Yo! Der Rap-Thread (Tips, Links, Videos etc.)

Gast · 77 · 71591

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sniper

  • Die Großen Alten
      • Show all replies
    DISS-LIKE klingt cool, wird später angetestet.

    Das neue BSH Album find ich durchgehend saustark, mein Favorit ist aber "Balotelli" und der "Halt Stop"-Song  :uglylol:

    Dürfte dieses Jahr einiges an geilen Album kommen.
    "Bleib in der Schule du Racker" von Trailerpark klang auf dem Splash vielversprechend fürs neue Album.

    "Warum" von den 257ers ist auch derbe geil:
    feature=youtu.be

    Und K.I.Z. scheinen auch an nem neuen Album zu arbeiten.


    Offline Sniper

    • Die Großen Alten
        • Show all replies
      Aber dieses Mal Trailerpark rechzeitig ordern, bevor es auf den Index kommt  :D


      Offline Sniper

      • Die Großen Alten
          • Show all replies
        Man du packst hier auch ohne Ende Stuff rein  :lol:

        Aber bisschen was hab ich "abgearbeitet":

        DaJuan ist mir zu cro-ähnlich, hat fast den gleichen Slang. Bei dem Panda geht das noch einigermaßen, wenn ich auch "Melodie" wesentlich schwächer fand als das erste Album. Aber zu viel von dem gute Laune Zeug geht dann auch nicht. Dann noch eher Kaas oder Die Orsons.  :D

        "Diss-Like" ist so derbe geil, dass ich direkt alle Folgen mit Leuten die ich kenne am Stück durchgezogen habe.
        Bin teilweise aus dem Lachen nicht mehr rausgekommen.

        Zitat
        "Visa Vie bist du schwanger oder sind das die Hip-Hop-Klamotten?"
        Ja ich bin schwanger...immer mal wieder
          :uglylol:

        Vor allem Böhmermann fand ich genial, wobei ich den spätestens seit dem NeoMagazin eh ohne Ende feier.
        B-Tight war auch ziemlich amüsant, Rockstah und Gerard auch geil.

        Von den Nicht-Rappern fand ich ausser Böhmermann noch Gysi und Kavka ziemlich cool. Aber die Alte den den Piraten...bah...  :shock:


        Offline Sniper

        • Die Großen Alten
            • Show all replies
          Ich bin bei CRO's aktuellem Album etwas unschlüssig. Einerseits sind es wieder mehr Rap-Parts als Gesangparts, was ich gut finde. Andereseits bleiben die Songs aber nicht wirklich hängen, das Album plätschert die meiste Zeit an einem vorbei.

          Rockstah bei Diss-Like fand ich auch mit am Besten, ich mag den eh - sehr sympathisch.
          "Weinprobierspasti" :lol:

          "Das nehm ich direkt in meinen Wortschatz auf" :D


          Offline Sniper

          • Die Großen Alten
              • Show all replies
            Kennst du das eigentlich?

            Diss von Eko, Frauenarzt, Manny Marc und BSH gegen Joko. Saugeil find ich :D


            Offline Sniper

            • Die Großen Alten
                • Show all replies
              Den gibt's als MP3? Geil :D

              Die EP von BSH is echt ma gut, keine Ahnung warum das an mir vorbeigegangen ist.


              Offline Sniper

              • Die Großen Alten
                  • Show all replies
                Ist das nur die gerippte Liveversion aus der Sendung, also der Ton vom Video, oder eine "cleane" Studioaufnahme?


                Offline Sniper

                • Die Großen Alten
                    • Show all replies
                  Aus Interesse mal ein paar Diss-Like Künstler gehört....diese Ruffiction bzw. die Künstler davon sind ja mal richtig schlecht :D


                  Offline Sniper

                  • Die Großen Alten
                      • Show all replies
                    Das Album wird echt ein Abriss  :thumb:

                    257ers - Panic


                    Offline Sniper

                    • Die Großen Alten
                        • Show all replies
                      Auch wenns nicht wirklich ernst gemeinte Mucke ist, Jon Lajoie kennst du oder Tobi?


