Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?

0 Mitglieder und 7 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Max_Cherry

  • Die Großen Alten
      • Show only replies by Max_Cherry
    Leichen unter brennender Sonne :prime: :6: Geiles Artwork, coole Musik, super Kamerastil mit künsterischer & bildgealtiger Darstellung aber auch im philosophischen Leerlauf  mit abgehakter Storyentwicklung, was dazu schlecht miteinander verbunden ist bzw. zusammenspielt. Fast alle künstlerischen Elemente waren optisch sehr cool, waren mir aber teils sehr interpretativ zur Story bzw zur zuvor gespielten Szenerie. Ich hatte zudem manchmal nicht verstanden wer auf welcher Seite stand (bzw. auf welcher Seite man sich gerade in der jeweiligen Szene befindet), was deren Unterschied ist und warum das Ganze so ist. Die Szenen sind auch oft zu dunkel und man sieht garnicht was da wirklich abgeht, why? Was bleibt ist einer dennoch geiler Stil. Von dem Reigisseur würde ich gerne mal einen richtigen Western sehen.



    Witzig, den hab ich gestern ebenfalls mit Steve im Parallelwatch gesehen :)

    Mir hat er recht gut gefallen - und das obgleich ich mich mit "Amer" und "Der Tod weint rote Tränen" schwer getan habe.
    Am Ende hat mich der Film leider etwas verloren - aber ich würde den durchaus gerne noch ein zweites Mal sehen.
    Musikalisch war er auf jeden Fall eine Pracht und auch visuell war er sehr präsent mit einigen irritierenden Szenen (ich sach nur: Natursekt).

    Auch darstellerisch war er gut besetzt. Fun Fact: In einer Nebenrolle ist die gute Marylin Jess zu sehen, die ja unter anderem mit Brigitte Lahai gedreht hat und z.B. in "Les Petites écolières" mitgespielt hat.



    Leichen unter brennender Sonne :prime:
    Zufall war es nicht, dass Ash den auch gesehen hat. ;)
    Ich tu mich mit dem Film schwer. Etwa eine Stunde lang fand ich den wirklich richtig cool. Geile Bilder, geile Musik (aus alten Filmen), hitzige Atmosphäre, hochspannend obwohl kaum Story. Dann wird es dunkel, es passiert weniger und zum Ende hin wird es so kryptisch, dass ich beim Abspann große Fragezeichen im Kopp hatte. Die Verbeugung vorm Italo Western und generell dem europäischen Kino der 70er macht richtig Laune. Unterm Strich war ich leider etwas enttäuscht weil er über die ganze Laufzeit nicht hält, was er verspricht.
    :6.5:


    Offline Bloodsurfer

    • diagonally parked in a parallel universe...
    • Administrator
    • *****
      • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
        • Show only replies by Bloodsurfer

      Offline ap

      • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
      • Die Großen Alten
        • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
          • Show only replies by ap
             
        I Am Mother  :flix:

        Nach der Auslöschung der Menschheit bleibt nur ein Bunker, in dem zehntausende menschlicher Föten eingelagert sind. Die den Komplex verwaltende, "Mutter" genannte KI zieht als Testlauf einen davon groß. Als die "Tochter" fast erwachsen ist, entdeckt sie während eines Stromausfalls eine Maus - die kann eigentlich nur von draußen gekommen sein, doch dort soll laut Mutter noch alles kontaminiert und Leben unmöglich sein.

        Die Neugier des Mädchens ist nun geweckt und als es sich mit der Schleuse nach draußen beschäftigt, entdeckt es auf der Außenseite eine fremde, verwundete Frau...


        Interessantes Thema spannend umgesetzt, mit Bunker- und Kammerspiel-Atmospghäre, ganz brauchbar für nen Netflixabend kurz vorm wegpennen...  ;)


        Offline Max_Cherry

        • Die Großen Alten
            • Show only replies by Max_Cherry
          Masters of The Universe - Revelations :flix:
          Folgen 1-4
          Das funktioniert beim zweiten Durchgang, dieses Mal auf Englisch, erstaunlicherweise ein ganzes Stück besser. Optik und Sound stören mich gar nicht mehr. Diese "erwachsenere" Version gefällt mir doch ziemlich gut.
          :7:


          Offline ap

          • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
          • Die Großen Alten
            • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
              • Show only replies by ap
            Heute mal zwei Zweitsichtungen, in Zahlen... ;)


            A Dark Song  :bd:



             :7:




            A Prayer Before Dawn  :bd:



             :9:


            Offline JasonXtreme

            • Let me be your Valentineee! YEAH!
            • Global Moderator
            • *****
              • Weiter im Text...
                • Show only replies by JasonXtreme

              Offline Evil

              • Die Großen Alten
                • Split Personality
                  • Show only replies by Evil
                -Der Untergang- [2004/Kriegsdrama mit Bruno Ganz, Alexandra M. lara, Heino Ferch, Götz Otto etc ..] auf 3 Sat.

                Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...


                Offline ap

                • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                • Die Großen Alten
                  • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                    • Show only replies by ap
                  -Der Untergang- [2004/Kriegsdrama mit Bruno Ganz, Alexandra M. lara, Heino Ferch, Götz Otto etc ..] auf 3 Sat.

                  hey, den habe ich auch gerade geschaut, zumindest die 2te HÄlfte. GaNZ hab ich den noch nicht gesehen..



                  jetzt gerade:

                  Der Rausch  :bd:



                  Offline Evil

                  • Die Großen Alten
                    • Split Personality
                      • Show only replies by Evil
                    No Time to Die/Keine Zeit zu sterben /2019 bzw 2021/Action-Thriller mit Daniel Craig, Lea Seydoux, Rami Malek...
                    Würdiger Abschluß einer Bond- Era. Obwohl ich mit Craig vor 15 Jahren wenig anfangen konnte, find ich ihn mittlerweile doch einer der besten Bond- Darsteller bisher.
                    Beim Film selber hatte ich keine großen Erwartungen, was will man da noch groß sehen?
                    Von dem her war das Ergebnis ganz ok.
                     :7.5:
                    « Letzte Änderung: 28. November 2021, 00:28:44 von Evil »
                    Menschlichkeit ist nur noch eine dunkle Erinnerung...


                    Offline ap

                    • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                    • Die Großen Alten
                      • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                        • Show only replies by ap

                      Online skfreak

                      • Serienfreak
                      • Moderator
                      • *****
                          • Show only replies by skfreak
                        Police Academy  :flix:
                        Ewig nimmer gesehen — der Film macht aber nach all den Jahren noch immer mächtig Laune


                        Online skfreak

                        • Serienfreak
                        • Moderator
                        • *****
                            • Show only replies by skfreak
                          SLOBORN durch :6.5: es wäre mehr, wenn man es hintenraus nicht versaut hätte, zu wenig zu Ende zu führen. Man hält sich für eine zweite Staffel zu viel offen und hätte das sicher runder gestalten können.

                          Ah, das ist untergegangen.
                          Ich glaube, dann belasse ich es bei den 2 Folgen.


                          @Ash: cool, da haste ja einiges geschaut.
                          Ich versuche später mal, das ein oder andere in die entsprechenden Threads zu packen und ggf noch was dazu zu schreiben, Orville, Picard usw.

                          Sloborn hab ich gestern begonnen. Bisher finde ich es ganz okay. Eine zweite Staffel ist mittlerweile ja wohl auch schon bestätigt


                          Offline Ash

                          • der Werbe-Bot
                          • Die Großen Alten
                            • Tod durch SnuSnu
                              • Show only replies by Ash
                            Die grosse Illusion :bd:  :9: Oha, ganz großes Kino und seiner Zeit Jahrzehnte voraus. Den Feind ein menschliches Gesicht zu geben, das schaffen selbst Filme des Genres heute nur eher selten. Dazu besticht er durch gesellschaftskritische und philosophische Fragen, die einen nicht wundern lassen, dass er in Frankreich wie in Deutschland aus gegensätzlichsten Gründen verboten war. Der Film hätte Oscars verdient, auch wenn er zum Ende hin aus eigener Müdigkeit etwas abflachte, wenn auch das Ende genauso wichtig ist wie der Anfang, bis zum letzten Satz.



                            Offline Max_Cherry

                            • Die Großen Alten
                                • Show only replies by Max_Cherry
                              Die grosse Illusion :bd:  :9: Oha, ganz großes Kino und seiner Zeit Jahrzehnte voraus. Den Feind ein menschliches Gesicht zu geben, das schaffen selbst Filme des Genres heute nur eher selten. Dazu besticht er durch gesellschaftskritische und philosophische Fragen, die einen nicht wundern lassen, dass er in Frankreich wie in Deutschland aus gegensätzlichsten Gründen verboten war. Der Film hätte Oscars verdient, auch wenn er zum Ende hin aus eigener Müdigkeit etwas abflachte, wenn auch das Ende genauso wichtig ist wie der Anfang, bis zum letzten Satz.



                              Mein Reden. Ein großartiger Film, der in Schulen gezeigt werden sollte.

