Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es dir alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachte, dass du nur solche Beiträge sehen kannst, zu denen du auch Zugriffsrechte hast.


Nachrichten - Ketzer

Seiten: 1 2 3 4 ... 762
1
Musik / Antw:Now Playing
« am: 26. September 2020, 09:24:47 »
Mantic Ritual - Executioner
waren ja damals eine der ersten New Wave of Thrash Bands und hatten
sich leider bereits nach dem Album wieder aufgelöst. Mucker waren dann
/oder sind noch bei Warbringer aktiv (gewesen).
Hatte die mehr in der Metallica/Speed-Metal Schiene verortet.
Sind aber dennoch angenehm räudig und thrashig (wenn natürlich auch nicht die bei
diesen Bands oft vorherschenden Exodus-Schiene).
Schade, das nie mehr kam.

2
Smalltalk / Antw:Happy Birthday - TC - nachträglich
« am: 26. September 2020, 09:21:42 »
Ja, Jens Pilze vom Fuße des Etna mit Linguine-ein sehr feines Pilzgericht hat auch schon meine Zustimmung gefunden.


ich hab Pilze erst über die Jahre schätzen gelernt. Da es aktuell regnerisch ist und kommende Woche ggf. wieder
Sonne, hoffe ich nochmals fündig werden zu können.

Ansonsten schöne Restzeit vor Ort.

3
Apollo 18 - siehe Thread

The Call - siehe Thread

Bunshinsaba - siehe Thread

Schoolday of the dead :6.5: - :7:
der Film hat mich auf dem falschen Fuss erwischt.
Bei dem Namen und der Beschreibung ging ich von Geisterfilm oder Slasher aus.
Und er ist nichts von beiden. Er ist ein Kriminalfilm / eine Detektivgeschichte.
Sehr ordentlich besetzt, bis auf den Amerikaner, der aus einem C-Klopper-Movie stammen könnte.
Souverän in der Kamera mit guter Musikuntermalung.
Der Film kommt in seiner Präsentation auch sehr unasiatisch rüber.
Die deutsche Synchro ist sehr prominent besetzt.
Der Film nimmt sich sehr viel Zeit und ist sehr dialoglastig.
Die Auflösung mag etwas seltsam wirken, am Schluss gibt es sogar 2 kurze Härten.
Insgesamt eigentlich ziemlich eigenwillig. Mich hat er dennoch unterhalten, da
es mal etwas anderes war.

4
Asiatische Filme / Antw:One missed call 1 / 2 (aka The Call)
« am: 26. September 2020, 09:12:23 »
dachte, ich kenne den nicht nur Teil 2, dabei ist es scheinbar genau anders herum :D

Beim Ansehen musste ich dann doch merken, dass ich den schon mal gesehen habe
und nicht gerade prall in Erinnerung hatte.

Viele Jahre später sage ich mal, man kann den schauen, wenn auch kein Burner.
Das Verhalten der 2 Hauptdarsteller ist manchmal nicht mehr wirklich nachvollziehbar.

Ich gehe also alleine dorthin, wo ein Rachegeist ist und v.a. bewege ich mich immer auf
dem Boden kriechend von meinem "Feind" weg.
Ich denke auch, man merkt, dass schnell Geld mit der damals grasierenden Welle verdient werden
sollte.

Spannend und auch gruselig ist er dann leider nicht, allerdings kann man zumindest sagen, dass
das Krankenhaus Szenario dann doch ordentlich war.

:6:

5
Asiatische Filme / Antw:REVIEW: BUNSHINSABA SE
« am: 26. September 2020, 09:06:11 »
okay, wirklich für fast 16 Jahre vergessen, hab ich mir mal für nen kleinen Taler die DVD gegönnt.
Gibt bei uns ja leider keine bluray.

Nachdem aus Asien ja scheinbar nichts mehr kommt, war/ist es eine Wohltat einen "alten" Film zum ersten Mal zu sehen.

