Blut, Schweiß & Weizenbier - Der Läuferthread

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Havoc

  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
  • Die Großen Alten
    • Let me show you its features, hehehe!
      • Show only replies by Havoc
    10,5-11 bergige km durch den Wald.
    Schönes Wetter, ausreichend Energie, ordentliche Zeit.  8)
    1:04 bei doch einigen Höhenmetern.
    “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


    Online Havoc

    • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Die Großen Alten
      • Let me show you its features, hehehe!
        • Show only replies by Havoc
      Pfingstsonntag
      Mit Laufkumpel zusammen bergige 11 km. Das erste Drittel locker und dann einen Tempodauerlauf draus gemacht.
      1:09:xx

      Pfingstmontag
      Lalala (langer,langsamer Lauf) durchs Feld nach Heidelberg, am Neckar entlang bis nach Ladenburg und durch die Felder zurück. Ziemlich heiß gegen Ende.
      22 km 2:13:09
      “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


      Online Havoc

      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
      • Die Großen Alten
        • Let me show you its features, hehehe!
          • Show only replies by Havoc
        zügige 10 km durchs Feld in 51:26

        Seltsames Wetter heute. :confused:
        Einerseits verdammt sonnig und heiß und trotzdem stürmischer Wind. (Natürlich von Vorne  :D )
        “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


        Online Havoc

        • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
        • Die Großen Alten
          • Let me show you its features, hehehe!
            • Show only replies by Havoc
          Vorhin noch eine Berglaufrunde mit Laufkumpel und wechselndem Wetter.
          (Sonne, Sturm, Wolkenbruch, ...)

          4km in 1:26:xx
          “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


          Online Havoc

          • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
          • Die Großen Alten
            • Let me show you its features, hehehe!
              • Show only replies by Havoc
            Vorhin noch eine kleine ~9km Runde mit der Freundin als Radbegleitung.
            Ganz gemütlich in 55 Minuten
            “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


            Offline Masterboy

            • aka Gregor
            • Administrator
            • *****
                • Show only replies by Masterboy
              eben 55 Minuten durchn Wald.

              Zum Glück hat mir der Arzt das Laufen nicht verboten. Solange ich keine Schmerzen habe kann ich sportlich alles machen.
              | Filmsammlung | Meine Vinyls | PSN/XBOX: MIYAGI1980 |


              Online Havoc

              • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
              • Die Großen Alten
                • Let me show you its features, hehehe!
                  • Show only replies by Havoc
                It's time.... tooooooo say goooodbyyyyyeeee  :cry:


                Es tut weh, aber leider muss ich mich wohl von einem geliebten paar Laufschuhe trennen.


                Asics Gel 1120

                Zusammen haben wir unter Stunden den Heidelberger Halbmarathon 2008 bestritten und auch in Karlsruhe waren sie mir ein treuer Begleiter.

                Nur leider hat sich in letzter Zeit immer mehr angedeutet, dass sie einfach "durch" sind. Das gute Gefühl war einfach nicht mehr da. Ich begann mich unwohl darin zu fühlen undlängere Strecken wurden über Gebühr anstrengend und schmerzhaft. Gestern noch mal ausprobiert, aber es hat keinen Sinn.


                Ärgerlich ist nur die Tatsache, dass sie nicht mal ganz 800km "runter" haben. :evil:
                Meine damaligen Brooks, haben gut 1000km überstanden und ein Paar Lightweight Trainer von Mizuno laufe ich im Moment auch noch und die haben auch schon die 800km überschritten, fühlen sich aber gut an.


                Aber dann kann ich mir spätestens im Herbst wieder ein neues Paar gönnen.  :D
                “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                Online Havoc

                • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                • Die Großen Alten
                  • Let me show you its features, hehehe!
                    • Show only replies by Havoc
                  Was für ein geiles Wetter. :biggrin:
                  Soeben einen schönen Berg-/Waldlauf mit meinem Laufkumpel gelaufen.
                  11-12km in 1:07:26

                  “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                  Online Havoc

                  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                  • Die Großen Alten
                    • Let me show you its features, hehehe!
                      • Show only replies by Havoc
                    Gestern noch einen schönen längeren Berglauf gemacht. Aber auf Grund des Rest-Katers vom Vorabend und der üblen Hitze gegen Ende nicht mehr so wirklich lustig.
                    17-18 bergige km in 2:03.
                    “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                    Online Havoc

                    • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                    • Die Großen Alten
                      • Let me show you its features, hehehe!
                        • Show only replies by Havoc
                      Gestern knapp an der Stundengrenze gescheitert.  :twisted:
                      Aber bei der prallen Sonne im Feld trotzdem in Ordnung.
                      (Die letzten 2 km habe ich etwas Federn lassen müssen.)

                      11,5km in 1:00:34
                      “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                      Online Havoc

                      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                      • Die Großen Alten
                        • Let me show you its features, hehehe!
                          • Show only replies by Havoc
                        Gestern Abend nur noch kurz 5 km die Beine ausschütteln. 26:30
                        Dabei auch noch während dem Laufen von ein paar bekannten Chaoten zum 20jährigen Bestehen vom örtlichen Hobby Fußball(Sauf-)Verein "interviewed" worden.  :lol:

                        Meine dummen Antworten werde ich dann wohl spätestens in ein paar Wochen nachgetragen bekommen.  ;)  :lol:

                        Ach ja: Eklig schwül war es gestern Abend auch.
                        « Letzte Änderung: 19. Juni 2009, 07:25:57 von Havoc »
                        “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                        Online Havoc

                        • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                        • Die Großen Alten
                          • Let me show you its features, hehehe!
                            • Show only replies by Havoc
                          Am Sonntag noch die letzten Bierschwaden vom Straßenfest vom Vorabend entsorgen.

                          Gemütlicher Lauf durchs Neuenheimer Feld und am Neckar entlang mit Freundin als Radbegleitung.
                          14km in touristischen 1:30
                          “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                          Online Havoc

                          • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                          • Die Großen Alten
                            • Let me show you its features, hehehe!
                              • Show only replies by Havoc
                            Wann is der Lauf in Gonsenheim? 8)
                            05.07.2009

                            Noch genügend Zeit zum trainieren.
                            Wie sieht es jetzt eigentlich aus?

                            Gregor, Markus?
                            Lauft ihr mit?
                            “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                            Online Bloodsurfer

                            • diagonally parked in a parallel universe...
                            • Administrator
                            • *****
                              • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                                • Show only replies by Bloodsurfer
                              Holy shit. Holy fucking shit.

                              Plötzlicher Wiedereinstieg nach drei Monaten Laufpause gleicht einem Selbstmordversuch. Mein Körper besteht mal wieder ab der Gürtellinie nur noch aus Schmerz, argh.

                              Einen WTF-Moment hatte ich im Wald auch. Kam da nichtsahnend um die Ecke und sehe plötzlich, dass die in meiner Abwesenheit meine Laufstrecke umgebaut haben! :confused: Da war auf einmal ein Weg, der da vorher nicht war, der ist aus dem Nichts gekommen! :D Bin dann halt mal probeweise da lang gelaufen um zu gucken wo der hinführt, und irgendwann landete ich wieder auf meiner normalen Strecke. Aber ein komisches Gefühl war das schon, der neue Weg war komplett abgedeckt von Bäumen und es war stockdunkel da drin, ich hatte keine Ahnung wo ich bin... Ich mag solche schrägen Momente :D

                              Muss jetzt mal bei Jogmap eintragen und gucken wo zur Hölle ich eigentlich lang gelaufen bin, und vor allem wie weit. Auf die Uhr hab ich net geschaut, die hab ich beim ersten Mal nach drei Monaten natürlich zuhause vergessen *seufz

                              Gut, wieder gelaufen zu sein.
                              Schlecht, daran zu denken dass ich morgen in der ersten Stunde lange stehen muss und mich net setzen kann :staun:


                              Online Bloodsurfer

                              • diagonally parked in a parallel universe...
                              • Administrator
                              • *****
                                • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                                  • Show only replies by Bloodsurfer
                                So... 10,16km waren es laut Jogmap, sofern ich meine wirren Wege richtig nachverfolgt habe. Zeitlich kann ich nur schätzen wegen der vergessenen Uhr, ich war so irgendwas zwischen 1:05 und 1:15 unterwegs, das ist nicht wirklich eine präzise Angabe ^^ Egal, jetzt darf ich das nur nicht mehr so lange vernachlässigen, der HM in gerade mal zwei Monaten macht mir jetzt schon Kopfschmerzen :confused:


                                Online Havoc

                                • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                • Die Großen Alten
                                  • Let me show you its features, hehehe!
                                    • Show only replies by Havoc
                                  Gestern 10km Tempolauf durchs Feld. 49:10

                                  Aber irgendwie habe ich mir gestern was gezerrt. (Da aber nichts gemerkt)
                                  Habe heute ein fieses Ziehen im rechten Fuß.
                                  “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                  Offline Flightcrank

                                  • Moderator
                                  • *****
                                    • Just a guy stuck in the 80s...
                                      • Show only replies by Flightcrank
                                    Ich bin heute nach ca. 8 Monaten das erste Mal wieder gelaufen. Wollte meine "Hausstrecke" von 10 KM laufen aber das war dann doch des Guten etwas zu viel und nach ca. 7,5 - 7,7 KM ging nix mehr. Ich war zu platt um weiter zu laufen und bin den Rest der Strecke gemütlich gegangen. Die Stoppuhr hat 52 Minuten gesagt. Ich bin jedenfalls super froh, mal wieder meinen Arsch beweg und mich selbst nach vorne gepeitscht zu haben. Für den Anfang bin ich schon recht zufrieden. :)
                                    « Letzte Änderung: 25. Juni 2009, 22:23:51 von Flightcrank »


