Welchen Film habt ihr zuletzt gesehen bzw. seht ihr gerade?

skfreak, Exquisitor und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Ketzer

  • Gefallener Engel
  • Global Moderator
  • *****
    • Fick Dich Menschheit!
      • Show only replies by Ketzer
    Barbarella
    psychedelic baby. Man wartet förmlich drauf, dass Austin Powers ins Bild  gesprungen kommt.
    Ansonsten kompletter Gaga
    Hölle ist kein Ort, Hölle ist ein Zustand!




    Offline Lionel

    • Angemeldet: 29.06.02
      • I'm the King of Moonduk High!
        • Show only replies by Lionel


      Encounters of the Spooky Kind :arrow: 8/10

      Klassiker, der viel über die chinesische Kultur verrät. Sammo Hung fightet gegen Hüpf-Vampire und Zombies, während die Taopriester ihre Beschwörungen durchführen. O-Ton von meinem Vater: Was ist denn das für eine Scheiße? 8)

      Grade mal auf Youtube ne kurze Szene gesehen.... scheiße, den muss ich haben!  :shock:

      Und hol dir dann gleich noch "Mr. Vampire" dazu, denn der ist nochmal ne Spur geiler!
      :arrow: 9/10


      Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
      ___________________________________________________________

      Meine Filmsammlung


      Offline Ketzer

      • Gefallener Engel
      • Global Moderator
      • *****
        • Fick Dich Menschheit!
          • Show only replies by Ketzer

        Comic Stars gegen Drogen :vhs:  :6:



        Wie geil - die hast du noch ... diese Sonder-Sendung wurde damals auf Unheberechtsgründen eingezogen - da die Macher keine Genehmigung von Jim Davis hatten, Garfield zu verwenden ... absolute Rartität heute!

        kann man sich auf youtube ansehen. Kannte das gar nicht, werd ich mir mal in Ruhe anehen, da nur knapp 30 Minuten lang.


        selbst:

        UniSol Regeneration
        « Letzte Änderung: 26. Juni 2011, 12:37:56 von Ketzer »
        Hölle ist kein Ort, Hölle ist ein Zustand!




        Offline Bloodsurfer

        • diagonally parked in a parallel universe...
        • Administrator
        • *****
          • Pfälzer mit saarländischem Migrationshintergrund
            • Show only replies by Bloodsurfer

          Gestern Uwe Bolls In the Name of the King: A Dungeon Siege Tale (Schwerter des Königs) geschaut.

          Nein, das war nichts. Bisher bin ich eher ein Fan der Bollwerke gewesen (das Wortspiel konnte ich mir nicht verkneifen), aber hier hat mich doch einiges gestört. Genauer betrachtet geht hier so ziemlich alles schief.

          Zuerst fällt der Look auf. Prinzipiell hat der Film schon ein paar schöne Szenen zu bieten, schöne Kulissen, für ein derartiges Fantasy-Epos gut geeignete Landschaften, düstere Gebirge, alles vorhanden. Aber dennoch ist die Optik unstimmig. Mir fehlen die passenden Worte, das exakt zu beschreiben, aber prinzipiell sieht der Film einfach nicht so hochwertig aus wie er müsste. Es wirkt eher so als hätte man auf Biegen und Brechen versucht, die Optik und den Stil von beispielsweise Lord of the Rings zu kopieren - aber mehr als ein billiges Aneinanderreihen von diversen Versatzstücken und teilweise wirklich identischen Kopien diverser Szenen ist dabei nicht gelungen.

          Wenn eine große Armee vor der Schlacht versammelt dargestellt wird, sieht man in richtigen Fantasyfilmen vor lauter Massen, die sich bis zum Horizont erstrecken, keinen Grashalm mehr. Hier fragt man sich wo die restliche Kämpferschar versteckt ist, denn mehr als höchstens ein paar Dutzend Statisten konnte man sich scheinbar wegen der teuren Drehorte nicht mehr leisten.

          Die Hochglanzoptik von richtigen Fantasy-Blockbustern wird zu keinem Zeitpunkt auch nur ansatzweise erreicht.

          Bei einer guten Geschichte könnte man das durchaus noch verschmerzen. Die Handlung ist jedoch extrem vorhersehbar, von der ersten Einführung eines jeden Charakters an ist schon vollkommen klar was ihm passieren wird. Ich kenne das Spiel nicht, daher kann ich keine Vergleiche zur Vorlage ziehen und auch nicht beurteilen, ob der Film nah an der Vorlage umgesetzt wurde oder nicht. Aber dieses Grundgerüst, das zumindest als Director's Cut auf BD auf annähernd drei langweilige Stunden gestreckt wurde, kann zu keiner Zeit auch nur einen Hauch von Spannung aufbauen.

          Was für die Optik gilt - die versuchte Erzeugung einer LOTR-Kopie - lässt sich eigentlich ohne Einschränkung auf den kompletten Film ausweiten. Die ganze Handlung wirkt wie ein Flickwerk aus LOTR-Elementen. Die einzelnen Parallelen zu LOTR - oder viel mehr die dreist kopierten Teile der Handlung - aufzuzählen ist aufwendiger als den Rest zu betrachten. Es bleibt nämlich fast nichts an originellem Rest übrig.

          Die Krugs, wie man die Ork-Armee des bösen Magus genannt hat.

          Die Entführung der Handvoll Opfer durch eben diese genannte Armee.

          Die unglaublich lächerlich dahin schwebenden Waldfrauen, die man vermutlich nur verwendet hat, weil eine 1:1-Übernahme der Waldelfen dann doch zu dreist gewesen wäre.

          Muriella, gespielt von Leelee Sobieski, die ich eigentlich in ihren früheren Rollen gerne gesehen habe. Sie schwankt je nach Szene zwischen Imitationen von Arwen und Eowyn hin und her.

          Die peinlichen Ansprachen der Führer der jeweiligen Armeen vor den Schlachten. Wo in ordentlichen Epen eine Rede gehalten wird, die Mark und Bein erzittern lässt, die Gänsehaut erzeugt, die den Betrachter vor Erfurcht und Respekt staunen lässt - da langweilt man sich hier nur und lacht sich über den peinlichen bösen Neffen des guten Königs halbtot.

          Überhaupt, der Neffe, einer der beiden Bösewichte im Film, gespielt von Matthew Lillard - sein Schauspiel hat so gewirkt, als habe er den Film parodieren wollen anstatt wirklich eine ernste Rolle in ihm zu spielen. Der Kerl hat so dermaßen overacted, das lässt sich mit Worten fasst nicht beschreiben. Dagegen war seine Rolle in Scream vor fast 15 Jahren, in dem er aus guten Gründen übertrieben und durchgeknallt wirken sollte, schon fast eine bodenständige und ernste Darbietung gewesen.

          Burt Reynolds als der König. Der Pfeil. Man erwartet, dass gleich Boromir erscheint und eine Lizenzgebühr verlangt.

          Statham. Genug gesagt, er spielt die selbe Rolle wie immer. Passt oft, hier nicht.

          Ray Liotta als der zweite, eigentliche Bösewicht. Nun gut, ihn sieht man meistens weniger gerne, egal in welchem Film er mitspielt. Ausser Identity fällt mir auf Anhieb keine weitere seiner Rollen ein, die mir positiv im Gedächtnis geblieben wäre. Meistens stirbt sein Filmcharakter, das ist gut so.

          Eigentlich unvorstellbar, was für eine Menge an vorher zumindest größtenteils hochkarätigen Schauspielern hier vollkommen herz- und hirnlos verheizt wurde. Der Look ist eine billige Kopie, die nie auch nur annähernd die Klasse der Vorlage erreicht, die Handlung ist noch schlimmer.

          Wenn ich diesen Film als Gesamtwerk betrachte, komme ich zu dem Schluss, dass Boll doch lieber bei trashigen Umsetzungen von Spielvorlagen wie House of the Dead, Postal oder Blood Rayne bleiben sollte, denn dort fühlte ich mich als Betrachter stets gut unterhalten. Diese Filme hatten Charme und man hat genau das bekommen was man wollte: einen starken Trashfaktor, der Spass macht.

          Hoffentlich hat wenigstens Far Cry etwas mehr zu bieten, denn der liegt hier noch auf dem ungesehenen Filmstapel...



          Offline Ash

          • der Werbe-Bot
          • Die Großen Alten
            • Tod durch SnuSnu
              • Show only replies by Ash
            I Saw The Devil :7: War gut aber ist für mich eher ein einmalkucken-Ding

            Das Ende Der Welt :3: Hab da deutlich mehr erwartet

            Bulletproof Gangster :7.5: Mafia-Auf-& Abstiegsfilme nach ner wahren Begebenheit sind ja immer ganz cool. Da macht der hier keine Ausahme.
            « Letzte Änderung: 27. Juni 2011, 01:14:29 von Ash »


            Offline Ketzer

            • Gefallener Engel
            • Global Moderator
            • *****
              • Fick Dich Menschheit!
                • Show only replies by Ketzer

              Offline Janno

                • I don't know you, but I think I hate you
                  • Show only replies by Janno
                Freundschaft Plus (Komödie von Ivan Reitman, mit Natalie Portman & Ashton Kutcher) :6:


                Offline Elena Marcos

                • a.k.a. Dirk
                • Die Großen Alten
                  • Come on in ... hahahahahahahahahah
                    • Show only replies by Elena Marcos
                  Vampires

                  Carpenters Neo-Vampir-Western ist erste Sahne! Immer wieder ein riesiger Spaß!

                  Nachtrag: Ach so - bei dem Fluchenden James Woods fiel mir auf - dass hier Kurt Russel auch ne gute Figur als Jack Crow gemacht hätte ...
                  « Letzte Änderung: 27. Juni 2011, 12:56:17 von Elena Marcos »

                  "Wir laufen keinen Trends hinterher, wir SETZEN welche!"


                  Offline JasonXtreme

                  • Let me be your Valentineee! YEAH!
                  • Global Moderator
                  • *****
                    • Weiter im Text...
                      • Show only replies by JasonXtreme
                    PAUL - EIN ALIEN AUF DER FLUCHT  :7: doch, der war sehr spassig

                    WILD CHICKS  :4: einfach nur primitives Sexgelaber ohne nackte Tatsachen - gegen Ende wieder besser, holt aber leider nichts für mich raus.

                    dann noch im Kino mitgenommen weche der Frau

                    DER MANDANT  :7.5: trotz vorhersehbarer Story richtig gut!

                    WER IST HANNA  :6.5: jo, für einmal ok, mehr reicht nicht. Zu wenig Action, zuviel möchtegern surreale Aufnahmen stellenweise... Darstellerisch ok, aber hohl wie Sau!
                    Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                    Meine DVDs


                    Offline EvilEd84

                    • Moderator
                    • *****
                      • "The Feminist"
                        • Show only replies by EvilEd84
                      WILD CHICKS  :4: einfach nur primitives Sexgelaber ohne nackte Tatsachen - gegen Ende wieder besser, holt aber leider nichts für mich raus.

                      Das Sequel zu Abserviert?
                      Dann merke mich mal vor :) :) :) wenn ihn loswerden willst!


                      Offline JasonXtreme

                      • Let me be your Valentineee! YEAH!
                      • Global Moderator
                      • *****
                        • Weiter im Text...
                          • Show only replies by JasonXtreme
                        Eben der, aber das wird gerade für Dich als Fan des Ersten ne HERBSTE Enttäuschung sein ;) wenn er für Tobi nix is, soll er ihn Dir weiterreichen - der kriegt ihn zum HFT
                        Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                        Meine DVDs


                        Offline Lionel

                        • Angemeldet: 29.06.02
                          • I'm the King of Moonduk High!
                            • Show only replies by Lionel
                          Twins - Zwillinge :arrow: 8/10

                          Der ist Nostalgie pur bei mir. Früher sehr oft gesehen. Ursympathischer Film mit ner heißen Kelly Preston und nem dauergrinsenden Arnie.


                          Kindergarten Cop :arrow: 7,5/10

                          Ebenfalls Nostalgiebonus. Ne Spur schwächer, aber immer noch unterhaltsam.


                          Faustrecht - Terror an der High School :arrow: 9/10

                          Der Film ist und bleibt ein objektives Meisterwerk! Was für ne Qualität...toll gespielt, mit viiiiiiiiiiel Liebe zum Detail.


                          Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
                          ___________________________________________________________

                          Meine Filmsammlung


                          Offline Max_Cherry

                          • Die Großen Alten
                              • Show only replies by Max_Cherry
                            Faustrecht - Terror an der High School :arrow: 9/10

                            Der Film ist und bleibt ein objektives Meisterwerk! Was für ne Qualität...toll gespielt, mit viiiiiiiiiiel Liebe zum Detail.
                            Den kenn ich ja erst seit der DVD-Veröffentlichung. Besonders stark fand ich die ganzen visuellen Spielereien ähnlich wie später in "Parker Lewis", der war seiner Zeit echt voraus. Und das im Grunde "High Noon" in ein High School Szenario eingebaut wurde. Hab direkt wieder Bock drauf.


                            Offline Max_Cherry

                            • Die Großen Alten
                                • Show only replies by Max_Cherry
                              Hab Bock auf nen Lieblingsfilm, daher gibt es in wenigen Minuten:

                              Trainspotting

                              Hab jetzt schon n dickes Grinsen in der Fresse, ich liebe den Streifen, das wird ein Fest.


                              Offline Lionel

                              • Angemeldet: 29.06.02
                                • I'm the King of Moonduk High!
                                  • Show only replies by Lionel
                                Hab Bock auf nen Lieblingsfilm, daher gibt es in wenigen Minuten:

                                Trainspotting

                                Hab jetzt schon n dickes Grinsen in der Fresse, ich liebe den Streifen, das wird ein Fest.

                                Die gewalttätige Drecksau, Begby...müsst ich auch mal wieder sehen, war zu seiner Zeit ebenfalls einer meiner Faves.


                                Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
                                ___________________________________________________________

                                Meine Filmsammlung


                                Offline Lionel

                                • Angemeldet: 29.06.02
                                  • I'm the King of Moonduk High!
                                    • Show only replies by Lionel
                                  American Fighter II :arrow: 8/10

                                  American Fighter III :arrow: 6/10

                                  American Fighter IV :arrow: 8/10


                                  Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
                                  ___________________________________________________________

                                  Meine Filmsammlung


                                  Offline Janno

                                    • I don't know you, but I think I hate you
                                      • Show only replies by Janno
                                    American Fighter II :arrow: 8/10

                                    American Fighter III :arrow: 6/10

                                    American Fighter IV :arrow: 8/10
                                    Und auch hier zeigt's sich wieder: ohne Dudikoff ist das nichts :)


                                    Offline Lionel

                                    • Angemeldet: 29.06.02
                                      • I'm the King of Moonduk High!
                                        • Show only replies by Lionel
                                      American Fighter II :arrow: 8/10

                                      American Fighter III :arrow: 6/10

                                      American Fighter IV :arrow: 8/10
                                      Und auch hier zeigt's sich wieder: ohne Dudikoff ist das nichts :)

                                      Japp. Teil 4 hat dann glücklicherweise beide Haupdarsteller, Bradley UND Dudikoff. :)


                                      Oldboy - Save the Green Planet - My Sassy Girl - Once Upon a Time in High School - I Saw the Devil - The Man from Nowhere - Attack the Gas Station - Silmido - Taegukgi - Sympathy for Mr. Vengeance - Shiri - Joint Security Area - R-Point - Bittersweet Life - Windstruck - Arahan - Crying Fist - City of Violence - Beat - Rush - Memories of Murder - The Host - Friend - The Foul King - A Tale of Two Sisters - The Good, the Bad, the Weird - Peppermint Candy - Thirst - Mother - The Quiet Family - Kick the Moon - 2009: Lost Memories - Geochilmaru - City of the Rising Sun - Barking Dogs Never Bite - Straßen der Gewalt - I'm a Cyborg, but that's ok - Bichunmoo - Musa - Bin Jip - Il Mare - Say Yes - Kilimanjaro - Fighter in the Wind - My Wife is a Gangster - Nowhere to Hide - Public Enemy - Into the Mirror - Tell Me Something - Hansel & Gretel - The Chaser - The Classic - The Way Home
                                      ___________________________________________________________

                                      Meine Filmsammlung


                                      Offline nemesis

                                      • In der Vergangenheit lebender
                                      • Die Großen Alten
                                        • Videosaurier
                                          • Show only replies by nemesis
                                        American Fighter II :arrow: 8/10

                                        American Fighter III :arrow: 6/10

                                        American Fighter IV :arrow: 8/10
                                        Und auch hier zeigt's sich wieder: ohne Dudikoff ist das nichts :)

                                        Japp. Teil 4 hat dann glücklicherweise beide Haupdarsteller, Bradley UND Dudikoff. :)

                                        Und den geilsten dt. Untertitel: Die Vernichtung.
                                         :ninja:


                                        Offline Max_Cherry

                                        • Die Großen Alten
                                            • Show only replies by Max_Cherry
                                          Trainspotting
                                          Wie immer ganz großes Tennis. Einer der besten und wichtigsten Filme der 90er.
                                          Ewen McGregor spielt die Rolle seines Lebens, Danny Bolye bringt ein Wechselbad der Emotionen in originellem Stil mit Humor und Magenschlägen.
                                          Zugegeben, die episodenhafte Machart schwächelt minimal in Sachen Dramaturgie, daher gibt es diesmal einen Punkt weniger, aber abgesehen davon ein ganz ganz großer Film.
                                           :9:


                                          Online skfreak

                                          • Serienfreak
                                          • Moderator
                                          • *****
                                              • Show only replies by skfreak
                                            Stone :d3:
                                            Milla J spielt gewohnt gut, De Niro routiniert - einzig Norton's Leistung ist wirkich superb!
                                            Aber leider schwächelt der Film storyseitig - ich (und ich glaub auch die Darsteller) haben keine Ahnung um was es in dem Film eigentilch geht?
                                            Age-Drama á la Lost in Translation? Justiz-Drama? So dümpelt der Film bis zum extremst unspektakulären Ende so vor sich hin.
                                            Wirklich sehr schade um die gute Darstellerriege.

                                            Malice :d2:
                                            Netter Thriller mit Pullman, Baldwin und Kidman.

                                            Thick as Thieves aka The Code :d2:
                                            Da hatte ich eigentlich gar nichts erwartet und einen sehr guten Film mit Banderas, Freeman und einer leckeren Radha Mitchell bekommen.


                                            Offline Nation-on-Fire

                                            • Das Beste am Norden !
                                            • Die Großen Alten
                                              • Not everyone likes Metal - FUCK THEM !!!!
                                                • Show only replies by Nation-on-Fire
                                              Gran Torino

                                              Alter, der ist ja mla völlig an mir vorbeigegangen. Starker Film, mit einem noch stärkeren Eastwood. Hut ab !

                                               :8.5:


                                              Offline JasonXtreme

                                              • Let me be your Valentineee! YEAH!
                                              • Global Moderator
                                              • *****
                                                • Weiter im Text...
                                                  • Show only replies by JasonXtreme
                                                Gran Torino

                                                Alter, der ist ja mla völlig an mir vorbeigegangen. Starker Film, mit einem noch stärkeren Eastwood. Hut ab !

                                                 :8.5:

                                                Wie für mich jeder Film vom ollen Eastwood :) der rockt wirklich die Hütte!
                                                Einmal dachte ich ich hätte unrecht... aber ich hatte mich geirrt.


                                                Meine DVDs


                                                Offline Flightcrank

                                                • Moderator
                                                • *****
                                                  • Just a guy stuck in the 80s...
                                                    • Show only replies by Flightcrank
                                                  Trainspotting
                                                  Wie immer ganz großes Tennis. Einer der besten und wichtigsten Filme der 90er.
                                                  Ewen McGregor spielt die Rolle seines Lebens, Danny Bolye bringt ein Wechselbad der Emotionen in originellem Stil mit Humor und Magenschlägen.
                                                  Zugegeben, die episodenhafte Machart schwächelt minimal in Sachen Dramaturgie, daher gibt es diesmal einen Punkt weniger, aber abgesehen davon ein ganz ganz großer Film.
                                                   :9:
                                                  Fehlt mir noch in der Sammlung. Gibts eigentlich schon 'ne vernünfige BD? Auch hier...gleich mal gucken... ;)