                      Offline Sniper

                      • Die Großen Alten
                          • Show all replies
                        Hm....schwer zu sagen, Skills hat er :D

                        Hier mal sein WTF Collective:

                        Achso ist halt kein Deutschrap, aber ich denke das darf hier trotzdem rein oder?
                        « Letzte Änderung: 15. August 2014, 16:43:14 von Sniper »


                        Offline Sniper

                        • Die Großen Alten
                            • Show all replies
                          Technisch echt gut, irgendwie mag ich MoTrip ja, find nur meist den Text nicht so geil.
                          « Letzte Änderung: 27. August 2014, 15:40:06 von Sniper »


                          Offline Sniper

                          • Die Großen Alten
                              • Show all replies
                            Technisch echt gut, irgendwie mag ich MoTrip ja, find nur meist den Text nicht so geil.

                            Du hörst doch auch 257ers und anderen "sinnlosen Scheiss" :D Du weisst schon, was ich meine ;)
                            Aber ok, tiefsinnig oder besonders ausgefallen sind die Texte bei Trip oder Silla oft echt net.
                            Silla hat ja auch paar deepere Tracks über seine Alkoholsucht usw.

                            :D um die Sinnlosigkeit geht's mir gar nicht. Wenn sinnlos dann zumindest humorvoll, aber ich weiß bei den beiden nie so richtig ob sie das alles echt ernst meinen.
                            Vielleicht sollte ich doch mal mehr von denen hören :)


                            Offline Sniper

                            • Die Großen Alten
                                • Show all replies
                              Krass das wusste ich gar nicht. Hast du zu den beiden irgendwelche Empfehlungen? Ausser der Songs oben mein ich


                              Offline Sniper

                              • Die Großen Alten
                                  • Show all replies
                                Das neue Chakuza-Album "EXIT" läuft gerade zum ersten Mal und ich bin begeistert  :biggrin:
                                Ob das noch Rap ist oder schon Pop, ist mir persönlich egal. Finde er hat einfach ne gute Wandlung gemacht zu deepen Tracks, die aber nicht belanglos wirken.

                                Wenn dir deeper, ruhiger Rap auch zusagt hör mal rein Tobi. Ansonsten vielleicht auch für den ein oder anderen hier interessant, sofern ausser uns überhaupt jemand hier reinguckt :D

                                Für nen ersten Eindruck:
                                Chakuza-OFF


                                Offline Sniper

                                • Die Großen Alten
                                    • Show all replies
                                  Alter Schwede, grad mal was von MAJOE gehört ... danach die Reviews bei Amazon gelesen ...
                                  und dann noch erfahren, das der Typ auf Platz 1 der Albumcharts eingestiegen ist!! (vor 2 Wochen)

                                  Alter Schwede. Ich hab nix gegen Gangster Rap per se, ich nehme das halt nicht so ernst wie die Blagen es gern tun...
                                  das ist für mich nur Entertainment.

                                  Bevor ich mir so miese Gängstaaas wie Majoe oder Farid Bang gebe bleib ich doch echt lieber bei Südberlin Maskulin!
                                  Fler & Silla  :biggrin:

                                  Majoe ist so ziemlich das schlechteste was ich im Rap-Bereich in letzter Zeit gehört habe. Bin nur durch Diss-Like auf den aufmerksam geworden. Verstehe echt nicht, wie man sowas ernsthaft hören kann. Zudem hat er, im gegensatz zu den meisten in dem Bereich, nicht mal gute Skills. Alleine der Albumtitel "Breiter als der Türsteher"....da packt mich mehr Fremdscham als bei allen Realitysoaps zusammen.  :roll:


                                  Offline Sniper

                                  • Die Großen Alten
                                      • Show all replies
                                    Sniper, wie findest eigentlich das neue 257 Album?? Ich find es nicht schlecht, aber ehrlich gesagt bin ich schon ein ganz klein wenig enttäuscht. Kommt IMO an "HRNSHN" nicht heran (auch an "ZWEN" und "Hokus Pokus" nicht...).

                                    Die DVD ist aber ziemlich geil.

