Der allgemeine Amateurfilm-Fred

Gast · 87 · 28358

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ap

  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
  • Die Großen Alten
    • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
      • Show only replies by ap
    Ich hab heute Post aus den USA bekommen:

    SNUFF TAPE MASSACRE



    Originaltitel:          STURMGEWEHR
    Herstellungsland:          Schweiz
    Erscheinungsjahr:          2019
    Regie:          Juval Marlon

    Geschäftsmann Brand bedient seine Kunden mit Snuff-Videos. Er beauftragt zwei Männer, eine schwangere Betreuerin sowie eine querschnittsgelähmte und taubstumme Patientin aus einem Behindertenheim zu entführen und im Anschluss vor laufender Kamera zu Tode zu foltern... Und Brand hat noch weitere Pläne.

    Oh weia... Ich hab derbe Scheiße erwartet, und ich hab derbe Scheiße bekommen... Plumpe Gewalt gegen Schwangere und Behinderte, das ist so ziemlich das asozialste das ich seit langem gesehen hab. Und recht viel mehr Handlung hat der Film auch nicht. Das ganze dauert knapp 60 Minuten, und trotzdem hat der Film seine Längen, 15 Minuten weniger währen da mehr gewesen. Dazu ist das ein Amateur-Film, und noch nichtmal einer der wirklich guten. Der Film hat nur wenig trashigen Charme und bleibt nur durch seine menschenverachtende Gewalt in Erinnerung. Die hat es aber in sich! Die Splatter-Effekte sind zwar eher mittelmäßig, also Ittenbach kann das besser... Aber das tut der Wirkung keinen Abbruch! Mich hats mehrfach richtig gerissen, sowas zu sehen hat mich schon lang nicht mehr so mitgenommen wie hier! Das ist aber auch schon der einzige... "Pluspunkt" (?) des Filmes.

    Lt. der OFDb wurde die schweizer DVD 2021 beschlagnahmt und eingezogen. Das kann ich in diesem Falle eher nachvollziehen als bei den allermeisten anderen Beschlagnahmungen, und doch ist das bei einer auf 100 Stück limitierten ausländischen DVD ein wenig lächerlich und ist wohl eher gute Werbung. Ich habe hier die US DVD von SRS Cinema, die ist ungeschnitten und hat den deutschen O-Ton mit an Bord, leider mit fixen englischen Untertiteln die sich nicht wegschalten lassen. Bild und Ton sind auch nicht so toll, da soll die schweizer DVD wohl besser sein.

    Einen Trailer (mit 18er Check) gibts auf youtube:


    Offline ap

    • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
    • Die Großen Alten
      • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
        • Show only replies by ap
          
      Terror Island Overkill - Blutgericht in Todeszone 13



      Der Kriminalpolizist Even Harder (geiler Name) wird entführt und auf eine verlassene Insel verschleppt um dort als Jagdwild für reiche Säcke herzuhalten. Er weigert sich aber bei diesem todernsten Spielchen mitzumachen, und so setzt der Veranstalter Evens schwangere Frau als Druckmittel ein. Als sie umgebracht wird, kennt Even nur noch ein Ziel: Rache.

      Hier wieder ein sehr sehr netter Wald- und Wiesen-Splatter aus deutschen Landen, und er macht spaß!  :thumb:





      Offline ap

      • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
      • Die Großen Alten
        • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
          • Show only replies by ap
        Ich hab hier eine geile neue DVD da, aus der schönen Schweiz:



        The Damned Angels

        Originaltitel:          Damned Angels, The
        Herstellungsland:          Schweiz
        Erscheinungsjahr:          2009
        Regie:          Andreas Thomann
        André Frei
        Frédéric von Arx
        Silvan Fluri

        Das Ende der Menschen hat begonnen - Gott straft die Menschheit mit einer Untotenplage. Verstorbene steigen aus ihren Gräbern und fallen über die Lebenden her.
        Während der Apokalypse werden durch ein Ritual die vier sadistischsten Serienmörder vergangener Epochen heraufbeschworen: Lord Vampire, Master Ripper, Schizo der Clown und Serial. Sie sind die "Damned Angels", die einst im Dienste Gottes standen und nun im Kampf gegen die Untoten der Menschheit zur Seite stehen sollen.