                              "Die Natur kennt keine Grenzen."
                              « Letzte Änderung: 29. November 2021, 09:49:48 von Max_Cherry »


                              Offline JasonXtreme

                              • Let me be your Valentineee! YEAH!
                              • Global Moderator
                              • *****
                                • Weiter im Text...
                                  • Show only replies by JasonXtreme
                                Ich weiß nicht ob ich das vom WE alles noch zusammenkriege was da lief...

                                SUPERMAN IV :vhs: aber nur ganz nebenbei
                                MAFIA CONTRA NINJA :vhs: ich mag den ja, auch wenn die Synchro grenzwertig ist :D Alexander Lou und Eugene Thomas habens drauf
                                DIE GRÖSSTE SCHLACHT DER NINJA :vhs: war das meine ich, lief aber auch nur mit halbem Auge, sah nicht übel aus
                                SAVAGE STREETS :vhs: der war ziemlich gut, vor allem der OST! Ich dachte immer der seit weit schlechter und vor allem billiger
                                ALF ne Folge

                                und jetz helft mir mal was da noch so alles lief :D
                                Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                Meine DVDs



                                Offline JasonXtreme

                                • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                • Global Moderator
                                • *****
                                  • Weiter im Text...
                                    • Show only replies by JasonXtreme
                                  Aaach genau!

                                  GHOST TOWN fand ich etwas ruhig und 90s lastig
                                  ERBEN DES FLUCHS :vhs: mag ich schon immer, die Serie

                                  Aber da war noch mehr, ganz sicher
                                  Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                  Meine DVDs


                                  Offline Elena Marcos

                                  • a.k.a. Dirk
                                  • Die Großen Alten
                                    • Come on in ... hahahahahahahahahah
                                      • Show only replies by Elena Marcos
                                    Wir haben noch "Arena" geschaut und "Master Blaster".
                                    Duncan Jack haben wir nicht durchgehalten und noch Troll 2.

                                    "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                                    Offline JasonXtreme

                                    • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                    • Global Moderator
                                    • *****
                                      • Weiter im Text...
                                        • Show only replies by JasonXtreme
                                      Aaaach genau!

                                      ARENA :vhs: ja war nett mal zu sehen, hab ich in der Leihe nie geholt gehabt
                                      MASTER BLASTER :vhs: auch der war nicht übel, auch wenns etwas dauert bis was passiert.
                                      DUNCAN JACK :vhs: sah recht mau und mies aus :D
                                      TROLL 2 :vhs:auch eher maue Nummer die Trolle in ihren Stramplern, aber das wusste man ja vorher
                                      Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                      Meine DVDs


                                      Offline Bloodsurfer

                                      • diagonally parked in a parallel universe...
                                      • Administrator
                                      • *****
                                        • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
                                          • Show only replies by Bloodsurfer
                                        Jumanji: The Next Level :7:
                                        Das war jetzt erstmal der letzte Film meiner "Abenteuerfilmschauwelle" der letzten Zeit. :lol:
                                        Hat mir ähnlich gut gefallen wie der erste Teil. Die beiden Dannys (Glover und DeVito) bringen auch nochmal eine nette Würze dazu.

                                        Memoir of a Murderer :8:
                                        Der macht alles richtig und hat mir wirklich gut gefallen. Endlich mal wieder ein richtiger Kracher aus Südkorea, wenn er auch schon ein paar Jährchen alt ist, ist er dennoch jede Empfehlung wert.
                                        Bei Prime ist aktuell nur noch die Kinofassung enthalten (vor ein paar Wochen war es noch der DC - den muss man mittlerweile kaufen oder leihen). Da ich nicht glaube, dass ich den Film in näherer Zeit noch ein zweites Mal schauen würde, habe ich mir einen Schnittbericht zu den Unterschieden zwischen Kinofassung und DC durchgelesen.
                                        Der DC fügt dem ganzen Verlauf am Ende noch eine faszinierende Krönung hinzu, er setzt ein Sahnehäubchen oben drauf, das ihn wohl insgesamt zum noch besseren Film macht, aber letzten Endes ist auch die Kinofassung gut und überraschend genug. Egal, welche der beiden Fassungen man schaut, man hat damit ein gutes Erlebnis.

                                        Second Opinion [Die zweite Meinung/Prescription for Danger] :5:
                                        Komplett vorhersehbarer und kaum spannender Thriller um eine Frau, die zum Opfer der Psychospiele und des Missbrauchs eines Arztes wird. Das einzig wirklich gute an diesem Film ist der Schauspieler, der den Arzt spielt, der macht seine Sache richtig überzeugend.

