Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

Filme => Filme Allgemein => Thema gestartet von: Karl_The_Butcher am 27. November 2002, 19:31:43

Titel: Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: Karl_The_Butcher am 27. November 2002, 19:31:43
Am 10.12. läuft auf Pro 7 "Caligula".Soll zwar nicht besonders sein,aber ich denke da macht sich jeder sein eigenes Urteil.Der Film läuft in einer 133min Länge - Full uncut Version 156min!!!Also 23min geschnitten,ist aber glaube ich die deutsche ungeschnittene...Um wieviel Uhr dieser Film läuft werde ich noch bekannt geben!!
Titel: Re: Caligula 10.12. Pro 7
Beitrag von: ap am 27. November 2002, 20:12:01
Zitat von: "Karl_The_Butcher"
Am 10.12. läuft auf Pro 7 "Caligula".Soll zwar nicht besonders sein,aber ich denke da macht sich jeder sein eigenes Urteil.Der Film läuft in einer 133min Länge - Full uncut Version 156min!!!Also 23min geschnitten,ist aber glaube ich die deutsche ungeschnittene...Um wieviel Uhr dieser Film läuft werde ich noch bekannt geben!!


ne, ungeschnitten geht der auch in Deutsch so um die 150 Min, glaube ich. Hab aber bisher blos guites über den Film gehört. Wollte den schion 100mal aus der Videothek ausleihen, .... naja, beim nächsten Mal.  ;)
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Hellseeker am 27. November 2002, 21:45:36
Das ist doch dieser Porno-Historien-Film mit echten Hardcore-Szenen :twisted:  :?:
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Osolemio am 28. November 2002, 09:53:46
Die Hardcore-Szenen sind aber soweit ich weiß nachträglich eingefügt worden. Somit ist er quasi auch ohne diese Szenen eigentlich uncut...

Osolemio
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Karl_The_Butcher am 28. November 2002, 17:20:09
Sollen viele Hardcoreszenen sein,steht auch in der Zeitung unter Sexfilm,bin mal gespannt,hab ihn selber noch nicht gesehn,bekomm jetzt aber die 156min Fassung,dann schau ich mir lieber die an  :D
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: ap am 28. November 2002, 19:52:07
War heute in der Videothek und hab nachgeschaut: Da steht ne DVD, ohne FSK-Siegel oder sowas, die geht über 142 Minuten. Cut/Uncut keine Ahnung. Muß mal inner OFDB nachsehen.
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Karl_The_Butcher am 29. November 2002, 18:15:35
mach das,bin mir aber sicher das meine 156min dauert,ist aer wie schon erwähnt Englisch!
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Karl_The_Butcher am 29. November 2002, 18:27:32
hab gestern eine kurze Szene von dem Film gesehn!Da wird jemand geköpft,anschließend einen Typ mit nem Schwert gegen den Kopf geschlagen.Ein Kind genommen und mit voll er Kraft auf den Boden geschmettert.Und der Typ der das Schwert gegen den Kopf bekommen hat,kriegt es tun nur den Bauch,liegt Blut überströmt auf den Boden.Wärter gehn dort hin und stechen mit ihren Lanzen mehrfach auf ihn ein.Danach nochmal kurze Frequenz von dem abgeschlagenen Kopf!!
Mehr hab ich nicht gesehn,aber hört sich doch vielversprechend an,bin ja mal gespannt ob man das auch im Fernsehen sieht... :lol:  :lol: !!
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Karl_The_Butcher am 04. Dezember 2002, 19:11:28
Wie versprochen wollte ich noch die Uhrzeit sagen!Er kommt um 0.15 Uhr!
Also einschalten oder aufnehmen!!
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Anonymous am 05. Dezember 2002, 14:08:35
LOL...du machst mir Appetit... :-P
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Karl_The_Butcher am 05. Dezember 2002, 17:23:08
Hab den Film immer noch nicht gesehn,aber ich würde an deiner Stelle nicht zuviel erwarten und ausserdem denke ich das der von oben bis unten geschnitten ist... :twisted:  :evil:
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: nemesis am 05. Dezember 2002, 21:53:02
Hi, Karl. Hat also der abgeschlagene Kopf Schwingungen von sich gegeben? Eine Frequenz ist nämlich die Schwingungszahl von Wellen pro Sekunde. Was du meintest, ist sicherlich eine Sequenz, was aber auch nicht stimmt, denn eine solche ist eine aus einer unmittelbaren Folge von Einstellungen gestaltete, kleinere filmische Einheit. Dann war es also eine Einstellung. Und bevor mich jetzt einer Klugscheisser nennt: hab´ich grad´selbst mal im Duden nachgeschlagen... ;)

Aber im Ernst: habe den Film selbst noch nicht gesehen. Sollte ich vielleicht mal nachholen, wird ja viel davon gesprochen. Darf nur mal wieder nicht vergessen, den VCR zu programmieren (das vergess´ich nämlich nur allzu gerne...)
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Karl_The_Butcher am 05. Dezember 2002, 23:08:17
:oops: Klugscheisser!MAchst du keine Fehler?? 8)  :lol:  :D  :-P
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: nemesis am 05. Dezember 2002, 23:13:36
Doch, ständig: indem ich jeden verdammten Morgen aufstehe, um zur Arbeit zu gehen... :silly:
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Anonymous am 06. Dezember 2002, 13:38:55
Zitat von: "Karl_The_Butcher"
Hab den Film immer noch nicht gesehn,aber ich würde an deiner Stelle nicht zuviel erwarten und ausserdem denke ich das der von oben bis unten geschnitten ist... :twisted:  :evil:

