen.

*Edit: Und das steht schon wieder im falschen Thread. Ich packe es in den zur PS5...
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 30. Juli 2020, 12:14:53
Ich hab gerade mal die Themen etwas besser benannt, so dass es nun offensichtlicher ist, wo es um die PS3, PS4 und die PS5 geht.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Masterboy am 30. Juli 2020, 13:56:43
Ich hab gerade mal die Themen etwas besser benannt, so dass es nun offensichtlicher ist, wo es um die PS3, PS4 und die PS5 geht.

ich wollte es gerade sagen, der hieß nämlich PS3/PS4/PS5 Thread.

Aber ok so hat jeder seinen eigenen  :thumb:
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Havoc am 03. August 2020, 15:37:15
Etwas zu Kompatibilität der PS4 Controller und Devices zur neuen PS5

https://www.heise.de/news/Playstation-5-PS4-Controller-funktioniert-nicht-mit-neuen-Spielen-4861802.html

Teils ja, teils nein.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 03. August 2020, 16:17:50
Kommenden Donnerstag, den 06.08. soll es um 22 Uhr ein neues PS5-Event geben. Eventuell wird dann etwas zu den Preisen und Vorbestellerdaten gesagt.

Das ist übrigens immer noch ein Gerücht und bislang kam noch kein Wort der Bestätigung seitens Sony. Nur springen alle News-Seiten gleich auf den Zug auf. :D
Ich glaube nicht, dass die ein derart großes Event erst 1-2 Tage vorher ankündigen. Diese Woche rechne ich also nicht mit News.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 03. August 2020, 21:36:52
...und kaum habe ich das geschrieben lässt Sony die Katze raus:

(https://upload.beyondhollywood.de/images/1596483155_Screenshot_20200803-174843.jpg)

Also geht das normale "state of play" Programm weiter, die erhofften großen News zur PS5 gibt es dagegen keine.

Ich bin immer noch überzeugt, dass die warten werden bis die Konkurrenz Preise und Termin genannt hat - oder sie geben den Termin und Preis in der Release-Woche bekannt, falls die Konkurrenz auch so lange wartet und der geplante Termin zu nahe rückt. :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 07. August 2020, 10:08:46
Und hier ist sie:

Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 07. August 2020, 20:58:35
Gerade munkelt das Netz, Sony habe einen SEHR großen Exklusivitätsdeal für eine Dreiviertelmilliarde eingetütet.
Im Raum stehen Namen wie GTA VI, Resident Evil oder ein COD.
Mal gespannt, ob da etwas dahinter steckt.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Elena Marcos am 07. August 2020, 21:08:30
Da reizt mich nur  Re. Für die letzte Konsolengeneration möchte ich nur meine Knaller. Naja Marco würde auch CoD nehmen. GRATULATION muss ein Hammer werden.  Ich hab noch nicht mal den letzten gespielt. Und bei drei bin ich damals ausgestiegen, weil es zu langatmig war... Am liebsten wäre mir ein Silent Hill, was mir das Fleisch von den Knochen reißt.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: JasonXtreme am 10. August 2020, 10:15:47
Ja würde er :D ich glaub nur ehrlich gesagt an kein CoD als PS only Titel - die würden sich doch selbst ein Ei legen ;) - aber ich würds kaufen, da ich den aktuellen Teil als wirklich gute Balance zwischen CoD und Battlefield empfinde - solange kein neues BF kommt :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. August 2020, 14:16:10
Die Gerüchte-Küche kocht sehr heiß:

(https://upload.beyondhollywood.de/images/1597148052_Screenshot_20200811-140910(1).jpg)

Es bleibt spannend und irgendwie auch sehr unterhaltsam. :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Janno am 20. August 2020, 23:56:51
Inzwischen hat die PS5 auch ihren ersten Werbespot spendiert bekommen.


Kann also wirklich nicht mehr lange dauern, bis Release und Preis genannt werden und und Vorbestellungen gestartet werden können.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 21. August 2020, 08:14:25
Jepp, alles andere wäre auch langsam bedenklich. Bei der Konkurrenz munkelte man schon, deren Ankündigung käme noch im August. Falls es dabei bleibt, könnte man ab Anfang September auf Sony hoffen.

Allerspätestens im November müssen die Dinger ja im Laden stehen und auch in ausreichender Stückzahl, sonst wäre das Weihnachtsgeschäft zu stark gefährdet - das werden beide nicht riskieren. Und ein gewisses Vorbesteller-Fenster muss es ja auch noch geben, wenn auch ein kürzeres als gewohnt.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Masterboy am 21. August 2020, 09:13:06
Sind noch Gerüchte, aber ich glaube das passt.

399€ für die Digitaledition
499€ für die mit Laufwerk
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 21. August 2020, 10:59:08
Ja, das klingt vernünftig. Ich würde auch etwas zwischen 399 und allerhöchstens 599 erwarten. Mehr wäre zutiefst unvernünftig, auch wenn die Hardware es rechtfertigen würde - den PS3-Preisfehler will Sony sicher nicht wiederholen.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 27. August 2020, 08:42:10
Sony hat ein Vorbestellungssystem angekündigt.

https://www.engadget.com/playstation-5-pre-order-invitation-214125941.html
https://www.playstation.com/en-us/campaigns/2020/ps5-direct-pre-orders/

Man kann sich mit seiner PSN-ID anmelden und bekommt dann irgendwann - mit Glück, nicht garantiert - eine Einladung, mit der man dann in einem bestimmten Zeitfenster vorbestellen darf. Aber auch nicht jeder mit Einladung wird vorbestellen dürfen.

Preis und Datum noch immer unbekannt.

Das ist selbst mir zu doof, ich warte auf Amazon.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 08. September 2020, 09:43:31
Zur Konkurrenz, der neuen Xbox Series X/S, haben wir noch gar keinen Thread, oder?
Man munkelt nun, dass die beiden am 10. November erscheinen sollen - und zwar die große Series X für 499 und die kleine Series S für 299 Dollar.
Bis spätestens Mitte November wird auch die PS5 da sein, da bin ich mir relativ sicher.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 09. September 2020, 10:18:58
Man munkelt nun, dass die beiden am 10. November erscheinen sollen - und zwar die große Series X für 499 und die kleine Series S für 299 Dollar.

Der Termin und die Preise wurden mittlerweile von MS bestätigt.

Ich gehe nun davon aus, dass die PS5-Version mit Disc-Laufwerk maximal ebenfalls 499 kosten wird, möglicherweise/hoffentlich weniger.

Spannend wird, ob die rein digitale Version ohne Disc-Laufwerk in ähnlich tiefe Preisregionen wie die kleine Xbox gebracht werden kann. 299 ist schon ein ziemlicher Kampfpreis.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Flightcrank am 09. September 2020, 12:10:49
Wie sind denn eure Präferenzen? Kauft ihr euch die Version mit Laufwerk oder geht ihr komplett weg von den Discs?
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Havoc am 09. September 2020, 12:19:08
Also wenn sie tatsächlich komplett abwärtskompatibel sein sollte, dann auf jeden Fall mit Laufwerk.
Die 4er wird dann auch zum Medienabspieler umgewandelt.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 09. September 2020, 13:01:10
Es ist mit 99,99 % Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass die PS5 nur zur PS4 abwärtskompatibel sein wird.

Wenn da auch PS 1/2/3 Discs laufen würden, hätte Sony das schon lange und laut angekündigt, weil es eine Riesennews wäre.

Sonys Art, die PS 1/2/3 Spiele zu unterstützen, wird ganz einfach diese sein: Wenn man sich die alten Spiele im Store nochmal kauft und runterlädt, dann laufen sie auch auf der PS5. So ist es derzeit schon auf der PS4 möglich und Stand heute glaube ich an keine andere Lösung mehr. (Würde mich aber sehr freuen, wenn ich falsch liege.)

Ich werde auf jeden Fall die Version mit Laufwerk nehmen. Die meisten aktuellen Spiele werden dann zwar eher im Store geladen, statt sie noch auf Disc zu holen, aber da möchte ich dennoch flexibel bleiben und beide Möglichkeiten haben. Für Schnäppchen oder Gebrauchtspiele oder Dinge, die ich trotz allem Sammlungsabbau doch noch im Regal stehen haben möchte.

Einerseits lasse ich dann vermutlich den BD-Player wegfallen, weil wir eh kaum noch BDs abspielen und die PS5 dann auch 4k-BDs kann, die reicht dann als ganz selten mal gebrauchtes Abspielgerät für fast alle Discs. Ich bräuchte dann zusätzlich nur einen billigen, codefreien DVD-Player für die ganzen hauptsächlich asiatischen Scheiben in der Sammlung.

Andererseits habe ich noch einen Stapel PS4-Discs hier, die ich auf der PS5 noch spielen möchte. Alleine dafür muss das Laufwerk schon sein.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Elena Marcos am 09. September 2020, 13:51:55
Bei mir nur mit Laufwerk - alles andere ist für Babies und Katzen.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 11. September 2020, 22:57:27
Scheinbar hat Microsoft uns Playstation-Gamern ein wenig Ersparnis in der Anschaffung der PS5 gebracht. Microsfts Lite-Version der NextGen Kosole ist aber auch ein Schnapp, zumindest für jeden Freund digitaler Spiele. Ich bin gespannt.

https://www.chip.de/news/Denkt-Sony-um-PlayStation-5-koennte-guenstiger-als-geplant-werden_182973111.html
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Janno am 12. September 2020, 03:23:36
Scheinbar hat Microsoft uns Playstation-Gamern ein wenig Ersparnis in der Anschaffung der PS5 gebracht. Microsfts Lite-Version der NextGen Kosole ist aber auch ein Schnapp, zumindest für jeden Freund digitaler Spiele. Ich bin gespannt.

https://www.chip.de/news/Denkt-Sony-um-PlayStation-5-koennte-guenstiger-als-geplant-werden_182973111.html

Die Lite-Version hat aber natürlich nicht die Leistung, wie sein großer Bruder.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 12. September 2020, 07:34:17
Das ist nun auch keine neue Vermutung, man weiß doch seit Monaten schon, dass Sony preislich unbedingt wieder unter Microsoft landen will. Typische Clickbait-Meldung.

Für den Einstieg in die neue Generation ist der kleine Preis natürlich interessant, aber technisch ist das ein recht schwaches Gerät, Microsoft hat sich damit selbst Schwierigkeiten geschaffen. Vor allem weil sie versprochen haben, dass zumindest zwei Jahre lang jedes Spiel auch auf den alten Boxen noch laufen wird. Damit können sie die Vorteile der neuen Technik nicht vollumfänglich nutzen, weil kein Spiel komplett für die neue Hardware optimiert werden kann. Man kann die neue Konsole (die starke Version) erst dann richtig ausnutzen, wenn die Spiele nicht mehr auch auf den alten Geräten laufen müssen. Erst dann können beispielsweise die SSD-Vorteile richtig ausgespielt werden und erst dann können Spiele richtig revolutionär weiter gedacht werden.

Deswegen gab es z.B. den riesigen Aufschrei bzw. großes Gelächter nach der Vorstellung des neuen Halos, das ein Launchtitel hätte werden sollen - es sah einfach total beschissen aus und wurde genau deshalb weit nach hinten verschoben.

Sony hat dieses Problem nicht, die können von Anfang an Vollgas geben und zeigen, was die neue Generation kann.

Aber Microsoft fährt da eben eine völlig andere Strategie. Denen geht es nicht mehr um verkaufte Konsolen-Stückzahlen und maximale Qualität der Spiele, sondern nur noch um ihr Gamepass-Abo. Mehr Abonnenten, mehr monatlich reinkommende, stabile Einnahmen. Diese Ausrichtung war bei jeder einzelnen Vorstellung von MS in den letzten Monaten völlig offensichtlich. Man hört nur noch Gamepass, Gamepass, Gamepass.

