Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Masterboy

Seiten: 1 2 3 4 ... 666
1
Hotel Transsilvanien 3   :flix:

hui, bin nach Steves doch eher verhaltener Kritik ohne Erwartungen an den Film gegangen. Ich kenne auch Teil 1+2 und finde beide gut, auch wenn ich Sie im Vergleich zu den besseren Pixars etwas schlechter fand. Aber ich muss sagen Teil 3 hat eine recht hohe Gagdichte, wunderschöne Farben (hier wird man ähnlich zu Coco mit wunderbaren HDR belohnt) und insgesamt fühlte sich der Film an wie eine anmierte Version eines Mel Brooks Klamaukfilms der 80er Jahre. Man hat halt das Thema Urlaub/Kreuzfahrt und zieht es mit allen Klischees durch den Kakao, verpackt allerdings in das animierte Hotel Transilvanienkostüm und dessen Charaktere.
Die tragen hier übrigens gut zu den Lachern bei. Ich mag diese grünen Schwabbel-Blob, den Opa und die Werwolffamilie mit den Kindern. Was haben wir gelacht.  Ich sag nur "Kinderbetreuung" :lol:
Doch der hat mir gefallen, auch wenn der Rest der Story totaler Käse war. Der lebt von anderen Dingen.

:d2:

Terminator - Dark Fate  :4k: :buster:

tja, so ein Sorgenkind mittlerweile. Allein betrachtet eigentlich ein recht starker Sci-Fi Film. Im direkten Kontrast zu einem T1 oder T2??? -> da merkt mans dann wieder.
Der Anfang war aber tatsächlich das Schlimmste am Film. Lieblos zusammengeschnittene Bombastaction. Ich dachte nur "was passiert gerade"? Warum müssen immer alle und alles durch die Lust fliegen als seien die Superman. Ich bin es sooo leid. So uncool!
Im späteren Verlauf wird der Film etwas ruhiger, die Momente mit Arnold empfand ich tatsächlich als die angenehmstem im ganzen Film, als hätte jemand plötzlich den Zeitlupenknopf gefunden oder wäre von einem irren Trip runtergekommen. Da kam dann auch mal Freude auf als Arnie die Tür zu... aufmacht  :D Auch der seichte Humor passt in die Reihe. Das geht in Ordnung.
Was ich noch positiv anmerken muss. Gab es jemals einen Film der eine Reihe knapp 30 Jahre später direkt fortgesetzt hat? Sicher nicht oft oder? Sowas muss man erstmal bringen, finde ich mutig! Rocky fiele mir noch ein. Dennoch eher die Seltenheit oder?

Unterm Strich bin ich tatsächlich gespalten, die neuen Terminatoren z.B. sind mir zu stark. Ein guter harter Kampf sollte schon noch aussichtsvoll sein.

Würde sagen, anschauen, geniessen und sich einfach drüber freuen dass uns niemand Teil1+2 nehmen kann und wer Bock hat schaut halt die ganzen anderen Filme noch hinterher. Gebraucht hätte sie keiner zwingend, diesen Teil auch nicht. Dennoch hat er mich unterhalten, vielleicht wächst er sogar noch etwas.

:d2:

2
Smalltalk / Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« am: Gestern um 11:13:35 »
:thumb: für mich aber zu hoch um langfristig einzusteigen :D

da wird noch vieeeel mehr gehen. Hoch ist relativ.

3
Smalltalk / Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« am: Gestern um 10:08:50 »
wir haben unser Geschäftsziel trotz Corona erreicht und wir sind im Cloudbusiness (verdreifacht im Jahr) noch lange nicht am Ende. Microsoft bleibt ein absoluter Buy and hold.




4
Serien / Antw:Wunderbare Jahre (The Wonder Years)
« am: 08. Juli 2020, 23:35:44 »
Klingt interessant

5
Smalltalk / Antw:Börse/ Aktien/ Wertpapiere?
« am: 08. Juli 2020, 13:00:03 »
Microsoft ist zu Anfang Corona von $198 auf $150 runter, aktuell wieder bei $210 Tendenz steigend. Es rappelt so derbe auf dem Konto.  :biggrin:

6
Webseiten / Antw:RedLetterMedia
« am: 07. Juli 2020, 15:09:49 »
Großartiges Review von UHF

Habs noch nicht geschaut, aber UHF ist echt ne Perle im Genre. Ich mag den auch echt gern.
Hab leider auch nur die MGM DVD.

7
Das hatte ich tatsächlich absichtlich raus genommen, um die Ansicht so kompakt wie möglich zu machen, da man die Postingzahlen auch an anderen Stellen einsehen kann.
Wollt ihr das alle wieder haben? Dann nehme ich es bei Gelegenheit wieder rein.
Bitte ja, ich vermisse das auch. Hab das z.b. genutzt wenn ich schnell ne Liste der aktiven gebraucht hab. Einfach fix sortiert. Bitte wieder einblenden.

8
Genau das ist auch mein Standpunkt. Es gibt so viele Filme die ich gerne hätte, da kann ich keine 30€ pro Film hinlegen.

9
Midway :4k:

Solider Fliegerfilm mit typischer Emmericher Zerstörungsorgie. Kann man mal gucken.

:d2:

10
naja Dirk, es gibt auch noch einen Zwischenweg.

Das Problem aus meiner Sicht ist dass nicht jeder von jedem Film ein Mediabook haben möchte und dann dafür 30€ zu zahlen. Für mich soll das halt was besonderes bleiben. Und Monster Busters war halt sowas. Dennoch gibt es Filme die ich gerne original haben möchte aber dafür kein übergroßes Mediabook. Da ist mir nur wichtig dass es eben original ist und bei den meisten Filmen reicht mir eben eine Vanilla-Edition mit normaler Hülle. Warum muss man sich dann Mediabooks aufzwingen lassen?
Also der Punkt ist, man kann ja gerne auch Mediabooks von Nischenfilmen bringen, aber dann bitte auch eine zumindest etwas günstigere Amarayversion. Meinetwegen für 15-20€ rum, die Herstellungskosten sind dann ja auch niedriger und man könnte auch Extras/Specials verzichten um den wirklichen Hardcorefans einen Anreiz fürs Mediabook zu lassen. Aber die Gruppe der nicht Hardcorefans wird hier vernachlässigt und zum alternativlosen MB "gezwungen".
Ich will mein Regal nicht voll mit MBs stellen.


11
Brightburn :4k:

Was wäre wenn Superman garnicht der Gute wäre sondern genau das Gegenteil!?
Brightburn setzt der tausendfachen Verfilmung des bekannten Stoffes einen Spiegel vor und zeigt uns in ziemlich saftigen Bildern einen Genremix aus Comicverfilmung und Horrorfilm.
Ich hatte keine Ahnung um was es in dem Film gehen sollte, daher war ich auch erstmal echt irritiert und hab ständig gedacht "das ist doch von Superman geklaut". Ja und das ist Absicht, aber da kam ich erstmal nicht drauf und habs dem Film negativ angekreidet. Nach etwas drüber grübeln uns lesen komme ich aber zum Schluss, dass es als Satire und Genremix durchaus was hat. Allemal mutig und experimentell von Sony sowas rauszuhauen, das gabs defacto in der Form noch nicht und das rechne ich dem Film an!
Unterm Strich hat er mich nicht vollends begeistern können, aber wie gesagt ich bin irgendwie trotzdem froh dass es ihn gibt und man sowas ausprobiert.
Die Effekte waren übrigens top und teils richtig hart!

:d2:

12
Spamthreads / Antw:Der offizielle Fun-Thread :-)
« am: 03. Juli 2020, 18:26:07 »
Do you have books for men with large penises?

Yes, it's already in!

13
MODERN FAMILY Staffel 3 paar Folgen... meine Frau schaut zwischendurch auch allein weiter - ich find es wurde etwas besser, aber maximal :6: mehr is nicht drin. Nach wie vor ganz klar Vera Farmiga und Manny die Highlights

ich glaub Du meinst Sofía Vergara  :)

14
PC, Konsolen & Games / Antw:Now Playing on Konsole or PC?
« am: 02. Juli 2020, 09:07:59 »
The Last of us 2  :ps4:

Etwa 15h jetzt hinter mir. Storytelling wiedermal großartig. Die Action sauber und das Spielprinzip wurde auch nicht groß verändert, sowas mag ich ja wenn man Bewährtes einfach belässt.
Noch keine abschließende Meinung, aber mir gefällt Uncharted immernoch nen Tick besser als Last of us. Geilere Wummen und vor allem die Lokationen bieten mehr Abwechslung. Ich liebe es halt durch Wüsten und Dschungel zu streifen, da ist LoU etwas eintöniger.
Aber hey, dennoch ein ganz großes Game bisher.

15
Crawl :prime:

Das war mal wieder ein solider Tierhorror. Klar die Story ist superdünn und die Lokation etwas limitiert, aber hey. In dem Krokodilgenre gehört er sicher zu den besten seiner Art.
Die CGI Krokos sahen zudem recht gut aus. Nicht allzu sythentisch.

:d2:

16
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 30. Juni 2020, 14:14:43 »
@Marco

Lexware hat gestern wohl ein Update gebracht. Ab morgen sollen alle Rechnungen automatisch mit der korrekten MwSt ausgewiesen sein.

https://armann-systems.com/wiki/lexware-mwst-check-fuer-den-01-07-2020/

Ich hoffe Ihr habt eine aktuellen Version und ggf. Update/Supportvertrag. Ansonsten noch schnell abschließen. Weiß nicht wie das bei Lexware so läuft.

17
Schade. Dann spare ich mir den wohl.

18
Ou ist Pets 2 bei Disney drin?

Ich muss jetzt bei so vielen Angeboten im Streaming immer mal gucken was ich parallel auf der VB Leihliste hab.

19
Video on Demand / Antw:VoD-Tipps: Amazon Instant Video
« am: 28. Juni 2020, 23:17:18 »
@Dirk

Dann schau Dir Videobuster an. Da bekommste wie in der Videothek die Scheiben per Post und darfst sie so lange behalten wie du willst. ;-)

20
Serien / Antw:The Sinner
« am: 28. Juni 2020, 23:14:43 »
Sie ist definitiv anders. Aber sie spielt ungemein mit den Sympathien des Zuschauers und lässt tief in menschliche Psychologie blicken. Kann aber verstehen wenn da nicht jeder Gefallen dran findet.

21
Flatliners, ewig nicht gesehen. Den hab ich jetzt direkt mal auf meine Leihliste gepackt bei Videobuster.

The Sinner S03 :flix:

die schwächste bisher, aber immernoch gut. Wobei die Charakterausarbeitungen hier wirklich klasse sind. Wer Spaß an tiefgründigen Chrakteren und Psychologie hat wird bei diesem Spielchen seine wahre Freude haben.

:d1:

Joker :buster:

Wow, ein starker Film. Gleich nochmal die selbe Thematik und tiefgreifende Charaktere wie bei Sinner. Krankhafter Wahn und Psychosen im filmischer Perfektion. Chapeau

:d1:

22
Spamthreads / Antw:sinnloses Gespamme
« am: 26. Juni 2020, 09:44:05 »
Scheisse, der Fahrstuhl steckt.

23
Lieben Modern Family. Hoffe da kommt bald Nachschub.

24
Smalltalk / Antw:Heute in der Zeitung gefunden:
« am: 24. Juni 2020, 10:46:26 »
Vor meinem Stammdönerladen hat ein Angreifer auf einen anderen Mann eingestochen.

https://www.allgemeine-zeitung.de/lokales/bingen/bingen/messer-angriff-polizei-bittet-um-mithilfe-bei-tatersuche_21828078

Ich frage mich immer, wie wenig manche Menschen die Folgen eines solchen Angriffs abschätzen bzw. diese in Kauf nehmen. Sowohl für das Opfer (Ableben ist bei einem Messerangriff ja nicht unwahrscheinlich) als auch die Folgen für Ihn selbst. Welche Erziehung und Werte haben solche Leute vermittelt bekommen?
Erschreckend dass so jemand jetzt immernoch frei herumläuft, man könnte ihm täglich über den Weg laufen.

25
Parasite  :prime:

Jap, ein starker Film mit viel Sozialkritik. Finde es immer stark wenn man anspruchsvollen Kontent in eine spannend erzählte Geschichte packen kann. Der Film hat auch viele Momente zum schmunzeln, aber auch einige Überraschungen parat.
Stellenweise kam wieder diese Albernheit und Overacting durch welche mich bei asiatischen Filmen halt oft stört, aber es war hier nicht so schlimm. Man konnte den Film noch gut schauen.

:d1:

Seiten: 1 2 3 4 ... 666