Na na...ich hoffe doch net ;)
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Karl_The_Butcher am 06. Dezember 2002, 15:41:29
wie schon erwähnt:23min Schnitt!!!! :twisted:  :evil:
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Karl_The_Butcher am 12. Dezember 2002, 19:04:38
Hat den jetzt eigentlich jemand gesehn??
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Anonymous am 13. Dezember 2002, 13:46:25
Nope. :(
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: EvilEd84 am 13. Dezember 2002, 17:36:10
Hatte da mal reingeschaut als der das letzte mal kam...aber nur ein zwei minuten..sah nicht sonderlich spannend aus um ehrlich zu sein, kann aber sicherlich überzeugen wenn man ihn am Stück und vor allem ganz ansieht!!!
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Lionel am 14. Dezember 2002, 09:27:38
Hatte ihn getaped. 2, 3 geile Splatterszenen waren drin, der Rest war allerdings ein langweiliger uninspirierter Pornostrang. Ich sag nur: Tinto Brass war beteiligt...
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Karl_The_Butcher am 14. Dezember 2002, 13:12:19
Immerhin zwei bis drei geile Splatterszenen,dann sind in meiner Fassung bestimmt noch ein paar mehr drin!!Naja,ich will den Film auch nicht zu sehr loben,ich schau ihn mir erstmal an!Und dann sag ich ob es sich lohnt ihn ungeschnitten zu sehn!! :?
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Satanica am 14. Dezember 2002, 17:27:59
Also ich finde den wirklich komplett unfassbar: ich hab ihn zweimal gesehen (DVD 18er), und beim ersten mal hab ich um ehrlich zu sein gedacht, ich befände mich in einer Porno/Splatter/Ekelorgie, die jegliche historische Belegbarkeit weit von sich weist...also ich hätte den Film nicht mit einem Hinweis auf den historischen Background belabelt, denn der fehlt schon. Es ist einfach alles zu maßlos.
Beim zweiten Sehen hab ich dann innigen Ekel gegen den Hauptdarsteller entwickelt, und die viele Popperei ging mir voll auf den Sack, denn wenn ich das sehen will, geh ich zwar auch in die Ab18 - Ecke, aber nicht zu den Horrorfilmen...na ja.
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: wishmaster am 06. Oktober 2004, 17:12:18
Hochzieh:

Film ist cut und zwar gewaltig. Allerdings sind die 156 Min. auch inkl. einer Rückblende auf Teil 1 (Kam als 2Teiler in die Videotheken) und Abspann. In der DVD fehlen übrigens auch alle HC Szenen, die ist also somit unbrauchbar!
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: The Godfather am 06. Oktober 2004, 17:14:43
Zitat von: "wishmaster"
Hochzieh:

Film ist cut und zwar gewaltig. Allerdings sind die 156 Min. auch inkl. einer Rückblende auf Teil 1 (Kam als 2Teiler in die Videotheken) und Abspann. In der DVD fehlen übrigens auch alle HC Szenen, die ist also somit unbrauchbar!


Habe zuletzt in Holland eine DVD von "Caligula" gesehen. Die dürfte uncut gewesen sein. War auch sehr billig.
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: JasonXtreme am 07. Oktober 2004, 08:55:07
Zitat von: "wishmaster"
Hochzieh:

Film ist cut und zwar gewaltig. Allerdings sind die 156 Min. auch inkl. einer Rückblende auf Teil 1 (Kam als 2Teiler in die Videotheken) und Abspann. In der DVD fehlen übrigens auch alle HC Szenen, die ist also somit unbrauchbar!


Da die HC Szenen aber eh nachgedreht wurden und nicht reingehören ist das auch wieder relativ gesehen wurscht ;)
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: wishmaster am 11. Oktober 2004, 20:59:41
Das sagst du. Ohen die Hordcore Szenen würde den ja keiner mehr gucken. Der ist ja totlangweilig!
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Elena Marcos am 12. Oktober 2004, 09:10:35
Sooo viele HC Szenen hatte der Film auch nicht. Ich glaube der Reiz liegt eher an der frivolen, aber auch brutalen Darstellung der römischen Gesellschaft. - Sind die Splatterszenen enthalten ? Ich denke, die passen eher in das Gesamtkonzept als die HC Szenen.
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: trinkende_skifahrer am 12. Oktober 2004, 09:35:11
Die haben doch wohl keine HC-Szenen in den Film eingebaut,oder doch?

Die dürfen doch gar nicht gesendet werden!,wir sind doch nicht in holland!
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: JasonXtreme am 12. Oktober 2004, 10:15:23
Zitat von: "wishmaster"
Das sagst du. Ohen die Hordcore Szenen würde den ja keiner mehr gucken. Der ist ja totlangweilig!