                                    Ich finds stärker als ZWEN und Hokus Pokus, weil eben auch ein paar Tracks dabei sind die kein reiner HipHop sind. "Piraten" z.B. find ich schwer unterhaltsam.
                                    Highlights sind aber "Warum" "Irgendwo in Vegas" und "Baby du riechst", zumindest für mich  :D

                                    Zu Bushido: Ob man den Typen jetzt mag oder nicht, aber mit dem Diss-Track gegen KayOne hat er einfach so ein Brett abgeliefert. Das ist, nach "Das Urteil" der für mich beste Diss-Track im Deutschrap überhaupt.


                                    Offline Sniper

                                    • Die Großen Alten
                                        • Show all replies
                                      @Sniper: Ich find das neue Album von 257 net schlecht, aber grad im Gegensatz zu HRNSHN fehlt mir da was. Die Frische, die Frechheit ist etwas weg. HRNSHN strotzte vor modernen Klassikern, auf Boomshakkalakka gibt's die garnicht (oder halt wenig!). Songs wie "Kalle macht den Song" oder "Samba" find ich zB richtig schlecht...

                                      Das stimmt schon, gerade bei den beiden Songs dachte ich mir auch, warum sie die nicht gestrichen haben. Sind ja ordentlich Titel drauf und warum man dann so schwache released...Das Somuncu-Feature finde ich auch, so gerne ich den Typen auf der Bühne mag, nur mäßig
                                      Aber ich finds im Gegensatz zu HRNSHN super, dass sie auf die Jewlz Skits verzichtet haben. War nie wirklich mein Humor und dass sie stattdessen "Dennis" gewählt haben find ich sooo geil :D
                                      Moderne Klassiker gibt's schon einige "Irgendwo in Vegas" ist für mich der totale Ohrwurm, wobei Alligatoah vermutlich das Telefonbuch rappen/singen könnte und es wäre ein Hit :D Aber auch "Baby du riechst" find ich gerade vom Beat her partytauglich, ebenso "Panic".
                                      Gegen Ende geht dem Album dann leider etwas die Luft aus.

                                      Kann nicht wirklich sagen wie ichs im Vergleich zu HRNSHN finde, im Vergleich zu den beiden davor allerdings wesentlich besser.

                                      Wobei meine großen Hoffnungen ja eh auf den Trailerpark-Jungs ruhen....bis Dezember ist's nur noch so lange hin :(


                                      Offline Sniper

                                      • Die Großen Alten
                                          • Show all replies
                                        Das Trailerpark-Album wird einfach soooo gut. Die zweite Single ist der nächste Ohrwurm....hach kann nicht schon Dezember sein? :(


                                        Offline Sniper

                                        • Die Großen Alten
                                            • Show all replies
                                          Chakuza ist echt ziemlich schwermütige Kost, zumindest die letzten beiden Alben. Aber gerade deswegen sind sie verdammt gut.

                                          Ansonsten:
                                          Prinz Porno/Prinz Pi ist ja nicht unbedingt dasselbe, ersterer ist ausschließlich Battlerapper, als Pi allerdings macht er durchaus intelligenten, eher ruhigen Rap. Würde ich also so nicht ausschließen.

                                          Bei nerdig fiele mir noch Dendemann ein, also nicht unbedingt videogame-nerdig, aber schon sehr speziell. Dazu mit überragenden Wortspielen, das Video zu "Stumpf ist Trumpf" sollte eh jedem Serienfan gefallen.

                                          Was mir nicht so ganz klar ist: KIZ ja und Trailerpark nein? Darf ich fragen was dir an zweiteren nicht gefällt, da könnte man dann unter Umständen die Solokünstler doch empfehlen. Speziell Alligatoah hat nen komplett anderen Stil.
                                          Da gibt's dann auch wieder einige etwas nerdigere Tracks zum Beispiel sein Counterstrike-Song.

                                          Bei Casper würde ich auch spannend finden, was du so magst. Eher die alte wirklich melancholische Phase? Oder eher der neuere Kram von XOXO und Hinterland?

                                          Auf ne ganz spezielle Weise ist auch DCVDNS nerdig würde ich mal sagen, hast du dir den mal gegeben? Ist stilmäßig recht oldschool.