         :arrow: https://www.ofdb.de/film/203082,The-Damned-Angels



        The Damned Angels (Trailer)

        GEIL!  :D :thumb:


        Offline Max_Cherry

        • Die Großen Alten
            • Show only replies by Max_Cherry
          Bei dem mies eingesprochenen Offtext, vergeht mir jedes Interesse, auch wenn's Gematsche ein bisschen witzig aussieht. Da kann man sich doch echt mehr Mühe geben.


          Offline ap

          • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
          • Die Großen Alten
            • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
              • Show only replies by ap
            Bei dem mies eingesprochenen Offtext, vergeht mir jedes Interesse, auch wenn's Gematsche ein bisschen witzig aussieht. Da kann man sich doch echt mehr Mühe geben.

            also ich fand die Sprechstimme da eigentlich schon recht passend und nicht uncool....  ich weiß nicht was du hast.
            « Letzte Änderung: 09. September 2022, 13:59:41 von ap »


            Offline ap

            • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
            • Die Großen Alten
              • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                • Show only replies by ap
              So, hab den Damned Angels gerade gesehen, und der war wirkllich nicht so pralle.... Die Handlung tendiert gegen Null, es gibt nur wirre Handlungsfetzen, und jede Menge Dämonen Zombies und Blut, zumeist auf niedrigem Niveau. Also, unterhaltsam ist das ganze immer noch, Film ab, Hirn aus, Bier rein... dann glaube ich basst das schon. Aber so cool wie der Trailer erwarten lässt ist er nicht...  ;)


              Offline ap

              • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
              • Die Großen Alten
                • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                  • Show only replies by ap
                So, das wurde soeben gesichtet:



                4 Splatter-Kurzfilme von Simon Spachmann:

                Neben Backwood - The Barn Massacre ist das noch Backwood Carnage mit drauf, praktisch Teil 2 und 1. Beide sind reine Schlachtfeste mit eigentlich keiner Handlung. Ein cooler Killer killt im Wald, also schon so ein Wald- und Wiesen-Splatter wie wir sie aus den 90ern kennen, aber ohne Humor, und besser gemacht. Zeitgemäßer. Mit Grindhouse-Effekten und ordentlichem Gemansche. Auf die Dauer ist das jedoch ein wenig ermüdend, gut das beide Filme nur so um die 20 Minuten dauern.  ;)

                Dann sind da noch Born Dead 1 und 2 mit drauf, die haben mir besser gefallen. Vor allem Teil 1 ist cool, der hat ja fast schon sowas wie Handlung, es wird auch mal gesprochen, und es gibt einen coolen Dr. Josef Mengele zu bestaunen, der eine untote Rasse Zombies züchtet, die die Welt überlaufen sollen!! Cool! ;) Beide Filme sind nette Zombie-Splatter mit coolen verwesten Zombies und richtig geilen Masken, Fresszenen und erneut ordentlichem gemansche.

                Die splatter-Effekte sind zugegeben durchwachsen, aber vor allem in den Born Dead Zombiefilmen funktionieren die eigentlich schon recht gut!  ;)


                Offline ap

                • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                • Die Großen Alten
                  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                    • Show only replies by ap
                  Gerade noch in dere Mache: BACKWOOD: THE CAMP MASSACRE


                  BACKWOOD: THE CAMP MASSACRE | Official Trailer | Garden of Gore

                  Incl. Spendenkampagne: https://www.gofundme.com/f/backwood-the-camp-massacre-filmprojekt?utm_campaign=p_lico+share-sheet&utm_medium=copy_link&utm_source=customer


                  Ich denke ich werde da nächstes Jahr mal spednen, wenn ich wieder Budget habe...  ;)


                  Offline ap

                  • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                  • Die Großen Alten
                    • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                      • Show only replies by ap
                    auch wenn ich hier zum Alleinubterhalte mutiere................ Aaaaaaaber !!  ;) Aber die Nut-Wombat Studios haben neuen Film fertig! :D ;)

                    interessierte können da mal aschauen

                    Watch the official trailer here:
                    http://www.nut-wombat.com/thekillercitrus.html





                    Offline ap

                    • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                    • Die Großen Alten
                      • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                        • Show only replies by ap
                      EL Chupacabra