Naja, richtich HC is für mich was anderes. Wenn Du da unten eh nur Berge von Haaren siehst ... :lol:
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: wishmaster am 12. Oktober 2004, 18:43:11
Naja trotzdem ist es kein Kinderfilm! Was man uns mit dieser Verfilmung allerdings sagen wollte weiss Ich nicht!

Apropos kommt am 16.10.04 um 0.30 wieder auf Kabel 1. TV Spielfilm gibt als Nettolänge 133 Min. an. Und Romance darf uncut laufen!

Edit Sandy: Der Film läuft nach Mitternacht und somit am 17.10.04
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Evil am 26. Juli 2005, 13:09:37
Ich hab am WE einen Freund besucht und der hatte gerade den Caligula im DVD Palyer (War glaub ich Teil 2? Mit der Laura Gemser).
Na ja, jedenfalls waren die gerade bei ner Sex und Sauf Orgie (S S Orgie :) ), da dachte meiner einer dann, ach du meine Güte.
Nebenbei wurden dann
noch einige Unschuldieg abgeschlachtet, ehrlich gesagt, das ist nicht so mein Ding.
Abpropo (mein) Ding! Da gibst doch die Szene bei der Orgie, wo die nackte Dame dann mit nem Ackergaul aufkreuzt und anfängt den zu streicheln und so (ihr wißt was ich mein 8)).
Alter Schwede!!! (da könnt man ja glatt neidisch werden*g*) Jetzt wird mir klar, warum viele Frauen immer so auf Pferde stehen.  :lol:

Wie schaut das eigentlich mit Katharina die nackte Zarin aus? Die DVD Version mit dem Pferd ist uncut? Sieht man das wirklich?
Au Backe!!! :oops:
(Filme gibts, die gibst gar nicht)
Gruß Black Beauty
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Lionel am 26. Juli 2005, 13:11:30
Also so ne Pferde-Erektionszene gibts auch in "Emanuelle in America"...der Hammer das 8O
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Evil am 27. Juli 2005, 10:42:22
Du heiliges Kanonenrohr! :)  Ja, hab ich auch schon geshen allerdings nur in nem Trailer und von Bethmann gabs dann noch nenen überflüßigen Kommentar dazu. :roll:
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: TheBoondockSaint am 16. August 2005, 23:14:00
naja, ihr habt ja probleme! müßt ihr irgendwas kompensieren??? sodomie ist auch in deutschland zum glück verboten! wenn ich mir vorstelle, dass so ein armes, leckeres pferdchen von so einer alten gesichtsmutantin zur überdimensionierten ejakulation gezwungen wird, wird mir spei übel!
p.s.: die uncut caligula (156 min. im ntsc-format) würde mich aber auch mal interessieren. die deutsche dvd ist (leider) um 4 minuten exzessive exzesse erleichtert worden. :evil:
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: JasonXtreme am 17. August 2005, 09:09:45
Zitat von: "TheBoondockSaint"
naja, ihr habt ja probleme! müßt ihr irgendwas kompensieren??? sodomie ist auch in deutschland zum glück verboten! wenn ich mir vorstelle, dass so ein armes, leckeres pferdchen von so einer alten gesichtsmutantin zur überdimensionierten ejakulation gezwungen wird, wird mir spei übel!
p.s.: die uncut caligula (156 min. im ntsc-format) würde mich aber auch mal interessieren. die deutsche dvd ist (leider) um 4 minuten exzessive exzesse erleichtert worden. :evil:


Was sollen denn solche Sprüche??? Es handelt sich hier um keinen Tierporno sondern um einen offiziell erhältlichen Film! Mach Dich ma ganz locker würd ich sagen ;)

Und den Schnittbericht kannst nachlesen, sind nur Pornoszenen
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: TheBoondockSaint am 17. August 2005, 16:05:41
HALLO??? ALLES IN ORDNUNG???? das war ein scherz! nun komm mal wieder runter!
werde ihn mir vielleicht als unrated in usa bestellen. mal schaun.
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: ap am 17. August 2005, 16:28:00
Zitat von: "TheBoondockSaint"
HALLO??? ALLES IN ORDNUNG???? das war ein scherz! nun komm mal wieder runter!


naja, so ganz ohne smily und so kann das ...

Zitat von: "TheBoondockSaint"
naja, ihr habt ja probleme! müßt ihr irgendwas kompensieren???


...schon durchaus recht mißverständlich wirken, ich war zugegeben auch erstmal irritiert. Aber dann iss ja gut...  ;)
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Flightcrank am 17. August 2005, 16:29:49
Zitat von: "ap"
Zitat von: "TheBoondockSaint"
HALLO??? ALLES IN ORDNUNG???? das war ein scherz! nun komm mal wieder runter!


naja, so ganz ohne smily und so kann das ...

Zitat von: "TheBoondockSaint"
naja, ihr habt ja probleme! müßt ihr irgendwas kompensieren???


...schon durchaus recht mißverständlich wirken, ich war zugegeben auch erstmal irritiert. Aber dann iss ja gut...  ;)


Ganz genau, Alex! Mit ein paar  ;)  :)  :lol:  :D  ;)  :-P  wirkt das gleich ganz anders und wird nicht missverstanden!  ;)  :)  8)  :!:
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Lionel am 17. August 2005, 21:05:28
Ruhig Blut, ich hab mich ja auch nicht angegriffen gefühlt, ist alles im grünen Bereich. Dennoch wirkte es tatsächlich etwas provokant, aber als einzige Ursache dafür sehe ich auch das Fehlen der Smilies. Jetzt ist wieder gut ;)
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: JasonXtreme am 18. August 2005, 09:28:12
Zitat von: "TheBoondockSaint"
HALLO??? ALLES IN ORDNUNG???? das war ein scherz! nun komm mal wieder runter!
werde ihn mir vielleicht als unrated in usa bestellen. mal schaun.


Ich bin unten :D setz doch einfach nen passenden Smily und gut is ;) Im Netz is sowas immer schwer rüberzubringen.
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Lionel am 18. August 2005, 11:12:53
Zitat von: "JasonXtreme"

Ich bin unten


Kann ich nur bestätigen. Der Marco ist so weit unten, tiefer kann der gar nimmer sinken... :lol:  :fist:
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: JasonXtreme am 18. August 2005, 11:26:37
Zitat von: "Lionel"
Zitat von: "JasonXtreme"

Ich bin unten


Kann ich nur bestätigen. Der Marco ist so weit unten, tiefer kann der gar nimmer sinken... :lol:  :fist:


Immer noch nur soweit, dass ich auf Deinem Gesicht sitze :twisted:  :lol:

Caligula müsst ich mir auch mal kaufen als DVD - nur um mal was zum Thema zu sagen :D
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Lionel am 18. August 2005, 11:32:01
Zitat von: "JasonXtreme"
Zitat von: "Lionel"
Zitat von: "JasonXtreme"

Ich bin unten


Kann ich nur bestätigen. Der Marco ist so weit unten, tiefer kann der gar nimmer sinken... :lol:  :fist:


Immer noch nur soweit, dass ich auf Deinem Gesicht sitze :twisted:  :lol:




Igitt, jetzt wirds wieder ekelhaft :rofl:  :puppydogeyes:
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: wishmaster am 18. August 2005, 12:50:49
Zitat von: "Lionel"
Zitat von: "JasonXtreme"
Zitat von: "Lionel"
Zitat von: "JasonXtreme"

Ich bin unten


Kann ich nur bestätigen. Der Marco ist so weit unten, tiefer kann der gar nimmer sinken... :lol:  :fist:


Immer noch nur soweit, dass ich auf Deinem Gesicht sitze :twisted:  :lol:




Igitt, jetzt wirds wieder ekelhaft :rofl:  :puppydogeyes:


Wieso ekelhaft?  :lol:
Facesitting ist doch geil!  8)
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: JasonXtreme am 18. August 2005, 13:01:26
Ich wusste es :lol:

Taugt der Caligula 2 eigentlich neben den Tier...szenen auch so noch was? Also im Vergleich mit Teil 1 ;)
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: wishmaster am 18. August 2005, 16:28:14
Da zählt doch einzig und allein das Rumgefi..e. Und wenn das wie im dritten nicht vorhanden ist kann man den Film vergessen.
Würd den zweiten auch gern mal sehen, auch wenn ich mir davon nix verspreche!
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: TheBoondockSaint am 18. August 2005, 17:48:27
@ all die sich leider angegriffen gefühlt haben: SORRY!!! :roll:  :roll:  :roll:  war nicht böse gemeint. werde in zukunft mehr mit smileys arbeiten, obwohl ich schon eine ganze zeit in foren aktiv bin und eher wenig mit smileys arbeite.

also ich mache bei dem face-sitting lieber nicht mit. wäre ungesund für die, auf denen ich sitze!  :D  deren gesicht wäre dann in etwa so :crazyeyes: oder so 8O
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Lionel am 18. August 2005, 18:10:57
Zitat von: "TheBoondockSaint"
@ all die sich leider angegriffen gefühlt haben: SORRY!!! :roll:  :roll:  :roll:  war nicht böse gemeint. werde in zukunft mehr mit smileys arbeiten, obwohl ich schon eine ganze zeit in foren aktiv bin und eher wenig mit smileys arbeite.

also ich mache bei dem face-sitting lieber nicht mit. wäre ungesund für die, auf denen ich sitze!  :D  deren gesicht wäre dann in etwa so :crazyeyes: oder so 8O


Kein Ding ;) ..Ich glaube wirklich angegriffen gefühlt hat sich eh niemand. :)
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Flightcrank am 19. August 2005, 09:30:17
Zitat von: "Lionel"
Kein Ding ;) ..Ich glaube wirklich angegriffen gefühlt hat sich eh niemand. :)

DAS sehen ich nicht so :!:  :evil:

 :lol:  ;)  :D  :drinking:
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: nemesis am 19. August 2005, 09:42:16
Ruhe jetzt, Spammerpack! Sonst hol ich ein mit Aphrodisiaka vollgepumptes Pferd...
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Flightcrank am 19. August 2005, 09:47:45
(http://archive.beyondhollywood.de/8d3749d430d525fee92a9bafa847368c.jpeg)

*duckundwegundirrelach*
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: wishmaster am 19. August 2005, 11:45:03
Zitat von: "nemesis"
Ruhe jetzt, Spammerpack! Sonst hol ich ein mit Aphrodisiaka vollgepumptes Pferd...


Hier wird man ja richtig verwöhnt!!!  :twisted:

Spam Ende!
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: TheBoondockSaint am 21. August 2005, 13:08:24
hoffe das geht jetzt nicht gen off-toppic:
weiß einer ob man auf einer börse auch an rc1-dvds ran kommt (in diesem fall die caligula unrated)?
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Lionel am 21. August 2005, 18:21:58
Mit etwas Glück...es gibt einige RC 1, sicher, aber ob diese... :?:
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: Sing-Lung am 21. August 2005, 19:45:32
Also ich hätte am letzten HFT in N.I. die US-DVD von Caligula für 'nen Kumpel besorgen sollen und hab eigentlich auch recht danach gesucht und mit dem Typen von Sazuma noch darüber gequatscht, hatte Exemplare dabei damals, aber alle vor mir verkauft gehabt.

Mag mich aber erinnern, die US-Scheibe in LuBu gesehen zu haben, dies ist allerdings doch länger her... :roll:
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: TheBoondockSaint am 21. August 2005, 22:43:13
danke jungs! hoffe nur, das die börse in hannover auch ein gutes angebot hat und man da an ein paar sammlerstücke ran kommt.
aber nun back to topic.
ähhh.... gibts da überhaupt noch was zu sagen / fragen?
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: JasonXtreme am 22. August 2005, 09:30:23
Bleibt zu sagen, dass die RC1 auf Börsen auch immer sauteuer sind ;) Online gibbet die wesentlich billiger.
Titel: Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: TheBoondockSaint am 22. August 2005, 14:39:43
habe ihn bei emunio recht günstig gesehen. naja mal schaun was nächsten monat mein konto sagt :?
Titel: Antw:Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: JasonXtreme am 24. Juli 2017, 20:56:21
Nur weil ich mich grade etwas mit dem sagenumwobenen Cannes Cut beschäftigt habe... was der Typ auf caligula.org sich damit auseinandergesetzt hat grenzt ja an Wahn, irre!
Titel: Antw:Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: skfreak am 25. Juli 2017, 06:38:51
Den Cannes Cut würde ich echt gerne mal sehen!
Titel: Antw:Caligula 17.10. Kabel 1
Beitrag von: JasonXtreme am 25. Juli 2017, 09:34:13
Also ich habe die Seite nicht vollständig "erforscht", aber es deutet ja nun wirklich viel darauf hin, dass es zumindest eine 170 Minuten Fassung gegeben hat. Ob die nun nur mehr Porn, oder auch mehr Gore hatte sei mal dahingestellt... ich würde die auch gern sehen. Aber ich denke auch, wenn es die irgendwo geben SOLLTE, dann wäre die doch mal irgendwo untergekommen!? Und sei es nur als Kopie einer Kopie... irgendwo im Netz, ... ich frage mich aber wieso keiner der Produzenten, Brass selbst oder die Hauptdarsteller genau wissen wie lang diese Fassung gewesen sein soll.
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass,1979,
Beitrag von: nemesis am 05. Mai 2018, 17:00:55
(http://upload.beyondhollywood.de/images/1525532046_2767_f.jpg)

Caligula flog letzten Monat frisch vom Index, und Tiberius hat ihn neu prüfen lassen. Der Laufzeit nach dürfte es die ungekürzte Langfassung (156 Minuten) sein. Dafür gab es nun Keine Jugendfreigabe/ab 18.
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: Sing-Lung am 06. Mai 2018, 12:53:54
Mit den ganzen Hardcore-Szenen drin?! Dürft ja dann trotzdem nicht einfach so ausliegen mMn.
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: Bloodsurfer am 06. Mai 2018, 13:54:09
Doch, wenn er die 18er Freigabe tatsächlich mit voller Lauflänge bekommen hat, darf er natürlich überall rumliegen... Mittlerweile gibt es immer wieder und immer explizitere Szenen in stinknormalen Mainstreamfilmen. Was willst du in den Zeiten von youporn & co auf dem eigenen Smartphone noch groß verstecken, was nicht schon jeder Zwölfjährige gesehen hat?
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: nemesis am 06. Mai 2018, 22:19:45
Mit den ganzen Hardcore-Szenen drin?! Dürft ja dann trotzdem nicht einfach so ausliegen mMn.

Wenn er die FSK hat, schon. Gibt ja sogar schon 16er, wo die Flöte geblasen wird... (was für mich persönlich ein Unding ist... also nicht das mit der Flöte, aber die Freigabe).
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: JasonXtreme am 07. Mai 2018, 08:46:25
Sehe ich auch so Pierre, wobei man bei Caligula ja ehrlich sagen muss, dass die HC Szenen im EINZELNEN nicht so groß ausgewalzt sind wie bei den 16ern die Du meinst ;) da sieht man ja meist nur mal kurz drüberfilmt und es geht weiter. HC steht hier nicht ganz oben auf der Liste, sagen wir mal. Dennoch würde ich Caligula nie ne 16 geben
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: Sing-Lung am 07. Mai 2018, 09:37:06
OK stimmt. Noé's Love oder Ken Park liegen oder lagen ja auch im Regal...
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: nemesis am 28. Juni 2018, 21:08:23
Ab dem 2. Oktober:

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1530212848_caligula_uncut_bd.jpg)
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: skfreak am 28. Juni 2018, 21:12:21
Hab die DVD und die Arrow BD - aber schön, das der jetzt ab 18 ist
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: JasonXtreme am 29. Juni 2018, 09:24:07
Und wiedermal hat die PhotoshpbeschisseneCoverMafia zugeschlagen
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: nemesis am 30. Juni 2018, 00:47:28
Es kommen auch noch zwei Sondereditionen: Steelbook und Mediabook, jeweils mit 3 Scheiben an Bord.

(http://upload.beyondhollywood.de/images/1530312284_caligula_steelbook.jpg) (http://upload.beyondhollywood.de/images/1530312284_caligula_mediabook.jpg)

Die Extras:

Zitat
Disc 1:

Trailer
Videofeature von Filmwissenschaftler Prof. Dr. Marcus Stiglegger (exklusiv)
Disc 2:

Unveröffentlichte Vorabversion des Filmes (ca. 153 Min)
Audiokommentar mit Malcolm McDowell, Audiokommentar mit Autor Ernest Volkman
Geschnittene und alternative Szenen
Disc 3

Dokumentation "The Making of Caligula" (62 min)
Featurette "The Making of Caligula" (10 min)
Featurette "John Steiner: Mein Urlaub in Rom" (24 min)
Featurette "Caligula's Pet: Im Gespräch mit Lori Wagner" (26 min)
Featurette "Tinto Brass: Die Orgie der Macht" (35 min)
Hinter den Kulissen
Bildergalerie
BD-ROM Features inkl. Pressemitteilungen, Biographien, Essay "Die Entstehungsgeschichte von Caligula" und vieles mehr
Der Buchteil im Mediabook wird 40 Seiten umfassen mit exklusiven Texten über:

"Die Geschichte von Regisseur Tinto Brass" von Autor Thorsten Hanisch
"Verboten, verkannt, verstümmelt: Die 40 jährige Zensurgeschichte von Caligula in Deutschland" von Autor Nando Rohner.
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: JasonXtreme am 30. Juni 2018, 21:50:12
etwas besser, das Cover mit dem blutigen Goldmotiv sieht aber imho am besten und passendsten aus
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: nemesis am 20. August 2018, 20:14:59
Zitat von: Jörg Bauer
Die komplett ungekürzte Neuauflage – erstmals mit einem neuen HD-Master und vollständig mit den Originalstimmen synchronisiert
 
Tinto Brass`
CALIGULA
Aufstieg und Fall eines Tyrannen
 
München im August 2018 – Tiberius Film veröffentlicht erstmals die ungekürzte Neuauflage des Kultklassikers am 4. Oktober 2018 auf DVD, 2 Disc-BLU-RAY sowie als aufwendig gestaltetes und üppig ausgestattetes BLU-RAY-MediabookTMund limitiertes 3 Disc-BLU-RAY-SteelbookTM
 

Regie: Tinto Brass, Bob Guccione, Giancarlo Lui
Darsteller: Malcolm McDowell, Helen Mirren, Peter O´Toole, Sir John Gielgud u.v.m.
 
37 n.Chr. im Alten Rom: Der von Krankheit gezeichnete Kaiser Tiberius sucht einen Nachfolger, deshalb holt er Gaius, auch Caligula genannt, in seinen Palast. Caligula wittert die Chance seines Lebens, er tötet Tiberius, bemächtigt sich des kaiserlichen Siegelrings und lässt sich zum neuen Imperator erklären. An der Seite seiner Geliebten und Schwester Drusilla führt er ein hartes Regiment. Allen geltenden Regeln zum Trotz herrschen auf Caligulas Geheiß von nun an am kaiserlichen Hof Dekadenz und Ausschweifungen, wie sie noch nie vorher dagewesen waren. Als sich Caligula, zunehmend dem Wahnsinn verfallen, zum Gott ernennt, formiert sich Widerstand gegen den Tyrannen...
 
Nach fast 40 Jahren ist CALIGULA, einer der kontroversesten Filme aller Zeiten und ein absoluter Kultklassiker, 2018 endlich vom Index genommen worden. Das berauschende Historien-Spektakel von 1979 mit preisgekrönten Top-Stars wie Malcolm McDowell („Uhrwerk Orange“), Peter O'Toole („Lawrence von Arabien“), sowie den Oscar®-Preisträgern Helen Mirren („Die Queen“) und Sir John Gielgud („Arthur“), erstaunte vom ersten Drehtag an - vor allem mit seiner spektakulären Entstehungsgeschichte: Zahlreiche Umschnitte, (Rechts-)streitigkeiten, nachgedrehte Hardcore-Szenen und vieles mehr machten CALIGULA zu einer der meistdiskutierten Produktionen der Filmgeschichte. Nun erscheint dieser skandalöse Blick auf die Dekadenz im Alten Rom, produziert von Penthouse-Chef Bob Guccione, erstmals ungekürzt mit einem neuen HD-Bildmaster und komplett synchronisiert in aufwendig produzierten und gestalteten Sondereditionen mit zahlreichen neuen exklusiven Extras und Hintergrundinformationen.
 
Das MediabookTM und das SteelbookTM enthalten jeweils 3 BLU-RAYS mit folgenden Inhalten:
 
Disc 1:
NEU: Zum ersten Mal die komplett synchronisierte deutsche Fassung der ungeschnittenen Kinofassung
NEU: „Die Welt des Caligula“ - Ein Videofeaturette mit Filmwissenschaftler Prof. Dr. Marcus Stiglegger (exklusiv)
NEU: Audiokommentar mit CALIGULA-Experte Alexander Tuschinski (exklusiv)
NEU: Audiokommentar mit den Filmjournalisten Christoph N. Kellerbach und Kevin Zindler (exklusiv)
NEU: Seltener deutscher Kinotrailer zu CALIGULA (Original VHS-Version und HD-Nachschnitt)
NEU: Deutscher Kinotrailer von Tinto Brass` „Salon Kitty“  in HD
 
Disc 2:
Unveröffentlichte Vorabversion des Films (ca. 153 Min)
NEU: Audiokommentar mit CALIGULA-Experte Alexander Tuschinski (exklusiv)
Audiokommentar mit Malcolm McDowell
Audiokommentar mit Autor Ernest Volkman
Geschnittene und alternative Szenen (ca. 41 Minuten)
 
Disc 3: Bonusdisc
NEU: Behind the Scenes - Hinter den Kulissen der Produktion (ca. 80 Min)
NEU: North American Bonus Footage - Geschnittene und alternative Szenen der US-Version (ca. 31 Min)
NEU: CALIGULA US-Kinotrailer (1:45 Min)
NEU: CALIGULA US-Teaser Trailer (1:07 Min)
NEU: CALIGULA US R-Rated Trailer (1:00 Min)
NEU: Hunderte von Behind the Scenes Fotos der Produktion in 16 Bildergalerien
„The Making of Caligula“ Dokumentation (62 Min) & Featurette (10 Min)
„John Steiner: Mein Urlaub in Rom“ - Featurette (24 Min)
„Caligulas Pet - Im Gespräch mit Lori Wagner“ - Featurette (26 Min)
„Tinto Brass: Die Orgie der Macht“ - Featurette (35 Min)
BD-Rom Features mit Penthouse-Artikeln, Original Drehbuch, Pressemitteilungen, Biographien u.v.m.
 
Das Mediabook ist zusätzlich mit einem umfangreichen und informativen 40-seitigen Booklet mit neuen exklusiven Texten zum Film ausgestattet: „Vom Kino-Revolutionär zum Erotikpapst - Ein Streifzug durch die Welt von Tinto Brass" von Thorsten Hanisch, „Die Entstehung von Caligula" von Christoph N. Kellerbach, "Verboten, verkannt, verstümmelt: Die Zensurgeschichte von Caligula in Deutschland" von Nando Rohner
 
Die 2 Disc-BLU-RAY enthält als Extra die komplette Bonusdisc (siehe Disc 3 Mediabook/Steelbook).
 
Die DVD enthält keine Extras.
------------------------------------------------------------------------------------------------------

P.S. (Und ja, das "neue HD-Master" ist das französische welche.)
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: JasonXtreme am 20. August 2018, 21:21:50
Ich hätte die durchaus gern, aber die Frage is wie oft man sich den noch anschaut... vor allem auch diese bisher unbekannte Version
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: skfreak am 04. September 2018, 14:46:47
Puh, ausser den AK nicht so viel mehr wie bei der Arrow Variante. Die deutsche Synchro brauch ich hier aber definitiv nicht.
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: JasonXtreme am 04. September 2018, 15:00:42
Also aufs "Stiefelchen" würd ich nicht verzichten. Wie heißt der eigentlich auf englisch? :D
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: Ash am 04. September 2018, 15:51:07
Ich hätte die durchaus gern, aber die Frage is wie oft man sich den noch anschaut... vor allem auch diese bisher unbekannte Version

Einmal! Das ist das Problem. :lol:
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: nemesis am 28. September 2018, 18:54:27
Zitat von: Jörg Bauer"
Hallo zusammen,
 
nach langem hin & her habe ich nun die endgültig die Aussage unseres Vertriebs bekommen, dass ausgerechnet das Mediabook exklusiv für die Märkte Media/Saturn/Müller reserviert ist. Das Mediabook wird es also leider nirgends woanders zu kaufen geben. Hier sind die Links, wo ihr das neue Mediabook online vorbestellen könnt:

Media Markt Online (https://www.mediamarkt.de/de/product/_tinto-brass-caligula-tinto-brass-caligula-limited-3-disc-blu-ray-mediabook-edition-uncut-erotik-blu-ray-2454218.html)

Saturn (https://www.saturn.de/de/product/_tinto-brass-caligula-tinto-brass-caligula-limited-3-disc-blu-ray-mediabook-edition-uncut-erotik-blu-ray-2454218.html)

Bei Müller ist es seltsamerweise noch nicht vorbestellber oder gelistet. Kommt hoffentlich auch noch.
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: Max_Cherry am 09. Oktober 2018, 20:58:23
Das Keep Case gibt es aktuell im Media Markt Porta Westfalica für 9,99 Eur. Super Preis für eine ganz frische Eröffnung.
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: Elena Marcos am 10. Oktober 2018, 08:52:15
Hm... das Mediabook hat wohl noch mehr Bonus an Bord... hm... ich hatten nach euren Lobeshymnen mal nach diesem "Sommer"-Film geschaut... und der ist ja gar nicht mehr in der VHS Auflage zu bekommen. Dann muss ich mir wenigstens den hier gönnen - Glory for Pimmel.
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: nemesis am 10. Oktober 2018, 19:13:46
Hm... das Mediabook hat wohl noch mehr Bonus an Bord... hm... ich hatten nach euren Lobeshymnen mal nach diesem "Sommer"-Film geschaut... und der ist ja gar nicht mehr in der VHS Auflage zu bekommen. Dann muss ich mir wenigstens den hier gönnen - Glory for Pimmel.

In zwei Wochen kommt ja die "normale" VÖ ;)
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: Elena Marcos am 11. Oktober 2018, 10:02:51
Hm... das Mediabook hat wohl noch mehr Bonus an Bord... hm... ich hatten nach euren Lobeshymnen mal nach diesem "Sommer"-Film geschaut... und der ist ja gar nicht mehr in der VHS Auflage zu bekommen. Dann muss ich mir wenigstens den hier gönnen - Glory for Pimmel.

In zwei Wochen kommt ja die "normale" VÖ ;)

Ich hab gestern mal Turbo Kid geklickt und den anderen behalte ich mal im Auge. Ach ja - Caligula hab ich gestern für 23 Euro und ein paar gequetschte im Müller eingesackt. Natürlich als Buchausgabe.
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: nemesis am 22. Oktober 2018, 19:47:46
Zitat von: Jörg Bauer (Tiberius Film)
Alexander Tuschinskis Dokumentation MISSION CALIGULA hat es ja leider nicht mehr auf die Disc geschafft. Aber er bat mich heute hier diese für euch zu posten. Wer also NOCH mehr von diesen wirklich einzigartigen Hintergrundinfos zu CALIGULA erfahren möchte, kann sich hier mit untenstehenden Link die Kirsche auf dem Sahnehäubchen gönnen. In Kombination mit sämtlichen Extras auf dem Mediabook und dem Steelbook, dürfte das bisher die wahrscheinlich umfangreichste und qualitativ hochwertigste Ladung an Wissen sein, die es bisher zu diesem Film gab.

Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: Sing-Lung am 23. Oktober 2018, 09:34:28
Zwar schön dass sie diesen Bonus jetzt noch zur Verfügung stellen. Aber sowas gehört echt auf eine Disc ins Set, dafür verschiebt man halt die VÖ! :roll:
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: JasonXtreme am 10. Januar 2020, 08:58:44
Das Originalnegativ sowie 96 Stunden an Filmmaterial wurden im Penthouse-Archiv gefunden! Soll nun aufwendig restauriert werden und Ende 2020 im Kino laufen!
https://www.schnittberichte.com/news.php?ID=15527

Wäre gespannt auf die eigentliche Version des Streifens mit dem Stiefelchen
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: Max_Cherry am 10. Januar 2020, 09:41:37
Naja, der ist ja eigentlich lang genug in der aktuellen Version.
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: JasonXtreme am 10. Januar 2020, 09:58:14
Lang genug ja, aber so KÖNNTE ein ganz anderer Film entstehen, da man sich nun eher an der Vision Gore Vidals halten will... gespannt bin ich, und vor allem finde ich es cool, dass man das Material doch noch gefunden hat. Anscheinend hat ja Alexander Tuchinski mit seiner Arbeit an der Doku über den Film MIT dafür gesorgt, dass überhaupt danach gesucht wurde.

So sinkt auch nicht meine letzte Hoffnung bei so manch anderem Film doch irgendwann auch noch gefundenes Material verwerten zu können, die nur verhackstückelt auf den Markt kamen. Hatte ja bei MY BLOODY VALENTINE kurioserweise damals auch nich geklappt, bei EVENT HORIZON immerhin ansatzweise, und bei den Freitagen ebenso
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: Max_Cherry am 10. Januar 2020, 10:30:37
Ok, mir wäre bei sowas wichtig, dass die erweiterten Fassungen auch im Sinne des künstlerischen Verantwortlichen (also meist Regisseur) sind.
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: JasonXtreme am 10. Januar 2020, 10:34:58
Ja gut, mir ebenso - aber da gibts bei Caligula ja etwaige Querelen, man hält sich also ans Buch von Vidal und Brass, der sich ja aus dem Vorspann streichen ließ
Titel: Antw:Caligula (Tinto Brass, 1979)
Beitrag von: skfreak am 10. Januar 2020, 11:49:30
Bin gespannt :) Ich mag den Streifen ja sehr