Beyond Hollywood - das Filmsyndikat Unterstütze das Forum mit einem Kauf bei Amazon!

 
Bitte logg dich ein oder registriere dich.

Autor Thema: Bloodline  (Gelesen 304 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.590
    • Profil anzeigen
Bloodline
« am: 06. April 2015, 18:45:30 »
Eine Original Netflix Serie

Ich hatte im Vorfeld Trailer und Rezis gelesen und die Serie in drei Tagen durchgeschaut.
Wer auf rollicking Action und Cliffhanger Galore steht könnte enttäuscht werden.
Ich denke die Serie wahr nur mit VOD möglich. Die ruhige und unaufgeregte Erzählweise,
toll photographiert und langsame Kamerafahrten.
Das Aquivalent zu einem grossen amerikanischen Familienroman. Die Spannung kommt aus den Dialogen den Gesichtern, Motivationen und Nöten der Darsteller.
Mir hats sehr gut gefallen. Die Optik und das verregnete und schwitzige der Keys und der Glades kommt toll rüber.

Anders aber spannend  :8:

Offline EvilEd84

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 30.999
  • "The Feminist"
    • Profil anzeigen
Antw:Bloodline
« Antwort #1 am: 06. April 2015, 20:58:55 »
Location ist auch was mich in die Serie ziehen wird.
Denke ich werde bald mal damit beginnen.

Offline Sing-Lung

  • Hat Elefanten im Garten
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 18.589
  • Festen som aldrig tar slut...
    • Profil anzeigen
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Bloodline
« Antwort #2 am: 06. April 2015, 23:14:23 »
Trailer hat mich auch angesprochen! Werde sicher reinschauen!

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.183
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Bloodline
« Antwort #3 am: 07. April 2015, 08:29:20 »
Kenne bisher nur die ersten vier Folgen, danach hatte ich keine Zeit/Gelegenheit mehr. Bis zu diesem Punkt würde ich Gunthers Meinung unterschreiben, die Stimmung und Machart finde ich großartig. Vielleicht schaffen wir die restlichen Folgen noch im April... :lol:

Offline JasonXtreme

  • Let me be your Valentineee! YEAH!
  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 72.965
  • Weiter im Text...
    • Profil anzeigen
Antw:Bloodline
« Antwort #4 am: 09. April 2015, 09:17:41 »
Was ich so las, sind viele ausgestiegen weils ihnen zu ruhig war :D aber die Location zieht auch mich, und ich werd reinschauen!
Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


Meine DVDs

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.183
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Bloodline
« Antwort #5 am: 09. April 2015, 09:36:38 »
Gerade die ruhige Stimmung, diese Neo-Noir-Atmosphäre ist m.E. eine Stärke der Serie. Bei der Optik musste ich auch manchmal an den Anfang von Storm Warning denken. Wahnsinnig schöne Bilder und eine langsam immer dichter werdende, unheimliche Stimmung.

Sarah z.B. war relativ genervt davon, dass man am Anfang nur kurze Andeutungen bekommt, was eigentlich gerade passiert oder passiert ist. Es gibt immer mal wieder kurze Rückblcke und Hinweise, aber man muss eine Weile dran bleiben, bis die Handlung klarer wird.

Ich kann durchaus verstehen, dass die heutige YouTube-Generation das langweilig findet. :D
Will unbedingt weiter gucken, es fehlt nur die Zeit.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.590
    • Profil anzeigen
Antw:Bloodline
« Antwort #6 am: 10. April 2015, 08:35:38 »
Yep gerade das Entschleunigte hats ausgemacht.
Zusammen mit Better Caul Saul, die wohl beste non Action Serie, Drama halt in Bestform.

Offline Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 34.183
  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
    • Profil anzeigen
    • Fangthane.de Blog
  • DVD Profiler: DVD/BD-Sammlung
Antw:Bloodline
« Antwort #7 am: 27. Mai 2017, 17:07:22 »
Gefühlt ohne Ankündigung ist diese Woche schon die dritte und letzte Staffel erschienen. Habe gerade damit angefangen, die dritte Episode läuft.

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.590
    • Profil anzeigen
Antw:Bloodline
« Antwort #8 am: 07. Oktober 2017, 19:08:12 »
Habe die zweite Staffel durch und stecke mitten in der dritten.
Leider kann die Serie das Niveau nicht halten. So depp wie die Familie sich verhält, insbesondere der grenzdebile Kevin, wirkt es nicht mehr so rund und auch künstlich in die Länge gezogen.
« Letzte Änderung: 07. Oktober 2017, 19:10:51 von Thomas Covenant »

Offline Thomas Covenant

  • Die Großen Alten
  • Beiträge: 9.590
    • Profil anzeigen
Antw:Bloodline
« Antwort #9 am: 11. Oktober 2017, 08:46:37 »
Staffel drei endlich fertig, der Absturz in die Bedeutungslosigkeit.
Sieht aus als wollten sie es unbedingt fertigkriegen komme was wolle.
Völlig banaler und unbefriedigender Abschluss.
Bloodline wird in Vergessenheit geraten
Als Serie  :5:

 

SMF 2.0.13 | SMF © 2011, Simple Machines
ModernDark64 design by BlocWeb
Seite erstellt in 0.039 Sekunden mit 23 Abfragen.