                                          Deutscher Rap hat echt sau viele Facetten, immer cool wenn sich jemand diesen Mal öffnet, also nur zu  :thumb:


                                          Offline Sniper

                                          • Die Großen Alten
                                              • Show all replies
                                            Generell makaber, düsteren oder zynischen Rap mag ich auch gerne.
                                            Im englischen steh ich auch sehr auf Horror Rap (z.B. Insane Clown Posse), in Deutsch hab ich bisher aber noch keinen guten Horror Rap entdeckt.
                                            Der meiste ist da dann einfach nur zu blöd.

                                            Da würde mir spontan auch nur MC Basstard einfallen evtl. noch sowas wie Hollywood Hank, aber das war dir ja beides nichts.

                                            Finds aber ne gute Einstellung, sich nicht auf eine Musikrichtung zu beschränken. Du musst ja nicht der überkrasse Deutschrap-Fan werden. Aber sowohl die "nur Rap ist geil" wie auch die "ausser Metal ist alles scheisse" Leute kenn ich selbst zu genüge und finds einfach Blödsinn. Klar hat jeder so seine Vorlieben, aber nur um "true" zu bleiben sich auf eine Musikrichtung beschränken ist einfach Quatsch.

                                            Zu dem Gangsta-Kram: Bushido, Fler und Sido da gleichzusetzen find ich, gerade bei letzterm, ziemlich schwierig. Das mit der Sympathie ist ne andere Sache, aber wirklich ernsthaften Gangsta-Rap hat Sido nie gemacht, speziell die letzten Alben sind ne völlig andere Richtung.

                                            Hast du mal in Genetikk reingehört? Auch vom Stil her eher oldschool.

                                            Das Problem mit den Stimmen kenn ich, geht mir auch bei manchen Rappern so. Kürzlich zum Beispiel mit der "Antilopen Gang", die mir an sich gefielen, aber stimmlich nicht klar gingen, dasselbe gilt für Weekend.

                                            Casper ist tatsächlich unglaublich sympathisch, wirst dann wahrscheinlich eher "Die Welt hört mich" und "Hin zur Sonne" mögen oder?

                                            Ansonsten probiers mal mit Alligatoah.


                                            Offline Sniper

                                            • Die Großen Alten
                                                • Show all replies
                                              Wow....einfach nur Wow

                                              Böhmer- und Dendemann mit Der deutschen Rapgeschichte

                                              feature=youtu.be


                                              Offline Sniper

                                              • Die Großen Alten
                                                  • Show all replies
                                                Er kriegt sogar das Doubletime-Rappen beim Kollegah-Track ziemlich perfekt hin :)
                                                Auch cool, dass Dende endlich mal die Präsenz bekommt die er verdient.


                                                Offline Sniper

                                                • Die Großen Alten
                                                    • Show all replies
                                                  Das neue K.I.Z.-Album das erste Mal durch.
                                                  Dass es ernster werden sollte war ja schon angesagt und auch, dass auf Humor weitestgehend verzichtet wird.
                                                  Aber das hätte ich nicht erwartet. Das Album ist dermaßen ernst und böse, habe lange nicht ein so schlechtes Gefühl nach dem Hören eines Albums gehabt.

                                                  Sie werden viele alte Fans durch das Album verlieren, aber auch neue hinzugewinnen. Mir gefällt die Entwicklung jedenfalls, auch wenn es ungewohnt ist ein K.I.Z.-Album komplett ohne Partytrack zu haben.


                                                  Offline Sniper

                                                  • Die Großen Alten
                                                      • Show all replies
                                                    Hast die Limited?
                                                    Ich hole meine heute noch ab.
                                                    Da hoffe ich, dass das Mixtape wenigstens etwas derben Humor a la KIZ enthält.

                                                    Jap.
                                                    Sieht ziemlich cool aus. Die Atombombe ist relativ groß, die Flagge und das Kartenspiel auch gut. Dazu halt noch die Live-DVD vom Splash und das Mixtape. IN das hab ich allerdings noch nicht reingehört.
                                                    Es ist halt schon derber Humor drin, aber der ist eben so nah an der Wahrheit, dass es nicht wirklich zum lachen ist.
                                                    Ausgerechnet das Feature mit Manny Marc ist einer der bösesten Songs die ich in letzter Zeit gehört habe.  :thumb: