Beyond Hollywood - das Filmsyndikat

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Man behind the Sun 1+2  (Gelesen 2955 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hellseeker

  • aka Patrick
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.955
    • Profil anzeigen
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #25 am: 12. Januar 2003, 12:07:08 »
Also dann: Willkommen im Forum und auf ein tolles Diskutieren ;) .
die kommt noch... irgendwann...

Online Havoc

  • Psyclepath
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 37.640
  • Bürohengst sucht Paragraphenreiterin
    • Profil anzeigen
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #26 am: 12. Januar 2003, 12:29:57 »
Auch von mir ein herzliches Willkommmen hier bei uns im Forum :D

Hoffe dir gefällt es hier!

Gruß Havoc.

“When I ride my bike I feel free and happy and strong.  I’m liberated from the usual nonsense of day to day life.  Solid, dependable, silent, my bike is my horse, my fighter jet, my island, my friend.  Together we will conquer that hill and thereafter the world”

Anonymous

  • Gast
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #27 am: 12. Januar 2003, 12:50:49 »
Danke. Nachdem ich mir hier alles mal so durchgelesen habe, muss ich sagen, dass hier eine echt angenehme Atmosphäre herrscht. Keine Beleidigungen, keine "Was ist der blutigste Krass-Splatter-Film"-Threads. Ihr habt hier echt ne extrem nette Community aufgebaut.

Offline Seth Gecko

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 4.588
    • Profil anzeigen
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #28 am: 12. Januar 2003, 13:19:11 »
Zitat von: "SlackGuy"
Danke. Nachdem ich mir hier alles mal so durchgelesen habe, muss ich sagen, dass hier eine echt angenehme Atmosphäre herrscht. Keine Beleidigungen, keine "Was ist der blutigste Krass-Splatter-Film"-Threads. Ihr habt hier echt ne extrem nette Community aufgebaut.
#

Jep, willkommen bei uns

Offline nemesis

  • In der Vergangenheit lebender
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 53.552
  • Videosaurier
    • Profil anzeigen
    • beyondhollywood.de/
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #29 am: 12. Januar 2003, 14:06:42 »
@ SlackGuy:  Schön, dass du dir die Zeit genommen hast, dich bei uns "reinzulesen". Und keine Panik, mit 17 bist du noch lange nicht unser "Nesthäkchen"  ;)
Ebenso schön, dass du so positiv auf mein Posting reagiert hast und nicht irgendwie sauer oder so, ich wollte nur im Vorfeld vermeiden, dass vielleicht Unklarheiten entstehen, die in längere Diskussionen u.Ä. ausarten. Danke auch für deine Vorstellung und die "Blumen" für unser kleines Forum hier. :D
Ach ja, viel Erfolg mit deinem Filmprojekt und fröhliches Posten!

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
  • Beiträge: 21.265
  • Fick Dich Menschheit!
    • Profil anzeigen
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #30 am: 12. Januar 2003, 14:21:26 »
Zitat von: "SlackGuy"
keine "Was ist der blutigste Krass-Splatter-Film"-Threads.



Hehe, wer weiß, oder Karl ????  ;)   :lol:

Tschuldige Karl, aber den konnt ich mir nicht verkneifen!!!  :lol:
Menschen nutzen nur 10% ihres Gehirns, viele nicht mal das.


Anonymous

  • Gast
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #31 am: 12. Januar 2003, 14:35:41 »
@ SlackGuy

Schön, dass das alles geklärt ist. Werden bestimmt noch einige schöne Diskussionen mit dir.


Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Profil anzeigen
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #32 am: 12. Januar 2003, 16:51:48 »
Ein herzliches Willkommen auch von mir. Schön das Du mitmachst. Kompetente Mitstreiter sind immer gerne gesehen.

Beim ersten Beitrag sind Dir wohl "die Pferde durchgegangen". Wahrscheinlich hast Du Dich wg. MBTS-Reviews schon oft geärgert...

Unser Forum ist auch deshalb so besonders, weil wir versuchen, vernünftig miteinander umzugehen. Das siehst Du ja auch so.

Insofern hast Du nicht für Furore gesorgt, sondern lediglich die Hinweise erhalten, die helfen sollen, unsere Atmosphäre zu erhalten.  ;)

Viel Spaß noch!

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 31.221
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #33 am: 12. Januar 2003, 18:59:24 »
Gut, dann ist ja alles geklärt...

Herzlich willkommen und viel Spass beim posten!!

Offline MPAA

  • Beiträge: 338
    • Profil anzeigen
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #34 am: 12. Januar 2003, 19:09:57 »
Auch ein Willkommen von mir.