Für Kunden scheint das erstmal cool, man kann es für kleine monatliche Beträge abonnieren und bekommt dann sogar die Konsole ohne Aufpreis dazu, aber langfristig wird die Qualität der Spiele darunter eben leiden. Für ein Abomodell wird es sich kaum lohnen, beispielsweise ein derartig aufwendiges Spiel wie ein Last of Us Part 2 zu entwickeln.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 12. September 2020, 08:25:40
Ich kenne Kollegen, welche die Xbox Lite als sehr klugen Schachzug sehen, da sie nicht nur durch einen sehr guten Preis den Einstieg in die Xbox Welt anbietet, sie spricht auch Spieler an, die nicht mit HighEnd 4K TVs ausgestattet sind und eine grafische Differenz in Kauf nehmen und gerade die Gamer mit Pseudo-4K und Ohne, die wird vermutlich nicht Wenige sind könnten sich angesprochen fühlen. Ich halte beide Argumente für recht schlüssig und passender Weise ist das erste Argument von einem Kollegen mit beruflichen Schwerpunkt Marketing und der Andere mit Schwerpunkt IT.
Dennoch halte ich Sonys Taktik wieder für die Bessere aus verschiedenen Gründen. Ersteinmal hatten sie den längeren Atem bei der Veröffentlichung des Preises, da Beide günstiger sein wollten als der Konkurent, sie setzen AUCH auf VR, was MS völlig ignoriert und ich für einen grob fahrlässigen Fehler halte da  Jeder weiß, wie gefährlich es ist Innovationen zu ignorieren; und sie setzen eben nicht nur auf einen Gamepass, der in Magazinen so furchtbar groß gemacht wird, obwohl Sony sowas auch hat mit PSNow, verstehe daher eh nicht, warum man den Gamepass daher so „besonder“ macht. Dazu bin ich der Meinung, dass wenn MS alles auf den Gamepass setzt sie deutlich mehr mit Steam konkurrieren als mit Sony. Freunde von mir haben beispielsweise ihre Gamerrechner so eingerichtet, dass sie beim Einschalten Steam praktisch hochfahren und direkt im Spielewahlmenü sind, das Ganze also viel mehr Konsolenfeeling hat wie damals. Und wenn ich wählen kann zwischen MS und ner Steambox wähle ich wohl für Zweiteres. Aber wie gesagt, ist nur meine Sicht der Dinge dazu.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 12. September 2020, 15:32:44

Na endlich passiert wieder etwas:

https://blog.playstation.com/2020/09/12/watch-live-playstation-5-showcase-on-wednesday-september-16/

Mittwoch um 22 Uhr unserer Zeit, wenn ich richtig gerechnet habe.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 12. September 2020, 16:02:21

Na endlich passiert wieder etwas:

https://blog.playstation.com/2020/09/12/watch-live-playstation-5-showcase-on-wednesday-september-16/

Mittwoch um 22 Uhr unserer Zeit, wenn ich richtig gerechnet habe.


:jump:
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Flightcrank am 12. September 2020, 18:54:04
Ich glaube es macht Sinn die PS4 JETZT noch loszuwerden, oder? Ich habe für sie def. keine Verwendung mehr, wenn die PS5 bei mir steht.

Könnte dann halt so lange nicht zocken aber das würde ich schon irgendwie verkraften...
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Masterboy am 12. September 2020, 19:14:02
Man könnte auch sagen MS und Sony verfolgen halt bewusst zwei verschiedene Strategien um verschiedene Zielgruppen zu bediemen. Auch nicht verkehrt.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Janno am 12. September 2020, 21:23:37

Na endlich passiert wieder etwas:

https://blog.playstation.com/2020/09/12/watch-live-playstation-5-showcase-on-wednesday-september-16/

Mittwoch um 22 Uhr unserer Zeit, wenn ich richtig gerechnet habe.

Wird wohl Releasetag und Preis genannt. Zumindest geh ich mal SEHR stark davon aus.
Geld liegt jedenfalls schon bereit :)
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 13. September 2020, 01:19:14
Termin ist notiert, werde da gerade auf Arbeit sein, Computer an, Beine hoch und die Präsentation genießen. Es wird großartig, hoffe ich.

Man könnte auch sagen MS und Sony verfolgen halt bewusst zwei verschiedene Strategien um verschiedene Zielgruppen zu bediemen. Auch nicht verkehrt.

Für uns Konsumenten sicherlich positiv, denke ich auch.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 16. September 2020, 21:45:43
Ich wäre dann bereit, kann losgehen. :D

(https://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1600285536_warten.png) (https://upload.beyondhollywood.de/images/1600285536_warten.png)
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 16. September 2020, 21:55:32
Ich wäre dann bereit, kann losgehen. :D

(https://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1600285536_warten.png) (https://upload.beyondhollywood.de/images/1600285536_warten.png)

DITO, hab schon gerade den ersten medizinischen Notfall auf Arbeit an nen Kollegen weitergegeben, "falscher Zeitpunkt" hab ich nur gesagt. :whistle:
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 16. September 2020, 21:56:24
"Stirb später!" :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 16. September 2020, 22:07:11
Als erstes wurde Final Fantasy XVI angekündigt. OK, damit hat vermutlich keiner gerechnet. Exklusiv für PS5 und PC.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 16. September 2020, 22:18:25
Vom neuen Spider-Man Miles Morales gab es einen sehr langen Ausschnitt zu sehen, sieht fantastisch aus.

Ebenso unerwartet wie FF 16 kam dann Hogwarts Legacy, ein Harry Potter Prequel-Game.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 16. September 2020, 22:23:02
Dann ein Call of Duty - Black Ops: Cold War. Klar, Egoshooter wie gewohnt, aber mit teils recht amüsanten Spielmechaniken. Die Passage mit dem ferngesteuerten Auto hat mir gut gefallen. :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 16. September 2020, 22:25:46
Jetzt wird mehr von Resident Evil 8: Village gezeigt. Das sieht völlig abgefahren aus.
Ich müsste den siebten Teil endlich mal zocken. 8 kommt 2021.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 16. September 2020, 22:38:26
Demon's Souls Gameplay - es sieht so unfassbar gut aus!! :love:
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 16. September 2020, 22:51:13
399 (ohne) sowie 499 Euro (mit Laufwerk).
Am 12. November in den Staaten und einigen anderen Regionen wie z.B. Japan, Australien, Südkorea; am 19. für den Rest der Welt inkl. uns.

Zum Start wird es eine "PS Plus Collection" für die Plus-Abonennten geben, die einen Haufen starker PS4 Titel wie GoW und Resi 7 und viele weitere Hochkaräter enthält.

Und 2021 kommt wohl ein neues God of War unter dem Titel Ragnarök.

(https://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1600289398_2020-09-16_22_49_29-PLAYSTATION_5_SHOWCASE__ENGLISH__-_YouTube_-_Brave.png) (https://upload.beyondhollywood.de/images/1600289398_2020-09-16_22_49_29-PLAYSTATION_5_SHOWCASE__ENGLISH__-_YouTube_-_Brave.png)
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 16. September 2020, 22:54:49
Demon's Souls Gameplay - es sieht so unfassbar gut aus!! :love:

Leider scheint das nicht zum Launch geplant zu sein, wird wohl erst später kommen. :bawling:

Vorbestellbar ist auch Stand jetzt noch nichts bei den üblichen Verdächtigen. Schade.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 16. September 2020, 22:59:04
Der God of War Teaser hat bei mir voll gezündet. Der Rest hat mich größtenteils recht kalt gelassen, leider. Bei mir wirds wohl zu Release auf Spidey und ein paar Indies hinauslaufen. Und am 3 Dezember dann Immortals Fenyx Rising. Darauf hab ich irgendwie ziemlich Lust.

Schön jedenfalls, jetzt tatsächlich mal Preis und Release zu kennen. Ein Preorder-Termin wäre noch nett gewesen.

Zum Start wird es eine "PS Plus Collection" für die Plus-Abonennten geben, die einen Haufen starker PS4 Titel wie GoW und Resi 7 und viele weitere Hochkaräter enthält.

DAS ist tatsächlich ziemlich krass.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 16. September 2020, 23:04:19
Bei Final Fantasy scheinen die Kämpfe in Echtzeit stattzufinden, habe ich das richtig gesehen? Resident Evil ist Pflicht! Schön wäre aus meiner Sicht ja noch ne kleine Überaschung gewesen wie ein neues Killzone oder Resistance aber gut, sieht ja alles recht gut aus.  Cold War könnte mal wieder ein CoD werden,w as ich zum Release hole, wenn auch vielleicht zu Beginn wegen der noch mageren Auswahl. Was die Zubehörsachen kosten wurde aber nicht gesagt, oder? Gerade der 3D Pulse Kopfhörer interessiert mich brennend. Naja, die nächsten Tage sollte man die Internetshops amazon, saturn und Co. ganz genau im Auge behalten.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 16. September 2020, 23:06:53
(https://upload.beyondhollywood.de/images/1600290380_Bildschirmfoto_2020-09-16_um_23.05.51.png)
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 16. September 2020, 23:09:53
Ja, jetzt kommen noch ein paar Infos per Twitter hinterher.
Morgen also alles schön im Auge behalten. :D

Und Demon's Souls jetzt doch Launchtitel. Dann brauche ich eh mehrere Monate nix anderes. :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 16. September 2020, 23:14:24
Wer damals Zelda: Breath of the Wild nicht spielen konnte, aber wollte, den kann ich echt Immortals Fenyx Rising ans Herz legen. Sieht sehr charmant aus, spielt sich so wie Zelda und punktet mit nem Setting in der griechischen Mythologie.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 16. September 2020, 23:17:22
Das klingt so als könnte man Breath of the Wild heute nicht mehr spielen :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 16. September 2020, 23:20:17
Wenn man keine Switch hat oder extra dafür eine kaufen will/wollte halt :p
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 16. September 2020, 23:54:28
Bei Saturn und MM vorbestellbar.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 16. September 2020, 23:59:17
Bei gamestop auch, direkt rabattiert aber der Serverm, wie so oft bei denen, völlig überlastet.

EDIT: Naütlich, habs endlich in den Bestellvorgang geschafft und jetzt nicht mehr vorrätig.

EDIT: amazon zieht wohl noch im Laufe der Nacht nach. Die PS5 wird wieder nach der Suche angezeigt, was vor ner halben Stunde noch nicht der Fall war, Bestellseite ist aber noch offline.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 17. September 2020, 00:06:05
Konnte mir bei Saturn eine Konsole, Kopfhörer und Spidey sichern. Der Releasetermin wird noch nicht korrekt angezeigt. Hoffe das hat keine Auswirkungen auf die Bestellung.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 17. September 2020, 00:07:23
Ich Depp habe heute auf Arbeit das Portmonee vergessen und kann keine Kontodaten angeben. Bzahlen am Markt, die Option gibt es hier ja nicht.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 17. September 2020, 00:17:55
Bei unserem Saturn hier ist schon jetzt keine Lieferung und Abholung mehr möglich. Könnte sich noch öfter mal wieder ändern, aber das ist schon krass! :D
Und meine Bestätigungsmail ist gerade angekommen. Wahahaha  :new_Eyecrazy: Oh man, hoffentlich klappt das alles.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 17. September 2020, 00:26:07
Oh shit!
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 17. September 2020, 00:31:41
Wie spannend das ist. Bin etwas schwitzig  :uglylol:
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 17. September 2020, 00:36:36
Ist immer eine besondere Zeit, wenn ne neue Konsole kommt, war schon damals bei der PS2 und Xbox Classic so wobei Letztere wollte ja Keiner. :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 17. September 2020, 00:42:30
Die amazon-Seite ist online, bestellt! Ich hoffe aber, dass ich noch im MM oder Saturn Eine bestellen und abholen kann. Es ist immer was Besonderes eine Konsole zum Release am Markt abzuholen und in die weinenden Gesichter zu blicken die glaubten sie könnten einfach ohne Vorbestellung in den Markt marschieren. :D

amazon-Email:
Zitat
Guten Tag,

die Sony PlayStation 5 kann ab 17. September 2020 auf Amazon.de vorbestellt werden. Der Lagerbestand ist begrenzt und wir erwarten eine hohe Nachfrage.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, eine Bestellung aufzugeben, obwohl noch Lagerbestand verfügbar ist, oder wenn der Artikel ausverkauft ist, empfehlen wir Ihnen, die Webseite während der Vorbestellungsperiode regelmäßig zu überprüfen, da wir möglicherweise zusätzlichen Lagerbestand freigeben können.

Wir bemühen uns, alle Vorbestellungen der PlayStation 5 am Erscheinungstag auszuliefern. Nachdem Sie eine Vorbestellung aufgegeben haben, senden wir Ihnen wie gewohnt eine Bestätigungsemail mit einem Liefertermin.

Wir freuen uns, Sie bald wieder auf Amazon.de begrüßen zu dürfen.

