Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

Technik => PC, Konsolen & Games => Thema gestartet von: Evil am 24. August 2007, 10:35:51

Titel: Bioshock
Beitrag von: Evil am 24. August 2007, 10:35:51
Hallo Ihr Zocker,
hat jemand ne Ahnung wie weit Bioshock in der deutschen Version gekürzt ist. Bekomme mein Exemplar aus Österreich wohl erst morgen. Oder ist die Deutsche Version uncut? Angespielt hab ich es jedenfalls noch nicht.
Titel: Re: Bioshock für X-B 360
Beitrag von: JasonXtreme am 24. August 2007, 11:12:35
is richtich gut cut ;)
Titel: Re: Bioshock für X-B 360
Beitrag von: Evil am 24. August 2007, 11:17:23
Danke Jason, dann ist es ja gut daß ich die ausländische Version vorbestellt hab.
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: AndreMASTER am 25. August 2007, 02:25:16
Ich hab den Thread mal umbenannt, schließlich kommt es ja auch für den PC ;)


Wie sieht es aus, hat schon jemand die Demo gespielt? Ich bringe es nicht fertig mir das Monster zu ziehen (weit über 1 GB das Teil und die Download-Server sind echt lahm). Mich würde interessieren, wie das Game so läuft, Lost Planet hat bei meinem System auf höchsten Details schon ziemlich gehakt...
Das Spiel wird ja in den höchsten Tönen gelobt, seit Half-Life 2 gab es nicht mehr so hohe Wertungen für einen Shooter!
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Evil am 25. August 2007, 12:49:01
Habe heute die uncut X Box 360 Fassung 1 Stunde gespielt. Zuerst hab ich gar nicht geschnallt daß das Game schon los ging, bis ich erkannte daß es gar kein Intro mehr ist, sondern waschechte Spielgrafik.
Zuerst hats mich natürlich umgehauen. Die Eindrücke sind gigantisch. Die düstre Unterwasserstadt Repture ist genial aufgebaut. Das Spiel fast schon wie ein Film. Ich kann es wirklich nur empfehlen! Ein echter Vorzeigetitel.

Bin aber noch nicht sehr weit...
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: JasonXtreme am 27. August 2007, 08:46:11
Unser Robert P. meinte auch es sei richtig fett! ;) Ich werds auf jeden Fall mal vormerken sobald ne PS3 Version in greifbarer Nähe ist
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: AndreMASTER am 27. August 2007, 10:32:52
So, habe jetzt auch die Demo durchgespielt. Ist auf jeden Fall sehr nett und es läuft erstaunlich flüssig, bzw. ruckelte es an keiner einzigen Stelle. Liegt wohl daran, dass es (im Vergleich zu Lost Planet) auch für DX9-Karten optimiert ist. Dass es zensiert wird, kann ich ein wenig nachvollziehen, wie man da die Gegner mit dem Schraubenschlüssel behandeln kann, ist echt nicht ohne :shock:

Werde es mir auf jeden Fall holen, momentan scheint es aber größere Probleme mit dem Kopierschutz zu geben, wie anfangs bei HL2. Hoffe das normalisiert sich noch.
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Evil am 27. August 2007, 11:02:19
Unser Robert P. meinte auch es sei richtig fett! ;) Ich werds auf jeden Fall mal vormerken sobald ne PS3 Version in greifbarer Nähe ist
Ich will dich ja nicht ärgern, aber in absehbarer Zeit ist da soviel ich weiß nüschds geplant. Und die X-Box uncut (Austria)Fassung scheint auch sehr rar zu sein, jedenfalls in dem Laden wo ich das Teil gekauft hab.
Auf jeden Fall ein Hammer Game!
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Koenig_Pest am 27. August 2007, 11:50:53
hab die demo auf meim Macbook Pro gespielt  gespielt, und doch macht spaß war ja gespannt was Levine uns auftischt
(wer die geschichte nicht kenn Ted Levine arbeite zusammen  mit Warren Spektor an system Shock 1 und 2 danach machten sie sich auf um eigene Projekte zu entwickeln, die aber dann irgendwie doch auf Sytem Shock aufbauten warren Spector kam dan mit dem genialen Deus Ex (unter meinen Top 5 Pc Games ) und jetzt macht Levine seinen Zug und Bioshock kann ja seine Wurzeln nicht wirklich verbergen ;)

ne PS3 umsetzung wirds nicht geben m der Titel is Microsoft exklusiv , is ab er wie gesagt ja uch für PC zu haben (wärend  das die PS3 Exklusiven nicht sind (mit ausnahme von the Conspiracy (oder so) Dessen Entwickler ist aber auch kein First Party entwickler-))
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: JasonXtreme am 27. August 2007, 12:20:33
Hey kein Ding :D ich hab doch auch nen PC :D
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Evil am 27. August 2007, 13:08:37
Hey kein Ding :D ich hab doch auch nen PC :D
Das wird auf dem PC bestimmt ruckeln und abstürzen ohne Ende. :D
*wegrenn*
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Ash am 27. August 2007, 13:31:29
NA toll. noch'n geiles Spiel, was nicht für die PS3 erscheint und Halo3 kommt auch schon in den nächsten Wochen. So langsam bereue ich meine PS3-Entscheidung, glaube doch, dass ich vllt mehr der Xbox-Zocker wäre. :roll:
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: EvilEd84 am 27. August 2007, 13:55:34
Uhhh, also auf die 2 Ego Shooter kommts auch nimmer an - die können mir getrost gestohlen bleiben: mir mangelts eher an guten und vor allem innovativen Spielen, aber da scheint ja das Q4 abhilfe zu schaffen :)
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: JasonXtreme am 27. August 2007, 14:36:00
Hey kein Ding :D ich hab doch auch nen PC :D
Das wird auf dem PC bestimmt ruckeln und abstürzen ohne Ende. :D
*wegrenn*

Bei meinem PC sicher noch nich :D
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Ketzer am 27. August 2007, 14:59:25
ich habe heute im MM nebenbei gehört, dass die PC Version eine Zwangstegistrierung erforden soll  :roll:

Fand das schon bei HL2 übel. Mal sehen, welche Infos im Netz stehen.
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: AndreMASTER am 27. August 2007, 15:41:12
Hey kein Ding :D ich hab doch auch nen PC :D
Das wird auf dem PC bestimmt ruckeln und abstürzen ohne Ende. :D
*wegrenn*

Bei meinem PC sicher noch nich :D

Wird wunderbar auf deinem Rechner laufen, haben ja in etwas dasselbe System ;)
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: JasonXtreme am 27. August 2007, 15:44:48
Das wollt ich hören :D Danke Andre
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Koenig_Pest am 27. August 2007, 20:33:10
also die PC versin brauch einenKey um installiert werden zu können man bekommt insgesamt nur 2 Keys (oder 5 inzwischen)
wenn man das spiel wieder deinstalliert werden diese Keys wieder erneuert, soll heißen wenn man das spiel nicht orgendtlich deinstalliert  kann man es nur 2(5) mal installieren , dies gilt auch wenn man auf ner andren Hardware installiert, nur so als hinweis

@Ash
Beide sachen kommen auch auf PC, den wirbel um Halo konnt ich eh nicht verstehen, fand das game bisher immer eher mittelmäsig

Und wenn dir bei Bioshock was abgeht dann spiel System Shock das ist auch gut ;)
Wartet nur auf die Kojima, Ueda und Suda 51 Titel.
oder kauf dir ne Wii dazu also ich bin mit der Kombo sehr zufrrieden, ich vergnüg mich mit Darkness, Oblivion Trauma center ab übernächste woche noch mit Super Paper Mario
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Ash am 27. August 2007, 20:59:53
Die Wii hab ich schon längst wieder verkauft, brauch ne Konsole für Egoshooter, also keine innovativen Games, glaub daher, dass ich eigentlich bei ner 360 besser aufgehoben wäre, naja vllt. hole ich sie mir noch ende nächsten Monats.
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Evil am 27. August 2007, 22:50:47
@ Ash: Also ich hab mir ne X-Box 360 vor nem Jahr gekauft (für 333 € mit Festplatte) Und Spiele wie Condemned (ich fand das wirklich ein echter HAmmer), Prey, Dead Rising, Gears, Overlord, Bioshock, demnächst Halo 3, Mass Effect und Alan Wake. Das lohnt sich doch, oder? Klar oder eben dann auf'm PC. Auf der PS 3 reizt mich jetzt eigentlich gar nichts. Auch Killzone 2 net. Obwohl ich die PS 1 echt geliebt habe!!!!
Gruß
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Markus-K-Korb am 27. August 2007, 23:32:10
Hi Freunde,

hab das Demo heruntergeladen (puh, ganz schöner Brocken) und durchgespielt. Wow - echt der Hammer! Die Atmosphäre reißt einen von den Socken. Ich wollte anfangs gar nicht aus der Tauchkapsel herauslaufen, weil ich befürchtete, dass mich der Splicer von oben überfällt...so ein Gefühl hatte ich schon lange nicht mehr bei einem game.