                                        Sweet Girl :5:
                                        Aquaman Khal Drogo spielt einen Vater, dessen krebskranke Frau sterben musste, weil der Hersteller eines Krebsmittels andere wirksame Mittel vom Markt verdrängt hat, um seinem eigenen fast unbezahlbaren Mittel einen Vorteil zu verschaffen. Er startet Jahre später einen Rachefeldzug gegen die Chefs der Firma, weil plötzlich auch ein Reporter getötet wird, der gerade einen Korruptionsskandal um die Firma aufdecken wollte. Natürlich geht das noch weiter bis in die höchste Ebene der Politik.
                                        Der Film ist von vorne bis hinten einfach nur billiger Quatsch. Viel mehr fällt mir gar nicht ein, was ich dazu noch sagen könnte.


                                        Offline Max_Cherry

                                        • Die Großen Alten
                                            • Show only replies by Max_Cherry
                                          Police Academy  :flix:
                                          Ewig nimmer gesehen — der Film macht aber nach all den Jahren noch immer mächtig Laune

                                          Voll gut, den find ich auch immernoch klasse. Alleine schon für den mega Soundtrack.


                                          Offline Max_Cherry

                                          • Die Großen Alten
                                              • Show only replies by Max_Cherry
                                            Panik im Jahre Null :dvd:
                                            Der hatte gute Ansätze und eine ganz eigene Katastrophenfilm/ Endzeitatmo. In der ersten Hälfte gibt es auch viel Tempo und ein paar gute Szenen. Danach hat er aber ein paar Längen und wirkt durch naives Verhalten der Menschen teils unfreiwillig komisch.
                                            Aus der Zeit kenn ich glaube ich keinen anderen Film, der sich mit den unmittelbaren Reaktionen der Menschen auf einen Atomschlag befasst. Der ist nett und ganz unterhaltsam, viel mehr aber nicht.
                                            :6.5:


                                            Offline Max_Cherry

                                            • Die Großen Alten
                                                • Show only replies by Max_Cherry
                                              A Night At The Roxbury :dvd:
                                              Das war glaub ich der erste Film mit Will Ferrell in einer Hauptrolle. Zwei hohle Bruder stehen voll auf das Clubleben, wirken aber nach Außen wie Karikaturen und werden belächelt. Das große Ziel ist es, im angesagtesten Laden, das Roxbury, zu feiern. Sie scheitern immer am Türsteher, bis sie durch Zufall auf Richard Grieco treffen...
                                              Die dünne Story ist nur dazu da, um einzelne, teilweise lustige Situationen mit Ferrell und Chris Kataan zu zeigen, die in ihren überzogenen Rollen auf "normale" Menschen treffen. Ein paar gute Lacher hat der Film und die etlichen 90s Eurodance Songs sind rückblickend schon ganz cool, aber es wird auch oft zu dumm und albern unlustig. Ein kleines Highlight war der Discobesitzer. Unterm Strich fand ich ihn zumindest etwas besser, als früher. :6:
                                              « Letzte Änderung: 01. Dezember 2021, 10:04:11 von Max_Cherry »


                                              Offline ap

                                              • Untoter russischer Satanofaschist aus dem Weltraum!
                                              • Die Großen Alten
                                                • PARENTAL ADVISORY: Explicit Lyrics
                                                  • Show only replies by ap
                                                Bloodlust (Mosquito - Der Schänder)  :bd:

                                                Hmmm.... Der Film kann ja mal gar nix... Sehr schade. Am Anfang fand ich ihn noch ganz nett und dachte da kommt noch was, aber nichts kommt da mehr, der Film ist einfach nur schlecht, langweilig, billig und öde. Den hab ich gestern Nacht noch wieder bei Filmundo rein gehaut. Schade drum.


                                                Offline Elena Marcos

                                                • a.k.a. Dirk
                                                • Die Großen Alten
                                                  • Come on in ... hahahahahahahahahah
                                                    • Show only replies by Elena Marcos
                                                  Bloodlust (Mosquito - Der Schänder)  :bd:

                                                  Hmmm.... Der Film kann ja mal gar nix... Sehr schade. Am Anfang fand ich ihn noch ganz nett und dachte da kommt noch was, aber nichts kommt da mehr, der Film ist einfach nur schlecht, langweilig, billig und öde. Den hab ich gestern Nacht noch wieder bei Filmundo rein gehaut. Schade drum.

                                                  Findest Du? Der war damals so aus den späten 70ern und galt als Sicko. Doch heute kann das wirklich keinen mehr shocken. Vielleicht bist du mict falschen Erwartungen rangegangen?

                                                  "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"