(Dies ist eine automatisch versendete E-Mail. Bitte antworten Sie nicht auf diese Nachricht, da die E-Mail-Adresse nur zum Versenden, nicht aber zum Empfang von E-Mails eingerichtet ist.)

Freundliche Grüße

Amazon.de
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Janno am 17. September 2020, 01:13:04
Hab mir auch eine Version mit Laufwerk bei Amazon gesichert, da ich gerne damit 4K-BRs anschauen möchte.
Das Launch-Lineup ist schon etwas dürftig, aber bei mir wird's wohl Spider-Man werden. "Demon's Souls" war aber grafisch auch VERDAMMT gut aus. Auch wenn ich kein Souls-Spieler bin; bei dieser prunkvollen Optik könnte ich schwach werden :)

PS: Konsole bei Amazon inzwischen ausverkauft.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 17. September 2020, 04:02:51
Das ganze Zubehör ist nun auch drin. Beim 3D Pulse Headset bin ich positiv überrascht, 99,99 EUR ist sehr ok, habe mit mehr gerechnet.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 17. September 2020, 06:27:41
Natürlich hatte ich jetzt Pech und habe das sehr kurze Vorbestell-Zeitfenster verschlafen. Obwohl mich nachts noch ein Freund alarmieren wollte, aber ich hab eben geschlafen. Scheiße.
Zusatzcontroller und Fernbedienung aber geordert. :D

Mir ist es im Grunde egal, ob ich die Konsole am Releasetag oder erst ein paar Tage oder Wochen später bekomme, ich will nur einfach die Bestellung erledigt haben und nicht mehr daran denken müssen. Und zwar bei Amazon und nicht irgendwo, erst recht nicht in irgendeinem Laden vor Ort, wo sich die Deppen dann noch gegenseitig die Fresse polieren, um das letzte Exemplar zu bekommen.

Wenn man nicht mal in Akzeptanz einer späteren Lieferung, also ganz unabhängig vom Releasetag-Liefertermin vorbestellen kann, muss man immer wieder mal dran denken und ärgert sich immer wieder, wenn man die nächste kurze Möglichkeit verpasst hat, der Punkt ärgert mich. Scheiß System.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 17. September 2020, 06:34:50
Also du kannst noch bestellen, bei Expert und im Müller.

https://www.expert.de/shop/unsere-produkte/gaming-freizeit/sony-playstation/playstation-konsolen/11364133744-playstation-r-5-digital-edition.html?campaignid&campaign=affiliate/deeplink/192515&bid=192515-57715-0k003b96ib36&adcref=www.mydealz.de%2Fdeals%2Fplaystation-5-pre-order-1654400#e3b86312-ab8e-400b-a4fb-f77fa48159b0%7CSLIDE_IN_DOWN (https://www.expert.de/shop/unsere-produkte/gaming-freizeit/sony-playstation/playstation-konsolen/11364133744-playstation-r-5-digital-edition.html?campaignid&campaign=affiliate/deeplink/192515&bid=192515-57715-0k003b96ib36&adcref=www.mydealz.de%2Fdeals%2Fplaystation-5-pre-order-1654400#e3b86312-ab8e-400b-a4fb-f77fa48159b0%7CSLIDE_IN_DOWN)

https://mueller.vorbestellservice.de/playstation-5/195/playstation-5?number=MVBS10199&c=14
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 17. September 2020, 07:06:40
Also du kannst noch bestellen, bei Expert und im Müller.
...
https://mueller.vorbestellservice.de/playstation-5/195/playstation-5?number=MVBS10199&c=14

OK. Ich hatte nicht auf dem Schirm, dass Müller auch nach Hause liefert und das Datum garantiert. *bestellt*

Danke!!

*Edit:
Einziger Nachteil: Zahlung sofort fällig. Dafür allerdings günstiger durch Skonto. Versand hier auch kostenlos und Lieferdatum wird garantiert. Da bin ich mal gespannt und kann das Thema jetzt beruhigt ad acta legen.

*Edit 2: Dazu kommt noch ein 20% Gutschein für ein Spiel nach Wahl mit, der ist dann in der Filiale einlösbar.
Das alles zusammen genommen ist Müller eine ziemlich gute Wahl. Danke nochmal Alex :kuss:
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 17. September 2020, 07:18:58
Somit ist mein Start in den Tag nach ganz kurzer Miesepeterphase dann doch ganz gut. :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Havoc am 17. September 2020, 08:08:16
Bestelle ich sie vor, oder warte ich einfach ab... :think:
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Havoc am 17. September 2020, 08:19:57
Bei der Vorbestellung beim Müller steht aber auch:

"Die Auslieferung ist für Weihnachten 2020 geplant.
Das exakte Datum erfahren Sie 2-3 Wochen vor dem offiziellen Release per E-Mail."

Nichts mit dem 19 November....
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ketzer am 17. September 2020, 08:29:39
ich warte wie immer ab, ggf. auch Jahre :D

Mal sehen, wie die späteren Modelle / Angebote aussehen.

Vielleicht bin ich auch raus. Bin ja auch nicht mehr der Jüngste,
obwohl ich noch gerne zocke.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 17. September 2020, 08:39:10
Bei der Vorbestellung beim Müller steht aber auch:

"Die Auslieferung ist für Weihnachten 2020 geplant.
Das exakte Datum erfahren Sie 2-3 Wochen vor dem offiziellen Release per E-Mail."

Nichts mit dem 19 November....

In der PDF-Rechnung steht der 19. November explizit drin.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 17. September 2020, 13:43:47
Sony Interactive CEO Jim Ryan behauptet, sie hätten für den Launch eine größere Konsolen-Stückzahl auf Lager, als es damals bei der PS4 der Fall war.

Zum Vergleich:
2013 wurden innerhalb der ersten zwei Wochen 2,1 Millionen PS4 Konsolen abgesetzt, bis zum Ende des Jahres waren es dann 4,5 Millionen.
Die Releasetermine waren damals am 15. und 29. November, also ein sehr ähnliches Fenster wie in diesem Jahr.
Eine flächendeckende Vollversorgung gab es erst im Frühsommer 2014, bis dahin war die Konsole äußerst rar und immer wieder ausverkauft.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Flightcrank am 17. September 2020, 14:17:00
Ich werde ganz entspannt abwarten. Vielleicht gibt es sie als Weihnachtsgeschenk.  :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Havoc am 17. September 2020, 14:17:54
Ich mach mich da auch nicht verrückt.
Wenn ich eine vor Weihnachten bekomme, dann schön, wenn nicht dann halt irgendwann nächstes Jahr.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 17. September 2020, 14:35:14
Wie gesagt... mir ist es im Grunde völlig egal, wann ich sie bekomme. Ich wollte nur die Bestellung als "erledigt" abhaken können und mich nicht mehr darum kümmern. Ob die jetzt im November kommt oder im Dezember ist mir schnuppe. Bei der PS4 bin ich auch erst ein Dreivierteljahr später eingestiegen und habe es überlebt.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 17. September 2020, 19:15:11
Cool, dass du mit im Boot bist. Phil hat auch eine bestellt (auch wenn derzeit nicht aktiv).
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 17. September 2020, 19:42:15
Mal gucken, ob wir da Multiplayer-mäßig was auf die Beine gestellt bekommen, wäre schon mal wieder sehr cool mit euch. Wobei ich außer Demon's Souls und Tony Hawk wahrscheinlich eh eine Weile nix anderes spielen werde :D

Hm, Tony Hawk Duelle... :think:
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 17. September 2020, 23:50:56
Fortnite *duck*


Es gibt ja mit der PS5 nen Arsch voller Games für Playstation Plus Mitlieder:

- God of War
- Bloodborne
- Monster Hunter World
- Final Fantasy XV
- Fallout 4
- Mortal Kombat X
- Uncharted 4
- Ratchtet & Clank
- Days Gone
- Until Dawn
- Detroit: Become Human
- Battlefield 1
- Infamous: Second Son
- Batman: Arkham Knight
- The Last Guardian
- The Last of Us Remastered
- Persona 5
- Resident Evil 7

Monster Hunter World könnte interessant sein.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Janno am 18. September 2020, 06:55:13
Vielleicht bin ich auch raus. Bin ja auch nicht mehr der Jüngste,
obwohl ich noch gerne zocke.

Dieses "Ich bin zu alt"-Argument finde ich immer etwas grenzwertig; vor allem, wenn du sagst, dass du noch gerne zockst. Wieso sollte man für etwas zu alt sein, wenn man es noch gerne tut?
Oder denkst du dir: "Hach, ich könnte jetzt zwar was zocken, aber ich bin einfach schon zu alt für Videospiele, daher setze ich mich mit meinen Filzpantoffeln lieber in meinen alt eingedienten Sessel, verköstige ein Glas Cognac und höre Schallplatten aus der guten alten Zeit"?

Ich bin 40 und spiele Videospiele noch genauso enthusiastisch wie mit 14.
Ich verstehe einfach die Aussage "Bin ja auch nicht mehr der Jüngste" nicht, wenn man, wie du schreibst, "eigentlich" noch gerne zockt.

Und auch ich hab einen 49jährigen Bekannten, der auch noch leidenschaftlich daddelt. Videospiele haben absolut NICHTS mit dem Alter zu tun.

Das waren jetzt nur meine 2 Cent zu dem Thema :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Elena Marcos am 18. September 2020, 09:17:09
Bei mir ist es eben immer die Zeit - die Stapel reichen bis zur Decke - dann zocke ich alte Sachen, anstatt mal neue einzulegen. Dann lege ich sie mir hierhin... und dann schau ich doch lieber einen Film oder höre eine Schallplatte (ohne Cognac). Ich glaub auch nicht, dass man zu alt ist zum zocken - aber die Zeit... die Zeit...
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 18. September 2020, 20:47:04
Der Abholtermin meiner Bestellung bei Saturn wurde jetzt angepasst/aktualisiert: 19.11, hach!  :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Havoc am 18. September 2020, 22:12:27
Da die PS 5 Version von Cyberpunk 2077 eh erst Richtung März erscheint bin ich ehrlich gesagt völlig entspannt.
Wenn ich die Kiste vorher bekomme ist das toll, wenn nicht, auch in Ordnung.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ketzer am 19. September 2020, 09:44:52
Vielleicht bin ich auch raus. Bin ja auch nicht mehr der Jüngste,
obwohl ich noch gerne zocke.

Dieses "Ich bin zu alt"-Argument finde ich immer etwas grenzwertig; vor allem, wenn du sagst, dass du noch gerne zockst. Wieso sollte man für etwas zu alt sein, wenn man es noch gerne tut?
Oder denkst du dir: "Hach, ich könnte jetzt zwar was zocken, aber ich bin einfach schon zu alt für Videospiele, daher setze ich mich mit meinen Filzpantoffeln lieber in meinen alt eingedienten Sessel, verköstige ein Glas Cognac und höre Schallplatten aus der guten alten Zeit"?

Ich bin 40 und spiele Videospiele noch genauso enthusiastisch wie mit 14.
Ich verstehe einfach die Aussage "Bin ja auch nicht mehr der Jüngste" nicht, wenn man, wie du schreibst, "eigentlich" noch gerne zockt.

Und auch ich hab einen 49jährigen Bekannten, der auch noch leidenschaftlich daddelt. Videospiele haben absolut NICHTS mit dem Alter zu tun.

Das waren jetzt nur meine 2 Cent zu dem Thema :D

Ich meine dass nur rein auf die Konsolengeneration bezogen. Daddeln tu ich nachwievor gerne.
Ich hätte aber hier so viele (auch ungespielte) Spiele, dass ich wahrscheinlich bis zu meinem Lebensende
versorgt wäre.
Der einzige aktuelle Grund wäre ein zukünftiges LOU 3.
Horizon 2 und Cyberpunk kommen ja auch für die 4er.