Toll gemacht ist auch die Symbiose zwischen Big Daddys und Little Sisters. Fast schon ein Kunstwerk, das Spiel. Respekt!
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Evil am 27. August 2007, 23:37:36
Ich fand das Demo stark. Im Menue mal nicht Start drücken, ne Minute warten und los gehts. Ist das eigentlich Spielgrafik? Könnte fast hinhauen. Was will man mehr!
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Koenig_Pest am 28. August 2007, 03:56:43
naja Alan wake is multiplatform gibts auch für PS3
also cih bin met zükünftigen Programm der PS3 sehr zufrieden die exklusivsachen die mich reizen sind natürlich MGS4 (fan der ersten stunde) the conspiracy (eine art James bond MMO) Heavenly Sword schaut natürlich auch nett aus, Kurayami (kafkaeske(re)s Silent hill von Grasshopper manufakture) und noch so dies und das.
 SCEE is ansich auch ein gutes Studeo, ps. Killzone fand ich schon immer doof

Des einzige wovür ich die xbox leute beneide derzeit is auch bioshock, aber des wird am PC geholt dann is des auch kein problem

Mass effekt trau ich perönlich ja noch nicht , denke nicht dass des funktioniert.

aber is ne glaubenfrage wenn du eher auf shooter stehst dann wäre die Xbox derzeit schon besser, btw. ich würde aber trotzdem noch etwas warten zur Zeit wird das angebot bei der Xbox ja umstrukturiert und der hdmi anschluss kommt noch dazu.

und wenn du irgendwann deine 2te Xbox mit dem ring of Death darstehen hast kannst du die immerhin noch als wii sensorbar nutzen ;)
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: EvilEd84 am 28. August 2007, 09:24:40
Also wer Ego Shooter mag, dann muss man die PS 3 doch lieben bei der Masse an Shootern - nur leider ist das nicht mein Genre :roll: aber es gibt ja auch anderes :)
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Masterboy am 28. August 2007, 10:42:50
Also wer Ego Shooter mag, dann muss man die PS 3 doch lieben bei der Masse an Shootern - nur leider ist das nicht mein Genre :roll: aber es gibt ja auch anderes :)

allerdings!

Was ist mit HAZE, Darkness, Ghost Recon, Crysis, Fracture, ...!? Hammer Titel oder?
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: EvilEd84 am 28. August 2007, 10:48:14
Killzone, Resistance, Turok (das interessiert mich sogar) und wie hieß der 3rd Person Action-Söldner Titel nochmal!? Condemned!? Ne, egal, der war auch noch interessant.

Army of Two von EA sieht allerdings auch noch interessant aus - aber so richtig warm werde ich mit den Games so oder so nicht!!
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: JasonXtreme am 28. August 2007, 10:51:46
3rd Person Action-Söldner??? Name :D CONDEMNED is n Horrorprügler mit wenigem Schiesseinsatz

Die von Dir genannten will ich eh alle! Und vor allem noch KANE & LYNCH was übrigens uncut kommen wird!!! Das wär doch auch was für Dich Matzinho ;)
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Evil am 28. August 2007, 11:04:05
off Topic: Oh ja Kane and Lynch brauch ich auch. Kommt ja für beide Konsolen. Die Auslandversion sollte man vorbestellen.
Für PS 3 only erscheint dann ja noch Uncharted: Drakes Schicksal , so ein Tomb Rauder Klon. Sieht genial aus!
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: JasonXtreme am 28. August 2007, 11:13:50
off Topic: Oh ja Kane and Lynch brauch ich auch. Kommt ja für beide Konsolen. Die Auslandversion sollte man vorbestellen.
Für PS 3 only erscheint dann ja noch Uncharted: Drakes Schicksal , so ein Tomb Rauder Klon. Sieht genial aus!

Nochma ;) es kommt deutsch uncut mit KJ ;)
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: EvilEd84 am 28. August 2007, 11:30:46
Hah: Mercenarys 2 so der Name ;)
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Koenig_Pest am 28. August 2007, 11:56:20
is Crysis nicht exklusiv für PC?

was ich damit mein, die meisten titel sind eh multiplatform, aber die exklusivtitel die nur für PS3 kommen, sind oder werden zum grösten teil keine shooter (HS, MGS, GOW etc.)
was nicht heißt dass die PS3 keine guten shooter bekommt, aber ich persönlich finde halt sie hat ein interresantes Spektrum an nichtshooter, die eher in Richtung action.
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: JasonXtreme am 28. August 2007, 12:55:54
Is PC Exklusiv jop ;) und kommt ebenfalls im November uncut mit ner KJ
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: der Dude am 28. August 2007, 12:57:35
is Crysis nicht exklusiv für PC?

was ich damit mein, die meisten titel sind eh multiplatform, aber die exklusivtitel die nur für PS3 kommen, sind oder werden zum grösten teil keine shooter (HS, MGS, GOW etc.)
was nicht heißt dass die PS3 keine guten shooter bekommt, aber ich persönlich finde halt sie hat ein interresantes Spektrum an nichtshooter, die eher in Richtung action.
unreal tournament 3 ist meines wissens nach exclusiv ps3 (vorerst zumindest) und ist ein reinrassiger shooter ^^
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: JasonXtreme am 28. August 2007, 13:14:05
is Crysis nicht exklusiv für PC?

was ich damit mein, die meisten titel sind eh multiplatform, aber die exklusivtitel die nur für PS3 kommen, sind oder werden zum grösten teil keine shooter (HS, MGS, GOW etc.)
was nicht heißt dass die PS3 keine guten shooter bekommt, aber ich persönlich finde halt sie hat ein interresantes Spektrum an nichtshooter, die eher in Richtung action.
unreal tournament 3 ist meines wissens nach exclusiv ps3 (vorerst zumindest) und ist ein reinrassiger shooter ^^

Nope - kommt fürn PC auch ;) und das ganze heftig zensiert
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Koenig_Pest am 28. August 2007, 14:56:55
sag ja nicht dasses keine shooter gibt, aber es gibt noch ein gutes angebot an nichtshootern (was für mich gut is weil ich eigtl. kein shooter fan bin)

Ub ein UT auf ner Konsole sinn macht bleibt finde ich weiterhin zu bezweifeln, aber is ja eigtl. nicht das thema hier
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: der Dude am 28. August 2007, 15:17:43
Ub ein UT auf ner Konsole sinn macht bleibt finde ich weiterhin zu bezweifeln, aber is ja eigtl. nicht das thema hier
es wird zwar auf der ps3 tastatur und maus unterstützen, aber davon überzeugt bin ich auch noch net

um was gings hier nochmal? ah, habs! bioshock ^^ also das demo ist schon mal ziemlich spassig. bin gespannt. die atmo ist sau geil.
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: AndreMASTER am 28. August 2007, 17:08:27
So, da muss ich als Mod mal eingreifen ;)

Das Ganze driftet doch zu sehr ab, bitte über Bioshock reden und nicht über Game-Lineups (dafür gibt es ja andere Threads).
Titel: Spielgrafik
Beitrag von: Evil am 30. August 2007, 20:23:48
Hier noch mal der geniale Trailer:

mode=related&search=
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Evil am 31. August 2007, 11:37:29
Gesamtwertung in der Maniac 93%. Das will was heißen. Grafik 9 von 10. Sound 10, Singelplayer 10.
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Havoc am 04. September 2007, 07:48:14
Das was ich bisher bei meinem Bruder gesehen habe (5-10 Minuten), macht definitiv Lust auf mehr.
Vor allem die wirklich gelungene, surreale Atmosphäre hat mich wirklich begeistert.

Werde mir das Spielchen mal genauer anschauen, wenn ich etwas Zeit habe.

Gruß,
Havoc.
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Evil am 04. September 2007, 11:58:46
Bin seid gestern durch. Bioshock hat neben klasse Grafik und Atmosphäre auch ne schöne Story.
Also das Game lohnt sich schon!!! Und die deutsche Fassung soll minimal cut sein (hieß es wieder). Kann aber dazu keine genauen Angaben machen da ich nur die ungeschnittene Fassung kenne.
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: AndreMASTER am 04. September 2007, 16:36:13
www.schnittberichte.com kann Angaben machen ;)
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Evil am 04. September 2007, 20:12:13
Ahh danke. Und um wieviel Minuten genau läuft jetzt die europäische Fassung länger als die Deutsche???  :uglylol:  :D
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Evil am 09. September 2007, 14:55:50
Robert, was hast du denn für ein Ende? Es soll mindestens 2 geben. Wenn amn die Sisters nicht ausraubt, gibt es angeblich ein gutes.
Bisoshock ist schon ein neuer Meilenstein.
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: JasonXtreme am 24. September 2007, 09:45:14
So wie es aussieht will man nun doch dieses geile Game auch auf die PS3 konvertieren - hoffen wir mal das Beste.
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Ash am 24. September 2007, 14:13:38
Robert, was hast du denn für ein Ende? Es soll mindestens 2 geben. Wenn amn die Sisters nicht ausraubt, gibt es angeblich ein gutes.
Bisoshock ist schon ein neuer Meilenstein.

Gibt nur ein Ende, egal was du machst! - Ob das gut oder schlecht ist, verrate ich nett  :brav:

Ach echt?? Also ich war ja ein Guter^^ AABER

(click to show/hide)
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Evil am 26. September 2007, 10:41:05
Robert: Also kein alternatives Ende bei Bioshock? :cry: :( Was ändert sich aber wenn man keine einzige Sister ausraubt?(Spoiler)
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Necronomicon am 06. November 2007, 10:10:16
Mal ne Frage von meinem Kumpel der kein Internet hat:
Ist es irgendwie möglich, das Spiel anders zu aktivieren oder braucht er auf Teufel komm raus die Verbindung ?
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Ash am 06. November 2007, 10:44:28
Verbindung? Zum Internet? Also bei der 360-Version natürlich net, da reicht das Firmupdate auf der DVD. Bei der PC-Version hab ich kein Plan.
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Necronomicon am 06. November 2007, 11:14:24
Ich meine schon die PC-Version  :P
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Ash am 06. November 2007, 11:29:48
Grad mal gegoogelt und da es für Bioshock einen "Offline Activation patch" zu geben scheint, wird es wohl offiziell nur über eine Internetverbindung gehen ... wie gesagt "offiziell".
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: JasonXtreme am 06. November 2007, 14:30:53
Also legal geht da nix hab ich aus paar Foren jetz rausgelesen ;)
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Ash am 06. November 2007, 15:40:26
Isses überhaubt illegal, nen crack zu nutzen für ein Spiel was man besitzt?
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: JasonXtreme am 06. November 2007, 15:42:30
Nope
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Ash am 06. November 2007, 15:49:48
Wollt schon sagen, all meine Games aufm Laptop haben nämlich nen NoCD-Crack und sind dennoch Original. Nur habe ich keine Lust neben nem Laptop noch irgendwelche Games mitzuschleppen. Somit sollte ja auch der "Offline Activation patch" für Offline-Bioshocker kein rechtliches Problem darstellen.
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Masterboy am 06. November 2007, 16:14:55
eigentlich isses schon illegal, denn Du veränderst urheberrechtlich geschützte Daten.

Nur interessiert das in dem Fall keine Sau.
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: AndreMASTER am 06. November 2007, 18:28:00
Genau, falls du mal eine Anzeige kriegst, weil du Cracks benutzt für Spiele, die du legal besitzt, wird das Verfahren bei einer derartigen Sachlage wegen Trivialität eingestellt ;)

Zu den alternativen Enden bei Bioshock: Anscheinend hat der gute Robert seine sadistische Ader nicht bei Seite legen können und doch mindestens eine Schwester ausgebeutet :D Es gibt drei verschiedene Enden: Ein Gutes (man rettet alle Schwestern), ein Trauriges/Böses (man beutet mindestens eine Schwester aus) und ein Böses (man beutet alle Schwestern aus), wobei sich letzteres nur gering von dem davor unterscheidet.

Für mich ist Bioshock bis jetzt das Spiel des Jahres, selten hat mich ein Spiel so mitgerissen und selten habe ich bei einem Shooter immer das Bedürfnis gehabt "nur noch diesen einen Abschnitt" zu spielen. Ganz ganz tolles Spiel, lasst euch nicht von der bescheuerten Installation abschrecken, das Spiel ist es wert!!
Titel: Heiligenschein
Beitrag von: Evil am 06. November 2007, 22:10:07
Hey Andrew, danke für die Info bzgl. der drei Enden. Dies hat mir nämlich keine Ruhe gelassen. Ich hatte dann wohl Ende "2" erlebt (hatte ca. 3 Sisters ausgeraubt). Daß gute Ende würde mich aber wirklich interessieren. Also wer es schon gesehen hat, darf hier seine Erfahrungen verewigen. Bei Ende "2" (und 3?) haben wir es auch mit einem
(click to show/hide)
zu tun.

Bioshock ist auf jeden Fall ein Pflichtkauf (Fand es soagr besser als mein "heiliges" Halo 3)!
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: AndreMASTER am 06. November 2007, 23:15:04
Habe selber das gute Ende erspielt, da ich aber zu faul zum schreiben bin und ein Youtube-Video sowieso mehr als tausend Worte sagt ;)...

$PoiL0r!!!



Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Evil am 06. November 2007, 23:22:39
Sehr gut! THX
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Necronomicon am 07. November 2007, 09:13:00
Somit sollte ja auch der "Offline Activation patch" für Offline-Bioshocker kein rechtliches Problem darstellen.

Sehe ich ja auch so, es ist ja nicht zwingend vorgeschrieben ne I-Net Verbindung zu haben und man will die Spiele trotzdem zocken,

Nur, das Spiel installiert und irgendwann kommt die Aktivierung. Hat man keine Verbindung, bricht er gleich ab und nix ist installiert. Wo soll man da jetzt den Patch einbringen ? Vorher installieren oder wie ?
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: JasonXtreme am 07. November 2007, 09:15:25
Naja, auf den betreffenden Games steht schon drauf, dass man ne Verbindung braucht ;) von demher
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Necronomicon am 07. November 2007, 09:19:24
Jo, da sollte man halt vorher die Augen aufmachen, das hab ich meinem Kumpel auch erzählt  ;)
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: JasonXtreme am 07. November 2007, 09:22:13
Ich meine mir is es auch nich egal, weil bisher jedes Mal was gezickt hat beim aktivieren und wiederspielen ect. - aber es sind ja Bapper auf den Games :D deswegen hab ich Lost Planet auch erstmal nich geholt.
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Necronomicon am 07. November 2007, 10:23:54
Naja, so reine Online Aktivierungen laufend ja immer schnell und gesittet ab  ;)
Nur bei Steam werd ich jetz auch erstmal langsam machen, HL2 hatte ohne Probleme funktioniert, da war ich wohl zu blauäugig.
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: JasonXtreme am 07. November 2007, 10:24:34
jap bei mir gabs auch nur bei STEAM Probleme
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Necronomicon am 25. Februar 2008, 09:19:13
Nachdem ich mir ja endlich die einzig wahre Version zugelegt habe, hab ich gestern mal den ganzen Tag in Rapture City verbracht  ;)
Komisch, ich hab ne 128 MB GraKa und hab alles ziemlich aufgedreht, kein Ruckeln oder dergleichen, läuft absolut flüssig mit vollen Texturdetails und AA  :biggrin:

Die ganze Umgebung muß ihresgleichen suchen, durchgedrehte Gegner, nette Items, gute Waffen, nettes Upgradesystem, tolle Plasmide.... super Game  ;)
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Evil am 25. Februar 2008, 11:19:37
Stimmt, das Game ist wirklich super. Bei mir läufts übrigens auch ruckelfrei.  8)
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Necronomicon am 25. Februar 2008, 11:27:57
Hast du die Little Sisters immer gekillt oder "befreit" ?  :)
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Evil am 25. Februar 2008, 12:03:10
Ist schon ne weile her. Ich mein August...

Ich hab die Meisten gerettet, aber ich hab auch 2-3 ausgesaugt. Wirkt sich ja aufs (Alternative) Ende aus.
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Necronomicon am 25. Februar 2008, 13:00:32
Wußte ich noch gar nicht. Die geben halt gut Adam und ich brauch ja neue Slots  ;)
Bekomm ich jetzt ein Bad-End ?  :staun:
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: AndreMASTER am 25. Februar 2008, 15:49:13
Ja :P
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Necronomicon am 25. Februar 2008, 16:08:34
ARGH  :D

Mensch, das muß man auch wissen  :lol: Lohnt aber nicht jetz nur deshalb nochmal von vorne anzufangen.... oder doch ?  ;)
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: AndreMASTER am 25. Februar 2008, 16:28:44
Naja, das gute Ende findest du weiter oben im Thread auch als Youtube-Video ;)
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Necronomicon am 25. Februar 2008, 16:32:30
Alles klar, dann mach ich weiter als Bad-Guy  :lol:

Hast du es auch schon komplett durch ?
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: AndreMASTER am 25. Februar 2008, 20:19:04
Ja, und ich habs richtig gemacht :D
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Bloodsurfer am 24. April 2008, 19:25:36
Ein guter Lacher geht noch :D


Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Bloodsurfer am 24. April 2008, 19:40:45
Die eingeblendeten Sprüche am Ende sind auch immer ganz große Klasse in diesen Reviews...

"Also if you were offended by the picture of Mother Teresa eating a baby's head then yout should also be aware that your mum was making me say even more offensive thngs while I was fucking her last night."

:lol:
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: Bloodsurfer am 22. Mai 2008, 19:09:18
HA! Ich wusste es! Ich hab es immer schon geahnt!

http://www.ps3fanboy.com/2008/05/22/bioshock-on-ps3-rumor-finally-confirmed-true/

In your face, X360! :P :uglylol:

Threadtitel angepasst :P :D
Titel: Re: Bioshock
Beitrag von: der Dude am 22. Mai 2008, 19:15:12
HA! Ich wusste es! Ich hab es immer schon geahnt!

http://www.ps3fanboy.com/2008/05/22/bioshock-on-ps3-rumor-finally-confirmed-true/

In your face, X360! :P :uglylol:

Threadtitel angepasst :P :D
Ich schätze da ist ganz klar ein Trend zu vernehmen :D
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Bloodsurfer am 22. Mai 2008, 19:28:53
Aber gerade hier freut es mich ganz besonders, das ist doch die heilige Kuh der XBox'ler :D Nur noch Halo würde sie härter treffen, aber das würde mich nicht die Bohne interessieren :uglylol:

Es ist halt auch besonders schön, weil sich die Gerüchte schon ewig lange halten, immer wieder hochkamen, und immer wieder wurde es abgestritten - bis jetzt :D
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: der Dude am 22. Mai 2008, 19:37:53
Heilige Kuh der XBOX? Dabei war der doch von Anfang an nie nen Exclusive :confused:
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Bloodsurfer am 28. Mai 2008, 23:51:06
Soll im Oktober kommen: http://www.ps3fanboy.com/2008/05/28/bioshock-ps3-even-more-official-out-by-october/
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: blaubaum am 28. Mai 2008, 23:58:25
Oktober? Hui, geht ja fix.
Hab mal das Intro und die ersten Spielminuten auf Youtube geshen, da ist mir schon fast einer bei abgegangen. Obwohl ich ja eig. nicht so auf Ego-Shooter steh, mmmh.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: der Dude am 29. Mai 2008, 00:07:04
Warum steht eigentlich nix von der PC-Version im Threadtitel? Für mich die einzige Möglichkeit es zu daddeln.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 29. Mai 2008, 08:30:56
Bioshock wurde ja primär für den PC gemacht, die X360 Version war wohl ein Ausrutscher  :twisted:
Daß es für die PS3 kommen soll steht ja schon lange im Raum... auch verstärkt bei dem Release der PS3.

Ich habs ja durch aber das ist es einfach wert nochmal auf nem TV gezockt zu werden  ;)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 17. Juli 2008, 11:54:06
Bald ist es soweit, dann erscheint der Übershooter BioShock auch für PlayStation 3. Als ob das nicht schon Kaufgrund genug wäre, spendiert 2K Games der PS3-Version des Unterwasser-Spektakels zusätzlichen Download-Content. Neue Missionen oder Levels wird es zwar nicht geben, dafür aber so genannte Challenge Rooms. Diese lassen sich - sobald man sie sich heruntergeladen hat - direkt vom Start-Menü des Spiels starten. In den unterschiedlichen Räumen besteht die Aufgabe darin, anhand der übernatürlichen Plasmide knifflige Puzzles zu lösen.(videogameszone.de)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Exquisitor am 17. Juli 2008, 12:26:26
Oha, ich wollt mir ja eigentlich so schnell kein Spiel mehr kaufen, aber nachdem ich die Demo am PC angespielt habe, muss ich meinen Vorsatz wohl verwerfen. :D
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Havoc am 17. Juli 2008, 12:34:00
Kenne das Spiel ja schon von meinem Bruder.
Da könnte ich wahrscheinlich schwach werden, da ich es von der Präsentation einfach fantastisch fand.  :biggrin:
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 17. Juli 2008, 12:46:03
Die ganze Unterwasserstadt ist einfach nur grandios, ich habs durchgezockt auf dem PC und werd das bestimmt auch noch für die Dreier holen  ;)
Alleine die Plasmide, also die Spezialfähigkeiten sind schon einen Kauf wert.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Bloodsurfer am 07. August 2008, 16:59:04
Ein paar Worte zum PS3-Bonus: http://www.ps3fanboy.com/2008/08/06/bioshocks-survivor-mode-fully-explained/
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 08. August 2008, 08:31:56
Das ist auf jeden Fall nochmal ein Kaufgrund mehr für die, die es schon auf dem PC gezockt haben und es nun für Konsole holen  :biggrin:
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 11. September 2008, 11:12:37
Satte 5 GB soll Bioshock nun auf der PS3 benötigen und die Installation läuft 10-15 Minuten  :shock:
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: JasonXtreme am 11. September 2008, 11:31:29
Das is doch bei jedem zweiten PS3 Game so ;) bei DEVIL MAY CRY 4 warens 25 Minuten
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 11. September 2008, 11:46:05
Ich habs mehr auf die 5 GB bezogen, da gibts ja bis jetzt nur wenige  ;)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: JasonXtreme am 11. September 2008, 11:49:30
So wenige sind das garnicht ;)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 11. September 2008, 13:07:13
MGS4 und BF... viel mehr fallen mir jetzt spontan nicht ein, die die 5GB Grenze knacken und auch mein Eigen sind :P
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. September 2008, 13:14:59
Jepp, wieder ein Spiel mehr mit Rieseninstallation... So langsam finde ich das auch etwas übertrieben. Gerade für Besitzer der 20er und 40er Konsolen wird das noch ein Riesenproblem.

Ich meine, es wäre doch kein Problem so eine Installation optional zu machen. Beim ersten Einlegen der Disc sollte man gefragt werden "Soll eine Installation durchgeführt werden? Dadurch werden 5GB der Festplatte belegt aber die Ladezeiten verringern sich." Dann könnte man es sich aussuchen ob man den Platz zugunsten der Ladezeiten opfert oder ob man die etwas längere Ladezeit in Kauf nimmt weil man nicht mehr viel Platz hat.

Man müsste auch nicht unbedingt das halbe Spiel auf der Platte ablegen. Es würde schon helfen wenn die Entwickler sich Gedanken machen würden was man auf der Platte braucht und was nicht. Einfach mal nur die Dinge installieren auf die wirklich oft zugegriffen wird.

MGS4 und BF... viel mehr fallen mir jetzt spontan nicht ein, die die 5GB Grenze knacken und auch mein Eigen sind :P
DMC4, GTA4, auch alle über 4GB. Oblivion und Timeshift brauchten glaube ich auch viel... Die Fünfergrenze hat noch keines bisher geknackt, auch Bioshock liegt knapp darunter ;)
Sogar Hot Shots Golf braucht über 4GB :lol:
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: JasonXtreme am 11. September 2008, 13:19:56
Also wäre es wünschenswert wie bei SOUL CALIBUR IV - da wird gefragt. Wenn man keine Installation will läd es halt bissl länger.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 11. September 2008, 13:25:31
DMC4, GTA4, auch alle über 4GB. Oblivion und Timeshift brauchten glaube ich auch viel... Die Fünfergrenze hat noch keines bisher geknackt, auch Bioshock liegt knapp darunter ;)
Sogar Hot Shots Golf braucht über 4GB :lol:


Stimmt, GTA4 war ja auch in dem Bereich ;)

Bioshock wird 4.900 und paar zerquetschte haben, sowas finde ich auch so langsam übertrieben für eine Konsole !
Ich hab ja die 40 GB Variante, hab eben noch 6GB frei und seh mich gerade nach ner anderen Festplatte um. Erst hieß es ja es gibt nur noch die 40er Version, jetz gibts wieder eine 80GB... reine Verarsche am Kunden.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Ash am 11. September 2008, 13:31:21
Jepp, wieder ein Spiel mehr mit Rieseninstallation... So langsam finde ich das auch etwas übertrieben. Gerade für Besitzer der 20er und 40er Konsolen wird das noch ein Riesenproblem.

Immerhin kann jeder PS3-Besitzer auf ne größere Laptop-HDD wechseln, wenn ihm der Platz ausgeht. Bei den HDD-Preisen heutzutage ist das ja kein Ding. Da sind die 360-User schlechter drann, wobei die das auch nicht nötig haben. Also ich hab nun noch 270GB frei :D und selbst das Draufspielen aller Demos, Store-Games & Updates hat nur nen halben Tag gekostet, geht also flink.

Bioshok selbst werde ich aber nicht noch einmal durchzocken und erst Recht nicht kaufen. Das Spiel ist an einem Wochenende durchspielbar, lohnt sich auch absolut aber für nen Kauf ist mir das Geld für den alten Titel zu Schade.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. September 2008, 13:37:23
Immerhin kann jeder PS3-Besitzer auf ne größere Laptop-HDD wechseln, wenn ihm der Platz ausgeht. Bei den HDD-Preisen heutzutage ist das ja kein Ding.
Klar kann man das, und früher oder später werde ich das auch tun, aber trotzdem finde ich die Tatsache dass man auch als Konsolenbesitzer seine Hardware schon "aufrüsten" muss um mitzuhalten einfach schade :(
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Ash am 11. September 2008, 13:43:33
Aber eigentlich ist das ja nichts Neues bei Konsolen. Das gabs dch schon beim N64, oder? Da liefen doch einige Games nur mit dem ExpansionsPack. Ist also im Grunde garkeine soo neue Sache. Gut finde ich das auch nicht aber wenn die Spiele damit ne deutlich bessere Performance haben solln se es halt anbieten.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Bloodsurfer am 11. September 2008, 13:52:46
Das Expansionpack wurde aber mit dem ersten Spiel das es brauchte mitgeliefert. Ich würd mich nicht beschweren wenn bei Bioshock eine neue Festplatte beigelegt wäre :D
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 11. September 2008, 15:20:26
Klar kann man das, und früher oder später werde ich das auch tun, aber trotzdem finde ich die Tatsache dass man auch als Konsolenbesitzer seine Hardware schon "aufrüsten" muss um mitzuhalten einfach schade :(


Genau darum gehts mir auch, der Unterschied zum PC wird immer geringer und nun muß man sich schon nach anderer Hardware umsehen, nur um weiter zocken zu können  :confused:
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 12. September 2008, 10:38:45
Hier gibts den direkten Vergleich zwischen PS3 und X360.

Warum ist die PS immer so dunkel ?


http://www.videogameszone.de/aid,659565/VideogamesZone/BioShock/Xbox_360-_und_PS3-Versionen_von_BioShock_im_Video-Vergleich/
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Havoc am 30. September 2008, 09:59:04
Angeblich ist Bioshock auf Goldstatus.  :biggrin:
http://onpsx.net/news.php?id=21938

Demo gibt es ab Donnerstag (2.10.) im US-Store
Spiel dann gleich danach am 17. Oktober. :biggrin:
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 30. September 2008, 10:09:03
Noch soo lange, ich kenn es zwar aber auf nem größeren TV muß ich das einfach nochmal erleben ;)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: der Dude am 30. September 2008, 10:27:17
Dafür hab ich de PC einfach mit dvi-hdmi-Kabel an die Glotze angeschlossen :D



Vielleicht hab ichs überlesen, aber wirds inhaltlich oder in der Darstellung Unterschiede geben zwischen PC und PS3 Version? Also ist es komplett überarbeitet oder ein Direktport?
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 30. September 2008, 10:55:31
Das soll wohl 1:1 übernommen werden, was man so liest und hört überall...

Auch ne Methode mit dem Kabel  :twisted:
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 01. Oktober 2008, 08:33:23
Und schon siehts anders aus, gibts wohl doch kleine Unterschiede zur PC-Version  ;)


BioShock, das von 2K Marin, 2K Boston, 2K Australia und Digital Extremes für PlayStation 3 entwickelt wurde, enthält neue Inhalte, die das Spielerlebnis erweitern und ausbauen. Die PS3-Version von BioShock enthält neue Features wie den Survivor-Schwierigkeitsgrad, Trophäen-Unterstützung und einen zusätzlichen Add-On-Spielinhalt, der kurz nach der Veröffentlichung zum Download erhältlich sein wird. Preis und Verfügbarkeit des Add-On-Inhalts werden noch bekannt gegeben.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: blaubaum am 03. Oktober 2008, 03:31:14
Gestern ist im Store ne Demo erschienen :shock:  Hats schon jemand geladen und würde bissl berichten? meine PS3 ist immoment nicht vernetzt. Ausgerechnet jetzt kommen die ganzen guten Demos, man!
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Havoc am 03. Oktober 2008, 13:47:59
Ist die Demo die es auch damals für die XBox360 gab.
Also der Anfang des Spiels (Absturz, Abtauchen, erste Gegner, ...)

Also ich finde es genial.
Demo ist 1,4 - 1,5 GB groß. Heute Morgen war die Verbindung blendend und die Demo in ein paar Minuten runtergeladen.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: blaubaum am 03. Oktober 2008, 18:09:47
uuuuh, habe gerade die Demo geladen und gezockt. Ist das Spiel die ganze Zeit über so EXTREM atmosphärisch?? Oder wird irgendwann nur noch geballert? Wenn's so geil bleibt wie die ca. ersten 45 Min. dann muss das Game auf jeden Fall her!
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Havoc am 03. Oktober 2008, 19:09:11
Laut Aussagen von meinem Bruder hält sich dieses Level mit der spannenden Atmosphäre das ganze Spiel über, bzw. wird noch besser.
Mal den Necro fragen. Der hat es auch auf dem PC durchgespielt.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: blaubaum am 03. Oktober 2008, 19:22:33
Klingt doch schonmal gut.
Ich hab seit XIII kein Ego-Shooter mehr gespielt :D Zumindest ernsthaft
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Janno am 03. Oktober 2008, 19:41:19
Laut Aussagen von meinem Bruder hält sich dieses Level mit der spannenden Atmosphäre das ganze Spiel über, bzw. wird noch besser.
Also die Atmosphäre am Anfang ist schon sehr genial. Auch die erste Begegnung mit den Little Sisters ist genial...vom Big Daddy ganz zu schweigen.
Die Atmosphäre bleibt bis zum Schluß auf absolut hohem Niveau. Ab und an sackt sie zwar etwas ab, aber das kommt eher selten vor.
Für mich ist Bioshock DER atmosphärischste Shooter überhaupt.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 04. Oktober 2008, 14:44:37
Die Atmo bleibt das ganze Spiel über auf dem hohen Niveau  :biggrin:
Man betritt neue Bereich, bekommt ausbaubare Fähigkeien, muß neue Dinge erledigen und trifft auf die dollsten Subjekte  ;)

Wenn das erste Mal die Little Sisters kommen, das geht schon unter die Haut  :twisted:
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Havoc am 06. Oktober 2008, 11:02:40
Hmmm....  :neutral:

Es mehren sich die Gerüchte, dass 2K bei der Umsetzung schwer geschlampt hat, bzw sich keine Mühe gegeben hat.
http://www.gamersplatform.com/2008/10/05/bioshock-ps3-a-huge-flop/
http://www.ripten.com/2008/10/04/ps3-bioshock-apparently-looks-bioshitty/


Selbst 2K gibt zu dass sie "hier und da etwas übersehen hätten" und entschuldigt sich. :neutral:
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 06. Oktober 2008, 11:17:27
Many textures are a pixelated mess. Look at the dead Big Daddy up close; the textures are big, blocky pixels, like something out of a PS1 game. Or try pushing in the right analog stick (R3) to zoom behind the pistol, and look at the blocky mess of pixels on the barrel of the gun.

 :confused:

Was denkt sich 2K dabei ? Solch ein Schlachtschiff als Ego-Shooter dermaßen versauen  :roll:
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: JasonXtreme am 06. Oktober 2008, 11:22:52
Also dann wart ich doch erstmal, bevor ich das für die PS3 kauf :-/ Schade sowas zu hören
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: der Dude am 06. Oktober 2008, 11:26:21
Hatte gestern in die Demo geguggt und es sieht wirklich unvergleichlich schlechter aus als auf dem PC, schon allein durch das Fehlen des AA, von den Texturen garniet zu reden. Ma ganz davon abgesehn, viele Shooter funzen mit Controller, streit ich schon garnemmer ab, aber die Immersion in DIESE Welt funktioniert mit Maus und Tastatur weit flüssiger. Und kommt mir net mit gemütlich auf der Couch. Ich hatte PC am Fernseher mit FullHD und, genau wie Mass Effect, entspannt auf dem Sofa lümmelnd durchgezockt :p ;)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Havoc am 06. Oktober 2008, 11:28:38
Ich muss mir die Woche echt nochmal die XBox360 Version bei meinem Bruder anschauen.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 06. Oktober 2008, 11:36:58
OhMann und ich mußte gestern Platz schaffen am PC und hab Bioshock gelöscht weil ich es ja für die PS3 holen wollte  :neutral:
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Sing-Lung am 06. Oktober 2008, 19:50:11
Also ich hab mir darunter auch mehr versprochen als ich die Demo geladen habe!

Da hat mir die Demo von Fracture bedeutend mehr Spass gemacht als Bioshock. Eigentlich bin ich aber froh drüber, bei der Schwemme an geile Games diesen Herbst! 8)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 16. Oktober 2008, 10:16:37
Jake Etgeton, Programmierer bei 2K Marin, hat die Änderungen an der Umsetzung von BioShock näher erklärt. So wird es Verbesserungen in Form von interaktiven Ladebildschirmen und die herunterladbaren Challenge Rooms geben, was der PS3-Fassung neue Grafik- und Gameplay-Inhalte abseits des eigentlichen Abenteuers beschert.

Gleichzeitig setzt die Umsetzung für Sonys Konsole auf eine einmalige Installation, die zehn Minuten vor Spielbeginn benötigt. Untermalt wird die Wartezeit mit einem Video. Währenddessen werden 5 Gigabyte Daten auf der Festplatte abgelegt. Durch die Installation können Texturen und Ton schneller als vom Blu-ray-Laufwerk abgespielt werden. Die Detals erfuhr PSU in einem Interview mit Etgeton.


Und der Launch Trailer zur PS3 Version:

http://www.youtube.com/watch?v=4HPkjqaKoV4 (http://www.youtube.com/watch?v=4HPkjqaKoV4)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Ketzer am 16. Oktober 2008, 10:26:17
ich brauch das auch noch für PC, aber mehr als 20 geb ich nicht für ne Auslandsversion aus.

Seltsamerweise ist gerade ebay.uk und ebay.com mit Thai/Indien Versionen überschwemmt.
Da weiß man ja, was man bekäme ;)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 16. Oktober 2008, 10:39:03
Koof doch hier, Jöns  :biggrin:

http://www.spielegrotte.de/index.php?kat=100056&anr=41366
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Ash am 16. Oktober 2008, 10:57:04
Für den PC würd ichs mir aber eher bei WorldOfVideo besorgen. Da kostet die Uncut-Edition 7,99 ;)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 16. Oktober 2008, 11:05:35
Wus ? Gebraucht oder was ?  :)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Ash am 16. Oktober 2008, 11:15:55
Auf dessen Internetseite gibts das Spiel für 7,99, also nix Gebrauchtes sondern neu.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 16. Oktober 2008, 11:22:00
Gerade gesehen, 47 % reduziert  :shock:
http://www.world-of-video.de/index.php?id=106&no_cache=1&tx_shopengine_pi1[Artikel_ID]=61035&no_cache=1&tt_stats=969

Also wer es für den PC will, das is echt geschenkt bei dem guten Spiel  :)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: der Dude am 16. Oktober 2008, 11:46:42
Wobei mir das noch net mal die 8€ wert ist, wenn ich bedenke, dass ich mir Spyware mitkaufe, die sich nur mit ner Festplattenformatierung deinstallieren lässt. Hail to EA and his DRM!
Ich hols mir erst, wenns nen offiziellen Patch gibt, das den Scheiss wieder aufhebt.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 16. Oktober 2008, 11:49:38
Da muß man ja auch eine Onlineaktivierung machen, das mit der Spyware ist echt ne Sauerei
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Ketzer am 17. Oktober 2008, 16:40:35
bei WoV muß man die Sachen aber in den Filialen abholen oder?

Mir nützt das ja nix, da weit und breit bei mir keine ist.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: der Dude am 17. Oktober 2008, 16:47:49
Bei uns im MM liegts für 10€, in sofern würd ich mir da keine Sorgen machen ;)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Ketzer am 17. Oktober 2008, 16:54:18
das ist aber die deutsche Cut Version (und dazu noch die Budget) dude und nicht die Euro uncut
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: der Dude am 17. Oktober 2008, 16:57:00
Da gibts nen Unterschied? :lol:

Da stand nix dran von Budget, aber wird schon stimmen ;)

Vielleicht hat es ja einer hier näher zum wov und kanns dir holen ;)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Masterboy am 19. Oktober 2008, 20:47:39
eben mal die Demo angezockt.

Joa, die Stimmung ist echt toll. Nur die vielen Möglichekiten überforden mich bei Egoshootern ein bisschen. Eletkro, Feuer, Projektilwaffen. Dann soll man im Gefecht noch schnell entscheiden und optimalerweise noch alles kombinieren. Ne, das mag ich garnicht.

Aber ansich ein tolles Game.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Ash am 19. Oktober 2008, 21:20:23
Kommt in den Videos komplizierter rüber als es in Wirklichkeit ist. ;)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Bloodsurfer am 19. Oktober 2008, 22:23:00
IGN-Bewertung: 9,4 (http://uk.ps3.ign.com/articles/920/920389p1.html)

Kommt in den Videos komplizierter rüber als es in Wirklichkeit ist. ;)
Er schrieb ja auch "Demo", nicht Video ;)

Also mich reizt es zumindest mehr als die anderen Shooter zur Zeit. Wird wohl der nächste Ego-Shooter sein, den ich mir zulegen werde, aber dauern wird das trotzdem noch ein Weilchen - erstens hab ich eh erst ab Ende November wieder Geld, und zweitens sind andere Nicht-Shooter-Games erstmal wichtiger und vorzuziehen...
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Ash am 19. Oktober 2008, 22:42:59
Er schrieb ja auch "Demo", nicht Video ;)

Er bezog sich aber garantiert auf die Videos, die gezeigt werden, wenn man die Demo durchgespielt hat. ;)

Also mich reizt es zumindest mehr als die anderen Shooter zur Zeit. Wird wohl der nächste Ego-Shooter sein, den ich mir zulegen werde, aber dauern wird das trotzdem noch ein Weilchen - erstens hab ich eh erst ab Ende November wieder Geld, und zweitens sind andere Nicht-Shooter-Games erstmal wichtiger und vorzuziehen...

Das Spiel lässt sich auch an einem we durchspielen. Will es nur erwähnen, auch das Spiel sein Geld wirklich Wert ist.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: der Dude am 19. Oktober 2008, 22:45:20
Nur die vielen Möglichekiten überforden mich bei Egoshootern ein bisschen. Eletkro, Feuer, Projektilwaffen. Dann soll man im Gefecht noch schnell entscheiden und optimalerweise noch alles kombinieren.
Du musst ja auch nicht unbedingt kombinieren. Du kannst dich auch auf eine bestimmte Fähigkeit konzentrieren und diese dann auf verschiedene Arten anwenden. Z.B. wenn du diesen elektrischen Schlag verwendest, kannst da nicht nur Gegner direkt mit paralysieren, sondern wenn sie in Wasser stehen auch direkt in Massen nen Zappelfillip verpassen. Oder du nimmst ne Harpune und stellst den Kabel unter Strom und hast ne prima Stolperfalle. Mit Feuer lässt sich auch einiges lustige anrichten, vor allem in Verbindung mit Benzin ;) Du musst keines Falls alles benutzen können. In dem einem Anfangslevel lediglich. Aber es ist viel mehr wie ein Tutorial zu verstehn um dir zu zeigen, welche Möglichkeiten du hast. Durch die Rollenspielelemente ist Bioshock, wie damals Systemshock schon, ein doch atypischer Shooter. Aber auch typisch Rollenspiel, bist du in der Wahl deiner Waffen völlig frei. Kannst auch alles nur mit Schuss- und Nahkampfwaffen lösen und die genetischen Fähigkeiten völlig ausser Acht lassen, wenn dir das lieber ist ;)

Er schrieb ja auch "Demo", nicht Video ;)

Er bezog sich aber garantiert auf die Videos, die gezeigt werden, wenn man die Demo durchgespielt hat. ;)
In der Demo bekommt man ja direkt verschiedene Anweisungen die Elektrizitäts- und die Feuerfähigkeit zu benutzen. Ich denke er hat das gemeint.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 20. Oktober 2008, 08:09:31
Joa, die Stimmung ist echt toll. Nur die vielen Möglichekiten überforden mich bei Egoshootern ein bisschen. Eletkro, Feuer, Projektilwaffen. Dann soll man im Gefecht noch schnell entscheiden und optimalerweise noch alles kombinieren. Ne, das mag ich garnicht.


Wurde zwar schon alles zu gesagt aber kombinieren brauchst du da nicht, dafür sind die Fähigkeiten auch nicht gedacht. Du suchst dir einfach eine aus, die dir am besten gefällt, ab und an wechselst du mal wieder... das ist da super gelöst. Du kommst auch das ganze Spiel durch ohne diese zu benutzen also keine Sorge ;)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Masterboy am 20. Oktober 2008, 08:50:04
na dann. Also Bioshock ist schon ein heisser Kandidat gezockt zu werden.

Aber es gibt gerade sooo viel....

Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Hellseeker am 20. Oktober 2008, 12:41:27
Gerade die vielen Kombi-Möglichkeiten der Waffen und Gen-Zusätze machen "Bioshock" so genial. Mit Telekinese Leichen schweben lassen und diese dann gegen die noch lebenden Gegner werfen, macht unglaublich viel Spass :D .
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Flightcrank am 20. Oktober 2008, 12:42:33
Ich konnt nicht so viel mit anfangen. Weder die Demo der PS3 noch die X-Box Vollversion hat mich überzeugen können...
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 20. Oktober 2008, 12:54:38
Ich konnt nicht so viel mit anfangen. Weder die Demo der PS3 noch die X-Box Vollversion hat mich überzeugen können...


Dann wird das auch kein anderer Ego-Shooter so richtig schaffen können.
Wenn dich die Atmo nicht gleich gepackt hat und du auch mit ganz Rapture nicht warm wirst.... heiei, dann wirds schwierig  ;)

Der Flugzeugabsturz am Anfang hat mich schon dermaßen gepackt, als man da zwischen den Trümmern im offenen Meer schwimmt...
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Masterboy am 20. Oktober 2008, 13:27:41
also Markus, ich denke auch dann sind Egoshooter nix für Dich.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Flightcrank am 20. Oktober 2008, 13:31:39
Ich denke schon aber ich mag die Gegner einfach nicht und die Umgebung fand ich auch nicht so pralle. Da gefällt mir z.B. sowas wie Resistance: Fall of Men viel besser. Sicherlich hat das Grafisch keine Chance aber es gefällt mir einfach besser. Ich mag so "Schnickschnack" wie Blitze schießen und so'n Käse nicht. Fette Wummen und Moster/Aliens als Gegner is das was mir gefällt...  8)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: JasonXtreme am 20. Oktober 2008, 13:35:03
Alter, dann dürft COD4 wirklich für Dich sein ;) schau Dir mal ein zwei Videos auf youtube oder gametrailers an - das rockt, sieht geil aus - und so ein Schnickschnack is nich dabei. Wie gesagt, ein Actionfilm zum Spielen!
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Flightcrank am 20. Oktober 2008, 13:52:34
Alter, dann dürft COD4 wirklich für Dich sein ;) schau Dir mal ein zwei Videos auf youtube oder gametrailers an - das rockt, sieht geil aus - und so ein Schnickschnack is nich dabei. Wie gesagt, ein Actionfilm zum Spielen!
Sag mir wo ich es billig herbekomme und ich kauf es. 60,-EUR is def. zu viel. Auch 50 oder 40. Alles darunter wird interessant für mich... ;)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: JasonXtreme am 20. Oktober 2008, 14:07:27
Ok ;) weniger als 43 Euro neu bei dvdboxoffice oder play is nich drin.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 20. Oktober 2008, 14:26:46
Wenn 40 zu teuer sind, dann kannst du gleich wieder Abstriche machen. Top Titel kosten ihren Preis und haben auch kaum Wertverfall  :P
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Ash am 20. Oktober 2008, 14:31:33
Alle Titel haben Werteverfall, abgesehen von CoD4. :P Nein, ich glaub wirklich, dass es Bioshock demnächst auch zu nem guten Preis gibt.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 20. Oktober 2008, 14:42:28

Diskutiererei hier immer  :twisted:  ;)

CoD4, Battlefield, FC2... die werden ihren Preis halten.

Bioshock zähle ich da nicht dazu.

Vielleicht gibts mal ne Platinum, dann siehts natürlich anders aus aber das steht noch in den Sternen
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Ash am 20. Oktober 2008, 14:47:02
...halt die Spiele mit langfristigen Onlinespielspaß, welcher dazu noch als primäre Funition dient. ;) CSS hat sich auch noch laange zu nem hohen Preis verkauft. Vergleicht man das mit DooM³, das Spiel war ja schon nach zwei Monaten für den halben Preis zu haben.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 20. Oktober 2008, 14:50:59
...halt die Spiele mit langfristigen Onlinespielspaß, welcher dazu noch als primäre Funition dient. ;)


Genauso sieht et aus  :D

CSS hat so eine große Fanbase und so viele Server online, das wird immer seinen Standard behalten.