                      𝙴𝚕 𝙲𝚑𝚞𝚙𝚊𝚌𝚊𝚋𝚛𝚊 (𝙵𝚞𝚕𝚕 𝙼𝚘𝚟𝚒𝚎) 𝙼𝚞𝚍𝚍𝚢 𝚂𝚠𝚊𝚖𝚙 𝚁𝚎𝚡 / 𝙴𝚗𝚐𝚕𝚒𝚜𝚑 𝚂𝚞𝚋𝚝𝚒𝚝𝚕𝚎𝚜



                      El Chupacabra (Youtube)

                      El Chupacabra ist ein deutsches Amateur-Movie von Muddy Swamp Rex, ein kleines Label für "𝚂𝚠𝚊𝚖𝚙 𝙶𝚛𝚒𝚗𝚍, 𝙶𝚘𝚛𝚎𝚐𝚛𝚒𝚗𝚍, 𝙲𝚛𝚎𝚊𝚝𝚞𝚛𝚎 & 𝚃𝚛𝚊𝚜𝚑 𝙼𝚘𝚟𝚒𝚎𝚜". Einige Szenen des Filmes wurden offensichtlich tatsächlich in Mexico gefilmt, vermutlich haben die das mit einem Urlaub verbunden. ;) Das ganze ist ein Found-Footage-Film, der teils deutlich an Blair Witch erinnert. Das Monster sieht man nie, höchstens mal einen Schatten, das ist schade. Auch Splatter-Effekte gibts kaum zu sehen, es passiert eigentlich alles im Off, El Gore hat sich da nicht unbedingt mit Ruhm bekleckert. Trotzdem ist der Film ganz interessant, um Ernsthaftigkeit bemüht und erstaunlich trashfrei. Kann man sich schonmal ansehen, ist für mich aber eher ein One-Timer.


                      Offline ap

                      • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                      • Die Großen Alten
                        • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                          • Show only replies by ap
                        WAS??  :shock: Ich hab hier noch gar nicht über Zombi Ritual geschrieben ??? Kann eigentlich nicht sein, aber die Suchfunktion gibt nichts her... Was solls, dann halt jetzt, immerhin habe ich den Film heute im Mediabook bekommen!  :cool:


                        Zombi Ritual (2020)



                        Ronny erhält ein mysteriöses Videoband auf dem scheinbar zusammenhanglosen blutigen Treiben in einem alten Felsgewölbe gezeigt wird. Seine Schwester Krissi ist ebenfalls blutüberströmt auf der Aufnahme zu erkennen. Entschlossen und bis auf die Zähne bewaffnet macht er sich mit seinen Freunden auf, um seine Schwester zu befreien. Auf ihrer Suche durch die fränkische Wildnis werden sie von blutrünstigen Zombies attackiert. Ihr Weg führt sie zu einem alten verlassenen Ort, an dem im Mittelalter ein okkulter Templerorden grausame Blutrituale abhielt. Schritt für Schritt laufen die Freunde in ihr Verhängnis und kommen der grauenvollen Wahrheit auf die Spur. In der Zwischenzeit breitet sich die Zombieplage immer weiter aus...

                        Alexander Franz ist mit Postmortem Productions wohl schon seit Anfang der 2000er am schaffen, das hier ist sein erster "Langfilm", sofern man bei 51 Minuten von einem Langfilm sprechen kann. ;)
                        Zombi Ritual verleugnet seine Wurzeln nie und nimt sich selbst auch nicht all zu ernst, das macht das ganze schon ziedmlich charmant. Keiner der Darsteller hat eine entsprechende Ausbildung, das sind alles nur Kumpels die Spaß an der Sache hatten.
                        Aussehen tut das, für Amateur Verhältnisse, erstaunlich gut, die Zombies machen was her, und auch die Splatter-Effekte sind mal mehr mal weniger gelungen. Das Blut spritzt gut, meistens, bei der Rasenmäher-Szene scheint es ihnen ausgegangen zu sein, aber gut... ;)
                        Es passiert ständig was, der Film wird nie langweilig, hat am Schluß noch zwei Nette Twists zu bieten, und ist keine Minute zu kurz, das hätte gerne noch ein wenig so weiter gehen können.  :thumb:



                        ZOMBI RITUAL - Offical Grindhouse Trailer (german)



                        Offline ap

                        • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                        • Die Großen Alten
                          • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                            • Show only replies by ap
                          gerade habe ich eine Bildungslücke geschlossen und diesen Kult-Amateur-Splatter genossen, und es hat sich gelohnt, der ist bzw. die sind tatsächlicgh richtig geil!!  :D


                          Knochenwald Trilogie  :dvd:




                          Knochenwald (2000)
                          23 Minuten
                          Aus der Ostseepsychiatrie ist der geisteskranke Gewaltverbrecher Mike Mansfield ausgebrochen. Er hat sich in einen nahe gelegenen Wald zurückgezogen und sich dort gleich in eine alte Holzfällerhütte einquartiert.
                          Getrieben von einer unstillbaren Mordlust und versteckt hinter einer emotionslosen Gasmaske wartet Mike Mansfield auf seine Opfer. Da kommt eine kleine Gruppe Camper, die in dem Wald einfach nur ihr Wochenende verbringen wollten, gerade recht. Der Kampf ums Überleben beginnt und schon bald sieht sich der letzte Überlebende der Gruppe einer aussichtslosen Situation gegenüber. Aus dem Knochenwald gibt es kein entkommen.....

                          Knochenwald 2 - Fleischernte (2002)
                          61 Minuten
                          Ziemlich genau ein Jahr nachdem der Psychopath Mike Mansfield aus der Ostseepsychiatrie entflohen ist, bricht ein weiterer Irrer Gewaltverbrecher aus. Es ist der Kannibale John Noah. Damit dieser zweite Ausbruch eines psychopathischen Killers nicht erneut an die Öffentlichkeit gelangt wie ein Jahr zuvor, beauftragt der Klinikleiter der Ostseepsychiatrie, Thomas Hampton, einen Kopfgeldjäger um Noah zu fassen. Zusammen mit dem ehemaligen Psychiater der beiden Killer, Dr. Kane, begeben sie sich in den Knochenwald und treffen schon bald auf erste Opfer des Mörderteams. Denn niemand hat geahnt, dass sich John Noah bereits mit seinem ehemaligen "Bekannten" aus der Anstalt, Mike Mansfield, verbündet hat um gemeinsam auf Menschenjagd zu gehen. Zudem hat Mike Mansfield noch eine gehörige Rechnung mit dem Klinikleiter Thomas Hampton offen.....Die Fleischernte kann beginnen.

                          Sudden Slaughter - Knochenwald 3 (2007)
                          90 Minuten
                          Eine Gruppe von Möchtegern-Okkultisten erweckt bei einem Ritual, dass „nur“ als Spaß gedacht war, versehentlich den toten Massenmörder MIKE MANSFIELD zum Leben.
                          Der als „Knochenwaldschlächter“ bekannt gewordene MANSFIELD ist darüber keineswegs erfreut, da er letztendlich im Tod seinen Frieden gefunden hatte. Dieser Friede wurde ihm nun genommen und er kennt nur noch eins : WUT!
                          Unaufhaltsam macht sich der untote Mansfield auf den Weg um grausame Rache an der Okkultistengruppe zu nehmen.
                          Doch damit nicht genug. DENNIS CRAVEN, der einzig Überlebende von MIKE MANSFIELDS Gemetzeln, ist selbst vollkommen durchgedreht und zur totalen Killerbestie mutiert. Für eine Flasche Alkohol, geht er über Leichen um der Realität und seiner grausamen Existenz zu entfliehen. Da bietet sich eine Party, die die Okkultisten mit ihren Gruftie-Freunden feiern wollen gerade recht. Nur zu blöd, dass zwei Massenmörder vorbeikommen werden, die garantiert niemand auf die Gästeliste gesetzt hat....


                          Es ist schön zu sehen was für eine Entwicklung die Macher hier durchmachen, angefangen mit einem herkömmlichen Wald-und-Wiesen-Splatter bis hin zum 3. Teil, einem 90minütigen Ungetüm voll mit absurden Ideen und kreativen splatter-Effekten! Also das ich mir alle 3 Teile zusammen auf einen Schlag anschauen konnte hätte ich nicht gedacht, aber die steigern sich einfach immer weiter in allen Belangen und werden von Mal zu Mal immer kurzweiliger. Das ist Amateur-Splatter wie er sein sollte, sehr geil!  :thumb:
                          « Letzte Änderung: 14. Mai 2024, 01:56:06 von ap »