Vielleicht auch gut für den Film, da er möglicherweise bei mir damals aufgrund der Veröffentlichungsflut aus Asien aufgrund
Übersättigung durchgefallen wäre.

Bunshinsaba oder bei uns Possessed-Besessen erzählt die "typische" Geister-/Rachegeschichte etwas anders.
Gunther hat es ja oben schon beschrieben.
Ist alles gut in Szene gesetzt,  mit ein paar Härten. Dazu gefühlt kleine Huldigungen an Exorzist 2 und das Omen.

Einzig gefühlte Unlogik bei Akteuren kann man störend empfinden.
Doch auch diesen Kauf hab ich nicht bereut und vergebe mal :7.5: , weil es für mich einfach erfrischend
war, wieder mal einen echten Asiaten zu sehen, zudem aus der Blütezeit des Genres.

6
Neuigkeiten / Antw:Apollo 18
« am: 26. September 2020, 08:58:00 »
gestern gesehen, dachte eher, dass das wieder so ein reines Wackelkamera-Dingens wird.

Allerdings orientiert man sich erstaunlich "wirklichkeitsgetreu" an alten Aufnahmen.
Sowieso ist das Visuell-technische sehr fein meiner Meinung nach.
Tja, jetzt kommt es darauf an, was man erwartet?!

Bei 2 Astronauten auf dem Mond kann nicht gleich und viel passieren, sonst wäre das Teil um.
Allerdings finde ich das "Ereignis" nicht so wirklich prickelnd / überzeugend. Das ist bspw.
bei Europa Report besser gelöst.
Hier ist es einfach zu unglaubwürdig. Was passiert, wenn keine Lebensform vor Ort ist?

Wie gesagt, technisch und von der Umsetzung her eigentlich faszinierend.

Vielleicht hätte man gar nicht auflösen sollen? Hm, bereut hab ich den Kauf aber definitiv nicht.
Auch, wenn ich nur eine :6: geben würde nach Erstsichtung.

7
Neuigkeiten / Antw:Bill & Ted Face the Music (Bill & Ted 3)
« am: 26. September 2020, 08:53:30 »
auf den Film freue ich mich. Mal sehen inwiefern die Synchro das alte Feeling stört
oder ob ich auf OT umschalten werde, wenn es dann soweit ist.

8
Smalltalk / Antw:Was mache ich gerade?
« am: 23. September 2020, 22:22:21 »
vor der Heia noch schnell ein Bierchen reinziehen.

9
Musik / Antw:Now Playing
« am: 23. September 2020, 22:21:44 »
Carpenter Brut - Leather Teeth

10
Musik / Antw:Neueste Musik (CD/MP3/Vinyl), die Ihr Euch gekauft habt?
« am: 23. September 2020, 22:17:59 »
Carpenter Brut - Trilogy

Carpenter Brut - Leather Teeth

Carpenter Brut - Maniac (Song)



Carpenter Brut sind live eine absolute Macht!! Das war eines meiner coolsten Konzerte 2018! ;)
Auf CD flaschen die mich leider nicht so...

Synthwave und seine Spielereien finde ich eigentlich auf Konserve schwer unterhaltsam.
Live ist ne gute Frage, da müsste ich mir nochmals die Livekonzerte auf YT ansehen.


Neu dazu via Bandcamp, da leider keine CDs bzw. kaum Vinyl (oder sehr teuer)

Meteor - komplette Discographie

Yoru - komplette Discographie

11
:flix:

Peanuts - Der Film :7:
doch, der ist ganz unterhaltsam und versucht auch gar nicht
modern zu sein bis auf das Optische.

Gänsehaut 2 :7:
müsste jetzt nachgucken, was ich Teil 1 gegeben hatte,
aber auch Nummer 2 hat Unterhaltungswert.

12
Musik / Antw:Now Playing
« am: 23. September 2020, 21:33:47 »
Pertubator - I am the night

13
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« am: 23. September 2020, 21:33:16 »
getauscht über FB

Let Sleeping Corpses Lie



E-N-D-L-I-C-H !!!!!

was ist das für eine Version Marc?

14
Smalltalk / Antw:Happy Birthday - TC - nachträglich
« am: 23. September 2020, 20:51:52 »
Nachträglich alles Gute Gunther!

Ich hoffe die Pilze munden / haben gemundet.

15
Stand eigentlich mal irgendwo, wieso das Cornetto Trilogie heißt? Dass das ein Eis ist weiß ich...

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Blood-and-Ice-Cream-Trilogie

16
Vielleicht bin ich auch raus. Bin ja auch nicht mehr der Jüngste,
obwohl ich noch gerne zocke.

Dieses "Ich bin zu alt"-Argument finde ich immer etwas grenzwertig; vor allem, wenn du sagst, dass du noch gerne zockst. Wieso sollte man für etwas zu alt sein, wenn man es noch gerne tut?
Oder denkst du dir: "Hach, ich könnte jetzt zwar was zocken, aber ich bin einfach schon zu alt für Videospiele, daher setze ich mich mit meinen Filzpantoffeln lieber in meinen alt eingedienten Sessel, verköstige ein Glas Cognac und höre Schallplatten aus der guten alten Zeit"?

Ich bin 40 und spiele Videospiele noch genauso enthusiastisch wie mit 14.
Ich verstehe einfach die Aussage "Bin ja auch nicht mehr der Jüngste" nicht, wenn man, wie du schreibst, "eigentlich" noch gerne zockt.

Und auch ich hab einen 49jährigen Bekannten, der auch noch leidenschaftlich daddelt. Videospiele haben absolut NICHTS mit dem Alter zu tun.

Das waren jetzt nur meine 2 Cent zu dem Thema :D

Ich meine dass nur rein auf die Konsolengeneration bezogen. Daddeln tu ich nachwievor gerne.
Ich hätte aber hier so viele (auch ungespielte) Spiele, dass ich wahrscheinlich bis zu meinem Lebensende
versorgt wäre.
Der einzige aktuelle Grund wäre ein zukünftiges LOU 3.
Horizon 2 und Cyberpunk kommen ja auch für die 4er.

Letztendlich werde ich das wie auch früher so in 2 oder 3 Jahren entscheiden.

17
Smalltalk / Antw:Der "Was habt ihr zuletzt gegessen?"-Thread
« am: 19. September 2020, 09:41:20 »
Sag nix-Pilze sind endgeil.
Gute Steinpilze könnte ich töten für. Kosten nur mehr wie Rinderfilet.
Am Sonntag gehts nach Sizilien da ist Pilzsaison-da werde ich schlemmen wie Sau.

Leider hatten wir aber nur zwei kleinere Steinpilze im Korb (obwohl die Pilze ja dieses Jahr
außergewöhnlich zahlreich sein sollen), dafür ein richtig stattliches Exemplar einer Marone.

Dadurch, dass es länger nicht mehr geregnet hat, ist der Waldboden halt ziemlich trocken.
Heute oder morgen, gehen wir aber bestimmt nochmal schauen.

18
Netflix sollte echt mehr auf Klasse denn auf Masse setzen.
So bleibt es dann im Großen und Ganzen bei okayer Unterhaltung......hm?!

:flix:

Alive :6:
neuer Zombienachschub aus Südkorea. Auf Overacting wird zwar verzichtet,
der Hauptdarsteller geht aber mal so gar nicht klar. Die Ausgangssituation ist
eigentlich ganz okay, so eine Art "Rammbock" trifft "I' am a Hero". Nur macht man
zu wenig draus (vielleicht auch Budget geschuldet?). Leider verhalten sich die
Protagonisten zum Finale hin auch eher dämlich.