Letztendlich werde ich das wie auch früher so in 2 oder 3 Jahren entscheiden.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 21. September 2020, 07:02:12
Nützt zwar niemandem direkt etwas, Sony gibt aber mittlerweile wenigstens zu, dass die Vorbestellungen etwas suboptimal liefen und planen etwas zusätzliches Kontingent (wobei das sowieso schon klar war, dass es nach und nach weitere Kontingente geben wird):

(https://upload.beyondhollywood.de/images/1600663891_twitter_sony.png)

Derweil macht Microsoft in der PR diverse Dinge richtiger und fährt vor allem das Social Media Game hoch:

(https://upload.beyondhollywood.de/images/1600664189_twitter_ms1.png)(https://upload.beyondhollywood.de/images/1600664189_twitter_ms2.png)

Man kann sich auch eine faltbare Xbox aus Papier basteln um sich schon mal zu überlegen, wo man das Teil hinstellen kann. :D

https://www.xbox.com/en-US/promotions/xbox-cutouts

Wobei ich bei all dem großen Unmut über die ganz plötzlich gestartete Vorbestellung auch sagen muss - letzten Endes ist eine vorgegebene Stückzahl verfügbar und diese ist vorbestellbar gewesen. Ob man das nun mit angekündigtem Termin oder spontan startet, das ändert nichts an der insgesamt verfügbaren Stückzahl. Auch bei angekündigtem Termin hätte also nicht automatisch jeder eine bekommen, der eine will. Es wären nur evtl. andere Leute gewesen, die eine hätten ergattern können, aber nicht mehr Leute. Damit wäre die Menge der Unzufriedenen also genau so groß und letzten Endes ist es mehr oder weniger egal, wie man es macht.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Masterboy am 21. September 2020, 08:56:10
Das stimmt nicht, denn wer bei bekanntem Termin nicht vorbestellt muss damit rechnen auch keine zu bekommen. Mag noch Einzelfälle geben z.b. technische Probleme etc. Aber es hätten mehr Leute eine PS5 bekommen die sie gerne zum Erscheinungstag gehabt hätten und dafür auch was getan haben. Das macht es ergo so unfair.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 21. September 2020, 09:21:55
Das stimmt nicht, denn wer bei bekanntem Termin nicht vorbestellt muss damit rechnen auch keine zu bekommen. Mag noch Einzelfälle geben z.b. technische Probleme etc. Aber es hätten mehr Leute eine PS5 bekommen die sie gerne zum Erscheinungstag gehabt hätten und dafür auch was getan haben. Das macht es ergo so unfair.

Du hast mich falsch verstanden. Es geht nicht um "nicht vorbestellen trotz Termin", es geht um "mehr Kunden als Geräte".

Ich formuliere es mal anders:
Es ist eine Million Geräte für den Launch verfügbar.
Zwei Millionen Leute wollen es vorbestellen.
Egal, ob du den Termin jetzt vorher ankündigst oder nicht, ob der Verkauf tagsüber startet oder in der Nacht. Es werden in beiden Fällen eine Million Vorbestellungen getätigt und dann ist das Kontingent aufgebraucht, die zweite Million potenzieller Käufer ist enttäuscht und geht leer aus. Es ist also unmöglich, alle zwei Millionen Interessenten zufrieden zu machen.

Keine der beiden Lösungen ist "fairer" als die andere, beide gehen mit einer Million enttäuschter Gesichter aus.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Elena Marcos am 21. September 2020, 10:10:54
Wie heißt das, ich bekomme auch später keine mehr????

Also - ich denke, dass auch später noch weitere Geräte verfügbar sein werden. Die Produzieren bestimmt noch eine ganze Latte... nicht nur für November.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 21. September 2020, 10:15:33
Natürlich werden immer mehr produziert, Dirk. Es geht nur um die Anzahl der direkt am ersten Tag verfügbaren Geräte.

Will mich eigentlich jeder falsch verstehen? :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Elena Marcos am 21. September 2020, 10:37:07
Natürlich werden immer mehr produziert, Dirk. Es geht nur um die Anzahl der direkt am ersten Tag verfügbaren Geräte.

Will mich eigentlich jeder falsch verstehen? :D

Ja - wir verstehen dich grundsätzlich falsch...
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Masterboy am 21. September 2020, 22:39:01
Und genau das stimmt nicht Andi. Denn es ist sehrwohl unfairer so wie es gelaufen ist. Nicht in Zahlen sondern in der Wichtigkeit.
Wer Fan ist bestellt sofort, wer das nicht rechtzeitig macht braucht sich nicht wundern eventuell keine zu bekommen. Auch wenn dann ein paar Leute die Fan sind keine bekommen. Man hätte zumindest eine Chance gehabt.
Ich bin dieser Chance beraubt worden.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Masterboy am 21. September 2020, 22:44:10
Xbox Series S/X: Vorverkauf ab 9 Uhr

Um 9 Uhr am Dienstagfrüh unserer Zeit startet auch bei Microsoft die Vorbestellphase. Das ist grundsätzlich als positiv zu werten, denn so haben Fans die Chance, sich auf die Bestellung vorzubereiten - und nicht wie bei Sony und der PS5 quasi überrumpelt zu werden.


So sieht es nämlich aus.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 23. September 2020, 23:01:38
Och, die Reaktionen über den  schnellen Ausverkauf lesen sich nicht besser als bei Sony.  Noch geiler finde ich natürlich die aufkommenden Beschwerden bei einigen Bestellern, da sich ne Xbox One X aus Versehen gekauft haben anstatt ne Xbox Series X, bin also nicht der Einzige, der das Nummerierungssystem (oder sagen wir der Verzicht auf Nummern, so wie heute bei Fortsetzungen in Filmen) bei Xbox ziemlich beschissen findet. :p
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 24. September 2020, 00:23:20
Och, die Reaktionen über den  schnellen Ausverkauf lesen sich nicht besser als bei Sony.  Noch geiler finde ich natürlich die aufkommenden Beschwerden bei einigen Bestellern, da sich ne Xbox One X aus Versehen gekauft haben anstatt ne Xbox Series X, bin also nicht der Einzige, der das Nummerierungssystem (oder sagen wir der Verzicht auf Nummern, so wie heute bei Fortsetzungen in Filmen) bei Xbox ziemlich beschissen findet. :p

Edit: Gerade in den Gamestar-News gehört, am Release Tag der neuen Xbox sind die Verkaufszahlen für die Xbox X um 747 Prozent gestiegen. Da gibt es demnächst vermutlich einige trübe Gesichter unterm Weihnachtsbaum. :lol:
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 24. September 2020, 07:44:36
Das finde ich auch einen Knaller. Ein dümmeres Schema für die Benennung ihrer Konsolen hätten sie nicht nehmen können.
Hätten sie Xbox 6 nennen sollen, die hätte sich doch fast automatisch besser verkauft als die PS 5 :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Masterboy am 24. September 2020, 08:55:37
das verstehe ich auch nicht. Diese Benamung ist echt übel.

Es gab dazu intern auch Rückfragen warum man sich für so eine leicht irreführende Bezeichnung entschieden hat. Gabs natürlich keine gescheite Antwort drauf.  :lol:
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 07. Oktober 2020, 15:30:55
https://blog.playstation.com/2020/10/07/ps5-teardown-an-inside-look-at-our-most-transformative-console-yet/
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Masterboy am 07. Oktober 2020, 16:38:01
Sony macht diesmal soviel falsch.

Keine Bundles,  das Vorbestellerdebakel, keine Exklusivtitel oder überhaupt was richtig großes zum Release, kein Dolby Atmos support (what the fuck!!!!????) Warum plötzlich weg von Standards? Kopfhörer???? Nein Danke, nur im Notfall.

Ha mich damit abgefunden dass es diesmal kein tolles Release wird und werde mir ne PS5 irgendwann kaufen wenn sich wieder welche im Laden befinden und/oder der erste richtige Brecher draussen ist. Vielleicht dieses Hogwarts oder so. Keine Eile mehr, die Luft ist raus.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 07. Oktober 2020, 17:41:11
Kein Dolby Athmos in Spielen. Hier setzt Sony in Zukunft komplett auf die eigene Technik. Aus Lizenz/Kostengründen wohl. In Sachen Filme auf Datenträgern und Streams wird’s wohl normal unterstützt.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 07. Oktober 2020, 18:05:25
Sony macht diesmal soviel falsch.

Dem stimme ich allerdings zu, vor allem im Marketingbereich.

Während man bei der Xbox jetzt quasi schon das ganze System gezeigt bekommen hat und alle Reviewer davon schwärmen, hat man hier noch keinen richtigen Blick auf das Betriebssystem werfen dürfen, und es ist nur noch einen guten Monat bis zum Releaseday. Da sind noch so viele Fragen offen und Sony hält sich völlig bedeckt.

Was Launchtitel angeht bin ich mit Demon's Souls zwar für ein paar Monate rundum glücklich, aber wer damit nichts anfangen kann ist natürlich verständlicherweise unzufrieden. Das wird Sony wohl nicht so geplant haben, ich nehme an dass es einfach eine Folge der Pandemie ist und sich vieles deswegen verzögert hat. Wenn sie nicht noch eine Überraschung aus dem Ärmel ziehen, aber das wäre jetzt nach der Vorbestellungsphase auch sehr schräg.

Die Soundthematik ist mir dagegen aktuell völlig egal, da kann ich mich vielleicht positiv überraschen lassen.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 07. Oktober 2020, 18:23:51
Sehe ich alles entspannter, wobei das Vorbestellerdebakel schon blöd war aber man hat eigentlich damit rechnen können, dass die Onlinestores Punkt Mitternacht loslegen, also ich habe damit gerechnet. Die Bundlefrage stellt sich zum Release meiner Meinung nicht, gab es das jemals zum Release? Wüsste nicht. Was die Exclusives angeht, naja ok, lief bei der PS4 besser und dass kein Killzone kommt ist schon fraglich für mich. ABER ich erinnere mich an den PS2 Releasetag. Da gab es FIFA, Fantavision, Madden und Midnight Club und im ersten Jahr keine echten Knaller und was ein Wahnsinns Erfolg wurde das Ding. Ich selbst werde erstmal kein Spiel kaufen und mir irgendwas im Store ziehen, ist mein Plan. So oder so wird MS wieder ein wenig näher an den Sony Konkurenten rücken, was sicherlich positiv ist. Der damalige Kampf zwischen PS3 und 360 hatte damals schon wie ich glaube für eine sehr gute Qualität und Ideenreichtum gesorgt.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 10. Oktober 2020, 11:42:45
Infos zur Abwärtskompatibilität:

https://blog.playstation.com/2020/10/09/ps4-games-on-ps5-your-top-questions-answered/

https://www.playstation.com/de-de/get-help/help-library/apps---features/playstation-apps---features/backward-compatibility-ps4-games-on-ps5/
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. Oktober 2020, 14:52:15
Falls das hinter den Links unterging, Sony hat mittlerweile die Liste der PS4 Spiele bekannt gegeben, die nicht auf der PS5 laufen werden:

DWVR, Afro Samurai 2 Revenge of Kuma Volume One, TT Isle of Man - Ride on the Edge 2, Just Deal With It!, Shadow Complex Remastered, Robinson: The Journey, We Sing, Hitman Go: Definitive Edition, Shadwen und Joe's Diner.

Also genau wie ich schon vor Monaten schrieb: nichts relevantes.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 11. Oktober 2020, 22:19:11
Wusste garnicht, das es einen zweiten Teil von Afro Samurai gab/gibt. Allerdings sind das ja alle keine Retail-Games und wenn es bei den Digitalen nicht jedes Spiel in den neuen Stor schafft, na ok. Da frage ich mich aber, ob es nicht möglich ist diese anzupassen, muss doch grundsätzlich möglich sein wenn die Fünfer zur Vier abwärtskompatibel ist, oder?
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 12. Oktober 2020, 08:53:28
Um alte Spiele durch Updates zur neuen Konsole kompatibel zu machen, sind die Entwickler oder der Publisher des Spiels gefragt. Sony kann das nicht selbst tun. Bei manchen Spielen gibt es den Entwickler mittlerweile gar nicht mehr.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 14. Oktober 2020, 17:29:10
Endlich gibt es den Digital Foundry Artikel zum Teardown:
https://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2020-playstation-5-teardown-analysis
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 15. Oktober 2020, 15:03:44
Endlich, das UI wird vorgestellt:
https://blog.playstation.com/2020/10/15/first-look-playstation-5s-next-generation-user-experience/

Ich hoffe zumindest, dass alles relevante gezeigt wird, kann das Video erst später schauen :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 15. Oktober 2020, 20:24:30
Das Video hat alles gezeigt, was ich nur erhofft hatte. Das Kartensystem ist super und alles sieht superschnell und snappy aus. Die ganzen ingame Party Features sind wohl super praktisch.

