Allgemeines zu VOD - Netflix, Amazon Instant Video & Co.

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Bloodsurfer

  • diagonally parked in a parallel universe...
  • Administrator
  • *****
    • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
      • Show all replies
    Podcasts spiele ich immer 1,2fach ab. Bei Filmen hab ich das nur ein einziges Mal gemacht, auf der PS3 ging das ja damals.


    Online Bloodsurfer

    • diagonally parked in a parallel universe...
    • Administrator
    • *****
      • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
        • Show all replies
      So langsam bringen die Leute bei Amazon ihr UI mal auf einen halbwegs aktuellen Stand.

      https://www.engadget.com/amazon-prime-video-user-profiles-155422280.html

      Man kann nun auch dort Unterprofile für verschiedene Nutzer anlegen.

      Und vor kurzem wurde auch die Smart TV App (zumindest unter Android) ENDLICH verbessert. Man kann nun WÄHREND EIN FILM LÄUFT die Tonspuren und Untertitel wechseln. Sagenhaft! Das war 2014 schon überall sonst der Standard. :D


      Online Bloodsurfer

      • diagonally parked in a parallel universe...
      • Administrator
      • *****
        • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
          • Show all replies
        Vor allem beim Wechsel zwischen unterschiedlichen Sprachen war das furchtbar.
        Beispiel: Man schaut eine Serie in englischer Sprache. Dann mal zwischendrin einen Koreaner. Zack, die Sprache fällt zurück auf deutsch, weil hier keine englische Spur vorliegt. Film stoppen, umstellen auf koreanisch, weiter. Man wechselt zurück zur Serie. Sprache fällt wieder auf deutsch, weil jetzt kein koreanisch mehr da ist. Man muss wieder raus und umstellen. Das war so ein furchtbar nerviges Gefrickel, zum Glück ist das jetzt vorbei.


        Online Bloodsurfer

        • diagonally parked in a parallel universe...
        • Administrator
        • *****
          • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
            • Show all replies

          Online Bloodsurfer

          • diagonally parked in a parallel universe...
          • Administrator
          • *****
            • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
              • Show all replies
            Hm. Ist das vielleicht die Auswirkung von HDR? Auf der einen Seite aktiv, auf der anderen nicht?


            Online Bloodsurfer

            • diagonally parked in a parallel universe...
            • Administrator
            • *****
              • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                • Show all replies
              Ich fürchte, das ist wirklich einfach ein furchtbar dunkles Bild.
              So sieht's bei mir aus, Screenshot direkt vom Rechner abgegriffen:



              Online Bloodsurfer

              • diagonally parked in a parallel universe...
              • Administrator
              • *****
                • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                  • Show all replies
                Witzig ist aber, wie bunt hier alles mögliche in den Suchvorschlägen durcheinander gewürfelt wird:



                Ghostwriter of Tsushima :uglylol:

                Ghostwriter in the Shell :uglylol:
                « Letzte Änderung: 17. August 2020, 09:38:49 von Bloodsurfer »


                Online Bloodsurfer

                • diagonally parked in a parallel universe...
                • Administrator
                • *****
                  • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                    • Show all replies
                  Sollte man den Film eigentlich gucken, mal abgesehen vom Look? Ich glaube, den kenne ich noch nicht...


                  Online Bloodsurfer

                  • diagonally parked in a parallel universe...
                  • Administrator
                  • *****
                    • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                      • Show all replies
                    Burning hatte mich ein kleines bisschen enttäuscht, vielleicht aber auch nur wegen der Riesenerwartungen. Schlecht war der keineswegs, nur eben nicht der erhoffte Überhit. Da will ich mir irgendwann noch die Vorlage von Murakami geben, das war ja ursprüngliche eine Kurzgeschichte.


                    Online Bloodsurfer

                    • diagonally parked in a parallel universe...
                    • Administrator
                    • *****
                      • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                        • Show all replies
                      https://www.heise.de/news/Videostreaming-Suchmaschinen-WhatsOnFlix-und-WhatsOnPrime-werden-eingestellt-6149930.html

                      Die Apps WhatsOnFlix und WhatsOnPrime werden nicht mehr in den App Stores angeboten. Mit den Anwendungen war es möglich, die Kataloge von Netflix und Amazon Prime Video zu durchstöbern. Im Vergleich zur direkten Suche bei den Streaming-Diensten sollten die Apps bessere Übersicht und zusätzliche Funktionen wie Bewertungen bieten. Damit ist bald auch für Nutzerinnen und Nutzer Schluss, die die Apps bereits heruntergeladen haben: Am 31.8. werden die Server abgeschaltet.
                      ...
                      Seit Jahren habe man es schwer gehabt, an die nötigen Daten von Amazon und Netflix zu gelangen. Weil die Apps keinen direkten Zugang zu den Datenbanken der Streaming-Dienste haben, setzte Zeemo auf sogenannte "Scraper", also Tools, die automatisiert Daten aus den Webseiten von Netflix und Prime Video auslesen. "Netflix tut alles Erdenkliche, um Scrapern die Arbeit zu erschweren", sagte Ziegler.
                      ...
                      In diesem Zuge wird nicht nur die Netflix-Anwendung WhatsOnFlix eingestellt, sondern auch die Prime-Schwester WhatsOnPrime. Weil Amazon schon länger rigoros gegen Scraper vorgeht, konnte WhatsOnPrime laut Ziegler nie die Datenqualität des Netflix-Pendants erreichen.

                      Das ist sehr schade. Ich habe beide Apps sehr gerne genutzt. Nicht wirklich zum Durchsuchen des Kataloges, aber zur täglichen Benachrichtigung über neue Inhalte, die ich mir dann in die Watchlisten packen konnte.

                      Es ist ärgerlich, dass sowohl Netflix als auch Amazon sich so daran stören, wenn ihr Programm etwas übersichtlicher und zugänglicher gemacht wird.
                      « Letzte Änderung: 29. Juli 2021, 09:12:25 von Bloodsurfer »


                      Online Bloodsurfer

                      • diagonally parked in a parallel universe...
                      • Administrator
                      • *****
                        • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                          • Show all replies
                        Oh toll, eine App die ich echt gut gebrauchen könnte aber erst davon Kenntnis erhalte wenn sie eingestellte wird.

                        Naja, die Apps wurden schon mal hier irgendwo erwähnt, so ganz unbekannt waren die nicht.

                        Neuer Tipp: Ich nutze nun für genau diesen Zweck "JustWatch" - die decken alle relevanten Dienste ab.