The Babysitter - Killer Queen :5:
der Nachfolger zum auch nicht gerade prallen The Babysitter.
Letztendlich nimmt sich der ganze Film dann nicht so ernst und ist
teilweise ziemlich überdreht. In den schlechtesten Momenten erinnert
er gar an Parodien wie Scary Movie. Es wird aber auch leicht ab und
an dem Grindhouse gehuldigt. Und es supppt auch ordentlich.
Der Anfang und das Ende sind eher schwach, der Mittelteil ganz unterhaltsam.
Der Cast aus Teil 1 ist auch wieder komplett am Start.

:bd:

Der Volltreffer :7.5:
hm, war ich seinerzeit im Kino? Ehrlich gesagt, keine Ahnung.
Nicollette Sheridan ist auf jeden Fall damals in der Kinovorschau
der Bravo abgebildet gewesen.
Egal, ich dürfte den Film dennoch nur einmal gesehen haben und dann vergessen.
Heißt, ich hatte ihn nicht als sonderlich gut in Erinnerung.
Da ich die Portogrenze von Amazon knacken musste, hab ich ihn jetzt einfach mal
dazugelegt. Hey, und er ist eigentlich sehr ordentlich.
Natürlich ist das auch hier der ausgelutschte übliche Teenie-Highschool-Film der 80er,
mit dem urtypischen Ablauf nach Schema F. Dennoch siedelt er sich meiner Meinung nach
über dem Durchschnitt ein. Einige Gags sind sogar ziemlich gelungen.
Und Zuniga und Sheridan waren schon schnuckelig.
Der Ton der bluray ist leider sehr dumpf und miefig. Das Bild ist auch kein heutiger
HD-Standard. Allerdings finde ich es aufgrund des Hintergrundrauschens auch sehr
charmant. Auf den Leinwänden sah das früher gefühlt auch nicht besser aus.

19
Serien / Antw:Star Wars: The Mandalorian (Disney +)
« am: 17. September 2020, 08:34:15 »

Das ist erwachsener wie die letzten 6 Teile der Star Wars Filme.
Richtig gutes SW Feeling.

Waren die letzten STar Wars Filme (bis auf Solo)ein Kindertheater und einfach nicht mehr ernst zu nehmen gibt mir das hier den Glauben erstmal zurück.


auch Rogue One?

20
PC, Konsolen & Games / Antw:Now Playing on Konsole or PC?
« am: 17. September 2020, 08:32:05 »
Warzone

für 0,25 cent kann man mal reinsehen.
Spielt sich gefühlt aber schon auch wie bspw. Apex Legends.

Ohne Freunde am besten nur als 1er Battle Royale spielen, da die
bunt zusammen gewürfelten Teams nicht funzen.
Jeder rennt einzeln rum, loggt sich aus, wenn der Rang der anderen
nicht passt. Schade, das hat gefühlt bei Apex besser geklappt.

21
ich warte wie immer ab, ggf. auch Jahre :D

Mal sehen, wie die späteren Modelle / Angebote aussehen.

Vielleicht bin ich auch raus. Bin ja auch nicht mehr der Jüngste,
obwohl ich noch gerne zocke.

22
Musik / Antw:Now Playing
« am: 17. September 2020, 08:27:55 »


GosT - Non paradisi

gem. Sticker "Satanic Darksynth Exploitation"

gefällt mir recht gut, hatte auch nur 6,50€ bezahlt.
Erst geärgert, da es noch eine Zusatz-EP gibt. Die Songs gefallen
mir aber nicht, insofern.

23
Musik / Antw:Musikvideos @ Youtube und Co.
« am: 17. September 2020, 08:24:43 »

80er Worshipping galore im Video.

Von Gunship brauch ich auch mal was.

24
Filme Allgemein / Antw:Neuste Filme die ihr gekauft habt:
« am: 17. September 2020, 08:20:46 »
Jurassic Park :bd: in VHS Edition

Robo Cop :bd: in VHS Edition

Je zu 10 Eur vom Grabbeltisch im Media Markt.

kann man nich meckern, oder?

25
Smalltalk / Antw:Der Wetter-Thread
« am: 17. September 2020, 08:20:06 »
heute mal kalt und windig hier.

Seiten: 1 2 3 4 ... 762