Noch mehr Infos:
https://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2020-a-first-look-at-the-ps5-user-interface
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 16. Oktober 2020, 00:05:31
Der PictureInPicture-Mode ist cool aber die meisten Funktionen bleibe wohl wie schon bei der PS4 von mir ungenutzt.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 16. Oktober 2020, 07:48:01
Genau der Modus ist geil. Ich find's super, dass man während eines gemeinsamen Voicechats sogar zwei unterschiedliche Spiele zocken und sich dabei gegenseitig zuschauen kann. Gleichzeitig, das hat mich schon ein bisschen umgehauen.
Was man damit alles tun kann. Während Olli einen Shooter zockt erkläre ich ihm Dark Souls. :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 17. Oktober 2020, 12:29:48
https://blog.playstation.com/2020/10/16/details-on-new-voice-chat-functionality-coming-to-ps5/

Auch das finde ich super. Ein kleiner Schritt in eine gute Richtung.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 17. Oktober 2020, 17:48:43
https://blog.playstation.com/2020/10/16/details-on-new-voice-chat-functionality-coming-to-ps5/

Auch das finde ich super. Ein kleiner Schritt in eine gute Richtung.

Noch ein dt. Artikel dazu:
https://www.heise.de/news/Playstation-Sprach-Chats-koennen-fuer-Beschwerden-aufgezeichnet-werden-4931169.html
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 24. Oktober 2020, 10:58:33
Das Casemodding geht schon los. :D

https://www.engadget.com/platestation-custom-covers-change-the-color-of-your-white-ps-5-110027090.html
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 24. Oktober 2020, 13:51:52
Das wird vermutlich ne lukrative Einnahmensparte für Dritthersteller.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Masterboy am 25. Oktober 2020, 16:34:49
Könnten ja mal ne schöne eckige Variante bringen  :lol:
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 26. Oktober 2020, 04:40:36
Die Front- und Rückseite kommen wahlweise in Mattschwarz, Chrom, Rot, Camouflage und Blau. Jedes Set, brstehend aus zwei Panelen, kostet knapp 35 Euro zzgl. Versandkosten.

"Products – Platestation 5" https://www.theplatestation.com/collections/all
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 28. Oktober 2020, 07:40:44
Die ersten Unboxing-Videos tauchen auch so langsam auf. :D


Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 28. Oktober 2020, 13:15:48
Der Vergleich mit dem (ersten) PS4-Modell macht nochmal deutlich, wie verdammt groß das Teil wirklich ist:

(https://upload.beyondhollywood.de/images/1603887294_2020-10-28_10_04_17.png)
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: JasonXtreme am 28. Oktober 2020, 14:46:11
Holy shit! Das sieht aus wie Volumen mal drei!!!
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Masterboy am 28. Oktober 2020, 17:27:22
und sie verdeutlichen nochmal wie hässlich das neue Teil ist.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Havoc am 28. Oktober 2020, 17:39:14
Und scheinbar kann man die gar nicht hinlegen. :shock:
Wenn die aufrecht stehen muss, wüsste ich gar nicht wo ich sie hinstellen soll, ohne dass sie mir "im Bild" steht. :(
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: JasonXtreme am 28. Oktober 2020, 19:39:15
sie liegt aber doch auf einigen Pics auch
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 28. Oktober 2020, 19:41:21
Man kann sie hinlegen. Der Sockel muss aber in beiden Fällen (horizontal und vertikal) verwendet werden.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 28. Oktober 2020, 19:45:47
https://www.heise.de/news/Konsolenvorbestellungen-Playstation-5-dreht-Runden-um-die-PS4-4941519.html

Zitat
Die PS5 hat sich in den ersten 12 Stunden laut Sony so häufig verkauft wie die Vorgängerin PS4 innerhalb der ersten 12 Wochen.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 30. Oktober 2020, 08:29:25
Also ich bin nach wie vor extrem euphorisch und freu mich krass auf den Releasetag.
Teile die vielen Kritikpunkte die hier genannt wurden nicht wirklich.
Die Nachricht mit den abnehmbaren und austauschbaren Platten ist natürlich der Kracher :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Havoc am 30. Oktober 2020, 09:40:02
https://www.heise.de/news/Konsolenvorbestellungen-Playstation-5-dreht-Runden-um-die-PS4-4941519.html

Zitat
Die PS5 hat sich in den ersten 12 Stunden laut Sony so häufig verkauft wie die Vorgängerin PS4 innerhalb der ersten 12 Wochen.

Damals gab es allerdings auch noch nicht das Phänomen der botgestützten Reseller.
Wenn man sich das "Angebot" bei eBay so anschaut, scheint es als ob locker 50% der Vorbestellungen dort gelandet sind um sie für einen höheren Preis weiter zu reichen.

Klar klingt das toll mit den Unmengen an Vorbestellungen in 12 h, aber ein beachtlicher Teil davon hat gar kein Interesse an der Konsole selbst, sondern nur am Gewinn im Weiterverkauf. :|
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 30. Oktober 2020, 09:52:06
Also ich bin nach wie vor extrem euphorisch und freu mich krass auf den Releasetag.

Das gilt auch für mich! Ich bange allerdings noch um den pünktlichen Termin. :D

Als in den vergangenen Wochen die Nachricht die Runde machte, dass manche Händler wohl weniger Konsolen bekommen als sie erwarteten, hab ich schon halb befürchtet, auch eine Mail mit "tut uns leid, wird doch später" zu bekommen, aber bisher kam nix dergleichen. Aber es kann noch drei Wochen lang viel passieren...

Wobei es mich nervt, dass ich den 20%-Games-Gutschein vom Müller nicht direkt beim Vorbestellservice für Demon's Souls benutzen kann, sondern nur auf der normalen Seite. Da ich den Gutschein natürlich benutzen möchte, muss ich den Releasetag erst abwarten und es dann auf der normalen Seite mit dem Gutschein ordern, was natürlich ein paar Tage Verzögerung bedeutet.

Natürlich gibt es auch ohne PS5 Launchtitel am ersten Tag genug zu spielen, mein PS4 Stapel ist ja hoch genug und selbst, wenn ich keinen grafischen Unterschied sehen würde, wäre die leise und flotte Konsole alleine schon die Freude wert, so laut wie mein PS4 Modell mittlerweile geworden ist...

https://www.heise.de/news/Konsolenvorbestellungen-Playstation-5-dreht-Runden-um-die-PS4-4941519.html

Zitat
Die PS5 hat sich in den ersten 12 Stunden laut Sony so häufig verkauft wie die Vorgängerin PS4 innerhalb der ersten 12 Wochen.

Damals gab es allerdings auch noch nicht das Phänomen der botgestützten Reseller.
Wenn man sich das "Angebot" bei eBay so anschaut, scheint es als ob locker 50% der Vorbestellungen dort gelandet sind um sie für einen höheren Preis weiter zu reichen.

Klar klingt das toll mit den Unmengen an Vorbestellungen in 12 h, aber ein beachtlicher Teil davon hat gar kein Interesse an der Konsole selbst, sondern nur am Gewinn im Weiterverkauf. :|

Das stimmt natürlich, wobei es für Sony im Bezug auf die Verkaufszahlen im Grunde egal ist, ob die Konsole nun bei einem tatsächlichen Kunden gelandet ist oder erst mal bei Resellern in den Regalen liegt, verkauft ist verkauft.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Janno am 30. Oktober 2020, 23:27:34
Also ich bin nach wie vor extrem euphorisch und freu mich krass auf den Releasetag.

Wäre ich prinzipiell auch und finde das Ding auch echt richtig richtig klasse, habe meine Vorbestellung dennoch abgegeben, bzw. "storniert" und mich stattdessen für einen neuen PC entschieden.
Zum einen sind mir die Spiele mit ihren 80€ einfach viel zu teuer und zum anderen gibt's zum Launch außer (dem wohl relativ kurzen) Spider-Man nichts Gescheites für mich.

Und außerdem bin auch gierig darauf, u.a. das kommende Cyberpunk 2077 in seiner vollständigen Schönheit genießen zu können :D

Aber nächstes Jahr, ist dann sicherlich auch die PS5 fällig.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 31. Oktober 2020, 09:39:05
Man hört überall nur Lob für den Controller.

https://www.heise.de/news/Playstation-5-So-gut-ist-der-neue-Dualsense-Controller-4943663.html

Zum einen sind mir die Spiele mit ihren 80€ einfach viel zu teuer

Ich kann aus Entwicklersicht zwar völlig verstehen, warum man die Spielepreise anheben möchte - der Entwicklungsaufwand wird natürlich immer größer und teurer bei moderneren Spielen - finde den Preis aber ebenso zu hoch und bin mir sehr sicher, dass der Markt diesen Preis nicht halten wird. Gebt der Sache ein oder zwei Jahre und der durchschnittliche Preis eines neuen Spiels ist wieder bei 60 angekommen.
Mehr halte ich langfristig für realitätsfremd angesichts der Konkurrenz, die bald alle Spiele in der Flatrate anbietet.
Außerdem landet vom höheren Preis, wenn man es realistisch betrachtet, mit Sicherheit sowieso der geringste Teil wirklich bei den Menschen, die ein Spiel machen, während der größte Teil des höheren Gewinns an die Publisher geht.

Demon's Souls wird das einzige Spiel sein, dass ich zum Vollpreis holen werde, und das auch nur wegen des Gutscheins. Danach bleibe ich weiterhin eher Schnäppchen-Käufer.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Havoc am 02. November 2020, 17:45:50
Das Casemodding geht schon los. :D

https://www.engadget.com/platestation-custom-covers-change-the-color-of-your-white-ps-5-110027090.html



Und ist schon wieder vorbei.

https://mein-mmo.de/ps5-sony-zwingt-faceplate-handler-zur-aufgabe/amp/


Das wird vermutlich ne lukrative Einnahmensparte für Dritthersteller.
Wohl leider eher ein ordentlicher Verlust, da sie nicht verkaufen dürfen, und auf der Ware sitzen bleiben.
Dem Bericht nach können sie froh sein wenn sie nur alle Bestellungen stornieren und das Geld zurück zahlen müssen, und nicht noch zusätzlich vor Gericht landen. :shock:
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 03. November 2020, 10:49:37
Zitat
DualSense teardown exposes the gears behind Sony's 'adaptive triggers'
It also shows that the controller has a bigger battery, motherboard and haptic motors than its predecessor.

https://www.engadget.com/dualsense-teardown-070738419.html
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 06. November 2020, 20:59:09
Zitat
PlayStation 5 features cutting-edge AMD CPU and graphics technology combined with ultra-fast solid state storage, ground-breaking innovations in the user interface, a revolutionary controller and, of course, 3D audio. The promise is enticing and by and large, the end product delivers. We've only had just over a week with final hardware, but from my perspective, PlayStation 5 is a home run.
https://www.eurogamer.net/articles/playstation-5-review-digitalfoundry

Zitat
PlayStation 5 backwards compatibility tested - and it's fantastic
Key PS4 and Pro games run better than they ever have before.
https://www.eurogamer.net/articles/digitalfoundry-2020-playstation-5-backwards-compatibility-tested
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 09. November 2020, 13:14:05
Hier ein detaillierterer Blick auf das UI:


Etwas schade ist es schon, dass man hier und da wieder Schwächen eingebaut hat bzw. Rückschritte macht, sozusagen Probleme reaktiviert, die auf der PS4 schon gelöst waren.

Außerdem bin ich etwas enttäuscht darüber, dass die PS5 tatsächlich gar kein Quick-Resume-Feature zu haben scheint außerhalb dieses etwas eingeschränkten Kartensystems. Ich bin die ganze Zeit davon ausgegangen, dass die Next-Gen-Konsolen das beide können. Das macht die Xbox super.
Klar, das kann noch nachgeliefert werden. Aber falls Sony daran gar kein Interesse haben sollte, fände ich das sehr schade.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 10. November 2020, 13:39:07
Status meiner PS5-Vorbestellung steht im entsprechenden Account schon auf "verschickt" und ich habe auch eine Trackingnummer erhalten. Bei DHL ist dazu der Status noch offen.

Noch neun Tage bis zum Termin und jetzt geht das F5-Game schon (wieder) los. :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Havoc am 10. November 2020, 13:52:35
Ich habe gerade gesehen, dass mein Watchdogs Legion automatisch auch einen digitalen Download des Spiels auf der PS5 beinhaltet.
Bei AC: Valhalla soll es genauso sein.

Finde ich gut.  :)
Aber ich warte jetzt ja erstmal ab wie sich die neuen Konsolen in der Praxis machen.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 12. November 2020, 11:00:36
Ab jetzt kann ich schon mal Trockenübungen machen.

(https://upload.beyondhollywood.de/images/1605175156_IMG_20201112_105438(1).jpg)

Er fühlt sich sehr, sehr gut an. Liegt schwerer und wertiger in der Hand.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 12. November 2020, 18:20:22
Bei mir ist auch das 3D Pulse Headset gekommen und ich konnte es auch testen, da PS4 kompatibel. Ich finde es aber ne Sauerei, dass das HS nur mit mitgeliefertem Dongel funktioniert. Willkommen bei der Playstation 2! Selbst das HS auf der PS3 konnte per BT direkt mit der Konsole verbunden werden. Hier aber besetzt man erstmal dick nen USB Anschluss an der PS5, prima, als wenn USB Anschlüsse an Bäumen wachsen. Mal abgesehen davon, dass son Dongel am Gerät scheisse aussieht. Ansonsten, Sound ist sehr gut, Mikrofon soll laut Netz weniger gut sein, konnte ich aber nicht bestätigen aber vermutlich regelt da Software sehr viel. Tragekomfort ist auch sehr gut.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 12. November 2020, 19:45:08
Oh, gut zu wissen. Mit dem HS wollte ich eh abwarten, bis es ein paar vernünftige Testberichte und evtl. auch Alternativen von anderen Herstellern gibt.
Ob es wieder wie bei den Vorgängern ist, dass man einfach nicht den gesamten Sound über Bluetooth ausgeben kann?
Theoretisch bräuchte man auch gar kein vollwertiges HS sondern nur normale Kopfhörer, weil der Controller auch schon ein Mikro eingebaut hat, dessen Qualität ist natürlich fraglich.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 13. November 2020, 00:21:48
prima, als wenn USB Anschlüsse an Bäumen wachsen. Mal abgesehen davon, dass son Dongel am Gerät scheisse aussieht.

Also die PS5 hat 3 USB Anschlüsse. Einen vorne, zwei hinten. Ich mache meinen Dongle einfach hinten dran.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 13. November 2020, 01:49:03
prima, als wenn USB Anschlüsse an Bäumen wachsen. Mal abgesehen davon, dass son Dongel am Gerät scheisse aussieht.

Also die PS5 hat 3 USB Anschlüsse. Einen vorne, zwei hinten. Ich mache meinen Dongle einfach hinten dran.

Auch das finde ich sehr fraglich. Nicht nur, dass man einen USB Anschluss besetzt für die Ladestation, das VR System benötigt auch einen. Dann bevorzugt jemand wie ich zum Onlinezocken (aber auch bei allgemein längeren Spielsessions) einen kabelgebundenen Controller eines Drittherstellers. Ich habe absolut kein Verständnis dafür, dass man bei USB Anschlüssen so sparsam agiert und diese dann auch noch leichtfertig pflichtbelegt wie in diesem Fall.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 13. November 2020, 07:22:07
Dafür reichen die drei Anschlüsse doch genau aus.

Davon abgesehen ist weder VR noch das HS eine "Pflicht". Freiwillig kabelgebunden zocken würde ich auch nicht mehr. :D

Und gerade für das VR-Gedöns muss man doch eh so viel Zeug aufstellen, dass ich das gar nicht permanent angeschlossen lassen wollte, sondern nur für den Bedarf anschließen würde.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 13. November 2020, 13:34:50
VR, Ladegerät, Kabelcontroller, Headset, das sind schon vier USB Anschlüsse und dann berücksichtige ich noch nicht mögliche Externe Geräte die eventuell noch auf uns zukommen. MS brauch nur nen 3D Drucker für seine Konsole releasen um eigene Charaktere auszudrucken, nur als Beispiel, Sony zieht ein Jahr später nach und besetzt den nächsten USB Anschluss. Und was VR angeht, du baust VR wirklich nur auf wenn du es nutzt? Da bist du ja andauernd damit beschäftigt Kabel umzustecken, das macht doch Niemand. Für mein persönliches Gamingprofil ist diese USB Politik dreckig. Wenn es bei euch prima passt freut mich das aber für mich isses scheisse!
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 13. November 2020, 13:45:30
Dann schließe doch einfach einen USB-Hub an, wenn du wirklich so viele USB-Geräte dauerhaft angeschlossen haben willst. Einer der ältesten Vorteile vom USB-Anschluss ist doch gerade, dass du mehrere Geräte an einen einzelnen Port hängen kannst.

Und was VR angeht, du baust VR wirklich nur auf wenn du es nutzt? Da bist du ja andauernd damit beschäftigt Kabel umzustecken, das macht doch Niemand.

Ich habe gar kein PSVR, bisher gab es noch keinen Kaufgrund für mich. :D
Wenn überhaupt, dann erst den besseren Nachfolger in 2-3 Jahren.

Und "andauern" ist völlig übertrieben. Wenn ich das hätte, würde ich es für 1-2 Spiele mal anschließen und danach wieder in die Schublade wegpacken, weil mir das tatsächlich viel zu viel Kram im Wohnzimmer wäre. Je weniger da dauerhaft steht, umso besser. Jedes Kabel bietet einen Angriffspunkt, an dem das Kind ein Gerät vom Schrank reißen könnte :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 13. November 2020, 14:08:16
USB Hubs machen doch immer Probleme weil dann die Geräte sich den Saft von einem Port teilen müssen, meine leienhafte Vermutung zumindest dazu. Alleine das Laden von zwei Controllern an einem USB Port, ich weiß noch damals wie schlecht das lief und jetzt soll ich ein HS und ne VR an einen Port anschließen, weiß ich doch jetzt schon, dass das Probleme mit sich bringt. Aber abwarten, wie gesagt, das große Kotzen kommt vermutlich erst in ein paar Jahren wenn irgendwelche Peripherien auf den Markt kommen, die ich haben will.

Und "andauern" ist völlig übertrieben. Wenn ich das hätte, würde ich es für 1-2 Spiele mal anschließen und danach wieder in die Schublade wegpacken, weil mir das tatsächlich viel zu viel Kram im Wohnzimmer wäre. Je weniger da dauerhaft steht, umso besser. Jedes Kabel bietet einen Angriffspunkt, an dem das Kind ein Gerät vom Schrank reißen könnte :D

Ich verspreche dir, hast du VR nicht angeschlossen, schiebst du die Spiele die du darüber zocken willst vor dir her. Das Problem habe ich nämlich derzeit.  :lol:
Problem ist, dass es schon Überwindung kostet überhaupt die Brille aufzusetzen (aber wenn man es dann getan hat isses geil). Wenn man vor dieser Überwindung auch noch erst den Kram anschließen muss, ich sehe es derzeit bei mir, das wird nix und ich habe noch ein Dutzend wichtiger VR Titel hier liegen, die ich eigentlich noch unbedingt spielen will.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 13. November 2020, 14:22:41
Das kann bei schlechten Hubs zu Problemen führen, das stimmt. Da sollte man schon einen ordentlichen nehmen, der erstens aktiv ist (eine eigene Stromversorgung hat) und zweitens schnell genug ist. Da wird es bestimmt demnächst ein paar gute Empfehlungen geben, spätestens wenn sich mehr Leute auch externe SSDs anschließen.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Masterboy am 13. November 2020, 22:14:16
Ich bin thematisch bei dir Alex. Ein Port mehr würde gut tun, ich lasse auch gern alles perfekt verkabelt. Aber wir können es ja nicht ändern, also wie Andi sagt nen aktiven USB Hub dran.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 15. November 2020, 17:26:23
Ist schon richtig aber man muss sich mal vorstellen. Man hat eine ganz neue Konsole, frisch auf dem Markt, ist „zehn Jahre“ für die Zukunft gewappnet und das erste was ich machen muss... ich klatsche nen Hub dran... :p
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 15. November 2020, 17:36:14
Du bist allerdings zugegebenermaßen ein Sonderfall.
Der Großteil der Spieler hängt gelegentlich ein oder zwei Controller zum Aufladen dran und das Headset und das war's.

Und selbst den Controller könnte man auch woanders aufladen.

Auf das alte PSVR scheint Sony auch nicht viel Wert zu legen, da man dafür noch den nicht beiliegenden Adapter und die alte Kamera braucht. Bleibt langfristig abzuwarten, ob Sony in 2-3 Jahren eine viel bessere Lösung mit weniger Kabeln am Start hat oder VR bis dahin wieder irrelevant geworden ist.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 15. November 2020, 17:37:44
Das hoffe ich sehr.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 18. November 2020, 12:46:08
Endlich.

(https://upload.beyondhollywood.de/images/1605699915_Screenshot_20201118-123925(1).jpg)
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 18. November 2020, 20:12:22
Bei mir trudelt im besten Fall morgen Mittag/Nachmittag ne Mail ein, dass mein Gerät abholbar ist :D Langsam setzt das Kribbeln ein.

Bin sowas von bereit :D :lol:

(https://upload.beyondhollywood.de/images/1605726621_IMG_4405.JPG)
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Havoc am 19. November 2020, 07:56:13
Sicher, dass das riesige Gehäuse da irgendwo reinpasst?
Oder stellst du sie neben dran?
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 19. November 2020, 13:51:26
Das Ding ist gerade angekommen. Zeitgleich ist der Adapter für die VR Kamera gekommen und ehrlich gesagt ist mir jetzt schon die Lust an die PS5 vergangen. Der Adapter ändert nämlich den Kameraanschluss auf USB. Das heißt die VR besetzt nun 2 USB Anschlüsse. Fuck you Sony!


Sicher, dass das riesige Gehäuse da irgendwo reinpasst?
Oder stellst du sie neben dran?

Oh, viel breiter als die fat lady PS3 ist sie auch nicht, habe sie gerade ausgepackt.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 19. November 2020, 15:59:28
(https://upload.beyondhollywood.de/images/1605797909_IMG_20201119_155018.jpg)

SNES for scale. :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Havoc am 19. November 2020, 16:02:39

SNES for scale. :D

Das wäre ja wirklich krass. :uglylol:
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 19. November 2020, 16:04:57
ehrlich gesagt ist mir jetzt schon die Lust an die PS5 vergangen. Der Adapter ändert nämlich den Kameraanschluss auf USB. Das heißt die VR besetzt nun 2 USB Anschlüsse. Fuck you Sony!

Verkauf sie doch einfach an Gregor, dann könnt ihr beide endlich aufhören zu nörgeln. :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 19. November 2020, 18:28:14
Greg hat ne Xbox Series X, kann ich ihm nicht antun sich zu verschlechtern. Übrigens isses zwar ganz nice, dass die PS4 Spiele darauf funzen aber wenn die PS4 Speicherstände in scheinbar großen Teilen nicht kompatibel sind ist das auch fürn Arsch! Edit: ok, positiv, scheinen doch zu gehen. Manche Spiele benötigen halt Updates dafür, zu früh getestet. Der Controller ist der Hammer. Der Dongel vom HS geht mir weiterhin derbe auf dem Sack.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 20. November 2020, 01:07:44
Puh. Wir hatten hier auch mal mehr Spass am leben oder?

Meine Erfahrung war heute ausschließlich positiv. Geiles Teil. Sauschnelles UI, alles sehr intuitiv und modern. Mag ich sehr. Spider-Man macht eine sehr gute Figur und TLOU 2 und God of War laufen auch wie Butter. Die nächste Zeit wird spannend. Bin überglücklich.

Achja, die Kopfhörer gefallen mir auch. Werden ihren zweck bei mir als nicht allzu krasser audiophiler gut erfüllen.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 20. November 2020, 04:09:09
Also NextGenFeeling habe ich nicht wobei ich es wirklichen klasse finde, dass die neue Generation die vorherige Generation unterstützt. Auch sehr positiv: Das Online zocken mit Kollegen die das selbe Spiel auf PS4 haben geht problemlos.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 20. November 2020, 08:30:11
Puh. Wir hatten hier auch mal mehr Spass am leben oder?

Meine Erfahrung war heute ausschließlich positiv. Geiles Teil. Sauschnelles UI, alles sehr intuitiv und modern. Mag ich sehr. Spider-Man macht eine sehr gute Figur und TLOU 2 und God of War laufen auch wie Butter. Die nächste Zeit wird spannend. Bin überglücklich.

Dem schließe ich mich an. Die neue Konsole macht mir sehr viel Spaß und Demon's Souls ist für mich noch dazu der beste Launchtitel einer neuen Konsole, den es jemals gab.

Klar gibt es hier und da noch kleinere Schwächen im OS/UI, aber ganz ehrlich, die gibt es einerseits beim Start neuer moderner Konsolen/Betriebssysteme immer und andererseits bin ich angesichts der aktuellen weltweiten Krise wahnsinnig froh, dass wir die neuen Konsolen trotz allem noch in diesem Jahr bekommen haben und nicht alles auf unbestimmte Zeit verschoben wurde.

Ich würde mich auch sehr freuen, wenn der elende alte Konsolenkrieg und dieses Genörgel, diese negative Stimmung endlich mal aufhören würden. Jeder soll kaufen und spielen was ihm Spaß macht - darauf kommt es an. Habt Spaß mit dem, wofür ihr euch entschieden habt.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Havoc am 20. November 2020, 09:12:19
Sind die USB Anschlüsse, denn inzwischen für so viele Dinge relevant?
Ok, VR habe ich nicht, aber an der PS4 nutze ich zum Beispiel gar keinen der USB Anschlüsse.

Aktuell habe ich ja genügend auf der PS4 zu spielen, aber beide neuen Spiele könnte ich direkt auch auf der PS5 digital Upgraden.
Also sollte mir tatsächlich vor nächstem Jahr eine PS5 vor die Nase laufen, schlage ich wohl zu.

Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 20. November 2020, 09:28:01
Ich bin über den Wechsel von 4 auf 5 alleine schon deshalb völlig happy, weil die neue Konsole unhörbar ist. Das meine ich ernst - ich höre beim Start von Demon's Souls einmal das Laufwerk die eingelegte Disc prüfen und dann höre ich von der Konsole einfach nichts mehr. Nichts.
Das ist eine unfassbare Wohltat im Vergleich zur PS4, deren Lüfter ich sogar vom anderen Stockwerk aus noch hören konnte.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Masterboy am 20. November 2020, 09:57:50

Ich würde mich auch sehr freuen, wenn der elende alte Konsolenkrieg und dieses Genörgel, diese negative Stimmung endlich mal aufhören würden. Jeder soll kaufen und spielen was ihm Spaß macht - darauf kommt es an. Habt Spaß mit dem, wofür ihr euch entschieden habt.

by the way, ich habe noch nie bei Konsolenkriegen "mitgekämpft". Ich hatte vielleicht meinen persönlichen Favoriten, das war bisher immer Sony mit Ihrer PS. Aber dass sich sowas ändern kann ist ja der Beweis dafür dass ich nicht aus Prinzip eine Konsole favorisiere, sondern weil die Argumente und deren persönlicher Gewichtung für mich das ergeben.

Wenn ich sage Fuck you Sony dann tue ich das wegen Ihrer verfickten Verkaufspraxis.

Ansonsten rede ich keine Geräte grundsätzlich schlecht sondern stelle maximal Fakten heraus und bewerte die nach meinen Maßstäben.
Die PS5 ist eine gute und moderne Konsole, aktuell ziet sie wegen diverser Features aber gegenüber der XBOX unterm Strich für mich den Kürzeren.
Langfristig werde ich sie irgendwann kaufen, nämlich dann wenn der erste unverzichtbare Exklusivtitel kommt.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: JasonXtreme am 20. November 2020, 10:21:19
Bei mir ähnlich ;) ich mag die X Controller nicht, aber ansonsten war ich bei Sony weil schlicht alle hier und auch sonst im Bekanntenkreis bei Sony waren. Ob sich das JETZT ändert werd ich sehen, ich bin noch völlig offen und hab eh keine Eile
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 20. November 2020, 12:55:08
.
Ich würde mich auch sehr freuen, wenn der elende alte Konsolenkrieg und dieses Genörgel, diese negative Stimmung endlich mal aufhören würden. Jeder soll kaufen und spielen was ihm Spaß macht - darauf kommt es an. Habt Spaß mit dem, wofür ihr euch entschieden habt.

Ich habe geschrieben, was mich ärgert und teils sehr ärgert aber auch viele Punkte die ich positiv finde. Ich schlage weder einseitig auf die Konsole ein, noch entfache ich einen „Konsolenkrieg“, zumal ich schon immer in beiden Lagern zu Hause war. Und wenn die Xbox zur PS5 hier und da besser ist (was ja nichts Neues ist, da die Konsole eigentlich fast in jeder Generation oft technisch die Nase vorn hatte), kann man das ruhig sagen, unabhängig davon, dass es eine individuelle Typenentscheidung ist. Was war deine erste Aussage damals nach der allerersten PS5-Datenpräsentation? Genau, „zu wenig Terraflops“. Wenn dir gerade das zu Beginn negativ auffällt, was mir ja mega Latte war, dann ist das ok, hat Niemand ein Recht das zu kritisieren. Warum ist das jetzt plötzlich der Fall? Mich würde es freuen, wenn man Kritiken auch mal Verständnis entgegen bringt und andere Meinungen reflektiert anstatt sie zu marginalisieren weil gerade alles wunderschön ist..
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 20. November 2020, 16:42:40
Mich würde es freuen, wenn man Kritiken auch mal Verständnis entgegen bringt und andere Meinungen reflektiert anstatt sie zu marginalisieren weil gerade alles wunderschön ist..

Konstruktive Kritik meine ich damit gar nicht.
Ich hab dir Verständnis entgegen gebracht und versucht mit Tipp Richtung USB Hub zu helfen.

Was mich stört ist z.B. das siebzehnte "ist das ein hässlicher Kasten". Als Meinung vollkommen legitim, kann man einmal schreiben, aber wenn man das alle paar Tage wiederholt, ob hier oder bei WhatsApp, geht es mir irgendwann auf die Nerven. Das ist dann für mich nur noch sinnloses und störendes Genörgel. Ich schreibe auch nicht alle paar Tage"Wixbox" in den anderen Thread. Ist das so schwer zu verstehen?
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 20. November 2020, 16:51:22
Zum Thema "misslungene Vorbestellungen" kann ich noch sagen, es hätte schlimmer kommen können, nämlich so:

https://www.vg247.com/2020/11/20/ps5-amazon-pre-orders-stolen/

:D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: skfreak am 20. November 2020, 17:32:04
Also ich bin total entspannt und freu mich immer noch über die PS4 😊
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 20. November 2020, 18:54:28
Mich würde es freuen, wenn man Kritiken auch mal Verständnis entgegen bringt und andere Meinungen reflektiert anstatt sie zu marginalisieren weil gerade alles wunderschön ist..

Konstruktive Kritik meine ich damit gar nicht.
Ich hab dir Verständnis entgegen gebracht und versucht mit Tipp Richtung USB Hub zu helfen.

Was mich stört ist z.B. das siebzehnte "ist das ein hässlicher Kasten". Als Meinung vollkommen legitim, kann man einmal schreiben, aber wenn man das alle paar Tage wiederholt, ob hier oder bei WhatsApp, geht es mir irgendwann auf die Nerven. Das ist dann für mich nur noch sinnloses und störendes Genörgel. Ich schreibe auch nicht alle paar Tage"Wixbox" in den anderen Thread. Ist das so schwer zu verstehen?

Ok, Klang halt sehr auf mich gemünzt.
BTW habe ich mal meine FAT LADY PS3 aus der OVP genommen und daneben gestellt und oha, sie ist doch deutlich adipöser, habe ich nicht erwartet aber das Design versteckt ein wenig und mit dem Licht sieht’s durchaus nice aus, wobei ich den schlichten Xbox Stil auch gut finde, wobei die Series X  im waagerechten Zustand eher klobig wirkt.

(https://upload.beyondhollywood.de/images/1605894660_4B34A780-C77F-4073-821E-04582BE431AC.jpeg)
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 20. November 2020, 20:43:28
Adipöser :uglylol:

Andi, weißt du, wie/ob man in Europa auch diesen kleinen Newsfeed auf den Homescreen packen kann? In Vorschau- und UI-Videos ist das Icon immer in Form einer kleinen Rakete oben in der Leiste zu sehen. Finde nix.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 20. November 2020, 22:24:32
Zeig mal ein Video, ich hab keine Ahnung was du meinst :confused:
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 20. November 2020, 22:36:56
Beim user links ist es zu sehen.

(https://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1605908140_Bildschirmfoto_2020-11-20_um_22.33.54.png) (https://upload.beyondhollywood.de/images/1605908140_Bildschirmfoto_2020-11-20_um_22.33.54.png)(https://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1605908140_Bildschirmfoto_2020-11-20_um_22.34.13.png) (https://upload.beyondhollywood.de/images/1605908140_Bildschirmfoto_2020-11-20_um_22.34.13.png)

Rechts ist es aber auch net da. mmmh.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Max_Cherry am 20. November 2020, 22:47:53
ehrlich gesagt ist mir jetzt schon die Lust an die PS5 vergangen. Der Adapter ändert nämlich den Kameraanschluss auf USB. Das heißt die VR besetzt nun 2 USB Anschlüsse. Fuck you Sony!

Verkauf sie doch einfach an Gregor, dann könnt ihr beide endlich aufhören zu nörgeln. :D
Also ich find's nicht schlimm, wenn die Käufer ihre Eindrücke schildern. Bei so einer verhältnismäßig teuren Anschaffung kann man schon mal emotional werden. Den einen stören Dinge, den anderen nicht.
Ganz unabhängig vom Design (welches mir persönlich nicht gefällt), ist die Größe wirklich auffällig für mich von Außen betrachtet. Man sollte eigentlich meinen, dass Technik mit den Jahren immer kleiner wird. Ist jetzt nicht super schlimm, aber auffällig.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 20. November 2020, 23:22:55
Beim user links ist es zu sehen.

(https://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1605908140_Bildschirmfoto_2020-11-20_um_22.33.54.png) (https://upload.beyondhollywood.de/images/1605908140_Bildschirmfoto_2020-11-20_um_22.33.54.png)(https://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1605908140_Bildschirmfoto_2020-11-20_um_22.34.13.png) (https://upload.beyondhollywood.de/images/1605908140_Bildschirmfoto_2020-11-20_um_22.34.13.png)

Rechts ist es aber auch net da. mmmh.

Ach, das. Hab gelesen, das sei zum Start nur in den USA verfügbar, später sollen die anderen Regionen folgen.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 21. November 2020, 11:10:48
Sicher, dass das riesige Gehäuse da irgendwo reinpasst?
Oder stellst du sie neben dran?

Passt und macht sich ganz gut da :D

(https://upload.beyondhollywood.de/thumbs/1605953225_IMG_4419.JPG) (https://upload.beyondhollywood.de/images/1605953225_IMG_4419.JPG)
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Havoc am 21. November 2020, 12:04:21
Witzig, hätte ich bei dem Bild mit dem Controller nie gedacht, dass die da rein passt. :D
Aber so kann man sich da optisch manchmal täuschen.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: blaubaum am 21. November 2020, 16:52:48
Read Dead Redemption 2, welches bis jetzt ohne PS5-Patch oder Verbesserungen auskommen muss, läuft trotzdem spürbar flüssiger. Die Ladezeiten sind auch viel schneller im Gegensatz zur PS4. Sehr geil.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 21. November 2020, 17:55:39
Ich bin absolut begeistert vom Controller, muss ich sagen. Die Vibrationen sind erstsahnig, da fühlt sich Demon's Souls wirklich unfassbar gut an. Hinter jedem verschossenen Seelenpfeil fühlt man eine richtige Wucht. Bei Schwertschlägen spürt man, was man auf welcher Seite getroffen hat. In Worten kann man das gar nicht richtig beschreiben, wie stark sich das anfühlt.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Masterboy am 21. November 2020, 20:21:36
Sorry falls ich da etwas oft übers Design geschimpft habe, aber ich komme nach all den tollen Jahren und PS Versionen über diesen Schmerz einfach nicht hinweg dass man es so verkacken kann. Es ist einfach nicht dass was ich erwartet hatte. Nan verlies den sicheren Pfad um etwas mutiges zu tun, das respektiere ich. Aber meine Enttäuschung ist einfach riesig. Es tut mur weh das ins Regal zu stellen. Daher hoffe ich noch auf ein Redesign oder zumindest eben in komplett schwarz damit man es unauffällig verstecken kann.
Ich mecker aber jetzt nichtmehr hier drüber. Check
Und viel Spaß Euch allen mit welcher Konsole auch immer. Have fun, wir sind alle Gamer am Ende des Tages.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 22. November 2020, 09:20:04
Ich bin mir sicher, dass die Slim und Pro vom Design her bodenständiger werden. Ich halte das Design schon für eine gewisse provokante Marketingstrategie aber ich finds erfrischend, auch wenn mir von allen Konsolen das Klavierlackschiff PS3, die FatLady am meisten gefällt. Es ist auch vom Design ein guter Gegenpol zur Xbox SX.

Ist es richtig, dass die Konsole keine CDs abspielt und auch keine Videos auf Rohlinge und nicht mal Bilder? Oder muss wie damals der Stick speziell formatiert werden oder ne bestimmte App ziehen?
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 22. November 2020, 11:41:14
Ich bin mir sicher, dass die Slim und Pro vom Design her bodenständiger werden. Ich halte das Design schon für eine gewisse provokante Marketingstrategie aber ich finds erfrischend, auch wenn mir von allen Konsolen das Klavierlackschiff PS3, die FatLady am meisten gefällt. Es ist auch vom Design ein guter Gegenpol zur Xbox SX.

Provokant oder ungewöhnlich finde ich es nicht mal, die Designs der Playstations waren realistisch betrachtet immer etwas abgespaced, der einzige langweilige schwarze Kasten war bisher die PS4.

Bei einer Slim könntest du recht haben, wobei ich denke, dass grundsätzlich das schwarz-weiße Design zumindest so ähnlich bleiben wird.

Ist es richtig, dass die Konsole keine CDs abspielt und auch keine Videos auf Rohlinge und nicht mal Bilder? Oder muss wie damals der Stick speziell formatiert werden oder ne bestimmte App ziehen?

Dazu hab ich noch keine Infos gelesen. Falls das fehlen sollte, könnte es ja noch nachgepatcht werden.
Ist für mich heutzutage aber auch kein Anwendungsfall mehr für eine Konsole. Wenn ich Fotos oder Videos gucken will, streame ich diese direkt vom Handy auf den TV, da brauche ich kein anderes Gerät dazwischen. Langfristig archiviere ich die auf einem NAS, auch dort kann ich sie direkt vom TV aus angucken.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Elena Marcos am 22. November 2020, 12:42:07
Sorry - wir schauen Bilder und Fotos immer über die PS3 - andere Player (wie im Toshiba TV selbst) sind da nicht so gut. Auch Videos usw. sehen über die PS3 besser aus als man denkt. Würde ich bei der PS5 vermissen - ich denke, das ist eine Alleskönner Konsole?
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 22. November 2020, 12:51:20
Sorry - wir schauen Bilder und Fotos immer über die PS3 - andere Player (wie im Toshiba TV selbst) sind da nicht so gut. Auch Videos usw. sehen über die PS3 besser aus als man denkt. Würde ich bei der PS5 vermissen - ich denke, das ist eine Alleskönner Konsole?

Nö, es ist kein Alleskönner, sondern eine Spiel -Konsole. Mehr muss es auch nicht sein. Bloß weil TVs eine Weile nix besonderes konnten und in dieser Phase vieles in Konsolen gesteckt werden musste, was da eigentlich nicht reingehört hat, sollte man nicht erwarten, dass das für immer und ewig so bleiben wird. Der Fokus liegt wieder wie früher ganz klar auf dem Spielen selbst.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Elena Marcos am 22. November 2020, 12:56:45
Naja - mit der PS2 ging es mehr zum Multimedia-Gerät. Mit der PS2 kam doch auch die DVD ins Rollen. Und mit der PS3 auch die BD usw. Für mich war die Playstation auch immer mehr als nur eine Spielkonsole...
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Masterboy am 23. November 2020, 19:05:05
Das war halt damals die richtige Zeit dafür. Mit den Features konnte man dick punkten. PS2 DVD  PS3 Bluray und die ganzen Mediafeatures. Heute braucht das kaum noch jemand in der Konsole, es gibt bessere Alternativen. Entweder der TV oder ein Cube, Firestick oder gleichartige Geräte.
Apps zum streamen sind ja drauf.

Dirk, damit bist Du echt ein lonly Rider.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Ash am 24. November 2020, 03:17:03
Überrascht war ich schon ein wenig und gerade bezüglich Urlaubsvideos und Bilder würde ich die Funktion durchaus noch nutzen aber da ich weiterhin noch ne PS3 nutze ist das kein Beinbruch und sicherlich auch der Zeit entsprechend. Positiv überrascht war ich aber, dass die PS4-Controller kompatibel sind. Somit brauch ich ersteinmal keinen Zweitcontroller. Vita und alte PSP sind aber nun komplett tot, war aber auch im Grunde klar.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 24. November 2020, 06:33:29
Die PS4-Controller  funktionieren allerdings nur mit PS4-Spielen.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: JasonXtreme am 24. November 2020, 08:56:32
Ich bin da aber schon auch bei Dir. Wenn man sich so ein Ding hinstellt, sollten gerade solche Dinge einfach an Bord sein! Es geht doch alles hin zu "ich hab nur noch nen TV und ne Konsole stehen" - und ich persönlich halte das auch so. Außer dem TV und der PS4 steht bei mir nur die Soundbar im Wohnzimmer, und ich hab auch nicht vor das zu ändern.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Elena Marcos am 24. November 2020, 09:51:02
Das war halt damals die richtige Zeit dafür. Mit den Features konnte man dick punkten. PS2 DVD  PS3 Bluray und die ganzen Mediafeatures. Heute braucht das kaum noch jemand in der Konsole, es gibt bessere Alternativen. Entweder der TV oder ein Cube, Firestick oder gleichartige Geräte.
Apps zum streamen sind ja drauf.

Dirk, damit bist Du echt ein lonly Rider.

Ja - da bin ich wahrscheinlich der einsame Rächer ... aber irgendwie ist das doof - so viele Geräte anzusammeln. Da wären dann PS5 - PS3 - PS2 - VHS Recorder - die dann alle um einen TV rumstehen. Etwas too much... aber wir nutzen die PS3 echt für Bilder und Videos noch - ähnlich wie Ash. Ich kauf doch zur PS5 dann nicht noch einen separaten UHD Player. Ich hab für die PS3 ja auch einen separaten BD Player... na ja - mal abwarten.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Janno am 24. November 2020, 09:56:10
Ich kauf doch zur PS5 dann nicht noch einen separaten UHD Player. Ich hab für die PS3 ja auch einen separaten BD Player... na ja - mal abwarten.

4K-BDs können mit der PS5 aber abgespielt werden
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Elena Marcos am 24. November 2020, 13:00:17
Ich glaub mein Zitat war voller Rechtschreibfehler... Ich meinte, ich hab ja KEINENE BD-Player zur PS3 - und auch zur 5 werde ich mir bestimmt keinen weiteren UHD Player anschaffen... oh man - ich bin durch für heute. Wann ist Wochenende?

... ach ja - ich hab mich mal informiert. Angeblich haben die mehr PS5 verkauft als 4 und die sind alle weg. Vor 2021 (angeblich sogar erst März) wird man kaum mehr eine bekommen können - und dann nur Online.
Hätte ich das gewusst, dann hätte ich mich auch mehr bemüht. Das kann man kaum glauben - sonst gab es einen Haufen an Konsolen. Da ging nie einer leer aus... das ist das erste Mal, dass ich sowas erlebe.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Masterboy am 24. November 2020, 15:19:50
by the way, was ich auch nicht verstehe. Warum kann man die PS5 eigentlich nicht einfach vorbestellen und sie wird geliefert wenn sie verfügbar ist. Egal wann das dann ist würde sie einfach versandt werden wenn welche reinkommen. So wie man das bei allen anderen Artikeln auch macht. Dann müsste man nicht wie ein Irrer am PC sitzen um mit F5 solche Bestellorgien ausführen.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Elena Marcos am 24. November 2020, 15:32:55
by the way, was ich auch nicht verstehe. Warum kann man die PS5 eigentlich nicht einfach vorbestellen und sie wird geliefert wenn sie verfügbar ist. Egal wann das dann ist würde sie einfach versandt werden wenn welche reinkommen. So wie man das bei allen anderen Artikeln auch macht. Dann müsste man nicht wie ein Irrer am PC sitzen um mit F5 solche Bestellorgien ausführen.

Genau - das hat es irgendwie auch noch nie gegeben. Ich glaube einfach, dass die mit dem Produzieren nicht nachkommen und die gefragten Stückzahlen gar nicht bauen können.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 24. November 2020, 15:39:19
Das ist eine Frage, die man wohl den Händlern stellen müsste. Das fände ich auch ein besseres System, ohne Frage. Es würde den Bots und Resellern die Grundlage nehmen.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: JasonXtreme am 24. November 2020, 15:51:34
Die wissen doch in etwa recht genau, wieviele von den Dingern sie an den Mann bringen würden - dann sollte Stückzahl x produziert werden, und wenn dann der erste große Schwung bedient ist, und absehbar ist wann wieder was nachkommt, weil die Anfragen doch übertroffen wurden - fein - aber so behandelt man keine potentiellen Kunden. Man hat durch die Verknappung ja keine Mehrabnahme oder besseren Preise/Umsätze - von daher ist das eine völlig hohle Strategie, die nur Unmut und Ärger mit sich bringt
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Masterboy am 24. November 2020, 15:59:27
genau, Sony hat ja selbst nichts von den Schwarzmarktpreisen. Zudem würde man einen schönen Überblick bekommen wieviele Bestellungen offen sind. Und der Kunde könnte sich zumindest entspannt zurücklehnen und wird dann halt bedient wenns soweit ist.

Aber was haben wir schon zu sagen/fragen!?
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 24. November 2020, 16:05:36
Die Höhe der verfügbaren Stückzahl liegt wohl großteils an der Pandemie.
Angeblich wurde ja schon mehr produziert als beim Start der Last Gen verfügbar war, noch mehr ist wohl aktuell nicht drin.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Havoc am 24. November 2020, 17:02:49
Und weil ein nicht unerheblicher Teil, professionell in großen Mengen abgekauft wird, bevor normale Nutzer überhaupt eine Chance haben.

https://www.businessinsider.de/tech/playstation-5-haendler-der-mit-bots-3-500-konsolen-gekauft-hat/

Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Havoc am 24. November 2020, 18:31:27
(https://upload.beyondhollywood.de/images/1606239073_iuzh17rgjdp.jpg)
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: JasonXtreme am 25. November 2020, 08:53:40
Die Höhe der verfügbaren Stückzahl liegt wohl großteils an der Pandemie.
Angeblich wurde ja schon mehr produziert als beim Start der Last Gen verfügbar war, noch mehr ist wohl aktuell nicht drin.

Dann muss ich länger vorher produzieren, dann klappt auch das ;) :D
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: Bloodsurfer am 25. November 2020, 10:07:23
Dann käme die ganze Chose erst nächstes Jahr. Und so simpel ist es auch nicht, du kannst nicht ein Jahr lang nur produzieren und Geräte einlagern ohne etwas zu verkaufen. Irgendwo müssen Millionen Geräte dann ja auch lagern.

Hier (noch dazu in Zeiten einer Pandemie) von künstlicher Verknappung als "Strategie" auszugehen ist doch Quatsch. Dass die Hersteller so viel wie möglich und so schnell wie möglich produzieren und verkaufen wollen, sollte eigentlich jedem klar sein.
Titel: Antw:PlayStation 5 - Hardware, Store, Updates, usw.
Beitrag von: JasonXtreme am 25. November 2020, 11:07:47
Ich spreche nicht von künstlicher Verknappung, und schon garnicht als Strategie - ich sagte ausdrücklich, dass Ihnen das als Strategie ja nichts nutzen würde :D ;) Pandemie hin oder her - wenn ich so ein Ding launche, sollte ich genug Konsolen in der Hinterhand haben, und das hätten sie auch ohne Pandemie nicht gehabt ;)

Launch verschieben ist eine Option, da der Zeitpunkt relativ gewesen wäre, verkauft hätten sie die ja dennoch - siehe Switch, da wurde nichtmal mehr die Ankündigung rausgegegen für die neue, da die alte sich dank Pandemie super verkauft