                                    Online Havoc

                                    • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                    • Die Großen Alten
                                      • Let me show you its features, hehehe!
                                        • Show only replies by Havoc
                                      Gestern noch 11km bergig. Dieses schwüle Wetter macht einem aber auch richtig zu schaffen.
                                      Zum Glück war es im Wald halbwegs erträglich und ich musste endlich mal wieder den Kopf frei bekommen.
                                      1:08:10 (gar nicht so schlecht für die Strecke)
                                      “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                      Online Havoc

                                      • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                      • Die Großen Alten
                                        • Let me show you its features, hehehe!
                                          • Show only replies by Havoc
                                        Vor lauter Chaos auf der Arbeit leidet momentan auch mein Lauftraining. Am Samstag habe ich mich wieder mal etwas durch die Wälder und ein paar bergige Passagen gequält. Route extra so gewählt, dass ich unterwegs an 3 Brunnen vorbeikomme. Anders hat man es bei der schwülen Hitze auch gar nicht ausgehalten.

                                        ~14-15km in 1:32:xx
                                        “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                        Online Havoc

                                        • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                        • Die Großen Alten
                                          • Let me show you its features, hehehe!
                                            • Show only replies by Havoc
                                          Gestern noch kurz ein kleines Ründchen durchs Feld gedreht.
                                          War ekelhaft schwül.
                                          7km in 36:08
                                          “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                          Online Havoc

                                          • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                          • Die Großen Alten
                                            • Let me show you its features, hehehe!
                                              • Show only replies by Havoc
                                            Eigentlich war ich heute schon wieder so faul. Doch beim rumzappen auf der Couch bin ich leider beim Kitzbühl Triathlon gelandet.
                                            Motiviert durch die wirklich beeindruckenden Laufleistungen bich ich dann auch wieder durch den Steinbruch hoch in den wald und habe meine Standardrunde + eine extra Runde gelaufen.
                                            Irgendwie haben mich die Triathleten doch motiviert.
                                            ~12 bergige km in 1:02:14  8)
                                            Und da war noch Platz, ich war keineswegs am Limit.

                                            So muss es mal beim nächsten Wettkampf laufen. :D
                                            “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                            Online Havoc

                                            • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                            • Die Großen Alten
                                              • Let me show you its features, hehehe!
                                                • Show only replies by Havoc
                                              Zügige, bergige Runde mit Laufkumpel.
                                              11-12 km in 1:08:02
                                              “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”


                                              Online Bloodsurfer

                                              • diagonally parked in a parallel universe...
                                              • Administrator
                                              • *****
                                                • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                                                  • Show only replies by Bloodsurfer
                                                Gestern mal wieder Laufen gewesen. Ich fühle mich zur Zeit so ungesund und unfit, dass ich dringend die Notbremse ziehen sollte und meinen Arsch öfter in den Wald schleppen muss. Werde ich jetzt auch mal etwas regelmäßiger wieder durchziehen. Den HM nächsten Monat werd ich so schlecht trainiert wohl lieber nicht angehen, aber wenigstens regelmäßig bewegen muss ich mich...

                                                War dann gestern sogar im durchgehenden Regen laufen, war mir stimmungstechnisch gerade recht, so herrlich entspannend und wunderbar ruhig im Wald, nichts ausser dem plätschernden Regen weit und breit. Bin zwar sehr langsam gewesen, nur 8km in 1:03:00 oder so, aber den Lauf hab ich einfach nur genossen.
                                                Glaub auch ich geh heute direkt wieder, obwohl ich die Muskeln noch etwas spüre von gestern...


                                                Online Bloodsurfer

                                                • diagonally parked in a parallel universe...
                                                • Administrator
                                                • *****
                                                  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                                                    • Show only replies by Bloodsurfer
                                                  Heute auch wieder die 8,2km Runde von gestern - diesmal in 55 Minuten. Zwar fast zehn schneller als gestern, aber immer noch weit weg von der alten Form, die ich noch vor ein paar Monaten hatte :bawling:
                                                  Muss mich wohl wirklich erst langsam wieder hoch arbeiten *seufz*


                                                  Online Havoc

                                                  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
                                                  • Die Großen Alten
                                                    • Let me show you its features, hehehe!
                                                      • Show only replies by Havoc
                                                    Heute auch wieder die 8,2km Runde von gestern - diesmal in 55 Minuten. Zwar fast zehn schneller als gestern, aber immer noch weit weg von der alten Form, die ich noch vor ein paar Monaten hatte :bawling:
                                                    Muss mich wohl wirklich erst langsam wieder hoch arbeiten *seufz*
                                                    Mach dir da mal keine Sorgen. Es dürfte nicht so lange wie damals dauern.
                                                    In 2-3 Wochen ist die alte Form wahrscheinlich wieder da.

                                                    Ich muss jetzt auch langsam mal wieder etwas Kontinuität reinbringen. Die letzten 3 Wochen waren auch nur so Larifari-Training.
                                                    “When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”