Es ist das exklusive und einzigartige, was den Preis bei bestimmten Spielen nicht fallen lässt  :)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 04. November 2008, 13:11:14
Wie bereits vor einigen Wochen berichtet wurde, wird der Download-Content zur PS3-Version von BioShock erst am 20. November erscheinen. Jetzt teilte uns 2K Games die Preise für die zusätzlichen Levels mit: Das Download-Paket kostet 7,99 Euro und enthält drei Challenge-Räume.

Zur Erinnerung: Der Download-Content zu BioShock auf der PS3 besteht aus Levels, die nichts mit der Story zu tun haben und in denen ihr Rätsel lösen müsst. Neue Schauplätze von Rapture werden aber dennoch gezeigt.

Hier eine kurze Beschreibung der drei Challenge-Räume:

A Shocking Turn of Events - Eine Little Sister ist in einem Riesenrad gefangen, welches sich an einem unentdeckten Ort von Rapture befindet. Euch stehen nur die Gegenstände im Umfeld zur Verfügung um den Stromkreis des Riesenrades wieder in Gang zu setzen und die Little Sister zu retten.

The I in Team - Mit einer beschränkten Auswahl an Ressourcen und Waffen müsst ihr Fallen umgehen und einen Big Daddy besiegen. Da ist Köpfchen mehr gefragt als rohe Waffengewalt.

Worlds Of Hurt - Die aufreibendste Aufgabe in Rapture. Der Spieler muss sich durch acht Räume voller Big Daddys, Splicers und anderem Ungeziefer kämpfen. Der richtige Einsatz von Plasmiden, Waffen, Adam und Medi-Packs ist hier gefragt um die Bösewichte zu erlegen und die Little Sister zu retten.
(Quelle: Videogameszone.de)


Wäre für mich zwar schon ein Grund für den Kauf aber irgendwie hat es sich Bioshock auf der Konsole bei mir verspielt  :neutral:
Meine PC-Version wird weiterhin reichen  8)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Ash am 04. November 2008, 13:23:25
Challenge-Räume? Bedeutet das, das Spiel wird auch Online spielbar sein?
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Havoc am 04. November 2008, 13:26:54
Challenge-Räume? Bedeutet das, das Spiel wird auch Online spielbar sein?
Ich glaube die Challenge-Räume sind nach der obigen Beschreibung nur extra Aufgaben für den Single-Player Modus.
Die ich jetzt aber nicht wirklich spannend finde, da sie ja anscheinend losgelöst von der Spielstory sind.
Für 7,99€ schon mal gar nicht.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 04. November 2008, 13:29:31
Sollte nur für den Single-Player gelten, hab ich auch so verstanden.

Wenn es einen Onlinemodus gäbe, das wär bekannt  :)

Mich würden halt die neuen Schauplätze reizen aber die sieht man auch bestimmt im Netz irgendwann und gut ist. Lieber auf den 2. Teil warten.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 14. Mai 2009, 10:18:41
Hups, sogar damals hatten wir uns schon über die Challenge-Räume unterhalten  :redface:  ;)


Gestern hab ich es durchgezockt auf der PS3.

Gesamteindruck: Absolut ebenbürtig mit der PC Version, nur zum Ende hin werden die Ruckler etwas stärker... warum auch immer.
Die Steuerung geht in meinen Augen besser über den Controler als über eine Tastatur. Mir hats ne Menge Spaß gebracht obwohl ich es auf dem PC ja auch schon durch hatte.

Trophys hab ich auch alle bis auf die verflixten Audio Tagebücher. 122 gibt es und ich hab 121. Jetz find da mal raus, welches fehlt  :roll:
Aufgrund der Trophys ist man auch endlich mal gezwungen, das Spiel intensiver durchzuzocken und alles bis ins letzte zu erforschen, die haben fast noch mehr Spaß gemacht als die in Uncharted ;)

Als nächstes werd ich es auf Extrem ohne Vita Chamber durchzocken, das ist ne echte Herausforderung  :twisted:
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Havoc am 14. Mai 2009, 10:23:34
Meins war laut DHL heute Morgen um 5 schon in Speyer.
Also sollte ich es heute Abend haben.  :D
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 14. Mai 2009, 10:35:15
Sehr schön, du wirst begeistert sein  :biggrin:

Interesse am DLC ?  :braue: Bin am überlegen ob ich mir den hole...
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Havoc am 14. Mai 2009, 10:36:45
Interesse am DLC ?  :braue: Bin am überlegen ob ich mir den hole...
Erst mal in das Spielchen reinschnuppern.
Kenne bis heute ja nur das erste/zweite Kapitel von dem was ich bei meinem Bruder gesehen habe.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 14. Mai 2009, 10:38:07
Achso, na dann wirst du die nächsten Tage vor der Konsole gefesselt sein  :D
Können wir ja dann nochmal reden...
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Havoc am 14. Mai 2009, 10:43:08
Achso, na dann wirst du die nächsten Tage vor der Konsole gefesselt sein  :D
Können wir ja dann nochmal reden...

Werde spätestens Samstag reinschauen, wenn die Freundin wegen dem "Eurovision Dödelsänger Quatsch" aus dem Haus ist. :D
Heute hat erst mal Brüderchen Geburtstag.  ;)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Ash am 14. Mai 2009, 12:04:55
Als nächstes werd ich es auf Extrem ohne Vita Chamber durchzocken, das ist ne echte Herausforderung  :twisted:

Ohne Vita bedeutet ohne zu respawnen, wenn man stirbt, oder? Also immer oft selbst abspeichern?
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 14. Mai 2009, 12:14:50
Jep, da gibts kein Respawn in ner Chamber sondern am Levelanfang... wenn man nicht gespeichert hat. Da man bei Bioshock aber glücklicherweise immer und überall speichern kann sollte man das auf Extrem eh nach jeder 2-3. Gegnerhorde tun ;)

Wenn man auf Extrem ohne Chamber zockt, holt man autom. alle anderen Trophys auf schwer... nur so als Tip, wer die sich auch holen will ;)

Also sollte man in 2 Durchgängen auf Platin kommen...
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Necronomicon am 15. Mai 2009, 10:38:01
Falls es noch jemand hier auf Extrem zockt demnächst, bitte mal Bescheid geben ;)

Das ist so heftig, ich weiß nicht wie ich da über den Anfang raus komme  :lol:

Gestern hab ich dann das fehlende Audio Tagebuch gefunden und hab jetz alle 122 voll  :biggrin:
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Manollo am 20. Dezember 2009, 20:12:22
So, da ich jetzt mal im Spiel fest häng frag ich mal um Hilfe.

Peinlich genug, aber ich komm echt kein Stück weiter.
Die Stelle, wo man sich mit diesen Typen da im Kino treffen soll, da beim Atarium.
Wie komm ich dahin?!
Da ist wohl 'ne Tür, aber die geht nicht auf.
Und das ist irgendwie der einzige Weg?


Keine Ahnung, ob ich da einfach nur was übersehen hab, aber ich bin 'ne halbe Stunde nur doof rumgelaufen und bin nicht weitergekommen.
Ok, ich war voll müde, deswegen kann ich auch irgendwas übersehen haben, aber ich weiß auch nicht.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: der Dude am 20. Dezember 2009, 20:23:25
War das Kino das, wo so nen Fritze am Klavier sass? Wenn ja, sollte noch vor dem Saal rechts ne Treppe in ein Büro hochführen. Ich glaube man musste da was holen, weiß nemmer genau was.

Oje, schon lang her. Eigentlich könnt ichs ja nochmal zocken die Tage :)

edit: da fällt mir ein, wenn du noch nicht in den Saal kommst, ist vor dem Eingang zum Saal links ein Fahrstuhl.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Manollo am 20. Dezember 2009, 20:59:01
Ah, ok, den Fahrstuhl hab ich dann vermutlich übersehen.
Guck ich mal am Dienstag, ob ich dann weiterkomme.
Vorher hab ich leider keine Zeit mehr.
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: der Dude am 20. Dezember 2009, 21:56:18
Den must halt erst rufen. Bis der kommt kamen n paar Splicer, also dreh dich besser mit dem Rücken zum Fahrstuhl ;)
Titel: Re: Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Manollo am 21. Dezember 2009, 17:02:49
So, hab dann gerade doch mal eben schnell weitergezockt.
Hab ich den Schalter gestern vom Fahrstuhl einfach nur die ganze Zeit übersehen.
Danke nochmal. :)

Bin jetzt am Anfang von diesem Ryan Industries-Dingens.
Wie lange dauert das Spiel denn noch in etwa?
Titel: Antw:Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Max_Cherry am 07. Mai 2019, 22:54:42
Ich hab heute mit Bioshock auf der PS3 gestartet. Was soll ich sagen? 11 Jahre alt und grafisch natürlich nicht mehr ganz frisch, aber das Design an sich gefällt mir sehr gut. In Kombination mit der grandiosen Soundkulisse und der teils scheiß-unheimlichen Atmo hat das Spiel eine enorme Sogwirkung. Die Gegner sind bisher nicht soo abwechslungsreich, aber die vielen Waffen(Upgrades) und die zu entdeckende Umgebung ist einfach toll. Ich bin vielleicht etwas langsam und habe nach knapp 3 Stunden gerade die erste Little Sister getroffen. Mir ist aber auch schon die Munition ausgegangen und dieser Chirurg hat etwas Zeit gekostet, daher.
Mir gefällt's auf jeden Fall, hätte ich gar nicht so gedacht.
Eigentlich hatte es mich schon, als im ersten Raum aus dem alten Radio "La Mer" ertönte, den Song liebe ich einfach.
Titel: Antw:Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Ash am 08. Mai 2019, 00:33:19
Ich bin eigentlich auch davon ausgegangen, dass es dir gefallen wird. Der Retro Style im Design, die Atmosphäre, da bist du schon der Richtige für. Ich mag die Reihe ja auch und die Story ist auch nett.
Titel: Antw:Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Havoc am 08. Mai 2019, 08:11:09
Mit dem Spiel machst du jedenfalls nichts verkehrt.
Vom ganzen Stil her dürfte dir die komplette Reihe liegen und musikalisch gibt es auch noch ein paar weiter tolle Stücke außer La Mer.

Teil 2 ruht immer etwas im Schatten dieses Teils hier, ist aber trotzdem auch ein sehr gutes Spiel.
Teil 3 (Infinite) wechselt dann radikal den Handlungsort von unter dem Meer auf über die Wolken. Ebenso stark wie Teil 1.

Weiterhin viel Spaß.  :biggrin:
Titel: Antw:Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Max_Cherry am 08. Mai 2019, 18:54:53
Danke.

Ich habe heute gehört, dass die USK Version geschnitten ist. Ich will mich jetzt nicht spoilern lassen und Schnittberichte lesen. Handlungs technisch fehlt jetzt aber nichts, oder? bisher fällt mir da nichts auf und ich würde jetzt auch einfach so weiter spielen. So what.
Titel: Antw:Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Ketzer am 08. Mai 2019, 19:11:41
Hoffe Du meinst das jetzt nicht mit Spoilern.


Gem. Schnittberichte

1. Reduzierte Blutspritzer

2. Veränderte Brandtexturen

3. Entfernte Wunden

4. Entferntes Blut an der Rohrzange

5. Telekinese Plasmid

6. Dekoleichen

7. Veränderte Cutscenes


Viel Spaß damit, hat mir damals auch unheimlich viel Spass gemacht.
Titel: Antw:Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Max_Cherry am 08. Mai 2019, 19:18:10
Ist ja schon einiges. Solange inhaltlich nichts fehlt, komm ich damit klar.
Titel: Antw:Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: Ash am 08. Mai 2019, 22:30:34
Stört aber auch nicht, unabhängig davon dass die Zensur dämlich ist.
Titel: Antw:Bioshock (X360 UND BALD AUCH PS3!!!)
Beitrag von: nemesis am 08. Mai 2019, 23:13:34
Sehe gerade, dass diese Variante wohl unzensiert ist:

klick (https://www.amazon.de/BioShock-Ultimate-Rapture-PlayStation-3/dp/B00B17GASW/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=Bioshock&qid=1557348879&rnid=541708&s=videogames&sr=1-1)

https://www.schnittberichte.com/news.php?ID=10765
Titel: Antw:Bioshock
Beitrag von: Necronomicon am 09. Mai 2019, 08:52:59
Der 1. Teil hier war für mich auch einfach der Beste, gerade der Anfang war super gemacht.

Und wenn du die Uncut nicht kennst, dann passt das schon. So dramatisch sind die Cuts nicht und ob erlegte Gegner jetzt mit Wunden oder ohne auf dem Boden liegen bleiben, an sowas denkt man irgendwann gar nicht mehr, weil der Rest einfach Spaß macht
Titel: Antw:Bioshock
Beitrag von: Bloodsurfer am 09. Mai 2019, 09:10:18
Ich hab nur den ersten Teil gespielt, die Nachfolger haben mich dann irgendwie nie mehr so richtig gereizt. Die Atmosphäre war schon ziemlich super.
Titel: Antw:Bioshock
Beitrag von: Havoc am 09. Mai 2019, 09:35:22
Die Cuts hören sich schlimmer an als sie letztendlich sind.
Titel: Antw:Bioshock
Beitrag von: Max_Cherry am 09. Mai 2019, 21:15:59
Uff, das Spiel wird schlagartig arschschwer.
So ein Big Daddy ist ne Hausnummer. Da scheitere ich kläglich. Jetzt zu ich mich doch sehr schwer.
Titel: Antw:Bioshock
Beitrag von: Havoc am 10. Mai 2019, 07:37:55
Bei den Big Daddys musst du alles nutzen was das Arsenal hergibt.
Auch die genetischen Veränderungen.
Vor allem die ersten Begegnungen sind schwer. Später hat man bessere Ausrüstung und sich selbst auch deutlich verbessert.

Und sich von den Daddys auf keinen Fall in den Nahkampf locken lassen. Da machendie dich sofort platt.
Titel: Antw:Bioshock
Beitrag von: Necronomicon am 10. Mai 2019, 08:54:05
Viel die Plasmide nutzen und einen guten Plan zurecht legen. Er ist am Anfang eine harte Nuss aber doch gut machbar.
Ich kann mich nur einfach nicht mehr erinnern, da gab es eine Art "Trick", wie man ihn schneller erledigt. Vielleicht mal nach suchen, wenn du ihn gar nicht schaffst
Titel: Antw:Bioshock
Beitrag von: Max_Cherry am 12. Mai 2019, 08:41:51
Ich arbeite viel mit Angreifen, Wegrennen und Zwischenspeichern und anstatt zu spawnen, lade ich neu. So komme ich zwar nur schleppend voran, aber es geht weiter. Zwei Big Daddys hab ich bisher gekillt. Waren beides echt harte Brocken.
Titel: Antw:Bioshock
Beitrag von: Havoc am 14. Mai 2019, 07:16:54
Dann packst du den Rest jetzt auch.
Inzwischen sollten ja noch ein paar Upgrades, Waffen und Plasmide dazu gekommen sein.
Titel: Antw:Bioshock
Beitrag von: Max_Cherry am 14. Mai 2019, 09:15:26
Dann packst du den Rest jetzt auch.
Inzwischen sollten ja noch ein paar Upgrades, Waffen und Plasmide dazu gekommen sein.
Dadurch fühle ich mich gelegentlich etwas überfordert, aber ich hab so meine Favoriten.

Grundsätzlich mag ich das Spiel sehr gerne, aber es gab auch schon Momente in den es ein kleines bisschen eintönig wirkt. Ein Big Daddy gekillt, 2 Minuten später direkt der nächste...
Noch steck ich das aber locker weg. Hab nur die Befürchtung, dass das Spiel vielleicht zu lang ist, um abwechslungsreich zu bleiben. Ich glaube, ich hab aktuell nicht mal die Hälfte durch.
Titel: Antw:Bioshock
Beitrag von: Bloodsurfer am 14. Mai 2019, 20:32:13
Genau deswegen habe ich keinen der Nachfolger mehr gespielt, glaube ich.
Titel: Antw:Bioshock
Beitrag von: Max_Cherry am 25. Mai 2019, 00:33:39
Ich hab's durch und fand das Spiel ganz gut. Warum es damals so extrem abgefeiert wurde, kann ich allerdings nicht komplett nachvollziehen. Es war tatsächlich ein bisschen eintönig und die viel gelobte Story hat mich auch nicht restlos begeistert. Die Twists konnten mich nicht überraschen und das Ende fand ich sehr seltsam. Das Spiel bestimmt einfach, wie sich meine Figur nach dem Endkampf verhält... naja, etwas unbefriedigend am Ende. Die Welt und das dazugehörige Design und die Sounds sind natürlich spitze und es hat mich lange in seinen Bann gezogen, bis dieser Effekt irgendwann etwas nachgelassen hat.
So oder so, gutes Spiel. Am Ende bleibt es ein relativ origineller Egoshooter mit etwas Handlung, aber von den Kritikern wurde damals viel mehr draus gemacht.
Bin aber froh, es durchgezogen und diesen "Klassiker" nachgeholt zu haben.
Titel: Antw:Bioshock
Beitrag von: Necronomicon am 27. Mai 2019, 08:56:03
Hört sich irgendwie so an als würdest du einen Film bewerten.
Ich hab da beim zocken weder an irgendwelche Twists gedacht oder den Endkampf irgendwie kritisch analysiert.
Mir hat es durchgehend sehr gut gefallen aber soll ja jeder seine Meinung haben und auch die Geschmäcker sollen verschieden sein  ;)

Rein von der Story her hätte es etwas mehr Tiefe geben können aber richtig gestört hat es mich nicht
Titel: Antw:Bioshock
Beitrag von: Max_Cherry am 27. Mai 2019, 09:09:43
Das mit der Tiefe wurde halt in den Kriterien oft hervorgehoben.
Titel: Antw:Bioshock
Beitrag von: Necronomicon am 27. Mai 2019, 09:15:06
Ja stimmt schon, nur rein von der Story her fesselt es einen nicht unbedingt da weiter zu machen aber mir hat einfach das Gesamtpaket sehr gefallen und halt das ganze UnterWasser-Feeling.
Zum Ende hin, wenn man merkt daß man so langsam alles erledigt hat... das war schon gut gemacht
Titel: Antw:Bioshock
Beitrag von: Max_Cherry am 27. Mai 2019, 11:36:14
Gut ist es auf jeden Fall.