Offline Polly

  • Beiträge: 588
    • Profil anzeigen
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #35 am: 12. Januar 2003, 22:26:40 »
yo..also auch willkommen von mir, der polly  :D

Anonymous

  • Gast
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #36 am: 13. Januar 2003, 11:50:52 »
Wenn noch einer Willkommen schreibt, fang ich glaub ich an zu schreien.

btw. die Ich glaube dem Regisseur von MBTS durchaus, das er einen abschreckenden Film mit aufklärerischem Anspruch drehen wollte. Ob die gewählten Mittel dazu die adäquaten waren sei dahingestellt. Da sich die Leute den Film hauptsächlich wegen der *ähem* "fett krassen" (oder schreibt man eher phätt Krass?) Splatterszenen anschauen, sei die Frage erlaubt ob der Film die angestrebte Wirkung hat. So unqualifiziert war meine Aussage zu Anfang auch nicht, denn ich bezog mich ebenfalls auf Interviews mit dem Regisseur - in denen er die Katzenszene nicht als "gefaked" dementiert hat.

Die Nachfolgefilme sind reine Epigonen, billiges Cash-In nach dem Erfolg des ersten MBTS.


tschakk. R.

Anonymous

  • Gast
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #37 am: 13. Januar 2003, 15:38:25 »
Gut,dass jetzt wieder Frieden herrscht.Frohes Posten. :D

Anonymous

  • Gast
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #38 am: 13. Januar 2003, 15:51:58 »
Zitat von: "Reaper"
Da sich die Leute den Film hauptsächlich wegen der *ähem* "fett krassen" (oder schreibt man eher phätt Krass?) Splatterszenen anschauen, sei die Frage erlaubt ob der Film die angestrebte Wirkung hat.quote]

Das liegt aber wie schon gesagt am Ruf und nicht am Film selber. Und die Enttäuschung ist dann immer groß, da es eh nur 3-4 Szenen sind, die wirklich als Splatter zu bezeichnen sind.

Gruss, SlackGuy

Offline Elena Marcos

  • a.k.a. Dirk
  • Moderator
  • *****
  • Beiträge: 20.257
  • Sie nannten ihn Stick
    • Profil anzeigen
    • http://www.woiciech.de
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #39 am: 15. Januar 2003, 10:17:43 »
Welcome here....frohes posten!

"Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"

Offline Karl_The_Butcher

  • Beiträge: 505
    • Profil anzeigen
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #40 am: 15. Januar 2003, 11:02:29 »
MBTS lass ich auc hnicht unbedingt als SPlatter durchgehn...

Finde das keine Antwort unqualifiziert ist wenn man sich aufs Thema bezieht...

@Ketzer Kann mich nicht erinnern das ich so häufig das Wort "krass" in den Mund nehme und das mit dem Blutgeilen haben wir ja schon geklärt ;) Jeder der sich die Splatterfilme am laufenden Band anguckt ist in irgendeiner Weise Blutgeil und ich denke nicht das du eine AUsnahme bist!! 8)

Anonymous

  • Gast
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #41 am: 15. Januar 2003, 18:20:01 »
Jo, jo ein recht krasser Film  :lol:

Teils recht heftig, aber hab schon besser gelacht ;)

Anonymous

  • Gast
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #42 am: 16. Januar 2003, 13:54:41 »
Hey,Willkommen "Kenforee". ;)

P.S.:Matthias??? ;)

Offline Mr_Sandman

  • zu oft op Jöck
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 1.998
  • Väter fürchten nichts mehr!
    • Profil anzeigen
Man behind the Sun 1+2
« Antwort #43 am: 16. Januar 2003, 19:23:11 »
Zitat von: "Karl_The_Butcher"


Finde das keine Antwort unqualifiziert ist wenn man sich aufs Thema bezieht...

@Ketzer Kann mich nicht erinnern das ich so häufig das Wort "krass" in den Mund nehme und das mit dem Blutgeilen haben wir ja schon geklärt ;) Jeder der sich die Splatterfilme am laufenden Band anguckt ist in irgendeiner Weise Blutgeil und ich denke nicht das du eine AUsnahme bist!! 8)


Es gibt verschiedene Arten, sich mit einem Thema auseinander zu setzen. Und wenn es sich um nur simple, sinnentleerte Bemerkungen handelt, ist der Ausdruck "unqualifiziert" mehr als passend.

Ich glaube nicht, das Ketzer unterstellen wollte, Deine sprachliche Ausdrucksfähigkeit sei derart limitiert. Die Aussage bezog sich vielmehr ausschließlich auf den Goregehalt. (Wobei die Verbindung Gore=Karl nun wirklich nicht mehr witzig ist.  :? )

 

SMF 2.0.15 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.055 Sekunden mit 24 Abfragen.